Bitcoin Forum
April 19, 2021, 05:48:53 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 [279] 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 ... 367 »
  Print  
Author Topic: [Diskussion] - [IOTA] - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das IdD  (Read 326355 times)
Alabasta
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 528
Merit: 227


View Profile
March 28, 2019, 04:26:31 PM
 #5561

Bei IOTA ist doch der SEED entscheidend und nicht die Wallet? Oder gehe ich da jetzt von einer falsch Annahme aus?
genau, solange Du und nur Du den Seed hast, hast Du den Zugang. Mit einer Wallet kannst Du Deine IOTAs anschauen oder transferieren und Adressen für den weiteren Empfang generieren.

IOTA kann man direkt mit Euro für nur 0,9% Gebühr per SEPA-Überweisung kaufen und verkaufen (0,1% Gebühr) https://www.omoku.io/?ref=VGxSbk5VMW5QVDA9
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1618854533
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618854533

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618854533
Reply with quote  #2

1618854533
Report to moderator
nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1107

till 25.07


View Profile
March 28, 2019, 04:59:51 PM
 #5562

Hallo,
habe ich gemacht, danach wurde Trinity neu eingerichtet. Es ging also wieder los mit "Wähle deinen Ledger Konto Index" usw...und im Anschluss wird ein neues Konto erzeugt, allerdings leer.
Wie komme ich an meine existierenden IOTA, die zuvor in der Trinity Wallet gespeichert waren?
Grüße

Ich verstehe nicht ganz deine aktuelle Situtation um dir genau helfen zu können. Wo sind deine IOTA gespeichert? Auf dem Ledger Nano S (also auf einer mit dem Geräte generierten Adresse) oder auf einer mit einem IOTA Wallet (alter Client oder Trinity) erstellten Adresse?

Und wo möchtest du deine IOTA zukünftig verwalten? Nur mit Trinity oder mit Trinity und dem Legder Nano S?


Die IOTA hatte ich früher auf der Light Wallet. Als dann Trinity in Kombination mit dem Ledger herauskam habe ich Trinity installiert und mit dem Ledger verknüpft.
Im Anschluss dann die IOTA der Light Wallet an die Trinity Wallet gesendet, welche mit dem Ledger geschützt wird.
Dann habe ich es monatelang ruhen lassen. Als ich neulich mich mal wieder einloggen wollte erhielt ich ausschließlich Fehler dass angeblich kein Node verfügbar sei. Ich erhielt hier den Tipp den Appdata Ordner der Trinity Wallet zu löschen (vorher FW auf Ledger aktualisieren und dortige IOTA App neu zu installieren) und neu zu installieren. Jetzt klappt zwar prinzipiell der Zugriff auf Nodes, aber nicht der Zugriff auf meine ursprüngliche Wallet (samt Guthaben). Alles mit der Trinity Wallet in Kombination mit dem Ledger Nano S.
Grüße

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du Trinity runtergeladen und installiert. Jetzt kommt die spannende Frage... beim Starten von Trinity hat man zwei Möglichkeiten, entweder den bestehende Seed Eingeben, oder einen neuen Seed erstellen. Hättest Du deinen alten Seed eingegeben, wären dein IOTA schon da gewesen und Du hättest nichts überweisen müssen. Ich habe mir jetzt das Video nochmal genauer angesehen. Hast Du in Trinity ein neues Konto erstellt und hat Trinity deinen Ledger erkannt? Im Video wird beschrieben, dass der neue Seed auf dem Ledger erstellt wird, man selbst ihn also gar nicht kennt. Falls dass alles so der Fall ist, sind deine IOTA ja jetzt auf dem Ledger Seed. Hast Du beim Wiedereinrichten auch den richtigen Account Index bzw. Kontonamen genommen?

Vielleicht kann jemand der das Setup schon hat besser unterstützen... Am Ende des Videos wurde darauf hingewiesen, dass es einen eigenen deutschsprachigen Discord Channle für Fragen rund um Trinity und Hardware Wallets gibt.

