Bitcoin Forum
October 18, 2019, 07:34:39 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 [596] 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 »
  Print  
Author Topic: Hot Coins  (Read 660925 times)
Klangburg
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 693
Merit: 253



View Profile WWW
April 16, 2019, 06:31:45 AM
 #11901

dafür investiere ich lieber etwas kleinere summen und 3-4 verschiedene coins, die beim letzten bullrun noch nicht existiert haben oder in coins, die auf coinmarketcap auf positionen 50 bis 200 liegen. muss ich mir nochmal anschauen das ganze.

Folgende Coins/tokens würde ich mir anschauen: Holochain, Kyber Network, Zilliquia, OmiseGo, Cardano, NEM

oder aber auch CHX, ARRR, UBT, BTT wären eine überlegung wert.
CHX ist momentan sehr billig zu bekommen und mit Klangburg haben wir hier einen member, der dir sehr viel über dieses projekt sagen könnte


hehe, danke für die Blumen Grin

Aber was soll ich sagen .. jedem sein eigenes Süppchen  Wink

⭐⭐⭐ t.me/coinde ⭐⭐⭐
1571384079
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571384079

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571384079
Reply with quote  #2

1571384079
Report to moderator
1571384079
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571384079

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571384079
Reply with quote  #2

1571384079
Report to moderator
You get merit points when someone likes your post enough to give you some. And for every 2 merit points you receive, you can send 1 merit point to someone else!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 276


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
April 16, 2019, 07:25:43 AM
 #11902



Schon immer hot, jetzt kurzfristig sicher quasi Fritteuse: IoTeX launcht am 22.4. sein Mainnet.

launch.iotex.io


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1128



View Profile
April 16, 2019, 12:55:42 PM
Last edit: April 16, 2019, 04:43:09 PM by tyz
 #11903

Zudem kann BNB in anderer Hinsicht ein "Hot-Coin" sein, nämlich einer an dem man sich ganz schön die Finger verbrennen kann. Ein Artikel auf Heise kürzlich zeigt wie sich Binance als einzig großer Exchange der Regulierung entzieht in dem man immer den Hauptsitz wechselt (derzeit auf Malta) sobald die Behörden näherrücken. Ich denke das kann nicht mehr lange gut gehen, und wenn mal die Regulierung kommt könnte Binance stark an Attraktiviät verlieren und somit der Token.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Binance-ignoriert-Durchgreifen-gegen-Kryptoboersen-4347982.html

kann gut möglich sein. nur wenn die börse demnächst eine dex exchange wird, dann ist das thema dann eh schon gegessen, oder sehe ich das falsch?

Gibt es Pläne dahingehend Binance zu einer Dex zu machen?  Shocked Das wäre mir definitiv neu. Oder ist die Frage nur hypothetisch gemeint?
cygan
Legendary
*
Online Online

Activity: 1484
Merit: 1063


in crypto we trust


View Profile
April 16, 2019, 02:11:26 PM
 #11904

Zudem kann BNB in anderer Hinsicht ein "Hot-Coin" sein, nämlich einer an dem man sich ganz schön die Finger verbrennen kann. Ein Artikel auf Heise kürzlich zeigt wie sich Binance als einzig großer Exchange der Regulierung entzieht in dem man immer den Hauptsitz wechselt (derzeit auf Malta) sobald die Behörden näherrücken. Ich denke das kann nicht mehr lange gut gehen, und wenn mal die Regulierung kommt könnte Binance stark an Attraktiviät verlieren und somit der Token.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Binance-ignoriert-Durchgreifen-gegen-Kryptoboersen-4347982.html

kann gut möglich sein. nur wenn die börse demnächst eine dex exchange wird, dann ist das thema dann eh schon gegessen, oder sehe ich das falsch?

