Bitcoin Forum
October 18, 2019, 12:36:08 AM *
News: 10th anniversary art contest
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 ... 94 »
  Print  
Author Topic: Erstes richtiges BLUTBAD 2018 – Wo ist der Boden ?!  (Read 64029 times)
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 727


HiveNet - Distributed Cloud Computing


View Profile
February 01, 2018, 04:03:53 PM
 #81

das stimmt schon so buchi-88.  Cheesy
das wird in einem jahr, falls alles "normal" läuft wieder so ablaufen - nur dann sind wir wieder auf einem höheren level und meckern trotzdem  Grin

die ganzen abläufe ähneln sich fast jahr zu jahr und eigentlich ist das ganze nichts neues

dein wort in gottes ohr  Smiley
bin auch gespannt wann der nächste schub kommt... mMn. kommt er sicher... die frage ist nur wann.
denke ja sowieso dass das thema crypto erst bei der breiten masse ankommt wenn die abläufe einfacher und verständlicher werden.

wenn man eine zeit lang dabei ist sind div. dinge einfach klar/logisch/normal die einen außenstehenden bzw. neu eingestiegenen einfach nur maßlos überfordern.
ich kann das gut beurteilen da ich noch nicht so lange dabei bin... ihr seit ja alle alte hasen und langsam reingewachsen  Grin

           ▄███▄    ▄▄▄▄▄
          ███████  ███████
          ███████ █████████
           ▀███▀  ▀███████▀
  ▄███▄            ▀█████▀
 ███████  ▄███▄    ▄▄▄▄▄
 ███████ ███████  ▄█████▄     ▄▄▄▄▄▄
  ▀███▀  ███████ █████████  ▄████████▄
          ▀███▀  █████████ ▄██████████▄
 ▄███▄            ▀█████▀  ▀██████████▀
███████  ▄███▄     ▀▀▀▀▀    ▀████████▀
███████ ███████   █████       ▀▀▀▀▀▀
 ▀███▀  ███████ ▄███████▄   ▄▄▄▄▄▄
         ▀███▀  █████████  ████████▄
                ▀███████▀ ██████████▄
       ▄█████▄    █████   ███████████
      ▄███████▄  ▄▄▄▄▄     █████████
      ▀███████▀ ▄█████▄     ▀█████▀
       ▀█████▀ █████████
               ▀███████▀
                ▀█████▀
 
HiveNet
  

       ███████████████████
      █████████████████████
     ███████████████████████
    ██████         ▀█████████
   ███████  █████▄   ▀████████
  ████████  ███████▄   ████████
 █████████  █████████  █████████
██████████  █████████  ██████████
 █████████  █    ████  █████████
  ████████  █████████  ████████
   ███████  █       █  ███████
    ██████  █████████  ██████
     █████             █████
      █████████████████████
       ███████████████████
        █████████████████
  

       ███████████████████
      █████████████████████
     ███████████████████████
    ████████████████▀  ██████
   ██████████████▀       █████
  ███████████▀       ██▌ ██████
 ████▀  ▀█          ████▌ ██████
████                ████▌ ███████
 ███                ████▌ ██████
  ███▄  ▄█          ████▌ █████
   ████████   █      ██▌ █████
    ███████  ████▄      █████
     ██████  ███████▄  █████
      █████████████████████
       ███████████████████
        █████████████████
|
|
1571358968
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571358968

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571358968
Reply with quote  #2

1571358968
Report to moderator
1571358968
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571358968

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571358968
Reply with quote  #2

1571358968
Report to moderator
1571358968
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571358968

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571358968
Reply with quote  #2

1571358968
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1571358968
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571358968

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571358968
Reply with quote  #2

1571358968
Report to moderator
1571358968
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571358968

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571358968
Reply with quote  #2

1571358968
Report to moderator
1571358968
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571358968

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571358968
Reply with quote  #2

1571358968
Report to moderator
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 276


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
February 01, 2018, 04:27:19 PM
 #82

Wisst ihr, was mich echt nervt?

