Bitcoin Forum
December 04, 2016, 06:13:12 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 »
  Print  
Author Topic: UPDATE# 11 - Bitcoin Börse, Überarbeitet ! Dividenden Ausschüttung 75 BTC  (Read 79647 times)
roomservice
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 190



View Profile
September 22, 2012, 08:00:03 PM
 #441

Entschuldige, Zitatfehler von mir wollte fragen ob er sich nun dazu gemeldet hat (bin erst jetzt wieder am Rechner). Shocked

Noch keine Rückmeldung, er hat jetzt noch genau 23 Stunden Zeit.

"Tonight's the night. And it's going to happen again, and again. It has to happen. Nice night."
1480831992
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831992

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831992
Reply with quote  #2

1480831992
Report to moderator
1480831992
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831992

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831992
Reply with quote  #2

1480831992
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Xaraz
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 36



View Profile
September 22, 2012, 08:02:53 PM
 #442

Entschuldige, Zitatfehler von mir wollte fragen ob er sich nun dazu gemeldet hat (bin erst jetzt wieder am Rechner). Shocked

Noch keine Rückmeldung, er hat jetzt noch genau 23 Stunden Zeit.

okay  Angry bin deswegen auch sehr unzufrieden, bin hier eher der stille Leser und schaue auf den natürlich berechtigten Vorfall, was geschrieben wurde.
Ich denke das einige viel mehr BTC´s hatten als ich (was nicht schwer ist da es sich bei mir nur um paar handelt) dennoch ist es total Wurst ob man 10 oder 100 hatte (bzw mehr) es geht einfach um das Prinzip.

(habe den Post geändert bzw den anderen geändert)
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834



View Profile WWW
September 22, 2012, 08:11:10 PM
 #443

Wäre schön, wenn man erst mal alle Informationen sammeln und allen Betroffenen zur Verfügung stellen könnte.

imho würde sich die Bündelung bei einer Kanzlei anbieten, uU lässt sich da auch etwas in Richtung § 147 Prozessverbindung machen  Huh
Möge mal jemand seinen Anwalt befragen...


pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
September 22, 2012, 08:11:33 PM
 #444

Fortschritte / Entwicklung

17.09.2012
LTtechnik äussert sich als technischer Verantwortlicher von mybitcointrade.com zur aktuellen Situation.
Zählt bisherige Vorbesitzer auf und informiert über den Verkauf an Viktor.
Gibt an von einem Betrug nichts wissen zu wollen.


19.09.2012 - 20:24
mybitcointrade.com befindet sich weiterhin im Wartungsmodus.
neuer Inhaber Viktor: versprach dass am WochenEnde (22/23.09.2012) mybitcointrade.com online geht.
bisheriger Inhaber ZiggiStar: keine weitere Stellungnahme
vorheriger Inhaber Smart1985: keine Stellungnahme


20.09.2012 - 22:12
mybitcointrade.com befindet sich weiterhin im Wartungsmodus.
neuer Inhaber Viktor: keine weitere Stellungnahme
bisheriger Inhaber ZiggiStar: keine weitere Stellungnahme
vorheriger Inhaber Smart1985: spricht sich von jeder Verantwortung frei, da unwissend über die weitere Entwicklung nach dem Verkauf an ZiggiStar


21.09.2012 - 21:13
mybitcointrade.com befindet sich weiterhin im Wartungsmodus.
neuer Inhaber Viktor: keine weitere Stellungnahme
bisheriger Inhaber ZiggiStar: keine weitere Stellungnahme
vorheriger Inhaber Smart1985: keine weitere Stellungnahme


22.09.2012 - 22:11
mybitcointrade.com befindet sich weiterhin im Wartungsmodus.
neuer Inhaber Viktor: keine weitere Stellungnahme
bisheriger Inhaber ZiggiStar: keine weitere Stellungnahme
vorheriger Inhaber Smart1985: keine weitere Stellungnahme

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
September 22, 2012, 09:57:53 PM
 #445

Mal ne dumme Frage: Da https://bitcointalk.org/index.php?topic=37320.msg1199226#msg1199226 steht, dass die Domain umgezogen wird.

