Bitcoin Forum
December 10, 2016, 01:06:49 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 [52] 53 54 55 »
  Print  
Author Topic: UPDATE# 11 - Bitcoin Börse, Überarbeitet ! Dividenden Ausschüttung 75 BTC  (Read 79723 times)
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
February 19, 2013, 06:35:45 PM
 #1021

nicht in diesem leben...  Angry

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
"Apparently, so I am told, there exist "people" who prefer to wipe sitting down. From the front. Initial research indicates it could be up to half the population." -- benjamindees
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481375209
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481375209

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481375209
Reply with quote  #2

1481375209
Report to moderator
1481375209
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481375209

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481375209
Reply with quote  #2

1481375209
Report to moderator
1481375209
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481375209

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481375209
Reply with quote  #2

1481375209
Report to moderator
Cheffe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
February 20, 2013, 12:55:06 PM
 #1022

Sorry leute, aber zum Thema Ziggi kann ich mir das nicht verkneifen:

Quote
Ich habs euch ja immer gesagt

War schon immer klar das der Typ nen Abzocker ist, aber keiner wollte mir glauben....
Und spätestens seit der bei Mybitcointrade eingestiegen ist war klar das es dort auch bergab geht, vor allem da es sich bei Ziggi und dem alten Admin/Besitzer offensichtlich um die selbe Person gehandelt hat, er war halt so dumm mir auf seiner Seite mit dem einen Account zu schreiben und mit dem anderen Usernamen zu unterschreiben. Als ich ihn darauf ansprach hat er einfach nicht mehr geantwortet und ein oder zwei Tage später war die Seite weg. Auch hier hat er mir mit dem einen Acc geschrieben aber nicht gepeilt das er im falschen eingeloggt war Cheesy


Aber mal zum Thema Bitcoinä-Börse allgemein: Gibts hier ein paar alteingessene die mit mir zusammen eine neue und bessere Börse aufziehen wollen? Die Progammierarbeit würde ich erledigen, für Sparbücher und sowas müsstet ihr aber die Invests machen um Gewinn zu erwirtschaften da ich davon nicht so viel Ahnung habe wie manch andere hier Wink Bei Interesse einfach mal ne PN senden (aber keine Newbies, sorry, sonst sind am Ende wieder die BTC weg)

Partner & Investoren für das bekannt machen von Bitcoins (auch in der realen Welt mit einzigartigem Bitcoin-Zahlungssystem) gesucht. Einfach per PN melden
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile WWW
February 20, 2013, 03:43:25 PM
 #1023

Glaubst du wirklich das alte user nicht betruegen ?
Bevor smart das gemacht hat war er auch ueber nen jahr angemeldet und half nix.

Die einzigste veraenderrung die es gab war das so alle zins geschaefte den bach runter gegangen sind .
Und nun kommst du an und willst wieder deine faehigkeiten zeigen , obwohl du immer wieder lange foren pausen hattest ?

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
February 20, 2013, 06:48:00 PM
 #1024

MAch ruhig, die BAFIN wird dich dann kontaktieren :-)
Cheffe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
February 20, 2013, 09:20:06 PM
 #1025

MAch ruhig, die BAFIN wird dich dann kontaktieren :-)

Sollen sie doch, wohne bald in NL wo die nix zu sagen hat Wink

Partner & Investoren für das bekannt machen von Bitcoins (auch in der realen Welt mit einzigartigem Bitcoin-Zahlungssystem) gesucht. Einfach per PN melden
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
February 20, 2013, 09:29:31 PM
 #1026

MAch ruhig, die BAFIN wird dich dann kontaktieren :-)

Sollen sie doch, wohne bald in NL wo die nix zu sagen hat Wink

Wie vertrauenserweckend ... aus den Niederlanden heraus die nächste Bitcoin-Zockerbude eröffnen. Mit Google und Bitcoinpara Ads gepflastert.
Cheffe, lass das besser.

