Bitcoin Forum
January 29, 2020, 11:00:07 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 [131] 132 »
  Print  
Author Topic: CoinTracking - Gewinn/Verlust Portfolio und Steuer Reporting für digitale Coins  (Read 195236 times)
MaPo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1
Merit: 0


View Profile
November 04, 2019, 04:59:15 PM
 #2601

Hallo,

sofern diese Frage schon gestellt/beantwortet wurde, wäre ich für einen entsprechenden Verweis dankbar.

Besteht die Möglichkeit die Spekulationsfrist/Haltedauer für jeden Typ von Coin individuell einzustellen? Z.b. 365 Tage für BTC, 3650 Tage für Dash die in einer Masternode lagen (Verlängerte Spekulationsfrist aufgrund ausgeschütteter Dividende)?

Danke,
MaPo

1580295607
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580295607

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580295607
Reply with quote  #2

1580295607
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Andreas_CoinTracking
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41
Merit: 2


View Profile WWW
November 04, 2019, 08:05:47 PM
 #2602

Danke MaPo für den Hinweis als Verbesserungsvorschlag. Derzeit ist es noch nicht möglich, jedoch haben wir es bereits auf unsere Verbesserungsliste gesetzt.
Auf jeden Fall wird nach Fertigstellung dann im Bereich "Neue Features bei CoinTracking" darüber berichtet. 
Vielen Dank für deine Geduld und dein Feedback.
Soonandwaite
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378
Merit: 355



View Profile
November 29, 2019, 03:19:01 PM
 #2603

Vielleicht ist es für den einen oder anderen interessant der sich mit der Steuerberechnung 2019 in Zukunft befassen muss.
Cointracking hat auch eine kleine "Black Friday" Aktion am laufen.

Folgendes schreiben die Jungs v. Cointracking per Mail :

Quote

Informiere dich jetzt über unsere brandneuen Paketen und profitiere von exklusiven Black Friday Angeboten.
Wir bieten bis zu 50% Nachlass auf das zweite Jahr für alle 2-jährigen Mitgliedschaften sowie weitere Rabatte auf alle Lifetime-Upgrades.    

Hier der Link zu den "Angeboten"   https://cointracking.info/pro.php    







               ▄█▀ ▄▄▄▄ ▀▀▄▄
           ▄█▀ ▄▄█▀▀   ▀█▄▄▀▀█▄▄
          ▀▀  ▀▀          ▀▀█▄█▀
    ▄▄▀  ▄█▀▀                    ▄   ▄▄
  ▄█▀▄▄█▀           ▄▄           ▀▀█▄ ▀█
 ▄▀ █▀     ▄▄██▄▄   ██   ▄▄██▄▄      █▄ █
 █ ▀█   ▄▄█▀▀   ▀██▄▄█▄▄█▀▀  ▀▀██▄▄   █ █
 █     █▀ ▄▄█▀▀█▄▄ ▀██▀  ▄██▀█▄▄ ▀▀█  █ █
 █  ▄  █ ██▀ ▄▄▄ ▀█ ██ █▀▀ ▄▄▄ ▀██ █  █ █
 █ ██  ▀ ██ █▀▀▀█▄▄ ▀█ ▄▄█▀▀▀▀█ ██ ▀  █ █
   ██    █▀ ▄▄█▄  ▀▀███▀▀  ▄▄▄  ▀█    ▀ █
   ██    ▄▄██▀ ▄▄█▄ ██  █▄▄ ▀▀██▄▄      █
 █ ██    ▀▀ ▄▄█▀▀ ▄▄███▄ ▀▀██▄▄ ▀       █
 █  █      ▀▀▀ ▄██▀▀▄█ ▀██▄▄ ▀▀       █ █
 █  █         ▀▀▀   ██    ▀▀▀         █ █
 ▀█ ▀▄▄             ██              ▄█ ▄█
  ▀█▄ ▀▀▄▄          ██          ▄▄█▀ ▄█▀
     ▀█▄▄▀▀▀        ██       ▄▄ ▀▄▄█▀▀
        ▀▀█▄   ▄▄        ▄▄█▀▀   ▀
            ▀█▄▄▀▀█▄▄▄▄▄▀▀ ▄█▀
               ▀▀█▄▄▀▀ ▄▄█▀
 
E M I R E X
─── إمركس ───
   
...Whitepaper...
   
