Bitcoin Forum
December 18, 2017, 04:22:51 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 »
  Print  
Author Topic: [DeM] Deutsche eMark (v1.4) - ein deutscher Cryptocoin  (Read 152145 times)
BTC-Fan
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 20


View Profile
January 13, 2014, 10:34:31 AM
 #641

Nettes Projekt.

Werden wirklich 20 Billionen DEM-Coins erzeugt, wie es im Beschreibungstext des Projekts oben steht?

Das wären dann insgesamt 20.000.000.000.000 Deutsche eMark, in Worten: 20.000 Milliarden Deutsche eMark*, also immerhin fast eine Millionen mal mehr Deutsche eMark als Bitcoins erzeugt werden können.**

*http://de.wikipedia.org/wiki/Billion
**http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin
1513570971
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513570971

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513570971
Reply with quote  #2

1513570971
Report to moderator
1513570971
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513570971

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513570971
Reply with quote  #2

1513570971
Report to moderator
1513570971
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513570971

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513570971
Reply with quote  #2

1513570971
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513570971
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513570971

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513570971
Reply with quote  #2

1513570971
Report to moderator
Ginsley
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 177


View Profile
January 13, 2014, 10:39:48 AM
 #642

Die Passage die du meinst, ist aus dem Englischen kopiert worden.

Im Englischen ist 1 Billion = 1 Milliarde -> also max 20 Milliarden Coins (PoW)

1HYeuyxKHGmFs1ARvAPGgmEW9pW6u8L26U
ocminer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946



View Profile WWW
January 13, 2014, 11:53:55 AM
 #643

Der Pool https://dem.suprnova.cc sucht übrigens noch Miner Smiley


suprnova pools - reliable mining pools - #suprnova on freenet
https://www.suprnova.cc - FOLLOW us @ Twitter ! twitter.com/SuprnovaPools
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
January 13, 2014, 01:03:01 PM
 #644

Die Passage die du meinst, ist aus dem Englischen kopiert worden.

Im Englischen ist 1 Billion = 1 Milliarde -> also max 20 Milliarden Coins (PoW)

Korrekt. Ändert jedoch nichts daran das eDem ein massives Inflationsproblem hat.
festus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
January 13, 2014, 04:04:59 PM
 #645

Die Passage die du meinst, ist aus dem Englischen kopiert worden.

Im Englischen ist 1 Billion = 1 Milliarde -> also max 20 Milliarden Coins (PoW)

Korrekt. Ändert jedoch nichts daran das eDem ein massives Inflationsproblem hat.


Worin genau besteht bitte dieses "massive Inflationsproblem"?

Es werden 20 mrd. DEM bis zum Jahr 2051 gemint. Heißt: Die maximale Anzahl an DEM wird in 37 Jahren zur Verfügung stehen.
Wieviel DEM dann durch auf den Müll geworfene Festplatten, u.ä. tatsächlich zur Verfügung stehen, sei dahingestellt und ist im Folgenden nicht berücksichtigt:

Sollte die Weltbevölkerung in den nächsten knapp vier Jahrzehnten nicht ansteigen, gäbe es 2051 rund 7 mrd. Menschen, bzw. mögliche DEM Nutzer, was dann einem theoretischen DEM Guthaben pro Mensch von (aufgerundet) 2,86 DEM entspräche. Ein wirklich stattliches Vermögen. Und inflationär bis zum geht-nicht-mehr.  Grin
Ginsley
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 177


View Profile
January 13, 2014, 04:26:45 PM
 #646

Die Passage die du meinst, ist aus dem Englischen kopiert worden.

Im Englischen ist 1 Billion = 1 Milliarde -> also max 20 Milliarden Coins (PoW)

Korrekt. Ändert jedoch nichts daran das eDem ein massives Inflationsproblem hat.


Worin genau besteht bitte dieses "massive Inflationsproblem"?

Es werden 20 mrd. DEM bis zum Jahr 2051 gemint. Heißt: Die maximale Anzahl an DEM wird in 37 Jahren zur Verfügung stehen.
Wieviel DEM dann durch auf den Müll geworfene Festplatten, u.ä. tatsächlich zur Verfügung stehen, sei dahingestellt und ist im Folgenden nicht berücksichtigt:

Sollte die Weltbevölkerung in den nächsten knapp vier Jahrzehnten nicht ansteigen, gäbe es 2051 rund 7 mrd. Menschen, bzw. mögliche DEM Nutzer, was dann einem theoretischen DEM Guthaben pro Mensch von (aufgerundet) 2,86 DEM entspräche. Ein wirklich stattliches Vermögen. Und inflationär bis zum geht-nicht-mehr.  Grin


Da hast du aber die 3,8% PoS / Jahr vergessen, die jeder auf sein ruhendes Vermögen bekommt (bekommen kann).

1HYeuyxKHGmFs1ARvAPGgmEW9pW6u8L26U
DAoneNonlyG
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 453



View Profile
January 13, 2014, 04:41:25 PM
 #647

Da hast du aber die 3,8% PoS / Jahr vergessen, die jeder auf sein ruhendes Vermögen bekommt (bekommen kann).