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
February 20, 2013, 10:34:46 PM
 #1027

Sollen sie doch, wohne bald in NL wo die nix zu sagen hat Wink

Und was sagen die Kollegen hier:

http://www.afm.nl/

xchrix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 901



View Profile WWW
February 21, 2013, 01:21:41 PM
 #1028

wieso denn bitte wieder ne neue börse? gibts denn schon nicht genug börsen?
was hast du für ein konzept, dass deine börse dann auch genutzt werden soll? muss ja irgendwas anders machen

www.cryptocoincharts.info - long term charts for 800+ coins like BTC, LTC, NXT, DOGE
www.cryptoassetcharts.info - charts for decentralized assets like NXT AE, XCP, MSC, ...
BTC donations: 1DRVMYRMFafdtXJF1tivwyoR1SF8LDNKWj
Bitrated user: cryptocoinchart.
Cheffe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
February 21, 2013, 03:58:55 PM
 #1029

wieso denn bitte wieder ne neue börse? gibts denn schon nicht genug börsen?
was hast du für ein konzept, dass deine börse dann auch genutzt werden soll? muss ja irgendwas anders machen

Gibt es denn eine ordentliche deutsche Börse? Ich kenn keine.

Sinn und Zweck ist es das entwickler etc. sich Investoren suchen können und diese dafür an der Seite/dem Projekt beteiligen, eventuell inklusive Mitspracherecht wie bei echten Aktien (hierfür müssen mindestens monatliche Aktionärstreffen auf der Seite veranstaltet werden auf der der Inhaber dann rechenschaft gegenüber seinen Aktionären ablegen muss, dazu werden natürlich immer alle Aktieninhaber auch eingeladen um bei eventuell anstehenden Anträgen etc. auch mit abstimmen zu kommen, die Gewichtung der Stimmen entspricht dabei der Aktienanzahl die der jeweilige Aktionär besitzt).

Hierfür gibt es aber strenge Auflagen wie offene Bilanzen etc. um Betrügereien wie sie über Mybitcointrade (z.B. die Fiveminutescoin-Aktie, Aktien verkauft, dann Offline mir der "wir müssen was ändern und kommen bald wieder" Taktik und dann hat man nie wieder was gehört) möglich waren möglichst auszuschließen. Dazu müssen die Aktienherausgeber auch erst einmal ordentlich ihre wahre Identität nachweisen (und das nicht über eine Ausweiskopie oder sonstige fälschbare möglichkeiten!) so das Betrüger gleich im vorraus abgeschreckt werden.

Die Aktien-Ausgabe-Kosten etc. werden sich hierbei stark in Grenzen halten da die Börse selbst keinen Gewinn abwerfen soll da sie nur den Zweck verfolgt neue Bitcoin-Projekte ins laufen zu bringen die es sonst nicht geben würde weil einer alleine es finanziell nicht tragen kann (also im Grunde wird nur der Zweck verfolgt Bitcoins bekannter und beliebter zu machen). Alles auf der Börse wird auch völlig Transparent bleiben und zusätzlich versuche ich alteingesessene User als Kontrollorgane mit ins Boot zu holen die dafür sorgen das auch von meiner Seite her keine Schummelein stattfinden können (diese erhalten z.B. zugriff auf alle Börsendaten und Bilanzen sowie die aktuellen Walletstände etc.) so das sowohl die Aktienherausgeber als auch die Aktionäre sich sicher sein können das sie nicht wieder abgezockt werden von irgendeinem Geldgeilen Idioten

Auf Dinge wie Sparbücher und ähnlichen Quatsch wird vollommen verzichtet, das hat ja auch nichts mit Aktien zu tun sondern war bei Mybitcointrade nur ein weg um noch mehr von uns abzocken zu können.

Das wort "Börse" kann man hier vielleicht auch komplett weglassen, denn eigentlich ist es eine Joint-Venture-Plattform mit sehr strengen auflagen und Kontrollen durch die Plattform da sich im Bitcoinbereich ja eine menge Betrüger tummeln (genau wie bei Klammlosen, Primeras und ähnlichen Onlinewährungen) und auf einer normalen Bitcoin-JV-Plattform das Betrugsrisiko zu groß wäre. Die Gewinne muss der Betreiber dann eben nur auch teilen und kann die Anteilsinhaber nicht nur mit kleinen Dividenden abspeisen wie bei einer echten Börse. Aktienkurse wird es da dann auch nicht geben, dafür wird der Wert der Seite (anhand von Usern, Nutzung, Einnahmen, etc.) der jeweiligen Projekte angezeigt so das Anteilsinhaber potenziellen käufern trotzdem zeigen können was der Anteil wert ist und wieviel sie bisher damit verdient haben (auch anhand der Auszahlungsstatistiken der letzten Monate/Jahre).

