Bitcoin Forum
December 18, 2017, 07:17:06 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 »
  Print  
Author Topic: [DeM] Deutsche eMark (v1.4) - ein deutscher Cryptocoin  (Read 152145 times)
Arth6415
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 234

ma hatma glück ma hat ma pech mahatma gandhi


View Profile
January 14, 2014, 07:43:19 AM
 #661

wenn man noch 17x drüber schreibt wie schlecht die DEM ist wird es sich in luft auflösen

ich kann da nur sagen...neidgesellschaft vom feinstem
anstatt zu sagen "hey endlich ma ein coin aus deutschland was man supporten soll..." kommt "was is n das fürn scamcoin"
es gab kein premining und auch keine werbeaktion für die DEM..alles transparent und fair gestaltet
1513581426
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513581426

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513581426
Reply with quote  #2

1513581426
Report to moderator
1513581426
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513581426

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513581426
Reply with quote  #2

1513581426
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513581426
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513581426

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513581426
Reply with quote  #2

1513581426
Report to moderator
festus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
January 14, 2014, 09:24:08 AM
 #662

Und es kommt noch schlimmer. Ich habe nun seit einigen Tagen versucht, die Deutsche eMark zu schürfen, das sogenannte Mining. Mit Bitcoins und etlichen anderen Coins hatte ich da noch nie Probleme. Die Deutsche eMark (E-Mark) scheint allerdings auch bezüglich des Schürfens/Minen tot zu sein: Nicht ein einziger Block konnte gefunden werden.


Freu Dich doch. Wenn andere genau so wenig Glück haben wie Du, ist das Geschreibsel bezgl. einer herbeigewünschten "Inflation" wenigstens überflüssig.
Keine Blocks = keine DEM = keine Inflation.  Grin

Aber mal im Ernst: Wenn man seinen Miner einschaltet und einen Pool wählt der nicht down ist, werden auch Blocks gefunden. Das ist jedenfalls meine Erfahrung.  Sogar bei Pools, auf denen nur 5 User waren. Versuch das mal beim Bitcoin.  Roll Eyes
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 14, 2014, 10:24:24 AM
 #663

wenn man noch 17x drüber schreibt wie schlecht die DEM ist wird es sich in luft auflösen

ich kann da nur sagen...neidgesellschaft vom feinstem
anstatt zu sagen "hey endlich ma ein coin aus deutschland was man supporten soll..." kommt "was is n das fürn scamcoin"
es gab kein premining und auch keine werbeaktion für die DEM..alles transparent und fair gestaltet

Verwechselst Du hier nicht was, Arth6415? DeM stürzt nicht ab, weil irgendwer das Teil schlechtredet aus ... ähm ... Neid. Das Ding hat a) einen ökonomischen Konstruktionsfehler und bietet b) gegenüber BTCs keinerlei Mehrwert. Mit dem Pump Mitte Dezember bot es Besitzern von SHA256-Minern allein die Gelegenheit, hochprofitabel einen Altcoin zu minen, dessen Coinmenge noch recht klein war. Jetzt tritt ein, was ökonomisch naheliegend ist, wenn man es vorurteilsfrei betrachtet: das viel zu schnelle Coinmengenwachstum wirkt sich verheerend auf die Kursentwicklung aus. Wenn Dich das interessiert, dann lies mal: http://de.wikipedia.org/wiki/Bimetallismus Ist nicht ganz übertragbar auf das Verhältnis von BTC zu DeM, aber es macht deutlich, wie sich zwei Währungseinheiten zueinander verhalten, deren Mengenwachstum stark unterschiedlich ist.

maths is scam
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820



View Profile
January 14, 2014, 10:44:55 AM
 #664


anstatt zu sagen "hey endlich ma ein coin aus deutschland was man supporten soll..." kommt "was is n das fürn scamcoin"


Was ist denn daran toll, dass der Coin aus Deutschland kommt?
Ist das ein Standortvorteil?
So wie Deutsche Bananen?


