Bitcoin Forum
October 15, 2019, 12:22:17 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 ... 94 »
  Print  
Author Topic: Erstes richtiges BLUTBAD 2018 – Wo ist der Boden ?!  (Read 63823 times)
tyKiwanuka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 259


There is XAYA and then everything else


View Profile
May 09, 2018, 01:59:33 PM
 #521

(...) Coinmarketcap ist meiner Meinung nach auch falsch. Man sollte die tatsächlich in den lezten 90 tagen verschobenen coins X Wert nehmen. Somit hätte man ein realistisches marketcap. Ich persönlich schätze es auf max 100-200 milliarden dollar im moment.

In die andere Richtung ist es aber auch falsch, da anstatt des total supply der circulating supply zur Berechnung herangezogen wird. Aber letztendlich sind das alles nur Zahlen.

No price is too high to pay for the privilege of owning yourself.
https://taurion.io/
https://soccermanagerelite.com/
In order to achieve higher forum ranks, you need both activity points and merit points.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1571098937
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571098937

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571098937
Reply with quote  #2

1571098937
Report to moderator
1571098937
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571098937

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571098937
Reply with quote  #2

1571098937
Report to moderator
1571098937
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571098937

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571098937
Reply with quote  #2

1571098937
Report to moderator
DeepMining76
Member
**
Offline Offline

Activity: 214
Merit: 11


View Profile
May 09, 2018, 02:47:25 PM
 #522

Auch wenn wir die 1000 Mrd. knacken sind das nur Peanuts im Vergleich zu anderen Märkten wie dem Aktienmarkt oder dem Immobilienmarkt.
Allein Apple hat einen Wert von 800 Mrd. Dollar  Cheesy

Hier eine nette Visualisierung, einfach mal runter scrollen:
http://money.visualcapitalist.com/worlds-money-markets-one-visualization-2017/

Da sieht man erst, wie klein der Kryptomarkt aktuell noch ist!

Du willst also Luft mit dem Konzern Apple vergleichen sehr interresant. Ich sehe das wir jetzt schon sehr hoch kapitalisiert sind. Im Gegensatz zu anderen Märkten ist es natürlich Peanuts. Coinmarketcap ist meiner Meinung nach auch falsch. Man sollte die tatsächlich in den lezten 90 tagen verschobenen coins X Wert nehmen. Somit hätte man ein realistisches marketcap. Ich persönlich schätze es auf max 100-200 milliarden dollar im moment.

Luft kann auch ein Verkaufsschlager werden.....

https://www.amazon.de/Idena-10077343-Berliner-Luft-Dose/dp/B004XBRVEA

Und diese Dosen gibt es seit mehr als 30 Jahren... läuft noch bis heute gut.

Doch Coins sind mir lieber..... als LUFT Dosen.

oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 140


Artcoin.ai


View Profile
May 09, 2018, 03:10:08 PM
 #523

Auch wenn wir die 1000 Mrd. knacken sind das nur Peanuts im Vergleich zu anderen Märkten wie dem Aktienmarkt oder dem Immobilienmarkt.
Allein Apple hat einen Wert von 800 Mrd. Dollar  Cheesy

Hier eine nette Visualisierung, einfach mal runter scrollen:
http://money.visualcapitalist.com/worlds-money-markets-one-visualization-2017/

Da sieht man erst, wie klein der Kryptomarkt aktuell noch ist!

Man kann weder Aktien noch Immobilien mit Cryptos vergleichen. Der Apple Vergleich ist geradezu lächerlich.
Cryptos sind eine völlig neue Assetklasse, welche sich gerade erst bildet. Ja, es sind noch Peanuts. Für das, was die Companies gerade bieten aber ganz und garnicht! Dafür befinden wir uns in einer brutalen Überbewertung, die aber gerechtfertigt ist, keine Frage! Als Luft würde ich Cryptos auch nicht bezeichnen.

