Bitcoin Forum
April 14, 2021, 09:58:51 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 [102] 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 ... 155 »
  Print  
Author Topic: Corona  (Read 32852 times)
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1291


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
January 15, 2021, 09:50:31 PM
Merited by 1miau (1)
 #2021

lebe ich nicht mehr in Deutschland.

Wo lebst du denn und welche Maßnahmen zur Eindämmung werden denn in deinem Land durchgeführt?

Und es wäre wirklich angenehm, wenn du eine sachliche Diskussion mit Argumenten anstrebst.


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1618394331
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618394331

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618394331
Reply with quote  #2

1618394331
Report to moderator
1618394331
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618394331

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618394331
Reply with quote  #2

1618394331
Report to moderator
1618394331
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618394331

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618394331
Reply with quote  #2

1618394331
Report to moderator
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
January 15, 2021, 10:45:13 PM
Last edit: January 16, 2021, 12:03:41 AM by thandie
 #2022

Mein Schwiegervater ist auch der Auffassung, das Corona nur durch Politik und Medien gemacht wurde.
...

Es dürfte auch Deinem Schwiegervater klar sein, dass Politiker und Medienlenker keine Viren "herstellen". Solche Aussagen sind naürlich immer ein gefundenes Fressen um Framing zu betreiben. Falls das nicht direkt funktioniert, wird eben die Rechtschreibung kritisiert, das Verhalten in anderen Bereichen gebrandmarkt oder aber auf Andere verwiesen wo die Dinge nach Wunsch ablaufen.

Was er vermutlich meint ist, daß die Corona-Massnahmen durch Politker und Medienlenker - tatsächlich natürlich durch ihre Herren und Meister - gemacht werden. Und das dürfte logisch wohl kaum zu widerlegen sein.

Für diejenigen, die noch nicht komplett im Griff der Sekte sind noch etwas zum Nachdenken: Die Giralgeldmenge wurde massiv erhöht. Gleichzeitig hat ein grosser Teil der Menschen im Jahr 2020 massive Verluste hinnehmen müssen. Da Geld nicht einfach verschwindet muss dieses Geld plus die erhöhte Geldmenge nun irgendwo konzentriert zu finden sein. Offensichtlich gilt auch hier wieder, man muss nur dem Geld folgen, um hinter die Kulissen zu blicken. Wobei (Giral)Geld und Macht immer Hand in Hand gehen.



Warum? Hat Cum-Ex Profi Scholz nicht die Bazooka rausgeholt?
Also das Geld kommt schon dort an, wo es soll bzw. wird umverteilt/verschoben...
Die kleinen Geschäfte in meinem Viertel und die Selbstständigen in meinem Bekanntenkreis sind auch vollauf begeistert. Entweder konnten sie die ersten Hilfen aus dem Frühjahr nicht behalten oder nur einen lächerlichen Teil oder aber sie fielen gleich ganz durch's Raster - und weil die sogenannten November-Hilfen wahrscheinlich zu Ostern oder am Sankt Nimmerleins Tag eintrudeln, haben einige schonmal die Bude dicht gemacht. Par sind pleite bzw. in Insolvenz wegen ausstehender Rechnungen, was gleichzeitig auch Privat-Insolvenz bedeutet, die Schufa freut sich über die Auftragslage, andere gehen schon stempeln. Vom Unternehmer und vom Rückrad der coolen City zum Bittsteller - aber klar: wir schaffen das.

Was mir auch Sorge bereitet: im Dunstnebel dieser Pandemie wurden mal eben Gesetze und Initiativen zur NSAbhörung, zum Staatstrojanern, zum amtlichen Hacken etc. auf den Weg gebracht, Verschlüsselung wird kriminalisiert und europaweit angegangen. Wenn diese Pandemie mal vorbei ist, dann sind vielleicht wieder neue Instrumente etabliert, die wir bisher ganz wohlfeil den totalitären Regimen oder unseren Freunden in Übersee anlasteten.


####


...
Diese Kampfbegriffe schießen nach hinten los. Bewirken das genaue Gegenteil.
Raveparties mit Zigtausend Gästen die die Polizei verprügeln. Alles Reichsbürger?

Bei dem Zirkus nerven mich die Leute wie Spahn oder Lauterbach die noch im Februar dafür getrommelt hatten Krankenhäuser zu schliessen.
Was sollte da entlastet werden? Das Gesundheitssytem? Echt jetzt?

Ja aber mach dir keine Gedanken.
Gegen diese renitenten Kelten und ihre europäischen Gäste hat der Zentralstaat eine neue Einheit in Stellung gebracht.


https://www.heise.de/tp/features/Repressiv-autoritaere-Polizeitruppe-soll-es-richten-5023398.html

Dann ist Schluß mit Party und Spaß und sowieso...  Shocked Die Truppe wird bleiben, kann man immer mal gebrauchen.



Zu Spahn und Lauterbach kann ich nichts mehr sagen, alles abgearbeitet. Aber fragen wir mal Frau Illner...

1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 2992


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
January 15, 2021, 11:35:30 PM
 #2023

Genau die Clowns die mezzomix schon versucht hat aufzuklären
Das Ignorieren bekannter Fakten ist kein "Aufklären".  Cheesy
Das Verdrehen plausibler Darstellungen ist ebenfalls kein "Aufklären".



Ihr könnt mich nicht einfach in eure Coronalager sperren. Cool
Wenn du hier von Coronalagern schreibst, kannst du die gerne lokalisieren. Ansonsten würde ich deine Aussage abstempeln unter "hetzerische Lüge".
Oder du hast dich aus Versehen verschrieben und meintest "Coronaleugner" statt "Coronalager". Oder meinst du die Hauptzentrale von Herr Ballweg, also das Coronaleugnerlager?  Cheesy Cheesy



Finde es sehr befremdlich, wie man den Humbug von mezzomix in irgendeiner Weise anpreisen kann. Aber nun gut, wie sagst du so schön, "die Deutschen sind obrigkeitsshörig".  Cheesy



Echt fetzige Memes habt ihr übrigens...
Cool






Mein Schwiegervater ist auch der Auffassung, das Corona nur durch Politik und Medien gemacht wurde. Man könnte ohne Probleme alle Kontaktbeschränkungen auflösen und wieder Feste feiern. Die Zahl der toten würde nicht höher. Die normale Grippe hat ja auch immer so viele Todesopfer... usw.

