Bitcoin Forum
December 06, 2019, 03:41:16 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 [276] 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 »
  Print  
Author Topic: IOTA - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das Internet der Dinge  (Read 298841 times)
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 338
Merit: 119



View Profile
January 24, 2019, 06:16:07 PM
 #5501


super danke für den link... und schön zu lesen wie gut es klappt wenn die richtigen leute am zug sind Smiley
Quote
Diese Spezialabteilung im Europäischen Zentrum für Cybercrime (EC3) von Europol koordinierte daraufhin die internationale Zusammenarbeit zwischen der britischen und deutschen Polizei. Die Kooperation führte im Anschluss zur Durchsuchung einer Adresse in Oxford.

hoffentlich erfährt man auch was mit den iotas passiert und welche strafe der kollege bekommt Lips sealed

Es währe echt Top wenn die geschädigten nach einem KYC oder so entschädigt werden.
Zumindest mit dem was noch über ist.

Hab das ganze damals mitbekommen und bin froh mich eingelesen zu haben.
Wenn das meine erste Krypto gewesen wäre, hätte es mich vielleicht auch erwischt, man kennt sich halt nicht wirklich aus wenn man einsteigt und die Adresse war an erster Stelle in Google wenn man suchte.

Gerade mit der GitHub Verlinkung wurde großes vertrauen geschaffen.
1575646876
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1575646876

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1575646876
Reply with quote  #2

1575646876
Report to moderator
1575646876
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1575646876

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1575646876
Reply with quote  #2

1575646876
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
RaspoBTC
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 198


View Profile
January 24, 2019, 06:48:55 PM
Last edit: January 25, 2019, 02:39:35 PM by RaspoBTC
Merited by bct_ail (1), oneofakind (1)
 #5502

Bin gerade auf dem Iota Meetup in Hamburg.
U. a. mit Daniel Trauth von der RWTH Aachen, die sich mit digitalen Zwillingen in der Produktion und deren Vermarktung beschäftigen.
Mein Fazit: Iota und die richtig coolen Industieanwendungen brauchen noch etwas Reifezeit. Ich sehe da aber durchaus großes Potential.
Vor 2020 rechne ich nicht mit ernsthaften großen Anwendungen in der Industrie.
Ziel ist es lt. Trauth auf einem Kongreß im Mai 2020 (in Aachen?) einen halbwegs funktionierende Usecases zu zeigen.

Außerdem war das Robotic Operating System ein Thema.
Usecase war ein Sharing von nem Quadrocopter.
Hab ich jetzt nicht alles verstanden, da die Präsentation jetzt nicht der Brüller war, um es vorsichtig zu formulieren.

Man hat also noch genügend Zeit immer mal wieder günstig zu akkumulieren Wink.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 777


View Profile
January 24, 2019, 07:23:07 PM
 #5503

Bin gerade auf dem Iota Meetup in Hamburg.
U. a. mit Daniel Trauth von der RWTH Aachen, die sich mit digitalen Zwillingen in der Produktion und deren Vermarktung beschäftigen.
Mein Fazit: Iota und die richtig coolen Industieanwendungen brauchen noch etwas Reifezeit. Ich sehe da aber durchaus großes Potential.
Vor 2020 rechne ich nicht mit ernsthaften großen Anwendungen in der Industrie.
Ziel ist es auf einem Kongreß im Mai 2020 halbwegs funktionierende Usecases zu zeigen.

Außerdem war das Robitic Operating System ein Thema.
Usecase war ein Sharing von nem Quadrocopter.
Hab ich jetzt nicht alles verstanden, da die Präsentation jetzt nicht der Brüller war.

Man hat also noch genügend Zeit immer mal wieder günstig zu akkumulieren Wink.

Vielen Dank für die Einschätzung und den Bericht. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Bereich noch etwas reifen muss, aber IOTA gibt's ja auch noch in anderen Bereichen. Aber akkumulieren ist bestimmt nicht verkehrt  Grin
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 777


View Profile
January 24, 2019, 07:30:04 PM
 #5504

Es währe echt Top wenn die geschädigten nach einem KYC oder so entschädigt werden.
Zumindest mit dem was noch über ist.

Hab das ganze damals mitbekommen und bin froh mich eingelesen zu haben.
Wenn das meine erste Krypto gewesen wäre, hätte es mich vielleicht auch erwischt, man kennt sich halt nicht wirklich aus wenn man einsteigt und die Adresse war an erster Stelle in Google wenn man suchte.

Gerade mit der GitHub Verlinkung wurde großes vertrauen geschaffen.

