Bitcoin Forum
April 13, 2024, 11:46:33 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 26.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4752 4753 4754 4755 4756 4757 4758 4759 4760 4761 4762 4763 4764 4765 4766 4767 4768 4769 4770 4771 4772 4773 4774 4775 4776 4777 4778 4779 4780 4781 4782 4783 4784 4785 4786 4787 4788 4789 4790 4791 4792 4793 4794 4795 4796 4797 4798 4799 4800 4801 [4802] 4803 4804 4805 4806 4807 4808 4809 4810 4811 4812 4813 4814 4815 4816 4817 4818 4819 4820 4821 4822 4823 4824 4825 4826 4827 4828 4829 4830 4831 4832 4833 4834 4835 4836 4837 4838 4839 4840 4841 4842 4843 4844 4845 4846 4847 4848 4849 4850 4851 4852 ... 5035 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5891874 times)
Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1154
Merit: 154



View Profile
November 13, 2021, 05:53:24 AM
Last edit: November 13, 2021, 07:47:13 AM by Silber
 #96021

In der ersten Hälfte vom Jahr 2022 wird die US Regierung und ihre Verbündeten gegen die Stable Coins vorgehen, allen voran gegen Tether. Wobei die Zeitangabe auch eine Finte sein könnte und sie schon früher handeln, oder aber auf Grund ihrer Inkompetenz den angekündigten Zeitplan nicht einhalten können.

Das vorgehen gegen die Stablecoins könnte den Bitcoin Kurs erstmal richtig in den Keller drücken. Andererseits könnte auch der Bitcoin Kurs deshalb nach oben gehen, weil wenn eine KYC für Stablecoins kommt und die US Regierung Stablecoins einfrieren kann, dann werden die Leute entweder über FIAT in andere Anlageklassen wie z.b. Aktien, Edelmetalle, u.s.w. gehen oder in einen zensurresistenten Coin wie Bitcoin gehen.

Was meint ihr zu dem PWG Report und zu diesem Video:


https://www.youtube.com/watch?v=F27Wqgdz6fw


https://home.treasury.gov/news/press-releases/jy0454


Wie bereitet ihr euch auf dieses Szenario vor? Was werdet ihr machen, wenn die US Regierung wirklich hart durchgreift?



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Und der Spot Bitcoin ETF wurde von der SEC abgelehnt, da geht der Bitcoin Kurs dieses Wochenende wohl Südwärts.

https://www.coindesk.com/business/2021/11/12/sec-rejects-van-ecks-spot-bitcoin-etf-proposal/
1713008793
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1713008793

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1713008793
Reply with quote  #2

1713008793
Report to moderator
"Your bitcoin is secured in a way that is physically impossible for others to access, no matter for what reason, no matter how good the excuse, no matter a majority of miners, no matter what." -- Greg Maxwell
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1713008793
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1713008793

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1713008793
Reply with quote  #2

1713008793
Report to moderator
1713008793
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1713008793

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1713008793
Reply with quote  #2

1713008793
Report to moderator
1713008793
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1713008793

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1713008793
Reply with quote  #2

1713008793
Report to moderator
MinoRaiola
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2086
Merit: 1568



View Profile WWW
November 13, 2021, 08:26:33 AM
Last edit: November 13, 2021, 02:46:20 PM by MinoRaiola
 #96022

In der ersten Hälfte vom Jahr 2022 wird die US Regierung und ihre Verbündeten gegen die Stable Coins vorgehen, allen voran gegen Tether. Wobei die Zeitangabe auch eine Finte sein könnte und sie schon früher handeln, oder aber auf Grund ihrer Inkompetenz den angekündigten Zeitplan nicht einhalten können.

Das vorgehen gegen die Stablecoins könnte den Bitcoin Kurs erstmal richtig in den Keller drücken. Andererseits könnte auch der Bitcoin Kurs deshalb nach oben gehen, weil wenn eine KYC für Stablecoins kommt und die US Regierung Stablecoins einfrieren kann, dann werden die Leute entweder über FIAT in andere Anlageklassen wie z.b. Aktien, Edelmetalle, u.s.w. gehen oder in einen zensurresistenten Coin wie Bitcoin gehen.

Wie bereitet ihr euch auf dieses Szenario vor? Was werdet ihr machen, wenn die US Regierung wirklich hart durchgreift?

Also wenn gegen Stablecoins vorgegangen wird, dann kann ich mir gut vorstellen das eine Panik aufkommt. Also psychologisch gesehen wie bitcoincidence es beschreibt. Haben nicht Tether und Bitfinex vor kurzem +15 Millionen Dollar Strafe bezahlen müssen? Also kann man als Regierung mit dem Druck mehrere Millionen Dollar verdienen...geht es nicht eher darum? "rhetorische Frage"

Das sie an Bitcoin nicht ran kommen, das zeigt mir dieser Weg. Also was kann man machen. Ich denke so wie man es viele zwischen Ende 2017 bis 2018 gemacht haben: Hodeln



Eines was dazwischen kommen könnte ist (vorsichtig ausgedrückt) eine finanzielle Krisensituation. Die Inflation wird eher weiter ansteigen und in einigen Ländern ist der Verlust denke ich nicht mehr korrigierbar. Ich hatte zuletzt ein paar Quellen rausgesucht, die kann ich gerne nochmal hier posten, falls erwünscht. Einfach gesagt, die Kosten für lebensnotwendige Dinge (Wohnraum, Lebensmittel, Benzin, Strom, Gas, Öl, usw.) sind gestiegen, die Einnahmen bei den Normalverbrauchern nicht in gleichem Ausmaß.

