Bitcoin Forum
December 06, 2016, 10:17:52 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 [41] 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 »
  Print  
Author Topic: UPDATE# 11 - Bitcoin Börse, Überarbeitet ! Dividenden Ausschüttung 75 BTC  (Read 79670 times)
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 06, 2012, 11:26:53 PM
 #801

Auch meine ca. 200 Bitcoins sind noch offen.

Sparbücher in Höhe von 155,9 Bitcoins
Zinsen auf die Sparbücher 20,615 Bitcoins
Fond Projekt 16 : 21,5 Bitcoins
Fond Projekt 17 : 12 Bitcoins

Ganz genau sind das 210,015 Bitcoins

Meine Walletadresse: 136JbTsy9tL1TUWza9XxVVdN4UedurFqqL

Ziggi, ich bitte nach wie vor um Auszahlung oder Begleichung in irgend einer Form.

Grüße, Bernd
1481019472
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019472

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019472
Reply with quote  #2

1481019472
Report to moderator
1481019472
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019472

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019472
Reply with quote  #2

1481019472
Report to moderator
1481019472
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019472

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019472
Reply with quote  #2

1481019472
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481019472
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019472

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019472
Reply with quote  #2

1481019472
Report to moderator
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 06, 2012, 11:38:19 PM
 #802

Eben kam eine mail zurück, die ich an admin@mybitcointrade.com gesendet habe. Unzustellbar.

Ziggi reagiert bei mir gar nicht mehr. Weder auf Email, PMs noch auf Posts hier im Forum. Ebenso Smart.

Na ja, die Fakten sind soweit ja zusammen. Und das diese Wochenende noch was geht glaub ich nicht mehr. Fristen sind auch alle trotz Angebot zur Einigung kommentarlos verstrichen. Von daher geht die Sache nächste Woche zum Anwalt.

Ebenso wird die Sache dem Finanzamt gemeldet. Kann man dort völlig anonym melden. Wenn mehrere Meldungen vorliegen, gehen die der Sache nach und im begründeten Verdacht können die dann Einsicht in die Finanzen nehmen.

Bei den Behörden werde ich alle Namen aufführen. Wirklich alle. Auch die, die außerhalb Deutschlands liegen.

Bernd

Sensemaster
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
October 06, 2012, 11:52:06 PM
 #803

Was ist dann mit dir ?
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 06, 2012, 11:55:35 PM
 #804

Was soll mit mir sein?
Sensemaster
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
October 06, 2012, 11:56:04 PM
 #805

Warum willst du dem Finanzamt das Anonym melden ?
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 07, 2012, 12:01:40 AM
 #806

Ich schrieb "man kann es anonym melden". Ich muss es nicht tun, da ich meine Einnahmen eh versteuern tu/muss.

Wenn man Bitcoins minen tut, ist das noch völlig unklar beim Finanzamt, wie das gewertet werden soll.

Hat man Bitcoin-Zinsen/Dividenden bekommen ist es völlig klar. Man muss diese ebenso angeben wie normale Euro Zinsen. Was ein Bitcoin wert ist ist dann wieder die Frage. Da ich den Kurs (MtGox) zu den jeweiligen Zinseinnahmen notiert hab, ist das bei mir völlig problemlos.

Wer unter dem Sparer Freibetrag (Sparer-Pauschbetrag) bei den Zinseinnahmen bleibt muss absolut nichts befürchten. Pro Person 801 Euro und verheiratete das doppelte.

Macht man Geschäfte mit Bitcoins (z.B. eine Webseite veräußern) ist das wieder ein ganz normales Geschäft wie mit Euros und wird auch so behandelt.

Grüße, Bernd
Sensemaster
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
October 07, 2012, 12:09:11 AM
 #807

*rofl*

Bei mir stehts einfach unter "sonstige Einkünfte" wenn ich mir was ausgecasht habe .... aber das man jetzt schon Bitcoin Zinsen in die Steuer erklärung aufnimmt ist mir neu gewesen...
Kenne das von Klammlose und Ebesucher auch ganz anders als die geschichten die ich hier im Forum immer Lese ...

Aber zur der zurück kommenden mail

Quote
Delivery to the following recipient has been delayed:

     admin@mybitcointrade.com

Message will be retried for 2 more day(s)

Technical details of temporary failure:
The recipient server did not accept our requests to connect. Learn more at http://support.google.com/mail/bin/answer.py?answer=7720
[(0) mybitcointrade.com. [199.59.166.86]:25: Connection reset by peer]


kann ich das leider bestätigen
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 07, 2012, 12:30:28 AM
 #808

Zinseinnahmen muss man immer angeben. Egal woher.

