Bitcoin Forum
December 03, 2016, 02:36:11 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 »
  Print  
Author Topic: UPDATE# 11 - Bitcoin Börse, Überarbeitet ! Dividenden Ausschüttung 75 BTC  (Read 79631 times)
LKTechnik
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


LKTechnik


View Profile WWW
October 01, 2012, 11:29:47 PM
 #681

Hat schon mal jemand versucht diese Nummer anzurufen ?


Gibts nicht (zumindest für mich)

Bitcoin Konferenz in skype:
lkt.server.1 als Kontaktanfrage und man wird eingeladen.
1480732571
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480732571

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480732571
Reply with quote  #2

1480732571
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480732571
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480732571

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480732571
Reply with quote  #2

1480732571
Report to moderator
1480732571
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480732571

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480732571
Reply with quote  #2

1480732571
Report to moderator
1480732571
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480732571

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480732571
Reply with quote  #2

1480732571
Report to moderator
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
October 01, 2012, 11:30:00 PM
 #682

ein möglicher Ansatz wäre:

1. sollte es Sicherungen vom Wallet Server geben, diese auch zu restaurieren

2. nachprüfen ob zwischenzeitlich BTC Bewegungen durchgeführt wurden.
   Sind die BTC Einlagen weg, dann ist die Situation klar und jeder kann für sich entscheiden was er unternehmen wird.

2. sollten die Einlagen noch vorhanden sein, dann, nach Absprache mit den Inhabern (Smart, Ziggi, Viktor), die iNet umgehend wieder in Betrieb nehmen

das ist für mich eine Lösung.


Ziel ist es jetzt zu klären, ob die Anleger ihre Einlagen wieder bekommen können, oder ob zum Betrug auch Veruntreuung, Unterschlagung und Diebstahl hinzukommen.




treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
LKTechnik
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


LKTechnik


View Profile WWW
October 01, 2012, 11:35:36 PM
 #683

ALso der Onlinedaemon der für die webseite genutzt wurde hat 0 guthaben
der war aber auch nie besonders gefüllt, da smart / Crazy damit eigentlich immer gearbeitete haben.

die verläufe (ein/ auszahlungen kann ich aber einsehen.

Bitcoin Konferenz in skype:
lkt.server.1 als Kontaktanfrage und man wird eingeladen.
archetyp
Member
**
Offline Offline

Activity: 91



View Profile
October 01, 2012, 11:52:14 PM
 #684

LK Technik = SCAM

ZiggiStar
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
October 02, 2012, 01:58:07 AM
 #685

Ich konnte die letzen tage aus privaten gründen leider keine stellungnahme zu denn vorwürfen nehmen. werde das aber morgen in einem post zusammenfassen.
wie die offenen beträge beglichen werden können.
ich werde nun erstmal alle pms soweit abarbeiten, und zum nächsten wochenende hat lkte angeboten eine zusammenbuchung der offenden beträge auszuarbeiten.
damit ich eine klare übersicht über alle beträge habe.
was viktor betrifft hoffe ich noch immer auf eine stellungnahme von ihm was nun genau schiefgelaufen ist....

näher erklären werde ich das morgen.
bei fragen stehe ich unter 017687423535 zur verfügung. (ab 16 uhr)


nocheinmal möchte ich klarstellen das lktechn und smart9990 nichts mit mbt zutun haben.
es sind einige dinge schiefgelaufen die ich mir sicher anders gewüscht habe, jedoch hatten mit diesen dingen in keinsterweise einer der beiden zutun.
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834



View Profile WWW
October 02, 2012, 02:05:54 AM
 #686

da bin ich ja mal gespannt

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
October 02, 2012, 02:10:17 AM
 #687

Erinnert mich an nen Spruch von meinem Opa:
"Morgen, morgen, nurnicht heute" sagen alle faulen Leute.

"morgen poste ich was"
"bis zum nächsten wochende hab ich klare übersicht"

Was soll der Quatsch, willste damit nochmehr Zeit schinden?

