Bitcoin Forum
December 09, 2016, 07:34:03 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 »
  Print  
Author Topic: Presseberichte / Bedeutsame Erwähnungen  (Read 150377 times)
879H2
Member
**
Offline Offline

Activity: 88


View Profile
June 04, 2014, 07:33:34 AM
 #1101

Schweiz stoppt Bitcoin-Automaten, das wird sicher überall auf der Welt kommen.

http://www.bitcoinnews.ch/breakig-news-finma-stoppt-bitcoin-bankomat-projekt/

Gruß

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
bjack0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
June 04, 2014, 07:35:57 AM
 #1102

Schweiz stoppt Bitcoin-Automaten, das wird sicher überall auf der Welt kommen.

http://www.bitcoinnews.ch/breakig-news-finma-stoppt-bitcoin-bankomat-projekt/

Gruß




...das wird sicher überall auf der Welt kommen.

Ich denke eher, dass sich die Bitcoin Automaten überall auf der Welt durchsetzen werden.

Work hard, play hard.
879H2
Member
**
Offline Offline

Activity: 88


View Profile
June 04, 2014, 08:03:12 AM
 #1103

Test


bjack0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
June 04, 2014, 04:42:04 PM
 #1104

Hallo Herr bjack0815,

du glaubst doch nicht, dass sich die Staaten, Banken usw. die Macht über die Konten / Geld entziehen lassen. Grin

Wer die Konten (z.B. Fiat) sperren, abfragen usw. kann ist am längeren Hebel.

Mit dieser Möglichkeit kann man jeden Menschen in die Knie zwingen, ohne Geld ist man nichts und hat auch keine Möglichkeit z.B. rechtlich sich dagegen zu wehren.

Gruß

PS
Träume weiter in deiner heilen Welt. Wink


Hallo Herr 879H2,

was gut ist wird sich letztendlich auch durchsetzen. Langfristig können gute Innovationen nicht zurückgehalten werden.
Zwischenzeitlich kann so etwas gebremst werden aber langfristig wird sich etwas Gutes, das Vorteile bringt nicht
aufhalten lassen. Das ist meine Meinung.

Work hard, play hard.
btcalmanach
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29


View Profile WWW
June 05, 2014, 03:29:24 PM
 #1105

Hallo Herr bjack0815,

du glaubst doch nicht, dass sich die Staaten, Banken usw. die Macht über die Konten / Geld entziehen lassen. Grin

Wer die Konten (z.B. Fiat) sperren, abfragen usw. kann ist am längeren Hebel.

Mit dieser Möglichkeit kann man jeden Menschen in die Knie zwingen, ohne Geld ist man nichts und hat auch keine Möglichkeit z.B. rechtlich sich dagegen zu wehren.

Gruß

PS
Träume weiter in deiner heilen Welt. Wink


Hallo Herr 879H2,

was gut ist wird sich letztendlich auch durchsetzen. Langfristig können gute Innovationen nicht zurückgehalten werden.
Zwischenzeitlich kann so etwas gebremst werden aber langfristig wird sich etwas Gutes, das Vorteile bringt nicht
aufhalten lassen. Das ist meine Meinung.

Interessante Ansichtsweise. Ich selbst bin der Überzeugung, dass es schon jahrelang ein Heilmittel für Krebs gibt, dies dennoch der Öffentlichkeit von den Pharmakonzernen vorenthalten wird. Vielleicht setzen sich nicht alle Technologien durch, denn für manche bedeuten sie Verlust von Absatzmarkt Wink
879H2
Member
**
Offline Offline

Activity: 88


View Profile
June 06, 2014, 06:50:47 AM
 #1106

Test
bjack0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
June 06, 2014, 07:43:34 AM
 #1107

Hallo Herr bjack0815,

du has wirklich nicht das System in der Welt und in der BRD verstanden.  Grin

Da gibt es doch eine ganze Reihe an Beispielen, wo sobald der deutsche Michel sich was verdient oder sich unabhängig machen kann mit Gesetzen und Verordnungen daß Unterbunden wird.
Wir leben in der BRD und da ist es nun mal so, daß seit Jahrzehnten mit Gesetzen die Entfaltung es einzelnen eingeschränkt wird zu Gunsten von Großkonzernen und Staatlichen Einrichtungen.

