Bitcoin Forum
January 26, 2023, 09:51:50 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 24.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 ... 153 »
  Print  
Author Topic: Kraken Now Open for Germany  (Read 264505 times)
Artix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
January 21, 2014, 09:33:25 AM
 #121

Heute gegen 9.00 Uhr morgens eine Auszahlung in Auftrag gegeben... Status ist auch schon auf "Sent".
Gebe Bescheid ob Sie heute noch angekommen ist.
Allerdings kein Fidor...
1674769910
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1674769910

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1674769910
Reply with quote  #2

1674769910
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1674769910
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1674769910

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1674769910
Reply with quote  #2

1674769910
Report to moderator
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1006


View Profile
January 21, 2014, 10:01:21 AM
 #122

davon abgesehen ist kraken technisch wohl die beste börse, wo sonst gibt es stop loss/buy und trailing stop loss/buy ohne zusatztools?

Bitfinex z.B., es gibt auch ein paar andere kleinere Börsen, die sowas anbieten - Kraken hat aber mit Abstand das netteste Interface.

Ich warte nur noch darauf, dass sie endlich auch Ripple Gateway werden, dann kann man z.B. recht nett Arbitrage mit Bitstamp machen, was Kraken auch helfen sollte.

Allerdings gab's mal in der Anfangszeit zumindest Probleme mit der API, wo Daten absichtlich nicht exakt herausgegeben wurden um nicht Bots zu ermöglichen. Ich hoffe, der zuständige Entwickler bei Kraken ist mittlerweile zur Vernunft gekommen - kann aber auch sein, dass deswegen das Volumen so niedrig ist, weil man eben mit sowas ziemlich sicher Leute verschreckt. Ich hab mir auf jeden Fall vorgenommen Kraken nach der Ansage erstmal ein Jahr oder so den Rücken zu kehren und zu schauen, ob die dann überhaupt noch da sind.

https://www.coinlend.org <-- automated lending at various exchanges.
https://www.bitfinex.com <-- Trade BTC for other currencies and vice versa.
Artix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
January 21, 2014, 01:52:51 PM
 #123

Heute gegen 9.00 Uhr morgens eine Auszahlung in Auftrag gegeben... Status ist auch schon auf "Sent".
Gebe Bescheid ob Sie heute noch angekommen ist.
Allerdings kein Fidor...
Geld nun 14.45 Uhr schon auf mein Konto, schneller geht's nicht!
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2772
Merit: 1079



View Profile
January 21, 2014, 02:17:55 PM
 #124

Nur damit auch die deutschen User informiert werden:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=290799.msg4641326#msg4641326

Also seit knapp 3-4 Tagen ist die Trading engine ein wenig verbuggt. Das hat zur Folge, dass die letzten Trades und das Orderbook nicht immer gleich aktualisiert sind. Außerdem treten alle paar minuten bei den "letzten Trades" Trades auf, die laut Orderbook eigentlich nicht möglich wären. z.B dass Bitcoins für 618€/BTC getradet wurden, obwohl von 612 bis 618 noch zahlreiche offene Orders existieren. Soweit ich bisher sagen kann, liegt es daran, dass jemand eine buy-order für 618 erstellt, welche dann zwar wie es sein soll alle Orders vorher abklappert, aber anstatt den jeweiligen Preis zu zahlen, zahlt der Käufer dann immer 618€/Btc.

--> Man kann zwar noch traden... aber aufgrund der Aktualisierungsprobleme ist es recht schwierig, weil man nie genau weiß, ob das Orderbook noch aktuell ist.. Als Verkäufer kann es vorkommen, dass man mehr Geld als beabsichtigt bekommt. Als Käufer kann es passieren, dass man für alle Coins seinen Maximalpreis bezahlen muss.

Diese Beschreibung basiert auf meinen Beobachtungen. Es könnte auch etwas anders sein. Fakt ist aber, dass da etwas nicht so ganz stimmt.

Mit Cointracking (10% Rabatt) behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink                          
Great Freeware Game: Clonk Rage
binance.com hat nun auch SEPA und EUR Paare! Mit dem RefLink bekommst du 5% Rabatt auf die Tradinggebühren!
Yunus
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 244
Merit: 250



View Profile
January 21, 2014, 02:36:51 PM
 #125

Danke, Serpens66, für die Zusammenfassung dieser Probleme beim Traden!

Dargo wird dazu noch auf dem englischen thread Stellung nehmen.

