Bitcoin Forum
October 15, 2018, 02:21:12 PM *
News: Make sure you are not using versions of Bitcoin Core other than 0.17.0 [Torrent], 0.16.3, 0.15.2, or 0.14.3. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 64 »
  Print  
Author Topic: Frankfurter Fintech Startup Savedroid startet ICO  (Read 14224 times)
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708
Merit: 1036



View Profile
December 18, 2017, 10:53:24 PM
 #1

Das Frankfurter FinTech savedroid startet einen der ersten ICOs in Deutschland. Ziel ist es, dem Normalbürger unter dem Motto „cryptocurrencies for everyone“ weltweit das Thema Kryptosparen über die bereits sehr erfolgreiche savedroid App (+200k Downloads) näherzubringen. Der Token Pre-Sale startet am 12. Januar 2018.

Website: https://ico.savedroid.com/
Youtube Video: https://www.youtube.com/watch?v=Ez1AaZhGtn4


Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1539613273
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539613273

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539613273
Reply with quote  #2

1539613273
Report to moderator
1539613273
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539613273

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539613273
Reply with quote  #2

1539613273
Report to moderator
Luis777
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 0


View Profile
December 19, 2017, 03:17:42 PM
 #2

Klingt sehr gut. Vor allem dass sie bereits ein Produkt haben klingt sehr gut. Finde den Medium Channel https://medium.com/@ico_8796 z.B. auch sehr gelungen.
crypto_81
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 33
Merit: 0


View Profile
December 19, 2017, 05:24:51 PM
 #3

Definitiv ein sehr spannendes Projekt
BitcoinArsenal
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 556


"JOIN THE NEXT MEGATREND IN CRYPTO!"


View Profile
December 19, 2017, 08:00:42 PM
 #4

Und vor allem ein ganz erfolgreiches. Laut Webseite bis Q4 2017 10 Millionen Transaktionen. Wenn ich mir so die meisten anderen ICOs anschaue, dann scheint dies ein sehr solides Startup mit ein guter Idee zu sein. Verfolge es auf jeden Fall weiter.

Klingt sehr gut. Vor allem dass sie bereits ein Produkt haben klingt sehr gut. Finde den Medium Channel https://medium.com/@ico_8796 z.B. auch sehr gelungen.

|


      █████████████▅▄
     ██████████████▅▄
                  ██▆
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                  ███
 ██████████████████▀
██████████████████▀



 ███████████
█████████████




█████████████
█████████████




█████████████
 ███████████



   ▆████████████████
 ▆▆████████████████
███▀
███
███
███▄
 ▀▀███████████████▆▄
  ▀███████████████▅▄
                 ▀███
                  ███
                  ███
                ▄████
 █████████████████▀▀
 █████████████████▀



███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███



   ▆███████████
 ▆▆███████████
███▀
███
███
███
███
███
███
███
███
███▄
 ▀▀█████████████
  ▀█████████████



   ▆████████████▆
 ▆▆█████████████▆▆
███▀             ▀███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███▄             ▄███
 ▀▀███████████████▀▀
  ▀███████████████▀
|
jttp
Member
**
Offline Offline

Activity: 179
Merit: 11

Connect your TV to the Blockchain


View Profile WWW
December 19, 2017, 10:10:12 PM
 #5

Sicher hat ein Projekt mit bestehender Traktion viele Vorteile. Ich würde jedoch nicht außer Acht lassen, dass das Unternehmen ohne Blockchain in der DNA entstanden ist. Meist ist dieser Aspekt dann etwas halbgar. Hoffe, dies ist bei savedroid anders. Ich werde mir den ICO einmal im Detail anschauen.
Bambulee
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 295



View Profile
December 19, 2017, 10:34:57 PM
 #6

Und vor allem ein ganz erfolgreiches. Laut Webseite bis Q4 2017 10 Millionen Transaktionen. Wenn ich mir so die meisten anderen ICOs anschaue, dann scheint dies ein sehr solides Startup mit ein guter Idee zu sein. Verfolge es auf jeden Fall weiter.

Klingt sehr gut. Vor allem dass sie bereits ein Produkt haben klingt sehr gut. Finde den Medium Channel https://medium.com/@ico_8796 z.B. auch sehr gelungen.

