Bitcoin Forum
October 16, 2019, 06:23:33 PM *
News: If you like a topic and you see an orange "bump" link, click it. More info.
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »
  Print  
Author Topic: Modum - Diskussions Tread  (Read 47827 times)
RoyalModler
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 4


View Profile
December 10, 2018, 03:13:51 PM
 #621

Folgend ein paar Fragen an das Team, worldcoiner und die Community:


Werden Tokenholder an einem Verkauf der Firma beteiligt?

Gibt es was anderes als Tokens bei Modum?

Modum ist eine AG. Beim Verkauf werden die Aktien als share deal verkauft. Man muss hoffen, dass im Kaufvertrag dann die 20% für die tokenholder festgeschrieben werden,

worldcoiner hatte  hier mal geschrieben(jetzt gelöscht?), dass Modum Tokenholder zu 20% an einem Exit beteiligt werden - was ich nur fair finde - gibt es irgend eine Versicherung für uns, dass wir
a: in solchem Falle eine Beteiligung erhalten und b: das wir zu 20 % beteiligt werden?

danke für alle antworten
1571250213
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571250213

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571250213
Reply with quote  #2

1571250213
Report to moderator
Satoshi is no god. He did not come down from the mountain with 10 golden rules engraved in stone for no one to question.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1571250213
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571250213

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571250213
Reply with quote  #2

1571250213
Report to moderator
1571250213
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571250213

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571250213
Reply with quote  #2

1571250213
Report to moderator
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 744


View Profile
December 10, 2018, 03:19:50 PM
 #622

Gemeinsame Presseerklärung der Swisscom und swiss Post...
next step hyperledger private blockchain integration ?  Roll Eyes

Quote
...
First Pilot Applications to Launch in Q2 2019
...
Swiss Post, for example, stores
its temperature measurement data on a blockchain during the transport of pharmaceuticals.

https://www.swisscom.ch/content/dam/swisscom/en/about/media/press-release/2018/20181206-mm-sc-post-privateblockchain-en.pdf.res/20181206-mm-sc-post-privateblockchain-en.pdf

Wurde wohl schon in Basel vorgestellt...
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 649


★Bitvest.io★ Play Plinko or Invest!


View Profile
December 11, 2018, 10:21:32 AM
 #623

Das hier ist von 2012  Shocked

Quote
TNT bietet eine [...] Sendungsverfolgung mit Temperaturüberwachung in Echtzeit an. Sensoren messen die Temperatur während des gesamten Transports nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb des Va-Q-Tainers. Die Information wird von einem GSM-Transponder in Echtzeit an das Pharmasafe Management Centre übertragen. Temperaturabweichungen können dadurch schnell erfasst und gegebenenfalls auch eingegriffen werden.
https://transport-online.de/news/temperaturueberwachter-transport-tnt-express-fuehrt-pharmasafe-ein-7047.html



.
.BIG WINNER!.
[15.00000000 BTC]


▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████▀▀██████████
█████████░░░░█████████
██████████▄▄██████████
███████▀▀████▀▀███████
██████░░░░██░░░░██████
███████▄▄████▄▄███████
████▀▀████▀▀████▀▀████
███░░░░██░░░░██░░░░███
████▄▄████▄▄████▄▄████
██████████████████████

▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████▀▀█▀▀▀▀▀▀██▀▀████
█████░░░░░░░░░░░░░████
█████░░░░░░░░░░░░▄████
█████░░▄███▄░░░░██████
█████▄▄███▀░░░░▄██████
█████████░░░░░░███████
████████░░░░░░░███████
███████░░░░░░░░███████
███████▄▄▄▄▄▄▄▄███████

██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
███████████████▀▀▀▀▀▀▀
███████████▀▀▄▄█░░░░░█
█████████▀░░█████░░░░█
███████▀░░░░░████▀░░░▀
██████░░░░░░░░▀▄▄█████
█████░▄░░░░░▄██████▀▀█
████░████▄░███████░░░░
███░█████░█████████░░█
███░░░▀█░██████████░░█
███░░░░░░████▀▀██▀░░░░
███░░░░░░███░░░░░░░░░░