Gibt es Pläne dahingehend Binance zu einer Dex zu machen?  Shocked Das wäre mir mich definitiv neu. Oder ist die Frage nur hypothetisch gemeint?

https://www.binance.com/amp/en/blog/304867000443084800/Binance-Launches-DEX-Testnet-for-the-New-Era-of-PeertoPeer-Cryptocurrency-Trading

wie gesagt, planungen und tests laufen...
Acura3600
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680
Merit: 1090



View Profile
April 16, 2019, 02:17:48 PM
 #11905

Zudem kann BNB in anderer Hinsicht ein "Hot-Coin" sein, nämlich einer an dem man sich ganz schön die Finger verbrennen kann. Ein Artikel auf Heise kürzlich zeigt wie sich Binance als einzig großer Exchange der Regulierung entzieht in dem man immer den Hauptsitz wechselt (derzeit auf Malta) sobald die Behörden näherrücken. Ich denke das kann nicht mehr lange gut gehen, und wenn mal die Regulierung kommt könnte Binance stark an Attraktiviät verlieren und somit der Token.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Binance-ignoriert-Durchgreifen-gegen-Kryptoboersen-4347982.html

kann gut möglich sein. nur wenn die börse demnächst eine dex exchange wird, dann ist das thema dann eh schon gegessen, oder sehe ich das falsch?

Gibt es Pläne dahingehend Binance zu einer Dex zu machen?  Shocked Das wäre mir mich definitiv neu. Oder ist die Frage nur hypothetisch gemeint?

Das die kommende Binance DEX keine echte DEX ist sollten mittlerweile viele schon wissen - von daher würde ich da drauf keinen großen Wert legen.
Scheede
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 826
Merit: 594


Everything happens for a reason


View Profile
April 16, 2019, 03:31:33 PM
 #11906

Zudem kann BNB in anderer Hinsicht ein "Hot-Coin" sein, nämlich einer an dem man sich ganz schön die Finger verbrennen kann. Ein Artikel auf Heise kürzlich zeigt wie sich Binance als einzig großer Exchange der Regulierung entzieht in dem man immer den Hauptsitz wechselt (derzeit auf Malta) sobald die Behörden näherrücken. Ich denke das kann nicht mehr lange gut gehen, und wenn mal die Regulierung kommt könnte Binance stark an Attraktiviät verlieren und somit der Token.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Binance-ignoriert-Durchgreifen-gegen-Kryptoboersen-4347982.html

kann gut möglich sein. nur wenn die börse demnächst eine dex exchange wird, dann ist das thema dann eh schon gegessen, oder sehe ich das falsch?

Gibt es Pläne dahingehend Binance zu einer Dex zu machen?  Shocked Das wäre mir mich definitiv neu. Oder ist die Frage nur hypothetisch gemeint?

Das die kommende Binance DEX keine echte DEX ist sollten mittlerweile viele schon wissen - von daher würde ich da drauf keinen großen Wert legen.

Das finde ich auch wieder eine schmunzelnswerte Episode.

Binance nennt es "DEX"
Ein paar User kommen CZ mit "Hey, ist doch gar nicht dezentral"
CZ antwortet: "Stimmt, aber hey, lass weitermachen"
Und alle so: "OK"

Noch erinnert das ganze ein bisschen an "Simon says", aber vielleicht müssen wir auch ein bisschen Aufpassen, dass CZ nicht zu unserem König in einer Kryptomonarchie wird.

Welche Macht Wirkung er schon jetzt hat, haben wir ja bereits gestern Eindrucksvoll gesehen.


 
                                . ██████████.
                              .████████████████.
                           .██████████████████████.
                        -█████████████████████████████
                     .██████████████████████████████████.
                  -█████████████████████████████████████████
               -███████████████████████████████████████████████
           .-█████████████████████████████████████████████████████.
        .████████████████████████████████████████████████████████████
       .██████████████████████████████████████████████████████████████.
       .██████████████████████████████████████████████████████████████.
       ..████████████████████████████████████████████████████████████..
       .   .██████████████████████████████████████████████████████.
       .      .████████████████████████████████████████████████.