(frei nach Tucholsky, Europa)


If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Bzzzum
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 174

Deutsche eMark


View Profile WWW
January 14, 2014, 10:49:45 AM
 #665

wenn man noch 17x drüber schreibt wie schlecht die DEM ist wird es sich in luft auflösen

ich kann da nur sagen...neidgesellschaft vom feinstem
anstatt zu sagen "hey endlich ma ein coin aus deutschland was man supporten soll..." kommt "was is n das fürn scamcoin"
es gab kein premining und auch keine werbeaktion für die DEM..alles transparent und fair gestaltet

Verwechselst Du hier nicht was, Arth6415? DeM stürzt nicht ab, weil irgendwer das Teil schlechtredet aus ... ähm ... Neid. Das Ding hat a) einen ökonomischen Konstruktionsfehler und bietet b) gegenüber BTCs keinerlei Mehrwert. Mit dem Pump Mitte Dezember bot es Besitzern von SHA256-Minern allein die Gelegenheit, hochprofitabel einen Altcoin zu minen, dessen Coinmenge noch recht klein war. Jetzt tritt ein, was ökonomisch naheliegend ist, wenn man es vorurteilsfrei betrachtet: das viel zu schnelle Coinmengenwachstum wirkt sich verheerend auf die Kursentwicklung aus. Wenn Dich das interessiert, dann lies mal: http://de.wikipedia.org/wiki/Bimetallismus Ist nicht ganz übertragbar auf das Verhältnis von BTC zu DeM, aber es macht deutlich, wie sich zwei Währungseinheiten zueinander verhalten, deren Mengenwachstum stark unterschiedlich ist.

Hey twbt,

damit magst Du Recht haben - wenn Du vom "Jetzt und Ist" - Zustand ausgehst.
Langfristig betrachtet, wird es sich dorthin entwickeln - dass immer mehr und mehr Menschen Gebrauch von Crypto-Währungen machen
und die Deutsche eMark nicht nur im Bezug auf den Bitcoin zu sehen ist.

Deutsche eMark - die Alternative zum Bitcoin.
www.deutsche-emark.org
Bzzzum
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 174

Deutsche eMark


View Profile WWW
January 14, 2014, 10:52:38 AM
 #666


anstatt zu sagen "hey endlich ma ein coin aus deutschland was man supporten soll..." kommt "was is n das fürn scamcoin"


Was ist denn daran toll, dass der Coin aus Deutschland kommt?
Ist das ein Standortvorteil?
So wie Deutsche Bananen?


(frei nach Tucholsky, Europa)



Nö, aber es wird sicherlich den ein oder anderen geben, welcher sich damit identifizieren kann.
Klar, ein "End-Neunziger" kennt die alte Mark nur aus dem Bilderbuch und wird sich wahrscheinlich die gleiche Frage wie Du stellen.

Deutsche eMark - die Alternative zum Bitcoin.
www.deutsche-emark.org
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
January 14, 2014, 10:56:02 AM
 #667

eMark ist aber nur ein Name. Da enden die Gemeinsamkeiten auch schon. Wenn ich unbedingt Mark sehen will, kann ich mir auch den unkompilierten Bitcoin Client laden, überall das Wort Bitcoin durch Bitmark ersetzten und fertig.

1 Bitcoin = 1 Bitmark. Akzeptanz von Bitmark überall wo auch Bitcoin angenommen werden  Tongue

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 14, 2014, 11:17:50 AM
 #668

Hey twbt,

damit magst Du Recht haben - wenn Du vom "Jetzt und Ist" - Zustand ausgehst.
Langfristig betrachtet, wird es sich dorthin entwickeln - dass immer mehr und mehr Menschen Gebrauch von Crypto-Währungen machen und die Deutsche eMark nicht nur im Bezug auf den Bitcoin zu sehen ist.

Da ihr euch für SHA256 entschieden habt, steht ihr zunächst technisch in direkter Konkurrenz zu BTCs (und anderen SHA256-Altcoins, die man nicht mixed minen kann). Warum starren die Miner wohl auf Profit Ratio vs. BTC? Eure Hashrate ist also fast komplett abhängig von der Kursentwicklung zu BTCs.