Tja, ich denke, dass wird alles schwierig werden... Maßgeblich wird sein, was der Täter damit gemacht hat, und was noch zu holen ist. z.B. die Frage, nach welchem Wert wird der Schaden beziffert? Fall's IOTA zurückgegeben werden können kein Problem. Im Besten Fall hat er im Januar ausgecasht, und noch ein paar Millionen Pfund auf der Bank, aber bei den anderen Anklagepunkten wie Geldwäsche eher unwahrscheinlich.

Ich drücke auf jeden Fall allen betroffenen die Daumen, werde die Sache soweit möglich weiterverfolgen, immerhin haben sie ihn erwischt. Die Presse schreibt zwar immer von 10/11 Millionen USD, aber das sind sie schon lange nicht mehr wert.... Bin gespannt, wie das Gericht dies sieht, danach richtet sich wahrscheinlich auch das Strafmaß, und da macht es sicherlich einen unterschied, ob 11 Millionen, oder 110.000 USD...

Naja, das Beste wäre wirklich, wenn die IOTAs zurückgegeben werden könnten. oder er hat damals ausgecasht, und kauf jetzt wieder billig ein und zahlt zurück Huh Naja, jetzt sollen die erstmal ihre Arbeit machen, dann werden wir sicher wieder davon hören...
RaspoBTC
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 198


View Profile
January 26, 2019, 02:54:41 PM
Last edit: January 26, 2019, 03:07:56 PM by RaspoBTC
Merited by tyz (2), quasimodo (2), oneofakind (1)
 #5505

Bin gerade auf dem Iota Meetup in Hamburg.
U. a. mit Daniel Trauth von der RWTH Aachen, die sich mit digitalen Zwillingen in der Produktion und deren Vermarktung beschäftigen.
Mein Fazit: Iota und die richtig coolen Industieanwendungen brauchen noch etwas Reifezeit. Ich sehe da aber durchaus großes Potential.
Vor 2020 rechne ich nicht mit ernsthaften großen Anwendungen in der Industrie.
Ziel ist es auf einem Kongreß im Mai 2020 halbwegs funktionierende Usecases zu zeigen.

Außerdem war das Robitic Operating System ein Thema.
Usecase war ein Sharing von nem Quadrocopter.
Hab ich jetzt nicht alles verstanden, da die Präsentation jetzt nicht der Brüller war.

Man hat also noch genügend Zeit immer mal wieder günstig zu akkumulieren Wink.

Vielen Dank für die Einschätzung und den Bericht. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Bereich noch etwas reifen muss, aber IOTA gibt's ja auch noch in anderen Bereichen. Aber akkumulieren ist bestimmt nicht verkehrt  Grin
Da nicht für  Grin.

Nochmal mit etwas Abstand paar Gedanken zum Vortrag der TWTH Aachen:
Paar Details, um sich das besser vorzustellen mit der Maschinenökonomie und den digitalen Zwillingen. Ein Problem ist derzeit noch die Daten den einzelnen Werkstücken zuzuordnen. Im Test haben sie diese mit Stift durchnummeriert. Zukünftig soll das mit Bilderkennung automatisiert werden.

Für mich hoch faszinierend war die anfallende Datenmenge - 80 TB je Tag. Pro Maschine.
Die haben daraus z.B. die unterschiedlich wirkenden Kräfte der Stanzmaschine aufs Werkstück errechnet - als zeitlicher Verlauf. Abgefahren. Hintergrund sind dafür Temperaturunterschiede bei der Produktion usw.
Man kann sich vorstellen, dass das bei Hochpräzisionsteilen oder kritischen Anwendungen ein echter Mehrwert ist.
Ich glaube, die daraus resultierenden möglichen Geschäftsmodelle, nur dieser eine Fall, sind noch gar nicht abschätzbar.

Und noch ein Punkt, der Industriesupport. Sehr viele Firmen experimentieren auf dem Gebiet schon mit Iota, es gibt nen Industriekonsortium dazu, die sich natürlich auch austauschen. Airbus, BMW, Bosch, John Deere usw. Waren bestimmt mind. 40 Logos.

Von den ca. 100 Leuten hatten geschätzt ungefähr nen Drittel einen IT-/Entwicklerhintergrund.
Mir kommt es so vor, als steige die Entwicklercommunity sprunghaft. Der Vertreter der Foundation (Microhash) sagte z.B. bei der ICT Entwicklung (Entsprechnung zu IRI auf IoT-Geräten, wenn ich das richtig verstanden hab) sind über 300 Tesnodes dabei. Und das ist nur die Unterstützung für das Omegateam (die machen eher die zukünftigen Entwicklungen).
Die haben auch nen internen Chat (irgendwas mit .IXI), da ist reger Betrieb.