Wir sind da noch eine menge am Brainstormen drüber, aber alles in allem denke ich wird das ein gutes Projekt das auch anklang finden wird und seinen Zweck erfüllen wird: Mehr gute Bitcoinprojekte zu erschaffen und Bitcoins dadurch auch bekannter zu machen.

Dirk

PS: Spielt eigentlich jemand auf einer Seite ohne wirkliches Impressum? Ein blanker Name und eine Emailadresse reichen mir nicht aus um meine Bitcoins auf eine andere Wallet zu transferieren Wink

Partner & Investoren für das bekannt machen von Bitcoins (auch in der realen Welt mit einzigartigem Bitcoin-Zahlungssystem) gesucht. Einfach per PN melden
Charles Bass
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


Owner of Empire Hotels


View Profile
February 21, 2013, 04:48:35 PM
 #1030

Ich würde eine Europäische Bitcoin-Crowdfunding Plattform gut finden, würde dort auch mitarbeiten!
Aber wie wir sehen nützt alle Identität nichts, die btc können jeder Zeit weg sein, die Justiz weiß einfach nix damit anzufangen und braucht um in die Gänge zu kommen!
Und eine Börse mehr macht kaum Sinn, gibt ja schon genug...

Bei mybct dachte ich auch "toll die sind aus Deutschland", was hat es mir gebracht? Ich bin genau so reingefallen wie alle anderen...

BG Chuck

Auf der Suche nach einem neuem Fahrradschloss?
http://www.fahrradschloss24.de das Fahrradschloss Vergleichs-Portal!
Cheffe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
February 21, 2013, 07:59:45 PM
 #1031

Ich würde eine Europäische Bitcoin-Crowdfunding Plattform gut finden, würde dort auch mitarbeiten!

Wo ist denn der Unterschied zu ner Joint-Venture Plattform außer das du als mitfinanzierer auch gewisse rechte hast? Oder hast du soweit gar nicht gelesen Wink

Aber wie wir sehen nützt alle Identität nichts, die btc können jeder Zeit weg sein, die Justiz weiß einfach nix damit anzufangen und braucht um in die Gänge zu kommen!
Und ob die Identität etwas nützt, denn so kannst du erstens Anzeige erstatten (man muss den Cops halt nur klarmachen was BTC sind, anhand der Bafin-Umschreibungen dazu sollte das heute aber kein Problem mehr sein) und zweitens mal persönlich bei ihm vorbei schauen wenn er Abzocken will Wink

Mir wäre kein Fall bekannt in dem ein wirklich Identifizierter Abzocker einfach so davon gekommen wäre, kennst du da etwa einen (natürlich keine Ausweis-Kopie-Identitätsfeststellung oder so nen unsicheren schmarrn Wink ?

Partner & Investoren für das bekannt machen von Bitcoins (auch in der realen Welt mit einzigartigem Bitcoin-Zahlungssystem) gesucht. Einfach per PN melden
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
February 21, 2013, 10:32:58 PM
 #1032

ziggi ?
pirateAT40 ?
smart85 ?
opschinken ?

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
Cheffe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
February 21, 2013, 11:07:16 PM
 #1033

ziggi ?
pirateAT40 ?
smart85 ?
opschinken ?

Pirate: Also wenn der mal wirklich ordentlich geprüft wurde kam er auch nur davon weil ihr ihm viele Hundertausend Euro (oder wars sogar im Mio-Bereich?) aus reiner Geldgeilheit hinterhergeworfen habt und er sich deshalb ein schönes Leben in der Südsee machen kann.

Andere:
Und wie habt ihr die Identitäten da geprüft? Bei Opschinken zum Beispiel weiß ich das es niemals einen ordentlichen Check gegeben hat, das war nämliche der erste Abzocker über den ich hier gelesen habe als ich neu hier war und da gab es ewige Disskussionen wer es denn nun ist, dieser Name oder jener Name etc.

