Bitcoin Forum
April 18, 2021, 12:38:19 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 [271] 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 ... 367 »
  Print  
Author Topic: [Diskussion] - [IOTA] - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das IdD  (Read 326244 times)
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2352
Merit: 1135


Reflinks und User die solche posten sind Scheisse


View Profile
December 11, 2018, 02:55:09 PM
 #5401

Wird denn die Entwicklung des ternärern prozessors auch von anderen Firmen verfolgt? So auf die Schnelle habe ich nicht viel dazu gefunden.


Wenn ich Jinn bei Google eingebe, kommt ein Videolink mit Bild von einem Horrorgesicht. Das kann ja nicht gemeint sein, oder?  Grin


Hier mal auf die Schnelle ein paar Infos:

https://helloiota.com/origins-of-jinn-and-iota/

https://medium.com/@iotasuppoter/iota-the-hardware-part-a6100b5bb4d5

Wenn du Iota and Jinn eingibst bei google kommen noch mehr Links.
1618749499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618749499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618749499
Reply with quote  #2

1618749499
Report to moderator
1618749499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618749499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618749499
Reply with quote  #2

1618749499
Report to moderator
1618749499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618749499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618749499
Reply with quote  #2

1618749499
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1618749499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618749499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618749499
Reply with quote  #2

1618749499
Report to moderator
1618749499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618749499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618749499
Reply with quote  #2

1618749499
Report to moderator
1618749499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618749499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618749499
Reply with quote  #2

1618749499
Report to moderator
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1437
Merit: 1030



View Profile
December 11, 2018, 05:38:49 PM
 #5402

Ich habe mir gestern 2x Überweisungen zu Bitfinex geschickt.
Beide Transaktionen gingen durch und ich habe in meinem TrinityWallet die entsprechenden Hash-Bundel.

Bei Finex wird mir jedoch nur Eine der Beiden TXs angezeigt,.... ein Support-Ticket habe ich gerade auf gemacht,...das das aber wahrscheinlich eine Weile dauert bis ich da Rückmeldung erhalte, wollt ich schon einmal nachfragen ob von euch auch schon jemand das Problem hatte.

Gruß Lyricz
tyKiwanuka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358
Merit: 1559


www.btcgosu.com


View Profile
December 11, 2018, 06:01:18 PM
 #5403

Ich habe mir gestern 2x Überweisungen zu Bitfinex geschickt.
Beide Transaktionen gingen durch und ich habe in meinem TrinityWallet die entsprechenden Hash-Bundel.

Bei Finex wird mir jedoch nur Eine der Beiden TXs angezeigt,.... ein Support-Ticket habe ich gerade auf gemacht,...das das aber wahrscheinlich eine Weile dauert bis ich da Rückmeldung erhalte, wollt ich schon einmal nachfragen ob von euch auch schon jemand das Problem hatte.

Gruß Lyricz

Hast das auf die gleiche Adresse geschickt ?

Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1437
Merit: 1030



View Profile
December 11, 2018, 07:00:27 PM
 #5404

Nein Wink
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
December 11, 2018, 07:24:11 PM
 #5405

Ich habe mir gestern 2x Überweisungen zu Bitfinex geschickt.
Beide Transaktionen gingen durch und ich habe in meinem TrinityWallet die entsprechenden Hash-Bundel.

Bei Finex wird mir jedoch nur Eine der Beiden TXs angezeigt,.... ein Support-Ticket habe ich gerade auf gemacht,...das das aber wahrscheinlich eine Weile dauert bis ich da Rückmeldung erhalte, wollt ich schon einmal nachfragen ob von euch auch schon jemand das Problem hatte.

Gruß Lyricz

Finex braucht ab und an um die IOTA auf deine Wallet zu packen.
Habe auch vor 3 Stunden IOTA zu Finex gesendet und sie sind noch nicht da aber confirmed.

Ist normal, immer locker durch die Hose atmen, spätestens morgen sind sie da. ;-)
Mein längstes mal hat 24 h gedauert, die kürzeste Zeit etwas um die 10 Minuten.