The Infrastructure for the
New Digital Economy
   
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▄▄██████████████▄▄
▄████████████████████▄
████████████████████████
▄█████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀███████
████████▀           ████████
██████████████████████████████
█████████            █████████
█████████  ██████████████████▀
████████▄           ████████
▀█████████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄███████▀
▀████████████████████████▀
▀████████████████████▀
▀███████████████▀▀
▀▀██████▀▀▀
 
E M R X
 
─ Token ─
 
...LEARN MORE...
   
   
   
   
...Register...
[/cen
ForRex
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 0


View Profile
December 08, 2019, 10:44:12 AM
 #2604

Hallo zusammen,
vorab: Wenn das hier schon beantwortet wurde bitte ich um Hinweise.
Ich habe Probleme mit dem API Import von Trades aus Coinbase, Coinbase Pro, früher GDAX. Import aus Coinbase klappt, aber leider ist es sehr umständlich, weil händisch Buchungen zwischen Coinbase und GDAX (jetzt Coinbase Pro) kontrolliert und korrigiert werden müssen. Früher war es so, dass in Coinbase die Wallet war, Deposits und Withdrawels aber über GDAX gingen. Daher die vielen hin- und her Buchungen. Jetzt ist offenbar alles bei Coinbase Pro, aber trotzdem listet Coinbase Buchungen, die in Coinbase Pro keine Entsprechung haben. Nähere Infos über die Zusammenarbeit von Coinbase und Coinbase Pro wären hilfreich, vielleicht hat ja jemand das Problem schon gelöst.
Mein Hauptproblem ist aber, dass ich den API Import von Coinbase Pro nicht schaffe. Ich habe die empfohlene Passphrase cointracking verwendet, trotzdem kommt als Fehlermeldung "Forbidden". Wie schaffe ich trotzdem den API Import von Coinbase Pro?
Danke für die Antwort im voraus.
Andreas_CoinTracking
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41
Merit: 2


View Profile WWW
December 08, 2019, 11:46:07 AM
 #2605

@ForRex

Wenn alle Transaktionen in deinen API Jobs aktiviert sind, dann sind keine manuellen Korrekturen notwendig.
Einzige Ausnahme ist die Nutzung von Vaults wie hier beschrieben: https://cointracking.freshdesk.com/a/solutions/articles/29000020840?lang=de

Bzgl. deiner Fehlermeldung bitte die Berechtigung "View" bei deiner Coinbase PRO API setzen wie in dem Artikel beschrieben:
https://cointracking.freshdesk.com/a/solutions/articles/29000018461?lang=de
Bitte ebenso in deinem Coinbase Account auf die neue Version aktualisieren wie hier beschrieben:
https://cointracking.freshdesk.com/a/solutions/articles/29000031012?lang=de

Wenn das nicht hilft, kannst du gern ein Ticket erstellen oder eine E-Mail an support@cointracking.info mit der Angabe deines CoinTracking Nutzernamens senden, damit wir das individuell prüfen können.
Vielen Dank vorab.
RaspoBTC
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 294


View Profile
December 08, 2019, 01:36:41 PM
 #2606

Hallo cointracking-Team,

ich weiß, das Eure im System eingepflegten Kryptowährungen an CMC hängen (?).

Nun vermisse ich aber schmerzlich einige Währungen, für die sich CMC anscheinend "zu fein" ist, diese aufzunehmen.
Alsda wären:
VST (Vostok von Waves), jetzt WEST
MPS (Mt. Pelerin)
SMARC

Ist es Eurerseits geplant, die Basis der Preisermittlung zu verbreitern?
Zum Beispiel aus IDEX und/oder Forkdelta usw.