Ziggi: Hier gab es auch nur Screens oder nicht?

Ich rede ja von WIRKLICHEN Identitätschecks, keinen Internetkack wie Screenshots und auch kein fälschbares PostIdent Wink

Wenn schon dann bitte immer GENAUE Infos, ein paar Abzockernamen könnt ich hier jetzt auch nennen aber das bringt ja nix.


Und bei Smart und Ziggi: Die Identität soll also feststehen aber keiner ist mal vorbei gefahren? Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht ganz vorstellen....
Wenn jemand die Nachgewiesene Identität von denen hat: Her damit, hab da noch ein nettes Gespräch zu führen mit den beiden Wink

Partner & Investoren für das bekannt machen von Bitcoins (auch in der realen Welt mit einzigartigem Bitcoin-Zahlungssystem) gesucht. Einfach per PN melden
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
February 21, 2013, 11:26:45 PM
 #1034

Was soll denn der Vorbeifahren-Quatsch bringen?
Soll man hübsche Erinnerungsfotos vom Klingelschild machen, oder was?
Selbstjustiz? Dann haste neben dem Verlust des Geldes auchnoch selbst ne Anzeige am Hals, viel Spaß dabei.
Anzeige? Was hab ich davon? Außer Genugtuung nichts und auch die nur, wenn ordentlich ermittelt wird und es tatsächlich zu einer Verhandlung und möglichst auch Verurteilung kommt, mein Geld bekomme ich dadurch aber auchnicht wieder.
Auch der Ausgang eines Zivilprozesses ist fraglich, kostet mich aber erstmal nochmehr Geld.

Und wie soll überhaupt so ein wirklicher Identitätscheck aussehen?
Cheffe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
February 22, 2013, 12:25:11 AM
 #1035

Was soll denn der Vorbeifahren-Quatsch bringen?
Soll man hübsche Erinnerungsfotos vom Klingelschild machen, oder was?
Selbstjustiz? Dann haste neben dem Verlust des Geldes auchnoch selbst ne Anzeige am Hals, viel Spaß dabei.
Es genügt schon wenn man vor denen steht, da werden sie auf einmal ganz klein, bei ner anderen Inet-Währung haben wir das auch mal gemacht und hatten sofort unsere Kohle, ganz ohne Drohen, ganz ohne Selbstjustiz oder ähnliches, das reine vor der Tür stehen war für die meisten bedrohend genug Wink

Anzeige? Was hab ich davon? Außer Genugtuung nichts und auch die nur, wenn ordentlich ermittelt wird und es tatsächlich zu einer Verhandlung und möglichst auch Verurteilung kommt, mein Geld bekomme ich dadurch aber auchnicht wieder.
Auch der Ausgang eines Zivilprozesses ist fraglich, kostet mich aber erstmal nochmehr Geld.
Und genau solch ein Denken ermöglicht es den Abzockern immer wieder abzuzocken, ihr habt ja nicht mal den Arsch in der Hose Anzeige gegen die Betrüger zu erstatten, ganz arm sowas. Wenn da 100 geschädigte Anzeige erstatten kannst du sicher sein das die Cops da aufschlagen und erstmal PC und so weiter beschlagnahmen, zu einer Verhandlung kommt es dann auch da bei so vielen bekannten geschädigten das Interesse zur Strafverfolgung auch auf jeden Fall groß genug ist.
Ob du dein Geld wiederbekommst bleibt natürlich fraglich, aber was hast du denn zu verlieren bei einer Anzeige? Wer nicht in scheiss Bayern wohnt muss dafür nicht mal seinen PC verlassen, das geht heute alles Online (außer in Bayern)

Und wie soll überhaupt so ein wirklicher Identitätscheck aussehen?
Würde ich hier alle Details verraten würden mir meine Ideen ja geklaut werden, und das will ich sicher nicht Riskieren da ich die natürlich als erster nutzen will Wink

Partner & Investoren für das bekannt machen von Bitcoins (auch in der realen Welt mit einzigartigem Bitcoin-Zahlungssystem) gesucht. Einfach per PN melden
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
February 22, 2013, 12:38:45 AM
 #1036