Produkt? Na ja eine exel tabelle mit wenn und dann formeln in einer selbstgebastelten Benutzeroberfläche würde es besser ti­tu­lie­ren Cheesy
BitcoinArsenal
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 882
Merit: 556


"JOIN THE NEXT MEGATREND IN CRYPTO!"


View Profile
December 19, 2017, 11:54:13 PM
 #7

Und vor allem ein ganz erfolgreiches. Laut Webseite bis Q4 2017 10 Millionen Transaktionen. Wenn ich mir so die meisten anderen ICOs anschaue, dann scheint dies ein sehr solides Startup mit ein guter Idee zu sein. Verfolge es auf jeden Fall weiter.

Klingt sehr gut. Vor allem dass sie bereits ein Produkt haben klingt sehr gut. Finde den Medium Channel https://medium.com/@ico_8796 z.B. auch sehr gelungen.

Produkt? Na ja eine exel tabelle mit wenn und dann formeln in einer selbstgebastelten Benutzeroberfläche würde es besser ti­tu­lie­ren Cheesy

Nur zum Verständnis: Du schreibst schon über die App oder? Weil ich deinen Kommentar überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Das Startup hat (nach eigener Aussage) 200k+ App-Downloads, über 10 Mio. Spartransaktionen und gehört zum Deutsche Börse Fintech Hub.

|


      █████████████▅▄
     ██████████████▅▄
                  ██▆
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                   ███
                  ███
 ██████████████████▀
██████████████████▀



 ███████████
█████████████




█████████████
█████████████




█████████████
 ███████████



   ▆████████████████
 ▆▆████████████████
███▀
███
███
███▄
 ▀▀███████████████▆▄
  ▀███████████████▅▄
                 ▀███
                  ███
                  ███
                ▄████
 █████████████████▀▀
 █████████████████▀



███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███



   ▆███████████
 ▆▆███████████
███▀
███
███
███
███
███
███
███
███
███▄
 ▀▀█████████████
  ▀█████████████



   ▆████████████▆
 ▆▆█████████████▆▆
███▀             ▀███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███               ███
███▄             ▄███
 ▀▀███████████████▀▀
  ▀███████████████▀
|
Luis777
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 0


View Profile
December 20, 2017, 08:56:45 AM
 #8

Und vor allem ein ganz erfolgreiches. Laut Webseite bis Q4 2017 10 Millionen Transaktionen. Wenn ich mir so die meisten anderen ICOs anschaue, dann scheint dies ein sehr solides Startup mit ein guter Idee zu sein. Verfolge es auf jeden Fall weiter.

Klingt sehr gut. Vor allem dass sie bereits ein Produkt haben klingt sehr gut. Finde den Medium Channel https://medium.com/@ico_8796 z.B. auch sehr gelungen.

Produkt? Na ja eine exel tabelle mit wenn und dann formeln in einer selbstgebastelten Benutzeroberfläche würde es besser ti­tu­lie­ren Cheesy

Nur zum Verständnis: Du schreibst schon über die App oder? Weil ich deinen Kommentar überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Das Startup hat (nach eigener Aussage) 200k+ App-Downloads, über 10 Mio. Spartransaktionen und gehört zum Deutsche Börse Fintech Hub.
Na das Excel Sheet würde ich aber gerne mal sehen Grin Spaß beiseite. Neben den Sparregeln, die sicherlich in ihrer Umsetzung deutlich komplexer sind, als man vermuten mag (es werden hierzu ja z.B. mit Twitter, Wetterdiensten oder auch device-spezifischen Faktoren ganz verschiedene Datensätze angezapft) gibt es ja auch noch den AI Aspekt der den zu sparenden Betrag immer weiter optimiert und an den Nutzer anpasst. Ich vermute den ITlern wird definitiv nicht so schnell langweilig.
shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 260


View Profile
December 20, 2017, 09:30:54 AM
 #9

Zu einem guten Projekt gehört weit mehr als nur eine "grosse" Userbase. KIK mit seinen 300 Mio. User hat doch schön gezeigt, dass aus Sicht eines Investors ein ICO nicht immer rentabel laufen muss. Für den Erfolg sind noch weitaus mehr Faktoren verantwortlich.

