Bitcoin Forum
July 25, 2021, 01:42:18 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.1 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 »
181  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: June 10, 2014, 07:58:47 PM
Unsere Eliten gehen über Leichen, bewusst oder aus Dummheit.

Das sind nicht unsere Eliten, sondern die Eliten von GoldmanSachs&Co, die unsere Politikdarsteller:



nach allen Regeln der Finanzbranche, nach ihrer Pfeife tanzen lassen  Embarrassed
182  Local / Presse / Re: Autoren gesucht für neuen Blog on: June 06, 2014, 10:41:10 AM
Wie ist ansonsten dein Eindruck von der Seite?
Für`n Anfang sehr gut, aber ich denke, daß das eine sehr zeitaufwändige Sache wird, wenn Du die deutschsprachige Community ständig auf`m laufenden halten willst.

Topnavi floated bei mir im Firefox noch nicht ganz richtig:



Grüsse, ust
183  Local / Presse / Re: Autoren gesucht für neuen Blog on: June 05, 2014, 01:30:34 PM
Schalte deine Seite lieber nochmal offline und informier dich mal kurz über Impressumspflichten, sonst saugen dir die Abmahnanwälte schneller Bitcoins ab, als du sie ertraden kannst.

184  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: May 27, 2014, 05:05:56 PM
Finde ist ein Guter Ansatz um den Bitcoin wieder ein Stückchen bekannter zu machen: http://www.chip.de/news/Bitcoin-Social-Wallet-fuer-Facebook-Nutzer_70026107.html

Solche Entwicklungen sind wichtig, um Bitcoins im Bereich von Micropayments zu etablieren, also einem Marktsegment, das z.B. noch nicht von Paypal, aufgrund seiner hohen Gebühren, besetzt ist. Hat halt keinen Sinn, ein Downloadprodukt für 10 Cent zu verkaufen, wenn allein Paypal 20 Cent+ %vonX für den Überweisungsdienst beansprucht. (weitere Infos:  http://www.techhive.com/article/2159380/quickcoin-app-lets-users-send-bitcoin-through-facebook.html)

Coinbase arbeitet auch grad an so einer Lösung:  http://blog.coinbase.com/post/57483182558/you-can-now-send-micro-transactions-with-zero-fees

Wenn  sich das in der Facebook-Twitter-Welt durchsetzt, dann bedeutet das auch ein ganz schöner Nachbrenner für den Bitcoin, denn die Adaption durch die Masse findet beim Bitcoin rechts vom Komma statt und nicht links davon.


185  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: May 20, 2014, 07:13:58 PM
Ähm, das ist der Chart von DARKCOIN.

Stimmt, darüber hatten wir hier mal ca. vor ner Woche diskutiert. Ich habs hier nur reingestellt, weil mir nicht bekannt war, daß bei Wartungsarbeiten u.U. auch mal ein Playback in den Kursverlauf eingespielt wird. Da hab ich natürlich an eine Kursmanipulation gedacht, und das hier mal bei "aktueller Kursverlauf" eingefügt.

186  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: May 20, 2014, 06:48:57 PM
...Cryptsy hat Wartung gemacht in dem Zeitraum. Das Trading war angehalten, also wohl ein Loop der letzten trades Wink

Ja das mit der Wartung ist mir auch aufgefallen, ich hab aber keinen Zusammenhang zum dargestellten Kursverlauf gesehen; wußte nicht, dass die dann ein Playback einspielen....... Danke für Info.
187  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: May 20, 2014, 06:17:59 PM
Lustig, was die freie Marktwirtschaft doch für seltsam symetrische Kurse produzieren kann:


Quelle:  https://bitcoinwisdom.com/markets/cryptsy/drkbtc
188  Local / Suche / Re: Suche Modelscout für Pornodarstellerinnen sowie Darstellerinnen on: May 11, 2014, 12:59:05 PM
zeigt wie scheiße DUMM DU BIST WEGLAUFBÜRGER

Gerade weil ich so dumm bin, frag ich ja nach. Aber aus deiner Antwort werd` ich immer noch nicht schlau.

Deine nebulöse Unterstellung ("Kann mir schon vorstellen was da läuft") konkretisierst du also dahingehend, daß der Treadersteller Frauen als Ware ansieht. Das mag auf den Staat zutreffen. Dieser kassiert über LSt, EkSt, Kranken- u. Rentenbeitrag ca. 45% vom Bruttolohn, teilt dann noch mit, daß es hierfür keine Gegenleistung gibt (Sandwichgeneration), dann nimmt er Frauen über kaskadierte Verbrauchssteuern nochmal 30% weg, um zeitgleich den restlichen Bruttolohn über eine gigantische Staatsverschuldung zu vernichten. Das was sich Frauen also brutto erarbeiten, nimmt der Staat ihnen zu 100% wieder ab. Was du nun mit "Ware" umschreibst, würde ich eher als Sklaventum umschreiben.