Da sitzt wohl der Manuel der die IOTAS von Hand in die Wallets schaufelt. ;-)

Edit: Oh gestern schon? Überlesen...dann werden sie bestimmt noch im Laufe des Abends gut geschrieben.
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1437
Merit: 1030



View Profile
December 11, 2018, 07:26:57 PM
 #5406

Ich habe mir gestern 2x Überweisungen zu Bitfinex geschickt.
Beide Transaktionen gingen durch und ich habe in meinem TrinityWallet die entsprechenden Hash-Bundel.

Bei Finex wird mir jedoch nur Eine der Beiden TXs angezeigt,.... ein Support-Ticket habe ich gerade auf gemacht,...das das aber wahrscheinlich eine Weile dauert bis ich da Rückmeldung erhalte, wollt ich schon einmal nachfragen ob von euch auch schon jemand das Problem hatte.

Gruß Lyricz

Finex braucht ab und an um die IOTA auf deine Wallet zu packen.
Habe auch vor 3 Stunden IOTA zu Finex gesendet und sie sind noch nicht da aber confirmed.

Ist normal, immer locker durch die Hose atmen, spätestens morgen sind sie da. ;-)
Mein längstes mal hat 24 h gedauert, die kürzeste Zeit etwas um die 10 Minuten.

Da sitzt wohl der Manuel der die IOTAS von Hand in die Wallets schaufelt. ;-)

Danke, dann bleub ich mal ganz entspannt,.... und es nicht automatisch kommt, hab ich ja noch das Ticket offen.

Coinbro
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 73
Merit: 3


View Profile
December 11, 2018, 10:59:43 PM
 #5407

Welche Lösungen wurden hierzu schon angedacht?

FPGA, und in Zukunft dann Asics. Wer die Augen offen  hält siehts, wer es nicht glaubt  läßt sich von der IF einlullen und ist dann überrascht das es anders kommt. Der erste Widerstand wurde bereits genommen. Ach ja, und natürlich Hashdienstleister und  Tangle as a Service. Wenn ich Geld  hätte würde ich  kräftig in FPGA investieren und  kräftig zur Freude der Community TPS liefern was das Zeug  hält. 1000 TPS die nach AUsage von Roman Semko  ein mittlerer Server  verarbeiten kann dürften gut genug sein um die IF zum anheben der  MWM zu bringen. Da kann sich ja jeder ausrechnen wie das  so unter dieser oder jener Annahme  dann sich entwickeln könnte.

Ich war mal in einem anderem Forum unterwegs, da waren jegliche Abkürzungen untersagt oder mussten verlinkt werden... Weiß nicht wieso ich da jetzt dran denken muss Grin
oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 140

www.aion.network


View Profile
December 12, 2018, 09:13:54 AM
 #5408

Ich habe hier garnichts zu dem semkodrama gelesen.
Was sagt ihr dazu?

nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1105

till 25.07


View Profile
December 12, 2018, 10:20:22 AM
 #5409

Ich habe hier garnichts zu dem semkodrama gelesen.
Was sagt ihr dazu?
Ich hatte da noch gar nichts mitbekommen, und nachdem ich jetzt ein paar Statements ovn beiden Seiten gelesen habe, glaube ich zumindest bis jetzt, auch nichts verpaßt zu haben  Roll Eyes So wie es sich für mich im Moment darstellt, wird es auch schwierig für "Ausenstehende" nachzuvollziehen, wer, wie was gesagt, gemacht hat, mit welchen Intensionen etc. Das die Leute auch Rechnungen zu zahlen haben ist wohl auch klar. Aber nur weil es da jetzt zu etwas Säbelrasseln kommt, sehe ich da noch kein Drama, wie immer scheint mal wieder vieles sehr emotional zu sein...
tyKiwanuka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358
Merit: 1559


www.btcgosu.com


View Profile
December 12, 2018, 10:26:35 AM
 #5410

Was die Semko's mit ihrem Mini-Team erreicht haben, ist schon beachtlich und hier geht es sicherlich auch viel um gekränkte Eitelkeiten (David, CfB). Andererseits ist es für die Semko's auch bisschen einfacher. Die IF als Stiftung ist natürlich recht langsam und schwerfällig und kann nicht in freestyle-mode gehen. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich wie so oft irgendwo in der Mitte.

