Bitcoin Forum
October 19, 2019, 10:59:22 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 [566] 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 ... 622 »
  Print  
Author Topic: Hot Coins  (Read 661045 times)
patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
November 21, 2018, 04:51:02 PM
Last edit: November 21, 2018, 05:10:03 PM by patrickrn32
Merited by Scheede (1), Hilde X (1)
 #11301

Aber basteln an so etwas nicht auch ICX, AION und Wanchain?

Ich hab die immer unter Interoperabilität gelesen. Oder gibts da noch nen Unterschied zu dem Interchain-Thema?

Edit: Ach ja, erst lesen, dann fragen. Icon taucht da ja auf, also gehts in die Richtung. Allerdings sind die aus Korea, nicht aus China.


Bellevue, Washington, 20. November 2018 - Dragonchain gab heute ein neues Patent bekannt, das seine Führungsrolle bei der Lösung von Sicherheits-, Nutzen-, Skalierbarkeits- und Flexibilitätsproblemen bestätigt, die andere in der Blockchain-Branche behindert haben. (eternal.dragonchain.com/)

Interchain ™ definiert die Verwendung der Blockchain-Technologie neu, um Benutzern die Verarbeitung über Blockketten hinweg zu ermöglichen. Es vereinfacht Geschäftsprozesse mit zusätzlicher Sicherheit und Nutzen.

Wir sehen uns eine Zukunft mit Multi-Chain-, Multi-Network- und Multi-Token-Funktionen für Blockchain-basiertes Computing “, sagte Matthew Roszak, Mitbegründer und Vorsitzender von Bloq, einem Berater der Dragonchain. "Interchain spiegelt diese Zukunft wider, indem es die notwendige Brücke zwischen öffentlicher und genehmigter Blockchain bildet und einen Best-of-Breed-Ansatz zwischen den beiden Umgebungen ermöglicht."

https://eternal.dragonchain.com/

schau mal da Smiley

Ja dragonchain ist US...
Branding ist perfekt.. da Disney dahinter steht...
Angeblich wären auch gespräche mit "Starbucks" am laufen...
Disney startet ja bald einen streaming dienst... gibt zwar keine hinweise auf Dragonchain.. aber aber aber, wenn man ein wenig träumt, könnte doch damit was passieren Wink

1571482762
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571482762

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571482762
Reply with quote  #2

1571482762
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1571482762
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571482762

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571482762
Reply with quote  #2

1571482762
Report to moderator
1571482762
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571482762

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571482762
Reply with quote  #2

1571482762
Report to moderator
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 744


View Profile
November 21, 2018, 05:32:14 PM
 #11302

Aber basteln an so etwas nicht auch ICX, AION und Wanchain?

Ich hab die immer unter Interoperabilität gelesen. Oder gibts da noch nen Unterschied zu dem Interchain-Thema?

Edit: Ach ja, erst lesen, dann fragen. Icon taucht da ja auf, also gehts in die Richtung. Allerdings sind die aus Korea, nicht aus China.


Bellevue, Washington, 20. November 2018 - Dragonchain gab heute ein neues Patent bekannt, das seine Führungsrolle bei der Lösung von Sicherheits-, Nutzen-, Skalierbarkeits- und Flexibilitätsproblemen bestätigt, die andere in der Blockchain-Branche behindert haben. (eternal.dragonchain.com/)

Interchain ™ definiert die Verwendung der Blockchain-Technologie neu, um Benutzern die Verarbeitung über Blockketten hinweg zu ermöglichen. Es vereinfacht Geschäftsprozesse mit zusätzlicher Sicherheit und Nutzen.