Ich weiß nicht was ich noch dazu sagen soll....
Aber bin froh das ich nicht der einzige bin der manchmal bei solchen Leuten verzweifelt  Smiley
Kann ich 100% nachvollziehen. Es ist wirklich schwer verständlich, dass wenn man bestätigte Zahlen anführt, trotzdem wieder irgendwelche Corona-Leugner aus dem Busch gekrochen kommen und das irgendwie relativieren. Z.B. das hier:


https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/wie-viele-menschen-sterben-an-corona/

Die Sache ist 100% klar und trotzdem geht es hier dutzende Seiten lang weiter mit unnützen Diskussionen, Relativierungen und Verdrehungen.  Cheesy



Warum ist der Link Spam?
Naja, was meinst du, wie es ankommt, wenn du hier plötzlich auftrittst, unsachlich herumpöbelst und dann einfach unkommentiert einen Link hier rein rotzt?  Roll Eyes
Klar ist das Spam.
100%!

Blitzfontaene
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 14


View Profile
January 15, 2021, 11:37:33 PM
Last edit: January 15, 2021, 11:53:43 PM by Blitzfontaene
 #2024

lebe ich nicht mehr in Deutschland.

Wo lebst du denn und welche Maßnahmen zur Eindämmung werden denn in deinem Land durchgeführt?

Und es wäre wirklich angenehm, wenn du eine sachliche Diskussion mit Argumenten anstrebst.

Na dann


Erst willst Du mit deinem billigen Bluff Andere dazu bringen mich auf ignore zu setzen, und jetzt wäre also angenehm, wenn ich eine sachliche Diskussion anstrebe?

In dem Land wo ich lebe werden ähnliche Maßnahmen "zur Eindämmung" durchgeführt. Der Unterschied ist, dass es nicht so viele Mitläufer wie z.B. dich gibt, die denken, dass die Regierung nur ihr Bestes will, sondern die Maßnahmen "zur Eindämmung" als das sehen, was sie sind. Vollkommen unverhältnismäßige, totalitäre Maßnahmen zur Einschränkung der Freiheit.


Edit: Der Katzenmann macht mehr Smilies als ein 14-jähriges Mädchen bei Instagram aber unerstellt mir "hetzerische Lügen".
https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/corona-sachsen-plant-knast-fuer-quarantaene-verweigerer-74898904.bild.html

Wieso ignorierst du Persönchen, dass sich Jemand für den Link bedankt hat und er ihm einen Denkanstoß gegeben hat? Da sifft dein totalitäres Denken direkt wieder durch. Nur weil Du mit dem Video nichts anfangen kannst ist es zu 100% Spam. Klare Sache!

"kLaR iSt DaS sPaM"

Und muss ich mich erst bei deinen Eltern vorstellen bevor ich hier "auftreten" darf?

Edit: LOL

Kann ich 100% nachvollziehen

Die Sache ist 100% klar

Klar ist das Spam.
100%!

Er hat die Weisheit mit Löffeln gefressen. Grin
Nestade
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 840
Merit: 441



View Profile
January 15, 2021, 11:58:52 PM
 #2025

Erst willst Du mit deinem billigen Bluff Andere dazu bringen mich auf ignore zu setzen, und jetzt wäre also angenehm, wenn ich eine sachliche Diskussion anstrebe?
Du strebst eine sachliche Diskussion an? Dein erster Post hier:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=5228542.msg56097235#msg56097235

oder:
Ich habe wie gesagt keinen Elan mit Leuten wie euch zu disutieren. Es führt zu nichts.

In dem Land wo ich lebe werden ähnliche Maßnahmen "zur Eindämmung" durchgeführt. Der Unterschied ist, dass es nicht so viele Mitläufer wie z.B. dich gibt, die denken, dass die Regierung nur ihr Bestes will, sondern die Maßnahmen "zur Eindämmung" als das sehen, was sie sind. Vollkommen unverhältnismäßige, totalitäre Maßnahmen zur Einschränkung der Freiheit.

Also bist du doch ins Disneyland eingebrochen und hältst dich dort als einziger auf?

Wieso ignorierst du Persönchen, dass sich Jemand für den Link bedankt hat und er ihm einen Denkanstoß gegeben hat? Da sifft dein totalitäres Denken direkt wieder durch. Nur weil Du mit dem Video nichts anfangen kannst ist es zu 100% Spam. Klare Sache!
Haben wir möglicherweise herausgesunden, wessen Troll-Account du bist? Grin

"kLaR iSt DaS sPaM"
Einsicht ist der beste Weg zur Besserung.

██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
             ▄██▄
   ▄██▄      ▀█▀▀     ▄██▄
   ▀██▀▄  ▄▄█████▄▄  ▐███▀
       ███████████████
      ████████▀▄▄▄▀████
 ▄▄  ▐███▀▄▀██▄▀▀▀▄█████  ▄▄
████▀█████▄███▀▀█████ ██▀████
 ▀▀  ▐███▄███ ██ ████ █▌  ▀▀
      ▀████▄██▄▄███▀▄█▀
    ▄▄ █▀██████▀▄▄▄█▀█ ▄▄
   ████▀   ▀▀▀█▀▀▀   ▐████
    ▀▀       ▄██▄      ▀▀
             ▀██▀
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
⟩ ⟩             ▄▄▄
  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█   █▄
 █           ▀▀▀  █
 ▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
▄▀▀ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▀▀▄
█ ▄▀ ▄▄▄▄▄▄▄    ▀█ █
█ █ █       █    █ ▄
█ █ ▄▀▀▀▀▀▀▄▄    █ █
█ █ ▀▄▄▄▄▀▀▄▄▀▀▄ █ █
█ █ █   █  ██  █ █ █
█ █ ▄▀▀▀▀▄▄▀▀▄▄▀ █ █
█ ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ █
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
⟩ ⟩       ▄████▄  ▄████▄
      ████████████████
      ████████████████
       ██████████████
        ▀██████████▀
██        ▀██████▀        ██
██▌   ▄            ▄   ▐██
███  ███▄          ▄███  ███
▀███▄ ▀███▄      ▄███▀ ▄███▀
  ▀████████      ████████▀
     ▀████▀      ▀████▀
     ▄   ▄▄      ▄▄   ▄
     ▀█████      █████▀
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 2992


