Bitcoin Forum
December 09, 2016, 06:16:28 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Poll
Question: Welches Feature sollen wir für unseren Pool als nächstes entwickeln?
JAVA Tool für Miner-, Exchange- & Stock-Market Überwachung in Echtzeit
Auszahlungsmethode von PPLNS auf DGM umstellen
Redesign der WEB Seiten
Wett-Interface mit ESCROW
Krypto-Adressen pro Benutzer als Option einrichten

Pages: « 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 [54] 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 »
  Print  
Author Topic: Mixed mining Poolserver https://miner.ecki.net:444  (Read 105687 times)
Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
July 16, 2012, 11:40:23 AM
 #1061

Weiß nicht ob es letztlich gewollt ist. Stellt man ein Angebot in der Börse ein wird jedes Mal beim Einstellen die Gebühr fällig, nicht erst bei erfolgreicher Ausführung.

Will man ein bestehendes Angebot annehmen, allerdings nicht über das volle Volumen geht dies nur über ein Gegenangebot zum selben oder geringeren Kurs, wobei ich bei letzterem nicht sicher bin was dann als Ausführungskurs herangezogen wird (Kurs des bestehenden Angebotes/Mittelwert/Neues Gegenangebot).

Beim Gegenangebot muss man auf die Rundungsfehler aufpassen. In meinem Fall standen 0.06 BTC pro LTC  in der Börse. Bei Eingabe des Gegenangebotes wird auf das bereits eingestellte mit dem Kurs von 166.67 LTC pro BTC verwiesen, was ich natürlich eingetragen hatte. Resultat durch die Rundungsfehler es stand das Original und mein Gegenangebot mit minimalen Spread gegenüber, werden aber verständlicherweise nicht ausgeführt.

Ansonsten mein grösstes Handicap an der Börse ist das man nur schwer in der Lage ist eigene Liquidität einzubringen. Die Variante via Euro Überweisung klappt prima, innerhalb 1-2 Tagen ist das Geld im Account eingetragen. Nur wenn man in meinem Beispiel BTC braucht um LTC aufzukaufen braucht man erstmal ein Angebot in der Exchange um aus Euros BTCs zu machen.

Hpman
"You Asked For Change, We Gave You Coins" -- casascius
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
July 16, 2012, 01:07:31 PM
 #1062

Beim Gegenangebot muss man auf die Rundungsfehler aufpassen. In meinem Fall standen 0.06 BTC pro LTC  in der Börse. Bei Eingabe des Gegenangebotes wird auf das bereits eingestellte mit dem Kurs von 166.67 LTC pro BTC verwiesen, was ich natürlich eingetragen hatte. Resultat durch die Rundungsfehler es stand das Original und mein Gegenangebot mit minimalen Spread gegenüber, werden aber verständlicherweise nicht ausgeführt.
Ich finde es eh ungewöhnlich, dass man den Kurs von z.b BTC/€ eingeben muss.
Man sollte gängige Einheiten wie an Börsen üblich verwenden, wie z.b:
€/BTC,  Verkauf: 6.30, Kauf: 6.25

Das heisst, die Einheit für Kauf und Verkauf, sollte die Selbe sein!
Wer weiss schon ohne Taschenrechner, ob der Kurs von 0.16 BTC/€ gut ist oder nicht!
Ausserdem, sollten es die Selben sein wie links in der aktuellen Kurstabellenspalte.
Somit weiss man auf Anhieb, ob ein Angebot gut oder schlecht ist!

Gruss
Tinu
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
July 17, 2012, 07:58:19 AM
 #1063

Hallo Hpman, hallo Tinua

...
Ich finde es eh ungewöhnlich, dass man den Kurs von z.b BTC/€ eingeben muss.
Man sollte gängige Einheiten wie an Börsen üblich verwenden, wie z.b:
€/BTC,  Verkauf: 6.30, Kauf: 6.25

Das heisst, die Einheit für Kauf und Verkauf, sollte die Selbe sein!
Wer weiss schon ohne Taschenrechner, ob der Kurs von 0.16 BTC/€ gut ist oder nicht!
Ausserdem, sollten es die Selben sein wie links in der aktuellen Kurstabellenspalte.
Somit weiss man auf Anhieb, ob ein Angebot gut oder schlecht ist!
...
Danke, endlich mal konstruktives Feedback bezüglich der Exchange-Börse, welches auch gleich in unser Meeting eingeflossen ist. Smiley