Was mit Viktor ist, ist uns egal,
gegen Dich wird Anzeige erstattet,
gegen Dich werden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Das magst Du zwar nicht toll finden, aber Du hast ja noch die Chance, es zu vermeiden.
Nutze sie.
LKTechnik
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


LKTechnik


View Profile WWW
October 02, 2012, 02:37:12 AM
 #688

Er hat von mir eine klare ansage bekommen,
hat mir auch schon kurz geschildert wie er vorhat die BTC zu zahlen,
die aussage das wir nächstes wochenende alles zusammenrechnen etc hat mehrere gründe
da auch erstmal abklärungen z.b. mit projekten getroffen werden müssen die aktien voa MBT verkauft haben.
ein schnellschuss bringt keinem etwas,
Sonntag soll dann soweit alles fertig sein das auf der webseite alles umgebucht ist auf normale kontostände und börsenscripte spaarbüche etc alles ausgeblendet wird.
dass ein user nach dem login nur noch seine BTC sieht die er bekommt. (und buchungen etc)
aber es eigentlich auf der seite nur eine Auszahlenfunktion gibt.

Die Adresse von Rene lasse ich die Tage überprüfen, aktuell gehe ich aber davon aus das die Wakendorfstrasse in preetz korrekt ist.


Bitcoin Konferenz in skype:
lkt.server.1 als Kontaktanfrage und man wird eingeladen.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
October 02, 2012, 02:56:59 AM
 #689

Sämtliche Kontostände sind bereits bekannt, ebenso die Sparbucheinlagen,
die können also sofort (aus-)gezahlt werden, da gibts also schonmal nichts mit Aktien-Projekten abzuklären.

Der Punkt ist, ich glaube ihm einfach nicht,
ich glaube ihm nicht, dass er aus privaten gründen leider gerade keine Zeit hat,
ich glaube ihm auchnicht, dass er keine klare Übersicht hat,
Er weiß bestimmt ziemlich gut, wieviel er mit seinen ganzen kleinen und großen Betrügereien bislang ergaunert hat, das sollte doch reichen um zumindest mal mit Auszahlungen anzufangen.
Stattdessen wird erwartet, das man sich doch bis morgen, bis Sonntag, oder besser noch bis zum nächsten Jahr gedulden solle,
irgendwann reichts.
Rene76
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


1EdEDJvvaQkAQ75JHfghNrHgUJ1DMF1yGQ


View Profile
October 02, 2012, 08:28:43 AM
 #690

@LKTechink

Danke für deine Mühen sobald ich meine coins von MBT wieder habe werde ich dir einen Bonus für deine Arbeit zukommen lassen.

@Crazy,Smart,ZiggiStar

Habe alles zur Beweis Lage, einschließlich Screenshots der Seite, meinen Anwalt zur Durchsicht übergeben um eine Strafanzeige gegen euch zu stellen. Ich an eurer Stelle würde so schnell wie möglich reagieren und anfangen zurück zu zahlen wenn ihr aus der Nummer wieder heraus kommen wollt.
Meine Geduld ist hier am Ende und werde jetzt dementsprechend reagieren.

MfG Rene76

Ferby
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
October 02, 2012, 09:28:07 AM
 #691

Sorry Leute,

ich kann Rene Engfer alias ZiggiStar/Crazy/bayer usw.leider kein einziges
Wort glauben.Hat wohl auch schon über paypal einige Leute betrogen wie
ich es gerade gesehen habe.Nur zur info bin selber schonmal auf diese paypal
masche reingefallen ,konnte aber mein Geld noch retten.
Und so sieht das dann aus:
Verkäufer wartet bis Geld vom Käufer auf dem paypal Konto eingegangen ist ,danach überweist er die Bitcoins
an den Käufer auf dessen Einzahlaresse.Kurze Zeit später zieht der Käufer seine Zahlung bei bei paypal zurück
aus irgendwelchen fadenscheinlichen Gründen (z.B keine Ware erhalten oder paypal konto wurde gehackt).
Da Bitcoins imaginäre Güter sind , und somit vom Verkäuferschutz ausgeschlossen erhält der Käufer
das Geld zurück und darf nebenbei auch noch die Ware behalten.Wenn Du dann schneller bist als paypal
und dein Geld vom paypal konto auf dein Konto überwiesen hast hat man Glück ,falls nicht ,ist die Kohle futsch.

