Bitcoin Forum
December 08, 2016, 04:33:43 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Poll
Question: Welches Feature sollen wir für unseren Pool als nächstes entwickeln?
JAVA Tool für Miner-, Exchange- & Stock-Market Überwachung in Echtzeit
Auszahlungsmethode von PPLNS auf DGM umstellen
Redesign der WEB Seiten
Wett-Interface mit ESCROW
Krypto-Adressen pro Benutzer als Option einrichten

Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 ... 82 »
  Print  
Author Topic: Mixed mining Poolserver https://miner.ecki.net:444  (Read 105677 times)
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
January 29, 2012, 01:17:42 PM
 #81

Ist schon hart, dass wir zur Zeit ein bisschen Pech haben einen Bitcoinblock zu finden.
Dass wir aber nicht mal einen NMC finden obwohl die difficulty 3x kleiner ist, ist schon bedenklich!

Wir haben immerhin vor einer Stunde einen NMC gefunden, d.h. prinzipiell geht es (noch)...  Grin
edit: Und heute (3.2.) endlich auch den 4,4 Mio. Share BTC block...  Smiley

Cu,
 Ecki

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
January 29, 2012, 03:03:35 PM
 #82

Gratulation zum NMC Block :-) Leider bin ich wohl schon aus den N shares raus...


Wie's aussieht, hat "yxt" zur Zeit Probleme zum helfen........oder auch keine Lust mehr?

Er will es sich nicht leisten ;-)

Ich hab die Tage noch mal etwas in Hardware investiert und möchte schnell in die Situation kommen,
dass ich nach Stromkosten und geschätztem Wiederverkaufswert auf wenigstens +/- Null raus laufe.

Da ist mir das Risiko mit last N shares bei der Poolgröße deutlich zu groß!!

Mit der hashrate die ich am Schluss im Pool laufen hatte bekomme ich bei einem pps pool pro Tag sichere ~1 BTC

mögliche Szenarien:

block wird sofort gefunden --> ca 50/7 BTC nach knapp einem Monat
wird ein 6 Mio. Block --> ca 60 Tage trotzdem nur die ~7 BTC
wird ein 9 Mio. Block und bei 9-N shares steigt ein weiter Großminer ein und ich bekomme auf einmal nur noch 1/10 der coins
hab aber dafür 90 Tage meine Rechner minen lassen.
oder Tinua steigt aus, hab schon mal mehrere 100k shares verloren weil ein pool ausgetrocknet ist :-(

thph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 333



View Profile
January 29, 2012, 03:56:39 PM
 #83

-->Für alle anderen werden wir ab 1.April 2012 (nein kein Aprilscherz!) Icarus boards für 420 € aus dem 1. Poolserver anbieten. Die monatlichen Stromkosten belaufen sich hier gerade mal auf 2 € pro Monat... :-)
-->D.h. du bezahlst einmalig N x 420 €, gibst uns Benutzernamen & Passwort vor und ab dann baggern hier N x 380 MH/s für die nächsten X Jahre (oder wie lange auch immer so ein FPGA hält) für dich!

das ist ein gutes Angebot !
wenn bis dahin auch noch auf pps umgestellt wird würde ich über eine Beteiligung nachdenken.
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
January 29, 2012, 04:43:04 PM
 #84

...
Mit der hashrate die ich am Schluss im Pool laufen hatte bekomme ich bei einem pps pool pro Tag sichere ~1 BTC

mögliche Szenarien:

block wird sofort gefunden --> ca 50/7 BTC nach knapp einem Monat
wird ein 6 Mio. Block --> ca 60 Tage trotzdem nur die ~7 BTC
wird ein 9 Mio. Block und bei 9-N shares steigt ein weiter Großminer ein und ich bekomme auf einmal nur noch 1/10 der coins
hab aber dafür 90 Tage meine Rechner minen lassen.
oder Tinua steigt aus, hab schon mal mehrere 100k shares verloren weil ein pool ausgetrocknet ist :-(

Also deiner Mathematik kann ich leider nicht ganz folgen, das liegt aber eventuell auch am Zeitpunkt (Sonntagabend, 3 Bier + 2 Bacardi Breezer)...  Cool

Trotzdem kriege ich aber noch folgendes zusammen:
Ich schaue unter "My stats" -> "Total Earned" mit 2 Mausklicks nach und sehe das ich bisher 66,2 BTC gebaggert habe.
Der Pool hat am 4.11.2011 aufgemacht, d.h. das sind bis heute 86 Tage.
Im Schnitt mache ich "nur" 1,2 GH/s (Wochenende deutlich weniger, weil dann das Internet Cafe geschlossen ist und die Rechner aus sind).
Also bei 1,2 GH/s sind das dann ca. 0,76 BTC am Tag.