Und klassischerweise, ausser es ist wirklich different, muss es da irgendwann eine Marktbereinigung geben, die die Spreu vom Weizen trennt. Die zukünftigen googles und amazons im Kryptospace heissen dann vielleicht auch nicht Solana oder Etherum sondern....schlicht google oder amazon, weil die ja einfach alles assimilieren können, was da an innovation geschaffen wurde und das "dezentral" einfach streichen - ist dann ja auch vieeeeel sicherer für die Kunden  Grin

"Irgendwann eine Marktbereinigung" - wäre das 2022 möglich, oder bekommen wir das in unserem Space nicht mit?

█████████████████████████████
█████████▀     ▄██ ▀▀████████
█████▀ ▀██▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄  ▀█████
████  ▄▀▀▄█████████▄▀▀▄██████
███▄▄█▀▄██████▀ ▀████▄▀█▀ ▀██
██▀▀█▌▐█   ▀▀▀   █████▌▐█  ██
██  █ ███▄▄▄      ▀▀▀▀█ █  ██
██  █▌▐████▌         ▄▌▐█████
███▄██▄▀█████▄   ▄▄██▀▄█ ▀███
████▀ ▀▄▄▀███▀    █▀▄▄▀  ████
█████▄  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▄ ▄█████
████████▄▄██       ██████████
█████████████████████████████
         ▄██▄     ▄
        █████   ▄████
       █████▌  █████▌
      ██████████████
     ███▀█████▀██▀████▄
   ▄▄▄▄▄██████████████
 ▄▄██████▄██▄▄██████▄█▀
▐██████████████████████▄
 ▀████████         ████▀
   ▀███████▄     ▄███▀
    ███████████████▀
  ▄█████████████████
▄▄███████████████████▄
               ▄███▄
            ▄████████

        ▄▄██████████
       █▀▀▀██▀▀▀████
      ███████████
    ▀▀▀████████████
      ▀███████████▀
      ▄███████████▄
 ▄
    ▀▀▀▀▀▀▀▀███▀▀   ▄
▀▀█▀▀
███████████▀▀▀█▀▀
    ████████████████
    ████████████████
▄▄▄▄▄▄███████████████▄▄▄▄▄▄
.
..PLAY NOW..
       ▄▄▄▄ ▄▄█████▄
     ████████████████
 ▄▄▄█████████████████████▄
███████████████████████████▄▄
▀█████████████████████████████
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄█▄      ██
    ▄█▄▄█▄▄█▄          ▄▄
    ▄▄▄███▄▄▄    ▄ ▄ ▄ ▀▀
     ▀ ▄█▄ ▀  ▀▄█ ▀█▀ █▄▀
    ▄▄  ▀     ▀▀▀▀███▀▀▀▀
    ▀▀        ▀██▀▀█▀▀██▀
         ██   ▀ ▀▄▀█▀▄▀ ▀
hv_
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2506
Merit: 1055

Clean Code and Scale


View Profile WWW
November 13, 2021, 01:31:03 PM
 #96023

In der ersten Hälfte vom Jahr 2022 wird die US Regierung und ihre Verbündeten gegen die Stable Coins vorgehen, allen voran gegen Tether. Wobei die Zeitangabe auch eine Finte sein könnte und sie schon früher handeln, oder aber auf Grund ihrer Inkompetenz den angekündigten Zeitplan nicht einhalten können.

Das vorgehen gegen die Stablecoins könnte den Bitcoin Kurs erstmal richtig in den Keller drücken. Andererseits könnte auch der Bitcoin Kurs deshalb nach oben gehen, weil wenn eine KYC für Stablecoins kommt und die US Regierung Stablecoins einfrieren kann, dann werden die Leute entweder über FIAT in andere Anlageklassen wie z.b. Aktien, Edelmetalle, u.s.w. gehen oder in einen zensurresistenten Coin wie Bitcoin gehen.

Was meint ihr zu dem PWG Report und zu diesem Video:


https://www.youtube.com/watch?v=F27Wqgdz6fw


https://home.treasury.gov/news/press-releases/jy0454


Wie bereitet ihr euch auf dieses Szenario vor? Was werdet ihr machen, wenn die US Regierung wirklich hart durchgreift?