Was ich mir noch vorstellen könnte ist, dass Du nachdem Du dein Ledger Account eingebunden hast, mal in den Einstellungen des Wallets (Zahnrädchen)-> Tools die manuelle Synchronisation anstößt.
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 403


The Internet of Trusted Things


View Profile
March 28, 2019, 05:50:14 PM
Last edit: March 29, 2019, 06:09:15 AM by Hilde X
 #5563

Sagt mal, ich war hier in B gestern bei nem IOTA Meetup. Das war interessant und ich hab mich gut unterhalten, aber während der vier Vorträge fiel nicht ein Mal das Wort Privacy.

Ich hab das schon mal gegoogelt, weil Datenschutz und Verschlüsselung ja bei IoTeX ja so eine große Rolle spielen und das angesichts des GDPR / DSGVO und zahlreicher Businessmodelle auch extremst Sinn macht, aber bei IOTA finde ich nichts dazu außer Sachen aus 2017.

Übersehe ich was? Ist das quasi schon in den Genen der Tangle und deshalb muss man darüber nicht mehr reden?




               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-      
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_  
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬     INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
      Ucam | Industrial Internet Consortium





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██  
  ▐██▌                      
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
FlensGold
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1393
Merit: 1001


View Profile
March 28, 2019, 06:30:01 PM
 #5564

Hallo,
habe ich gemacht, danach wurde Trinity neu eingerichtet. Es ging also wieder los mit "Wähle deinen Ledger Konto Index" usw...und im Anschluss wird ein neues Konto erzeugt, allerdings leer.
Wie komme ich an meine existierenden IOTA, die zuvor in der Trinity Wallet gespeichert waren?
Grüße

Ich verstehe nicht ganz deine aktuelle Situtation um dir genau helfen zu können. Wo sind deine IOTA gespeichert? Auf dem Ledger Nano S (also auf einer mit dem Geräte generierten Adresse) oder auf einer mit einem IOTA Wallet (alter Client oder Trinity) erstellten Adresse?

Und wo möchtest du deine IOTA zukünftig verwalten? Nur mit Trinity oder mit Trinity und dem Legder Nano S?


Die IOTA hatte ich früher auf der Light Wallet. Als dann Trinity in Kombination mit dem Ledger herauskam habe ich Trinity installiert und mit dem Ledger verknüpft.
Im Anschluss dann die IOTA der Light Wallet an die Trinity Wallet gesendet, welche mit dem Ledger geschützt wird.
Dann habe ich es monatelang ruhen lassen. Als ich neulich mich mal wieder einloggen wollte erhielt ich ausschließlich Fehler dass angeblich kein Node verfügbar sei. Ich erhielt hier den Tipp den Appdata Ordner der Trinity Wallet zu löschen (vorher FW auf Ledger aktualisieren und dortige IOTA App neu zu installieren) und neu zu installieren. Jetzt klappt zwar prinzipiell der Zugriff auf Nodes, aber nicht der Zugriff auf meine ursprüngliche Wallet (samt Guthaben). Alles mit der Trinity Wallet in Kombination mit dem Ledger Nano S.
Grüße

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du Trinity runtergeladen und installiert. Jetzt kommt die spannende Frage... beim Starten von Trinity hat man zwei Möglichkeiten, entweder den bestehende Seed Eingeben, oder einen neuen Seed erstellen. Hättest Du deinen alten Seed eingegeben, wären dein IOTA schon da gewesen und Du hättest nichts überweisen müssen. Ich habe mir jetzt das Video nochmal genauer angesehen. Hast Du in Trinity ein neues Konto erstellt und hat Trinity deinen Ledger erkannt? Im Video wird beschrieben, dass der neue Seed auf dem Ledger erstellt wird, man selbst ihn also gar nicht kennt. Falls dass alles so der Fall ist, sind deine IOTA ja jetzt auf dem Ledger Seed. Hast Du beim Wiedereinrichten auch den richtigen Account Index bzw. Kontonamen genommen?