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
January 16, 2021, 12:09:10 AM
 #2026

Erst willst Du mit deinem billigen Bluff Andere dazu bringen mich auf ignore zu setzen, und jetzt wäre also angenehm, wenn ich eine sachliche Diskussion anstrebe?
Entweder du führst eine faktenbasierte, sachliche Diskussion oder du machst weiter mit deiner Pöbelei, dann werden dich aber einige Nutzer ignorieren. Da du hier über nichts anderes schreibst als Coronavirus (weder über Bit- noch Shitcoins), dürfte das für uns allerdings kein Verlust sein.  Wink


Edit: Der Katzenmann macht mehr Smilies als ein 14-jähriges Mädchen bei Instagram aber unerstellt mir "hetzerische Lügen".
https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/corona-sachsen-plant-knast-fuer-quarantaene-verweigerer-74898904.bild.html
Cheesy Cheesy
Und natürlich musst du mit der Bild-Zeitung die hetzerischste Schlagzeile dafür verwenden.  Roll Eyes

Hier ohne hetzerischen Unterton:
https://rp-online.de/panorama/coronavirus/sachsen-nimmt-einrichtung-fuer-quarantaene-verweigerer-in-betrieb_aid-55708669

Das schlimme an der Sache ist eher, dass es tatsächlich uneinsichtige Leute gibt, die so rücksichtslose Faktenverweigerer sind, dass bei ihnen Coronavirus nachgewiesen wurde und es die trotz mehrfacher Aufforderung unterlassen sich für kurze Zeit in Quarantäne zu begeben. Ist ja nicht so, dass man von daheim aus nichts machen kann, du tust gerade so, als wäre das der Weltuntergang. Und wenn du nicht ganz unvorsichtig bist, passiert einem das auch nicht alle paar Wochen, es sei denn es sind Corona-Leugner, die sich durch Nichtbeachtung der Maßnahmen immer wieder gegenseitig anstecken.  Roll Eyes

Man kann ja durchaus Maßnahmen nicht mögen aber dass es Leute gibt, die es nicht juckt, dass sie ansteckend sind, das ist der eigentliche Skandal!

Aber hey, du willst ja nur nicht in Quarantäne, weil du dann nicht mehr aus deiner "Trollbox" herauskommen kannst.  Cheesy Cheesy



Edit: LOL

Kann ich 100% nachvollziehen

Die Sache ist 100% klar

Klar ist das Spam.
100%!

Er hat die Weisheit mit Löffeln gefressen. Grin
Das schauen wir mal, was die anderen zu sagen: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5309818.0
Bis jetzt 4:0 für uns  Cool

Stop SPAM!

Blitzfontaene
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 14


View Profile
January 16, 2021, 12:10:07 AM
 #2027

Also bist du doch ins Disneyland eingebrochen und hältst dich dort als einziger auf?

Haben wir möglicherweise herausgesunden, wessen Troll-Account du bist? Grin

Möchtest du da etwa deinen eigenen Youtube-Propagandakanal promoten?

Du schwurbelst doch sowieso nur inhaltslosen Blödsinn und Beleidigungen raus

Geht jetzt der Blödsinn mit der Diktatur wieder los, Jana?

Do not feed the troll

Meine liebe Jana aus Kassel

Ah, moment. Du lebst ja im Phantasialand

Oh Gott, Jana aus Kassel, bist du es? Wie auch immer - ich wünsche dir eine gute Besserung.

Merkst Du eigentlich noch irgendwas?

Und gerade habe ich beim Durchschauen deiner Posts gesehen, dass Du dein Hassobjekt "Jana aus Kassel" in einem deiner Posts auf ein Video von Böhmermann verlinkt hast. Wie erbärmlich kann man sein, sich an einer 22-jährigen aufzuhängen und es nicht irgendwann mal gut sein zu lassen. Was für ein schäbiges Verhalten.
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 2992


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
January 16, 2021, 12:14:10 AM
 #2028

Und gerade habe ich beim Durchschauen deiner Posts gesehen, dass Du dein Hassobjekt "Jana aus Kassel" in einem deiner Posts auf ein Video von Böhmermann verlinkt hast. Wie erbärmlich kann man sein, sich an einer 22-jährigen aufzuhängen und es nicht irgendwann mal gut sein zu lassen. Was für ein schäbiges Verhalten.
Wenn man solche Aussagen tätigt, muss man auch damit rechnen, dass da einiges an Kritik kommen kann. Wer so Sachen raushaut und dann heulend von der Bühne rennt, der ist ein Weichei und übernimmt keinerlei Verantwortung für die eigenen Aussagen.
So Lappen brauche ich nicht!  Roll Eyes

Nestade
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 840
Merit: 441



View Profile
January 16, 2021, 12:20:55 AM
Last edit: January 16, 2021, 12:42:27 AM by Nestade
Merited by qwk (1)
 #2029

Also bist du doch ins Disneyland eingebrochen und hältst dich dort als einziger auf?

Haben wir möglicherweise herausgesunden, wessen Troll-Account du bist? Grin

Möchtest du da etwa deinen eigenen Youtube-Propagandakanal promoten?

Du schwurbelst doch sowieso nur inhaltslosen Blödsinn und Beleidigungen raus

Geht jetzt der Blödsinn mit der Diktatur wieder los, Jana?

Do not feed the troll

Meine liebe Jana aus Kassel

Ah, moment. Du lebst ja im Phantasialand

Oh Gott, Jana aus Kassel, bist du es? Wie auch immer - ich wünsche dir eine gute Besserung.
Wer braucht schon Kontext?