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Und der Spot Bitcoin ETF wurde von der SEC abgelehnt, da geht der Bitcoin Kurs dieses Wochenende wohl Südwärts.

https://www.coindesk.com/business/2021/11/12/sec-rejects-van-ecks-spot-bitcoin-etf-proposal/


Das alles wird wohl eher unstable werden, uuuhh

 https://m.youtube.com/watch?v=Jk23kA3yeDY&feature=youtu.be


Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Fix real world issues: Check out b-vote.com
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
wuclx
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 447
Merit: 153


View Profile
November 13, 2021, 05:08:07 PM
Last edit: November 13, 2021, 05:32:10 PM by wuclx
 #96024

Ich überlege gerade wie schlau es ist, sich in Stablecoins gegen einen durch Stablecoin-Regulierung verursachten Bitcoin-Crash abzusichern.
Also weiß gerade noch nicht wohin mit den USDT, die momentan noch bei sunny.ag vor sich hin staken.
Mehr DAI oder UST kaufen, oder sowas wie cUSD, USDN, FRAX oder MIM? Halt alles noch nicht so etabliert.
Dodge the bullet Cheesy
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3649
Merit: 1412


View Profile
November 13, 2021, 05:28:54 PM
 #96025

Wie is denn der Zusammenhang zwischen ner Stablecoin-Regulierung und nem Bitcoin-Crash?

Wenn ich mir vorstelle, ich würde mit Stablecoins hantieren, würde mich die Angst vor der Regulierung doch in Bitcoin treiben und nicht heraus, das würde einem Crash aber eher entgegenwirken.
Wahrscheinlich bin ich wieder mal zu breit, aber vielleicht kanns mir ja dennoch einer erklären.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3878
Merit: 5954


Decentralization Maximalist


View Profile
November 13, 2021, 06:27:29 PM
Merited by 1miau (1)
 #96026

Ich überlege gerade wie schlau es ist, sich in Stablecoins gegen einen durch Stablecoin-Regulierung verursachten Bitcoin-Crash abzusichern.
Also weiß gerade noch nicht wohin mit den USDT, die momentan noch bei sunny.ag vor sich hin staken.
Hab ja letzt zum Thema Tether und seine möglichen Auswirkungen auf BTC einen Thread aufgemacht.

In einem der Artikel, die ich dafür durchgelesen hatte, wurde GUSD von Gemini als relativ vertrauenswürdiger Stablecoin dargestellt, da dieser tatsächlich gut gedeckt sei. USDT wurde fast überall als einer der schlechtesten (unter den Etablierten) beschrieben. Auch generell sehe ich die Tether-Dominanz (>60% des Stablecoin-Markts) als ungesund an.

Wie is denn der Zusammenhang zwischen ner Stablecoin-Regulierung und nem Bitcoin-Crash?

Wenn ich mir vorstelle, ich würde mit Stablecoins hantieren, würde mich die Angst vor der Regulierung doch in Bitcoin treiben und nicht heraus, das würde einem Crash aber eher entgegenwirken.
Wahrscheinlich bin ich wieder mal zu breit, aber vielleicht kanns mir ja dennoch einer erklären.
Meine Interpretation (siehe besagten Thread): Sollte einer der großen Stablecoins, insbesondere Tether, in größeren Märkten (USA) wegfallen oder gar insolvent werden, dann würde ich kurzfristig tatsächlich eine Korrektur erwarten. Die Gründe wären 1) dass bestehende Sell-Orders von BTC hin zu USDT auf den USD/EUR-Markt bzw. andere Stablecoins verlagert würden, dort (wegen der USDT-Marktdominanz) erstmal ein Angebotsüberschuss entsteht und 2) Psychologie bzw. Vertrauensverlust in den "Kryptomarkt" insgesamt - eventuell auch der Ausstieg von Tradern, die mit USDT gut gefahren sind.

Längerfristig dagegen würde ich eher tatsächlich erwarten, dass gerade Bitcoin als "solidester" Coin profitieren könnte, wie du vermutest.

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
MishaMuc
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 589


View Profile
November 14, 2021, 08:57:01 AM
 #96027

Kurstechnisch wäre es meiner Meinung nach wichtig, dass wir mit dem Weekly überhalb des HH (higher Highs) aus dem April abschließen.
Das bedeutet, wir brauchen heute Abend mindestens einen Close überhalb 63.5k um kurzfristig weiter bullish Richtung weitere ATHs laufen zu können.
Involution
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 44
Merit: 0


View Profile
November 14, 2021, 10:31:44 AM
 #96028

Zuerst sollten die endlich die gestohlenen Coins von BTC-e mir zurückgeben von 2017. Ich denke viele hatten, wie ich keine Möglichkeit die Bitcoins zurückzubekommen, sonst ist Bitcoin tatsächlich gelaufen, also das gesammte Projekt.
Mir fehlen von BTC-e seit 2017, also 4 Jahre ganze 20 Bitcoins. Geben Sie mir diese zuerst zurück oder am besten mit den Altcoins, falls es dieses noch gibt.