       .       .██████████████████████████████████████████████
       .    ██████████████████████████████████████████████████████
       .█████████████████████████████████████████████████████████████.
        .███████████████████████████████████████████████████████████
           .█████████████████████████████████████████████████████
              .████████████████████████████████████████████████
                   ████████████████████████████████████████
                      ██████████████████████████████████
                          ██████████████████████████
                             ████████████████████
                               ████████████████
                                   █████████
.CryptoTalk.org.|.MAKE POSTS AND EARN BTC!.🏆
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1128



View Profile
April 16, 2019, 04:41:07 PM
Last edit: April 16, 2019, 08:48:42 PM by tyz
 #11907


Zudem kann BNB in anderer Hinsicht ein "Hot-Coin" sein, nämlich einer an dem man sich ganz schön die Finger verbrennen kann. Ein Artikel auf Heise kürzlich zeigt wie sich Binance als einzig großer Exchange der Regulierung entzieht in dem man immer den Hauptsitz wechselt (derzeit auf Malta) sobald die Behörden näherrücken. Ich denke das kann nicht mehr lange gut gehen, und wenn mal die Regulierung kommt könnte Binance stark an Attraktiviät verlieren und somit der Token.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Binance-ignoriert-Durchgreifen-gegen-Kryptoboersen-4347982.html

Na ja, im hochkorrupten Malta dürften sie keine Probleme mehr bekommen, zumindest bis die EU einheitliche Regeln forciert. Da wird passend gemacht, was nicht passt, notfalls per Bombe.

Das sie also ausgerechnet da gelandet sind, dürfte nicht verwundern.

https://www.sueddeutsche.de/politik/steuerhinterziehung-wie-malta-zum-tummelplatz-fuer-kriminelle-wurde-1.3716114

Das ist schon richtig. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das lange gut geht. Die EU ist zwar ein kaputter Laden, aber irgendwann kommen sie dann doch auf den Trichter und intervenieren. Und viele Ausweichmöglichkeiten hätte Binance dann auch nicht mehr, wenn man die Historie der Hauptsitze in Betracht zieht. Vielleicht noch auf die Cayman Inseln Smiley Für einen langfristigen Trade wäre mir BNB aber sicherlich zu riskant.
nullCoiner
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 966
Merit: 744


View Profile
April 16, 2019, 06:29:15 PM
 #11908


Zudem kann BNB in anderer Hinsicht ein "Hot-Coin" sein, nämlich einer an dem man sich ganz schön die Finger verbrennen kann. Ein Artikel auf Heise kürzlich zeigt wie sich Binance als einzig großer Exchange der Regulierung entzieht in dem man immer den Hauptsitz wechselt (derzeit auf Malta) sobald die Behörden näherrücken. Ich denke das kann nicht mehr lange gut gehen, und wenn mal die Regulierung kommt könnte Binance stark an Attraktiviät verlieren und somit der Token.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Binance-ignoriert-Durchgreifen-gegen-Kryptoboersen-4347982.html

Na ja, im hochkorrupten Malta dürften sie keine Probleme mehr bekommen, zumindest bis die EU einheitliche Regeln forciert. Da wird passend gemacht, was nicht passt, notfalls per Bombe.

Das sie also ausgerechnet da gelandet sind, dürfte nicht verwundern.

https://www.sueddeutsche.de/politik/steuerhinterziehung-wie-malta-zum-tummelplatz-fuer-kriminelle-wurde-1.3716114

Das ist schon richtig. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das lange gut geht. Die EU ist zwar ein kaputter Laden, aber irgendwann kommen sie dann doch auf den Trichter und interveniert. Und viele Ausweichmöglichkeiten hätte Binance dann auch nicht mehr, wenn man die Historie der Hauptsitze in Betracht zieht. Vielleicht noch auf die Cayman Inseln Smiley Für einen langfristigen Trade wäre mir BNB aber sicherlich zu riskant.

Ist zwar arg OT, aber wenn man sieht, was man über Malta und die Mafia und deren Geldwäsche schon seit Jahren weiß und sieht, wie dort Kritiker und Journalisten "verschwinden" habe ich so meine Zweifel, dass die EU, was ja bekannterweise auch ein korrupter Lobbisiten-Haufen ist, Malta "Druck" macht. Andererseits muss man sagen, dass Binance mit ihrem Handelsplatz in Jersey sehr wohl auch "Richtlinien" konform gehen kann.