Wir sehen uns eine Zukunft mit Multi-Chain-, Multi-Network- und Multi-Token-Funktionen für Blockchain-basiertes Computing “, sagte Matthew Roszak, Mitbegründer und Vorsitzender von Bloq, einem Berater der Dragonchain. "Interchain spiegelt diese Zukunft wider, indem es die notwendige Brücke zwischen öffentlicher und genehmigter Blockchain bildet und einen Best-of-Breed-Ansatz zwischen den beiden Umgebungen ermöglicht."

https://eternal.dragonchain.com/

schau mal da Smiley

Ja dragonchain ist US...
Branding ist perfekt.. da Disney dahinter steht...
Angeblich wären auch gespräche mit "Starbucks" am laufen...
Disney startet ja bald einen streaming dienst... gibt zwar keine hinweise auf Dragonchain.. aber aber aber, wenn man ein wenig träumt, könnte doch damit was passieren Wink

Ich dachte das sind "nur" ehmalige Disney Mitarbeiter... Ich glaube da mal irgendwo etwas gelesen zu haben...
patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
November 21, 2018, 05:38:03 PM
 #11303

Aber basteln an so etwas nicht auch ICX, AION und Wanchain?

Ich hab die immer unter Interoperabilität gelesen. Oder gibts da noch nen Unterschied zu dem Interchain-Thema?

Edit: Ach ja, erst lesen, dann fragen. Icon taucht da ja auf, also gehts in die Richtung. Allerdings sind die aus Korea, nicht aus China.


Bellevue, Washington, 20. November 2018 - Dragonchain gab heute ein neues Patent bekannt, das seine Führungsrolle bei der Lösung von Sicherheits-, Nutzen-, Skalierbarkeits- und Flexibilitätsproblemen bestätigt, die andere in der Blockchain-Branche behindert haben. (eternal.dragonchain.com/)

Interchain ™ definiert die Verwendung der Blockchain-Technologie neu, um Benutzern die Verarbeitung über Blockketten hinweg zu ermöglichen. Es vereinfacht Geschäftsprozesse mit zusätzlicher Sicherheit und Nutzen.

Wir sehen uns eine Zukunft mit Multi-Chain-, Multi-Network- und Multi-Token-Funktionen für Blockchain-basiertes Computing “, sagte Matthew Roszak, Mitbegründer und Vorsitzender von Bloq, einem Berater der Dragonchain. "Interchain spiegelt diese Zukunft wider, indem es die notwendige Brücke zwischen öffentlicher und genehmigter Blockchain bildet und einen Best-of-Breed-Ansatz zwischen den beiden Umgebungen ermöglicht."

https://eternal.dragonchain.com/

schau mal da Smiley

Ja dragonchain ist US...
Branding ist perfekt.. da Disney dahinter steht...
Angeblich wären auch gespräche mit "Starbucks" am laufen...
Disney startet ja bald einen streaming dienst... gibt zwar keine hinweise auf Dragonchain.. aber aber aber, wenn man ein wenig träumt, könnte doch damit was passieren Wink

Ich dachte das sind "nur" ehmalige Disney Mitarbeiter... Ich glaube da mal irgendwo etwas gelesen zu haben...

Ja das stimmt schon, das die DRGN von Disney gegründet wurde und sich aber ab 2016 abgespalten hat! Jetzt halt die "Dragonchain Foundation" Jedoch besteht nach wie vor kontakt, so heißt es!
Aber, genau durch den Namen Disney... bzw das die damit zu tun hatten/haben ist das product branding / marketing relativ gut gelaufen

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 2166


Shitcoin Minimalist


View Profile
November 21, 2018, 05:59:24 PM
Merited by patrickrn32 (1), Lakai01 (1)
 #11304

Die Idee der Interchain ist vergleichbar mit der Erfindung des Internets. Bevor es das Internet gab, war die Kommunikation auf die Geräte und Nutzer innerhalb des Netzwerks beschränkt. So hatte zum Beispiel ein Unternehmen, eine Universität oder andere Institution das Intranet
Rein historisch ist das falsch.
"Intranet" war ein Modebegriff in einer Zeit, als das Internet als solches bereits seit Jahrzehnten(!) gängig war, konkret Mitte der 90er Jahre.
Damit wurde im Wesentlichen die Umrüstung bestehender lokaler Netzwerkprotokolle wie z.B. IPX/SPX oder NetBEUI auf IP bezeichnet, wobei (noch) eine strikte Trennung vom öffentlichen Internet angestrebt war.
Als "Extranet" hat man dabei i.d.R. per IP-Routing verbundene andere firmeninterne IP-Netze bezeichnet, was heute üblicherweise mit VPNs realisiert wird, damals oft noch mit eigenen Standleitungen.