Ich habe aus meinen Dezembergewinnen ETH zurückgelegt und will sie am Sonntagmorgen short-term in ArcBlock stecken. Jetzt ist alles rot und ich bin nervös, weil ich Aufstock-FOMO habe.

Letzteres freut mich natürlich, weil der Mechanismus des "Buy low, sell high" endlich emotional gut verankert ist. Was mich aber gleichzeitig nervt ist die Ungewissheit, wie lange es noch runtergeht, so dass sich das Zuschlagen dann auch maximal lohnt und ich mich dann nicht ärgere, nicht genug für ArcBlock übrig gelassen zu haben.

Man hat es schon nicht leicht.


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
February 01, 2018, 04:36:33 PM
 #83

Wisst ihr, was mich echt nervt?

Ich habe aus meinen Dezembergewinnen ETH zurückgelegt und will sie am Sonntagmorgen short-term in ArcBlock stecken. Jetzt ist alles rot und ich bin nervös, weil ich Aufstock-FOMO habe.

Letzteres freut mich natürlich, weil der Mechanismus des "Buy low, sell high" endlich emotional gut verankert ist. Was mich aber gleichzeitig nervt ist die Ungewissheit, wie lange es noch runtergeht, so dass sich das Zuschlagen dann auch maximal lohnt und ich mich dann nicht ärgere, nicht genug für ArcBlock übrig gelassen zu haben.

Man hat es schon nicht leicht.

damit müssen wir uns wohl abfinden! und ich befürchte dass es noch ziemlich tief runter geht...

oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 140


Artcoin.ai


View Profile
February 01, 2018, 04:55:10 PM
 #84

Wisst ihr, was mich echt nervt?

Ich habe aus meinen Dezembergewinnen ETH zurückgelegt und will sie am Sonntagmorgen short-term in ArcBlock stecken. Jetzt ist alles rot und ich bin nervös, weil ich Aufstock-FOMO habe.

Letzteres freut mich natürlich, weil der Mechanismus des "Buy low, sell high" endlich emotional gut verankert ist. Was mich aber gleichzeitig nervt ist die Ungewissheit, wie lange es noch runtergeht, so dass sich das Zuschlagen dann auch maximal lohnt und ich mich dann nicht ärgere, nicht genug für ArcBlock übrig gelassen zu haben.

Man hat es schon nicht leicht.

Kannst ja in 25% Schritten staffeln.
Wie weit es noch runter gehen wird, kann niemand sagen.

☉☉☉ ARTCOIN.AI ☉☉☉ ▐| BLOCKCHAIN ART GALLERY SYSTEM |▌
◐ o ◑ Blockchain Can Bring The Fine Art Investment World Together ◐ o ◑
┣▇  MEDIUM  ┣▇  FACEBOOK   ┣▇  TWITTER   ┣▇  LINKEDIN   ┣▇  PINTEREST   ┣▇  INSTAGRAM
Blockchain1907
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 32
Merit: 1


View Profile
February 01, 2018, 05:00:45 PM
 #85

Wisst ihr, was mich echt nervt?

Ich habe aus meinen Dezembergewinnen ETH zurückgelegt und will sie am Sonntagmorgen short-term in ArcBlock stecken. Jetzt ist alles rot und ich bin nervös, weil ich Aufstock-FOMO habe.

Letzteres freut mich natürlich, weil der Mechanismus des "Buy low, sell high" endlich emotional gut verankert ist. Was mich aber gleichzeitig nervt ist die Ungewissheit, wie lange es noch runtergeht, so dass sich das Zuschlagen dann auch maximal lohnt und ich mich dann nicht ärgere, nicht genug für ArcBlock übrig gelassen zu haben.

Man hat es schon nicht leicht.

Kannst ja in 25% Schritten staffeln.
Wie weit es noch runter gehen wird, kann niemand sagen.

Yep denke auch, dass das Staffeln in dieser Situation das einzig Richtige ist.
patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
February 01, 2018, 05:16:41 PM
 #86

Wisst ihr, was mich echt nervt?