Du hattest ca. das Doppelte wärst damit also auf ungefähr 1,5 BTC am Tag gekommen.
Das finde ich nun mal im Vergleich zu deinen "sicheren" ~1 BTC pro Tag deutlich besser!  Roll Eyes

Wo liegt da (d)ein Problem? Huh

Nix desto trotz war deine Nachricht für mich sehr hilfreich, weil sie mich noch einmal gründlich darüber nachdenken (träumen?) lassen hat was ich eigentlich mit dem Pool erreichen will.

Ich suche Gleichgesinnte mit denen ich viel Spaß beim baggern und handeln haben kann, die ich auch gerne persönlich kennenlernen möchte und die als Gemeinschaft "ihren" Pool voranbringen wollen (sowohl von den Features her als auch vom Gewinn).
Ich möchte auf keinen Fall so ein anonymer Massenpool werden wo keiner mehr den Anderen kennt und es nur noch um "wirtschaftliche Optimierung" geht... koste es was es wolle... Wink

Deshalb denke ich ernsthaft darüber nach, ob ich den Pool nicht demnächst als geschlossene Benutzergruppe betreiben soll.
Das hätte in Punkto Sicherheit bestimmt große Vorteile und würde den Gemeinschaftsgedanken förderlich sein...

Darüber werde ich aber bestimmt noch mehrere Wochen schlafen und nichts über das Knie brechen...

Gute Nacht,
 Ecki

Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
January 29, 2012, 05:36:25 PM
 #85

Hallo zusammen

Zum Thema PPS-Pool:
Sicher ist es mit PPS sicherer zum Minen. Nur muss man auch bedenken, dass bei dieser Form das ganze Risiko beim Poolbetreiber hängen bleibt, sollte es mal längere Runden geben, also bei Ecki.
Bei PPLNS verteilt sich das Risiko auf alle die Mitmachen wollen, wir gewinnen zusammen oder verlieren zusammen.
Will jemand ein sicheres minen, so gibts genug PPS-Pools. Noch einen brauchts nicht.


Zum Thema Investitionen:
Ich habe auch schon ein paar Tausend Fränkli investiert, zusätzliche Hardware für nochmals 10'000.- ist bestellt.
Sicher sollen die mal Amortisiert werden. Ich verstehe aber nicht, warum das in diesem Pool nicht möglich sein soll!?
Wie Ecki aber schon vorgerechnet hat, sind wir mit "unserem" Pool (Sorry Ecki, ich nen den einfach mal so) sogar in der Pluszone!

Zum Thema geschlossenen Pool:
Ich bin mir nicht sicher wie das gemeint ist, insofern, da ja noch eine eigene Tauschbörse aktiviert werden soll.
Damit die richtig läuft, müssen ja viele Leute handel betreiben....nehm ich mal an.

Zum Thema austrocknen:
Die Gefahr besteht bei PPS mehr, da die Miner kommen und gehen wie sie wollen.
Ausserdem gibts diese Pools wie Sand am mehr!
Und.......nein, Tinua steigt solange die Qualität und die Features bei Ecki stimmen nicht aus.(Vorausgesetzt, ich darf bei diesem geschlossene Pool auch mitmachen?)
Zum Austrocknen und der kleinen Poolgrösse tragen aber gerade die Miner bei, die gleich Abspringen nur weils mal eine lange Runde gibt (und sie somit Ihre Hardware nicht Amortisieren können Huh)

Zum Schluss meines kleinen Vortrags Wink:
Ich finde Ecki hat hier was hübsches am laufen und auch das Know-How noch viele geile Features zu Implementieren.
Er muss nur aufpassen, dass nicht zuviel zu schnell kommt und damit die Qualität des Pools leidet.
Denn für einen Miner (und vor allem Neue) steht halt meistens immer noch die Effizienz des Minens im Vordergrund!
Wie schon mal erwähnt: Lieber weniger zu top Qualität als vieles nur halb umgesetzt und unzuverlässig!