Folgende Änderungen werden in den nächsten 24/48 Stunden noch implementiert:

1.) Neben dem "BUY Currency" Button wird es jetzt noch einen "SELL Currency" Button geben, d.h. man kann dann BTC als Währung die man hat auswählen und EUR als Währung die man gerne hätte und dann gibt man den gewünschten Wechselkurs z.B. 6.4 ein und kann dafür entweder KAUFEN oder VERKAUFEN.
Edit 21.07.2012: Erledigt, wird aber noch modifiziert werden.
2.) Das Feld "Exchange rate you want:" wird mit dem aktuellen Wechselkurs vorbesetzt, d.h. dort steht dann der aktuelle Wechselkurs (Momentan noch von mtGox) drinnen, denn man aber frei verändern kann.
Edit 21.07.2012: Erledigt.
3.) Es wird vor diesem Wechselkurs Feld Pfeile nach oben und unten geben, damit man diesen Vorbesetzten Wert in 1% Schritten erhöhen oder erniedrigen kann. Ich möchte erreichen, das man die Börse ohne Taschenrechner bedienen kann. Wenn man also einen 1% höheren Wert beim Verkauf erzielen möchte als der aktuelle Marktwert, dann klickt man einfach einmal auf den Pfeil nach oben um den vorbesetzten Wert um 1% zu erhöhen und dann den "SELL Currency"-Knopf drücken... fertig.
Edit 21.07.2012: Erledigt.
4.) Es wird für jeden Block im Orderbook eine Summenzeile geben, damit man leicht sehen kann, wie viele z.B. BTC zu wie vielen Euros im Moment verkauft werden und was der daraus resultierende Durchschnittspreis ist.
Das wird es für jeden Block geben.
Edit 21.07.2012: Erledigt.
5.) Außerdem wird dann in der Überschriftenzeile des Blocks rechts oben der aktuelle Wechselkurs noch einmal angezeigt. Damit kann man dann den Gap (die Kluft) zwischen dem aktuellen Wechselkurs (rechts oben) und dem Durchschnittspreis der Anbieter (links unten) sehen.
Edit 21.07.2012: Erledigt.
6.) Neben dem "BUY Button" (um das gesamte Angebot zu kaufen) wird es ein "BUY-PART Button" geben. Das ist um das Thema von Hpman zu adressieren. Wenn also ein Angebot über 100 BTC für 6.3€ pro Stück im Orderbook drinnen steht und jemand nur 10 € auf seinen Konto hat, dann kriegt er jetzt einfach eine Fehlermeldung, das er nicht genügend Guthaben hat, wenn er den BUY Button drückt.
Mit dem "BUY PART"-Button kann er dann einfach soviel kaufen wie er Guthaben hat, abzüglich der 0,5% Gebühr (in dem Beispiel also für 9,50 €).
Edit 21.07.2012: Noch nicht erledigt. -> Nächste Woche...
7.) Die beiden Seiten Public Orderbook und Buy and Sell Currencies werden vertauscht. Das bedeutet, das man zuerst auf dem Public Orderbook landet, wenn man oben in der schwarzen Auswahlleiste auf Exchange klickt.
Edit 21.07.2012: Erledigt.
8.) Die Transaction Fee von zur Zeit 0,5% wird pro Benutzerstatus halbiert, d.h. Bronze zahlt diese 0,5%, Silber zahlt 0,25% und Gold zahlt nur noch 0,125% Gebühren beim handeln an unserer Börse. Smiley

Weitere Verbesserungen sind für nächste Woche geplant...

In diesem Sinne,
 Ecki

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
July 17, 2012, 08:16:11 AM
 #1064

Hallo Hpman,

Weiß nicht ob es letztlich gewollt ist. Stellt man ein Angebot in der Börse ein wird jedes Mal beim Einstellen die Gebühr fällig, nicht erst bei erfolgreicher Ausführung.

Ja, das ist so gewollt, denn wir möchten nicht das laufend "pseudo-Angebote" eingestellt und dann wieder gelöscht werden.