☉☉☉ ARTCOIN.AI ☉☉☉ ▐| BLOCKCHAIN ART GALLERY SYSTEM |▌
◐ o ◑ Blockchain Can Bring The Fine Art Investment World Together ◐ o ◑
┣▇  MEDIUM  ┣▇  FACEBOOK   ┣▇  TWITTER   ┣▇  LINKEDIN   ┣▇  PINTEREST   ┣▇  INSTAGRAM
aundroid
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 684


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 09, 2018, 03:57:01 PM
Merited by qwk (2), tyz (1)
 #524

Auch wenn wir die 1000 Mrd. knacken sind das nur Peanuts im Vergleich zu anderen Märkten wie dem Aktienmarkt oder dem Immobilienmarkt.
Allein Apple hat einen Wert von 800 Mrd. Dollar  Cheesy

Hier eine nette Visualisierung, einfach mal runter scrollen:
http://money.visualcapitalist.com/worlds-money-markets-one-visualization-2017/

Da sieht man erst, wie klein der Kryptomarkt aktuell noch ist!

Man kann weder Aktien noch Immobilien mit Cryptos vergleichen. Der Apple Vergleich ist geradezu lächerlich.
Cryptos sind eine völlig neue Assetklasse, welche sich gerade erst bildet. Ja, es sind noch Peanuts. Für das, was die Companies gerade bieten aber ganz und garnicht! Dafür befinden wir uns in einer brutalen Überbewertung, die aber gerechtfertigt ist, keine Frage! Als Luft würde ich Cryptos auch nicht bezeichnen.
Klar kann man die unterschiedlichen Finanzmärkte über deren Wert miteinander vergleichen, siehst du ja in der Grafik  Cheesy Roll Eyes
Die Infografik soll doch nur auf eine visuell ansprechende Weise zu verstehen geben, wie die globalen Vermögenswerte verteilt sind, mehr nicht.
Sonst habe ich keine Behauptungen aufgestellt  Wink der Wert von Apple soll (ausschließlich) dem Vergleich dienen  Shocked
Ob der Kryptomarkt jetzt über- oder unterbewertet ist, soll doch bitte jeder für sich selbst entscheiden.
Meine Aussage war: 1000 Mrd. sind Peanuts im Vergleich zu den anderen Märkten [PUNKT]

Du willst also Luft mit dem Konzern Apple vergleichen sehr interresant. Ich sehe das wir jetzt schon sehr hoch kapitalisiert sind. Im Gegensatz zu anderen Märkten ist es natürlich Peanuts.

Wenn das deine Meinung ist, bitte. Was machst du überhaupt hier?

LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 332


The man who shot entire balance


View Profile
May 09, 2018, 06:13:19 PM
 #525

Jetzt werden aber nicht mehr nur Äpfel mit Birnen, sondern schon Himbeeren mit Kokosnüssen verglichen.

Die Arten, ein Unternehmen zu bewerten, sind unterschiedlich, und kommen folglich auch zu unterschiedlichen Ergebnissen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmenswert

(Anzahl der Aktien x Kurs) ist nur EIN Weg, die Bewertung vorzunehmen. Ein Kurs  spiegelt immer eine Erwartungshaltung, das Spiel der Märkte, sowie je nach Gewerbe auch saisonale Einflüsse (und noch vieles mehr) wieder.

Die Bewertung nach Marktkapitalisierung ist (bei Aktien genau wie bei Crypto) ab einer bestimmten Menge auch problematisch, da der Kurs bei Verkauf bereits anfängt zu rutschen, und man so für den Rest weniger bekommt. Eine vergleichsweise kleine Verkaufsmenge reicht schon aus, um den Kurs zu dumpen (hat man ja mit der MtGox-Abwicklung gesehen).

Wenn jemand alle Aktien einer Firma hat, gehört sie ihm. Wenn jemand alle BTC hätte, wäre der BTC wohl am Ende - und für diese Person wäre es nur Spielgeld. Weil das Spiel der Märkte, dass den Wert erzeugt, nicht stattfinden kann. Ich habe schon oft dran gedacht, mich in die Vergangenheit zu beamen und sehr viele BTC zu kaufen. Sollte mir das jemals gelingen, dürfte ich jedoch nicht zu viele kaufen und HODLn, da ich sonst den Handel und damit das Hochschaukeln des Wertes nicht zur Entfaltung kommen ließe. OK, das wird gerade Offtopic, aber ich mag Gedankenspiele.