Mach weiter so Ecki! (Oder machs noch besser Grin)

Gruess
Tinua

Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
January 29, 2012, 05:47:56 PM
 #86

hi, 2 Sachen n Ecki,

1. mehr Leute würden wahrscheinlich kommen, wenn du vor allem im Englischen Teil aktiver bist.
2. mit den Icarus Boards verstehe ich vielleicht nicht ganz richtig: du sagst man zahlt monatlich 420€ und 1 Icarus Board baggert 1 Monat? Das wären bei aktueller Difficulty und € Kurs 40€ Ertrag im Monat gegen 420€ Investition???

thph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 333



View Profile
January 29, 2012, 05:51:11 PM
 #87

du bezahlst einmalig N x 420 €,
Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
January 29, 2012, 06:05:50 PM
 #88

Du kaufst Ecki im Prinzip die Boards für 420 Euronen ab, erhälst Sie aber nicht, sondern lässt Sie in seinem Beachhotel für dich laufen.
Eventuell werden noch Monatlich 2 Euro belastet für den Strom...??
Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
January 29, 2012, 06:08:15 PM
 #89

*An Chefnet*

Hast du jetzt schon einen Onlineshop?
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
January 29, 2012, 07:23:11 PM
 #90

jetzt komm ich mir ja langsam wie der Buhmann vor nur weil ich ehrlich war...

Aber da möchte ich mal festhalten dass mir viel an einem kleinen feinen pool liegt, hatte ecki hier ja auch schon für die
Rückmeldung und das Klima gelobt. Ich war bis jetzt immer bei kleinen pools aktiv: x8s, poolmunity, btcmp und jetzt eben hier.

Ich bin von der Idee die hinter bitcoin steckt überzeugt und seh des ganze als Hobby und interessantes Projekt an,
weshalb ich zb bei meinen privaten (ebay)Verkäufen auch BTC akzeptiere, aber trotzdem möchte ich nach Möglichkeit nicht allzu viel draufzahlen. Von Gewinn machen kann bei mir eh auf lange Sicht noch keine Rede sein.

Abgesehen davon komme ich aus der boinc ecke und habe schon seit Pentium II Zeiten Rechner 24/7 nur aus idealistischen Gründen laufen :-)

@ecki
ich hatte nie das Doppelte sondern reale 1,3GH/s laufen. Da liegt dein Fehler

Ob der pool seit start im plus liegt kann ich nicht nachvollziehen da fehlen mir die Infos zu.
Ich ging ja jetzt nur von dem aktuellen Block aus.

Deine GH/s tauchen in den Stats ja gar nicht auf, kommen die zu der Pool Hash Rate noch dazu? also angezeigte Pool Hash Rate + 1,2GH/s


@Tinua
Dass es pps pools wie Sand am Meer gibt hat ja seinen Grund.
Warum sollte ecki da das Risko tragen? In guten Zeiten baut der pool ein polster auf in schlechten hinkt die Auszahlung einfach
hinterher.

"Bei PPLNS verteilt sich das Risiko auf alle die Mitmachen wollen, wir gewinnen zusammen oder verlieren zusammen."

Das kann ich absolut nicht nachvollziehen. Mein 3tes Szenario zeigt doch deutlich dass da ganz schnell Situationen eintreten können die
vor allem kleine (loyale) miner extrem benachteiligen. Mir ist irgendwie nicht klar wo du in PPLNS einen Vorteil siehts?
Auf langer Sicht sollten sich die Gewinne ja ausgleichen, (mögliches Glück seh ich bei PPLNS als einizgen Pluspunkt) aber bei der poolgröße ist lang, eben wirklich extrem lang. Ich hab schon oft genug blöcke mit über 10Mio. shares gesehen. Wenn wir mal solch einen erwischen.....

Schön dass du dabei bleiben willst, habe da eben schlechte Erfahrungen gemacht, ich muss ja nicht 2mal der sein der bis zum Schluss bleibt.

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
January 30, 2012, 12:49:30 AM
 #91

Hallo Chefnet,

hi, 2 Sachen n Ecki,

1. mehr Leute würden wahrscheinlich kommen, wenn du vor allem im Englischen Teil aktiver bist.
2. mit den Icarus Boards verstehe ich vielleicht nicht ganz richtig: du sagst man zahlt monatlich 420€ und 1 Icarus Board baggert 1 Monat? Das wären bei aktueller Difficulty und € Kurs 40€ Ertrag im Monat gegen 420€ Investition???