Die korrekte historische Entwicklung ist also:
1. lokale Netzwerke
2. Internet
3. Kommunikation lokaler Netzwerke über das Internet (meist mittels uucp)
4. Intranets / Extranets
5. Intranets / VPNs

Aber das nur am Rande, weil ich hier der Geschichtsklitterung vorbeugen will.
Sonst heißt es eines Tages noch, der Bill Gates hätte die Datenautobahnen gebaut, dabei weiß doch jeder, dass Al Gore das Internet gegründet hat Roll Eyes

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484
Merit: 1063


in crypto we trust


View Profile
November 22, 2018, 02:15:29 PM
 #11305

die exchange kucoin wird diesen freitag auch ein paar conis delisten, und zwar:

EncrypGen (DNA)
Publica (PBL)
Raiden Network Token (RDN)
Monetha (MTH)
BlockMason Credit Protocol (BCPT)
Gladius Token (GLA)

zum glück habe ich von diesen projekten nichts in meinem portfolio.

diese kategorie an coins ist zur zeit 'nicht' hot... Roll Eyes
shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 261



View Profile
November 22, 2018, 03:55:46 PM
 #11306

die exchange kucoin wird diesen freitag auch ein paar conis delisten, und zwar:

EncrypGen (DNA)
Publica (PBL)
Raiden Network Token (RDN)
Monetha (MTH)
BlockMason Credit Protocol (BCPT)
Gladius Token (GLA)

zum glück habe ich von diesen projekten nichts in meinem portfolio.

diese kategorie an coins ist zur zeit 'nicht' hot... Roll Eyes

Ich glaub Raiden oder Monetha Holders ist es ziemlich Wurst, da diese Coins auf weitaus grössere Börsen getradet werden und auf Kucoin kaum Volumen vorhanden war.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 744


View Profile
November 22, 2018, 04:51:03 PM
 #11307

die exchange kucoin wird diesen freitag auch ein paar conis delisten, und zwar:

EncrypGen (DNA)
Publica (PBL)
Raiden Network Token (RDN)
Monetha (MTH)
BlockMason Credit Protocol (BCPT)
Gladius Token (GLA)

zum glück habe ich von diesen projekten nichts in meinem portfolio.

diese kategorie an coins ist zur zeit 'nicht' hot... Roll Eyes

Ich glaub Raiden oder Monetha Holders ist es ziemlich Wurst, da diese Coins auf weitaus grössere Börsen getradet werden und auf Kucoin kaum Volumen vorhanden war.

Über das Raiden delisting habe ich mich auch etwas gewundert, ich hatte mich mal etwas rein gelesen und überlegt rein zu gehen, sah ganz interessant und gut aus, keine Ahnung, was Kucoin dazu bewegt, vielleicht tatsächlich das geringe Volumen...
Koal-84
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 798
Merit: 301



View Profile
November 22, 2018, 04:53:01 PM
 #11308

die exchange kucoin wird diesen freitag auch ein paar conis delisten, und zwar:

EncrypGen (DNA)
Publica (PBL)
Raiden Network Token (RDN)
Monetha (MTH)
BlockMason Credit Protocol (BCPT)
Gladius Token (GLA)

zum glück habe ich von diesen projekten nichts in meinem portfolio.

diese kategorie an coins ist zur zeit 'nicht' hot... Roll Eyes

Ich glaub Raiden oder Monetha Holders ist es ziemlich Wurst, da diese Coins auf weitaus grössere Börsen getradet werden und auf Kucoin kaum Volumen vorhanden war.