Vielleicht kann jemand der das Setup schon hat besser unterstützen... Am Ende des Videos wurde darauf hingewiesen, dass es einen eigenen deutschsprachigen Discord Channle für Fragen rund um Trinity und Hardware Wallets gibt.

Was ich mir noch vorstellen könnte ist, dass Du nachdem Du dein Ledger Account eingebunden hast, mal in den Einstellungen des Wallets (Zahnrädchen)-> Tools die manuelle Synchronisation anstößt.
Hallo,
ich bin der Meinung damals über den Ledger die Trinity Wallet erstellt zu haben, den Seed kenne ich also nicht. Mein Passwort für Trinity allerdings ist mir noch bekannt, leider aber nicht mehr der damalige Index :-(
Ich hatte ja den APPDATA Ordner der Trinity Wallet gelöscht (vorher gesichert), anschließend konnte ich problemlos Trinity starten, ein neues Passwort hierfür in Kombination mit dem Ledger erstellen und fleißig Wallets errichten (über den Index des Ledger). Das klappte problemlos, jedoch blieben die Wallets (habe mal testweise Index 0-4 errichtet) auch nach der manuellen Synchronisation leer.

Dann habe ich spaßeshalber mal den "alten" APPDATA wieder zurückgesichert, erhalte aber dieselben Fehler wie zuvor:"Fehler beim Abrufen der Kontoinformationen. Versuche es erneut mit einem anderen Node." in Kombination mit "Der Node hat einen Fehler gemeldet während deine Kontoinformationen abgerufen wurden. Verwende einen anderen Node oder deaktiviere die Verwendung der systemweiten Proxyeinstellungen falls das Problem weiterhin besteht".
Grüße
nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1107

till 25.07


View Profile
March 28, 2019, 07:21:12 PM
 #5565

ich habe jetzt gerade nochmal gelesen, und es scheint ein bekanntes Problem zu sein...

hier meinte einer er konnte sich mit dieser Node anmelden, sicher ein Versuch wert, auch mal mit System Proxyserver disabled...
https://nodes.thetangle.org:443/
QUELLE: https://github.com/iotaledger/trinity-wallet/issues/838

Anderen USB Port und nicht all zu langes USB Kabel hast Du schon probiert? (Ab unter den Tisch mit Dir  Grin Zumindest müsste ich da hin Roll Eyes)

Firewall, AV?

die habe ich gerade noch in nem reddit thread gefunden...
https://potato.iotasalad.org:14265

https://www.reddit.com/r/Iota/comments/axee5b/iota_trinity_wallet_problem/

Habe gerade wegen des Systemproxy nachgesehen, den habe ich auch deaktiviert, läuft bei mir dennoch, aber halt ohne Ledger...
FlensGold
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1393
Merit: 1001


View Profile
March 28, 2019, 07:33:48 PM
 #5566

ich habe jetzt gerade nochmal gelesen, und es scheint ein bekanntes Problem zu sein...

hier meinte einer er konnte sich mit dieser Node anmelden, sicher ein Versuch wert, auch mal mit System Proxyserver disabled...
https://nodes.thetangle.org:443/
QUELLE: https://github.com/iotaledger/trinity-wallet/issues/838

Anderen USB Port und nicht all zu langes USB Kabel hast Du schon probiert? (Ab unter den Tisch mit Dir  Grin Zumindest müsste ich da hin Roll Eyes)

Firewall, AV?

die habe ich gerade noch in nem reddit thread gefunden...
https://potato.iotasalad.org:14265

https://www.reddit.com/r/Iota/comments/axee5b/iota_trinity_wallet_problem/

Habe gerade wegen des Systemproxy nachgesehen, den habe ich auch deaktiviert, läuft bei mir dennoch, aber halt ohne Ledger...
Vielen Dank für eure Tipps!
USB Port ist gewechselt, FW und AV auch deaktiviert...komme irgendwie nicht weiter, habe mich aber mal ans Git gehängt.
nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1107

till 25.07


View Profile
March 28, 2019, 08:04:56 PM
 #5567

ich habe jetzt gerade nochmal gelesen, und es scheint ein bekanntes Problem zu sein...