Zum Projekt: Ganz ehrlich fehlen mir da zu viele Infos. Liegt auch daran, dass es bis jetzt kein Whitepaper gibt. Auch nicht die beste Idee ein ICO ohne Whitepaper zu starten.

Ich persönlich frage mich:

Wofür werden die Tokens benötigt?
Wofür braucht man die Blockchain?
Ist überhaupt Blockchain Expertise vorhanden?

Die App? Wie weit ist man mit der App? Handelt es sich um eine neue App oder wird die bestehende erweitert?

..und je nach Antwort sind da noch einige weitere Fragen und Gedankengänge.


                ▄▄▄▄▄▄
           ▄▄█████████       ▐█▄▄
        ▄██████▀▀            ▐█████▄
      ▄████▀                 ▐██▛▜███▄
    ▄█████▄                  ▐██▌  ▀███▄
   ▄███▀█████▄              ▗▟██▌    ▜███▖
  ███▀    ▀█████▄▄        ▄████▀▘     ▝███▖
 ███▀        ▀▀█████▄▄ ▄▄███▀▀         ▝███
▐███             ▀▀███████▀             ▐██▌
███                 ▀███▀                ███
███                  ███                 ███
███                  ███                 ███
███                  ███                 ███
▐███              ▄██████▄▄             ▐██▌
███▄          ▄████▀  ▀▀███▄▄         ▗███
  ███▙      ▄████▀▀       ▀▀████▄▄    ▄███▘
   ▀███▄    ███▀              ▀▀████▄████▘
    ▀████▄  ███                  ▀█████▀
      ▀████████                ▄▄████▀
        ▀▀█████           ▄▄▄█████▀▀
           ▀▀██      █████████▛▀
                     ▀▀▀▀▀▀
.
Vena Network

an Open Agreement For Asset Financing and Tokenization
━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━                                                              ━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━                                                              ━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━
WhitePaper            ‾‾‾‾‾‾‾‾‾   Luoshu Agreement   ‾‾‾‾‾‾‾‾‾              Announce 

tobson2
Member
**
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 10

Founder & CTO at savedroid AG


View Profile WWW
December 20, 2017, 09:52:42 AM
 #10

Zu einem guten Projekt gehört weit mehr als nur eine "grosse" Userbase. KIK mit seinen 300 Mio. User hat doch schön gezeigt, dass aus Sicht eines Investors ein ICO nicht immer rentabel laufen muss. Für den Erfolg sind noch weitaus mehr Faktoren verantwortlich.

Zum Projekt: Ganz ehrlich fehlen mir da zu viele Infos. Liegt auch daran, dass es bis jetzt kein Whitepaper gibt. Auch nicht die beste Idee ein ICO ohne Whitepaper zu starten.

Ich persönlich frage mich:

Wofür werden die Tokens benötigt?
Wofür braucht man die Blockchain?
Ist überhaupt Blockchain Expertise vorhanden?

Die App? Wie weit ist man mit der App? Handelt es sich um eine neue App oder wird die bestehende erweitert?

..und je nach Antwort sind da noch einige weitere Fragen und Gedankengänge.

Hi, erst mal vielen Dank für dein Interesse, gerne möchte ich dir ein paar Antworten auf deine Fragen geben.

Das Whitepaper ist gerade noch in der rechtlichen Prüfung, da wir nach deutschem Recht agieren dauert das leider ein paar Tage länger als bei den meisten anderen ICOs. Dieses wird aber definitiv VOR dem Pre-ICO verfügbar sein.

Unsere App wurde im Sommer 2016 gelauncht und wird seitdem täglich weiterentwickelt. Die neue Funktionalität des Kryptosparens ist eine weitere Ausbaustufe in unserer Vision das Finanzleben unserer Nutzer komplett zu automatisieren, so dass diese sich nicht mehr um ihre Finanzen kümmern müssen.

Der Token wird benötigt und diese Zusatzleistungen in der App zukünftig bezahlen zu können. Und ja wir sind bisher keine Blockchain-Experten und wollen auch gar nicht den Eindruck erwecken. Unsere Expertise ist ganz klar in dem Bereich komplexe Prozesse mit einer sehr guten UX dem Nutzer einfach darzustellen und mit unserer AI-Expertise die besten Empfehlungen und Entscheidungen für die Nutzer zu treffen. Darum sind wir aktuell mit mehreren B2B-Partnern im Gespräch, um die technische Blockchain-Implementierung in unsere bestehende Infrastruktur einbinden zu können.