██░▄▄▄▄░████▄▄██▄░░░░
████████████▀▀▀▀▀▀▀██
█████████████░█▀▀▀█░███
██████████▀▀░█▀░░░▀█░▀▀
███████▀░▄▄█░█░░░░░█░█▄
████▀░▄▄████░▀█░░░█▀░██
███░▄████▀▀░▄░▀█░█▀░▄░▀
█▀░███▀▀▀░░███░▀█▀░███░
▀░███▀░░░░░████▄░▄████░
░███▀░░░░░░░█████████░░
░███░░░░░░░░░███████░░░
███▀░██░░░░░░▀░▄▄▄░▀░░░
███░██████▄▄░▄█████▄░▄▄

██░████████░███████░█
▄████████████████████▄
████████▀▀░░░▀▀███████
███▀▀░░░░░▄▄▄░░░░▀▀▀██
██░▀▀▄▄░░░▀▀▀░░░▄▄▀▀██
██░▄▄░░▀▀▄▄░▄▄▀▀░░░░██
██░▀▀░░░░░░█░░░░░██░██
██░░░▄▄░░░░█░██░░░░░██
██░░░▀▀░░░░█░░░░░░░░██
██░░░░░▄▄░░█░░░░░██░██
██▄░░░░▀▀░░█░██░░░░░██
█████▄▄░░░░█░░░░▄▄████
█████████▄▄█▄▄████████

▀████████████████████▀




Rainbot
Daily Quests
Faucet
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 649


★Bitvest.io★ Play Plinko or Invest!


View Profile
December 11, 2018, 10:22:31 AM
 #624

worldcoiner hatte  hier mal geschrieben(jetzt gelöscht?), dass Modum Tokenholder zu 20% an einem Exit beteiligt werden - was ich nur fair finde - gibt es irgend eine Versicherung für uns, dass wir
a: in solchem Falle eine Beteiligung erhalten und b: das wir zu 20 % beteiligt werden?

danke für alle antworten

Das steht doch irgendwo im Whitepaper drin. Musst du mal suchen



.
.BIG WINNER!.
[15.00000000 BTC]


▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████▀▀██████████
█████████░░░░█████████
██████████▄▄██████████
███████▀▀████▀▀███████
██████░░░░██░░░░██████
███████▄▄████▄▄███████
████▀▀████▀▀████▀▀████
███░░░░██░░░░██░░░░███
████▄▄████▄▄████▄▄████
██████████████████████

▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████▀▀█▀▀▀▀▀▀██▀▀████
█████░░░░░░░░░░░░░████
█████░░░░░░░░░░░░▄████
█████░░▄███▄░░░░██████
█████▄▄███▀░░░░▄██████
█████████░░░░░░███████
████████░░░░░░░███████
███████░░░░░░░░███████
███████▄▄▄▄▄▄▄▄███████

██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
███████████████▀▀▀▀▀▀▀
███████████▀▀▄▄█░░░░░█
█████████▀░░█████░░░░█
███████▀░░░░░████▀░░░▀
██████░░░░░░░░▀▄▄█████
█████░▄░░░░░▄██████▀▀█
████░████▄░███████░░░░
███░█████░█████████░░█
███░░░▀█░██████████░░█
███░░░░░░████▀▀██▀░░░░
███░░░░░░███░░░░░░░░░░

██░▄▄▄▄░████▄▄██▄░░░░
████████████▀▀▀▀▀▀▀██
█████████████░█▀▀▀█░███
██████████▀▀░█▀░░░▀█░▀▀
███████▀░▄▄█░█░░░░░█░█▄
████▀░▄▄████░▀█░░░█▀░██
███░▄████▀▀░▄░▀█░█▀░▄░▀
█▀░███▀▀▀░░███░▀█▀░███░
▀░███▀░░░░░████▄░▄████░
░███▀░░░░░░░█████████░░
░███░░░░░░░░░███████░░░
███▀░██░░░░░░▀░▄▄▄░▀░░░
███░██████▄▄░▄█████▄░▄▄