hier meinte einer er konnte sich mit dieser Node anmelden, sicher ein Versuch wert, auch mal mit System Proxyserver disabled...
https://nodes.thetangle.org:443/
QUELLE: https://github.com/iotaledger/trinity-wallet/issues/838

Anderen USB Port und nicht all zu langes USB Kabel hast Du schon probiert? (Ab unter den Tisch mit Dir  Grin Zumindest müsste ich da hin Roll Eyes)

Firewall, AV?

die habe ich gerade noch in nem reddit thread gefunden...
https://potato.iotasalad.org:14265

https://www.reddit.com/r/Iota/comments/axee5b/iota_trinity_wallet_problem/

Habe gerade wegen des Systemproxy nachgesehen, den habe ich auch deaktiviert, läuft bei mir dennoch, aber halt ohne Ledger...
Vielen Dank für eure Tipps!
USB Port ist gewechselt, FW und AV auch deaktiviert...komme irgendwie nicht weiter, habe mich aber mal ans Git gehängt.

ja, puh, scheint immerhin ein bekanntes Problem zu sein, dass hoffentlich bald gelöst wird. Das mit dem system proxy hattest Du auch probiert? ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, vielleicht kommt ja noch jemand der besser weiterhelfen kann.
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1437
Merit: 1030



View Profile
March 28, 2019, 09:39:32 PM
Merited by tyz (1)
 #5568

Sagt mal, ich war hier in B gestern bei nem IOTA Meetup. Das war interessant und ich hab mich gut unterhalten, aber während der vier Vorträge fiel nicht ein Mal das Wort Privacy.

Ich hab das schon mal gegoogelt, weil Datenschutz und Verschlüsselung ja bei IoTeX ja so eine große Rolle spielt und das angesichts des GDPR und zahlreicher Businessmodelle auch extremst Sinn macht, aber bei IOTA finde ich nichts dazu außer Sachen aus 2017.

Übersehe ich was? Ist das quasi schon in den Genen der Tangle und deshalb muss man darüber nicht mehr reden?

Hey Hilde,
ich muss gleich am Anfang sagen das ich mich in den letzten Monaten nicht mehr so intensiv mit IOTA beschäftigt habe, da es mir zeitlich nicht möglich war, und ich ehrlich gesagt nie verstanden habe wie der Tangle genau mathematisch funktioniert...aber das haben wahrscheinlich die wenigsten  Cheesy

..daher kann ich dir nur meinen mit meinen beschränkten Möglichkeiten eine Antwort geben.

1.) Wenn man einen komplett Anonymen Coin sucht, würde ich Zcach oder Monero empfehlen, gerade bei Monero ist man da echt sicher,....aber nach allem was ich bisher gelesen habe ist Zcash wohl auch OK ...einfach um eine Alternative zu nennen .  (BTW. ich persönlich halte weder Moers noch Zcash)

2.) Ich weis nicht für was "GDPR" steht, aber bzgl Datenschutz ist es aktuell nicht so arg weit her, da das auch nicht das Konzept von IOTA ist (soweit ich das verstanden habe)
Aktuell bestätigt ja noch der Koordinator alle Transaktionen,... im Testnet ist er bereits abgeschaltet,...dieser Koordinator macht alle paar Minuten einen Schnapshot welcher alle Vermögensstände wiederspiegelt.
Somit müssen Nodes sich lediglich einen aktuellen Snapshot herunter laden um aktuell zu sein. Durch diese Technik wird der ganze Daten-Offset alter Transaktionen verworfen und die Nodes führen lediglich eine Datenbank der Adressen mit Guthaben.