Über das Raiden delisting habe ich mich auch etwas gewundert, ich hatte mich mal etwas rein gelesen und überlegt rein zu gehen, sah ganz interessant und gut aus, keine Ahnung, was Kucoin dazu bewegt, vielleicht tatsächlich das geringe Volumen...

Wenn du noch immer die Tendenz hast wäre eventuell bei dieser Marktlage und beim Delisting ein Idealer Zeitpunkt?

   ▄▄          ▄▄▄
    ▓▓▓▓▄      ▓▓▓
     ▓▓▓▓▓▓▄   ▓▓▓
      ▀▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓
        ▀█▓▓▓▓▓▓▓▓       ▄▓▓▓
           ▀█▓▓▓▓▓    ▄▓▓▓▓▓▌
               ▓▓▓  ▄▓▓▓▓▓▓▀
               ▓▓▓ ▓▓▓▓▓▓█
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓     ▄▄▄▄                                                         ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓█▀▀   ▄▓▓▓▓▓▓                                                          ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓   ▄▓▓▓▓▓▓▓▌                                                           ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄▄            ▄▄▄▄                ▄▄▄▄       ▄▄▄▄        ▐▓▓▓▌   ▄▄▄▄                ▄▄▄▄                ▄▄▄▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓███▓▓▓▓▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄    ▐▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▌       ▀▓▓▓▓▓▓▌   ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓██          ▐▓▓▓▓▓▓  ▐▓▓▓          ▓▓▓▌   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌      ▐▓▓▓   ▐▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓▀        ▀▓▓▓▌
               ▓▓▓▓             ▓▓▓▓▓▓  ▀▓▓▌          ▐▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌  ▐▓▓▓▌          ▀▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▀▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓         ▓▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓▓          ▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▓▓▓▌          ▓▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▄▄▄▄▄▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▀      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓█
                      ▀████████▀             ██▓▓▓▓██▀▀███   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓        ▀██▓▓▓▓██           ▀██▓▓▓▓██▀          ▀██▓▓▓▓██▀
 

Insurance for Everyone

  Innovative, borderless and free health and medical insurance
on blockchain. We're here to eradicate the health protection
gap and empower people to feel better and live longer.
  [
INVEST NOW
]
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 744


View Profile
November 22, 2018, 05:04:35 PM
 #11309

Wenn du noch immer die Tendenz hast wäre eventuell bei dieser Marktlage und beim Delisting ein Idealer Zeitpunkt?

Das wäre es in der Tat, leider habe ich keine Reserven mehr bzw. priorisiere ich anderweitig, der ganze Markt lädt zum shoppen ein, wenn vielleicht auch besser in kleinen Häppchen, dass man sich nicht verschluckt  Grin
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 644
Merit: 56


View Profile
November 23, 2018, 05:56:30 PM
 #11310

Hat wer von euch ETH gekauft, um es irgendwann mal zu staken, wenn ja wie viel ETH sollte man da mindestens haben?
1miau
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 1410


ChipMixer Miau


View Profile WWW
November 23, 2018, 06:08:54 PM
Merited by Silber (1)
 #11311

Hat wer von euch ETH gekauft, um es irgendwann mal zu staken, wenn ja wie viel ETH sollte man da mindestens haben?
Nee, so viel habe ich leider nicht, aber ich halte es für eine interessante Idee. Man weiß nicht, wie tief ETH noch fällt  Wink

Meines Wissens soll man dafür mindestens 32 ETH benötigen, sobald ETH von PoW zu PoS wechselt:
https://coincierge.de/2018/ethereum-serenity-protokoll-passives-einkommen-durch-staking-5-rendite/

Quote
Es werden 32 Ether für das Staking benötigt, sobald das Ethereum-Netzwerk von PoW zu PoS wechsel. Da Staken das Mining im neuen Konsensusprotokoll ersetzen wird, werden Staker Blockbelohnungen und Transaktionsgebühren erhalten.

Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 644
Merit: 56


View Profile
November 23, 2018, 06:23:36 PM
 #11312

Hat wer von euch ETH gekauft, um es irgendwann mal zu staken, wenn ja wie viel ETH sollte man da mindestens haben?
Nee, so viel habe ich leider nicht, aber ich halte es für eine interessante Idee. Man weiß nicht, wie tief ETH noch fällt  Wink

Meines Wissens soll man dafür mindestens 32 ETH benötigen, sobald ETH von PoW zu PoS wechselt:
https://coincierge.de/2018/ethereum-serenity-protokoll-passives-einkommen-durch-staking-5-rendite/

Quote
Es werden 32 Ether für das Staking benötigt, sobald das Ethereum-Netzwerk von PoW zu PoS wechsel. Da Staken das Mining im neuen Konsensusprotokoll ersetzen wird, werden Staker Blockbelohnungen und Transaktionsgebühren erhalten.


Danke für die Info. Das sind aktuell 3`840$. Wenn ICO an Beliebtheit verlieren, dann fällt der Preis noch lange weiter.
D.Wallace
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 336
Merit: 116


View Profile
November 24, 2018, 07:41:30 AM
 #11313

Hat wer von euch ETH gekauft, um es irgendwann mal zu staken, wenn ja wie viel ETH sollte man da mindestens haben?
Nee, so viel habe ich leider nicht, aber ich halte es für eine interessante Idee. Man weiß nicht, wie tief ETH noch fällt  Wink

Meines Wissens soll man dafür mindestens 32 ETH benötigen, sobald ETH von PoW zu PoS wechselt:
https://coincierge.de/2018/ethereum-serenity-protokoll-passives-einkommen-durch-staking-5-rendite/

Quote
Es werden 32 Ether für das Staking benötigt, sobald das Ethereum-Netzwerk von PoW zu PoS wechsel. Da Staken das Mining im neuen Konsensusprotokoll ersetzen wird, werden Staker Blockbelohnungen und Transaktionsgebühren erhalten.


Danke für die Info. Das sind aktuell 3`840$. Wenn ICO an Beliebtheit verlieren, dann fällt der Preis noch lange weiter.
STOs und ETOs können ja auch bzw laufen ja auch oft über Ethereum und ich glaube das der Markttrend mehr in diese Richtung gehen wird. Was nicht heisst das es für Ethereum im Moment nicht weiter bergab gehen wird aber langfristig glaube ich wieder an einen deutlich höheren Preis.

Hier könnte Ihre Werbung stehen
patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
November 24, 2018, 08:36:32 AM
 #11314

Bin ja gespannt wie sich das ganze mir RSK - Rootstock entwickelt... weiß nichts ob es schon mal erwähnt wurde hier..

bin gerade am überlegen ob ich per pool kaufen soll, der preis ist verlockend.. dadurch das der BTC preis so niedrig ist, bekommt man besseren preis als die early investors

https://hackernoon.com/second-layer-on-top-of-bitcoin-rootstock-rsk-explained-88ab724222b2
https://blockonomi.com/what-is-rootstock/

shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 261



View Profile
November 24, 2018, 10:38:23 AM
 #11315

Bin ja gespannt wie sich das ganze mir RSK - Rootstock entwickelt... weiß nichts ob es schon mal erwähnt wurde hier..

bin gerade am überlegen ob ich per pool kaufen soll, der preis ist verlockend.. dadurch das der BTC preis so niedrig ist, bekommt man besseren preis als die early investors

https://hackernoon.com/second-layer-on-top-of-bitcoin-rootstock-rsk-explained-88ab724222b2
https://blockonomi.com/what-is-rootstock/

Sind nicht die Poolverkäufe seit Monaten durch? VCs haben damals ihre Coins für 6000-14K/ 1 BTC abgegeben. Ich steig da sowieso nicht ganz durch. Irgendwie war 1 BTC = RBTC/STBC und dann gibt es noch RIF Tokens ( diese wurden von VSs ausgegeben). Was wie genutzt wird......keine Ahnung.  Aber in diesem Markt bleibe ich sowieso von jedem ICO fern.
patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
November 24, 2018, 10:47:38 AM
 #11316