██░████████░███████░█
▄████████████████████▄
████████▀▀░░░▀▀███████
███▀▀░░░░░▄▄▄░░░░▀▀▀██
██░▀▀▄▄░░░▀▀▀░░░▄▄▀▀██
██░▄▄░░▀▀▄▄░▄▄▀▀░░░░██
██░▀▀░░░░░░█░░░░░██░██
██░░░▄▄░░░░█░██░░░░░██
██░░░▀▀░░░░█░░░░░░░░██
██░░░░░▄▄░░█░░░░░██░██
██▄░░░░▀▀░░█░██░░░░░██
█████▄▄░░░░█░░░░▄▄████
█████████▄▄█▄▄████████

▀████████████████████▀




Rainbot
Daily Quests
Faucet
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1128



View Profile
December 14, 2018, 04:22:15 PM
 #625

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1122


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
December 14, 2018, 05:04:46 PM
 #626

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?

Ich denke das es da eher ein Voting geben könnte, und die Mehrheit entscheidet. Und das macht halt dann die % aus, so wie bei einer Aktionärs Versammlung wo du deine Stimmanteile auch jemanden übertragen kannst. Sonst benötigt man ja eh keinen security Token?!

quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1074



View Profile
December 14, 2018, 05:28:08 PM
 #627

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?

Ich denke das es da eher ein Voting geben könnte, und die Mehrheit entscheidet. Und das macht halt dann die % aus, so wie bei einer Aktionärs Versammlung wo du deine Stimmanteile auch jemanden übertragen kannst. Sonst benötigt man ja eh keinen security Token?!

Das denke ich auch.es gab ja auch ein Votum ob sie die nächste Tranche vom ICO Geld bekommen nachdem sie alle Versprechen eingehalten haben. Ich habe als einer der wenigen damals mitgemacht.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 744


View Profile
December 14, 2018, 05:48:47 PM
 #628

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?

Ich denke das es da eher ein Voting geben könnte, und die Mehrheit entscheidet. Und das macht halt dann die % aus, so wie bei einer Aktionärs Versammlung wo du deine Stimmanteile auch jemanden übertragen kannst. Sonst benötigt man ja eh keinen security Token?!

Das denke ich auch.es gab ja auch ein Votum ob sie die nächste Tranche vom ICO Geld bekommen nachdem sie alle Versprechen eingehalten haben. Ich habe als einer der wenigen damals mitgemacht.


war die Beteiligung wirklich so schlecht? Ich weiss es gar nicht mehr, aber mitgemacht habe ich damals natürlich auch, dass hatten sie sich auch redlich verdient, so wohl die Tranche, als auch die Beteiligung!
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1074



View Profile
December 14, 2018, 05:58:53 PM
 #629

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?

Ich denke das es da eher ein Voting geben könnte, und die Mehrheit entscheidet. Und das macht halt dann die % aus, so wie bei einer Aktionärs Versammlung wo du deine Stimmanteile auch jemanden übertragen kannst. Sonst benötigt man ja eh keinen security Token?!

Das denke ich auch.es gab ja auch ein Votum ob sie die nächste Tranche vom ICO Geld bekommen nachdem sie alle Versprechen eingehalten haben. Ich habe als einer der wenigen damals mitgemacht.


war die Beteiligung wirklich so schlecht? Ich weiss es gar nicht mehr, aber mitgemacht habe ich damals natürlich auch, dass hatten sie sich auch redlich verdient, so wohl die Tranche, als auch die Beteiligung!

Ja, leider. Die Beteiligung war miserabel. Hier ein Zitat aus den damaligen News:  "Voting participation was 3.8%, totalling just over 700,000 votes submitted." Milestone Two received an overwhelmingly positive vote with a 93.8% "yes"
RoyalModler
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 4


View Profile
December 15, 2018, 09:31:42 AM
 #630

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?