Dies führt dann mehr oder weniger zu einer Anonymisierung, da keiner mehr weiss was vor sagen wir mal 6 Monaten von wem an wen überwiesen wurde.
-dies ist aber kein gewollter Bestandteil des Protokolls, sondern eher ein Zufallsprodukt da es eigentlich nur darum geht die Nodes zu entlasten und diese nicht wie bei BTC eine (früher oder später) unendlich grosse Datenbank mit sich herum schleppen müssen.

Gruss Lyricz
Koal-84
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1344
Merit: 646



View Profile
March 28, 2019, 09:52:39 PM
 #5569

Da ich persönlich denke das IOTA ein ganz anderes Publikum anspricht zB. Industrie 4.0 etc, ist da Privacy oder Anonymität nebensächlich. Da gibt es in diesem Punkt sicher bessere Projekte oder übersehe ich da jetzt einfach etwas?

███████████████████████████
█████████▀▄▄▄▄▄██▀▀████████
█████▀▄█▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀▄▄▀█████
████ █▀▄███████████▄▀██████
███▄█ ███████▀ ██████ █ ███
██▀█ ███  ▀▀█  ▀██████ █ ██
██ █ ████▄▄      ▀▀▀██ █ ██
██ █ █████▌        ▄██ ████
███▄█ █████▄▄   ▄▄███ █▀███
████▀█▄▀█████▌  ▀██▀▄█ ████
█████▄▀▀▄▄▀▀▀▀   ▄▄█▀▄█████
████████▄██▀▀▀▀▀▀██████████
███████████████████████████
  ▄ ███▄
 ▀▀▄
████▄
████████        ▄█ ██
 ▀▀███▀          ▄▄████
    ▀▀          ▐██████
             █     ▀▀▀
  ▀▄▄       ██       ▄▄▀
    ▀██▄   ▐███▌   ▄██
▀▄▄▄ ▀███▄ ████ ▄███▀ ▄▄▄▀
  ▀██▀███████████▀▄██▀
   ▀███████████████▀
    ▀█████████████▀
     ████████████
★ ‎
‎ ★
▄▄███████▄▄
▄█████▀█▀█████▄
████▀▀▀ ▀ ▀▀█████
███████  ██  ▐█████
███████      ▀█████
███████  ███  █████
████▄▄▄   ▄▄▄████
▀█████▄█▄█████▀
▀▀███████▀▀

▄▄▄▄▄▄▄
▀▀███████▀▀
▄▄███████▄▄
▄██████▀██████▄
███████▀ ▀███████
███████     ███████
██████▄     ▄██████
██████▄▀▄▄▄▀▄██████
██████▄   ▄██████
▀██████▄██████▀
▀▀███████▀▀

▄▄▄▄▄▄▄
▀▀███████▀▀
▄▄███████▄▄
▄█████████████▄
███████▌ ▐███████
████████  █████████
█████▀▀   ▄▄███████
███████  ██████████
█████▌      ▄████
▀█████████████▀
▀▀███████▀▀

▄▄▄▄▄▄▄
▀▀███████▀▀

‎ ★
..PLAY NOW..
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1332



View Profile
March 29, 2019, 12:07:47 AM
Last edit: March 30, 2019, 01:23:15 AM by tyz
 #5570

Übersehe ich was? Ist das quasi schon in den Genen der Tangle und deshalb muss man darüber nicht mehr reden?

Im Hinblick auf private Transaktionen von iota-Token bietet IOTA noch nichts konkretes außer einen IOTA-Mixer. Laut Roadmap sind private Transaktionen aber früher oder später vorgesehen.