Zu 1.): Ich werde mich zukünftig bemühen im englischen Teil etwas aktiver zu informieren... da gebe ich dir Recht, das ich das etwas vernachlässigt habe...

Zu 2.) Du zahlst EINMALIG 420 € und dann MONATLICH 2 € für Strom (die dir direkt von deinem Konto abgezogen werden).

D.h. also nach ca. 11 Monaten sollten sich deine Kosten amortisiert haben und danach machst du jeden Monat Gewinn solange bis der FPGA Chip kaputt geht oder du abschalten lässt (aus was für Gründen auch immer).

Du kaufst halt ein Icarus Board bei mir für 420 € anstatt bei Ngzhang für 569 US$, sparst dir sogar noch die Versandkosten und die Installation. Außerdem betreibst du dein Board für ca. 10 Eurocent pro Kilowattstunde.

Ich habe dafür den Vorteil die Hashrate vom Pool endlich hoch zu bekommen und die 1% Gebühr vom Pool.

So haben wir beide etwas von deiner Investition...  Cool

Cu,
 Ecki

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
January 30, 2012, 01:19:54 AM
 #92

Hi YXT,

jetzt komm ich mir ja langsam wie der Buhmann vor nur weil ich ehrlich war...

Aber da möchte ich mal festhalten dass mir viel an einem kleinen feinen pool liegt, hatte ecki hier ja auch schon für die
Rückmeldung und das Klima gelobt. Ich war bis jetzt immer bei kleinen pools aktiv: x8s, poolmunity, btcmp und jetzt eben hier.

Ich bin von der Idee die hinter bitcoin steckt überzeugt und seh des ganze als Hobby und interessantes Projekt an,
weshalb ich zb bei meinen privaten (ebay)Verkäufen auch BTC akzeptiere, aber trotzdem möchte ich nach Möglichkeit nicht allzu viel draufzahlen. Von Gewinn machen kann bei mir eh auf lange Sicht noch keine Rede sein.

Abgesehen davon komme ich aus der boinc ecke und habe schon seit Pentium II Zeiten Rechner 24/7 nur aus idealistischen Gründen laufen :-)

@ecki
ich hatte nie das Doppelte sondern reale 1,3GH/s laufen. Da liegt dein Fehler

Ob der pool seit start im plus liegt kann ich nicht nachvollziehen da fehlen mir die Infos zu.
Ich ging ja jetzt nur von dem aktuellen Block aus.

Deine GH/s tauchen in den Stats ja gar nicht auf, kommen die zu der Pool Hash Rate noch dazu? also angezeigte Pool Hash Rate + 1,2GH/s
...

Sorry, wenn das jetzt so rüberkam... ich mache dich hier nicht zum Buhmann, sondern dein Beitrag hat mich einfach nur an meine eigene Zielsetzung erinnert!

PRIMÄR will ich damit die Idee einer digitalen Währung unterstützen & neue, nette Menschen kennenlernen.
SEKUNDÄR möchte ich damit auch Gewinne erwirtschaften und das nicht "nur" als Hobby betrachten.

Im Pool bin ich BEACH, weil meine Rechner mit den GPUs unten in unserem Beach Office (Internet Cafe) stehen!
Die machen Mo-Fr bis zu 1,5 GH/s je nach dem mit wie vielen gearbeitet wird und Sa-So nur so ca. 800 MH/s, weil dann nur die Server laufen und die Arbeitsplätze ausgeschaltet sind.
D.h. auch, dass du in "unserem" Pool mit Sicherheit nicht der Letzte sein wirst der geht, denn BEACH wird immer bleiben!  Smiley

Dein "Fehler" ist halt schlicht und ergreifend, das du in unserem bisher längstem Block (>3,4 Mio. Shares) "richtig" eingestiegen bist und nicht einmal einen halben Monat durchgehalten hast.
Darauf hin kann man keine aussagekräftige Statistik erstellen!

Unser Pool wird am 4.Februar gerade mal 3 Monate alt werden!
Nach einem Quartal kann man dann mal langsam anfangen sich Statistiken anzuschauen und zu prüfen ob der Pool Glück oder Pech hat, aber nach 14 Tagen ist so etwas einfach noch zu früh, bzw. ohne nennenswerte Aussagekraft.

In diesem Sinne bin ich dir sogar dankbar für deine Offenheit (nicht für's weggehen!).