Also ,werde meine gesetzte frist noch abwarten (30.10.2012) ,und wenn dann immer noch heiße Luft
auf meinen Bitcoin Konto sein sollte werde ich auch jeden erdenklichen Schritt gegen diesen oben genaten Herr'n
einleiten.

MfG
Ferby
stiftmaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
October 02, 2012, 10:38:35 AM
 #692

Das mit Paypal ist ein alter Hut, selbst wenn Du das erhaltene Geld schnell genug auf dein Referenzkonto überweist, wird dein Konto ins Minus gebucht.
Du erhälst von Paypal einen Brief mit der Bitte dein Konto auszugleichen (ich spreche aus Erfahrung).
Aber den Fehler macht man nur einmal  Undecided

Ist wohl auch logisch das Paypal andere "E-Währungen" in keinster Weise unterstützt..

Ferby
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
October 02, 2012, 10:53:12 AM
 #693

Wollte ja auch nur mal aufzeigen wie einfach es ist heutzutage
die Leute über den Tisch zu ziehen.
Bei mir war es übrigens ein angeblich gehacktes paypal konto.
Ferby
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
October 02, 2012, 11:08:04 AM
 #694

Wollte ja auch nur mal aufzeigen wie einfach es ist heutzutage
die Leute über den Tisch zu ziehen.
Bei mir war es übrigens ein angeblich gehacktes paypal konto.
Und da im zusammenhang mit paypal betrug auch der Name
Rene Engfer alias "bayer"gefallen ist, muss ich leider davob ausgehen
das in diesen Herr einiges an krimmineller Energie steckt.
Diapolo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 769



View Profile WWW
October 02, 2012, 11:12:17 AM
 #695

@LKTechnik Vielen Dank, ich habe nun auch Screenshots gemacht und alle Buchungen als CSV gesichert. Damit kann ich nun zumindest wieder beweisen, welche Forderungen offen sind. Sollten die BTC tatsächlich zurückgezahlt werden, werde ich ebenso einen kleinen Bonus an dich überweisen.

Laut deiner Info muss ich nun auch keine weiteren Schritte mehr unternehmen (rechliches Vorgehen gegen die Hauptbeteiligten ausgenommen), sondern abwarten, welche Summe dann am Wochenende auf der von dir gehosteten Seitenkopie für meinen Account zu sehen ist, richtig?

Dia

Liked my former work for Bitcoin Core? Drop me a donation via:
1PwnvixzVAKnAqp8LCV8iuv7ohzX2pbn5x
bitcoin:1PwnvixzVAKnAqp8LCV8iuv7ohzX2pbn5x?label=Diapolo
Sukki
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 358



View Profile
October 02, 2012, 12:01:19 PM
 #696

@LKTechnik

Vielen Dank für deine Mühe.
Ich habe festgestellt, dass es nicht ganz der letze Stand ist.
Ein Sparbuch fehlt, was ich aber verschmerzen könnte.
Bisa dahin erstmal good job.
Puppet
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
October 02, 2012, 01:45:42 PM
 #697

If you log in to this site, LKTechnik can store your password, and could potentially use it to empty your wallets at the real site, should it ever get back online. Or the new owner could claim LKTechnik emptied it.
Not a good idea IMO.
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 02, 2012, 01:47:49 PM
 #698

LKTechnik hat durch das wiederherstellen von MBT allen extrem geholfen. Er hat es versprochen und getan. Wann kam sowas hier zum letzten mal vor? Von daher würde ich jetzt einfach mal bis Sonntag abwarten. Bei mir hat LKTechnik durch seine Aktion erst mal wieder extrem an Vertrauen gewonnen.