In Bezug auf private Daten-Transaktionen ist IOTA schon weiter. Mit MAM (Masked Authenticated Messaging) und ICT-Nodes gibt es sogar ein tiefgreifendes Privacy-Konzept welches aktuell bereits in der Testphase ist. Damit lassen sich private Daten (Nachrichten, Bilder, Videos, etc) im Tangle speichern. Mit Chat.ixi gibt es z.B. schon einen Prototypen für einen Messenger auf Basis des Tangles auf dem alle Nachrichten verschlüsselt gespeichert werden. Chat.ixi kann sich schon jeder installieren, habs selbst aber noch nicht ausprobiert.

Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 403


The Internet of Trusted Things


View Profile
March 29, 2019, 06:07:36 AM
 #5571

Super, herzlichen Dank euch, da hab ich was zu lesen.


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-      
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_  
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬     INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
      Ucam | Industrial Internet Consortium





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██  
  ▐██▌                      
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1332



View Profile
March 30, 2019, 01:39:42 AM
 #5572

2.) Ich weis nicht für was "GDPR" steht, aber bzgl Datenschutz ist es aktuell nicht so arg weit her, da das auch nicht das Konzept von IOTA ist (soweit ich das verstanden habe)
Aktuell bestätigt ja noch der Koordinator alle Transaktionen,... im Testnet ist er bereits abgeschaltet,...dieser Koordinator macht alle paar Minuten einen Schnapshot welcher alle Vermögensstände wiederspiegelt.
Somit müssen Nodes sich lediglich einen aktuellen Snapshot herunter laden um aktuell zu sein. Durch diese Technik wird der ganze Daten-Offset alter Transaktionen verworfen und die Nodes führen lediglich eine Datenbank der Adressen mit Guthaben.

Dies führt dann mehr oder weniger zu einer Anonymisierung, da keiner mehr weiss was vor sagen wir mal 6 Monaten von wem an wen überwiesen wurde.
-dies ist aber kein gewollter Bestandteil des Protokolls, sondern eher ein Zufallsprodukt da es eigentlich nur darum geht die Nodes zu entlasten und diese nicht wie bei BTC eine (früher oder später) unendlich grosse Datenbank mit sich herum schleppen müssen.

Zu dem Thema gab es im Discord mal eine Diskussion. Was dabei hängen geblieben ist:

Es wird vier verschiedene Arten von Nodes geben. Quasi einen Lightnode, der auf lokale Snapshots basiert und daher auch nicht weiß was davor passiert ist. Es wird aber auch sogenannte Permanodes geben, die die ganze Tangle-Historie speichern. Über diese sind dann auch alle Transaktionen rückvollziehbar.

Darüber hinaus soll es noch Fullnodes geben (Unterschied zwischen Full- und Permanodes) und noch eine Variante die ich grad nicht weiß und finden kann.

Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 403


The Internet of Trusted Things


View Profile
March 30, 2019, 05:04:09 PM
 #5573


2.) Ich weis nicht für was "GDPR" steht, aber bzgl Datenschutz ist es aktuell nicht so arg weit her, da das auch nicht das Konzept von IOTA ist (soweit ich das verstanden habe)


Entschuldige, zu viel Englsch. Das ist einfach der englische Term für die DSGVO.


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-      
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_  
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬     INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
      Ucam | Industrial Internet Consortium





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██  
  ▐██▌                      
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1332



View Profile
April 03, 2019, 11:24:18 AM
 #5574

IOTA ist auf der Hannover Messe 2019. Hier der offizielle Blogbeitrag dazu.
https://blog.iota.org/iota-at-hannover-messe-2019-6257018965b5

Zudem eine Demonstration wie eine IOTA Transaktion in einer Produktionsumgebung (natürlich nur in ganz klein  Cheesy) aussehen kann.
https://www.youtube.com/watch?v=ghzIBhxGwKc

Auch auf dem Fujitsu-Stand gibt es eine Demonstration mit IOTA:
Quote
“We demonstrate how IOTA can be used to track component and process data as part of supply chain management and how it can be stored unalterably in the IOTA Tangle — for example, as proof of original components or for warranty management.”