Erst dann reden wir wieder von All Time Highs egal ob 2021, 2022 oder 2023. So geht der Bitcoin erst unter die 1 Euro baden und ihr könnt den Laden endlich dicht machen.
micro1
Member
**
Offline Offline

Activity: 254
Merit: 10


View Profile
November 14, 2021, 11:26:44 AM
 #96029

Ich überlege gerade wie schlau es ist, sich in Stablecoins gegen einen durch Stablecoin-Regulierung verursachten Bitcoin-Crash abzusichern.
Also weiß gerade noch nicht wohin mit den USDT, die momentan noch bei sunny.ag vor sich hin staken.
Mehr DAI oder UST kaufen, oder sowas wie cUSD, USDN, FRAX oder MIM? Halt alles noch nicht so etabliert.
Dodge the bullet Cheesy

Ich glaube wir haben das Top erreicht. Ich nuze schon lange nicht mehr USDT. Gebhren viel zu hoch.
Nutze nur noch kUSD
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 7626


🔐Icarus CEO💳


View Profile WWW
November 14, 2021, 11:38:48 AM
 #96030

Zuerst sollten die endlich die gestohlenen Coins von BTC-e mir zurückgeben von 2017. Ich denke viele hatten, wie ich keine Möglichkeit die Bitcoins zurückzubekommen, sonst ist Bitcoin tatsächlich gelaufen, also das gesammte Projekt.
Mir fehlen von BTC-e seit 2017, also 4 Jahre ganze 20 Bitcoins. Geben Sie mir diese zuerst zurück oder am besten mit den Altcoins, falls es dieses noch gibt.

Erst dann reden wir wieder von All Time Highs egal ob 2021, 2022 oder 2023. So geht der Bitcoin erst unter die 1 Euro baden und ihr könnt den Laden endlich dicht machen.

ich glaube du hast das prinzip nicht verstanden... Roll Eyes
Bitcoin interessiert es nicht, ob BTC-e dir oder wie in meinem fall damals Mt.Gox ein paar BTC schuldet...
der kurs entsteht durch angebot und nachfrage - taproot ist live🚀👌

..JAMBLER.io..Create Your Bitcoin Mixing
Business Now for   F R E E 
▄█████████████████████████████
█████████████████████████
████▀████████████████████
███▀█████▄█▀███▀▀▀██████
██▀█████▄█▄██████████████
██▄▄████▀▄▄▄▀▀▀▀▀▄▄██████
█████▄▄▄██████████▀▄████
█████▀▄█▄██████▀█▄█████
███████▀▄█▀█▄██▀█▄███████
█████████▄█▀▄█▀▄█████████
█████████████████████████
█████████████████████████
▀█████████████████████████████
█████████████████████████████████████████████████
.
      OUR      
PARTNERS

.
█████████████████████████████████████████████████
████▄
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
████▀
▄█████████████████████████████
████████▀▀█████▀▀████████
█████▀█████████████▀█████
████████████████████████
███████████████▄█████████
█████████████████████████
█████████████████████████
█████████████████████████
███████████████▀█████████
████████████████████████
█████▄█████████████▄█████
████████▄▄█████▄▄████████
▀█████████████████████████████
█████████████████████████████████████████████████
.
   INVEST   
BITCOIN

.
█████████████████████████████████████████████████
████▄
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
████▀
-doubleU-
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078
Merit: 1307



View Profile
November 14, 2021, 11:43:37 AM
 #96031

Zuerst sollten die endlich die gestohlenen Coins von BTC-e mir zurückgeben von 2017. Ich denke viele hatten, wie ich keine Möglichkeit die Bitcoins zurückzubekommen, sonst ist Bitcoin tatsächlich gelaufen, also das gesammte Projekt.
Mir fehlen von BTC-e seit 2017, also 4 Jahre ganze 20 Bitcoins. Geben Sie mir diese zuerst zurück oder am besten mit den Altcoins, falls es dieses noch gibt.

Erst dann reden wir wieder von All Time Highs egal ob 2021, 2022 oder 2023. So geht der Bitcoin erst unter die 1 Euro baden und ihr könnt den Laden endlich dicht machen.
Huh Huh Huh
So ärgerlich wie dies sicherlich für dich ist, ganze 20 Bitcoins verloren zu haben (warum lässt man eigentlich solche Größenordnungen auf einer Börse liegen?), wird dir hier aus dem Forum keiner helfen können diese zurück zu bekommen und BTC wird deswegen nicht auf 1€ runter fallen sondern auch weiterhin ATH sehen.
Aber da du sicherlich zu dem Thema BTC-e etwas mehr in der Materie stehst als viele andere hier, könntest du in einem anderen Thread vielleicht mal etwas zum aktuellen Status sagen, denn meines Wissens ist Vannik noch bis 2025 in Haft und ein großteil der Coins war ja in der Hand des FBI. Gab es da irgendwann mal eine Bemühung Coins an Ihre rechtmäßigen Besitzer zurück zu geben?