Danke  Smiley
ForRex
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 0


View Profile
December 08, 2019, 02:33:49 PM
 #2607

@ForRex

Wenn alle Transaktionen in deinen API Jobs aktiviert sind, dann sind keine manuellen Korrekturen notwendig.
Einzige Ausnahme ist die Nutzung von Vaults wie hier beschrieben: https://cointracking.freshdesk.com/a/solutions/articles/29000020840?lang=de

Bzgl. deiner Fehlermeldung bitte die Berechtigung "View" bei deiner Coinbase PRO API setzen wie in dem Artikel beschrieben:
https://cointracking.freshdesk.com/a/solutions/articles/29000018461?lang=de
Bitte ebenso in deinem Coinbase Account auf die neue Version aktualisieren wie hier beschrieben:
https://cointracking.freshdesk.com/a/solutions/articles/29000031012?lang=de

Wenn das nicht hilft, kannst du gern ein Ticket erstellen oder eine E-Mail an support@cointracking.info mit der Angabe deines CoinTracking Nutzernamens senden, damit wir das individuell prüfen können.
Vielen Dank vorab.

Ich habe einen neuen API Key erstellt, alle alten Keys gelöscht und der Import von Coinbase Pro seit 2017 klappt jetzt! Ich weiß nicht warum es vorher nicht funktioniert hat. Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Andreas_CoinTracking
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41
Merit: 2


View Profile WWW
December 09, 2019, 08:27:17 AM
 #2608

@ForRex
Bitte gern. Es freut mich zu lesen, dass jetzt alles klappt.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2184
Merit: 1019


View Profile
December 14, 2019, 08:23:23 AM
 #2609

Hallo, ich experimentiere gerade etwas mit einer neuen Strategie und einem (für mich) neuen Coin. Dieser ist aber nicht bei euch gelistet, aber bei coinmarketcap.com steht er auf Patz 282 und heisst GreenPower und hat die Einheit GRN. Falls er doch bei euch gelistet ist, könnt ihr mir eure Endung schreiben, damit ich ihn auch richtig tracken kann?

Vielen Dank

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Andreas_CoinTracking
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41
Merit: 2


View Profile WWW
December 14, 2019, 08:39:03 AM
 #2610

@ulrich909.

Danke für den Hinweis. Der Coin ist bei uns unter dem Ticker/Kürzel "GRN" gelistet (siehe https://cointracking.info/coin_trends.php), hat jedoch noch einen anderen Namen und ein anderes Logo. Der Preis und die Historie passen jedoch analog unserer Datenquelle Coinmarketcap. Wir korrigieren das mit dem nächsten Update.
Wenn du alle Transaktionen unter GRN in deinem Account hast, musst du nichts weiter unternehmen.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2184
Merit: 1019


View Profile
December 14, 2019, 08:48:47 AM
 #2611

@ulrich909.

Danke für den Hinweis. Der Coin ist bei uns unter dem Ticker/Kürzel "GRN" gelistet (siehe https://cointracking.info/coin_trends.php), hat jedoch noch einen anderen Namen und ein anderes Logo. Der Preis und die Historie passen jedoch analog unserer Datenquelle Coinmarketcap. Wir korrigieren das mit dem nächsten Update.
Wenn du alle Transaktionen unter GRN in deinem Account hast, musst du nichts weiter unternehmen.
wow, vielen Dank für die schnelle Hilfe *daumenhoch*

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
Travetown
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2
Merit: 0


View Profile
December 20, 2019, 07:05:58 AM
 #2612

habe das selbe phänomen festgestellt.
trotz gebühren beim transfer von A nach B geht der report immer vom "originalbetrag" aus und verfälscht somit ab der ersten berechnung das ergebnis.

könnte sich jemand von cointracking dazu äussern? morama hat es ja ganz transparent dargestellt.

Hi ronkraemse und Morama,

wir haben aktuell eine Funktion in der Entwicklung, die dieses Problem angeht.
​Diese Funktion wird in den nächsten Wochen implementiert.
Wir bitten daher noch um etwas Geduld :-) Danke

Guten Morgen,

leider vermisse ich weiterhin eine Lösung für das Problem, dass Transaktionsgebühren nicht richtig verrechnet werden. Ist dort bald mit einer Lösung zu rechnen? Momentan buche ich die Gebühren als Verlust, was jedoch leider auch zu anderen Fehlern führt.