Cu,
 Ecki

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
January 30, 2012, 02:42:03 AM
 #93

Hallo Tinua,

...
Zum Thema geschlossenen Pool:
Ich bin mir nicht sicher wie das gemeint ist, insofern, da ja noch eine eigene Tauschbörse aktiviert werden soll.
Damit die richtig läuft, müssen ja viele Leute handel betreiben....nehm ich mal an.

Zum Thema austrocknen:
Die Gefahr besteht bei PPS mehr, da die Miner kommen und gehen wie sie wollen.
Ausserdem gibts diese Pools wie Sand am mehr!
Und.......nein, Tinua steigt solange die Qualität und die Features bei Ecki stimmen nicht aus.(Vorausgesetzt, ich darf bei diesem geschlossene Pool auch mitmachen?)
Zum Austrocknen und der kleinen Poolgrösse tragen aber gerade die Miner bei, die gleich Abspringen nur weils mal eine lange Runde gibt (und sie somit Ihre Hardware nicht Amortisieren können Huh)

Zum Schluss meines kleinen Vortrags Wink:
Ich finde Ecki hat hier was hübsches am laufen und auch das Know-How noch viele geile Features zu Implementieren.
Er muss nur aufpassen, dass nicht zuviel zu schnell kommt und damit die Qualität des Pools leidet.
Denn für einen Miner (und vor allem Neue) steht halt meistens immer noch die Effizienz des Minens im Vordergrund!
Wie schon mal erwähnt: Lieber weniger zu top Qualität als vieles nur halb umgesetzt und unzuverlässig!

Mach weiter so Ecki! (Oder machs noch besser Grin)
...

Zum Thema geschlossener Pool:
1.) Ist noch rein gar nichts entschieden, sondern ich habe nur mal laut gedacht...  Grin
2.) Werden wir aktive Miner definitiv nie ausschließen, das wäre ein Affront.
3.) Wird bereits der Exchange Service nur über Digipass-Key möglich sein und damit schon nur für eine "geschlossene Benutzergruppe". Mehr hierzu Ende dieser Woche...

Zum Thema "zum Schluss deines kleinen Vortrages":
Danke für die Blumen und den Ansporn!
Ich denke auch, das wir in den knapp 3 Monaten bereits etwas "Vorzeigbares" auf die Beine gestellt haben und das 2012 unser Jahr werden wird!
Es gibt laufend neue Ideen und ich muss mich andauernd selber bremsen, damit ich den "armen" Entwickler nicht überlaste... Wink
Aber einen zweiten Entwickler werde ich nicht an das Projekt dran setzen, weil sich leider die Produktivität nicht verdoppelt aber die Kosten!
Deshalb wird er auch dieses Jahr noch "alleine" programmieren müssen, aber eventuell stelle ich ihm einen "Hiwi" (Auszubildenden) zur Seite der die Front-Ends programmiert, damit es wenigstens etwas schneller vorwärts geht.

Cu,
 Ecki


Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
January 31, 2012, 08:00:17 AM
 #94

jetzt komm ich mir ja langsam wie der Buhmann vor nur weil ich ehrlich war...


@Tinua
Dass es pps pools wie Sand am Meer gibt hat ja seinen Grund.
Warum sollte ecki da das Risko tragen? In guten Zeiten baut der pool ein polster auf in schlechten hinkt die Auszahlung einfach
hinterher.

"Bei PPLNS verteilt sich das Risiko auf alle die Mitmachen wollen, wir gewinnen zusammen oder verlieren zusammen."

Das kann ich absolut nicht nachvollziehen. Mein 3tes Szenario zeigt doch deutlich dass da ganz schnell Situationen eintreten können die
vor allem kleine (loyale) miner extrem benachteiligen. Mir ist irgendwie nicht klar wo du in PPLNS einen Vorteil siehts?
Auf langer Sicht sollten sich die Gewinne ja ausgleichen, (mögliches Glück seh ich bei PPLNS als einizgen Pluspunkt) aber bei der poolgröße ist lang, eben wirklich extrem lang. Ich hab schon oft genug blöcke mit über 10Mio. shares gesehen. Wenn wir mal solch einen erwischen.....



Ich will dich nicht als Buhmann hinstellen....sollte der Eindruck entestanden sein, so tut mir das leid.