Ich denke das es da eher ein Voting geben könnte, und die Mehrheit entscheidet. Und das macht halt dann die % aus, so wie bei einer Aktionärs Versammlung wo du deine Stimmanteile auch jemanden übertragen kannst. Sonst benötigt man ja eh keinen security Token?!

Ein Voting von wem? Ich bezweifel, dass die Tokenholder darüber abstimmen könnten. Das wird Modum wohl eher als eine Sache des Boards sehen.

RoyalModler
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 4


View Profile
December 15, 2018, 11:06:53 AM
 #631

worldcoiner hatte  hier mal geschrieben(jetzt gelöscht?), dass Modum Tokenholder zu 20% an einem Exit beteiligt werden - was ich nur fair finde - gibt es irgend eine Versicherung für uns, dass wir
a: in solchem Falle eine Beteiligung erhalten und b: das wir zu 20 % beteiligt werden?

danke für alle antworten

Das steht doch irgendwo im Whitepaper drin. Musst du mal suchen

Steht nicht im WP. Die Frage wurde in Telegramm gestellt und von Thilo dann auch beantwortet.
Modum hat sich nicht auf einen Prozentsatz von 20% festgelegt - im Gegensatz zu Smartcontainer. Diese haben sich im WP auf 20% festgelegt.

nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 744


View Profile
December 15, 2018, 11:08:01 AM
 #632

Ja, leider. Die Beteiligung war miserabel. Hier ein Zitat aus den damaligen News:  "Voting participation was 3.8%, totalling just over 700,000 votes submitted." Milestone Two received an overwhelmingly positive vote with a 93.8% "yes"

Danke für's raussuchen der Zahlen, aber ich würde ja fast behaupten, dass das Team und die Advisors sich rausgehalten haben, die haben doch bestimmt mehr als 3,8% die hätte man dann zumindest noch rausrechnen müssen. oder haben die Founder auch hier Aktien statt Token? Das Team sieht übrigens sehr lustig und fröhlich aus  Grin :::thumbs up:::

https://modum.io/company/team
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1128



View Profile
December 15, 2018, 02:44:44 PM
Last edit: December 16, 2018, 10:34:48 AM by tyz
 #633

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?

Ich denke das es da eher ein Voting geben könnte, und die Mehrheit entscheidet. Und das macht halt dann die % aus, so wie bei einer Aktionärs Versammlung wo du deine Stimmanteile auch jemanden übertragen kannst. Sonst benötigt man ja eh keinen security Token?!

Das denke ich auch.es gab ja auch ein Votum ob sie die nächste Tranche vom ICO Geld bekommen nachdem sie alle Versprechen eingehalten haben. Ich habe als einer der wenigen damals mitgemacht.


Naja, da wäre ich mir nicht so sicher. Ein Verkauf kann auch ohne Zustimmung der Token-Holder erfolgen wenn ich das richtig verstanden habe. Die Tokenholder werden mit 20% am Verkaufswert beteiligt (hatte Marc vor einiger Zeit auf einer Frage hier bestätigt). Das hieße im Grund, dass die Token-Holder auch nur 20% der Stimmrechtsanteile haben oder sehe ich das falsch?
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1122


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
December 15, 2018, 02:55:21 PM
 #634

Ja, leider. Die Beteiligung war miserabel. Hier ein Zitat aus den damaligen News:  "Voting participation was 3.8%, totalling just over 700,000 votes submitted." Milestone Two received an overwhelmingly positive vote with a 93.8% "yes"

Danke für's raussuchen der Zahlen, aber ich würde ja fast behaupten, dass das Team und die Advisors sich rausgehalten haben, die haben doch bestimmt mehr als 3,8% die hätte man dann zumindest noch rausrechnen müssen. oder haben die Founder auch hier Aktien statt Token? Das Team sieht übrigens sehr lustig und fröhlich aus  Grin :::thumbs up:::

https://modum.io/company/team


Modum ist ein AG glaube 2016, und denke nicht das die Founder zusätzlich zu ihren Aktien einen ganz großen Anteil an Tokens besitzen, die werden wenn frei gegeben eher verscherbelt (zu einem guten Preis)um den Betrieb und Forschung weiter zu bringen, so täte ich jedenfalls.