Und gerade habe ich beim Durchschauen deiner Posts gesehen, dass Du dein Hassobjekt "Jana aus Kassel" in einem deiner Posts auf ein Video von Böhmermann verlinkt hast. Wie erbärmlich kann man sein, sich an einer 22-jährigen aufzuhängen und es nicht irgendwann mal gut sein zu lassen.
Nur um das einmal klarzustellen: Jana aus Kassel ist sicherlich kein Objekt, aber wer so einen Blödsinn vor der laufender Kamera erzählt, der braucht sich nicht wundern, wenn er am Ende als Negativbeispiel genannt wird.
Im Alter von 22 Jahren sollte man doch schon ein wenig mehr Reife zeigen. Mittlerweile ist das aber wohl wirklich nicht mehr wirklich aktuell und deshalb werde ich mich in Zukunft zusammenreißen und die Anspielungen auf Jana aus Kassel weglassen.

Was für ein schäbiges Verhalten.
Und sowas von dir? Sorry, aber dir kann man wohl leider wirklich nicht mehr helfen.

██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
             ▄██▄
   ▄██▄      ▀█▀▀     ▄██▄
   ▀██▀▄  ▄▄█████▄▄  ▐███▀
       ███████████████
      ████████▀▄▄▄▀████
 ▄▄  ▐███▀▄▀██▄▀▀▀▄█████  ▄▄
████▀█████▄███▀▀█████ ██▀████
 ▀▀  ▐███▄███ ██ ████ █▌  ▀▀
      ▀████▄██▄▄███▀▄█▀
    ▄▄ █▀██████▀▄▄▄█▀█ ▄▄
   ████▀   ▀▀▀█▀▀▀   ▐████
    ▀▀       ▄██▄      ▀▀
             ▀██▀
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
⟩ ⟩             ▄▄▄
  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█   █▄
 █           ▀▀▀  █
 ▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
▄▀▀ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▀▀▄
█ ▄▀ ▄▄▄▄▄▄▄    ▀█ █
█ █ █       █    █ ▄
█ █ ▄▀▀▀▀▀▀▄▄    █ █
█ █ ▀▄▄▄▄▀▀▄▄▀▀▄ █ █
█ █ █   █  ██  █ █ █
█ █ ▄▀▀▀▀▄▄▀▀▄▄▀ █ █
█ ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ █
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
⟩ ⟩       ▄████▄  ▄████▄
      ████████████████
      ████████████████
       ██████████████
        ▀██████████▀
██        ▀██████▀        ██
██▌   ▄            ▄   ▐██
███  ███▄          ▄███  ███
▀███▄ ▀███▄      ▄███▀ ▄███▀
  ▀████████      ████████▀
     ▀████▀      ▀████▀
     ▄   ▄▄      ▄▄   ▄
     ▀█████      █████▀
Blitzfontaene
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 14


View Profile
January 16, 2021, 12:23:18 AM
 #2030

Erst willst Du mit deinem billigen Bluff Andere dazu bringen mich auf ignore zu setzen, und jetzt wäre also angenehm, wenn ich eine sachliche Diskussion anstrebe?
Entweder du führst eine faktenbasierte, sachliche Diskussion oder du machst weiter mit deiner Pöbelei, dann werden dich aber einige Nutzer ignorieren. Da du hier über nichts anderes schreibst als Coronavirus (weder über Bit- noch Shitcoins), dürfte das für uns allerdings kein Verlust sein.  Wink


Edit: Der Katzenmann macht mehr Smilies als ein 14-jähriges Mädchen bei Instagram aber unerstellt mir "hetzerische Lügen".
https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/corona-sachsen-plant-knast-fuer-quarantaene-verweigerer-74898904.bild.html
Cheesy Cheesy
Und natürlich musst du mit der Bild-Zeitung die hetzerischste Schlagzeile dafür verwenden.  Roll Eyes

Hier ohne hetzerischen Unterton:
https://rp-online.de/panorama/coronavirus/sachsen-nimmt-einrichtung-fuer-quarantaene-verweigerer-in-betrieb_aid-55708669

Das schlimme an der Sache ist eher, dass es tatsächlich uneinsichtige Leute gibt, die so rücksichtslose Faktenverweigerer sind, dass bei ihnen Coronavirus nachgewiesen wurde und es die trotz mehrfacher Aufforderung unterlassen sich für kurze Zeit in Quarantäne zu begeben. Ist ja nicht so, dass man von daheim aus nichts machen kann, du tust gerade so, als wäre das der Weltuntergang. Und wenn du nicht ganz unvorsichtig bist, passiert einem das auch nicht alle paar Wochen, es sei denn es sind Corona-Leugner, die sich durch Nichtbeachtung der Maßnahmen immer wieder gegenseitig anstecken.  Roll Eyes

Man kann ja durchaus Maßnahmen nicht mögen aber dass es Leute gibt, die es nicht juckt, dass sie ansteckend sind, das ist der eigentliche Skandal!

Aber hey, du willst ja nur nicht in Quarantäne, weil du dann nicht mehr aus deiner "Trollbox" herauskommen kannst.  Cheesy Cheesy



Edit: LOL

Kann ich 100% nachvollziehen

Die Sache ist 100% klar

Klar ist das Spam.
100%!

Er hat die Weisheit mit Löffeln gefressen. Grin
Das schauen wir mal, was die anderen zu sagen: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5309818.0
Bis jetzt 4:0 für uns  Cool

Stop SPAM!

Dann ignoriere mich doch einfach anstatt hier groß rumzulabern.

Und natürlich musst Du darauf anspringen, dass ich zu bild.de verlinke. Der rp-online-Artikel wurde mir bei Google natürlich auch angezeigt aber da dort Bild als Quelle genannrt wird habe ich Bild genommen. Und weil ich sehen wollte er von euch zuerst darauf anspringt und mich dafür kritisiert, dass ich zu bild.de verlinke.

Und ich tue so, als wäre das der Weltuntergang? Ich habe den Link gepostet, da Du das hier sagtest

Quote
Wenn du hier von Coronalagern schreibst, kannst du die gerne lokalisieren. Ansonsten würde ich deine Aussage abstempeln unter "hetzerische Lüge".

Und wie pedantisch kann man sein jetzt eine Umfrage zu erstellen ob es in Ordnung ist einen Link zu posten...

4:0 für dich? WOW!