Die Binance Dex ist..... Des Namens Dex nicht würdig, denn es gibt zentrale Instanzen, im Detail verweise ich einfach mal hier drauf, um mich auch des bereits erhaltenen merit würdig zu erweisen  Grin

Um es auf den Punkt zu bringen, es ist alles ein Frage der Definition, oder, alles ist relativ  Roll Eyes

Quote
There is a lot of misinformation about Binance Chain and Binance DEX, to the point where people are even debating whether we could call it a DEX or not. So let me correct that as well. The 11 nodes are for the testnet. Almost all of the information we have released are regarding the testnet, not the full mainnet.

https://www.binance.com/en/blog/309684261033291776/AMA-with-CZ-On-Delisting-DEX-Launchpad-and-More
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 276


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
April 18, 2019, 06:20:55 AM
 #11909

Ethereum? Hat hier wer Ethereum gesagt?

Ernst & Young entwickelt mit einem Team von 200 Developern (!) über ein Jahr lang (!) eine Erweiterung für private Transaktionen (zkSnarks) für Geschäftskunden, die auf die öffentliche Ethereum-Blockchain (!) aufbaut. Zu Ernst & Youngs Kunden gehören Amazon, Apple, Googl und Snapchat.

https://www.investinblockchain.com/ethereum-ecosystem-massive-adoption-as-ernst-young-rolls-out-free-software-running-on-top-of-the-public-ethereum-network-for-its-corporate-clients/


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 644
Merit: 56


View Profile
April 18, 2019, 06:27:01 AM
 #11910

@Ethereum
IEO ist das neue ICO! Für die IEO braucht es keine ETH, sondern den Coin der Exchange. Darum führt die Abnahme an ICO zu einem Rückgang der Nachfrage nach ETH.
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 649


★Bitvest.io★ Play Plinko or Invest!


View Profile
April 18, 2019, 07:22:57 AM
 #11911


Zudem kann BNB in anderer Hinsicht ein "Hot-Coin" sein, nämlich einer an dem man sich ganz schön die Finger verbrennen kann. Ein Artikel auf Heise kürzlich zeigt wie sich Binance als einzig großer Exchange der Regulierung entzieht in dem man immer den Hauptsitz wechselt (derzeit auf Malta) sobald die Behörden näherrücken. Ich denke das kann nicht mehr lange gut gehen, und wenn mal die Regulierung kommt könnte Binance stark an Attraktiviät verlieren und somit der Token.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Binance-ignoriert-Durchgreifen-gegen-Kryptoboersen-4347982.html

Na ja, im hochkorrupten Malta dürften sie keine Probleme mehr bekommen, zumindest bis die EU einheitliche Regeln forciert. Da wird passend gemacht, was nicht passt, notfalls per Bombe.

Das sie also ausgerechnet da gelandet sind, dürfte nicht verwundern.

https://www.sueddeutsche.de/politik/steuerhinterziehung-wie-malta-zum-tummelplatz-fuer-kriminelle-wurde-1.3716114

Das ist schon richtig. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das lange gut geht. Die EU ist zwar ein kaputter Laden, aber irgendwann kommen sie dann doch auf den Trichter und intervenieren. Und viele Ausweichmöglichkeiten hätte Binance dann auch nicht mehr, wenn man die Historie der Hauptsitze in Betracht zieht. Vielleicht noch auf die Cayman Inseln Smiley Für einen langfristigen Trade wäre mir BNB aber sicherlich zu riskant.

Die Steuervermeidungstaktiken vieler Firmen kann auch von Binance übernommen werden... Cool



@Ethereum
IEO ist das neue ICO! Für die IEO braucht es keine ETH, sondern den Coin der Exchange. Darum führt die Abnahme an ICO zu einem Rückgang der Nachfrage nach ETH.

Haupt Use-Case von ETH ist aber nicht die Finanzierung von ICOs.