███████████████████████████
█████████▀▄▄▄▄▄██▀▀████████
█████▀▄█▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀▄▄▀█████
████ █▀▄███████████▄▀██████
███▄█ ███████▀ ██████ █ ███
██▀█ ███  ▀▀█  ▀██████ █ ██
██ █ ████▄▄      ▀▀▀██ █ ██
██ █ █████▌        ▄██ ████
███▄█ █████▄▄   ▄▄███ █▀███
████▀█▄▀█████▌  ▀██▀▄█ ████
█████▄▀▀▄▄▀▀▀▀   ▄▄█▀▄█████
████████▄██▀▀▀▀▀▀██████████
███████████████████████████
.
█ █▀█ █▀█ █▀█  ▄  ▄▀▀ █   ▄▀█ ▀█▀ ▄▀▀ ▄███▄
█ █▀█ █ █ █ █ ▀█▀ ▀▀█ █   █ █  █  ▀▀█ ▀███▀
█ █▄█ █▄█ █▄█     ▄▄▀ ▀▄▄ █▄▀  █  ▄▄▀   
                                        █
████████████████████████████████████ 
███▀▀▀▀▀▀██████▀▀▀▀▀▀██████▀▀▀▀▀▀███ 
█▀▄██▀███▄▀██▀▄██▀███▄▀██▀▄██▀███▄▀████▄
█ █ ▀ ▀███ ██ █ ▀ ▀███ ██ █ ▀ ▀███ █████
█ ██    ▄█ ██ ██    ▄█ ██ ██    ▄█ █████
█▄▀██  ▀█▀▄██▄▀██  ▀█▀▄██▄▀██  ▀█▀▄████▀
███▄▄▄▄▄▄██████▄▄▄▄▄▄██████▄▄▄▄▄▄███
████████████████████████████████████
▄███▄
▄███████▄
▄███████████▄
▐█████████████▌
▄█  █████████
▄█████████  ████▄
▄███████████████████▄
▀██████  ███████████▀
▄█  ██████████  ████▄
▄███████████████████████▄
▀███████████████████████▀
███████
█████████████████████
.
..PLAY NOW..
       ▄▄▄▄ ▄▄█████▄
     ████████████████
 ▄▄▄█████████████████████▄
███████████████████████████▄▄
▀█████████████████████████████
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄█▄      ██
    ▄█▄▄█▄▄█▄          ▄▄
    ▄▄▄███▄▄▄    ▄ ▄ ▄ ▀▀
     ▀ ▄█▄ ▀  ▀▄█ ▀█▀ █▄▀
    ▄▄  ▀     ▀▀▀▀███▀▀▀▀
    ▀▀        ▀██▀▀█▀▀██▀
         ██   ▀ ▀▄▀█▀▄▀ ▀
Involution
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 44
Merit: 0


View Profile
November 14, 2021, 11:46:14 AM
Last edit: November 14, 2021, 05:20:42 PM by mprep
 #96032

Zuerst sollten die endlich die gestohlenen Coins von BTC-e mir zurückgeben von 2017. Ich denke viele hatten, wie ich keine Möglichkeit die Bitcoins zurückzubekommen, sonst ist Bitcoin tatsächlich gelaufen, also das gesammte Projekt.
Mir fehlen von BTC-e seit 2017, also 4 Jahre ganze 20 Bitcoins. Geben Sie mir diese zuerst zurück oder am besten mit den Altcoins, falls es dieses noch gibt.

Erst dann reden wir wieder von All Time Highs egal ob 2021, 2022 oder 2023. So geht der Bitcoin erst unter die 1 Euro baden und ihr könnt den Laden endlich dicht machen.

ich glaube du hast das prinzip nicht verstanden... Roll Eyes
Bitcoin interessiert es nicht, ob BTC-e dir oder wie in meinem fall damals Mt.Gox ein paar BTC schuldet...
der kurs entsteht durch angebot und nachfrage - taproot ist live

Bitcoin interessiert es sehr wohl über einen Zeitraum ob Geld vorliegt oder nicht. Was denkst du dir, wie gerne ich dir sagen könnte, ob Mt.Gox du registriert bist um deine Bitcoins zurückzuerhalten.
Die geben sich die Mühe oder hatten sich die Mühe auf Claim Seiten gegeben. Ich sah diese selbst, sonst lügst du.

BTC-e hatte ganz andere Gierigkeiten gepflegt. Nämlich ein Gutmeinen und Gutheissen und die Sache verschwinden lassen. Also hören Sie auf Mt.Gox gleichzustellen.
Du bist hier der, der die Blockchain nicht versteht oder ähnliches.



Zuerst sollten die endlich die gestohlenen Coins von BTC-e mir zurückgeben von 2017. Ich denke viele hatten, wie ich keine Möglichkeit die Bitcoins zurückzubekommen, sonst ist Bitcoin tatsächlich gelaufen, also das gesammte Projekt.
Mir fehlen von BTC-e seit 2017, also 4 Jahre ganze 20 Bitcoins. Geben Sie mir diese zuerst zurück oder am besten mit den Altcoins, falls es dieses noch gibt.