Bin ja gespannt wie sich das ganze mir RSK - Rootstock entwickelt... weiß nichts ob es schon mal erwähnt wurde hier..

bin gerade am überlegen ob ich per pool kaufen soll, der preis ist verlockend.. dadurch das der BTC preis so niedrig ist, bekommt man besseren preis als die early investors

https://hackernoon.com/second-layer-on-top-of-bitcoin-rootstock-rsk-explained-88ab724222b2
https://blockonomi.com/what-is-rootstock/

Sind nicht die Poolverkäufe seit Monaten durch? VCs haben damals ihre Coins für 6000-14K/ 1 BTC abgegeben. Ich steig da sowieso nicht ganz durch. Irgendwie war 1 BTC = RBTC/STBC und dann gibt es noch RIF Tokens ( diese wurden von VSs ausgegeben). Was wie genutzt wird......keine Ahnung.  Aber in diesem Markt bleibe ich sowieso von jedem ICO fern.

so in etwa hat das ausgesehen...

ja das ist ein wenig kompliziert was RSK und RIF angeht, da muss man sich wirklich einlesen zu dem thema, jedenfalls ist das projekt sehr interessant!
Naja, pools gibts andauernd, zumindest bei "CryptoArnie" von dem stammt auch dieses Bild unten..
aktuell ist das Angebot 13000RSK unlocked



shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 261



View Profile
November 24, 2018, 11:33:29 AM
 #11317

Bin ja gespannt wie sich das ganze mir RSK - Rootstock entwickelt... weiß nichts ob es schon mal erwähnt wurde hier..

bin gerade am überlegen ob ich per pool kaufen soll, der preis ist verlockend.. dadurch das der BTC preis so niedrig ist, bekommt man besseren preis als die early investors

https://hackernoon.com/second-layer-on-top-of-bitcoin-rootstock-rsk-explained-88ab724222b2
https://blockonomi.com/what-is-rootstock/

Sind nicht die Poolverkäufe seit Monaten durch? VCs haben damals ihre Coins für 6000-14K/ 1 BTC abgegeben. Ich steig da sowieso nicht ganz durch. Irgendwie war 1 BTC = RBTC/STBC und dann gibt es noch RIF Tokens ( diese wurden von VSs ausgegeben). Was wie genutzt wird......keine Ahnung.  Aber in diesem Markt bleibe ich sowieso von jedem ICO fern.

so in etwa hat das ausgesehen...

ja das ist ein wenig kompliziert was RSK und RIF angeht, da muss man sich wirklich einlesen zu dem thema, jedenfalls ist das projekt sehr interessant!
Naja, pools gibts andauernd, zumindest bei "CryptoArnie" von dem stammt auch dieses Bild unten..
aktuell ist das Angebot 13000RSK unlocked


Ach so ok. Ist schon ne weile her, dass ich mir das Projekt angeschaut hatte. Ich hab gerade einen eigenen Post vom Mai entdeckt.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=2678280.msg38851093#msg38851093

Die nehmen anscheinend mehrere hundert Millionen ein (zwar meine Aussage, kann mich aber diesbezüglich nicht mehr daran erinnern xd)
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 276


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
November 26, 2018, 08:36:03 PM
Last edit: November 28, 2018, 12:01:48 PM by Hilde X
 #11318

DAG-Alarm!

Fantom hat heute ne Partnerschaft mit Fuiou, einem großen Zahlungsdienstanbieter in China, bekanntgegeben. 300k Unternehmen und mehr als 6m Transaktionen monatlich werden so bedient.

https://medium.com/@FantomFDN/fantom-partners-with-leading-payment-provider-fuiou-group-ba83592252cf

Vor Kurzem gabs außerdem eine Partnerschaft mit Danfoss, einem großen IoT-Energieunternehmen
https://www.cryptoninjas.net/2018/10/31/dag-smart-contract-platform-fantom-partners-with-iot-energy-giant-danfoss/

und eine weitere mit Tonsei, einem ziemlich dicken Immo-Asset-Unternehmen aus Japan gabs auch. Da finde ich das Announcement auf die Schnelle gerade nicht.