...
Ansonsten mein grösstes Handicap an der Börse ist das man nur schwer in der Lage ist eigene Liquidität einzubringen. Die Variante via Euro Überweisung klappt prima, innerhalb 1-2 Tagen ist das Geld im Account eingetragen. Nur wenn man in meinem Beispiel BTC braucht um LTC aufzukaufen braucht man erstmal ein Angebot in der Exchange um aus Euros BTCs zu machen.

Wir wollen (im Moment?) keine Spekulanten, d.h. wir unterstützen absichtlich keine kryptographischen Transfers auf die Guthaben Benutzerkonten. Nur selber gebaggertes steht zur Verfügung!
Oder ab 15.8. halt dann auch Dividendenauszahlungen von Aktienanteilen oder Zinserträgen von Festgeld-Sparbüchern, usw. ...

Später (wenn mehr Betrieb in der Börse ist) werden wir zweimal täglich Geldtransaktionen prüfen, bzw. durchführen, d.h. wir werden eine Bearbeitungszeit von 12 Stunden zusichern. Wie lange dann die Bank für die SEPA Überweisung braucht ist eine andere Sache aber nach meiner Erfahrung dauert das inzwischen weniger als 24 Stunden.


Mit sonnigem Gruß von der Insel,
 Ecki

Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
July 17, 2012, 12:19:20 PM
 #1065

Hallo Ecki

Liest sich ja alles gut!

Jetzt musst du nur noch deine Bank wechseln! Grin
Hab keine Lust, deiner Kommerzbank jedesmal 22€ Gebühren für eine Schweizer SEPA-Überweisung zu schenken!  Cry
Vor allem nicht, da es meine Postfinance Gebührenfrei macht!  Wink

Gruss
Tinu
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
July 17, 2012, 02:41:36 PM
 #1066

Wir haben jetzt wie vorher angekündigt die Transaktionsgebühren in unserer Exchange Börse für Silber-Mitglieder noch einmal auf 0,25% halbiert und für Gold-Mitglieder ein weiteres Mal halbiert auf 0,125%!

Da aktuell jeder aktive Miner einen GOLD-Status hat, kann also im Moment jeder für günstige 0,125% handeln.

Die Änderung trat heute am 17.7.2012 um 21.00 Uhr Ortszeit Thailand in Kraft.

Außerdem werden wir die Meßlatte für August von den ehemals geforderten 77 Gh/s auf die letzten Monat erreichten 66 Gh/s senken, damit wir auch im August realistisch für alle wieder den GOLD Status erreichen können.

Dafür machen wir aus den 77 Gh/s dann 88 Gh/s im September, wenn unsere Knoten in Nord Amerika (na-pool.miner.ecki) in Betrieb gegangen ist.
Zusammen mit NA sollten wir locker 100 Gh/s auf die Beine stellen können!
Dann sollte 88 Gh/s also kein Thema sein... Cheesy

In diesem Sinne,
 Ecki

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
July 17, 2012, 02:54:12 PM
 #1067

Hallo Tinu,

...
Liest sich ja alles gut!

Jetzt musst du nur noch deine Bank wechseln! Grin
Hab keine Lust, deiner Kommerzbank jedesmal 22€ Gebühren für eine Schweizer SEPA-Überweisung zu schenken!  Cry
Vor allem nicht, da es meine Postfinance Gebührenfrei macht!  Wink
...

Wie ich dir schon per PM geschrieben hatte, sind wir an einem Schweizer Bankkonto "dran".
Leider hat die Postfinance unseren Eröffnungsantrag ablehnt (Offshore Gesellschaften bekommen dort scheinbar nicht so ohne weiteres ein Bankkonto). Sad

Also läuft das jetzt über einen Bekannten (Beziehungen).
Da kann man aber nicht so viel "Druck" machen, sondern muss schön brav warten, sonst wird das nix... Grin

Ich werde das hier bekannt geben, sobald wir ein Schweizer Bankkonto haben.

Gruß von der Insel,
 Ecki

P.S.: Ich habe meine Frau gebeten morgen mal bei unserer Thai-Bank anzurufen und nach den Gebühren für eine Überweisung in die Schweiz zu Fragen, eventuell kommen wir damit ja günstiger hin!


Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
July 17, 2012, 04:23:47 PM
 #1068

Hallo Tinu,

...
Liest sich ja alles gut!