Erst dann reden wir wieder von All Time Highs egal ob 2021, 2022 oder 2023. So geht der Bitcoin erst unter die 1 Euro baden und ihr könnt den Laden endlich dicht machen.
Huh Huh Huh
So ärgerlich wie dies sicherlich für dich ist, ganze 20 Bitcoins verloren zu haben (warum lässt man eigentlich solche Größenordnungen auf einer Börse liegen?), wird dir hier aus dem Forum keiner helfen können diese zurück zu bekommen und BTC wird deswegen nicht auf 1€ runter fallen sondern auch weiterhin ATH sehen.
Aber da du sicherlich zu dem Thema BTC-e etwas mehr in der Materie stehst als viele andere hier, könntest du in einem anderen Thread vielleicht mal etwas zum aktuellen Status sagen, denn meines Wissens ist Vannik noch bis 2025 in Haft und ein großteil der Coins war ja in der Hand des FBI. Gab es da irgendwann mal eine Bemühung Coins an Ihre rechtmäßigen Besitzer zurück zu geben?

Wie gesagt, ohne Rückerstattung keine Entwicklung des Systems. Sehr wohl wird sonst ein Bitcoin unter 1 Euro fallen. Was denkst du dir, meinst du man glaubt an den Bitcoin, wenn dieser sich nicht danach benimmt? Vergiss das lieber.

[moderator's note: consecutive posts merged]
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 7626


🔐Icarus CEO💳


View Profile WWW
November 14, 2021, 11:50:17 AM
 #96033

Zuerst sollten die endlich die gestohlenen Coins von BTC-e mir zurückgeben von 2017. Ich denke viele hatten, wie ich keine Möglichkeit die Bitcoins zurückzubekommen, sonst ist Bitcoin tatsächlich gelaufen, also das gesammte Projekt.
Mir fehlen von BTC-e seit 2017, also 4 Jahre ganze 20 Bitcoins. Geben Sie mir diese zuerst zurück oder am besten mit den Altcoins, falls es dieses noch gibt.

Erst dann reden wir wieder von All Time Highs egal ob 2021, 2022 oder 2023. So geht der Bitcoin erst unter die 1 Euro baden und ihr könnt den Laden endlich dicht machen.

ich glaube du hast das prinzip nicht verstanden... Roll Eyes
Bitcoin interessiert es nicht, ob BTC-e dir oder wie in meinem fall damals Mt.Gox ein paar BTC schuldet...
der kurs entsteht durch angebot und nachfrage - taproot ist live🚀👌

Bitcoin interessiert es sehr wohl über einen Zeitraum ob Geld vorliegt oder nicht. Was denkst du dir, wie gerne ich dir sagen könnte, ob Mt.Gox du registriert bist um deine Bitcoins zurückzuerhalten.
Die geben sich die Mühe oder hatten sich die Mühe auf Claim Seiten gegeben. Ich sah diese selbst, sonst lügst du.

BTC-e hatte ganz andere Gierigkeiten gepflegt. Nämlich ein Gutmeinen und Gutheissen und die Sache verschwinden lassen. Also hören Sie auf Mt.Gox gleichzustellen.
Du bist hier der, der die Blockchain nicht versteht oder ähnliches.

wie viele all-time-highs gab es nach den schliessungen von BTC-e und Mt.Gox?🤔

..JAMBLER.io..Create Your Bitcoin Mixing
Business Now for   F R E E 
▄█████████████████████████████
█████████████████████████
████▀████████████████████
███▀█████▄█▀███▀▀▀██████
██▀█████▄█▄██████████████
██▄▄████▀▄▄▄▀▀▀▀▀▄▄██████
█████▄▄▄██████████▀▄████
█████▀▄█▄██████▀█▄█████
███████▀▄█▀█▄██▀█▄███████
█████████▄█▀▄█▀▄█████████
█████████████████████████
█████████████████████████
▀█████████████████████████████
█████████████████████████████████████████████████
.
      OUR      
PARTNERS

.
█████████████████████████████████████████████████
████▄
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
████▀
▄█████████████████████████████
████████▀▀█████▀▀████████
█████▀█████████████▀█████
████████████████████████
███████████████▄█████████
█████████████████████████
█████████████████████████
█████████████████████████
███████████████▀█████████
████████████████████████
█████▄█████████████▄█████
████████▄▄█████▄▄████████
▀█████████████████████████████
█████████████████████████████████████████████████
.
   INVEST   
BITCOIN

.
█████████████████████████████████████████████████
████▄
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
████▀
ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2955
Merit: 1049


View Profile
November 14, 2021, 11:56:48 AM
 #96034


Aber da du sicherlich zu dem Thema BTC-e etwas mehr in der Materie stehst als viele andere hier, könntest du in einem anderen Thread vielleicht mal etwas zum aktuellen Status sagen, denn meines Wissens ist Vannik noch bis 2025 in Haft und ein großteil der Coins war ja in der Hand des FBI. Gab es da irgendwann mal eine Bemühung Coins an Ihre rechtmäßigen Besitzer zurück zu geben?

Weiß jemand von einem Thread hier oder sonstwo, da ich auch Betroffener bin?
(leider habe ich bis jetzt nirgends etwas brauchbares gefunden)

thx
Coiner.de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 773
Merit: 531



View Profile
November 14, 2021, 03:04:17 PM
 #96035

Das wurde doch alles von WEX übernommen.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=2181023.0

Die gestohlenen Coins sollten sogar alle nach und nach ersetzt werden. Dafür gab es entsprechende WEX-coins.