Yunus
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1734
Merit: 1015



View Profile
January 21, 2014, 02:36:57 PM
 #126

Nur damit auch die deutschen User informiert werden:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=290799.msg4641326#msg4641326

Also seit knapp 3-4 Tagen ist die Trading engine ein wenig verbuggt. Das hat zur Folge, dass die letzten Trades und das Orderbook nicht immer gleich aktualisiert sind. Außerdem treten alle paar minuten bei den "letzten Trades" Trades auf, die laut Orderbook eigentlich nicht möglich wären. z.B dass Bitcoins für 618€/BTC getradet wurden, obwohl von 612 bis 618 noch zahlreiche offene Orders existieren. Soweit ich bisher sagen kann, liegt es daran, dass jemand eine buy-order für 618 erstellt, welche dann zwar wie es sein soll alle Orders vorher abklappert, aber anstatt den jeweiligen Preis zu zahlen, zahlt der Käufer dann immer 618€/Btc.

--> Man kann zwar noch traden... aber aufgrund der Aktualisierungsprobleme ist es recht schwierig, weil man nie genau weiß, ob das Orderbook noch aktuell ist.. Als Verkäufer kann es vorkommen, dass man mehr Geld als beabsichtigt bekommt. Als Käufer kann es passieren, dass man für alle Coins seinen Maximalpreis bezahlen muss.

Diese Beschreibung basiert auf meinen Beobachtungen. Es könnte auch etwas anders sein. Fakt ist aber, dass da etwas nicht so ganz stimmt.


Was ich da heraus lese ist, dass man immer genau das bekommt was man pro BTC eingibt bzw. immer genau das bezahlt. O_o
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2772
Merit: 1079



View Profile
January 21, 2014, 02:49:34 PM
 #127

Was ich da heraus lese ist, dass man immer genau das bekommt was man pro BTC eingibt bzw. immer genau das bezahlt. O_o
ja ich denke so ist es, zumindest wenn man eine Order erstellt, die gleich auf offene Orders trifft und dadurch erfüllt wird.

Mit Cointracking (10% Rabatt) behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink                          
Great Freeware Game: Clonk Rage
binance.com hat nun auch SEPA und EUR Paare! Mit dem RefLink bekommst du 5% Rabatt auf die Tradinggebühren!
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1734
Merit: 1015



View Profile
January 21, 2014, 03:39:40 PM
 #128

Was ich da heraus lese ist, dass man immer genau das bekommt was man pro BTC eingibt bzw. immer genau das bezahlt. O_o
ja ich denke so ist es, zumindest wenn man eine Order erstellt, die gleich auf offene Orders trifft und dadurch erfüllt wird.

Während der Kunde das vielleicht so nicht erwartet weil es bei anderen exchanges nicht so ist, ist es meiner Meinung nach garnicht so schlimm wenn man genau das bezahlt was man bereit ist zu zahlen. Ist schon sicher dass es ein bug ist und nicht einfach eine Neuerung?
Interessant wäre auch, ob trotzdem zuerst niedrigere orders erfüllt werden oder ob nur mit exact zutreffenden orders verrechnen wird. Wenn ersteres der Fall ist, dann würde mich interessieren ob die Differenz an den handelzpartner oder an kraken direkt geht.
Macno
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 984
Merit: 1000


View Profile
January 21, 2014, 03:43:48 PM
 #129

Naja, wenn man einen höheren Preis eingibt, will man doch einfach das Orderbuch abräumen, bis zu der gewünschten Stückzahl. Ich hab das mit den 618 auch zufällig gesehen und mich gewundert wie das gehen soll. Ich hoffe, es ist ein Bug und keine "Verbesserung".
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2772
Merit: 1079



View Profile
January 21, 2014, 03:52:11 PM
 #130


Interessant wäre auch, ob trotzdem zuerst niedrigere orders erfüllt werden oder ob nur mit exact zutreffenden orders verrechnen wird. Wenn ersteres der Fall ist, dann würde mich interessieren ob die Differenz an den handelzpartner oder an kraken direkt geht.
schau dir am besten mal mein Beispiel im englischen Thread an, Link siehe oben Wink
Also es scheint, als ginge der zuviel bezahlte Betrag schon an den Handelspartner und es werden eben erst niedrige orders erfüllt.

Mit Cointracking (10% Rabatt) behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink                          
Great Freeware Game: Clonk Rage
binance.com hat nun auch SEPA und EUR Paare! Mit dem RefLink bekommst du 5% Rabatt auf die Tradinggebühren!
AizenSou
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 1000


View Profile
January 28, 2014, 04:12:46 PM
 #131

Hallo euch liebe Mittrader,

Ich möchte Kraken probieren weil Ich viele Gutes von kraken in diesem Forum gehört habe. Habe folgendes Problem:

- Das Konto wurde ungefähr vor 2 Wochen geöffnet, Status Tier 2 Commander verified.
- 3.77 BTC wurde am Sonntag nachmittags auf das BTC-Konto überwiesen.
- Nach ungefähr 2 Stunden zeigt eine Warnung in Kraken-Konto dass Ich das Tageslimit überschnitten habe und das Konto wird gefrozen. In das Konto ist das Balance immer noch 0BTC, aber Daily Limit und Monthly Limit hat zumindest das Geld gezeigt (umgerechnet vom 3.77BTC zu USD Huh )
- Habe mich sofort um den Verify zum nächsten Stufe gekümmert. Unterlagen gescant und geschickt. Ein paar Fehler habe Ich gemacht aber dann das Konto auf den nächten Stufe verifiziert. Tier 3 Captain done! Schnell und zuverlässig. Bis dahin bin Ich immer noch zufrieden.
- Ok 3 Stunden danach ist das BTC-Balance immer noch 0. Habe eine Mail an die Frau die mein Status verifiziert hat geschickt.
- Fast ein Tag später nichts bekommen. Mein BTC-Balance immer noch 0.
- Ich werde ein bisschen unruhig. Sowieso 3.77BTC ist für mich eine Menge Geld. Eine Support Ticket gefüllt und eine Bestätigung per Email bekommen. Da steht dass man 1,2 Tage Wartezeit rechnen muss.  Huh
- Bis heute hat sich nichts geändert. Angst das BTC zu verlieren habe Ich nicht, sowieso hat man die Transaction-ID noch da und ich glaube nicht dass Kraken nur wegen mein 3.77BTC sowas machen.

Meine Frage ist, ob jemand von euch solche Erfahrung mit Kraken gemacht hat ? Und vielleicht einen Rat was man an dieser Situation noch machen soll außer warten  Grin

Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,





Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2772
Merit: 1079



View Profile
January 28, 2014, 04:21:02 PM
 #132

da kannste leider nur warten.
Für mich sind diese Limits auch sehr nervig. Als ich noch tier 2 war, war ich auch ständig knapp am limit, habe es aber nicht überzogen. Jedenfalls hat man da schon gesehen, dass das Tageslimit da nie korrekt zurückgegangen ist, sodass eine Auszahlung da erstmal 3 Tage oder länger das Tageslimit blockiert hat.   Ob es mittlerweile besser ist, weiß ich nicht, da ich mit level 3 (noch) nicht so nah ans Limit gekommen bin, dass ich darauf achte ^^

Irgednwo in den Faq steht ja glaub ich ,was passiert, wenn du das Limit überschreitest. Ich denke aber schon, dass es bei dir mittlerweile hätte ankommen sollen. Da ist Kraken wohl immernoch ein wenig verbuggt. Also warte einfach. Sicherlich wird Yunus hier auch noch antworten Wink

Mit Cointracking (10% Rabatt) behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink                          
Great Freeware Game: Clonk Rage
binance.com hat nun auch SEPA und EUR Paare! Mit dem RefLink bekommst du 5% Rabatt auf die Tradinggebühren!
AizenSou
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 1000


View Profile
January 28, 2014, 05:19:36 PM
 #133

da kannste leider nur warten.
Für mich sind diese Limits auch sehr nervig. Als ich noch tier 2 war, war ich auch ständig knapp am limit, habe es aber nicht überzogen. Jedenfalls hat man da schon gesehen, dass das Tageslimit da nie korrekt zurückgegangen ist, sodass eine Auszahlung da erstmal 3 Tage oder länger das Tageslimit blockiert hat.   Ob es mittlerweile besser ist, weiß ich nicht, da ich mit level 3 (noch) nicht so nah ans Limit gekommen bin, dass ich darauf achte ^^

Irgednwo in den Faq steht ja glaub ich ,was passiert, wenn du das Limit überschreitest. Ich denke aber schon, dass es bei dir mittlerweile hätte ankommen sollen. Da ist Kraken wohl immernoch ein wenig verbuggt. Also warte einfach. Sicherlich wird Yunus hier auch noch antworten Wink

Danke fuer deine schnelle Antwort Serpens66

Ja Ich glaube auch dass man nichts besseres machen kann ausser warten. Naja im Moment BTC-Kurs ist gerade ein bisschen unguenstig um auszuzahlen. Hoffentlich wenn mein BTC da ist steigt BTC-Wert wieder  Grin

Danke nochmals und schoenen Tag noch.

Beste Gruesse,

xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1814
Merit: 762


View Profile
January 28, 2014, 05:37:16 PM
 #134

da kannste leider nur warten.
Für mich sind diese Limits auch sehr nervig. Als ich noch tier 2 war, war ich auch ständig knapp am limit, habe es aber nicht überzogen. Jedenfalls hat man da schon gesehen, dass das Tageslimit da nie korrekt zurückgegangen ist, sodass eine Auszahlung da erstmal 3 Tage oder länger das Tageslimit blockiert hat.   Ob es mittlerweile besser ist, weiß ich nicht, da ich mit level 3 (noch) nicht so nah ans Limit gekommen bin, dass ich darauf achte ^^

Irgednwo in den Faq steht ja glaub ich ,was passiert, wenn du das Limit überschreitest. Ich denke aber schon, dass es bei dir mittlerweile hätte ankommen sollen. Da ist Kraken wohl immernoch ein wenig verbuggt. Also warte einfach. Sicherlich wird Yunus hier auch noch antworten Wink

Danke fuer deine schnelle Antwort Serpens66

Ja Ich glaube auch dass man nichts besseres machen kann ausser warten. Naja im Moment BTC-Kurs ist gerade ein bisschen unguenstig um auszuzahlen. Hoffentlich wenn mein BTC da ist steigt BTC-Wert wieder  Grin

Danke nochmals und schoenen Tag noch.