Jetzt musst du nur noch deine Bank wechseln! Grin
Hab keine Lust, deiner Kommerzbank jedesmal 22€ Gebühren für eine Schweizer SEPA-Überweisung zu schenken!  Cry
Vor allem nicht, da es meine Postfinance Gebührenfrei macht!  Wink
...

Wie ich dir schon per PM geschrieben hatte, sind wir an einem Schweizer Bankkonto "dran".
Leider hat die Postfinance unseren Eröffnungsantrag ablehnt (Offshore Gesellschaften bekommen dort scheinbar nicht so ohne weiteres ein Bankkonto). Sad

Ja....wir nehmen nicht jeden! Unter 10Mio € Kapital geht bei Schweizer Banken nichts Grin
Edit: Die Schweizerische Postfinance hat keine Bankenlizenz! Deshalb darf sie wahrscheinlich auch keine Offshore Kunden nehmen!
Es gibt aber auch deutsche Banken, welche gebührenfrei sind!
Chefnet ist bei so einer, wie er mir gesagt hat.
Mir fällt aber der Name nicht mehr ein!

Gruss
Tinu
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 17, 2012, 06:21:02 PM
 #1069

eigentlich fast alle. Ich bin bei der Volksbank und DKB Problemlos.

Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
July 17, 2012, 07:37:20 PM
 #1070

Jaja die Bankgebühren, naja innerhalb der EU klappt das mit SEPA gottseidank endlich.

@Ecki
Danke für die Änderung der Kursanzeige, damit ist auch das Rundungsproblem hinfällig:).

Nochmal eine Anmerkung meinerseits zu den "Transaktions"-Gebühren. Wir hatten dazu ja heute schon kurz per Skype gechattet. Ich kann deinen Einwand hinsichtlich Spekulanten durchaus verstehen aber was passiert denn momentan.

Als Annahme: Irgendjemand stellt ein Angebot z.B. zum Marktpreis ein, mangels Markt Liquidität passiert die nächsten Tage nichts aber dank der aktuellen Volatilität wird das Angebot ungewollt zum Schnapper und vielleicht 2-3 Leute die regelmäßig den Markt bei dir scannen machen nebenbei ein nettes Arbitragegeschäft. Der das Angebot eingestellt hat, und damit erst mal überhaupt ansatzweise (und Einziger!) für Liquidität in deinem Markt  sorgt, ärgert sich sicherlich und macht das nie wieder. An der realen Börse wird so etwas unter Umständen auch als Misstrade deklariert und rückabgewickelt.

Zum Nachziehen des Kurses wird jedes Mal deine Einstellgebühr fällig,auch wenn sie mittlerweile nur bei 0.125% liegt. Vielleicht macht da eine sehr geringe Einstellgebühr und dafür eine zusätzliche normale Transaktionsgebühr als Kompromiss Sinn um trotzdem noch deine gefürchteten Spekulanten abzuwehren. Zum anderen darf man den Aufwand nicht vergessen, da wirklich den Kurs halbwegs hinterher zukommen und auch nachzuziehen. Ich gehe mal davon aus, dass keiner der Pool Baggert das hauptberuflich macht und stündlich die Kurse verfolgt. Ich habe momentan keine wirkliche Lösung zu dem Thema aber auch wenn ich bisher eigentlich davon profitiert habe, gefühlt trägt dies nicht zum Akzeptanz deiner Börse unter der Mehrzahl der Pool Mitgliedern bei.

Hpman
Nachtrag: Kleiner Chatlog zum Thema Kurs http://pastebin.com/PthgrzDS
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
July 18, 2012, 02:21:12 AM
 #1071