Laut http://www.checkdomain.com/cgi-bin/checkdomain.pl?domain=mybitcointrade.com ist aber heute am 22.9.2012 23:48 Uhr noch alles beim alten!?

Warum muss mbt servertechnisch umziehen? Wenn mbt wirklich den Hoster wechselt, also komplett von einem Server auf den nächsten umzieht, dann weis ich schon, was als nächstes kommt: Technische Schwierigkeiten  Wink

Ich persönlich würde als Käufer ja alles beim alten lassen, damit auch ja alles sauber weiter läuft nach der Übernahme.

Die Hinhalte ist also schon vor programmiert...

Was mich so dermaßen anfrisst ist der Spruch: "Die Sparbücher sind mit persönlichen Bitcoins zu 100% abgesichert."

Und weil meine Kristallkugel grad so gut läuft, sag ich auch schon mal den Spruch der am Ende kommen wird voraus: "Ihr habts ja alle gesagt, nun mach ich das halt auch."

Es ist ja noch Zeit aber ich hab so ein verdammt ungutes Gefühl.... Wenn das gut aus geht und ich meine Sparbücher wieder bei mir hab, dann spende ich Ziggi 10 Coins, damit er auf den ganzen Stress ein Bier trinken kann...
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
September 22, 2012, 10:55:04 PM
 #446

@LKtechnik
Du als Programmierer und derzeitiger Hoster von mybitcointrade.com kannst ja Licht in die Sache bringen!
Wohin ist/soll die domain umgezogen werden?
Wer ist der neue Besitzer?
Wann soll der Umzug stattfinden?

als freelancer, der für die Entwicklung und für die Funktionsfähigkeit der Webseite verantwortlich ist/war, war Dir die ganze Aktion bekannt.
das würde bedeuten, daß Du bewusst oder auf Anweisung einem Betrug Vorschub geleistet hast.

ich werde den Verdacht nicht los, daß hier ein schwerer Betrug, der bandenmässige Ausmasse vermuten lässt, vorliegt.


betreust Du auch mybitcointrade.de (registriert auf Dominik B.) oder mybitcointrade.net (Martin H.) ?

interessanterweise wird die Registrierungsinformation von mybitcointrade.com nicht mehr öffentlich gezeigt und ist über WhoisGuard LA in CA USA registriert. Warum diese Verschleierungstaktik ?


treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
stiftmaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
September 23, 2012, 08:13:31 AM
 #447

Da hat sich schon mal was getan....
http://www.checkdomain.com/cgi-bin/checkdomain.pl?domain=Mybitcointrade.com

nun aber WhoisGuard Protected

Namensverschleierung hin oder her, noch liegt die Seite da wo sie immer gehostet wurde.

http://www.ip-adress.com/ip_lokalisieren/91.206.24.151#
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
September 23, 2012, 12:33:00 PM
 #448

mich würde interessieren, was die Anbieter von Fonds / Projekten auf mybitcointrade.com machen werden.

Projekte wie:

bitcointalk.org
bitcoin-24.com
bitcoinpara.de
fiveminutecoin.com
btc-play.com

(es waren noch einige, die kann ich später ergänzen, wenn sie jemand mir kurz durchgibt)


schliesslich müssten irgendwelche Vereinbarungen, etc. mit der Dominik B., und Rene E. getroffen worden sein.
gibt es für die Betreiber keine Verluste ?



treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
September 23, 2012, 04:19:49 PM
 #449

ping mybitcointrade.com geht immer noch nach 91.206.24.151

ping -a 91.206.24.151 ergibt cyon-net.ip4.cyon.ch

Also noch kein Umzug.....surprise surprise

sarpar
Member
**
Offline Offline

Activity: 100


View Profile
September 23, 2012, 06:32:21 PM
 #450

Auch ich habe eine Anzeige vorbereitet, hab die Zuständigkeiten aber noch nicht ganz durchschaut:

Zum Zeitpunkt meines Sparkonto-Abschlusses war Bahnhofstr. 7 in Wolfenbüttel eingetragen - wer von den Kollegen wohnt da?