Iota kommt massiv, aber schön ohne Hype. Gut für uns ;-).
oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 140


Artcoin.ai


View Profile
January 26, 2019, 03:08:27 PM
 #5506

Bin gerade auf dem Iota Meetup in Hamburg.
U. a. mit Daniel Trauth von der RWTH Aachen, die sich mit digitalen Zwillingen in der Produktion und deren Vermarktung beschäftigen.
Mein Fazit: Iota und die richtig coolen Industieanwendungen brauchen noch etwas Reifezeit. Ich sehe da aber durchaus großes Potential.
Vor 2020 rechne ich nicht mit ernsthaften großen Anwendungen in der Industrie.
Ziel ist es auf einem Kongreß im Mai 2020 halbwegs funktionierende Usecases zu zeigen.

Außerdem war das Robitic Operating System ein Thema.
Usecase war ein Sharing von nem Quadrocopter.
Hab ich jetzt nicht alles verstanden, da die Präsentation jetzt nicht der Brüller war.

Man hat also noch genügend Zeit immer mal wieder günstig zu akkumulieren Wink.

Vielen Dank für die Einschätzung und den Bericht. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Bereich noch etwas reifen muss, aber IOTA gibt's ja auch noch in anderen Bereichen. Aber akkumulieren ist bestimmt nicht verkehrt  Grin
Da nicht für  Grin.

Nochmal zum Vortrag der TWTH Aachen:
Zwei Details, um sich das besser vorzustellen mit der Maschinenökonomie und den digitalen Zwillingen. Ein Problem ist derzeit noch die Daten den einzelnen Werkstücken zuzuordnen. Im Test haben sie diese mit Stift durchnummeriert. Zukünftig soll das mit Bilderkennung automatisiert werden.

Für mich hoch faszinierend war die anfallende Datenmenge - 80 TB je Tag. Pro Maschine.
Die haben daraus z.B. die unterschiedlich wirkenden Kräfte der Stanzmaschine aufs Werkstück errechnet - als zeitlicher Verlauf. Abgefahren. Hintergrund sind dafür Temperaturunterschiede bei der Produktion usw.
Man kann sich vorstellen, dass das bei Hochpräzisionsteilen oder kritischen Anwendungen ein echter Mehrwert ist.
Ich glaube, die daraus resultierenden möglichen Geschäftsmodelle, nur dieser eine Fall, sind noch gar nicht asbschätzbar.

Und noch ein Punkt, der Industriesupport. Sehr viele Firmen experimentieren auf dem Gebiet schon mit Iota, es gibt nen Industriekonsortium dazu, die sich natürlich auch austauschen. Airbus, BMW, Bosch, John Deere usw. Waren bestimmt mind. 40 Logos.

Von den ca. 100 Leuten hatten geschätzt ungefähr nen Drittel einen IT-/Entwicklerhintergrund.
Mir kommt es so vor, als steige die Entwicklercommunity sprunghaft. Der Vertreter der Foundation (Microhash) sagte z.B. bei der ICT Entwicklung (Entsprechnung zu IRI auf IoT-Geräten, wenn ich das richtig verstanden hab) sind über 300 Tesnodes dabei. Und das ist nur die Unterstützung für das Omegateam (die machen eher die zukünftigen Entwicklungen).
Die haben auch nen internen Chat (irgendwas mit .IXI), da ist reger Betrieb.

Iota kommt massiv, aber schön ohne Hype. Gut für uns ;-).

Mega großes Dankeschön für die insights!! Klingt hochinteressant. IOTA hat in der Entwickler-Community nicht den allerbesten Ruf, auch der Tangle wird sehr kritisch gesehen und auch das Team. Aber und gerade deswegen sind die Fortschritte so bemerkenswert.

☉☉☉ ARTCOIN.AI ☉☉☉ ▐| BLOCKCHAIN ART GALLERY SYSTEM |▌
◐ o ◑ Blockchain Can Bring The Fine Art Investment World Together ◐ o ◑
┣▇  MEDIUM  ┣▇  FACEBOOK   ┣▇  TWITTER   ┣▇  LINKEDIN   ┣▇  PINTEREST   ┣▇  INSTAGRAM
1r0n1c
Member
**
Offline Offline

Activity: 542
Merit: 17


View Profile
January 28, 2019, 11:29:25 AM
 #5507

@RaspoBTC Danke für deinen Bericht (habe leider keinen Merit übrig  Undecided)
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 283


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
January 28, 2019, 11:49:30 AM
 #5508

..., auch der Tangle wird sehr kritisch gesehen und auch das Team.