Ein ernsthafter Gedanke noch: Bedenkt, dass die bei CMC gelisteten Cryptos sehr inhomogen sind. Es gibt Bezahlcoins (BTC), Plattformen (ETH) und Token (Enigma), sowie Fun-Projekte, die eigentlich keinem ernsthaften Zweck dienen, und natürlich Scams. Die Konzepte lassen sich mMn kaum anhand des Caps vergleichen. Zumal Bezahlcoins oft auch noch als Wertspeicher/Spekulatius missbraucht werden... ja, eigentlich viel mehr als zum bezahlen. Ich hab x-fach BTC gehandelt, aber nur genau 1 mal in Real Life was davon gekauft (1 Burger und 2 Pils Cheesy)

An der Börse ist das anders: Ob BASF mit Chemie, Daimler mit Autos, oder Nestle mit Essen: alle sind zumindest Firmen, die nach Gewinn streben, und ähnliche Strukturen (Vorstand, Aufsichtsrat...) aufweisen.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240
Merit: 1566


Decentralization Maximalist


View Profile
May 10, 2018, 01:58:19 AM
 #526

Eher würde ich davon ausgehen, dass der Markt sich nochmal im Vergleich zum aktuellen Tief um 50% zurückzieht, also Bitcoin sein Tief um 3000-5000$ findet, und die großen Altcoins in Relation dazu ähnlich [...]

So tiefe Preise bei den Major-Coins, kann ich mir nicht mehr vorstellen. Nie wieder.
Achtung, mit solchen "We will never see XXX$ again" Ansagen haben sich schon einige verbrannt. Wenn man an die Panik im Februar denkt, und die Totengräberstimmung die damals herrschte, kann ich mir $3000 bei BTC schon gut vorstellen, wenn das jetzige Tief noch mal unterschritten wird. Vielleicht sogar, mit etwas negativeren Vorzeichen (z.B. Tether-Kollaps) $1800. Aber keine $500 mehr (die anderen Coins dazu analog denken).

Und m.E. wird es ein vorübergehendes Tief bleiben, kein dauerhafter Preis. Könnte mir aber vorstellen, dass mehr als ein Jahr lang die Gesamtmarketcap der Kryptos unter der heutigen bleiben wird.

Quote
Da sehe ich nicht das Problem (außer für Leute, die auf diese "Coins" (genau genommen sind die meisten ICO-Projekte ja Token...) gesetzt haben, die haben ein gewaltiges Problem).
Um den ganzen Markt mit in den Abgrund zu reißen, haben sie gar nicht die Macht. Loser-Projekte werden in Form von gegen Null gehendem Volumen und Delistings irgendwann einen schleichenden Tod sterben. Aber auch nicht alle auf einmal, sondern zeitlich versetzt. Also: alles easy
Nein, mir macht Sorgen, dass diese Projekte ein so schlechtes Licht auf den Rest werfen, dass sich irgendwann die Meinung durchsetzt "ist eh alles Scam/Bubble".

Quote
Same time, last year war der Markt aus meiner Sicht einfach unterbewertet. Was sind schon ein paar Milliarden. So viel geben die Menschen für ihre Hunde aus...
Wieviele Menschen haben Hunde, und wieviele Kryptos? Wink

Quote
einer Idee mit dem Potential von Crypto bzw. Blockchain werden 50G einfach nicht gerecht. 800G waren dann allerdings doch des guten zuviel, die Wahrheit liegt wohl im Moment irgendwo dazwischen.

Da bin ich wiederum bei dir. Aber "Peanuts" stimmt auch nicht. Da Kryptowährungen als Geld verwendet werden, sollte man sie mit der Geldmenge M1 einer echten Währung vergleichen. Und da wäre 1 Billion USD schon eine größere (ca. 3,5 Bio. hat der USD).

ICO-Tokens sind natürlich was anderes, da sie eher mit Wertpapieren vergleichbar sind (sie sind aber auch keine richtigen Wertpapiere) als mit Währungen. Meiner Meinung nach müsste man beide Assetklassen strikt trennen.

jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 411
Merit: 24


View Profile
May 10, 2018, 09:07:23 AM
 #527

Eher würde ich davon ausgehen, dass der Markt sich nochmal im Vergleich zum aktuellen Tief um 50% zurückzieht, also Bitcoin sein Tief um 3000-5000$ findet, und die großen Altcoins in Relation dazu ähnlich [...]