Dann wurde aber auch WEX geplündert. Eine Zeit lang konnte man noch 10:1 oder schlimmer in coins tauschen, die noch ausgezahlt wurden.
Dann wurde der Laden auch dichtgemacht.
Die Wahrscheinlichkeit, daß sich die Plünderer ehrlich machen und alles zurückgeben ist nahe Null, denke ich.

Da der Kurs damals gerade in einer sehr ruhigen Phase war, hatte ich auch einen halben Bitcoin auf WEX vergessen.
Involution
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 44
Merit: 0


View Profile
November 14, 2021, 04:01:14 PM
 #96036

Das wurde doch alles von WEX übernommen.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=2181023.0

Die gestohlenen Coins sollten sogar alle nach und nach ersetzt werden. Dafür gab es entsprechende WEX-coins.

Dann wurde aber auch WEX geplündert. Eine Zeit lang konnte man noch 10:1 oder schlimmer in coins tauschen, die noch ausgezahlt wurden.
Dann wurde der Laden auch dichtgemacht.
Die Wahrscheinlichkeit, daß sich die Plünderer ehrlich machen und alles zurückgeben ist nahe Null, denke ich.

Da der Kurs damals gerade in einer sehr ruhigen Phase war, hatte ich auch einen halben Bitcoin auf WEX vergessen.

Die Coins konnte ich als Schweizer nicht ersetzen. Die schriebten mir auf meine E-Mail und meiner Daten, welche ich angegeben habe. Keine Antwort bekam ich zurück. Ich kam nur zur Info zu diesen WEX-coins die sie mir eintauschen, aber bekam nichts.
Interessant wäre die Datenbank, wo man sehen könnte wo was gelagert und versendet wurde. Ich kenne noch meinen Account Namen und E-Mail. Weiss jemand wo man sich ausserhalb bei der Russischen Föderation melden kann, um seine Coins zu erhalten?

Also ich wünsche Euch so viel Glück, aber so etwas unterstütze ich sonst nicht mehr weiter, der Bitcoin Traum. Da kauf ich mir lieber anderes und schlage erneut zu, wenn der Kurswert 0 erzielt, damit es sonst einer einen digitalen gold coin findet, ob der dann auch Bitcoin wieder heisst, wage ich zu bezweifeln.
o_solo_miner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2436
Merit: 1473


-> morgen, ist heute, schon gestern <-


View Profile
November 14, 2021, 04:23:06 PM
Merited by mole0815 (1)
 #96037

Jammer und gesülz

Falscher Bereich, mache einen Thread zur BTC-e Börse auf, und mach da weiter.

from the creator of CGMiner http://solo.ckpool.org for Solominers
paused: passthrough for solo.ckpool.org => stratum+tcp://rfpool.org:3334
mariusg
Member
**
Offline Offline

Activity: 247
Merit: 58


View Profile
November 14, 2021, 10:18:25 PM
 #96038

@Involution: Ich hatte auf btc-e 60 Stück. Und sicher irgendwo noch Screenshots, Transaktionen, die dies belegen. Sind ebenfalls futsch. Bin so richtig auf die F*sse gefallen.  Trotzdem erfreue ich mich an BTC, dem dahinter liegenden Gedanken, Ökosystem etc. Einfach nochmal aufgerappelt und mit der Zeit/den Jahren wenigstens einen einstelligen Bruchteil wieder peu a peu erkauft, angelegt usw. Und für meinen Fall gelernt, nie mehr als 20% an den Börsen zu lassen.

In die Vergangenheit zu bleiben, verpasst du alle Gelegenheiten der Gegenwart. Auch du wirst sicher sehen, dass der BTC die 1 Mio. Marke knackt. Den Grundstein dazu kannst du HEUTE legen. Arbeiten, investieren, hier immer mal reinschnuppern. Wenn du dies einige Jahre durchhälst, stehen die Chancen für eine eigene vom Staat unabhängige Rente nicht schlecht.

@ Topic: Beim Kursverlauf bleibe ich bei meiner alten Einschätzung: Südlich $60k +/- 2k bleibt absolut tabu und wird sich demnächst in Richtung Sternen entwickeln. Weihnachtszeit = Bitcoin-Schenk-Zeit Smiley
MinoRaiola
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2086
Merit: 1568



View Profile WWW
November 14, 2021, 11:02:23 PM
Merited by mariusg (1)
 #96039


In die Vergangenheit zu bleiben, verpasst du alle Gelegenheiten der Gegenwart. Auch du wirst sicher sehen, dass der BTC die 1 Mio. Marke knackt. Den Grundstein dazu kannst du HEUTE legen. Arbeiten, investieren, hier immer mal reinschnuppern. Wenn du dies einige Jahre durchhälst, stehen die Chancen für eine eigene vom Staat unabhängige Rente nicht schlecht.