Edit: Dazu kam heute (28.11.) eine weitere Partnerschaft mit der Uni Sydney, der größten Australiens.

Fantom gibts bei Kucoin und ich glaube, ich werfe da auf der Börse meines Vertrauens mal ein wenig Geld rein. Preis ist gerade bei ca. 1/7 des ICO-Preises.


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1736
Merit: 1052


Money often costs too much.


View Profile
November 27, 2018, 08:14:21 AM
 #11319

Hat wer von euch ETH gekauft, um es irgendwann mal zu staken, wenn ja wie viel ETH sollte man da mindestens haben?
Nee, so viel habe ich leider nicht, aber ich halte es für eine interessante Idee. Man weiß nicht, wie tief ETH noch fällt  Wink

Meines Wissens soll man dafür mindestens 32 ETH benötigen, sobald ETH von PoW zu PoS wechselt:
https://coincierge.de/2018/ethereum-serenity-protokoll-passives-einkommen-durch-staking-5-rendite/

Quote
Es werden 32 Ether für das Staking benötigt, sobald das Ethereum-Netzwerk von PoW zu PoS wechsel. Da Staken das Mining im neuen Konsensusprotokoll ersetzen wird, werden Staker Blockbelohnungen und Transaktionsgebühren erhalten.


Danke für die Info. Das sind aktuell 3`840$. Wenn ICO an Beliebtheit verlieren, dann fällt der Preis noch lange weiter.

Hat Ethereum eigentlich ein Patent auf ICO oder einen Alleinigkeitsanspruch, das alle ICOs als ERC20 Token auf Ethereum basieren müssen?
Da kann ja auch eine Haustierkette die Hundefutter revolutionieren möchte ihren ICO alleinig über DOGE einsammeln, oder?
Irgendwie vermisse ich für's Comeback die Geschäftsgrundlage.
An Coins mit Smart Contracts mangelt es scheinbar auch nicht.
shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 261



View Profile
November 27, 2018, 08:55:14 AM
 #11320

Hat wer von euch ETH gekauft, um es irgendwann mal zu staken, wenn ja wie viel ETH sollte man da mindestens haben?
Nee, so viel habe ich leider nicht, aber ich halte es für eine interessante Idee. Man weiß nicht, wie tief ETH noch fällt  Wink

Meines Wissens soll man dafür mindestens 32 ETH benötigen, sobald ETH von PoW zu PoS wechselt:
https://coincierge.de/2018/ethereum-serenity-protokoll-passives-einkommen-durch-staking-5-rendite/

Quote
Es werden 32 Ether für das Staking benötigt, sobald das Ethereum-Netzwerk von PoW zu PoS wechsel. Da Staken das Mining im neuen Konsensusprotokoll ersetzen wird, werden Staker Blockbelohnungen und Transaktionsgebühren erhalten.


Danke für die Info. Das sind aktuell 3`840$. Wenn ICO an Beliebtheit verlieren, dann fällt der Preis noch lange weiter.

Hat Ethereum eigentlich ein Patent auf ICO oder einen Alleinigkeitsanspruch, das alle ICOs als ERC20 Token auf Ethereum basieren müssen?
Da kann ja auch eine Haustierkette die Hundefutter revolutionieren möchte ihren ICO alleinig über DOGE einsammeln, oder?
Irgendwie vermisse ich für's Comeback die Geschäftsgrundlage.
An Coins mit Smart Contracts mangelt es scheinbar auch nicht.

Naja man sucht für seine Anwendung die Plattform aus, von der man am ehesten ausgeht, dass diese auch in 5-10 Jahren existieren wird und generell die zukunftsfähigste ist. Dies ist für die meisten nun mal Ethereum.
Pages: « 1 ... 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 [566] 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 ... 622 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!