Bei weiteren Fragen stehe ich dir sehr gerne jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße Tobias.

tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708
Merit: 1036



View Profile
December 20, 2017, 05:12:07 PM
 #11

Hi, erst mal vielen Dank für dein Interesse, gerne möchte ich dir ein paar Antworten auf deine Fragen geben.

Das Whitepaper ist gerade noch in der rechtlichen Prüfung, da wir nach deutschem Recht agieren dauert das leider ein paar Tage länger als bei den meisten anderen ICOs. Dieses wird aber definitiv VOR dem Pre-ICO verfügbar sein.

Unsere App wurde im Sommer 2016 gelauncht und wird seitdem täglich weiterentwickelt. Die neue Funktionalität des Kryptosparens ist eine weitere Ausbaustufe in unserer Vision das Finanzleben unserer Nutzer komplett zu automatisieren, so dass diese sich nicht mehr um ihre Finanzen kümmern müssen.

Der Token wird benötigt und diese Zusatzleistungen in der App zukünftig bezahlen zu können. Und ja wir sind bisher keine Blockchain-Experten und wollen auch gar nicht den Eindruck erwecken. Unsere Expertise ist ganz klar in dem Bereich komplexe Prozesse mit einer sehr guten UX dem Nutzer einfach darzustellen und mit unserer AI-Expertise die besten Empfehlungen und Entscheidungen für die Nutzer zu treffen. Darum sind wir aktuell mit mehreren B2B-Partnern im Gespräch, um die technische Blockchain-Implementierung in unsere bestehende Infrastruktur einbinden zu können.

Bei weiteren Fragen stehe ich dir sehr gerne jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße Tobias.

Interessant wäre zu wissen, ob hinter dem Angebot auch Finanzinstitute stehen. Ich stelle mir das Kryptosparen so vor, dass ich ein Konto bzw. eine Kreditkartennummer bei Savedorid hinterlege, ein fester regelmäßiger Sparbetrag angebe, die bevorzugten Kryptocoins auswähle und das Geld wird dann regelmäßig eingezogen und Kryptos gekauft. Viele Finanzinstitute hatten ja zumindest bisher immer so ihre Probleme mit Transaktionen die im offensichtlichen Bezug zu Kryptowährungen standen. Die rechtliche Situtation hat sich auch nicht verändert. Von daher ist dieser Punkt für mich in Zusammenhang mit dem Produktplan am spannendsten.

shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 260


View Profile
December 20, 2017, 05:43:40 PM
 #12

Hi, erst mal vielen Dank für dein Interesse, gerne möchte ich dir ein paar Antworten auf deine Fragen geben.

Das Whitepaper ist gerade noch in der rechtlichen Prüfung, da wir nach deutschem Recht agieren dauert das leider ein paar Tage länger als bei den meisten anderen ICOs. Dieses wird aber definitiv VOR dem Pre-ICO verfügbar sein.

Unsere App wurde im Sommer 2016 gelauncht und wird seitdem täglich weiterentwickelt. Die neue Funktionalität des Kryptosparens ist eine weitere Ausbaustufe in unserer Vision das Finanzleben unserer Nutzer komplett zu automatisieren, so dass diese sich nicht mehr um ihre Finanzen kümmern müssen.

Der Token wird benötigt und diese Zusatzleistungen in der App zukünftig bezahlen zu können. Und ja wir sind bisher keine Blockchain-Experten und wollen auch gar nicht den Eindruck erwecken. Unsere Expertise ist ganz klar in dem Bereich komplexe Prozesse mit einer sehr guten UX dem Nutzer einfach darzustellen und mit unserer AI-Expertise die besten Empfehlungen und Entscheidungen für die Nutzer zu treffen. Darum sind wir aktuell mit mehreren B2B-Partnern im Gespräch, um die technische Blockchain-Implementierung in unsere bestehende Infrastruktur einbinden zu können.

Bei weiteren Fragen stehe ich dir sehr gerne jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße Tobias.