Viele Grüße

Travetown
Andreas_CoinTracking
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41
Merit: 2


View Profile WWW
December 20, 2019, 04:59:28 PM
 #2613

@Travetown
Das ist zusammen mit neuen Report-Updates für ca. April 2020 geplant.
Bis dahin kannst du die Gesamtgebühren auf der Gebührenseite https://cointracking.info/fees.php aufsummiert sehen.
Und du kannst analog der BNBs wie hier beschrieben https://cointracking.freshdesk.com/a/solutions/articles/29000021505?lang=de verfahren.
Wenn das nicht hilft, kannst du gern ein Ticket erstellen oder eine E-Mail an support@cointracking.info mit der Angabe deines CoinTracking Nutzernamens senden, damit wir das individuell prüfen können z.B. was die "anderen Fehler" betrifft.
Vielen Dank vorab für deine und eure Geduld.
Andreas_CoinTracking
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41
Merit: 2


View Profile WWW
December 23, 2019, 09:09:55 AM
 #2614

Fröhliche Weihnachten vom gesamten CoinTracking Team. Danke, dass ihr unsere Software verwendet und ein gutes Kryptojahr 2020.

willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862
Merit: 1085


Escrow Treuhandservice


View Profile
December 23, 2019, 09:48:57 AM
 #2615

Sorry for off-Topic aber wichtig

Wir stimmen gerade für einen neuen Moderator im deutschen Bereich ab, wäre schön wenn ihr euch alle an der Wahl beteiligt.
Mehr Details und Hintergrundinfos im folgenden Beitrag

https://bitcointalk.org/index.php?topic=5211085.0

Viele Grüße
Willi

CHHXK
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 1


View Profile
December 29, 2019, 07:15:37 PM
 #2616

Liebe Gemeinde!

Ich habe eine Frage:
1. Welche Kurse verwendet CoinTracking zur Errechnung des Gewinn/Verlust. Bitcoin.de-CSV enthält ja den Marktplatzkurs.
2. Fidor-Gebühren. Bitcoin.de bietet 2 CSV-Dateien an. Eine enthält auch die Beträge nach Fidor-Gebühr. Kann die mit eingerechnet werden?

Danke & Grüße!

Andreas_CoinTracking
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41
Merit: 2


View Profile WWW
December 30, 2019, 11:15:34 AM
Merited by mole0815 (1)
 #2617

@CHHXK
1. Unser Preis ist ein Durchschnittspreis von coinmarketcap.com und worldcoinindex.com und nach Volumen der Börsentransaktionen gewichtet. Das ist noch ausführlicher in diesem FAQ Artikel beschrieben: https://cointracking.freshdesk.com/a/solutions/articles/29000007214?lang=de
2. Unser bitcoin.de CSV Importer (https://cointracking.info/import/bitcoin-de) ist für die CSV Datei ohne Fidor Gebühr ausgelegt.
Der Import der extended CSV Datei mit Fidor Gebühren ist nicht möglich. Bitte verwende daher die "Standard" Export Datei also Kontoauszug von aus deinem bitcoin.de Account.
Die Fidor Gebühr wird in Fiat gezahlt und könnte eventuell separat mit als (Werbungs)Kosten in einer (deutschen) Steuererklärung angegeben oder direkt von den Gewinnen abgezogen werden, da man diese anhand des "extended" Berichtes aufaddiert nachweisen kann. Ein Einpflegen in CoinTracking ist daher nicht notwendig, jedoch manuell möglich (z.B. als Ausgabe oder Verlust). Hierzu empfehlen wir dir jedoch, einen Steuerberater zu kontaktieren, da wir keine Steuerberater sind.
Dieser FAQ Artikel ist ggf. ebenso hilfreich:
https://cointracking.freshdesk.com/de/support/solutions/articles/29000018276-fehlende-geb%C3%BChren-im-steuerreport  
http://
Zanress
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 1


View Profile
January 07, 2020, 11:54:26 AM
 #2618

Hallo zusammen Smiley ich interessiere mich Stark für die Cointracking Seite und deren Vorteile, hätte aber noch einige Fragen bevor ich mir eine Pro Version kaufen würde, ich hoffe mir kann jemand bei den Fragen weiterhelfen:


1)
Kann man bei Cointracking die API Börsen Funktion (Börsen Imports(API) und CSV Börsen Import Funktion (Börsen Imports(CSV) parallel benutzen?
Also ich meine jetzt nicht beides bei der gleichen Börse parallel zu nutzen, z.b wäre es bei mir der Fall, das ich Börsen Imports(API) für Binance, KuCoin und Bitfinex machen würde und für bitcoin.de den Börsen Import mit CSV Download, weil dort leider die Börsen Imports(API) Funktion keine Ein- und Auszahlungen unterstützt.
Oder kommt das eigene Portfolio komplett durcheinander und es kommen falsche Zahlen raus wenn man bei einigen Börsen die API Import Funktion benutzt und bei anderen Börsen die CSV downloaded und importiert? Komplett manuelle Eintragungen also ohne CSV und API will ich so gut es geht vermeiden, weil bei mir leider viel  Chaos herrscht und ich es so leicht und automatisiert wie möglich haben möchte.



2.0)
Ich habe ca. 7 Hauseigene Coin Wallets, also z.b die Stella Coin Wallet, oder die eigenen Icon, Nano und Neo Wallets usw. wie kann ich die am besten und einfachsten(ohne manuelles eintragen, die meisten haben auch kein CSV Download) bei cointracking mit einbinden, geht das über die Option "Wallet Import" -> "Wallet APIS" -> "Altcoin Imports"?
Wie gesagt bei mir ist einiges an Chaos und ich möchte alle möglichen Funktionen benutzen um das manuelle selbst eintragen möglichst zu umgehen weil dadurch bei mir warscheinlich sonst noch mehr Chaos entsteht, also so leicht und automatisiert wie möglich und zu den Wallets habe ich jetzt nur passend den Altcoin Import gefunden, ist das richtig das die Funktion für hauseigene Coin Wallets benutzt wird?

->Stimmt dass das ich mit dem PRO Packet nur 5 verschiedene Wallets in mein Cointracking Portfolio per automatischer API einbinden kann? Also z.b die Neo, Iota, Stella, Nano, Icon Hauseigenen Wallets und das wars? Ich hätte dann aber noch die Elastos und Cardano Wallet. Oder kann man mit dem Pro Paket mehr als 5 Wallets einbinden?


2.1)
Diese Frage ist stark an 2.0 angelehnt  und zwar die Funktion "Automatischer Blockchain-Import" bei der Pro Version steht dann 5 Auto Blockhcain-Imports & unbegrenzte manuelle Imports ist damit gemeint, das ich wie schon bei Punkt 3. erwähnt habe nur 5 Coin eigene Wallets mit der API einbinden kann? Manuelle Eintragungen will ich möglichst vermeiden.


2.2)
"Wallet Import" -> "Altcoin Imports" -  Wie funktioniert das? So wie ich das verstanden habe, muss man seinen Public Key von der Hauseigenen Coin Wallet nehmen und wenn die Wallet mehrere Public Keys hat also mehrere Empfangsadressen, soll man die einfach hintereinander mit Leerzeichen schreiben und er erkennt dann alle Ein- und Auszahlungen?
 "Mehrere Adressen einer Währung können zusammen mit einer Pipe eingetragen werden (address1|address2|address3)"



3)
Kann man API Einstellungen wieder komplett zurücksetzen/entfernen? Z.b möchte ich bei einer Börse wieder CSV downloads benutzen statt API und die API Funktion für diese Börse/Wallet komplett abschalten.
CoinTracking Dominik
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 198
Merit: 7


View Profile
January 08, 2020, 12:45:40 PM
 #2619

Hi Zanress,

1) nicht alle Börsen sind für den parallelen Import geeignet. z.B. wenn die Börse für CSV und API Transaktionen unterschiedliche Trade IDs ausgibt. Dann können Duplikate entstehen.
In der Regel findest du dann ein Hinweis auf der jeweiligen Importer Seite.