Beste Gruesse,



Schicke doch mal @Yunus (siehe etwas weiter oben!) eine PN!
Er kann vielleicht etwas schneller helfen - er ist wohl für den deutschen Support zuständig.
Ich hatte den Eindruck, dass man wirklich bestrebt ist, möglichst schnell Probleme zu lösen.

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
AizenSou
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 1000


View Profile
January 28, 2014, 10:11:31 PM
 #135

da kannste leider nur warten.
Für mich sind diese Limits auch sehr nervig. Als ich noch tier 2 war, war ich auch ständig knapp am limit, habe es aber nicht überzogen. Jedenfalls hat man da schon gesehen, dass das Tageslimit da nie korrekt zurückgegangen ist, sodass eine Auszahlung da erstmal 3 Tage oder länger das Tageslimit blockiert hat.   Ob es mittlerweile besser ist, weiß ich nicht, da ich mit level 3 (noch) nicht so nah ans Limit gekommen bin, dass ich darauf achte ^^

Irgednwo in den Faq steht ja glaub ich ,was passiert, wenn du das Limit überschreitest. Ich denke aber schon, dass es bei dir mittlerweile hätte ankommen sollen. Da ist Kraken wohl immernoch ein wenig verbuggt. Also warte einfach. Sicherlich wird Yunus hier auch noch antworten Wink

Danke fuer deine schnelle Antwort Serpens66

Ja Ich glaube auch dass man nichts besseres machen kann ausser warten. Naja im Moment BTC-Kurs ist gerade ein bisschen unguenstig um auszuzahlen. Hoffentlich wenn mein BTC da ist steigt BTC-Wert wieder  Grin

Danke nochmals und schoenen Tag noch.

Beste Gruesse,



Schicke doch mal @Yunus (siehe etwas weiter oben!) eine PN!
Er kann vielleicht etwas schneller helfen - er ist wohl für den deutschen Support zuständig.
Ich hatte den Eindruck, dass man wirklich bestrebt ist, möglichst schnell Probleme zu lösen.

Habe grad gemacht. Vielen Dank!
btcash
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 968
Merit: 511



View Profile
January 29, 2014, 01:33:14 AM
 #136

Muss Kraken.com wirklich loben. Momentan die einzige seriöse Börse die man nutzen kann.
Ich hoffe Paywards kann den hohen Service Standart halten.

Denke langsam, dass jede Börse irgendwann Opfer des eigenen Erfolgs wird (siehe Mtgox, BTC-E, Bitstamp).
Macno
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 984
Merit: 1000


View Profile
January 29, 2014, 09:23:05 AM
 #137

Schließe mich dem Lob gerne an, aber nur aus Neugier: was ist denn grad mit Bitstamp?
CharlyKa
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 530
Merit: 500


View Profile
January 29, 2014, 10:07:51 AM
 #138

Ich schließe mich dem Lob für kraken.com auch an, besonders in Verbindung mit der Fidor Bank klappt das ausgezeichnet! Thumbs up!

..... mixt euch eine gute Zeit Cheesy
AizenSou
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 1000


View Profile
January 29, 2014, 11:01:28 AM
 #139

Ich habe grad mein BTC auf mein Kraken-Balance. Es hat ein bisschen gedauert aber endlich habe es geschafft. Vielen Dank euch lieben.
btcash
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 968
Merit: 511



View Profile
January 29, 2014, 01:22:14 PM
 #140

Schließe mich dem Lob gerne an, aber nur aus Neugier: was ist denn grad mit Bitstamp?
1. Neuerdings werden einigen Kunden von Bitstamp (auch bei kleinerem Beträgen) eine Menge Fragen gestellt:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=406908.0
2. Deine persönlichen Daten und Dokumente werden wohl an einen Drittanbieter weitergeben, wo du für immer in der Datenbank bleibst. Ist keine Katastrophe aber daraufhinweisen hätten man schon können:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=406908.msg4792165#msg4792165
3. Es ist eine Schande, wie Bistamp den Betreiber des ersten Bitcoin ATM behandelt:
http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1w83db/weve_shut_down_the_buy_option_at_the_bitcoin_atm/

Für mich genug Gründe diesen Service nicht mehr zu nutzen.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 ... 153 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!