Aufgrund der jetzt wohl hinreichend beschriebenen Geldmengenproblematik könnt ihr das Spiel nur verlieren. Da helfen auch feste Überzeugungen nicht wirklich weiter. Langfristig verbessert sich das etwas. Das stimmt natürlich. Aber wer will kurz- und mittelfristig in etwas investieren, das absehbar kontinuierlich an Wert verliert? Da muss man schon sehr stramm germanophil sein, um das durchzuhalten.

maths is scam
BlackFor3st
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 531


View Profile
January 14, 2014, 02:17:29 PM
 #669

Da muss man schon sehr stramm germanophil sein, um das durchzuhalten.
Na twbt wieder schön am rumhaten.
"stramm germanophil" was soll denn jetzt der Schwachsinn?
Kann es sein, dass du ein Problem mit dem Namen der Coin hast?
Falls ja sei doch so nett und klär mich mal auf was genau daran dein Problem ist?
ocminer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946



View Profile WWW
January 14, 2014, 02:36:09 PM
 #670



Aber mal im Ernst: Wenn man seinen Miner einschaltet und einen Pool wählt der nicht down ist, werden auch Blocks gefunden. Das ist jedenfalls meine Erfahrung.  Sogar bei Pools, auf denen nur 5 User waren. Versuch das mal beim Bitcoin.  Roll Eyes

https://dem.suprnova.cc - ein Pool der ständig up ist und Blöcke findet Smiley

suprnova pools - reliable mining pools - #suprnova on freenet
https://www.suprnova.cc - FOLLOW us @ Twitter ! twitter.com/SuprnovaPools
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 14, 2014, 04:22:01 PM
 #671

Da muss man schon sehr stramm germanophil sein, um das durchzuhalten.
Na twbt wieder schön am rumhaten.
"stramm germanophil" was soll denn jetzt der Schwachsinn?
Kann es sein, dass du ein Problem mit dem Namen der Coin hast?
Falls ja sei doch so nett und klär mich mal auf was genau daran dein Problem ist?

Keine Ahnung, wo Du immer ein angebliches "hating" siehst, aber offensichtlich soll es doch ein Vorteil sein, dass das Projekt "aus Deutschland" kommt und an die "gute alte DM erinnert". Da mir das Konzept des Coins - wie ausreichend beschrieben - ökonomisch nicht einleuchtet, kann ein Grund für die gegenteilige Überzeugung eben "Germanophilie" sein:

Germanophilie (von griechisch γερμανικos (germanikos) „deutsch“ und φιλία (philia) „Freundschaft“) bezeichnet eine allgemeine Affinität gegenüber Deutschland, seiner Kultur, Geschichte oder seinem Volk und somit das Gegenstück der Germanophobie.


maths is scam
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820



View Profile
January 14, 2014, 04:42:39 PM
 #672


Nö, aber es wird sicherlich den ein oder anderen geben, welcher sich damit identifizieren kann.
Klar, ein "End-Neunziger" kennt die alte Mark nur aus dem Bilderbuch und wird sich wahrscheinlich die gleiche Frage wie Du stellen.

Die Mark gab es doch nur in der ehemaligen DDR, weil dort der Euro ja nicht eingeführt werden konnte..

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
DAoneNonlyG
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 453



View Profile
January 14, 2014, 04:49:55 PM
 #673


Keine Ahnung, wo Du immer ein angebliches "hating" siehst, aber offensichtlich soll es doch ein Vorteil sein, dass das Projekt "aus Deutschland" kommt und an die "gute alte DM erinnert". Da mir das Konzept des Coins - wie ausreichend beschrieben - ökonomisch nicht einleuchtet, kann ein Grund für die gegenteilige Überzeugung eben "Germanophilie" sein:



Muss jetzt aber auch ma sagen, das klingt wie ein frustierter follower, der zum falschen Zeitpunkt ein/ausgestiegen ist...

Und wenn dem nicht so ist, warum musst du deinen Standpunkt ständig wiederholen?? Das System leutet dir nicht ein/ dir gefällt es nicht? Gut. Ende. Da muss man dann nich ständig seinen Standpunkt den anderen aufs Auge drücken...
Gibt da wirklich schlimmere Coins, vllt solltest dich da ma austoben??
Ansonsten hast du doch schon alles gesagt, was es zu dem Thema zu sagen gibt oder?? Siehe...
stört dich das?

Nein. Jeder soll sein Geld mit fester Überzeugung da verbrennen, wo er es verbrennen möchte.
+1
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 14, 2014, 05:05:05 PM
 #674

Muss jetzt aber auch ma sagen, das klingt wie ein frustierter follower, der zum falschen Zeitpunkt ein/ausgestiegen ist...