Und gerade habe ich beim Durchschauen deiner Posts gesehen, dass Du dein Hassobjekt "Jana aus Kassel" in einem deiner Posts auf ein Video von Böhmermann verlinkt hast. Wie erbärmlich kann man sein, sich an einer 22-jährigen aufzuhängen und es nicht irgendwann mal gut sein zu lassen.
Nur um das einmal klarzustellen: Jana aus Kassel ist sicherlich kein Objekt, aber wer so einen Blödsinn vor der laufender Kamera erzählt, der braucht sich nicht wundern, wenn er am Ende als Negativbeispiel genannt wird.
Im Alter von 22 Jahren sollte man doch schon ein wenig mehr Reife zeigen. Mittlerweile ist das aber wohl wirklich nicht mehr wirklich aktuell und deshalb werde ich mich in Zukunft zusammenreißen und die Anspielungen auf Jana aus Kassel weglassen.

Was für ein schäbiges Verhalten.
Und sowas von dir? Sorry, aber dir kann man wohl leider wirklich nicht mehr helfen.

Deine geheuchelte Menschlichkeit kannste dir sparen, da Hassobjekt ein bekannter Ausdruck ist und keine Entmenschlichung ist, so wie Du das hier suggerierst. Das brauchst Du nicht "klarzustellen".

Genau, Du solltest dich zusammenreißen. Und ich habe dich nicht um Hilfe gebeten. Hilf dir lieber selbst.
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 2992


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
January 16, 2021, 12:31:37 AM
 #2031

Was für ein schäbiges Verhalten.
Und sowas von dir? Sorry, aber dir kann man wohl leider wirklich nicht mehr helfen.
Scheint echt so zu sein, dass dieser Auftritt nur dazu genutzt wird, hier wieder Unsinn zu verbreiten und herumzutrollen.  Undecided



Dann ignoriere mich doch einfach anstatt hier groß rumzulabern.
Das hättest du wohl gerne, damit du deinen Unfug hier weiter unhinterfragt präsentieren kannst.  Wink
Daher: nee nee nee, wir werden deinen Schmarrn auch weiterhin entlarven.  Smiley



Und natürlich musst Du darauf anspringen, dass ich zu bild.de verlinke. Der rp-online-Artikel wurde mir bei Google natürlich auch angezeigt aber da dort Bild als Quelle genannrt wird habe ich Bild genommen. Und weil ich sehen wollte er von euch zuerst darauf anspringt und mich dafür kritisiert, dass ich zu bild.de verlinke.

Und ich tue so, als wäre das der Weltuntergang? Ich habe den Link gepostet, da Du das hier sagtest

Quote
Wenn du hier von Coronalagern schreibst, kannst du die gerne lokalisieren. Ansonsten würde ich deine Aussage abstempeln unter "hetzerische Lüge".
Tja, war wohl nichts mit "Coronalagern". Oder ist das ein weiter gefasster Begiff? Schulen sind dann "Bildungslager", Büros sind "Arbeitslager" und Krankenhäuser "Gesundheitslager"?  Cheesy Cheesy



Und wie pedantisch kann man sein jetzt eine Umfrage zu erstellen ob es in Ordnung ist einen Link zu posten...
Hast du Angst, dass die Mehrheit das als Spam sieht?  Cheesy



4:0 für dich? WOW!
6:0  Wink

Blitzfontaene
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 14


View Profile
January 16, 2021, 12:50:50 AM
 #2032

Entweder du führst eine faktenbasierte, sachliche Diskussion oder du machst weiter mit deiner Pöbelei, dann werden dich aber einige Nutzer ignorieren.

Dann ignoriere mich doch einfach anstatt hier groß rumzulabern.
Das hättest du wohl gerne, damit du deinen Unfug hier weiter unhinterfragt präsentieren kannst.  Wink
Daher: nee nee nee, wir werden deinen Schmarrn auch weiterhin entlarven.  Smiley

Ahja.


Tja, war wohl nichts mit "Coronalagern". Oder ist das ein weiter gefasster Begiff? Schulen sind dann "Bildungslager", Büros sind "Arbeitslager" und Krankenhäuser "Gesundheitslager"?  Cheesy Cheesy

Coronalager ist allerdings ein weit gefasster Begriff, was denn sonst?


Und wie pedantisch kann man sein jetzt eine Umfrage zu erstellen ob es in Ordnung ist einen Link zu posten...
Hast du Angst, dass die Mehrheit das als Spam sieht?  Cheesy

Genau, ich habe Angst vor der Mehrheit. Dass die das als Spam ansieht. Da habe ich so eine Angst vor. Ich halte es kaum aus den Verlauf deiner wichtigen Umfrage mit anzusehen, Am Ende sind vielleicht mehr Leute gegen mich als für mich. Oh Gott das darf ich mich gar nicht ausmalen. Das wäre wirklich schlimm.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 3000


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 16, 2021, 01:10:01 AM
Merited by 1miau (2), Buchi-88 (1)
 #2033

es werden hier die [...] sich nicht gleich impfen lassen wollen auch als Asozial bezeichnet
Das beziehe ich mal direkt auf mich, bzw. einen post von mir:
ich selbst halte eine Impf-Verweigerung bei einem hinreichend getesteten, halbwegs sicheren Impfstoff für asozial.
Hierbei will ich klarstellen, dass mein Sprachgebrauch in dieser Hinsicht keineswegs pejorativer Natur war, sondern lediglich den Umstand ausdrücken sollte, dass ein Impf-Verweigerer sich im engsten Wortsinne asozial, d.h. nicht-beteiligend an der Einhaltung insbesondere nicht-kodifizierter gesellschaftlicher Normen, verhält.
Zu dieser Aussage stehe ich.


Das gleiche gilt auch für die User, die hinter jeder noch so kleinen und großen Kritik sofort den Corona-Leugner, den Egoist, den Impfgegener, den Reichsbürger oder sonstige Akteure identifizieren möchten.
Dem stimme ich zu.
Die wenigsten Corona-"Skeptiker" sind mehr als bloße Mitläufer, die durch jahrelangen Konsum von Informationshäppchen, wie sie bei Twitter, Facebook, YouTube & Co. zu finden sind, bereits längst nicht mehr in der Lage sind, umfassendere Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen, mithin funktionale Analphabeten, und damit auf Gedeih und Verderb den Prahlhänsen und Demagogen auf Seiten der Berufs-Hetzer ausgeliefert.
Bedauerliche Sheeple, um es in deren eigenem Sprachgebrauch zu benennen.