Allerdings hat auch Pazor recht. Wir wissen, wer alles wieviel Coins wo angelegt hatte. Wir wissen wer diese einfach so verkauft hat (Smart und Ziggi). Aber was bringt uns das? Keinen einzigen Bitcoin zurück. Es ist nur mal ein erleichterndes Gefühl. Es war ein Schritt, ein wichtiger Schritt, aber dieser reichte noch nicht bis ans Ziel. Nämlich, dass alle Ihre Bitcoins wieder zurück bekommen.

Ziggi gibt Morgen seine Sicht der Dinge raus. Was sicherlich für alle interessant sein dürfte.
Ich befürchte nur, dass Ziggi am Sonntag nicht erscheinen wird und so keine Regelung gefunden werden kann. Vielleicht verstirbt diese mal ja Deadly?  Wink Sorry, ich konnte es mir nicht verkneifen...

Grüße, Bernd



Er hat von mir eine klare ansage bekommen,
hat mir auch schon kurz geschildert wie er vorhat die BTC zu zahlen,
die aussage das wir nächstes wochenende alles zusammenrechnen etc hat mehrere gründe
da auch erstmal abklärungen z.b. mit projekten getroffen werden müssen die aktien voa MBT verkauft haben.
ein schnellschuss bringt keinem etwas,
Sonntag soll dann soweit alles fertig sein das auf der webseite alles umgebucht ist auf normale kontostände und börsenscripte spaarbüche etc alles ausgeblendet wird.
dass ein user nach dem login nur noch seine BTC sieht die er bekommt. (und buchungen etc)
aber es eigentlich auf der seite nur eine Auszahlenfunktion gibt.

Die Adresse von Rene lasse ich die Tage überprüfen, aktuell gehe ich aber davon aus das die Wakendorfstrasse in preetz korrekt ist.


pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
October 03, 2012, 12:14:56 AM
 #699

@LKTechnik

wie sieht es mit Kontobewegungen vom Wallet von Mybitcointrade.com nach dem 16.09.2012 aus ?

Sind die BTC Einlagen noch vorhanden ?
oder hat diese Viktor schon in Sicherheit gebracht ?


treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
ZiggiStar
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
October 03, 2012, 06:38:41 PM
 #700

Schönen guten abend.

ich habe nun alles soweit hier zusammengefasst. erstmal zu den hauptdingen. die rückzahlung der btc werde soweit mir möglich ist vorranbringen.

was die möglichkeiten dafür angeht stehen mir leider nur beschrängte mittel zur verfügung was heißen würde

möglichkeit A
ich habe bei BFL und BTCFPGA ca 150 ghash die ich auf einem pool anlegen kann in vorbestellung.
den erlös aus dem mining würde man dann voll zurückführen an alle user. was nachhaltig dafür sorgen würde das alle user ihre btc wieder erhalten werden.

oder b
ich die mininghardware nun zu geld mache und damit auszahle was möglich ist.
über finanzielle mittel die ich so in das ganze fließen lassen kann verfüge ich leider nicht und viktor KANN oder will sich an den schäden nicht beteiligen.....

was uns zu dem thema bringt was eigendlich passiert ist. bzw schiefgelaufen ist.....
ich kann nun nur nach aussagen von viktor gehen da ich nichts nachkontollieren kann. jedoch wurden ihm durch einen hack einige coins geklaut. und 2 tage später ein weiteres mal die wallet belastet....was seine nachrichten an mich angeht werde ich die veröffendlichen sobald ich eine antwort von ihm habe...


lkt hat angeboten zum wochenende alle sparbucheinträge aus der datenbank mit mir umzurechnen damit jeder nur noch guthaben hat und die liste so abgearbeitet werden kann. daher würde ich bitten mir bis dahin einen aufschub zu geben.
es ist so mit den pms recht schwer durchzurechnen was wer wie wirklich hat. und bereits nach 2 tagen hatten die forderungen aus dem pms mehr als das doppelte des volumes wa wirklich angelegt war.

ich werde nun alle paar stunden online sein um mir eure antworten oder ideen zum möglichen begleichen anzuschauen und damit wir irgenwie eine lösung aus dem ganzen mist finden.

mfg
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!