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?

Ich denke das es da eher ein Voting geben könnte, und die Mehrheit entscheidet. Und das macht halt dann die % aus, so wie bei einer Aktionärs Versammlung wo du deine Stimmanteile auch jemanden übertragen kannst. Sonst benötigt man ja eh keinen security Token?!

Das denke ich auch.es gab ja auch ein Votum ob sie die nächste Tranche vom ICO Geld bekommen nachdem sie alle Versprechen eingehalten haben. Ich habe als einer der wenigen damals mitgemacht.


Naja, da wäre ich mir nicht so sicher. Ein Verkauf kann auch ohne Zustimmung der Token-Holder erfolgen wenn ich das richtig verstanden habe. Die Tokenholder werden mit 20% am Verkaufswert beteiligt (hatte Marc vor einiger Zeit auf meiner Frage hier bestätigt). Das hieße im Grund, dass die Token-Holder auch nur 20% der Stimmrechtsanteile haben oder sehe ich das falsch?

Sollte genau so Korrekt sein.

RoyalModler
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 4


View Profile
December 15, 2018, 03:53:07 PM
 #635

Sollte Modum verkauft werden, und ich denke SAP wäre ein heißer Kandidat, nachdem sie vor Kurzem Qualtrics für eine unglaubliche Summe von 8 Milliarden übernommen haben, sollte ein möglichst hoher Preis rausgehandelt werden. Es ist schon ersichtlich, dass viele etablierte Konzerne derzeit nach Blockchain-Knowhow suchen und Projekte wie Modum sind schon einiges voraus, u.a. da sie schon ein echtes Produkt haben. Da die Token-Halter nur mit 20% an Verkaufspreis beteiligt werden, wäre es sicherlich im Interesse Modum nicht zu günstige herzugeben, auch wenn der Markt derzeit eher underpermort. Wer vertritt denn die Interesse der Modum-Token-Hodler?

Ich denke das es da eher ein Voting geben könnte, und die Mehrheit entscheidet. Und das macht halt dann die % aus, so wie bei einer Aktionärs Versammlung wo du deine Stimmanteile auch jemanden übertragen kannst. Sonst benötigt man ja eh keinen security Token?!

Das denke ich auch.es gab ja auch ein Votum ob sie die nächste Tranche vom ICO Geld bekommen nachdem sie alle Versprechen eingehalten haben. Ich habe als einer der wenigen damals mitgemacht.


Naja, da wäre ich mir nicht so sicher. Ein Verkauf kann auch ohne Zustimmung der Token-Holder erfolgen wenn ich das richtig verstanden habe. Die Tokenholder werden mit 20% am Verkaufswert beteiligt (hatte Marc vor einiger Zeit auf meiner Frage hier bestätigt). Das hieße im Grund, dass die Token-Holder auch nur 20% der Stimmrechtsanteile haben oder sehe ich das falsch?

In der Telegramm Gruppe meinte Thilo (ein Team-Mitglied), dass es bei Modum keinen festen Prozentsatz gibt. Diese 20 % kommen bei Modum (meines Wissens) überhaupt nicht vor. Sondern nur bei SmartContainer.
 
Steht ein Deal in Aussicht wird uns (Tokenholder) da dann vermutlich erst mitgeteilt, wie viel Prozent vom Verkauf wir abbekommen.
Jackl87
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 630
Merit: 117


View Profile
December 15, 2018, 09:04:26 PM
 #636

Kommen die 20% nur bei einem etwaigen Verkaufserlös nicht vor oder auch bei den Gewinnauszahlungen nicht?

RoyalModler
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 4


View Profile
December 16, 2018, 10:28:10 AM
 #637

Kommen die 20% nur bei einem etwaigen Verkaufserlös nicht vor oder auch bei den Gewinnauszahlungen nicht?

So weit ich das mitbekommen habe, liegt bei beiden Varianten kein fester Prozentsatz vor.