Hallo Hpman,

...
Zum Nachziehen des Kurses wird jedes Mal deine Einstellgebühr fällig,auch wenn sie mittlerweile nur bei 0.125% liegt. Vielleicht macht da eine sehr geringe Einstellgebühr und dafür eine zusätzliche normale Transaktionsgebühr als Kompromiss Sinn um trotzdem noch deine gefürchteten Spekulanten abzuwehren. Zum anderen darf man den Aufwand nicht vergessen, da wirklich den Kurs halbwegs hinterher zukommen und auch nachzuziehen. Ich gehe mal davon aus, dass keiner der Pool Baggert das hauptberuflich macht und stündlich die Kurse verfolgt. Ich habe momentan keine wirkliche Lösung zu dem Thema aber auch wenn ich bisher eigentlich davon profitiert habe, gefühlt trägt dies nicht zum Akzeptanz deiner Börse unter der Mehrzahl der Pool Mitgliedern bei.
...
Wenn du nur wenig handelst, dann zahlst du bei der weltweit größten Börse (mtgox) 0,6% Gebühren!
https://mtgox.com/fee-schedule
D.h. auf gut Deutsch, du kannst bei uns ungefähr 5 mal dein Angebot "nachziehen"!
Mal ganz ehrlich wie oft denkst du wirst du dein Angebot im Durchschnitt nachziehen bis es verkauft oder gekauft ist?

Ich denke mal, das es eher ein Problem der Anzahl der Benutzer ist (momentan haben wir 16 aktive Miner, davon handeln vielleicht die Hälfte in der Börse, d.h. wir sprechen hier von 8 Tradern in der Beta Phase!).

Sobald der Ball rund ist, d.h. die Software debugt ist und alle geplanten Features beinhaltet, werde ich die Börse auch aktiv vermarkten.
Dann rechne ich mit bis zu 100 Tradern und dein Einwand sollte sich schnell in Luft auflösen (hoffentlich).

Aber ich finde deinen Kompromissvorschlag "Vielleicht macht da eine sehr geringe Einstellgebühr und dafür eine zusätzliche normale Transaktionsgebühr" gar nicht so schlecht (wenn ich mich richtig erinnere, dann ist das bei eBay genauso?), aber ich tendiere eher zu einer anderen Lösung:
Wir werden vermutlich bald in der "Your Orders"-Liste wo in der Spalte "Status" im Moment nur ein rotes X zum löschen deines offenen Angebotes ist einen weiteren "Change" Button einführen mit dem du nur den Wechselkurs deines offenen Angebotes (nicht die Menge oder die Währungen) kostenlos ändern kannst.
Damit wäre dann dein Einwand auch erledigt... Smiley
Dieser Punkt steht für Version 0.3 (August) auf der ToDo-Liste... im Moment werden gerade die vorher besprochenen Änderungen implementiert was die Version 0.2 (Juli) sein wird.

Ich bin jedem dankbar für konstruktives Feedback!
Gemeinsam designen wir die Software so, das sie ohne Taschenrechner bedienbar ist und uns soweit es geht beim handeln unterstützt!

Ebenfalls für Version 0.3 steht übrigens das "einfärben" der Angebote im "Public Orderbook" und in "Your Orders" auf der Liste.
Angebote die günstiger sind als -5% vom Marktpreis sind dann dunkel grün, zwischen -4,99 und 0 % günstiger hell grün, Marktpreis bleibt schwarz, 0-4,99% plus hell rot und mehr als +5% vom Marktpreis dunkel rot.
Damit wird man dann sofort erkennen können, welche Angebote "günstig" und welche "teuer" sind.

In diesem Sinne,
 Ecki

yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
July 18, 2012, 11:21:08 PM
 #1072

Ich wollte gerade auszahlen, den genauen Betrag den es unter "Account Balance" anzeigt per copy&paste ins Auszahlfeld -->
You don't have enough money in your account!  Huh  Huh

Dachte die Gebühren werden zwischenzeitlich direkt bei der Blockaufteilung abgezogen?

Und was ist jetzt eigentlich mit den 0.01BTC Transaktionsgebühr? Gehen die ans Netz oder an ecki?


EDIT: ok ging wegen der Transaktionsgebühr nicht. Ist so aber echt eine unkomfortable Lösung die per Hand noch abziehen zu müssen...

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
July 19, 2012, 02:56:41 AM
 #1073

Hallo yxt,

Ich wollte gerade auszahlen, den genauen Betrag den es unter "Account Balance" anzeigt per copy&paste ins Auszahlfeld -->
You don't have enough money in your account!  Huh  Huh

Dachte die Gebühren werden zwischenzeitlich direkt bei der Blockaufteilung abgezogen?