EDIT:
Hatte die Adresse mit der Adresse von Herrn Baier verwechselt.

NEWS:
Laut Axel Ehling, Holstenweg 13B 24211 Preetz existiert dort kein Rolf Engfer.

I openly boycott the Bitcoinica Consultancy team or Intersango: Donald Norman, Patrick Strateman and Amir Taaki
Xaraz
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 36



View Profile
September 23, 2012, 06:34:38 PM
 #451

Auch ich habe eine Anzeige vorbereitet, hab die Zuständigkeiten aber noch nicht ganz durchschaut:

Zum Zeitpunkt meines Sparkonto-Abschlusses war Bahnhofstr. 7 in Wolfenbüttel eingetragen - wer von den Kollegen wohnt da?

Ich denke wenn es jmd trifft dann sind es nun alle, die ihre Finger im Spiel hatten...
xchrix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 901



View Profile WWW
September 23, 2012, 07:08:30 PM
 #452

mich würde interessieren, was die Anbieter von Fonds / Projekten auf mybitcointrade.com machen werden.

Projekte wie:

bitcointalk.org
bitcoin-24.com
bitcoinpara.de
fiveminutecoin.com
btc-play.com

(es waren noch einige, die kann ich später ergänzen, wenn sie jemand mir kurz durchgibt)


schliesslich müssten irgendwelche Vereinbarungen, etc. mit der Dominik B., und Rene E. getroffen worden sein.
gibt es für die Betreiber keine Verluste ?

ich von meiner seite kann nur sagen, dass eher die "aktionäre" einen verlust erlitten haben, da sie ja in "aktien" investiert haben. bei mybitcointrade gab es bzgl btc-play so gut wie gar kein volumen. niemand hat aktien gekauft oder verkauft. ich habe manchmal selbst ein paar verkauforders aufgekauft und selbst kauforders eingestellt damit ein bisschen bewegung in den kursverlauf kommt. aber da tat sich nichts. ich bin mir also nicht sicher ob da überhaupt viel traffic auf der seite war. ich hab auch keine ahnung wer die leute sind die die aktien gekauft haben. abmachungen wurden keine getroffen.

die dividenden habe ich immer auf mein mbt konto überwiesen und dann eben auf "auszahlen" gedrückt.

www.cryptocoincharts.info - long term charts for 800+ coins like BTC, LTC, NXT, DOGE
www.cryptoassetcharts.info - charts for decentralized assets like NXT AE, XCP, MSC, ...
BTC donations: 1DRVMYRMFafdtXJF1tivwyoR1SF8LDNKWj
Bitrated user: cryptocoinchart.
ZiggiStar
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
September 23, 2012, 07:17:06 PM
 #453


Die neue seite hat Viktor komplett übernommen. In den nächsten stunden wird die seite auf seinem server online gehen.

ich entschuldige mich für die späte meldung aber momentan befinde ich mich ein wenig im stress, was ja auch ein grund für die abgabe der seite war.
in den nächsten stunden wird es weitergehen und vik sich ebenfalls melden.

kleinigkeit für viele die hier vllt etwas weit übers ziel hinausschießen.

§1.1 §2, §6, §6.x ,§11,§13 sollten alle soweit bekannt sein was die AGBs der seite mybitcointrade betrifft. gerne kann ich diese auch hier nochmal online stellen für alle die sie nicht kennen.
das wurde von jedem user aktzeptiert.


wie gesagt in den nächsten stunden sollte vik soweit sein.
was lk und smart betrifft waren sie nur begleitend an dem projekt beteiligt entscheidungen wie die abgabe des projektes haben sie genau so kurzfristig erfahren wie ihr alle. es tut mir leid es abgeben zu müssen aber ich war auch mehreren gründen nicht mehr in der lage dieses (projekt) weiter zu betreuen da ich die zeit und kraft für den reibungslosen ablauf nicht mehr habe.
ich werde mich sobald die seite online ist im chat dort aufhalten und stehen bei fragen gern zur verfügung.
auszahlungen sollten dann auch bald starten. die wallet soll soweit fast fertig befüllt sein.

roomservice
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 190



View Profile
September 23, 2012, 07:36:10 PM
 #454

Da ZiggiStar sich mittlerweile hier gemeldet hat und ich ebenfalls eine Rückmeldung per PM erhalten habe, werde ich vorerst abwarten ob sich die Sache noch klärt.