Vielleicht kann da worldcoiner etwas mehr dazu sagen. Oder gegeben falls das Team.
WorldCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1034
Merit: 649



View Profile WWW
December 16, 2018, 02:36:51 PM
 #638

Kommen die 20% nur bei einem etwaigen Verkaufserlös nicht vor oder auch bei den Gewinnauszahlungen nicht?

So weit ich das mitbekommen habe, liegt bei beiden Varianten kein fester Prozentsatz vor.

Vielleicht kann da worldcoiner etwas mehr dazu sagen. Oder gegeben falls das Team.

Deal ist, dass die Tokenholder sämtliche Dividenden von Modum erhalten.
Würde Modum übernommen werden, muss genau ausgerechnet werden, wie hoch der Anteil von Modum an der neuen Firma ist
(evtl. erfolgt auch ein sogenannter Gewinnabführungsbetrag).
Dieser Prozentsatz fliesst dann an Tokenholder wenn die zu übernehmende Firma Dividenden ausschüttet.
Stellt also Modum zum Beispiel 30% der neuen Firma dar, würden die Tokenholder künftig 30% der Dividenden der "neuen Grossfirma" erhalten.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 744


View Profile
December 16, 2018, 03:50:56 PM
 #639

Kommen die 20% nur bei einem etwaigen Verkaufserlös nicht vor oder auch bei den Gewinnauszahlungen nicht?

So weit ich das mitbekommen habe, liegt bei beiden Varianten kein fester Prozentsatz vor.

Vielleicht kann da worldcoiner etwas mehr dazu sagen. Oder gegeben falls das Team.

Deal ist, dass die Tokenholder sämtliche Dividenden von Modum erhalten.
Würde Modum übernommen werden, muss genau ausgerechnet werden, wie hoch der Anteil von Modum an der neuen Firma ist
(evtl. erfolgt auch ein sogenannter Gewinnabführungsbetrag).
Dieser Prozentsatz fliesst dann an Tokenholder wenn die zu übernehmende Firma Dividenden ausschüttet.
Stellt also Modum zum Beispiel 30% der neuen Firma dar, würden die Tokenholder künftig 30% der Dividenden der "neuen Grossfirma" erhalten.


vielen Dank für deine Erläuterungen! man bräuchte einfach viel mehr Reserven in solchen Zeiten. Vielleicht schlummert Modum beim nächsten Cryptorun ja noch Roll Eyes
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1128



View Profile
December 16, 2018, 04:43:17 PM
 #640

Kommen die 20% nur bei einem etwaigen Verkaufserlös nicht vor oder auch bei den Gewinnauszahlungen nicht?

So weit ich das mitbekommen habe, liegt bei beiden Varianten kein fester Prozentsatz vor.

Vielleicht kann da worldcoiner etwas mehr dazu sagen. Oder gegeben falls das Team.

Deal ist, dass die Tokenholder sämtliche Dividenden von Modum erhalten.
Würde Modum übernommen werden, muss genau ausgerechnet werden, wie hoch der Anteil von Modum an der neuen Firma ist
(evtl. erfolgt auch ein sogenannter Gewinnabführungsbetrag).
Dieser Prozentsatz fliesst dann an Tokenholder wenn die zu übernehmende Firma Dividenden ausschüttet.
Stellt also Modum zum Beispiel 30% der neuen Firma dar, würden die Tokenholder künftig 30% der Dividenden der "neuen Grossfirma" erhalten.


Interessant mit den Dividenden. Bei 30% Anteil dürfte die Firma aber nicht SAP sein, sonst sind es eher 0,3% Cheesy  Natürlich wäre unter so einer Firma auch die Entwicklungsmöglichkeiten und Gewinn größer. Aber so richtig verstanden habe ich es noch nicht. Sollte es übernommen werden, dann würde Modum sicherlich nicht mehr selbstständig bleiben sondern komplett integriert werden, sodas man gar nicht mehr abwägen kann wie groß der Anteil am Unternehmen ist. Und ist es mit einem Anteil an Kaufbetrag?
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!