2) Die Wallet Imports sind auf 5 Import Jobs begrenzt. Du kannst aber jederzeit einen Job löschen und einen neuen für eine andere Wallet Adresse / Coin einrichten.
Ist der Altcoin nicht importierbar, hast du die Möglichkeit den Import via CSV (XLS Import oder Custom Importer) vorzunehmen. Oder eben die manuelle Eingabe.

Der Umgang mit mehreren Adressen ist auf der Altcoin Importer Seite beschrieben. Du hast es auch 1:1 wiedergegeben.
Man trennt die Adressen nicht mit Leerzeichen, sondern wie angegeben mit dem Pipe Symbol "|"


3) Du kannst sowohl den API Import Job als auch die durch API importierten Transaktionen wieder löschen.
Zanress
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 1


View Profile
January 08, 2020, 10:33:49 PM
Merited by mole0815 (1)
 #2620

Vielen Dank für die Hilfe ich hab die Antworten bereits gelesen und mir auch heute die Pro Version gekauft, erstmals gründlich ausprobiert und meine ganzen Sachen eingebunden, bevor ich wieder zurückschreiben wollte.

Der Stand bei mir ist momentan folgender Bitcoin.de habe ich per CSV eingebunden Binance, Kucoin und Bitfinex mit der API Schnittstelle, hat alles bestens geklappt.


Jetzt die Coins mit ihren eigenständigen Wallets, die Altcoin import Funktion ist für mich leider nicht infrage gekommen, weil die Coins nicht unterstützt werden.

-Elastos CSV von der eigenen Wallet geladen und ohne Probleme mit dem Benutzerdefinierten Börsen Import eingebunden.

-Bei Neo wurde das gleiche gemacht wie bei Elastos, leider gibt er direkt eine Fehlermeldung aus, auch wenn ich alle Spalten richtig zugeordnet habe.
Und zwar das bei den Trades das Datum fehlt, obwohl es natürlich dabei ist. Alle Spalten wurden richtig von mir zugewiesen, habe dannach die Paramter Funktion benutzt und es auch fast geschafft das Problem dann komplett zu lösen, das einzige was jetzt noch falsch ist ist das die Uhrzeit bei allen Trades inkorrekt und auf 00:00:00 steht(ich kann die bei allen gleichzeitig um stunden erhöhen oder senken mit den Parametern mehr leider auch nicht), hab schon alles ausprobiert, ich glaube diesen Fehler kann man mit dem Benutzerdefinierter importer nicht beheben. Neo hat anscheinend eine sehr exotische Schreibweise ihrer Uhrzeit, die von Cointracking nicht erkannt wird, sieht so aus: 10/30/2019 | 06:19:56

 
Um die Manuellen Imports bei den folgenden Wallets komme ich warscheinlich garnicht rum, weil die weder beim Altcoin import stehen, noch einen CSV zum download bereit stellen:
-Iota (Hier wundert es mich mit dem Trinity Wallet am meisten den CSV download nicht bereit zu stellen...)
-Stella
-nano
-icon

 
Ich hab erstmal meine Erfahrungen niedergeschrieben jetzt zu deiner Antwort, vielen Dank nochmal für die Hilfe und Vorschläge.

2)Ok gut zu wissen das man die wieder löschen kann und für eine andere Wallet Adresse wieder benutzbar ist.
Der Custom Importer ist warscheinlich der Benutzerdefinierten Börsen Importer?

Noch eine Frage ich hatte in einem anderen Forum den Vorschlag des xpub API Verfahrens bekommen, ich habe gesehen das es bei cointracking nur bei Wallet APIS -> BTC Import
erwähnt wird, also gilt es nur dort und für die Coins Iota, Stella, nano, icon wäre das warscheinlich nicht möglich oder?

 

Ich glaube letztendlich läuft es doch darauf hinaus das ich  die oberen Coins alle manuell einflegen muss oder den XLS also Excel benutze danke nochmal für den Hinweis, falls dir oder jemand anderem noch weitere Ideen einfallen bitte reinschreiben ich bin für jede Hilfe dankbar.

Hab bis jetzt mein Chaos ganz gut in den Griff bekommen nur bei den Coin eigenen Wallets verzweifelt man wirklich ohne CSV usw.
Pages: « 1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 [131] 132 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!