Interessant wäre zu wissen, ob hinter dem Angebot auch die Finanzinstitut stehen. Ich stelle mir das Kryptosparen so vor, dass ich ein Konto bzw. eine Kreditkartennummer bei Savedorid hinterlege, ein fester regelmäßiger Sparbetrag angebe, die bevorzugten Kryptocoins angebe und das Geld wird dann regelmäßig eingezogen und Kryptos gekauft. Viele Finanzinstitute hatten ja zumindest bisher immer so ihre Probleme mit Transaktionen die im offensichtlichen Bezug zu Kryptowährungen standen. Die rechtliche Situtation hat sich auch nicht verändert. Von daher ist dieser Punkt für mich in Zusammenhang mit dem Produktplan am spannensten.

Kryptosparen ist auch nicht wirklich der beste Begriff dafür. In hochspekulative Tokens zu investieren, nenne ich nicht sparen.

Man erweitert eine vorhandene App um eine Funktionalität, um einfach und simpel in Kryptos zu investieren.
Also innerhalb einer App, die zum sparen dient, ermöglicht man diesen Sparern ein einfaches investieren in Kryptos.
Auf der eine Seite das Sparen und auf der anderen Seite das Investieren in spekulative Anlagen.

Um diese Funktionalität zu nutzen braucht man anstatt FIAT einen Token, um für diese Dienstleistung zu zahlen.
Die Blockchain ansich hat in dem Sinne eigentlich kein Nutzen (bis auf den Token).

Die App weiterhin fokussiert sich auf eine deutsche Userbase.

Also so verstehe ich das Ganze zumindest. Naja




                ▄▄▄▄▄▄
           ▄▄█████████       ▐█▄▄
        ▄██████▀▀            ▐█████▄
      ▄████▀                 ▐██▛▜███▄
    ▄█████▄                  ▐██▌  ▀███▄
   ▄███▀█████▄              ▗▟██▌    ▜███▖
  ███▀    ▀█████▄▄        ▄████▀▘     ▝███▖
 ███▀        ▀▀█████▄▄ ▄▄███▀▀         ▝███
▐███             ▀▀███████▀             ▐██▌
███                 ▀███▀                ███
███                  ███                 ███
███                  ███                 ███
███                  ███                 ███
▐███              ▄██████▄▄             ▐██▌
███▄          ▄████▀  ▀▀███▄▄         ▗███
  ███▙      ▄████▀▀       ▀▀████▄▄    ▄███▘
   ▀███▄    ███▀              ▀▀████▄████▘
    ▀████▄  ███                  ▀█████▀
      ▀████████                ▄▄████▀
        ▀▀█████           ▄▄▄█████▀▀
           ▀▀██      █████████▛▀
                     ▀▀▀▀▀▀
.
Vena Network

an Open Agreement For Asset Financing and Tokenization
━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━                                                              ━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━                                                              ━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━
WhitePaper            ‾‾‾‾‾‾‾‾‾   Luoshu Agreement   ‾‾‾‾‾‾‾‾‾              Announce 

tobson2
Member
**
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 10

Founder & CTO at savedroid AG


View Profile WWW
December 20, 2017, 06:52:00 PM
 #13

Hi, erst mal vielen Dank für dein Interesse, gerne möchte ich dir ein paar Antworten auf deine Fragen geben.

Das Whitepaper ist gerade noch in der rechtlichen Prüfung, da wir nach deutschem Recht agieren dauert das leider ein paar Tage länger als bei den meisten anderen ICOs. Dieses wird aber definitiv VOR dem Pre-ICO verfügbar sein.

Unsere App wurde im Sommer 2016 gelauncht und wird seitdem täglich weiterentwickelt. Die neue Funktionalität des Kryptosparens ist eine weitere Ausbaustufe in unserer Vision das Finanzleben unserer Nutzer komplett zu automatisieren, so dass diese sich nicht mehr um ihre Finanzen kümmern müssen.

Der Token wird benötigt und diese Zusatzleistungen in der App zukünftig bezahlen zu können. Und ja wir sind bisher keine Blockchain-Experten und wollen auch gar nicht den Eindruck erwecken. Unsere Expertise ist ganz klar in dem Bereich komplexe Prozesse mit einer sehr guten UX dem Nutzer einfach darzustellen und mit unserer AI-Expertise die besten Empfehlungen und Entscheidungen für die Nutzer zu treffen. Darum sind wir aktuell mit mehreren B2B-Partnern im Gespräch, um die technische Blockchain-Implementierung in unsere bestehende Infrastruktur einbinden zu können.