Wenn du tatsächlich glaubst, dass sich das beste System durchsetzt bist du auf den Holzweg.
Wenn der Staat eckend das was nicht in sein Konzept paßt, egal wie gut das ist wird’s einfach z.B. kriminalisieren oder mit Steuern und Abgaben belegt oder eine schlechtere Alternative staatlich gefördert das die bessere Lösung wirtschaftlich aufgeben muß.

Das basiert doch zu Zeit bei einer ganzen Reihe von Sachen und Innovationen in der BRD, liest du keine Zeitung?

Gruß


Hallo Herr 879H2,

ich verstehe schon was du meinst.

Es gibt allerdings auch Beispiele die deine Thesen widerlegen.
Überlege doch mal was es damals für einen Aufruhr war als E-Mail (ja, ich meine tatsächlich E-Mail, das was heute so selbstverständlich verwendet wird als wäre das schon immer so gewesen)
erfunden wurde. Das wurde als Teufelszeug abgetan, das sich niemals durchsetzen würde.

Oder nimm das Beispiel Filesharing. Oft versucht zu unterbinden und dennoch nie erreicht.

Ich denke, Bitcoin ist eine gute neue Technologie, die derart viele Vorteile mit sich bringt und sich daher durchsetzen wird.

Work hard, play hard.
879H2
Member
**
Offline Offline

Activity: 88


View Profile
June 06, 2014, 09:00:45 AM
 #1108

Test
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
June 06, 2014, 10:10:51 PM
 #1109

http://www.wuv.de/digital/das_bitcoin_oekosystem_hat_sich_deutlich_verbessert

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
June 18, 2014, 12:17:48 PM
 #1110

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/bitcoin-cloud-mining-bedroht-kryptowaehrung-a-975405.html#js-article-comments-box-pager

http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/devisen/virtuelle-waehrung-in-der-krise-bitcoin-leidet-an-hausgemachten-problemen/10057444.html

http://www.golem.de/news/ghash-51-prozent-der-rechenleistung-fuer-bitcoin-in-einer-hand-1406-107217.html

http://www.sueddeutsche.de/digital/crypto-waehrung-bitcoin-vertrauen-waere-jetzt-gut-1.2002620

http://www.nzz.ch/mehr/digital/bitcoin-ghash-ittay-eyal-emin-guen-sirer-1.18323388



das ging durch viele medien. keinem der autoren ist klar, wie schnell man sich bei einem pool ein- oder ausloggen kann. ein paar clicks, fertig...
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
June 18, 2014, 12:22:30 PM
 #1111

http://www.cnet.de/88132210/apple-app-store-bitcoin-apps-kehren-zurueck/

http://www.macwelt.de/news/Bitcoin-Wallets-nun-im-App-Store-erlaubt-8768300.html

http://derstandard.at/2000002057719/Apple-laesst-wieder-Bitcoin-Apps-zu

http://www.iphone-ticker.de/bitcoin-anwendungen-melden-sich-im-app-store-zurueck-67336/


über 50 treffer bei google news zum thema. hatten wir länger nicht mehr...
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
June 18, 2014, 12:50:41 PM
 #1112

Liebe Freunde, im Topic heisst es "Bedeutsame Erwähnungen". ;)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
June 18, 2014, 01:53:01 PM
 #1113

Liebe Freunde, im Topic heisst es "Bedeutsame Erwähnungen". Wink


ich hab immer nur bis "presseberichte" gelesen...  Cheesy
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
June 20, 2014, 09:55:34 AM
 #1114