Anzeige? Was hab ich davon? Außer Genugtuung nichts und auch die nur, wenn ordentlich ermittelt wird und es tatsächlich zu einer Verhandlung und möglichst auch Verurteilung kommt, mein Geld bekomme ich dadurch aber auchnicht wieder.
Auch der Ausgang eines Zivilprozesses ist fraglich, kostet mich aber erstmal nochmehr Geld.
Und genau solch ein Denken ermöglicht es den Abzockern immer wieder abzuzocken, ihr habt ja nicht mal den Arsch in der Hose Anzeige gegen die Betrüger zu erstatten, ganz arm sowas.
Wo bitte steht da, daß ich Betrüger nicht anzeige?
Ich habe lediglich gesagt, daß ich nichts davon habe.

Ganz arm sowas, hab von Dir aber nichts anderes erwartet.  Cool
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
February 22, 2013, 02:42:10 PM
 #1037

Ob du dein Geld wiederbekommst bleibt natürlich fraglich, aber was hast du denn zu verlieren bei einer Anzeige? Wer nicht in scheiss Bayern wohnt muss dafür nicht mal seinen PC verlassen, das geht heute alles Online (außer in Bayern)


... bitcoinpara.de hat ein impressum in dem NÜRNBERG steht. NÜRNBERG ist in Bayern ...

 Cool  Roll Eyes

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
Cheffe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
February 23, 2013, 03:41:59 PM
 #1038

NÜRNBERG ist in Bayern ...


Das ist ein Gerücht, Nürnberg ist Franken und uns gibbet schon länger als die doofen Bayern, die standen ja anfangs schön unter unserem joch Cheesy

Ein echter Franke wehrt sich daher gegen die Behauptung Nürnberg würde in Bayern liegen, mit denen wollen wir Franken net verwechselt werden Wink

Nee Spass beiseite, ich finde auch wenn ich hier wohne das Bayern das schlimmste Bundesland überhaupt ist, Freistaat eben.

Partner & Investoren für das bekannt machen von Bitcoins (auch in der realen Welt mit einzigartigem Bitcoin-Zahlungssystem) gesucht. Einfach per PN melden
Arcurus
Donator
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 293



View Profile
February 25, 2013, 10:02:19 AM
 #1039

da kann ich nur zustimmen, Nürnberg liegt nicht in Bayern, sondern in Franken Roll Eyes

Franken und damit auch Nürnberg ist "dank" Napoleon von Bayern "besetzt" worden :/

Seit dem haben wir so eine "schöne" bayrische Fahne über unserer Burg wehen :/

Aber eigentlich haben Franken historisch und auch kulturell mehr gemein mit Preußen als mit den Bayern  Smiley

Nuaja wie dem auch sei, vielleicht gibts ja irgendwann mal ein ende der Besatzung und bis dahin müss ma halt leider Aufklärung betreiben, dass wir keine Bayern sind...

Nun aber Spaß beiseite, worum gibgs hier überhaupt?
   

Good actions give strength to ourselves and inspire good actions in others.
Plato

Interested in a beautiful free world:
http://foundation.freicoin.org/
Chefin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


View Profile
February 25, 2013, 12:01:35 PM
 #1040

Es ging um Selbstjustiz oder den versuch einen Betrüger mit "vor der Tür stehen" zur Rückgabe zu zwingen.

Zwar hat hier einer die Behauptung aufgestellt, er hätte das schon gemacht. Naja...vermutlich gings um Schulhofgeschichte oder so. Wenn jemand wirklich betrügt, dann gibts eine Anzeige wegen Betrug. Wenn bei mir jemand auftaucht rufe ich die Polizei und dann gibts eine Keule. Da kann derjenige 100mal sagen, ich schulde ihm Geld. Ohne einen Titel in der Tasche glaubt ihm das keiner. Und mit einem solchen ist er auch nicht berechtigt mir aufzulauern. Da schon beim ersten Versuch der Name nun Aktenkundig ist, dürfte ein zweiter Versuch in der dunklen Gasse dazu führen, das ich Ruhe habe und er nicht mehr den Hauch einer Chance auf das Geld.

Also sind solche Geschichten etwas das man kleinen Kindern erzählt.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 [52] 53 54 55 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!