Bei weiteren Fragen stehe ich dir sehr gerne jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße Tobias.

Interessant wäre zu wissen, ob hinter dem Angebot auch die Finanzinstitut stehen. Ich stelle mir das Kryptosparen so vor, dass ich ein Konto bzw. eine Kreditkartennummer bei Savedorid hinterlege, ein fester regelmäßiger Sparbetrag angebe, die bevorzugten Kryptocoins angebe und das Geld wird dann regelmäßig eingezogen und Kryptos gekauft. Viele Finanzinstitute hatten ja zumindest bisher immer so ihre Probleme mit Transaktionen die im offensichtlichen Bezug zu Kryptowährungen standen. Die rechtliche Situtation hat sich auch nicht verändert. Von daher ist dieser Punkt für mich in Zusammenhang mit dem Produktplan am spannensten.

Kryptosparen ist auch nicht wirklich der beste Begriff dafür. In hochspekulative Tokens zu investieren, nenne ich nicht sparen.

Man erweitert eine vorhandene App um eine Funktionalität, um einfach und simpel in Kryptos zu investieren.
Also innerhalb einer App, die zum sparen dient, ermöglicht man diesen Sparern ein einfaches investieren in Kryptos.
Auf der eine Seite das Sparen und auf der anderen Seite das Investieren in spekulative Anlagen.

Um diese Funktionalität zu nutzen braucht man anstatt FIAT einen Token, um für diese Dienstleistung zu zahlen.
Die Blockchain ansich hat in dem Sinne eigentlich kein Nutzen (bis auf den Token).

Die App weiterhin fokussiert sich auf eine deutsche Userbase.

Also so verstehe ich das Ganze zumindest.




Ja du hast das richtig aufgefasst. Außer mit der Userbase diese wird durch die neuen Möglichkeiten international da es nicht mehr zwingend notwendig sein wird ein deutsches Bankkonto bei uns zu haben.

crypto_81
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 33
Merit: 0


View Profile
December 28, 2017, 08:06:17 PM
 #14

Entwickelt sich alles sehr schnell hier. Werde definitiv einsteigen. Wenn es wirklich gelingt, den Umgang mit Kryptowährungen so stark zu vereinfachen wie beabsichtigt, hat das Ganze sehr großes Potenzial. Eine Allzweckspardose sozusagen, mit der jeder in der Währungsart sparen kann, die für ihn interessant ist.
tobson2
Member
**
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 10

Founder & CTO at savedroid AG


View Profile WWW
December 28, 2017, 10:19:16 PM
 #15

Entwickelt sich alles sehr schnell hier. Werde definitiv einsteigen. Wenn es wirklich gelingt, den Umgang mit Kryptowährungen so stark zu vereinfachen wie beabsichtigt, hat das Ganze sehr großes Potenzial. Eine Allzweckspardose sozusagen, mit der jeder in der Währungsart sparen kann, die für ihn interessant ist.
Vielen Dank für das positive Feedback!

tobson2
Member
**
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 10

Founder & CTO at savedroid AG


View Profile WWW
December 29, 2017, 04:22:42 PM
 #16

Soeben wurde ein neuer Beitrag zu unserer Vision auf unserem Blog veröffentlicht:


Arnikrypto
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 70
Merit: 0


View Profile
December 29, 2017, 05:48:37 PM
 #17

wird es eine bounty kampagne geben??
Bambulee
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 295



View Profile
December 29, 2017, 06:05:56 PM
 #18

Besuche die Webseite, dann weißt du ob einen bounty gibt oder nicht  Grin
tobson2
Member
**
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 10

Founder & CTO at savedroid AG


View Profile WWW
December 29, 2017, 06:45:55 PM
 #19

wird es eine bounty kampagne geben??
Ja wir werden diese Anfang Januar veröffentlichen.

Arnikrypto
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 70
Merit: 0


View Profile
December 29, 2017, 06:46:05 PM
 #20

Danke für die Antwort!hab auf der website nämlich nix darüber gefunden!
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 64 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!