 Shocked Shocked Shocked

http://www.blick.ch/news/politik/sp-nationalrat-jean-christophe-schwaab-will-die-internet-waehrung-zaehmen-kommt-jetzt-das-bitcoin-gesetz-id2921850.html

 Roll Eyes Roll Eyes Roll Eyes

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
June 20, 2014, 12:29:13 PM
 #1115

http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article129286503/Bitcoin-Jesus-holt-Reiche-ins-Tropenparadies.html

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
weglaufbürger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 351


guckguck...hallöle


View Profile
June 20, 2014, 12:42:04 PM
 #1116

http://www.blick.ch/news/politik/sp-nationalrat-jean-christophe-schwaab-will-die-internet-waehrung-zaehmen-kommt-jetzt-das-bitcoin-gesetz-id2921850.html

Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Bitcoin ist ein globales Zahlungsmittel. Ohne Regulierung geht es nicht. Diese kann auch sehr locker sein, da habe ich grundsätzlich nichts dagegen. Es braucht aber sicher eine gesetzliche Grundlage und eine Aufsichtsbehörde.

Ah ja,.... des Doktorle....


und schlägt nun vor, eine weltweit durchgreifende Regulierungsinstanz gegen den Bitcoin zu schaffen.

..... Bürschgen.... ich kum mal vorbei..... un helf dir:





Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder unterbrechen, nennt man Diskussion.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
June 20, 2014, 12:47:32 PM
 #1117

Handzahme Regulierung, zumindest als Lippenbekenntnis, damit könnte man ja gut leben.
Ob er das dann auch tatsächlich so umsetzen will, sei mal dahingestellt:
Ich bin ein Bitcoin-Skeptiker. Aber ein Verbot wäre illusorisch. Die Schweiz ist ein wichtiger Finanzplatz. Es kann nicht sein, dass ein so wichtiges Finanzgeschäft wie Bitcoin unreguliert bleibt.
[…]
Bitcoin ist ein globales Zahlungsmittel. Ohne Regulierung geht es nicht. Diese kann auch sehr locker sein, da habe ich grundsätzlich nichts dagegen.
[…]
Mir ist auch klar: Start-Up-Unternehmen dürfen nicht mit strenger Regulierung behindert werden. Im Gegensatz zu Handelsplattformen die mit grösseren Summen zu tun haben.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
weglaufbürger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 351


guckguck...hallöle


View Profile
June 21, 2014, 09:27:40 AM
 #1118


Ah ja,..... bis zwei Millionen Transaktionen pro Jahr und pro Unternehmen sind jetzt zulässig:

http://www.btc-echo.de/bitcoin-automaten-schweiz-gibt-gruenes-licht_2014062001/

BöseBöseBöse 2.000.001te Transaktion..... du bist jetzt nicht mehr zulässig.


Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder unterbrechen, nennt man Diskussion.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
June 23, 2014, 03:18:44 PM
 #1119


schonmal was vom TFI gehört ?

Quote
Das Office of Terrorism and Financial Intelligence ist in fünf Abteilungen gegliedert und unterhält 730 Mitarbeiter, berichtet das Magazins Newsweek ("The Art of Financial Warfare")
    
Das Besondere an dieser Abteilung im US-Finanzministerium ist, dass es auf einen ganz eigenen Geheimdienst für Finanzfragen zurückgreifen kann. Dieser durchkämmt bei seinem "War on Financial Terror" (unter "Key Topics") Bankberichte, teilt Informationen mit dem FBI und der CIA, bekämpft Geldwäsche und hat ein Auge auf digitale Währungen wie Bitcoin. Vor allem aber analysiert und vollstreckt das TFI Sanktionen gegen ausländische Staatsbürger und Instanzen. So geschehen als Reaktion auf Putins Annexion der Krim.


http://www.heise.de/tp/artikel/42/42057/1.html
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
June 30, 2014, 06:21:38 PM
 #1120

http://futurezone.at/netzpolitik/kalifornien-legalisiert-bitcoin/72.680.788

 Wink
Pages: « 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!