So tiefe Preise bei den Major-Coins, kann ich mir nicht mehr vorstellen. Nie wieder.
Achtung, mit solchen "We will never see XXX$ again" Ansagen haben sich schon einige verbrannt. Wenn man an die Panik im Februar denkt, und die Totengräberstimmung die damals herrschte, kann ich mir $3000 bei BTC schon gut vorstellen, wenn das jetzige Tief noch mal unterschritten wird. Vielleicht sogar, mit etwas negativeren Vorzeichen (z.B. Tether-Kollaps) $1800. Aber keine $500 mehr (die anderen Coins dazu analog denken).

Und m.E. wird es ein vorübergehendes Tief bleiben, kein dauerhafter Preis. Könnte mir aber vorstellen, dass mehr als ein Jahr lang die Gesamtmarketcap der Kryptos unter der heutigen bleiben wird.

Quote
Da sehe ich nicht das Problem (außer für Leute, die auf diese "Coins" (genau genommen sind die meisten ICO-Projekte ja Token...) gesetzt haben, die haben ein gewaltiges Problem).
Um den ganzen Markt mit in den Abgrund zu reißen, haben sie gar nicht die Macht. Loser-Projekte werden in Form von gegen Null gehendem Volumen und Delistings irgendwann einen schleichenden Tod sterben. Aber auch nicht alle auf einmal, sondern zeitlich versetzt. Also: alles easy
Nein, mir macht Sorgen, dass diese Projekte ein so schlechtes Licht auf den Rest werfen, dass sich irgendwann die Meinung durchsetzt "ist eh alles Scam/Bubble".

Quote
Same time, last year war der Markt aus meiner Sicht einfach unterbewertet. Was sind schon ein paar Milliarden. So viel geben die Menschen für ihre Hunde aus...
Wieviele Menschen haben Hunde, und wieviele Kryptos? Wink

Quote
einer Idee mit dem Potential von Crypto bzw. Blockchain werden 50G einfach nicht gerecht. 800G waren dann allerdings doch des guten zuviel, die Wahrheit liegt wohl im Moment irgendwo dazwischen.

Da bin ich wiederum bei dir. Aber "Peanuts" stimmt auch nicht. Da Kryptowährungen als Geld verwendet werden, sollte man sie mit der Geldmenge M1 einer echten Währung vergleichen. Und da wäre 1 Billion USD schon eine größere (ca. 3,5 Bio. hat der USD).

ICO-Tokens sind natürlich was anderes, da sie eher mit Wertpapieren vergleichbar sind (sie sind aber auch keine richtigen Wertpapiere) als mit Währungen. Meiner Meinung nach müsste man beide Assetklassen strikt trennen.


Einen Absturz auf 3000$ halte ich für möglich aber ist eher unwahrscheinlich. Die news rund um crypto sind zu bullish, selbst die Mainstream Medien wie Fokus Hypen Btc wieder, viele newcomer kommen in den Markt, große Banken steigen ein, Partnerschaften mit industriellen Giganten nehmen zu. Mir kommt das alles zu bullish vor. Bewegt der Btc sich weiterhin seitlich glaube ich an einen starken Ausbruch Richtung Norden, davon werden Vorallem die altcoins profitieren. An dieses Wechselspiel Btc hoch und altcoins runter, Btc runter altcoins hoch glaube ich nicht mehr.
patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
May 10, 2018, 10:12:45 AM
 #528



was denkt ihr darüber? ein fake, oder real?

jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 411
Merit: 24


View Profile
May 10, 2018, 10:35:27 AM
 #529



was denkt ihr darüber? ein fake, oder real?

Real!
jztxeno
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 501


View Profile
May 10, 2018, 10:46:50 AM
 #530



was denkt ihr darüber? ein fake, oder real?

https://www.nytimes.com/issue/todayspaper/2018/05/08/todays-new-york-times
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240
Merit: 1566


Decentralization Maximalist


View Profile
May 10, 2018, 11:14:39 AM
 #531

Einen Absturz auf 3000$ halte ich für möglich aber ist eher unwahrscheinlich. Die news rund um crypto sind zu bullish, selbst die Mainstream Medien wie Fokus Hypen Btc wieder, viele newcomer kommen in den Markt, große Banken steigen ein, Partnerschaften mit industriellen Giganten nehmen zu. Mir kommt das alles zu bullish vor.
Wir werden sehen - hoffen wir mal, du hast recht Wink

Allerdings gab es 2014 auch jede Menge bullische News, die dann auch zum Teil für Zwischenrallys sorgten. Winklevii und andere reale und angebliche Großinvestoren, Bitcoin-Geldautomaten, Versteigerungen von Coins über Marktpreis ...