.
.BIG WINNER!.
[15.00000000 BTC]


▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████▀▀██████████
█████████░░░░█████████
██████████▄▄██████████
███████▀▀████▀▀███████
██████░░░░██░░░░██████
███████▄▄████▄▄███████
████▀▀████▀▀████▀▀████
███░░░░██░░░░██░░░░███
████▄▄████▄▄████▄▄████
██████████████████████

▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████▀▀█▀▀▀▀▀▀██▀▀████
█████░░░░░░░░░░░░░████
█████░░░░░░░░░░░░▄████
█████░░▄███▄░░░░██████
█████▄▄███▀░░░░▄██████
█████████░░░░░░███████
████████░░░░░░░███████
███████░░░░░░░░███████
███████▄▄▄▄▄▄▄▄███████

██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
███████████████▀▀▀▀▀▀▀
███████████▀▀▄▄█░░░░░█
█████████▀░░█████░░░░█
███████▀░░░░░████▀░░░▀
██████░░░░░░░░▀▄▄█████
█████░▄░░░░░▄██████▀▀█
████░████▄░███████░░░░
███░█████░█████████░░█
███░░░▀█░██████████░░█
███░░░░░░████▀▀██▀░░░░
███░░░░░░███░░░░░░░░░░

██░▄▄▄▄░████▄▄██▄░░░░
████████████▀▀▀▀▀▀▀██
█████████████░█▀▀▀█░███
██████████▀▀░█▀░░░▀█░▀▀
███████▀░▄▄█░█░░░░░█░█▄
████▀░▄▄████░▀█░░░█▀░██
███░▄████▀▀░▄░▀█░█▀░▄░▀
█▀░███▀▀▀░░███░▀█▀░███░
▀░███▀░░░░░████▄░▄████░
░███▀░░░░░░░█████████░░
░███░░░░░░░░░███████░░░
███▀░██░░░░░░▀░▄▄▄░▀░░░
███░██████▄▄░▄█████▄░▄▄

██░████████░███████░█
▄████████████████████▄
████████▀▀░░░▀▀███████
███▀▀░░░░░▄▄▄░░░░▀▀▀██
██░▀▀▄▄░░░▀▀▀░░░▄▄▀▀██
██░▄▄░░▀▀▄▄░▄▄▀▀░░░░██
██░▀▀░░░░░░█░░░░░██░██
██░░░▄▄░░░░█░██░░░░░██
██░░░▀▀░░░░█░░░░░░░░██
██░░░░░▄▄░░█░░░░░██░██
██▄░░░░▀▀░░█░██░░░░░██
█████▄▄░░░░█░░░░▄▄████
█████████▄▄█▄▄████████

▀████████████████████▀




Rainbot
Daily Quests
Faucet
xtrusion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 437
Merit: 133


View Profile
April 18, 2019, 07:32:48 AM
 #11912

@Ethereum
IEO ist das neue ICO! Für die IEO braucht es keine ETH, sondern den Coin der Exchange. Darum führt die Abnahme an ICO zu einem Rückgang der Nachfrage nach ETH.
Und du hältst das Konzept für legitim, dass man einfach (ich übertreibe jetzt bewusst ein wenig) 20 Exchange Tokens haben soll/ muss, um bei entsprechenden ICO's IEO's mitmachen zu können?
Das ist vielleicht jetzt in der Babyphase so, wird aber langfristig nicht die beste Lösung sein
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 2166


Shitcoin Minimalist


View Profile
April 18, 2019, 07:57:38 AM
Merited by Buchi-88 (1)
 #11913

Haupt Use-Case von ETH ist aber nicht die Finanzierung von ICOs.
Was denn dann? Huh
Wir reden bei Use-Cases nicht von irgendwelchen Ideen, für was man Ethereum in Zukunft, nach dem siebten Fork und der Einführung von "Sharding", "Raiden", "Casper PoS" etc. irgendwann mal benutzen können wird.
Use-Cases sollten schon Anwendungen sein, die mit einer Technologie sowohl umsetzbar, als auch sinnvoll nutzbar sind.
Und da fällt mir bei Ethereum nichts ein außer ICOs.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
NullPlan
Member
**
Offline Offline

Activity: 94
Merit: 34

Life is Easy


View Profile
April 18, 2019, 07:59:46 AM
 #11914

Ethereum? Hat hier wer Ethereum gesagt?