Was sachliche Kritik an spezifischen Maßnahmen seitens Regierungen & Co. kommt, so sehe ich solche keineswegs von Seiten der "Skeptiker", sondern vielmehr von Seiten vernünftiger Akteure, welche sehr wohl die grundlegenden Fakten akzeptieren, und lediglich den Umgang damit (zu Recht) in Frage stellen.
Ich würde mich persönlich selbst insoweit als Kritiker der Maßnahmen bezeichnen.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2520
Merit: 1227


View Profile
January 16, 2021, 10:42:17 AM
Merited by Buchi-88 (2), thandie (1), Unknown01 (1)
 #2034

Ich halte folgende Definition für vernünftig: Menschen verhalten sich asozial, wenn sie versuchen, die Handlungsfreiheit ihrer Mitmenschen einschränken, obwohl sie von deren Handlung gar nicht betroffen sind. Sie verhalten sich auch asozial, wenn sie die Auswirkungen ihrer eigenen Handlungen und der Handlungen ihrer Mitmenschen ungleich gewichten.
Julider2te
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35
Merit: 8


View Profile
January 16, 2021, 11:10:26 AM
 #2035

Da fällt mir immer wieder folgendes ein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

 Cheesy Cheesy
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 3000


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 16, 2021, 12:33:04 PM
Merited by 1miau (2), Nestade (1)
 #2036

Ich halte folgende Definition für vernünftig
Ich bezweifle grundsätzlich, dass der Begriff "asozial" einer objektiven Definition zugänglich ist.
Schließlich bestimmt sich das "Asoziale" wohl stets direkt aus den Normen einer Gesellschaft, und diese sind willkürlich, formbar, und einem stetigen Wandel unterworfen.

Menschen verhalten sich asozial, wenn sie versuchen, die Handlungsfreiheit ihrer Mitmenschen einschränken, obwohl sie von deren Handlung gar nicht betroffen sind.
Freiheit im Sinne von Rosa von Luxemburg als Abgrenzung zum Asozialen ergibt keinerlei Sinn.
So, wie überhaupt die Definition des Asozialen am Freiheitsbegriff zwangsläufig zum Scheitern verurteilt sein muss.
Freiheit ist mit Sicherheit stets von gesellschaftlichen Normen beschränkt.
Man könnte gar soweit gehen, zu sagen, dass "Gesellschaft" an sich ein Begriff für die Einschränkung der individuellen Freiheit zugunsten einer Gruppe ist.
Umgekehrt könnte ein Schuh draus werden, indem man einen maximal freien Menschen (im Sinne eines egoistischen Freiheitsbegriffs) als Definition für einen Asozialen heranzieht.

Sie verhalten sich auch asozial, wenn sie die Auswirkungen ihrer eigenen Handlungen und der Handlungen ihrer Mitmenschen ungleich gewichten.
Ich bin mir nicht mal sicher, worauf du damit hinaus willst.
Menschen gewichten wohl die eigenen Handlungen (und damit auch deren Auswirkungen) stets höher als die anderer Menschen.
Entsprechend dürfte in jeder Gesellschaft das Prinzip des Eigennutzes / Eigenschutzes eine gewisse Priorisierung kennen.
Das findet seine Entsprechung u.a. auch in juristischen Normen wie der "Notwehr".
So ziemlich die einzigen gesellschaftlichen Normen, die dem entgegenstehen, sind religiöse Demutsnormen wie die Nächstenliebe, sei sie nun christlich oder buddhistisch oder wie auch immer begründet.

Wie immer bleibt bei deinen posts der schale Eindruck, dass du deinen individuellen, egozentrischen Hyperegoismus als höhere Moral zu verbrämen suchst.
Das gelingt nicht.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2520
Merit: 1227


View Profile
January 16, 2021, 01:43:07 PM
 #2037

Ich halte folgende Definition für vernünftig
Ich bezweifle grundsätzlich, dass der Begriff "asozial" einer objektiven Definition zugänglich ist.
Schließlich bestimmt sich das "Asoziale" wohl stets direkt aus den Normen einer Gesellschaft, und diese sind willkürlich, formbar, und einem stetigen Wandel unterworfen.

Tut mir leid, aber das sind reine Worthülsen. So wird argumentiert, wenn man sich aus der zwingende Schlussfolgerung einer freiheitlichen Betrachtung herauswinden möchte.

Damit kommt man letztendlich nur zu Orwells Neusprech und steht vor dem altbekannten Problem: quis custodit custodes?

Menschen verhalten sich asozial, wenn sie versuchen, die Handlungsfreiheit ihrer Mitmenschen einschränken, obwohl sie von deren Handlung gar nicht betroffen sind.
Freiheit im Sinne von Rosa von Luxemburg als Abgrenzung zum Asozialen ergibt keinerlei Sinn.
So, wie überhaupt die Definition des Asozialen am Freiheitsbegriff zwangsläufig zum Scheitern verurteilt sein muss.
Freiheit ist mit Sicherheit stets von gesellschaftlichen Normen beschränkt.

Im Prinzip läuft es also nur wieder auf die alte "alles was im Gesetz steht ist richtig und damit sozial" Definition hinaus, mit der ein Sklave alles legitimiert, was er von seinem Meister vorgesetzt bekommt.

Man könnte gar soweit gehen, zu sagen, dass "Gesellschaft" an sich ein Begriff für die Einschränkung der individuellen Freiheit zugunsten einer Gruppe ist.

Eine Analyse mit dem Ziel Worthülsen zuweisen zu können, ändert letzendlich nichts. Sie ist eine Verschwendung von Lebenszeit und von Ressourcen.

Umgekehrt könnte ein Schuh draus werden, indem man einen maximal freien Menschen (im Sinne eines egoistischen Freiheitsbegriffs) als Definition für einen Asozialen heranzieht.

Man kann auch Krieg als Frieden bezeichnen, ja. Und wenn Dich jemand zu Deinem Schutz totschlägt dann ist das auch ebenfalls sozial, solange es gesellschaftlich (= durch die Gesetze eines Herrschers definiert) aktzeptiert ist, denn es dient ja Deinem Schutz!