Quote
Bewegt der Btc sich weiterhin seitlich glaube ich an einen starken Ausbruch Richtung Norden, davon werden Vorallem die altcoins profitieren. An dieses Wechselspiel Btc hoch und altcoins runter, Btc runter altcoins hoch glaube ich nicht mehr.
Es gibt 2 Möglichkeiten: Einmal könnte die Zwischenrally weitergehen und wir auf ~12000 USD bei Bitcoin landen, um danach langsam wieder runterzutrudeln. Oder wir schwenken ganz wieder in den Bullenmarkt um (ist für mich aber zu schön, um wahr zu sein. Aber nicht unmöglich.).

Bei beiden Varianten denke ich, dass die großen Altcoins (~Top15-20) mitziehen werden - wahrscheinlich aber etwas zeitversetzt. Bei den kleineren sollte nur ein Teil mitkommen, viele davon sind nach wie vor gnadenlos überbewertet, wie gesagt.

Koal-84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 300



View Profile
May 11, 2018, 08:45:02 AM
 #532

Kleiner Rücksetzer um Luft zu holen bevor es Los geht?

   ▄▄          ▄▄▄
    ▓▓▓▓▄      ▓▓▓
     ▓▓▓▓▓▓▄   ▓▓▓
      ▀▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓
        ▀█▓▓▓▓▓▓▓▓       ▄▓▓▓
           ▀█▓▓▓▓▓    ▄▓▓▓▓▓▌
               ▓▓▓  ▄▓▓▓▓▓▓▀
               ▓▓▓ ▓▓▓▓▓▓█
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓     ▄▄▄▄                                                         ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓█▀▀   ▄▓▓▓▓▓▓                                                          ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓   ▄▓▓▓▓▓▓▓▌                                                           ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄▄            ▄▄▄▄                ▄▄▄▄       ▄▄▄▄        ▐▓▓▓▌   ▄▄▄▄                ▄▄▄▄                ▄▄▄▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓███▓▓▓▓▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄    ▐▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▌       ▀▓▓▓▓▓▓▌   ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓██          ▐▓▓▓▓▓▓  ▐▓▓▓          ▓▓▓▌   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌      ▐▓▓▓   ▐▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓▀        ▀▓▓▓▌
               ▓▓▓▓             ▓▓▓▓▓▓  ▀▓▓▌          ▐▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌  ▐▓▓▓▌          ▀▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▀▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓         ▓▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓▓          ▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▓▓▓▌          ▓▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▄▄▄▄▄▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▀      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓█
                      ▀████████▀             ██▓▓▓▓██▀▀███   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓        ▀██▓▓▓▓██           ▀██▓▓▓▓██▀          ▀██▓▓▓▓██▀
 

Insurance for Everyone

  Innovative, borderless and free health and medical insurance
on blockchain. We're here to eradicate the health protection
gap and empower people to feel better and live longer.
  [
INVEST NOW
]
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 957
Merit: 507


View Profile
May 11, 2018, 08:50:53 AM
 #533

Kleiner Rücksetzer um Luft zu holen bevor es Los geht?

Mt Gox Insolvenzverwalter hat wieder Bitcoins bewegs. Da werden wohl einige nervös.
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1074



View Profile
May 11, 2018, 09:01:15 AM
 #534


Mt Gox Insolvenzverwalter hat wieder Bitcoins bewegs. Da werden wohl einige nervös.

Gibts dazu eine Quelle?
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 282



View Profile
May 11, 2018, 09:17:41 AM
 #535


Mt Gox Insolvenzverwalter hat wieder Bitcoins bewegs. Da werden wohl einige nervös.