Ernst & Young entwickelt mit einem Team von 200 Developern (!) über ein Jahr lang (!) eine Erweiterung für private Transaktionen (zkSnarks) für Geschäftskunden, die auf die öffentliche Ethereum-Blockchain (!) aufbaut. Zu Ernst & Youngs Kunden gehören Amazon, Apple, Googl und Snapchat.

https://www.investinblockchain.com/ethereum-ecosystem-massive-adoption-as-ernst-young-rolls-out-free-software-running-on-top-of-the-public-ethereum-network-for-its-corporate-clients/

Ich habe sowieso das Gefühl, dass einige das komplette "Ethereum Ecosystem" mächtig unterschätzen. Viele sind zu sehr fokussiert auf das Thema Skalierbarkeit und IEO/ICO und schauen dabei kaum in Richtung Industrie.
Buchi-88
Legendary
*
Online Online

Activity: 2128
Merit: 1122


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
April 18, 2019, 08:13:30 AM
 #11915

Ethereum? Hat hier wer Ethereum gesagt?

Ernst & Young entwickelt mit einem Team von 200 Developern (!) über ein Jahr lang (!) eine Erweiterung für private Transaktionen (zkSnarks) für Geschäftskunden, die auf die öffentliche Ethereum-Blockchain (!) aufbaut. Zu Ernst & Youngs Kunden gehören Amazon, Apple, Googl und Snapchat.

https://www.investinblockchain.com/ethereum-ecosystem-massive-adoption-as-ernst-young-rolls-out-free-software-running-on-top-of-the-public-ethereum-network-for-its-corporate-clients/

Ich habe sowieso das Gefühl, dass einige das komplette "Ethereum Ecosystem" mächtig unterschätzen. Viele sind zu sehr fokussiert auf das Thema Skalierbarkeit und IEO/ICO und schauen dabei kaum in Richtung Industrie.

Da bist du dann bei ETH falsch mmn, und gerade Skalierbarkeit ist sehr wichtig und da hängt ETH halt einfach nach...

Edit: Und darum setze ich auch nicht auf ETH, es ist derzeit halt einfach ein notwendiges "Übel"...

Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 276


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
April 18, 2019, 09:00:00 AM
 #11916

Ich frage mich aber schon, warum Ernst & Young mit 200 Leuten nicht einfach was eigenes machen, sich stattdessen aber auf Ethereum festlegen - und da auch bei bleiben.

Auch bei Ethereum wird sich das Skalierungsthema doch früher oder später lösen. Dafür gibts getestete Stabilität, eine riesige Developer-Community, einen de-facto Standard.

Aber gut, die Diskussion müssen wir nicht in diesem Faden führen.


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
NullPlan
Member
**
Offline Offline

Activity: 94
Merit: 34

Life is Easy


View Profile
April 18, 2019, 09:02:44 AM
Merited by tyz (2), Buchi-88 (1)
 #11917

Ethereum? Hat hier wer Ethereum gesagt?

Ernst & Young entwickelt mit einem Team von 200 Developern (!) über ein Jahr lang (!) eine Erweiterung für private Transaktionen (zkSnarks) für Geschäftskunden, die auf die öffentliche Ethereum-Blockchain (!) aufbaut. Zu Ernst & Youngs Kunden gehören Amazon, Apple, Googl und Snapchat.

https://www.investinblockchain.com/ethereum-ecosystem-massive-adoption-as-ernst-young-rolls-out-free-software-running-on-top-of-the-public-ethereum-network-for-its-corporate-clients/

Ich habe sowieso das Gefühl, dass einige das komplette "Ethereum Ecosystem" mächtig unterschätzen. Viele sind zu sehr fokussiert auf das Thema Skalierbarkeit und IEO/ICO und schauen dabei kaum in Richtung Industrie.

Da bist du dann bei ETH falsch mmn, und gerade Skalierbarkeit ist sehr wichtig und da hängt ETH halt einfach nach...