Ich habe aus meinen Dezembergewinnen ETH zurückgelegt und will sie am Sonntagmorgen short-term in ArcBlock stecken. Jetzt ist alles rot und ich bin nervös, weil ich Aufstock-FOMO habe.

Letzteres freut mich natürlich, weil der Mechanismus des "Buy low, sell high" endlich emotional gut verankert ist. Was mich aber gleichzeitig nervt ist die Ungewissheit, wie lange es noch runtergeht, so dass sich das Zuschlagen dann auch maximal lohnt und ich mich dann nicht ärgere, nicht genug für ArcBlock übrig gelassen zu haben.

Man hat es schon nicht leicht.

Kannst ja in 25% Schritten staffeln.
Wie weit es noch runter gehen wird, kann niemand sagen.

Yep denke auch, dass das Staffeln in dieser Situation das einzig Richtige ist.

mann könnte sich auch mal überlegen ein wenig geld aus der geschichte rauszunehmen, die möglichkeit ist real, dass es nicht mehr so hoch geht....

Pumuckel21
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 250


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 01, 2018, 06:28:41 PM
 #87

klar könnte man geld heraus nehmen aber ich handle doch deutlich lieber nach dem buy low sell high. Aber falls du das investierte geld benötigst oder ähnliches kannst du auch jetzt dein geld rausholen

wuclx
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 105


View Profile
February 01, 2018, 07:52:41 PM
 #88

Jetzt verkaufen ist das letzte was ich machen würde, aber jedem das seine.
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 332


The man who shot entire balance


View Profile
February 01, 2018, 07:57:37 PM
 #89

Inzwischen bin sogar ich mir sicher: es crasht noch heftiger. Das Gesamt-Cap formt ein SKS, wir waren schon mal bei ca. 450 G, aber nicht mit so schlechten Vorzeichen wie diesmal (Tether). Plus: der Markt wollte mehrfach wieder aufstehen, doch schaffte es nicht. Nun regiert der Bär. Ich habe all meine kurzfristigen Positionen aufgelöst und halte die Kohle nun bar €. Mit dem Finger am Abzug, versteh sich. Könnte mir vorstellen, dass auch 300 G getestet werden.
Bin ich in Panik? Nein, natürlich nicht. Mein Long-Term-Zeug bleibt alles drin und wird eisern gehodlt!
McWorse
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 254


View Profile
February 01, 2018, 08:08:32 PM
 #90

Wer will, soll sein Geld rausnehmen. Ich für meinen Teil shoppe ein bisschen. Wobei die Coins meines Erachtens immer noch "teuer" sind. XRP aktuell bei 0.98$... im Dezember endlich 0.70$ erreicht unter großem Hallelujah. XVG, XBY, ETH, ... eigentlich alle Coins von mir sind weit über dem Kurs von November 17. Das macht das Nachkaufen schwierig, denn ich würde jetzt teurer einkaufen als jemals zuvor. Das lasse ich. Konzentriere mich da eher auf ein paar low-MC coins. Denke aber, dass der Boden bald erreicht ist. BTC geht sicherlich nicht unter 6,000 und XRP bestimmt auch nicht unter 0.7$. Und das sind immer noch gewaltige Werte. Für mich, der auch erst ein knappes Jahr dabei ist.
Ich bin gespannt, wie lange die Kurse auf so niedrigem Niveau pendeln. Könnte mir durchaus vorstellen, dass es den Februar noch so weitergeht. Endet dann vielleicht in einer Märzrallye wie 2017. Für alle, die teuer eingekauft haben, tut es mir richtig leid. Kopf hoch! Das wird wieder. Nur lernt bitte daraus.