Aber an welcher Stelle läßt denn der Treadersteller erkennen, dass er Frauen als Ware verwenden möchte. Zitier doch mal die Stelle die du meinst, damit ich dich besser verstehen kann. Oder ist das jetzt nur eine Vermutung von dir?


189  Local / Suche / Re: Suche Modelscout für Pornodarstellerinnen sowie Darstellerinnen on: May 11, 2014, 11:44:30 AM
Quote from:   all
  • Das ist ein Coinforum - kein Puffberater  (@minerpool-de + usekevin: warum unterstellt ihr dem Treadersteller, daß er einen Puffberater sucht ?)
  • Kann mir schon vorstellen was da läuft.  (@atmos:  mit solch nebulösen Unterstellungen begann im Mittelalter die Hexenverfolgung, im 1000jährigen Reich die Judenverfolgung und Putin jagd heute damit die Homosexuellen.
  • trash can, Back-in-time to Silk-Road (...?)

Ich kann über die Googlesuche nichts Verdächtiges über den Treadersteller finden. Kann mir daher mal jemand erklären, warum hier, lediglich auf der Basis von Vermutungen bzw. Unterstellungen, derartig abgelästert wird?

Wenn sich ein Pornomodel zukünftig mit Bitcoins bezahlen läßt dann steigt doch der Bitcoinwert, weil sich die Nachfrage nach ihm erhöht und im Nachbartread wird dauernd nach "to da Moon" gehechelt. Also was macht "modelcasting" denn hier falsch, daß ihr ihn so angiftet ?

190  Local / Deutsch (German) / Re: Mietmaul bei Reddit aufgeflogen ? on: April 23, 2014, 01:54:53 PM
Mit absoluter Sicherheit wurden die genannten Begriffe geblockt, weil 98% der Threads dazu Verschwörungstheorien, antikapitalistische Propaganda, Scam, Spam und anderen Schwachsinn enthalten haben, die mit dem eigentlichen Thema Technologie, wenn überhaupt, nur äußerst entfernt zu tun haben.
  • Nein, es wurden keine Begriffe beblockt, sondern ganze Beiträge.
  • Nein, die Beiträge wurden nicht manuel gelöscht, weil sie Propaganda, Scam, etc. enthalten haben. Vielmehr ließ sie der Mod automatisch per Script vom Computer löschen, weil z.B. das Wort "Bitcoin" darin vorkam. Stell dir einfach vor, das ganze Internet würde sich so verhalten wie dieser Moderator. Dann währe z.B. auch dieses Forum hier (bitcointalk.org) schon längst geblockt.

Grundsätzlich würde ich lieber selbst entscheiden, was ich als Propaganda, Scam etc. einsortiere und ich möchte nicht, daß das jemand anderes für mich und auch über meinem Kopf hinweg entscheidet.

Mit einer bestimmten Position kommen eben bestimmte missbrauchsfähige Befugnisse.
Das heißt aber noch lange nicht, das man diesen Mißbrauch dann auch ausüben darf.


Gibt es Missbrauch, werden die Befugnisse eingeschränkt und fertig.
Nein. Banker, die ihre Kunden betrogen haben (Libor, Währungskurs etc.) wurden nicht in ihren Befugnissen eingeschränkt und sie bekommen auch weiterhin Bonizahlungen dafür, daß sie ihre Kunden auch zukünftig mißbrauchen. Politiker werden nicht eingeschränkt, sondern nach Brüssel weggelobt. Die von dir avisierte  Bekämpfung des Mißbrauchs findet nicht statt. [Edit: Und es reicht auch nicht, den Mod auszutauschen, nur um dann 1 Jahr später wiederum zu merken, dass auch der von der NSA eingeschleust wurde. Nur wenn die damit verbundene Korruption unter Strafe stehen würde, dann hätte man tatsächlich etwas gegen Mißbrauch erreicht.]

Soll man jetzt extra jemanden beauftragen, die Person in dieser Position non-stop zu überwachen? Wer kontrolliert dann, ob korrekt überwacht und nicht evtl. gekungelt oder manipuliert wird? Dann können wir ja gleich wieder ne StaSi gründen und jeden von jedem überwachen lassen.
Es würde reichen, Mißbrauch im Strafgesetzbuch mit aufzunehmen, aber dagegen wehren sich unsere Volksvertreter seit Jahrzehnten.


191  Local / Deutsch (German) / Re: Mietmaul bei Reddit aufgeflogen ? on: April 22, 2014, 03:22:16 PM
Wenn Günter Jauch mit 5 Studiogästen diskutiert wird`s ja schon unübersichtlich, da Fragen kaum noch beantwortet werden und vielfach alle durcheinander reden und den Gegenüber nicht ausreden lassen. Die Fähigkeit, ergebnisorientiert zu diskutieren, ist den Menschen wohl abhanden gekommen.