https://medium.com/@romansemko/2018-review-our-year-with-iota-ed63fe8d1434

Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
December 12, 2018, 10:43:52 AM
Last edit: December 12, 2018, 11:28:22 AM by Torlan
Merited by tyz (2)
 #5411

Was die Semko's mit ihrem Mini-Team erreicht haben, ist schon beachtlich und hier geht es sicherlich auch viel um gekränkte Eitelkeiten (David, CfB). Andererseits ist es für die Semko's auch bisschen einfacher. Die IF als Stiftung ist natürlich recht langsam und schwerfällig und kann nicht in freestyle-mode gehen. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich wie so oft irgendwo in der Mitte.

https://medium.com/@romansemko/2018-review-our-year-with-iota-ed63fe8d1434

Na ja, die Semkos haben die IOTA Community verärgert.

Warum? Weil sie Spenden von der IOTA Community  angenommen haben und die Community im glauben gelassen haben, dass diese Spenden für Entwicklungen und Forschungen im Bereich IOTA genutzt werden.

Tatsächlich haben sie damit ihr eigenes Projekt entwickelt und das IOTA Mainnet für ihre Zwecke missbraucht.

Wenn sie ehrlich mitgeteilt hätten, dass sie die Spenden für ihr "Semcoin" Projekt benötigen, dann hätten sie vermutlich nicht einen Raspi oder andere Donations erhalten.

Ein riesiger Vertrauensbruch. Das hat nichts mit Eitelkeiten zu tun sondern ist Verarschung hoch zehn.

Dann noch die einseitige NDA die die IOTA Foundation zur Recht abgelehnt hat.

Hier gibt es eine Zusammenfassung des ganzen:

https://twitter.com/Sven_Tangle/status/1072419703065329665
oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 140

www.aion.network


View Profile
December 12, 2018, 10:51:45 AM
 #5412

Was die Semko's mit ihrem Mini-Team erreicht haben, ist schon beachtlich und hier geht es sicherlich auch viel um gekränkte Eitelkeiten (David, CfB). Andererseits ist es für die Semko's auch bisschen einfacher. Die IF als Stiftung ist natürlich recht langsam und schwerfällig und kann nicht in freestyle-mode gehen. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich wie so oft irgendwo in der Mitte.

https://medium.com/@romansemko/2018-review-our-year-with-iota-ed63fe8d1434

Na ja, die Semkos haben die IOTA Community verärgert.

Warum? Weil sie Spenden von der IOTA Community  angenommen haben und die Community im glauben gelassen haben, dass diese Spenden für Entwicklungen und Forschungen im Bereich IOTA genutzt werden.

Tatsächlich haben sie damit ihr eigenes Projekt entwickelt und das IOTA Mainnet für ihre Zwecke missbraucht.
Wenn sie ehrlich mitgeteilt hätten, dass sie die Spenden für ihr "Semcoin" Projekt benötigen, dann hätten sie vermutlich nicht einen Raspi oder andere Donations erhalten.

Ein riesiger Vertrauensbruch. Das hat nichts mit Eitelkeiten zu tun sondern ist Verarschung hoch zehn.

Dann noch die einseitige NDA die die IOTA Foundation zur Recht abgelehnt hat.

Hier gibt es eine Zusammenfassung des ganzen:

https://twitter.com/Sven_Tangle/status/1072419703065329665


Würde ich so unterschreiben.

tyKiwanuka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358
Merit: 1559


www.btcgosu.com


View Profile
December 12, 2018, 10:56:19 AM
 #5413

Na ja, die Semkos haben die IOTA Community verärgert.