Koal-84
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1344
Merit: 646



View Profile
April 03, 2019, 07:31:50 PM
 #5575

IOTA ist auf der Hannover Messe 2019. Hier der offizielle Blogbeitrag dazu.
https://blog.iota.org/iota-at-hannover-messe-2019-6257018965b5

Zudem eine Demonstration wie eine IOTA Transaktion in einer Produktionsumgebung (natürlich nur in ganz klein  Cheesy) aussehen kann.
https://www.youtube.com/watch?v=ghzIBhxGwKc

Auch auf dem Fujitsu-Stand gibt es eine Demonstration mit IOTA:
Quote
“We demonstrate how IOTA can be used to track component and process data as part of supply chain management and how it can be stored unalterably in the IOTA Tangle — for example, as proof of original components or for warranty management.”

Habe dazu auch einen Artikel gefunden:

IOTA Technologie wird von mehreren Unternehmen auf der Hannover Messe...

https://cryptomonday.de/iota-news-iota-technologie-wird-von-mehreren-unternehmen-auf-der-hannover-messe-praesentiert/

Fujitsu und der Aspekt Industrie 4.0 finde ich interessant die nächste Zeit...

███████████████████████████
█████████▀▄▄▄▄▄██▀▀████████
█████▀▄█▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀▄▄▀█████
████ █▀▄███████████▄▀██████
███▄█ ███████▀ ██████ █ ███
██▀█ ███  ▀▀█  ▀██████ █ ██
██ █ ████▄▄      ▀▀▀██ █ ██
██ █ █████▌        ▄██ ████
███▄█ █████▄▄   ▄▄███ █▀███
████▀█▄▀█████▌  ▀██▀▄█ ████
█████▄▀▀▄▄▀▀▀▀   ▄▄█▀▄█████
████████▄██▀▀▀▀▀▀██████████
███████████████████████████
  ▄ ███▄
 ▀▀▄
████▄
████████        ▄█ ██
 ▀▀███▀          ▄▄████
    ▀▀          ▐██████
             █     ▀▀▀
  ▀▄▄       ██       ▄▄▀
    ▀██▄   ▐███▌   ▄██
▀▄▄▄ ▀███▄ ████ ▄███▀ ▄▄▄▀
  ▀██▀███████████▀▄██▀
   ▀███████████████▀
    ▀█████████████▀
     ████████████
★ ‎
‎ ★
▄▄███████▄▄
▄█████▀█▀█████▄
████▀▀▀ ▀ ▀▀█████
███████  ██  ▐█████
███████      ▀█████
███████  ███  █████
████▄▄▄   ▄▄▄████
▀█████▄█▄█████▀
▀▀███████▀▀

▄▄▄▄▄▄▄
▀▀███████▀▀
▄▄███████▄▄
▄██████▀██████▄
███████▀ ▀███████
███████     ███████
██████▄     ▄██████
██████▄▀▄▄▄▀▄██████
██████▄   ▄██████
▀██████▄██████▀
▀▀███████▀▀

▄▄▄▄▄▄▄
▀▀███████▀▀
▄▄███████▄▄
▄█████████████▄
███████▌ ▐███████
████████  █████████
█████▀▀   ▄▄███████
███████  ██████████
█████▌      ▄████
▀█████████████▀
▀▀███████▀▀

▄▄▄▄▄▄▄
▀▀███████▀▀

‎ ★
..PLAY NOW..
RaspoBTC
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 317


View Profile
April 03, 2019, 09:42:03 PM
 #5576

Apropos Informationsquellen für Iota.
WENN noch nicht bekannt:
t.me/tangleblog
Eigentlich DIE TG-Gruppe für Iota.
Es sind auch Mitglied(er) der Foundation dabei.
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 403


The Internet of Trusted Things


View Profile
April 17, 2019, 10:26:11 AM
 #5577

Autsch.

Weiß da wer das drüber? Und was das bedeutet?