Aber: Im Mainstream angekommen sind Cryptos noch lange nicht. Wer das sagt / denkt / verbreitet, hat seine einzigen Kontakte zur Außenwelt über die Medien. Die Masse der Bevölkerung weiß einen Bullshit über Cryptos. Ich unterhalte mich mit wirklich vielen Leuten. Ich erwähne seit März letzten Jahres immer wieder mal Cryptowährungen. Erst jetzt beginnen 2% meiner Gesprächspartner interessierter zuzuhören. Und die Hälfte ...  Grin ... von denen sagt jetzt, dass sie sich das mal angucken wollen. Wir sind in Deutschland noch so weit vom Mainstream entfernt wie sonst noch was. Ein bisschen anders mag es in englischsprachigen Kulturen aussehen. Da ist die Informationsbeschaffung leichter. Die Technik an sich aber auch nicht. Und BTC kaufen, bei einer Börse anmelden, die BTC transferieren, Coins kaufen, Wallet aufsetzen, Blockchain runterladen - wem traut ihr das denn zu? Ohne die Gesellschaft für blöd zu halten, aber DAS traue ich beim aktuellen Wissens- und Verständnisstand maximal 10% der Bevölkerung zu. Und von den 10% machen es nur ein Bruchteil.

Noch ein Wort zum fallenden MC:
Man stelle sich vor (BTC-Jünger bekommen jetzt sicherlich feuchte Augen), es gäbe nur eine einzige Cryptowährung. Nur eine einzige! 10,000 supply. MC wäre 10,000,000. Alle sind HODLer. Nur einer verkauft. Er verkauft eine einzige Münze für 1$. Wie wäre dann der MC?
Der hätte sich mal eben durch 1,000 geteilt...
Cheesy
Und was würde das aussagen zum Coin an sich und zum Projekt, welches dahinter steckt... ?
Wink
Richtig: Ruhig Blut.
2018 wird noch ein verdammt gutes Jahr.
Selbst Regulierung steckt der Markt weg. Da würde er sogar gestärkt draus hervorgehen. Nur: Wer will regulieren? Der deutsche Fiskus rechnet 2017 mit Steuermehreinnahmen von 750 Millionen Euro - durch den Cryptoboom. Glaubt mir: Das Geld lehnt so schnell keiner ab.

Gruß in die Runde!
McW
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1134
Merit: 629


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 01, 2018, 08:17:38 PM
 #91

das was ich jetzt schreibe, spiegelt nur meinen aktuellen gedankenzustand wider... beruht weder auf news, noch auf analysen oder sonst irgendwelche daten...

der markt braucht eine veränderung... es wird auf dauer langweilig, immer dieselben coins in den top listen zu sehen... bitcoin steht andauern oben auf platz 1 (wie öde ist das denn!)... der markt braucht frisches blut... etwas neues... etwas, womit die meisten "nie" gerechnet hätten... und siehe da: bitcoin wird vom tron gestürzt! wir sehen auf einmal ethereum auf platz 1... bitcoin nur noch auf platz 2... viele top 10 coins rutschen tief runter und es kommen ganz neue projekte und belegen die top 10 plätze...

endlich ist mal was los und wir reden nicht andauern vom bitcoin; sondern von wahren projekten; von coins, mit denen mal im leben etwas anstellen kann...

aktueller mc des btc: 150 mrd
aktueller mc des eth: 100 mrd

mal sehen...

jwundmp
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 0


View Profile
February 01, 2018, 08:27:10 PM
 #92

Ich glaube auch das es noch weiter abwärts geht.
In Anbetracht der momentan undifferenzierten Negativpresse: Bitfinex/Tether, NEM-Raub, Indien lehnt BTC als Zahlungsmittel ab...
Die letzte "Eiszeit" begann ca. Dez. 2013 1.000$ und endete im Oktober 2015 bei 250$
Ich hoffe diesmal erholt sich der Markt deutlich schneller, weil dem Thema viel mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird und es auch noch viel mehr Goldgräber gibt.

Bei 6000$ kauf ich weiter ein....vielleicht aber auch schon früher Grin
shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 261



View Profile
February 01, 2018, 08:44:50 PM
 #93

Die Tether Ungewissheit ist momentan das Problem. Von daher kann das noch eine Weile gehen.
Der Markt geht down und Tether zieht mit. Momentan wird das Geld in FIAT ausgecasht.
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1134
Merit: 629


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 01, 2018, 08:49:47 PM
 #94

Die Tether Ungewissheit ist momentan das Problem. Von daher kann das noch eine Weile gehen.
Der Markt geht down und Tether zieht mit. Momentan wird das Geld in FIAT ausgecasht.