Gibts dazu eine Quelle?

na ja... da gibt es eine Adresse s. unten, wurde gerade mit über 8k aufgeladen  Cheesy
dennoch ob sie tatsächlich dem Gox Verwalter gehört? werden wir nächste Stunden/Tagen sehen  Cool

https://blockchain.info/de/address/1LncfoCX1yzuiW3hzejarvgZ1WahnAQ4o4
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 332


The man who shot entire balance


View Profile
May 11, 2018, 09:25:24 AM
 #536

Zur Hölle mit Mt Gesox... aber 8k reichen schon für solche Verwerfungen?! Tongue Erstaunlich.
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1074



View Profile
May 11, 2018, 09:32:57 AM
 #537


Mt Gox Insolvenzverwalter hat wieder Bitcoins bewegs. Da werden wohl einige nervös.

Gibts dazu eine Quelle?

na ja... da gibt es eine Adresse s. unten, wurde gerade mit über 8k aufgeladen  Cheesy
dennoch ob sie tatsächlich dem Gox Verwalter gehört? werden wir nächste Stunden/Tagen sehen  Cool

https://blockchain.info/de/address/1LncfoCX1yzuiW3hzejarvgZ1WahnAQ4o4

Ok, danke. Immerhin Indizien. MAl sehen was weggeht und wie tief.
Koal-84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 300



View Profile
May 11, 2018, 12:26:05 PM
 #538


Mt Gox Insolvenzverwalter hat wieder Bitcoins bewegs. Da werden wohl einige nervös.

Gibts dazu eine Quelle?

Bin zu diesem Thema gerade auf diesen Artikel gestoßen:

https://www.ccn.com/8200-btc-moved-from-mt-gox-wallet-possible-sell-off-affects-bitcoin-price/

Gibt es hier noch viele geschädigte von MtGox?

   ▄▄          ▄▄▄
    ▓▓▓▓▄      ▓▓▓
     ▓▓▓▓▓▓▄   ▓▓▓
      ▀▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓
        ▀█▓▓▓▓▓▓▓▓       ▄▓▓▓
           ▀█▓▓▓▓▓    ▄▓▓▓▓▓▌
               ▓▓▓  ▄▓▓▓▓▓▓▀
               ▓▓▓ ▓▓▓▓▓▓█
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓     ▄▄▄▄                                                         ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓█▀▀   ▄▓▓▓▓▓▓                                                          ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓   ▄▓▓▓▓▓▓▓▌                                                           ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄▄            ▄▄▄▄                ▄▄▄▄       ▄▄▄▄        ▐▓▓▓▌   ▄▄▄▄                ▄▄▄▄                ▄▄▄▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓███▓▓▓▓▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄    ▐▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▌       ▀▓▓▓▓▓▓▌   ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓██          ▐▓▓▓▓▓▓  ▐▓▓▓          ▓▓▓▌   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌      ▐▓▓▓   ▐▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓▀        ▀▓▓▓▌
               ▓▓▓▓             ▓▓▓▓▓▓  ▀▓▓▌          ▐▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌  ▐▓▓▓▌          ▀▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▀▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓         ▓▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓▓          ▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▓▓▓▌          ▓▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▄▄▄▄▄▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▀      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓█
                      ▀████████▀             ██▓▓▓▓██▀▀███   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓        ▀██▓▓▓▓██           ▀██▓▓▓▓██▀          ▀██▓▓▓▓██▀
 

Insurance for Everyone

  Innovative, borderless and free health and medical insurance
on blockchain. We're here to eradicate the health protection
gap and empower people to feel better and live longer.
  [
INVEST NOW
]
faulerwilli
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 135


View Profile
May 11, 2018, 02:12:31 PM
 #539

Es gab bei upbit in Südkorea ein Hausdurchsuchung, das dürfte wohl auch ein Grund dafür sein, dass wird bald wieder günstig einkaufen können

https://cointelegraph.com/news/s-koreas-largest-crypto-exchange-upbit-investigated-by-police-markets-react
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484
Merit: 1063


in crypto we trust


View Profile
May 11, 2018, 03:20:31 PM
 #540


Mt Gox Insolvenzverwalter hat wieder Bitcoins bewegs. Da werden wohl einige nervös.

Gibts dazu eine Quelle?

Bin zu diesem Thema gerade auf diesen Artikel gestoßen:

https://www.ccn.com/8200-btc-moved-from-mt-gox-wallet-possible-sell-off-affects-bitcoin-price/

Gibt es hier noch viele geschädigte von MtGox?

hier - ich zb.

hatte bzw. habe auf der mtgox börse noch einen 3-stelligen BTC rumliegen und 2000€ als fiat ....
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 ... 94 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!