Edit: Und darum setze ich auch nicht auf ETH, es ist derzeit halt einfach ein notwendiges "Übel"...

Klar ist Skalierbarkeit ein wichtiges Thema, aber brauchen wird heute/momentan 1Mio. Transaktionen? Wir sind doch komplett erst am Anfang. Überall wird noch geforscht, untersucht und getestet. Wir sind heute noch ein ganzes Stück vom Mainstream entfernt. Das ist alles wie damals beim Internet ein langjähriger Prozess. 1999 hatte man auch schon gewusst, dass die Internetgeschwindigkeiten schneller werden müssen. Dennoch war die Notwendigkeit nicht dringen vorhanden. Das der komplette Haushalt in Full-HD auf Youtube und Netflix streamt gab es halt damals noch nicht.

Was bringen heute NEOs oder EOS 1000 Tx/s ?

Ist auch nicht so, dass Ethereum nicht easy ihr Netzwerk skalieren könnte. Unzählige Teams haben Ethereum geforkt und das System durch Anpassungen hochskaliert. Anpassungen auf Kosten der Zentralität und Sicherheit, die Ethereum auch einfach vornehmen könnte. Tun sie aber nicht, da die das 3-Eck-Schlamassel zwischen Dezentralität, Skalierbarkeit und Sicherheit elegant lösen wollen. Und das funktioniert nicht einfach auf die schnelle. Gute System brauchen Zeit.

Zum Beispiel das Sharding. Projekte wie Zilliqa oder Quarkchain haben das Sharding implementiert. Bei Ethereum dauert das wahrscheinlich noch Jahre. Der Grund ist nicht, dass Zilliqa und Quarkchain fähiger sind, sondern weil diese beide Teams Sharding in ihrer einfachsten Variante implementiert haben und sich all den ungeklärten Problemen nicht annehmen.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 2166


Shitcoin Minimalist


View Profile
April 18, 2019, 09:44:31 AM
Merited by Buchi-88 (1), tyz (1), Klangburg (1)
 #11918

Ich frage mich aber schon, warum Ernst & Young mit 200 Leuten nicht einfach was eigenes machen, sich stattdessen aber auf Ethereum festlegen - und da auch bei bleiben.
Es ist ja nicht so, dass man sich auf eine Blockchain festlegt, nur weil man vorerst auf ebendieser experimentiert.
Die Portierung einer Anwendung von Ethereum auf jede beliebige andere Blockchain mit ähnlichen Eigenschaften oder auch auf eine eigene Blockchain (ggf. einen Klon von Ethereum) ist mehr oder minder trivial.
Für den Moment ist es aber sicherlich nicht uninteressant, eine Anwendung im "Haifischbecken" einer existierenden Live-Blockchain wie Ethereum zu entwickeln und testen.

Ob Ernst & Young wiederum ernsthaft 200 Leute auf so ein Projekt ansetzt, ist dann noch eine andere Frage, bzw. man muss sich schon die Frage stellen, welche Aufgaben diese 200 Leute so haben.
2-3 Developer, der Rest im Marketing, Business Consulting, Management, und auch der eine oder andere Kaffeekocher. Roll Eyes

Selbst 2-3 fähige Developer überhaupt zu finden, ist heute schon schwer, die guten sind längst alle "vergeben", was übrigbleibt, sind Script-Kiddies, die ihre HTML-Kenntnisse auf "Blockchain" erweitert haben. Roll Eyes


Auch bei Ethereum wird sich das Skalierungsthema doch früher oder später lösen. Dafür gibts getestete Stabilität, eine riesige Developer-Community, einen de-facto Standard.
Ethereum mag das Skalierungsproblem lösen, aber nicht aus eigener Kraft, wie es aussieht.
Man klaut einfach die Entwicklungen von Bitcoin, und nennt das LN dann einfach "Raiden" und Sidechains "Sharding".
Klar, dann hat man auch gute Developer, nämlich die Leute, die an BTC arbeiten. Roll Eyes

Ansonsten, welche Entwickler hat Ethereum denn im Moment?
Vlad Zamfir? Der nicht über hinreichend Informatikkentnisse verfügt, um einen Peer Review der eigenen Arbeiten an "Casper" zu verstehen? Roll Eyes

Mann, Mann, Mann, bzw. Frau, glaubt doch nicht einfach immer die Werbeaussagen von Ethereum!
Ich jedenfalls kenne keinen respektierten Computerwissenschaftler (a.k.a. Informatiker), der im Moment an Ethereum arbeiten würde.