Und genau diese Bedingungen interessieren mich... wie schauen die aus?? Also wie lang müssen eMark ruhen, damit ich diese 3,8% bekomme...
festus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
January 13, 2014, 04:42:02 PM
 #648

Die 3,8% gibt es aber nur, wenn man seine DEM Bestände 1 Jahr gehalten hat. Wird langfristig mMn kaum jemand machen, es soll ja ein Zahlungsmittel und kein Wertaufbewahrungsmittel sein.
Wo die auszuzahlenden PoS DEM herkommen, bzw. ob die in den 20 mrd bereits enthalten sind, ist mir im Mom nicht ganz klar; spielt aber auch keine Rolle. 3,8% von 2,86 DEM sind 0,08 DEM p.a., also eine vernachlässigbare Größe...
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 13, 2014, 04:45:48 PM
 #649

Worin genau besteht bitte dieses "massive Inflationsproblem"?

Es werden 20 mrd. DEM bis zum Jahr 2051 gemint. Heißt: Die maximale Anzahl an DEM wird in 37 Jahren zur Verfügung stehen.

Da hast du aber die 3,8% PoS / Jahr vergessen, die jeder auf sein ruhendes Vermögen bekommt (bekommen kann).

Man kann die Augen davor verschließen und irgendwelche wilden Spekulationsrechnungen (sowie Zinsen) in Anschlag bringen. Aber Euer Inflationsproblem ist - denke ich - hier hinreichend beschrieben. DeM werden gegen BTCs gehandelt und eine Cryptowährung, deren Coinmenge 10x so schnell wächst wie die von BTC wertet deshalb mittelfristig notgedrungen ~ 10x so schnell gegen BTCs ab. Das ist tödlich.

Schaut man sich den DeM-Chart an, fällt DeM seit dem Pump auf ~ 0,00085 BTC kontinuierlich auf aktuell ~ 0,00025 BTC. Das wird schlicht so weitergehen.

Wieder halbiert. Um die ~ 0,00011 BTC aktuell.

maths is scam
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
January 13, 2014, 04:51:40 PM
 #650

Die Passage die du meinst, ist aus dem Englischen kopiert worden.

Im Englischen ist 1 Billion = 1 Milliarde -> also max 20 Milliarden Coins (PoW)

Korrekt. Ändert jedoch nichts daran das eDem ein massives Inflationsproblem hat.


Worin genau besteht bitte dieses "massive Inflationsproblem"?

Schau dir an wieviele Coins vorhanden sind un wieviele jeden Tag hinzukommen und setze beide in ein Verhältnis zueinander und du wirst verstehen was Inflation bedeutet.

 
Arth6415
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 234

ma hatma glück ma hat ma pech mahatma gandhi


View Profile
January 13, 2014, 04:58:39 PM
 #651


Wieder halbiert. Um die ~ 0,00011 BTC aktuell.

guter zeitpunkt nachzukaufen
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 13, 2014, 05:02:17 PM
 #652


Wieder halbiert. Um die ~ 0,00011 BTC aktuell.

guter zeitpunkt nachzukaufen

Das hast Du schon vor ~ einer Woche bei 0,00025 gesagt und wirst es in ~ einer Woche auch bei 0,00006 wieder sagen. Cheesy

maths is scam
Arth6415
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 234

ma hatma glück ma hat ma pech mahatma gandhi


View Profile
January 13, 2014, 05:04:11 PM
 #653


Wieder halbiert. Um die ~ 0,00011 BTC aktuell.

guter zeitpunkt nachzukaufen

Das hast Du schon vor ~ einer Woche bei 0,00025 gesagt und wirst es in ~ einer Woche auch bei 0,00006 wieder sagen. Cheesy

stört dich das?
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 13, 2014, 05:05:36 PM
 #654

stört dich das?

Nein. Jeder soll sein Geld mit fester Überzeugung da verbrennen, wo er es verbrennen möchte.

maths is scam
Arth6415
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 234

ma hatma glück ma hat ma pech mahatma gandhi


View Profile
January 13, 2014, 05:05:56 PM
 #655

stört dich das?

Nein. Jeder soll sein Geld mit fester Überzeugung da verbrennen, wo er es verbrennen möchte.
+1
BTC-Fan
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 20


View Profile
January 13, 2014, 10:38:25 PM
 #656

Die Passage die du meinst, ist aus dem Englischen kopiert worden.
Im Englischen ist 1 Billion = 1 Milliarde -> also max 20 Milliarden Coins (PoW)
Die "Kleinigkeit" von 1:1000 kann man natürlich getrost vernachlässigen ...