Warum das Team?


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-      
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_  
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY ▬▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██  
  ▐██▌                      
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876
Merit: 1076



View Profile
January 28, 2019, 12:16:37 PM
 #5509

..., auch der Tangle wird sehr kritisch gesehen und auch das Team.

Warum das Team?

Ich nehme an es geht um das Kernteam mit David, cfb und dom. An David gibt es einige Kritikpunkte was bisweilen seine (Un)Art der Kommunikation anbelangt. cfb trollt ganz gerne mal rum und dom kann auch nicht sehr gut mit berechtigter Kritik umgehen. Ausserdem wurden bei der letzten internen Auseinandersetzung Teile davon geleakt was auch nicht gerade Begeisterungsstürme ausgelöst hat. Alles in allem einfach normale Probleme die bei anderen Teams auch vorkommen aber bei Iota mehr Beachtung finden. Wer grundsätzlich etwas gegen Iota hat wird natürlich auch diese Punkte höher bewerten.
RaspoBTC
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 198


View Profile
January 30, 2019, 07:35:50 AM
 #5510

Videomitschnitt zum Meetup in Hamburg:


https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=Gd6Y8Fq_jwM
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 777


View Profile
January 31, 2019, 09:55:27 AM
 #5511

hey gute Nachrichten für fast alle Betroffenen, die meisten der entwendeten Funds wurden gefunden, die Börsen haben den Account des Hackers der versuchte die IOTA zu verkaufen eingefrohren. Die Funds sind aus Bweisgründen derzeit noch bei den Ermittlungsbehörden. Ich würde jetzt implizieren, dass diese funds dann irgendwann an die Eigentümer zurückgegeben werden, wahrscheinlich mit einem KYC?!

Quote
IOTA says bulk of $11 million stolen tokens found, hacker worked alone

NEW YORK (Reuters) - A top official at technology group IOTA Foundation said most of the roughly $11 million in the company’s cryptocurrency stolen from investor wallets has been found, but the funds are being held to be used as evidence by law enforcement authorities against the alleged perpetrator of the heist.
...
“From what we know, just a small amount of the 10 million euros has not been found,” Dominik Schiener, IOTA co-founder and co-chairman of its board, said in an interview with Reuters on Friday. “The exchanges have blocked the hacker’s accounts. He tried to free the money, but he did not succeed.”

Schiener said he worked with law enforcement on the case for several months.

https://www.reuters.com/article/us-crypto-currencies-crime/iota-says-bulk-of-11-million-stolen-tokens-found-hacker-worked-alone-idUSKCN1PO2J5
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 803

https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
January 31, 2019, 11:54:09 AM
 #5512

dass diese funds dann irgendwann an die Eigentümer zurückgegeben werden, wahrscheinlich mit einem KYC?!

Warum wäre ein KYC notwendig und welche Belege braucht es, um zu beweisen, dass es meine* geklauten iotas sind? Kaufnachweis und Screenshot von withdrawl auf mein Wallet? *.txt Datei meines Seed (der ja geloggt wurde) mit Erstelldatum?

Mir wurden keine geklaut, es schreibt sich nur einfacher in der Ich-Form

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
.Make your Cryptos untraceable!.
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.
NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.
NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 777


View Profile
January 31, 2019, 12:11:08 PM
 #5513

dass diese funds dann irgendwann an die Eigentümer zurückgegeben werden, wahrscheinlich mit einem KYC?!

Warum wäre ein KYC notwendig und welche Belege braucht es, um zu beweisen, dass es meine* geklauten iotas sind? Kaufnachweis und Screenshot von withdrawl auf mein Wallet? *.txt Datei meines Seed (der ja geloggt wurde) mit Erstelldatum?

Mir wurden keine geklaut, es schreibt sich nur einfacher in der Ich-Form

Ich mutmaße nur  Wink Aber sicherlich den seed und die Ermittlungsbehörden, die ja die Funds vermutlich "haben" werde die sicherlich nicht ohne KYC rausgeben, was die noch wollen, Schuh und sonstige Kleidergrößen kann ich Dir jetzt noch nicht sagen Grin
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 777


View Profile
January 31, 2019, 12:37:03 PM
 #5514

Quote
IOTA: Dänischer Staatskonzern experimentiert mit Tangle

Die IOTA Foundation hat einen weiteren Kooperationspartner für sich gewinnen können. Der dänische Übertragungsnetzbetreiber Energinet.dk möchte das Potential von IOTAs Tangle-Technologie für den dänischen Energiesektor ausloten.

https://www.btc-echo.de/iota-daenischer-staatskonzern-experimentiert-mit-tangle/
https://blog.iota.org/energinet-and-the-iota-foundation-to-drive-internet-of-things-integration-in-the-energy-ecosystem-b29ffa150513
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2058
Merit: 1145


I quit telegram. Ask for my keybase.io details.