Jo, das ist indiskutabel. Für mich stellt sich aber eher die Frage, warum das alles so gekommen ist, denn ich glaube nicht, dass das von Anfang an deren Plan war Wink Und ich denke, dass sowohl die Semko's, als auch die IF, ihren Anteil daran haben. Und mMn kann man hier nicht mal jemandem einen Vorwurf machen - passiert halt.

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1293


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
December 12, 2018, 11:24:57 AM
 #5414

Warum machen die nicht alle sowas hier zur Beruhigung?
https://www.myiota.life/live-page/
 Grin


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
December 12, 2018, 12:39:27 PM
 #5415

Ich habe mir gestern 2x Überweisungen zu Bitfinex geschickt.
Beide Transaktionen gingen durch und ich habe in meinem TrinityWallet die entsprechenden Hash-Bundel.

Bei Finex wird mir jedoch nur Eine der Beiden TXs angezeigt,.... ein Support-Ticket habe ich gerade auf gemacht,...das das aber wahrscheinlich eine Weile dauert bis ich da Rückmeldung erhalte, wollt ich schon einmal nachfragen ob von euch auch schon jemand das Problem hatte.

Gruß Lyricz

Finex braucht ab und an um die IOTA auf deine Wallet zu packen.
Habe auch vor 3 Stunden IOTA zu Finex gesendet und sie sind noch nicht da aber confirmed.

Ist normal, immer locker durch die Hose atmen, spätestens morgen sind sie da. ;-)
Mein längstes mal hat 24 h gedauert, die kürzeste Zeit etwas um die 10 Minuten.

Da sitzt wohl der Manuel der die IOTAS von Hand in die Wallets schaufelt. ;-)

Danke, dann bleub ich mal ganz entspannt,.... und es nicht automatisch kommt, hab ich ja noch das Ticket offen.



Hei,

wie ist der Stand bei dir? Meine sind leider immer noch nicht da.
sanfierro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2
Merit: 0


View Profile
December 12, 2018, 12:44:38 PM
 #5416

Hab mich lange nicht mit IOTA befasst, aber wie es scheint bestehen innerhalb der IF immer noch die selben Probleme wie von einem Jahr.
Was hatte es zum Beispiel mit der ganzen "CfB - Board of Directors Aufnahme auf sich"? Wie es mir scheint wieder unprofessionellem Verhalten von allen? Es ging sogar das Gerücht um - das ganze war nur inszeniert um den Tokenprice in dem schon damals ziemlich presenten Bear Market zu pumpen?

Und dann vor einigen Wochen - hab ich dann die Screenshots von CfB aus dem Discord gesehen, das er angeblich BTC via der Tangle bewegen wollte. Und im gleichen Zug hat er behauptet das IOTA noch dieses Jahr and die Spitze von Coinmarketcap käme. Was ist aus all dem geworden? Ich mein leere Worte sind nichts ungewöhnliches in Crypto aber von CfB Huh Das er jetzt auch wirklich auf so eine Schiene abrutscht? Scheint das sein Wort auch nichts mehr Wert ist.... Undecided https://imgur.com/a/SaooFlz

Und dann die ganze Geschichte mit den Semko Brüdern. Mag ja sein das es sich schwierig gestaltet kann ein Projekt mir dezentraler Natur zu leiten und auch in einer Art und Weise zu lenken, aber auch die Posts von unteranderem CfB riechen ja klammheimlich nach Komplettverlust. Das er selbst im Discord nachfragen muss und er nicht selbst über Nodes bescheid weißt. Ich kann mich noch an eine Zeit erinnnern wo er den Development Teil von der IF komplett unter seiner Fittiche waren, und das lief sogar sehr gut meiner Meinung nach.

Korrigiert mich wenn ich komplett falsch liege, bin auch grad nur dabei aufzuschliessen. Aber das sind zumindestens meine ersten Dinge die mir ins Auge gestochen sind  Huh
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1437
Merit: 1030



View Profile
December 12, 2018, 01:08:27 PM
 #5417

Ich habe mir gestern 2x Überweisungen zu Bitfinex geschickt.
Beide Transaktionen gingen durch und ich habe in meinem TrinityWallet die entsprechenden Hash-Bundel.