Every tether is always backed 1-to-1, by traditional currency held in our reserves. So 1 USD₮ is always equivalent to 1 USD.

Dann können wir jetzt ja alles Tether einkaufen und aus den Reserven und für jeden Tether 1 USD rauspicken:)
Bin zwar seit Jahren in der CC-Szene aber Tether hat mich bisher noch NIE interessiert... Jetzt ist es ausgerechnet so ein dummer Token, der für die rote Welle verantwortlich ist...

Kann mir jemand kurz sagen, was bei Tether aktuell los ist?  Oder ich such gleich mal im Forum...

jztxeno
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 501


View Profile
February 01, 2018, 08:50:19 PM
 #95

Denke wir werden so um die 250b mcap den Boden sehen und uns dann erstmal seitwärts bewegen
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 332


The man who shot entire balance


View Profile
February 01, 2018, 09:03:20 PM
 #96

Denke wir werden so um die 250b mcap den Boden sehen und uns dann erstmal seitwärts bewegen

Gut vorstellbar, ja. Im Moment gibt es ja absolut gar nichts, was irgendwie Hoffnung m8. Es kommt hinzu: Wochenende. An Wochenenden bewegen sich Kurse grundsätzlich eher nach unten als nach oben.
MJK_Anfaenger
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 46


View Profile WWW
February 01, 2018, 09:31:43 PM
 #97

Ich hab mein Crypto-Budget vor über ner Woche komplett reininvestiert und schau jetzt nur noch alle paar Tage auf die Kurse. Sich jetzt zu ärgern mit "hätte hätte" bringt gar nichts. Dann hat man vielleicht nicht das Maximum rausgeholt wenn die Kurse wieder anziehen, aber man erspart sich den FOMO-Stress. Von Cryptos haben wir vielleicht in den nächsten Monaten Gewinn. Von ruhigem Schlaf jetzt schon.
xtrusion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 437
Merit: 133


View Profile
February 01, 2018, 10:43:29 PM
 #98

TIME IN MARKET > MARKET TIMING

Egal wie tief der Markt runtergeht, wir haben noch nach jeder Korrektur eine noch stärkere Aufwärtsbewegung gesehen!

Jetzt müssen natürlich mal einige Negativnews raus, um a) die zittrigen Hände wegzuspülen und vor allem b) den großen Fischen wieder attraktive Einstiegskurse zu ermöglichen  Smiley

Nutzen wir doch die Chancen! Wer nicht schon sein ganzes Pulver verschossen hat, warum nicht einen Teil jetzt investieren? Wer weiß wie lange zB IOTA in der Range von +/- 2$ steht, ehe der Kurs wieder Richtung ATH geht..

Ich bin davon überzeugt, dass viele seriöse Projekte noch im q1, spätestens aber während q2 neue ATH's sehen. Dazu müssten sich viele Coins/ Tokens vervielfachen, in welchem Markt hat man schon die realistische Chance sein Investment binnen einem Jahr zu vervielfachen?
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1122


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 01, 2018, 10:53:28 PM
 #99

Ich bin noch ganz ruhig, meine wieder Einstiegspunkt sind noch nicht erreicht... Mal sehen ob wir Richtung 300 mill MC kommen, dann wird es wieder attraktiv für mich, und sonst bleib ich einfach in BTC...

mambo1967
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 107



View Profile
February 02, 2018, 06:55:17 AM
 #100

auch wenn das hier eher unüblich ist, hab ich 50% meiner Gesamtsumme in Euro bei kraken liegen. Eigentlich wollte ich diesen Anteil in BTC halten. Bin aber eher ein Angsthase, deshalb bin ich auch aus dem Bitcoin raus. charttechnik und Jahreszeit sprachen für diese Maßnahme. Wiedereinstig in BTC frühestens bei 8000 geplant. Wahrscheinlich in mehreren Schritten...

Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 ... 94 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!