Ich denke einfach, dass für unseren kleinen Pool PPS viel Risiko bringt (vor allem für Ecki).
Sollten wir mal 2-3 mal hintereinander einen langen Block haben, z.b. 10Mio wie in deinem Beispiel, so kann Ecki Monate wenn nicht ein Jahr lang nicht mehr ausbezahlen.
Ich weiss nicht ob das auch in deinem Interesse wäre?

Eine Alternative wäre vielleicht eine rein Proportionale Auszahlung??
Dies würde dann vielleicht die 5 Tage-Miner nicht benachteiligen?
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
January 31, 2012, 08:15:21 AM
 #95

Hallo Tinua,

...
Eine Alternative wäre vielleicht eine rein Proportionale Auszahlung??
Dies würde dann vielleicht die 5 Tage-Miner nicht benachteiligen?

Proportionale Auszahlung hatten wir ganz am Anfang, das begünstigt aber Hopper.
Diese 5 Tage-Miner möchte ich gar nicht haben (Ich hoffe, dass das jetzt nicht arrogant klingt.), aber das steht dem Team oder Familiengedanken irgendwie entgegen.

Ich habe hier lieber 20 aktive Miner, die ich auch noch mit Namen kenne und mit jedem per DU bin, als das ich so einen anonymen Riesenpool mit 200 Mitgliedern betreibe bei dem keiner den Anderen mehr kennt.

Klein aber fein ist da meine Devise!

Wobei ich unter "klein" > 50 GH/s ansehe, die wir zugegebener Maßen bis jetzt noch nicht erreicht haben.
Aber ich habe gerade vor 10 Minuten mit Ngzhang geschrieben, er gibt mir im Laufe dieser Woche noch einen genauen Liefertermin für die 30 Boards. Wenn der da ist, werden 7.000 USD als Anzahlung überwiesen und dann dauert es eben die besagten 4-6 Wochen bis die hier vor Ort sind...
Der Pool könnte diese 11,4 GH/s lieber heute als morgen gut gebrauchen, aber Ngzhang wird alle Boards vorher testen (er schickt keine ungetestete Ware raus), was ich ausgesprochen gut finde!

Soviel Zeit muss halt einfach sein...

Cu,
 Ecki

Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
January 31, 2012, 08:41:20 AM
 #96

Hallo Ecki,

Ich bin auch kein Freund von Proportional.

Was ich sagen wollte ist, dass dies noch die Einzige Alternative wäre um unseren "kleinen" Pool nicht in Auszahlungsschwierigkeiten (also dich) zu bringen.
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
January 31, 2012, 11:03:28 AM
 #97

Hallo Tinua,

Schon verstanden, aber was ich persönlich als viel wichtiger als die Frage nach "PPS oder N/Shares" empfinde ist, dass man mit seiner digitalen Währung auch mal etwas Vernünftiges kaufen kann!
Ich finde es sehr unpraktisch, wenn man seine BTCs erst einmal in € umtauschen muss, um dann in einem WEB Shop was einzukaufen um danach dann über eine Bank (mit Gebühren?) Euros zu überweisen. Sad

Deshalb wird Ecki Co LTD bis Mitte Februar einen integrierten WEB Shop im Pool-Server einbinden, in dem man mit LTC, NMC, BTC und WEB$ bezahlen können wird.  Smiley
In diesem WEB Shop kann man dann u.a. auch den Digipass Go 6 (http://www.vasco.com/products/digipass/digipass_go_range/digipass_go6.aspx) kaufen den man für die Exchange Börse benötigt oder eben Icarus Boards zum baggern, für I2P oder TOR fertig vorkonfigurierte Laptops, boot fähige Linux USB Sticks mit einer BitCoin Wallet, usw. usf..
Über den WEB$ möchte ich hier und jetzt noch nichts schreiben... überraschen lassen...!

Dieser WEB Shop steht auch Mitgliedern vom CT (Club of Trust) offen, d.h. die können dort auch Waren zum Verkauf anbieten und mit LTC,NMC,BTC,WEB$ bezahlen lassen (Der Betrag wird dem Verkäufer dann direkt im Pool auf sein Konto gutgeschrieben und dem Käufer abgezogen!).
Auch Fragen nach dem CT (Club of Trust) sind hier und jetzt noch verfrüht, wird erst im März kommen.
Ich bitte noch um etwas Geduld...  Grin

Der WEB Shop hat übrigens auch ein Auktions-Modul, d.h. man kann seine Waren auch meistbietend versteigern (Mit Mindestgebot und vordefinierter Laufzeit, usw..).