Bei Finex wird mir jedoch nur Eine der Beiden TXs angezeigt,.... ein Support-Ticket habe ich gerade auf gemacht,...das das aber wahrscheinlich eine Weile dauert bis ich da Rückmeldung erhalte, wollt ich schon einmal nachfragen ob von euch auch schon jemand das Problem hatte.

Gruß Lyricz

Finex braucht ab und an um die IOTA auf deine Wallet zu packen.
Habe auch vor 3 Stunden IOTA zu Finex gesendet und sie sind noch nicht da aber confirmed.

Ist normal, immer locker durch die Hose atmen, spätestens morgen sind sie da. ;-)
Mein längstes mal hat 24 h gedauert, die kürzeste Zeit etwas um die 10 Minuten.

Da sitzt wohl der Manuel der die IOTAS von Hand in die Wallets schaufelt. ;-)

Danke, dann bleub ich mal ganz entspannt,.... und es nicht automatisch kommt, hab ich ja noch das Ticket offen.



Hei,

wie ist der Stand bei dir? Meine sind leider immer noch nicht da.

Ca. 16h nachdem ich das Ticket aufgemacht habe kam eine email das der Vorfall untersucht wird.
Das mussen allerdings die admins mache,... wurde an die weiter geleitet. Das kann allerdings ein paar Tage gehen.

Bin also 'noch' ganz entspannt.... Wenn's was neues gibt schreib ich es hier.
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1332



View Profile
December 12, 2018, 08:02:37 PM
 #5418

Danke für die gute Zusammenfassung. Nach den ersten Stichworten hier im Forum, habe ich nach Infos gesucht, aber irgendwie den Hintergrund nicht verstanden. Nun ist es klarer.  In wie weit ist Roman Semko bei IOTA eingebunden? Ich hatte den Namen irgendwo schon mal gelesen, aber jetzt nicht direkt mit IOTA in Verbindung gebracht.

Was die Semko's mit ihrem Mini-Team erreicht haben, ist schon beachtlich und hier geht es sicherlich auch viel um gekränkte Eitelkeiten (David, CfB). Andererseits ist es für die Semko's auch bisschen einfacher. Die IF als Stiftung ist natürlich recht langsam und schwerfällig und kann nicht in freestyle-mode gehen. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich wie so oft irgendwo in der Mitte.

https://medium.com/@romansemko/2018-review-our-year-with-iota-ed63fe8d1434

Na ja, die Semkos haben die IOTA Community verärgert.

Warum? Weil sie Spenden von der IOTA Community  angenommen haben und die Community im glauben gelassen haben, dass diese Spenden für Entwicklungen und Forschungen im Bereich IOTA genutzt werden.

Tatsächlich haben sie damit ihr eigenes Projekt entwickelt und das IOTA Mainnet für ihre Zwecke missbraucht.

Wenn sie ehrlich mitgeteilt hätten, dass sie die Spenden für ihr "Semcoin" Projekt benötigen, dann hätten sie vermutlich nicht einen Raspi oder andere Donations erhalten.

Ein riesiger Vertrauensbruch. Das hat nichts mit Eitelkeiten zu tun sondern ist Verarschung hoch zehn.

Dann noch die einseitige NDA die die IOTA Foundation zur Recht abgelehnt hat.

Hier gibt es eine Zusammenfassung des ganzen:

https://twitter.com/Sven_Tangle/status/1072419703065329665


oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 140

www.aion.network


View Profile
December 12, 2018, 08:06:41 PM
 #5419

Danke für die gute Zusammenfassung. Nach den ersten Stichworten hier im Forum, habe ich nach Infos gesucht, aber irgendwie den Hintergrund nicht verstanden. Nun ist es klarer.  In wie weit ist Roman Semko bei IOTA eingebunden? Ich hatte den Namen irgendwo schon mal gelesen, aber jetzt nicht direkt mit IOTA in Verbindung gebracht.