Tolle Worte und jetzt per Quote für die „Ewigkeit“ festgehalten. Ich hoffe sehr, wir können irgendwann mal zurück blicken und solche Nachrichten lesen und uns an alte Zeiten erinnern. Und zum Verlust: Warum fallen wir, damit wir lernen können wieder aufstehen. Also heißt es dran bleiben! Ich kann es nicht mit Sicherheit sagen, aber es ist gut möglich das jeder von uns wertvolle Coins verloren hat, oder extrem schlecht Entscheidungen getroffen hat. Die positiven Entscheidungen wiegen es meistens nicht auf, sie sind aber da und diese können auch hier und jetzt getroffen werden. BTC wird uns überraschen, da bin ich sicher.

█████████████████████████████
█████████▀     ▄██ ▀▀████████
█████▀ ▀██▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄  ▀█████
████  ▄▀▀▄█████████▄▀▀▄██████
███▄▄█▀▄██████▀ ▀████▄▀█▀ ▀██
██▀▀█▌▐█   ▀▀▀   █████▌▐█  ██
██  █ ███▄▄▄      ▀▀▀▀█ █  ██
██  █▌▐████▌         ▄▌▐█████
███▄██▄▀█████▄   ▄▄██▀▄█ ▀███
████▀ ▀▄▄▀███▀    █▀▄▄▀  ████
█████▄  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▄ ▄█████
████████▄▄██       ██████████
█████████████████████████████
         ▄██▄     ▄
        █████   ▄████
       █████▌  █████▌
      ██████████████
     ███▀█████▀██▀████▄
   ▄▄▄▄▄██████████████
 ▄▄██████▄██▄▄██████▄█▀
▐██████████████████████▄
 ▀████████         ████▀
   ▀███████▄     ▄███▀
    ███████████████▀
  ▄█████████████████
▄▄███████████████████▄
               ▄███▄
            ▄████████

        ▄▄██████████
       █▀▀▀██▀▀▀████
      ███████████
    ▀▀▀████████████
      ▀███████████▀
      ▄███████████▄
 ▄
    ▀▀▀▀▀▀▀▀███▀▀   ▄
▀▀█▀▀
███████████▀▀▀█▀▀
    ████████████████
    ████████████████
▄▄▄▄▄▄███████████████▄▄▄▄▄▄
.
..PLAY NOW..
       ▄▄▄▄ ▄▄█████▄
     ████████████████
 ▄▄▄█████████████████████▄
███████████████████████████▄▄
▀█████████████████████████████
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄█▄      ██
    ▄█▄▄█▄▄█▄          ▄▄
    ▄▄▄███▄▄▄    ▄ ▄ ▄ ▀▀
     ▀ ▄█▄ ▀  ▀▄█ ▀█▀ █▄▀
    ▄▄  ▀     ▀▀▀▀███▀▀▀▀
    ▀▀        ▀██▀▀█▀▀██▀
         ██   ▀ ▀▄▀█▀▄▀ ▀
mariusg
Member
**
Offline Offline

Activity: 247
Merit: 58


View Profile
November 14, 2021, 11:55:57 PM
Last edit: November 15, 2021, 12:16:23 AM by mariusg
Merited by mole0815 (1)
 #96040

Danke für die Blumen..

Eine Momentaufnahme für die Ewigkeit (Oooh, wieder Lust, Columbo zu schauen!) inkl. meiner Typos  Grin

Die magische 1 Mio. $ wird sicher noch in diesem Jahrzehnt geknackt; sei es auch nur, weil der Dollar stark inflationiert..

@Involution: Wie @MinoRaiola schon sehr passend schrieb... es kann jeden (noch so erfahrenen) jederzeit aus heiterem Himmel treffen, da bist du leider nicht allein. Das letzte traurige Beispiel ist Real-Duke.

Kopf hoch  - life & chart must go on.

EDIT: Und siehste mal, wenn du direkt klein angefangen hättest, wieder einzusteigen:



So fängt der Tag gut an: Kann nicht schlafen; schau mir den Chart an und binnen einer Stunde von $64.350 auf $66.000 hoch...na wenn das kein Anfang ist auf ein neuen Bullrun!

Tut allerdings etwas meinen Bots weh: Bei derart schnellen Anstiegen explodiert die PNL (Puffer-/Sicherheitsbereich-Geld für laufende Bot-Aktivitäten) steil nach oben und frisst Gewinne von 1-2 Wochen auf   Shocked
Pages: « 1 ... 4752 4753 4754 4755 4756 4757 4758 4759 4760 4761 4762 4763 4764 4765 4766 4767 4768 4769 4770 4771 4772 4773 4774 4775 4776 4777 4778 4779 4780 4781 4782 4783 4784 4785 4786 4787 4788 4789 4790 4791 4792 4793 4794 4795 4796 4797 4798 4799 4800 4801 [4802] 4803 4804 4805 4806 4807 4808 4809 4810 4811 4812 4813 4814 4815 4816 4817 4818 4819 4820 4821 4822 4823 4824 4825 4826 4827 4828 4829 4830 4831 4832 4833 4834 4835 4836 4837 4838 4839 4840 4841 4842 4843 4844 4845 4846 4847 4848 4849 4850 4851 4852 ... 5035 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!