Wenn ich jemanden zu unrecht beschuldigt habe, bitte ich um Entschuldigung.

Unabhängig davon noch ein Hinweis zum Thema AGB:

Es gestaltet sich so, dass die AGBs auf mybitcointrade.com allesamt ungültig sein dürften.

Ich zitiere mal:

Quote
Einbinden von AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nur dann Bestandteil des Vertrages, wenn sie wirksam in diesen Vertrag einbezogen wurden. Es ist also nicht ausreichend, AGB einfach irgendwo im eigenen Online-Shop zu platzieren setzen und darauf zu vertrauen, dass diese nun wirksam sind. Wirksam einbezogen sind ABG nach § 305 II BGBl, wenn der Verwender:

bei Vertragsschluss ausdrücklich auf die AGB hinweist und
der Vertragspartner die Möglichkeit hat, von diesen AGB in zumutbarer Weise Kenntnis zu nehmen.

Quelle: http://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/14.html

Als absolutes Minimum hätten die AGBs auf dem Anmeldeformular sichtbar und vom User bestätigt werden müssen.
Auch Änderungen an AGBs müssen in ausreichenden Fristen an den User kommuniziert werden, dann besteht im übrigen ein Sonderkündigungsrecht bei laufenden Verträgen.



"Tonight's the night. And it's going to happen again, and again. It has to happen. Nice night."
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
September 23, 2012, 07:40:31 PM
 #455

Da ZiggiStar sich mittlerweile hier gemeldet hat und ich ebenfalls eine Rückmeldung per PM erhalten habe, werde ich vorerst abwarten ob sich die Sache noch klärt.

Wenn ich jemanden zu unrecht beschuldigt habe, bitte ich um Entschuldigung.

Unabhängig davon noch ein Hinweis zum Thema AGB:

Es gestaltet sich so, dass die AGBs auf mybitcointrade.com allesamt ungültig sein dürften.

Ich zitiere mal:

Quote
Einbinden von AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nur dann Bestandteil des Vertrages, wenn sie wirksam in diesen Vertrag einbezogen wurden. Es ist also nicht ausreichend, AGB einfach irgendwo im eigenen Online-Shop zu platzieren setzen und darauf zu vertrauen, dass diese nun wirksam sind. Wirksam einbezogen sind ABG nach § 305 II BGBl, wenn der Verwender:

bei Vertragsschluss ausdrücklich auf die AGB hinweist und
der Vertragspartner die Möglichkeit hat, von diesen AGB in zumutbarer Weise Kenntnis zu nehmen.

Quelle: http://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/14.html

Als absolutes Minimum hätten die AGBs auf dem Anmeldeformular sichtbar und vom User bestätigt werden müssen.
Auch Änderungen an AGBs müssen in ausreichenden Fristen an den User kommuniziert werden, dann besteht im übrigen ein Sonderkündigungsrecht bei laufenden Verträgen.




 Salvatorische Klausel  Roll Eyes Und der Hinweis dass ihr den Finanzbestimmungen nicht unterliegt und "das" dass nur ein PHP-Übungsprojekt ist ist äußerst schwachsinnig und warscheinlich rechtlich nicht haltbar.


AGB vom 7.9.2012 :
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:7orZcwvBJjUJ:https://www.mybitcointrade.com/%3Fcontent%3D/intern/agbs+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=ubuntu

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
stiftmaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
September 23, 2012, 07:41:58 PM
 #456

Auch lese ich in den "AGB´s" nichts von "der Seitenbetreiber kann mit den persönlichen Daten des Users tun und lassen was er will".
ZiggiStar
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210



View Profile
September 23, 2012, 07:46:37 PM
 #457

Da ZiggiStar sich mittlerweile hier gemeldet hat und ich ebenfalls eine Rückmeldung per PM erhalten habe, werde ich vorerst abwarten ob sich die Sache noch klärt.