Was die Semko's mit ihrem Mini-Team erreicht haben, ist schon beachtlich und hier geht es sicherlich auch viel um gekränkte Eitelkeiten (David, CfB). Andererseits ist es für die Semko's auch bisschen einfacher. Die IF als Stiftung ist natürlich recht langsam und schwerfällig und kann nicht in freestyle-mode gehen. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich wie so oft irgendwo in der Mitte.

https://medium.com/@romansemko/2018-review-our-year-with-iota-ed63fe8d1434

Na ja, die Semkos haben die IOTA Community verärgert.

Warum? Weil sie Spenden von der IOTA Community  angenommen haben und die Community im glauben gelassen haben, dass diese Spenden für Entwicklungen und Forschungen im Bereich IOTA genutzt werden.

Tatsächlich haben sie damit ihr eigenes Projekt entwickelt und das IOTA Mainnet für ihre Zwecke missbraucht.

Wenn sie ehrlich mitgeteilt hätten, dass sie die Spenden für ihr "Semcoin" Projekt benötigen, dann hätten sie vermutlich nicht einen Raspi oder andere Donations erhalten.

Ein riesiger Vertrauensbruch. Das hat nichts mit Eitelkeiten zu tun sondern ist Verarschung hoch zehn.

Dann noch die einseitige NDA die die IOTA Foundation zur Recht abgelehnt hat.

Hier gibt es eine Zusammenfassung des ganzen:

https://twitter.com/Sven_Tangle/status/1072419703065329665


Die Semkos sind (oder waren) in der IOTA Community sehr bekannt und geschätzt für ihre freien Arbeiten mit IOTA. Offiziell eingebunden sind sie nicht und waren sie, auf eigenen wunsch, auch nie. Das ist auch der Grund der Auseinandersetzung.

Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
December 13, 2018, 06:28:14 AM
 #5420

Danke für die gute Zusammenfassung. Nach den ersten Stichworten hier im Forum, habe ich nach Infos gesucht, aber irgendwie den Hintergrund nicht verstanden. Nun ist es klarer.  In wie weit ist Roman Semko bei IOTA eingebunden? Ich hatte den Namen irgendwo schon mal gelesen, aber jetzt nicht direkt mit IOTA in Verbindung gebracht.

Was die Semko's mit ihrem Mini-Team erreicht haben, ist schon beachtlich und hier geht es sicherlich auch viel um gekränkte Eitelkeiten (David, CfB). Andererseits ist es für die Semko's auch bisschen einfacher. Die IF als Stiftung ist natürlich recht langsam und schwerfällig und kann nicht in freestyle-mode gehen. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich wie so oft irgendwo in der Mitte.

https://medium.com/@romansemko/2018-review-our-year-with-iota-ed63fe8d1434

Na ja, die Semkos haben die IOTA Community verärgert.

Warum? Weil sie Spenden von der IOTA Community  angenommen haben und die Community im glauben gelassen haben, dass diese Spenden für Entwicklungen und Forschungen im Bereich IOTA genutzt werden.

Tatsächlich haben sie damit ihr eigenes Projekt entwickelt und das IOTA Mainnet für ihre Zwecke missbraucht.

Wenn sie ehrlich mitgeteilt hätten, dass sie die Spenden für ihr "Semcoin" Projekt benötigen, dann hätten sie vermutlich nicht einen Raspi oder andere Donations erhalten.

Ein riesiger Vertrauensbruch. Das hat nichts mit Eitelkeiten zu tun sondern ist Verarschung hoch zehn.

Dann noch die einseitige NDA die die IOTA Foundation zur Recht abgelehnt hat.

Hier gibt es eine Zusammenfassung des ganzen:

https://twitter.com/Sven_Tangle/status/1072419703065329665


Hier findest du eine gute Zusammenfassung von Roman Semko über das Jahr 2018 und auch noch ein weiteres Statement zu den aktuellen Geschehnissen.

https://medium.com/@romansemko/2018-review-our-year-with-iota-ed63fe8d1434
Pages: « 1 ... 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 [271] 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 ... 367 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!