Wir haben hier alle Hände voll zu tun und dürfen uns nicht "verzetteln"... fokussieren ist jetzt angesagt!

1.) Easy-Miner ist abgehakt und läuft. http://easy.ecki.net
2.) Exchange Börse geht heute Abend (31.1.) online, kann aber nur mit Digipass Key benutzt werden (mehr Informationen hierzu Ende der Woche)
3.) WEB Shop mit digitaler Bezahlmöglichkeit -> ETA: 14.Februar
4.) Investor Interface -> ETA: 28.Februar
5.) Pool-Hashrate mit 30 FPGAs um 11,4 GH/s pushen -> ETA: 27.März (Geburtstagsgeschenk)  Grin
6.) Windows Tool zum Traden & Minen -> ETA: 31.März

In diesem Sinne, Ziele sind mit Datum gesetzt... jetzt heißt es diese auch fristgerecht zu erreichen!

Cu,
 Ecki

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
February 05, 2012, 04:47:41 AM
 #98

Die Woche neigt sich dem Ende zu und ich möchte (wie versprochen) noch ein paar Informationen über unsere Exchange Börse mitteilen:

Seit dem 31.1.2012 läuft bei uns eine eigene Exchange Plattform bei der z.Z. 5 Mitglieder den BETA Test durchführen.
Wir planen die Exchange Börse zeitgleich mit der Einführung unseres integrierten WEB Shops am 14.Februar 2012 allen Mitgliedern freizuschalten.

Wichtig ist, das der Menü-Auswahlpunkt EXCHANGE in der oberen Statuszeite (hinter GAME) nur dann überhaupt erscheint, wenn man sich vorher mit Hilfe von Digipass per VPN (Virtual private Network) in unsere DMZ eingewählt hat.
Für alle Anderen ist dieser Auswahlpunkt gar nicht sichtbar!

D.h. also unsere Exchange Börse ist nicht öffentlich und nur für eine geschlossene Benutzergruppe verfügbar.

Wir erheben bei der Exchange Börse bis auf weiteres (Garantiert aber bis mindestens Ende des Jahres 2012) keinerlei Gebühren!
Die 1% Pool-Fee werden ja auch nur beim ausbezahlen mit den Crypto Währungen abgezogen, d.h. also, wenn jemand bei uns baggert, die Crypto-Münzen dann in der Exchange Börse in z.B. Euro umtauscht und sich dann ausbezahlen lässt, dann entfallen sogar noch die 1% Pool-Fee und es entstehen dann lediglich die reinen Banküberweisungsgebühren von der Commerzbank Frankfurt am Main in Deutschland zu dem angegebenen Bankkonto.
Auch diese Bankgebühren der Commerzbank kann man sich noch sparen, wenn man in unserem WEB Shop einkauft und direkt mit BTC bezahlt.
Und wer uns hier auf Koh Samui besucht, der kann sich seine Waren sogar gleich mitnehmen und in seinem Urlaubskoffer mit zurück nehmen... so spart man sich auch noch die Versandkosten...  Grin

Weiter gehende Fragen beantworte ich gerne per PM oder hier im Diskussionsforum.

Und jetzt geht es erst einmal ab an den Strand... schönes Rest-Wochenende noch an alle...

Cu,
 Ecki





yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
February 05, 2012, 01:23:25 PM
 #99

Meine Top 20 GPU Lifetime Shares laufen seit ca 2 Tagen rückwärts!!! Kannst du das mal bitte prüfen!?

---------------

Hatte mich nicht unbedingt persönlich angegriffen gefühlt, wollte nur klarstellen dass mir durchaus an einem feinen familiären pool gelegen ist. Gleichzeitig will ich natürlich meine Investitionen möglichst rasch amortisiert sehen.