Wenn ich jemanden zu unrecht beschuldigt habe, bitte ich um Entschuldigung.

Unabhängig davon noch ein Hinweis zum Thema AGB:

Es gestaltet sich so, dass die AGBs auf mybitcointrade.com allesamt ungültig sein dürften.

Ich zitiere mal:

Quote
Einbinden von AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nur dann Bestandteil des Vertrages, wenn sie wirksam in diesen Vertrag einbezogen wurden. Es ist also nicht ausreichend, AGB einfach irgendwo im eigenen Online-Shop zu platzieren setzen und darauf zu vertrauen, dass diese nun wirksam sind. Wirksam einbezogen sind ABG nach § 305 II BGBl, wenn der Verwender:

bei Vertragsschluss ausdrücklich auf die AGB hinweist und
der Vertragspartner die Möglichkeit hat, von diesen AGB in zumutbarer Weise Kenntnis zu nehmen.

Quelle: http://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/14.html

Als absolutes Minimum hätten die AGBs auf dem Anmeldeformular sichtbar und vom User bestätigt werden müssen.
Auch Änderungen an AGBs müssen in ausreichenden Fristen an den User kommuniziert werden, dann besteht im übrigen ein Sonderkündigungsrecht bei laufenden Verträgen.




Bei anmelung auf der seite MBT musste unten von nicht aktzeptiert auf aktzeptiert gestellt werden um sich überhaupt anmelden zu müssen desweiteren war ein direkter link zu den AGBs vorhanden auf den verwiesen wurde.

es stimmt so nicht das VON DEN AGBs abgelenkt wurde.... sie MUSSTEN aktzeptiert werden um sich zu registrieren....

Zitat von  e-recht24

Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nur dann Bestandteil des Vertrages, wenn sie wirksam in diesen Vertrag einbezogen wurden. Es ist also nicht ausreichend, AGB einfach irgendwo im eigenen Online-Shop zu platzieren setzen und darauf zu vertrauen, dass diese nun wirksam sind. Wirksam einbezogen sind ABG nach § 305 II BGBl, wenn der Verwender:

    bei Vertragsschluss ausdrücklich auf die AGB hinweist und                              
    der Vertragspartner die Möglichkeit hat, von diesen AGB in zumutbarer Weise Kenntnis zu nehmen.
zitat ende

beide punkte sind erfüllt.

Edit:
Userdaten wurden nachdem ich die seite von smart zur betreuung erhalten habe bereits gecleart.
bei den daten die übergeben wurden handelt es sich um email und username. weitere daten sind nicht vorhanden


Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
September 23, 2012, 08:28:56 PM
 #458

Unfassbar! Absolut unfassbar was hier abgeht. Bin ich der Einzigste, dem hier der Mund offen stehen bleibt?

Also ich bleib ja mal bis 0:00 Uhr wach....extra um zu sehen ob mbt wie versprochen online kommt.

Grüße, Bernd

Charles Bass
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


Owner of Empire Hotels


View Profile
September 23, 2012, 08:56:39 PM
 #459

Alleine schon aufgrund der Replikationsdauer der DNS Einträge, die ja angeblich noch auf die alten Server zeigen wird sich 0:00 nicht ausgehen!

Warum musste der Verkauf so schnell von statten gehen?

Seit ihr für den Bank ein gerüstet?
Zahlst du ziggi die fehlenden Zinsen gleich aus?
Wirst du die von dir gemanagten Founds auflösen?

BG Chuck

Auf der Suche nach einem neuem Fahrradschloss?
http://www.fahrradschloss24.de das Fahrradschloss Vergleichs-Portal!
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
September 23, 2012, 09:09:14 PM
 #460

Technisch gesehen sind die DNS Einträge schnell umgestellt. Aber wer soll das machen? Wer arbeitet Sonntag nachts?

Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!