Hm, seit wann darf man hier nur 10 PMs pro Stunde versenden?

Grüße, Bernd
card0384
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
October 07, 2012, 08:49:41 AM
 #809

PM an ziggi - festgehalten hier zur Sicherheit:

Quote
Hi Ziggi,

nachdem lktechnik die Sparbücher bereinigt hat, habe ich ein Guthaben von 110,20997800 BTC bei mbt.lktechnik.ch stehen.
Zuzüglich der noch nicht berücksichtigten 20 "Mid Term Zig 10.5 - 30 days guarante"-Aktien a 1BTC/Aktie = 20BTC kommt jetzt meine offene Summe BTC auf 130,20997800 BTC.

Ich bitte um Überweisung auf 1HWunU6JVhTv6ZvQnVtpqPfoj8vi7XAshZ

Ich kann gern Screenshots der mbt.lktechnik.ch-Seite beisteuern.

card0384
DAoneNonlyG
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 453



View Profile
October 07, 2012, 09:00:53 AM
 #810

und das soll dir jetzt was bringen?
eure PM und eure Fristen die ihr hier setzt bringen euch keinen Schritt weiter...
entweder ihr geht zum Anwalt und zur Polizei oder ihr sitzt hier noch ewig und jammert und quotet bis auch der letzte kapiert hat, das es nix bringt (denke mal, das wird noch ein wenig dauern, bis auch den letzten diese erleuchtung erreicht..)...
PM an ziggi - festgehalten hier zur Sicherheit:
Charles Bass
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


Owner of Empire Hotels


View Profile
October 07, 2012, 09:35:02 AM
 #811

Liebe Gemeinde!
Hat jemand schon ein PDF mit Tatbestand und Screenshots sowie Beweisen zusammengestellt?
Ich möchte morgen die Anzeige beim Bundeskriminalamt Referat Internetkriminalität bzw. Betrug aufgeben.

BG - Chuck

Auf der Suche nach einem neuem Fahrradschloss?
http://www.fahrradschloss24.de das Fahrradschloss Vergleichs-Portal!
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 07, 2012, 09:53:50 AM
 #812

@Chuck,

ich hab alle Infos die soweit zu bekommen waren lose in einem Word-Docx zusammen gefasst. Das geht Morgen an meinen Anwalt. Der verarbeitet das dann zu was formellen.

Wenn du willst, kann ich dir die Word-Datei zukommen lassen.

Grüße, Bernd

*Edit* Da sind die ganzen Kontaktdaten, Screenshots (auch die originalen von den nachträglich editierten), Whois-Einträge, Bankverbindungen etc. drin.
nio
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 54


View Profile
October 07, 2012, 10:00:35 AM
 #813

Wie kann man die Bitcoin jetzt ausbezahlen?
Diapolo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 769



View Profile WWW
October 07, 2012, 10:24:41 AM
 #814

Tragt doch bitte mal die Adressen / Kontaktmöglichkeiten der nötigen Behörden (BKA / Polizei / Finanzamz usw.) hier zusammen, damit man das an einer Stelle hier finden kann. So muss dann niemand das Rad neu erfinden (sich alles zusammen suchen), was Andere schon getan haben.

Zudem wäre es schön, wenn auch zusammengetragene Beweise etc. in Word-Dokumenten etc. irgendwo hochgeladen würden! Da hier nichts mehr passiert muss nun die ganze Macht des Rechtsstaates über die Täter hereinbrechen, ich bins sowas von leid gerade!

Danke,
Dia

Liked my former work for Bitcoin Core? Drop me a donation via:
1PwnvixzVAKnAqp8LCV8iuv7ohzX2pbn5x
bitcoin:1PwnvixzVAKnAqp8LCV8iuv7ohzX2pbn5x?label=Diapolo
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
October 07, 2012, 10:28:20 AM
 #815

Wie kann man die Bitcoin jetzt ausbezahlen?

Du selbst kannst sie gar nicht auszahlen.

Bin gerade dabei, die Strafanzeige zu fertigen. In diesem Zusammenhang würde ich gern zwei Zeugen (Geschädigte) benennen. Wer von Euch wäre bereit, mir gegenüber per PM oder Mail seine Identität (Namen und Anschrift) preiszugeben? Im Gegenzug bekommt er meine.