Cryptanalysis of Curl-P and Other Attacks on the IOTA Cryptocurrency

Abstract: We present attacks on the cryptography formerly used in the IOTA blockchain, including under certain conditions the ability to forge signatures. We developed practical attacks on IOTA’s cryptographic hash function Curl-P-27, allowing us to quickly generate short colliding messages. These collisions work even for messages of the same length. Exploiting these weaknesses in Curl-P-27, we broke the EU-CMA security of the former IOTA Signature Scheme (ISS). Finally, we show that in a chosen-message setting we could forge signatures and multi-signatures of valid spending transactions (called bundles in IOTA.


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-      
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_  
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬     INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
      Ucam | Industrial Internet Consortium





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██  
  ▐██▌                      
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1107

till 25.07


View Profile
April 17, 2019, 11:07:25 AM
 #5578

Autsch.

Weiß da wer das drüber? Und was das bedeutet?

Cryptanalysis of Curl-P and Other Attacks on the IOTA Cryptocurrency

Abstract: We present attacks on the cryptography formerly used in the IOTA blockchain, including under certain conditions the ability to forge signatures. We developed practical attacks on IOTA’s cryptographic hash function Curl-P-27, allowing us to quickly generate short colliding messages. These collisions work even for messages of the same length. Exploiting these weaknesses in Curl-P-27, we broke the EU-CMA security of the former IOTA Signature Scheme (ISS). Finally, we show that in a chosen-message setting we could forge signatures and multi-signatures of valid spending transactions (called bundles in IOTA.

War auch kurz verunsichert, aber da der Kurs nicht zuckte, war schon fast klar, dass das die "Aufarbeitung" des bekannten Themas ist. Kurz im Paper geguckt findet man unter 1.1 Status und Impact.

Quote
1.1 Vulnerability Status and Impact
...
As Curl-P-27 is no longer used for ISS, the signature forgery attacks presented in this paper
do not impact present-day IOTA
. This includes our multi-signature attack in
Section 5.2. Curl-P-27 is still used in other parts of IOTA [14]. We do not present
attacks on these uses.

Tatsächlich dürfte IOTA da schon viel, viel weiter sein, sowohl was Curl angeht, als auch dem Testnetz ohne Coordinator (coordicide)
oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 140

www.aion.network


View Profile
April 17, 2019, 11:09:52 AM
 #5579

Autsch.

Weiß da wer das drüber? Und was das bedeutet?

Cryptanalysis of Curl-P and Other Attacks on the IOTA Cryptocurrency

Abstract: We present attacks on the cryptography formerly used in the IOTA blockchain, including under certain conditions the ability to forge signatures. We developed practical attacks on IOTA’s cryptographic hash function Curl-P-27, allowing us to quickly generate short colliding messages. These collisions work even for messages of the same length. Exploiting these weaknesses in Curl-P-27, we broke the EU-CMA security of the former IOTA Signature Scheme (ISS). Finally, we show that in a chosen-message setting we could forge signatures and multi-signatures of valid spending transactions (called bundles in IOTA.

Das ist doch ein uralter Hut, warum wird der immer und immer wieder ausgegraben?

tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1332



View Profile
April 17, 2019, 11:10:26 AM
 #5580

Autsch.

Weiß da wer das drüber? Und was das bedeutet?

Cryptanalysis of Curl-P and Other Attacks on the IOTA Cryptocurrency

-snip-

So wie ich die Diskussion im Discord darüber mitverfolgt habe, handelt es sich nur um die aufgewärmte Suppe von vor zwei Jahren. Im Prinzip gibt es aus der "neueren" Veröffentlichung nichts Neues was nicht schon vor 2017 zur Diskussion geführt hat. Es sind die selben Leute vom selben Institut (MIT Lab, nicht verwechseln mit dem MIT selbst) die das Paper veröffentlich haben. In den letzten zwei Jahren wurde IOTA von mehren unabhängigen Wissenschaftlern und Mathematiker geprüft und es gab keine Probleme.

Pages: « 1 ... 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 [279] 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 ... 367 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!