Im Ernst. Das ist fatal.
Und es kommt noch schlimmer. Ich habe nun seit einigen Tagen versucht, die Deutsche eMark zu schürfen, das sogenannte Mining. Mit Bitcoins und etlichen anderen Coins hatte ich da noch nie Probleme. Die Deutsche eMark (E-Mark) scheint allerdings auch bezüglich des Schürfens/Minen tot zu sein: Nicht ein einziger Block konnte gefunden werden. Die Deutsche eMark ist offensichtlich auch miningmäßig tot, was ja ganz zum Strategiepapier passt, dass   Nur noch spezielle Förderer sollen preminen können. Das übliche Konzept in Deutschland: Privilegien und Korporatismus.
Die Deutsche eMark ist, gemessen an der Idee freier CryptoCoins ein Fake, alle Werbung dafür Scam.
Dies ist mein vernichtendes Urteil über den Status Quo der Deutschen eMark.
Und ehrlich: Ich finde das schade.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 13, 2014, 10:41:27 PM
 #657

Haben die bekannten, verantwortlicher Betreiber überhaupt eine BaFin-Lizenz?
DAoneNonlyG
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 453



View Profile
January 13, 2014, 10:58:14 PM
 #658

Die Passage die du meinst, ist aus dem Englischen kopiert worden.
Im Englischen ist 1 Billion = 1 Milliarde -> also max 20 Milliarden Coins (PoW)
Die "Kleinigkeit" von 1:1000 kann man natürlich getrost vernachlässigen ...

Im Ernst. Das ist fatal.
Und es kommt noch schlimmer. Ich habe nun seit einigen Tagen versucht, die Deutsche eMark zu schürfen, das sogenannte Mining. Mit Bitcoins und etlichen anderen Coins hatte ich da noch nie Probleme. Die Deutsche eMark (E-Mark) scheint allerdings auch bezüglich des Schürfens/Minen tot zu sein: Nicht ein einziger Block konnte gefunden werden. Die Deutsche eMark ist offensichtlich auch miningmäßig tot, was ja ganz zum Strategiepapier passt, dass   Nur noch spezielle Förderer sollen preminen können. Das übliche Konzept in Deutschland: Privilegien und Korporatismus.
Die Deutsche eMark ist, gemessen an der Idee freier CryptoCoins ein Fake, alle Werbung dafür Scam.
Dies ist mein vernichtendes Urteil über den Status Quo der Deutschen eMark.
Und ehrlich: Ich finde das schade.


Solomining mit ner GPU oder wie??
Bzzzum
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 174

Deutsche eMark


View Profile WWW
January 13, 2014, 11:13:57 PM
 #659

Die Passage die du meinst, ist aus dem Englischen kopiert worden.
Im Englischen ist 1 Billion = 1 Milliarde -> also max 20 Milliarden Coins (PoW)
Die "Kleinigkeit" von 1:1000 kann man natürlich getrost vernachlässigen ...

Im Ernst. Das ist fatal.
Und es kommt noch schlimmer. Ich habe nun seit einigen Tagen versucht, die Deutsche eMark zu schürfen, das sogenannte Mining. Mit Bitcoins und etlichen anderen Coins hatte ich da noch nie Probleme. Die Deutsche eMark (E-Mark) scheint allerdings auch bezüglich des Schürfens/Minen tot zu sein: Nicht ein einziger Block konnte gefunden werden. Die Deutsche eMark ist offensichtlich auch miningmäßig tot, was ja ganz zum Strategiepapier passt, dass   Nur noch spezielle Förderer sollen preminen können. Das übliche Konzept in Deutschland: Privilegien und Korporatismus.
Die Deutsche eMark ist, gemessen an der Idee freier CryptoCoins ein Fake, alle Werbung dafür Scam.
Dies ist mein vernichtendes Urteil über den Status Quo der Deutschen eMark.
Und ehrlich: Ich finde das schade.


Was ist bitte daran fatal? Eine Idee hinter der eMark ist einem im Verhältnis zum Euro bezahlbaren Coin zu haben - also einen, wo ich z.B. keinen Tauschkurs von 1000 zu 1 habe.
Übrigens, die 20 Milliarden sind das absolute Hardcap des Coins - bis 2051 werden gerade mal rund 500 Millionen Coins (Softcap) auf Basis des PoW erzeugt sein ( also gerade das 25 Fache des Bitcoins).
Was bis dahin noch dazu kommen würde, wären die 3,8 % des PoS pA. Finde die Posts jener einiger Personen, welche zu starke Inflation (obwohl es eigtl. keine gibt) o.A. bzgl. Wertes
immer sehr interessant, gerade wenn man andere Posts jener verfolgt, stellt sich heraus das man nur auf's schnelle Geld aus ist. Dies widerspricht allerdings jedem Grundgedanken der Cryptocoins.

Irgendwo habe ich gerade noch die Frage nach einer BaFin-Lizenz gelesen - bitte informiert Euch, bevor Ihr einfach zu beantwortende Fragen stellt.

Deutsche eMark - die Alternative zum Bitcoin.
www.deutsche-emark.org
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 13, 2014, 11:21:32 PM
 #660

Irgendwo habe ich gerade noch die Anmerkung auf eine Frage nach einer BaFin-Lizenz gelesen - bitte informiert Euch über Ironie, bevor Ihr einfach drauf los tippt.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!