Sie verhalten sich auch asozial, wenn sie die Auswirkungen ihrer eigenen Handlungen und der Handlungen ihrer Mitmenschen ungleich gewichten.
Ich bin mir nicht mal sicher, worauf du damit hinaus willst.
Menschen gewichten wohl die eigenen Handlungen (und damit auch deren Auswirkungen) stets höher als die anderer Menschen.

Das können sie auch gerne tun. Sie sollten sich nur nicht so asozial Verhalten, und diese Meinung anderen aufzwingen.

Entsprechend dürfte in jeder Gesellschaft das Prinzip des Eigennutzes / Eigenschutzes eine gewisse Priorisierung kennen.
Das findet seine Entsprechung u.a. auch in juristischen Normen wie der "Notwehr".
So ziemlich die einzigen gesellschaftlichen Normen, die dem entgegenstehen, sind religiöse Demutsnormen wie die Nächstenliebe, sei sie nun christlich oder buddhistisch oder wie auch immer begründet.

Wie immer bleibt bei deinen posts der schale Eindruck, dass du deinen individuellen, egozentrischen Hyperegoismus als höhere Moral zu verbrämen suchst.
Das gelingt nicht.

Das kann nicht gelingen, wenn Du den aktuellen Zustand als "die Norm" bzw. als "die Utopie" betrachtest und darüber hinaus nur noch die Sprache entwickelst. Stattdessen müsstest Du den aktuellen Zustand bzw. die aktuelle Entwicklung hinterfragen, um grundsätzliche Werte zu entwickeln. Was Du dagegen machst ist die typische Vorgehensweise von Sekten und anderen Idiologen: Wenn die aktuellen Zustände und Entwicklungen Defizite aufzeigen, dann wird die Definition geändert, um das Glaubensgebäude nicht in sich zusammenstürzen zu lassen. Ich vermute einfach, Du kannst nicht anders, weil Du einfach so konditioniert worden bist, vermeintlich höhere Autoriäten niemals in Frage zu stellen.

D.h. wir werden niemals auf einen Nenner kommen, da ich bereits seit meiner Kindheit diese - aus Deiner Sicht - natürlichen oder auch "gottgegebenen" Autoritäten in Frage gestellt habe und sie nur nach ihren tatsächlichen Handlungen und Ergebnissen bewertet habe. Das bedeutet, Menschen die für Dich Vorbilder und Führer sind, sind für mich asoziale Individuen. Wasser predigen und Wein saufen sind für Dich Vorgänge, die man den Menschen nur nicht richtig bzw. mit den richtigen Worten erklärt hat. Für mich ist es dagegen eine Perversion.

Auch wenn Du mit meinem "individuellen, egozentrischen Hyperegoismus" eigentlich Ad Hominem betreiben wolltest, liegst Du tatsächlich nicht weit daneben. Das Framing durch Auslassen welches Du damit betreibst ist allerdings, daß ich diesen "individuellen, egozentrischen Hyperegoismus" auch jedem meiner Mitmenschen zugestehe. Und das ist etwas, wo ich mich von Dir und Deinen Glaubensbrüdern deutlich  unterscheide. Euer Egoismus wird in ein Gewand aus verharmlosenden Worten gepackt. Die Worte mit der schlechten Konotation werden dann als Keule ausgepackt, sobald ein "Unwürdiger" ebenfalls ein Stück vom Kuchen abhaben möchte. Du magst das mit schönen Worten von "gesellschaftlichen Normen" verschleiern, es ist und bleibt letztendlich widerwärtig.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 3000


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 16, 2021, 02:46:54 PM
 #2038

Ich halte folgende Definition für vernünftig
Ich bezweifle grundsätzlich, dass der Begriff "asozial" einer objektiven Definition zugänglich ist.
Schließlich bestimmt sich das "Asoziale" wohl stets direkt aus den Normen einer Gesellschaft, und diese sind willkürlich, formbar, und einem stetigen Wandel unterworfen.
Tut mir leid, aber das sind reine Worthülsen. So wird argumentiert, wenn man sich aus der zwingende Schlussfolgerung einer freiheitlichen Betrachtung herauswinden möchte.
So leid es mir tut, kann ich beim besten Willen nicht erkennen, inwieweit eine "freiheitliche Betrachtung" des Begriffs "asozial" in irgendeiner Form "zwingend" sein sollte.

Im Prinzip läuft es also nur wieder auf die alte "alles was im Gesetz steht ist richtig und damit sozial" Definition hinaus
s/Gesetz/gesellschaftliche Normen/ und streiche "richtig" und ich unterschreibe dir das Wink
Der wohl kleinste gemeinsame Nenner einer geeigneten Definition von "asozial" dürfte das Stehen außerhalb gesellschaftlichen Konsens' sein.
"A-sozial" bedeutet in einer Übersetzung genau das.

mit der ein Sklave alles legitimiert, was er von seinem Meister vorgesetzt bekommt.
Es gehört u.a. zum Konsens zumindest unserer Gesellschaft, dass "unser Meister" wir selbst, das "Volk" sind.
Ein Sklave seiner selbst mag man in einem deterministischen Sinne sicherlich sein, in der allgemein akzeptierten Illusion des Freien Willens ist man es nicht.

Umgekehrt könnte ein Schuh draus werden, indem man einen maximal freien Menschen (im Sinne eines egoistischen Freiheitsbegriffs) als Definition für einen Asozialen heranzieht.
Man kann auch Krieg als Frieden bezeichnen, ja. Und wenn Dich jemand zu Deinem Schutz totschlägt dann ist das auch ebenfalls sozial, solange es gesellschaftlich (= durch die Gesetze eines Herrschers definiert) aktzeptiert ist, denn es dient ja Deinem Schutz!
Nochmal: nicht ich ziehe den Freiheitsbegriff zur Definition des Asozialen heran, sondern du tust das.
In meinen Augen ergibt das keinen Sinn.
Meine Bemühung um eine Antithese ist daher lediglich das: eine Bemühung, mit Betonung auf "Mühe".
Prinzipiell sehe ich keine gegenseitige Abhängigkeit zwischen Freiheit und Gesellschaft.
Es gibt Gesellschaften, die man als "frei" bezeichnen mag, und andere, welche man als "unfrei" schmähen darf.
"Sozial" im klassischen Wortsinne sind beide.