Was ich dagegen sehe, sind tausendfach Script-Kiddies, die Web-Zwo-Null-Anwendungen mit Wordpress, HTML, JSON, ECMA-Script, etc. zusammen mashen, ohne tiefer in die Technik einzugreifen als ein paar SOAP-RPCs.

Leider ist es im Moment so, dass man die echten Computerwissenschaftler, die ernsthaft an Blockchain arbeiten, weltweit an zwei, drei Händen zusammen zählen kann. Kein einziger davon arbeitet bei Ethereum (nach meinem Kenntnisstand).

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016
Merit: 1128



View Profile
April 18, 2019, 10:04:58 AM
 #11919


Zudem kann BNB in anderer Hinsicht ein "Hot-Coin" sein, nämlich einer an dem man sich ganz schön die Finger verbrennen kann. Ein Artikel auf Heise kürzlich zeigt wie sich Binance als einzig großer Exchange der Regulierung entzieht in dem man immer den Hauptsitz wechselt (derzeit auf Malta) sobald die Behörden näherrücken. Ich denke das kann nicht mehr lange gut gehen, und wenn mal die Regulierung kommt könnte Binance stark an Attraktiviät verlieren und somit der Token.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Binance-ignoriert-Durchgreifen-gegen-Kryptoboersen-4347982.html

Na ja, im hochkorrupten Malta dürften sie keine Probleme mehr bekommen, zumindest bis die EU einheitliche Regeln forciert. Da wird passend gemacht, was nicht passt, notfalls per Bombe.

Das sie also ausgerechnet da gelandet sind, dürfte nicht verwundern.

https://www.sueddeutsche.de/politik/steuerhinterziehung-wie-malta-zum-tummelplatz-fuer-kriminelle-wurde-1.3716114

Das ist schon richtig. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das lange gut geht. Die EU ist zwar ein kaputter Laden, aber irgendwann kommen sie dann doch auf den Trichter und intervenieren. Und viele Ausweichmöglichkeiten hätte Binance dann auch nicht mehr, wenn man die Historie der Hauptsitze in Betracht zieht. Vielleicht noch auf die Cayman Inseln Smiley Für einen langfristigen Trade wäre mir BNB aber sicherlich zu riskant.

Die Steuervermeidungstaktiken vieler Firmen kann auch von Binance übernommen werden... Cool

Da gibt es sicherlich einige Lücken. Es geht hier nur um die Regulierung. Attraktiv ist Binance auch weil man ein tägliche 2 BTC-Freigrenze hat, ohne sich validieren zu müssen. Kein anderer großer Exchange bietet dies noch. Das macht es auch attraktiv z.B. für Geldwäscher während das z.B. auf Poloniex und Bittrex nicht mehr der Fall sein dürfte.

Aber ich denke, dass ist es zu viel Offtopc Smiley Was ich nur sagen wollte, dass es ein gewisses Risiko für BNB langfristig gibt.
Buchi-88
Legendary
*
Online Online

Activity: 2128
Merit: 1122


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
April 18, 2019, 10:35:32 AM
 #11920


Danke für deinen Kenntnisstand, ich habe nur von Primalbase erfahren warum kein SmartContract und das verleasen über ihr Dashboard, da habe ich "rausgehört" ETH Programmierung zu umständlich/aufwändig und Waves ist da "noch" nicht so weit...

In wie weit das der Realität entspricht kann ich persönlich nicht nachvollziehen, da bin ich auf dem Gebiet zu viel "Nockapatzl"...

Pages: « 1 ... 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 [596] 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!