Seit ich die Tage mein linuxcoin mal auf den neusten phoenix aktualisiert habe und direkt einen backuppool eingetragen habe springt meine Leistung leider wild hin und her :-( Läuft der Pool die Ganze Zeit stabil? Meine miner sind leider per umts angebunden, könnte mir vorstellen dass dort das Problem liegt. Jemand eine Idee ob man die Wechselkriterien von phoenix einstellen kann?
phoenix lässt sich jetzt mit strg+c auch nicht mehr beenden, hängt dann... naja soll ja eh immer laufen ;-)


noch mal Auszahlungsverfahren:
Mit der höheren Varianz kann ich ja leben, mein 2ter Hauptkritikpunkt ist aber die Verschiebung sobald der pool wächst, und das wollen wir ja :-) Immer wenn ein neuer miner nach den ersten N shares einsteigt geht das zu Lasten der schon vorhandenen miner. Bei unserer kleinen Größe leider recht deutlich. Darauf seit ihr irgendwie nicht eingegangen. Könnt ihr mein Argument nachvollziehen?

Wenn ich von pps rede meine ich eigentlich immer smpps. Eine Teil-Auszahlung würde also auch stattfinden wenn der pool im minus ist. Ohne Risiko für ecki.
Ein anderes, aus meiner Sicht besseres Verfahren als lns, wurde hier https://bitcointalk.org/index.php?topic=39497.0 von Meni Rosenfeld beschrieben.

Fragestunde:
Wie oft werden die Felder
Top 20 GPU Hashrates
Top 20 GPU Lifetime Shares
Top 20 GPU Lifetime Shares
eigentlich aktualisiert?

Wie wird der voraussichtliche Ertrag berechnet?

Wie steht ecki zu der ganzen OP_EVAL, BIP 16, BIP 17, multisig, P2SH Angelegenheit?

-----

Da hast du dir ja einiges vorgenommen, hoffe auch du verzettelst dich nicht. Mir gefällt stark dass du langfristig planst aber ob es jetzt schon Sinn macht über ein trading tool nachzudenken? Der exchangeservice hat ja gerade mal ca 25 potentielle Nutzer!
geschlossen und yubikey als "Zwang" bin mir nicht sicher ob das neue miner ins Boot holt. Eclipse bietet auch die Möglichkeit die NMC in BTC oder paypal Auszahlen zu lassen, denke die Richtung ist für die meisten am interessantesten, das Ganze offen und yubikey optional.  Ich würde meine Priorität und Energie eindeutig auf das Poolwachstum legen.

Die Idee mit dem webshop finde ich dagegen top! Wenn es auf Dauer keine Wirtschaftskreisläufe gibt hat  BTC eh verloren.
Wenn der Preis stimmt werde ich mir sicherlich einen yubikey bei dir bestellen :-)

EDIT:
Ah das ist ja schon wieder veraltet, jetzt ist mir auch klar warum es den thread öfters mal als "neu" angezeigt hat.
Wär irgendwie der Übersichtlichkeit sehr dienlich und nett wenn du Edits deutlich machen würdest, sonst muss man ja ständig alles neu lesen.
Der digipass ist für mich recht uninteressant, deutlich größer und dann muss man das psw immer noch abtippen...

EDIT2: Tippfehler


Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
February 05, 2012, 04:58:08 PM
 #100

Meine Top 20 GPU Lifetime Shares laufen seit ca 2 Tagen rückwärts!!! Kannst du das mal bitte prüfen!?

---------------
Meine geht auch rückwärts......War mal fast bei 10Mio

noch mal Auszahlungsverfahren:
Mit der höheren Varianz kann ich ja leben, mein 2ter Hauptkritikpunkt ist aber die Verschiebung sobald der pool wächst, und das wollen wir ja :-) Immer wenn ein neuer miner nach den ersten N shares einsteigt geht das zu Lasten der schon vorhandenen miner. Bei unserer kleinen Größe leider recht deutlich. Darauf seit ihr irgendwie nicht eingegangen. Könnt ihr mein Argument nachvollziehen?

Wenn ich von pps rede meine ich eigentlich immer smpps. Eine Teil-Auszahlung würde also auch stattfinden wenn der pool im minus ist. Ohne Risiko für ecki.
Ein anderes, aus meiner Sicht besseres Verfahren als lns, wurde hier https://bitcointalk.org/index.php?topic=39497.0 von Meni Rosenfeld beschrieben.

Habe denn Link zur DGM-Methode mal überflogen....hört sich nicht schlecht an, obwohl ich noch nicht ganz durchblicke Huh

Wie wird der voraussichtliche Ertrag berechnet?

Wie steht ecki zu der ganzen OP_EVAL, BIP 16, BIP 17, multisig, P2SH Angelegenheit?

Verstehe nur Bahnhof..was ist das alles  Huh
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 ... 82 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!