Menschen gewichten wohl die eigenen Handlungen (und damit auch deren Auswirkungen) stets höher als die anderer Menschen.
Das können sie auch gerne tun. Sie sollten sich nur nicht so asozial Verhalten, und diese Meinung anderen aufzwingen.
Welche "Meinung"? Ist das noch so ein Begriff, den du nicht im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch nutzt?

Wie immer bleibt bei deinen posts der schale Eindruck, dass du deinen individuellen, egozentrischen Hyperegoismus als höhere Moral zu verbrämen suchst.
Das gelingt nicht.
Das kann nicht gelingen, wenn Du den aktuellen Zustand als "die Norm" bzw. als "die Utopie" betrachtest
Der "aktuelle Zustand" i.S.d. der Normen unserer aktiv gelebten Gesellschaft hier und heute ist mit Sicherheit "die Norm", alles andere wäre kein sinnvoller Gebrauch des Wortes.
"Die Utopie" ist es sicherlich nicht, aber das war hier bisher auch nicht das Thema.

Stattdessen müsstest Du den aktuellen Zustand bzw. die aktuelle Entwicklung hinterfragen, um grundsätzliche Werte zu entwickeln.
Du meinst grundsätzliche Werte in einem humanistischen Sinne?
Die muss ich glücklicherweise nicht mehr selbst entwickeln, sie stellen u.a. eine Basis unserer gesellschaftlichen Normen dar.
Selbstverständlich steht es dir frei, ein eigenes Gerüst aus Werten aufzubauen.
Soweit diese allerdings von der modernen Ausprägung des Humanismus in Form der Normen unserer modernen demokratischen, rechtsstaatlichen Normen abweichen, wäre deren Umsetzung im klassischen Wortsinne "asozial".

D.h. wir werden niemals auf einen Nenner kommen
Na, da haben wir doch einen Nenner: wir sind uns in dieser Ansicht einig Wink

Menschen die für Dich Vorbilder und Führer sind
So leid es mir tut, so etwas wie "Vorbilder" oder gar "Führer" habe ich nicht.
Es gibt Menschen, deren Arbeit ich sehr wertschätze, aber darin erschöpft sich meine "Bewunderung" auch.

Auch wenn Du mit meinem "individuellen, egozentrischen Hyperegoismus" eigentlich Ad Hominem betreiben wolltest
Das wollte ich nicht.
Ich versuche lediglich, dein regelmäßiges Gebaren als das zu kennzeichnen, als das ich es auffasse.
Dass wir beide hier in gewisser Weise wie Katz und Wasser (oder besser: wie Katz und Cola-Mixgetränk) sind, ist ja nichts neues Wink

Das Framing durch Auslassen welches Du damit betreibst ist allerdings, daß ich diesen "individuellen, egozentrischen Hyperegoismus" auch jedem meiner Mitmenschen zugestehe.
Das habe ich auch stets so verstanden.
Nur funktioniert, zumindest in meinen Augen, "Gesellschaft" so nicht.
Wenn ein Verhalten aber innerhalb einer Gesellschaft diysfunktional ist, sehe ich es als zutreffend an, es als "asozial" zu bezeichnen.

Euer Egoismus wird in ein Gewand aus verharmlosenden Worten gepackt.
Ich verberge meinen Egoismus nicht, und thematisiere ihn selbst gelegentlich.
Glücklicherweise begrenzen die Normen unserer Gesellschaft die Auswirkungen meines individuellen Egoismus auf andere.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2520
Merit: 1227


View Profile
January 16, 2021, 03:23:25 PM
 #2039

Es gehört u.a. zum Konsens zumindest unserer Gesellschaft, dass "unser Meister" wir selbst, das "Volk" sind.

Richtig, das steht sogar so im Grundgesetz. Allerdings betrachte ich das als Feigenblatt bzw. als Lüge, da "das Volk" zu praktisch allen Entscheidungen erst gar nicht gefragt wird und im Detail von den Regierenden sogar bekämpft wird, wenn es gegen deren Entscheidungen aufbegehrt.

Der wohl kleinste gemeinsame Nenner einer geeigneten Definition von "asozial" dürfte das Stehen außerhalb gesellschaftlichen Konsens' sein.
"A-sozial" bedeutet in einer Übersetzung genau das.

Wenn Dein gesellschaftlicher Konsens die Gesetze und deren Auslegung durch Behörden- und Gerichtsmitarbeiter ist, dann arbeitet das unsere unterschiedlichen Ansichten sehr schön heraus.

Um mal ein zugespitztes Beispiel zu bringen: Im Stalinismus war nach Deiner Definition jeder asozial, der gegen Stalins Entscheidungen aufbegehrt hat, denn die waren damals laut herrschender Meinung "gesellschaftlicher Konsens". Nach meiner Definition war Stalin asozial. Ich denke das ist ein schönes Beispiel welches unsere unterschiedlichen Ansichten auf den Punkt bringt.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 3000


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 16, 2021, 04:07:28 PM
 #2040

Um mal ein zugespitztes Beispiel zu bringen: Im Stalinismus war nach Deiner Definition jeder asozial, der gegen Stalins Entscheidungen aufbegehrt hat, denn die waren damals laut herrschender Meinung "gesellschaftlicher Konsens".
Nein, nicht Stalins Entscheidungen waren gesellschaftlicher Konsens, sondern eine Gesellschaftsordnung, in der ein "starker Führer" das Sagen hat.
Und ja, insofern war das Befolgen der Anweisungen des Führers gesellschaftlicher Konsens, und die willkürliche Nicht-Befolgung im Wortsinne asozial.

Das bedeutet keineswegs, dass Asoziale nicht auch Bewunderung ernten können.
Ein Edward Snowden jedenfalls, der sich eindeutig asozial verhalten hat, nötigt mir ein gerüttelt Maß an Respekt ab.
Was aber nichts daran ändert, dass er ein "Asi" ist Wink

Ich befürchte, dein Verständnisproblem rührt daher, dass du "asozial" als wertenden Begriff siehst.
Das ist unzutreffend, bzw. lediglich in einem umgangssprachlich übertragenen, pejorativen Sinne passend.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Pages: « 1 ... 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 [102] 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 ... 155 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!