Werden sie ja auch (die 1% Pool-Gebühr).
Aber wie soll denn bitte eine Überweisungsgebühr noch vor der eigentlichen Überweisung abgebucht werden?  Huh
Falls du da irgendeine super Lösung für hast, bitte vorschlagen... Grin
Also bei meiner Bank kann ich auch nicht mein gesamtes Guthaben überweisen, ich muss immer die 2 € Überweisungsgebühr abziehen.
Wer eine Bank kennt, die Offshore Firmen ein kostenloses Firmenkonto eröffnet bitte unbedingt melden!!


Und was ist jetzt eigentlich mit den 0.01BTC Transaktionsgebühr? Gehen die ans Netz oder an ecki?

Die gehen im Moment an den Pool.

EDIT: ok ging wegen der Transaktionsgebühr nicht. Ist so aber echt eine unkomfortable Lösung die per Hand noch abziehen zu müssen...

OK, wir werden den "Cash Out"-Button modifizieren, so das er die 0,01 automatisch von der Überweisung abzieht und den Satz:
(Please note: a 0.01 BTC transaction fee is required by the bitcoin client for processing)
entsprechend anpassen.


Mit sonnigem Gruß von der Insel,
 Ecki

Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
July 19, 2012, 07:07:28 AM
 #1074

OK, wir werden den "Cash Out"-Button modifizieren, so das er die 0,01 automatisch von der Überweisung abzieht und den Satz:
(Please note: a 0.01 BTC transaction fee is required by the bitcoin client for processing)
entsprechend anpassen.

Bei irgendeiner Boerse war einfach unter dem Überweisungsfeld die Angabe, was nach Abzug der Gebühr letztlich transferiert wird. Solange die Gebühr absolut 0.01 und nicht x.x% beträgt schaffe ich das sogar bei unrunden Summen. Brauch trotzdem meist 2 Versuche, weil "auch da war doch noch die Gebühr" Smiley.

Hpman
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
July 19, 2012, 10:04:45 AM
 #1075

ja muss man halt wissen und sich merken Grin

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
July 19, 2012, 10:26:18 AM
 #1076

Hallo yxt,

ja muss man halt wissen und sich merken Grin
Nun ja, wir möchten ja unsere Software noch anwendungsfreundlicher machen und haben um Rückmeldungen gebeten.
Insofern ist das ein konstruktiver Hinweis auf Verbesserungspotential von Hpman. Smiley

Nur sind wir bis 15.August ziemlich unter Zeitdruck und deshalb kommt es eben einfach auf die Liste für September.

Bis dahin stimmt's... wissen und sich merken... Grin

In diesem Sinne,
 Ecki

P.S.: Der Betrag von 0,01 ist ein Fixbetrag und keine Prozentangabe, d.h. das sollte man sogar (bis September) noch ohne Taschenrechner hinkriegen, den von seinem Guthaben abzuziehen... danach macht das dann der Computer für einen... Grin


tuono58
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15


View Profile
July 20, 2012, 10:05:43 AM
 #1077

Hallo Ecki,

seit heute Morgen stats nicht erreichbar. Wird daran geschuftet oder ist er nur down ?

Gruß

Tuono
tuono58
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15


View Profile
July 20, 2012, 10:11:05 AM
 #1078

Hat sich gerade erledigt  Grin

Gruß
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
July 20, 2012, 10:25:20 AM
 #1079

Hallo Tuono,

...
seit heute Morgen stats nicht erreichbar. Wird daran geschuftet oder ist er nur down ?
...
Es wird mal wieder am Internationalen Gateway in Bangkok "herum konfiguriert"... Sad
D.h. es betrifft alle Auslandsverbindungen... ich kann im Moment auch ganz schlecht Google erreichen.  Undecided

Das ist natürlich besonders toll, weil ich gerade Internet Recherchen machen muss...  Angry

Echt ätzend!

Das Problem betrifft leider alle 4 Internet-Leitungen, d.h. es nutzt auch nichts, wenn ich mich auf eine andere Leitung schalte...

Naja, der Support meinte: "Sie arbeiten daran..." Grin

Gruß von der Insel,
 Ecki

yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
July 20, 2012, 03:46:50 PM
 #1080

Auf geht's, Fr. Abend-Endspurt, den scheiß Block werden wir doch vor dem WE noch finden..

Pages: « 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 [54] 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!