Edit: Einem Zeuge braucht ich noch. ;-)

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
October 07, 2012, 10:33:23 AM
 #816

Tragt doch bitte mal die Adressen / Kontaktmöglichkeiten der nötigen Behörden (BKA / Polizei / Finanzamz usw.) hier zusammen, damit man das an einer Stelle hier finden kann. So muss dann niemand das Rad neu erfinden (sich alles zusammen suchen), was Andere schon getan haben.

Zudem wäre es schön, wenn auch zusammengetragene Beweise etc. in Word-Dokumenten etc. irgendwo hochgeladen würden! Da hier nichts mehr passiert muss nun die ganze Macht des Rechtsstaates über die Täter hereinbrechen, ich bins sowas von leid gerade!

Danke,
Dia

Die Behörden gehen nach einem festen Schema vor: https://www.berlin.de/polizei/internetwache/strafanz1c.php

Beweise braucht ihr erst einmal nicht mitschicken.

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 07, 2012, 11:02:49 AM
 #817

Beim Finanzamt kannst du an jedes beliebige Finanzamt schreiben.

Anzeige geht bei Staatsanwaltschaft, oder jeder beliebigen Polizeibehörde. Boumers Link scheint wohl am einfachsten zu sein.

Oder natürlich einfach einen Anwalt heranziehen. Ist natürlich mit Kosten verbunden aber für mich gehts hier irgend wie auch um das Prinzip. So eine Tat darf nicht einfach "nur so" durch gehen. Man muss da evtl. einen Präzedenzfall schaffen. Und wenn  man am Ende nur eine "Vollstreckbarer titel" raus kommt. Siehe hier: http://www.kredite-infoportal.de/vollstreckbarer-titel/

Ich für meinen Teil würde das ja am liebsten gütlich lösen. Ich bin immer noch offen aber Ziggi meldet sich in keinster Weise bei mir. Lieder.

Grüße, Bernd
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
October 07, 2012, 11:08:22 AM
 #818

Beim Finanzamt kannst du an jedes beliebige Finanzamt schreiben.

Anzeige geht bei Staatsanwaltschaft, oder jeder beliebigen Polizeibehörde. Boumers Link scheint wohl am einfachsten zu sein.

Oder natürlich einfach einen Anwalt heranziehen. Ist natürlich mit Kosten verbunden aber für mich gehts hier irgend wie auch um das Prinzip. So eine Tat darf nicht einfach "nur so" durch gehen. Man muss da evtl. einen Präzedenzfall schaffen. Und wenn  man am Ende nur eine "Vollstreckbarer titel" raus kommt. Siehe hier: http://www.kredite-infoportal.de/vollstreckbarer-titel/

Ich für meinen Teil würde das ja am liebsten gütlich lösen. Ich bin immer noch offen aber Ziggi meldet sich in keinster Weise bei mir. Lieder.

Grüße, Bernd

Den vollstreckbaren Titel erlangt man nur, wenn man gegen die Beteiligten zivilrechtlich vorgeht, d.h. entweder Mahnbescheid oder gleich zivilrechtliche Klageerhebung.

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
October 07, 2012, 11:30:49 AM
 #819

Boumer klar. Siehe http://www.kredite-infoportal.de/vollstreckbarer-titel/

Vorteil der Sache ist, dass man 30 Jahre lang das Recht hat, auf Heller und Pfennig alles erstattet zu bekommen.

Da ich den Anwaltsweg gehe ('n muss)  kümmert der sich aber um alles.

Grüße, Bernd
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
October 07, 2012, 11:38:14 AM
 #820

Boumer klar. Siehe http://www.kredite-infoportal.de/vollstreckbarer-titel/

Vorteil der Sache ist, dass man 30 Jahre lang das Recht hat, auf Heller und Pfennig alles erstattet zu bekommen.

Da ich den Anwaltsweg gehe ('n muss)  kümmert der sich aber um alles.

Grüße, Bernd

Falls Smart oder Ziggystar aber anschließend in Insolvenz gehen, würde die Frist von 30 Jahren auf die Wohlverhaltenphase (in der Regel 6 Jahre) reduziert werden. Dieses Recht wäre verwirkt, wenn die Schulden durch eine strafbare Handlung entstanden wären.

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 [41] 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!