View Profile
February 13, 2019, 06:01:38 PM
 #5515

Beim Durchstöbern der Job-Anzeigen auf BTC-Echo bin ich zufällig auf eine von DB-Systel (IT-Tochter der Deutschen Bahn) gestossen, die einen Software-Entwickler für Blockchain-Team in Gründung suchen.

Der Bewerber sollte IOTA-Kenntnisse haben Smiley
Quote
In Sachen Blockchain bist Du auf dem neusten Stand und Du kennst Dich mit Hyperledger und IOTA aus

Wer sich bewerben will Smiley https://www.btc-echo.de/jobs/job/software-entwickler-w-m-d-fuer-blockchain-team-in-gruendung/ (Archiv)
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 267
Merit: 108


View Profile
February 14, 2019, 10:17:49 AM
Last edit: February 14, 2019, 02:34:05 PM by BillRizer90
 #5516

Beim Durchstöbern der Job-Anzeigen auf BTC-Echo bin ich zufällig auf eine von DB-Systel (IT-Tochter der Deutschen Bahn) gestossen, die einen Software-Entwickler für Blockchain-Team in Gründung suchen.

Der Bewerber sollte IOTA-Kenntnisse haben Smiley
Quote
In Sachen Blockchain bist Du auf dem neusten Stand und Du kennst Dich mit Hyperledger und IOTA aus

Wer sich bewerben will Smiley https://www.btc-echo.de/jobs/job/software-entwickler-w-m-d-fuer-blockchain-team-in-gruendung/ (Archiv)

Die Anzeige gibt es schon länger und auch anderen Unternehmen suchen solche Leute, wie man auf Reddit nachlesen kann: https://www.reddit.com/r/Iota/comments/akwueh/who_needs_a_job_around_blockchain_and_iota_at_bmw/
cygan
Legendary
*
Online Online

Activity: 1540
Merit: 1078


in crypto we trust


View Profile
February 14, 2019, 07:18:33 PM
 #5517

https://www.btc-echo.de/vernetzt-smart-gruen-iota-koennte-trondheim-zur-hightech-hochburg-machen/

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
.Make your Cryptos untraceable!.
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.
NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.
NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
cygan
Legendary
*
Online Online

Activity: 1540
Merit: 1078


in crypto we trust


View Profile
February 15, 2019, 08:03:47 PM
 #5518

https://www.btc-echo.de/wie-intelligente-stromnetze-durch-iota-noch-intelligenter-werden/

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
.Make your Cryptos untraceable!.
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.
NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.
NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 777


View Profile
February 19, 2019, 07:35:41 AM
Last edit: February 19, 2019, 08:36:34 AM by nullCoiner
 #5519

hatten wir glaube ch noch nicht oder? Hört sich cool an...

Quote
Iota Foundation Partners With Incubator Nova to Fund Startups Using Blockchain
The Iota Foundation, the company behind the cryptocurrency Iota (MIOTA), announced its partnership with startup incubator Nova through a press release shared with Cointelegraph on Feb. 18.

According to the release, the partnership aims to fund new startups employing Iota’s platform through the “Iota Cofoundery” program on Nova’s website, which focuses on the early stages of startup development and seed funding. The program also grants the selected startups access to Nova’s mentoring program and tech startup team, reportedly consisting of over 20 startup consultants specialized in technology.
https://cointelegraph.com/news/iota-foundation-partners-with-incubator-nova-to-fund-startups-using-blockchain

und noch auf deutsch
https://www.kryptovergleich.org/iota-geht-partnerschaft-mit-inkubator-ein-um-blockchain-start-ups-zu-foerdern/
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 338
Merit: 119



View Profile
February 19, 2019, 01:13:20 PM
 #5520

Wir werden wohl bald ein paar Infos zum Coordicide erhalten:

https://twitter.com/tangleblog/status/1097782741817536512

"Everyone is looking at the markets and I'm just waiting for the recorded AMA of the research summit in the hope to finally know when the coordicide will happen. #IOTA will then be the disruptive beast the FUD'sters were afraid of.
It's gonna be a feast!"
Pages: « 1 ... 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 [276] 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!