Und wenn sich bei reddit Millionen Menschen austauschen..... wie soll das noch übersichtlich sein. Unter dem Dach "reddit" haben sich mitlerweile unzählige Unterforen gebildet, sodaß es, auch aus sprachlichen Gründen, etwas unübersichtlich ist. Richtig ist, daß nicht ganz Reddit betroffen ist. Wenn also jemand ein Bild von einem Bitcoin im Unterforum "pic" hochgeladen hat, dann wurde das Bild nicht zensiert. Aber Bitcoinbeiträge im Technikunterforum wurden automatisch gelöscht.

Ob und inwieweit der Vorgang nun behoben ist, weiß ich nicht, da ich kein Insider bin. Aber ich vermute mal, daß den betroffenen Mods ihre Befugnisse beschnitten wurden bzw. sie diese verloren haben. Und da das Unterforum nun auch "nicht mehr automatisch" angezeigt wird, kann man nicht sagen, daß dieser "Einzelfall nun behoben wurde".

Nähere Infos nun auch auf Deutsch:
http://www.gamestar.de/hardware/news/internet/3055022/automatische_zensur_bei_reddit.html

192  Local / Deutsch (German) / Mietmaul bei Reddit aufgeflogen ? on: April 22, 2014, 01:07:29 PM
Nachdem die Moderatoren zuviel zensiert haben, wurde bei Reddit die Technologie Community herabgestuft.

Originalartikel:
http://www.bbc.com/news/technology-27100773

Übersetzung von Google:
http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.bbc.com%2Fnews%2Ftechnology-27100773

[Zitat:]
Das Problem wurde durch einen Benutzer Reddit Spitznamen Creq ans Licht gebracht, die eine Nachricht auf der Website erschienen vor einer Woche darauf hindeutet, dass 20 Begriffe verboten worden war. Er sagte, die Liste der zensierten Worte enthalten: "National Security Agency", "GCHQ", "Anonymous", "Anti-Piraterie", "Bitcoin", "Snowden" und "Netzneutralität".
[/Zitat]

Das find ich schon heftig. 115 Millionen Bürger informieren sich monatlich in der Technologie Community und ein Moderator meint, dortige Diskussionen, sofern u.A. Bitcoins erwähnt werden, abwürgen zu müssen. Warum macht er das? Warum meint er, Bürgern Informationen über Bitcoin oder Snowden vorenthalten zu müssen. Für mich einfach nur ein (mit Steuergeldern finanziertes??) Mietmaul von Lobbyisten.

193  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 22, 2014, 12:15:47 PM
Nachdem die Moderatoren zuviel zensiert haben, wurde bei Reddit die Technologie Community herabgestuft.

Originalartikel:
http://www.bbc.com/news/technology-27100773

Übersetzung von Google:
http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.bbc.com%2Fnews%2Ftechnology-27100773

Zitat:
Das Problem wurde durch einen Benutzer Reddit Spitznamen Creq ans Licht gebracht, die eine Nachricht auf der Website erschienen vor einer Woche darauf hindeutet, dass 20 Begriffe verboten worden war. Er sagte, die Liste der zensierten Worte enthalten: "National Security Agency", "GCHQ", "Anonymous", "Anti-Piraterie", "Bitcoin", "Snowden" und "Netzneutralität".


Edith:
Da ich das für wichtig halte, habe ich die Info nochmals im Hauptforum veröffentlicht: https://bitcointalk.org/index.php?topic=580159.new#new


194  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 21, 2014, 09:24:12 PM
Jetzt aber ma gaaaanz schnell in die Bubukiste..... Grin
195  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 21, 2014, 09:12:10 PM
Uff... aaalso

Jou du hast Recht und ich merke langsam, daß mich das ein bischen länger beschäftigen wird. Dank dir erst mal für deine ausführlicheren Hinweise. Ansatzweise kann ich dir folgen, aber bei exponentiell gleitender Durchschnitt setzt es noch bei mir aus. Wikipedia hilf.... ich melde mich morgen nochmal. Jetzt erst mal gute Nacht an alle... Roll Eyes

196  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 21, 2014, 08:19:54 PM
Ahja, und die 4 Zahlen bedeuten:  Short  Long  Move  MultipleOfHistogram



197  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 21, 2014, 08:07:25 PM
Versteh`s noch nicht, aber ihr habt schon mal mit MACD recht, denn ich bin jetzt dahinter gekommen, daß wenn man "Settings" - "Indikator Parameters" anwählt und dann mit den Zahlen bei MACD rumspielt, dann verändern sich auch unten rechts die Zahlen.




198  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 21, 2014, 05:28:53 PM
Kann mir jemand sagen, was bei BitcoinWisdom unten rechts, die blau markierten Zahlen bedeuten ?
 

199  Local / Presse / Re: Presseberichte / Bedeutsame Erwähnungen on: April 20, 2014, 09:50:42 PM
Gotogotchen...... Omma hat mich auch schon vor dem Teufelszeusch gewarnt und jetzt auch noch n24:

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Netzwelt/d/4621384/internationale-regeln-fuer-den-bitcoin.html
200  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 18, 2014, 12:56:01 PM
Wischtische Kursinfos vonne BTC-e Trollbox:

Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!