Falsch. Ich schau mir vorher recht genau an, in was ich investiere. - Für alles weitere: Es gibt in diesem Forum einen tollen Ignore-Button und ein tolles DeM-Forum für Gläubige.

maths is scam
BlackFor3st
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 531


View Profile
January 14, 2014, 06:16:14 PM
 #675

Muss jetzt aber auch ma sagen, das klingt wie ein frustierter follower, der zum falschen Zeitpunkt ein/ausgestiegen ist...

Falsch. Ich schau mir vorher recht genau an, in was ich investiere. - Für alles weitere: Es gibt in diesem Forum einen tollen Ignore-Button und ein tolles DeM-Forum für Gläubige.

Ja ja du bist der Beste und alle Anderen sind einfach saudumm, sonst würden sie nicht an ein Projekt glauben, das du zum Scheitern verurteilt hast

Da muss man schon sehr stramm germanophil sein, um das durchzuhalten.
Na twbt wieder schön am rumhaten.
"stramm germanophil" was soll denn jetzt der Schwachsinn?
Kann es sein, dass du ein Problem mit dem Namen der Coin hast?
Falls ja sei doch so nett und klär mich mal auf was genau daran dein Problem ist?

Keine Ahnung, wo Du immer ein angebliches "hating" siehst, aber offensichtlich soll es doch ein Vorteil sein, dass das Projekt "aus Deutschland" kommt und an die "gute alte DM erinnert". Da mir das Konzept des Coins - wie ausreichend beschrieben - ökonomisch nicht einleuchtet, kann ein Grund für die gegenteilige Überzeugung eben "Germanophilie" sein:

Germanophilie (von griechisch γερμανικos (germanikos) „deutsch“ und φιλία (philia) „Freundschaft“) bezeichnet eine allgemeine Affinität gegenüber Deutschland, seiner Kultur, Geschichte oder seinem Volk und somit das Gegenstück der Germanophobie.


Wo ich das angebliche "hating" sehe? Was für eine dreist-dumme Frage!

Den Link kannst du behalten, die Bedeutung des Wortes erschließt sich mir auch ohne Wikipedia. Mir ist schon klar in welche Ecke du versucht die Leute mit deinem "stramm germanophil" Statement zu schieben. Und ich finde es einfach nur billig und daneben.

Wäre wirklich schön, wenn du dein scheiß Gelaber anderswo verbreiten würdest.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 14, 2014, 06:37:23 PM
 #676

Wo ich das angebliche "hating" sehe? Was für eine dreist-dumme Frage!
[...]
Wäre wirklich schön, wenn du dein scheiß Gelaber anderswo verbreiten würdest.

Gekonnt argumentiert! Meine Gratulation! - Ist schon interessant, dass hier kaum jemand mit einem Argument aufschlägt oder sich mit meinen beschäftigt. In eurem Forum erfährt man dazu wohl auch den Grund:

Da hast Du sicher recht. Mir ist das pseudo-wissenschaftliche Geschwafel da sowieso zu niveaulos, ebenso wie der allgemeine Umgang miteinander, auch in den Verkaufsthreads. Ich finde es nur etwas ärgerlich, dass wir dem Geschwätz im Moment nichts entgegenzusetzen haben. Hoffe, das wird sich bald ändern...

Niveauvoll geht es dann weiter:

das sind mal wieder die linken fotzen in dewm land. ausländern alles recht machen wollen und von den eigenen leuten alles schlecht machen.

Aber, wie gesagt: Da gleich links unter meinem Namen ist ein praktischer Ignore-Button. Und für Gläubige gibt es das DeM-Forum, da reicht es, fest im Glauben zu sein und wissenschaftliche Ansätze für - niveauloses Pseudogelaber zu halten. Wink

maths is scam
KKopf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 593


View Profile
January 14, 2014, 06:47:21 PM
 #677

jeder mag seine meinung über den einen oder den anderen altcoin haben. der eine steht auf den coin, der andere auf den anderen.

nur die DEM kaputt zu reden, weil mehr gemint wird,als gekauft (was ja natürlich den preis fallen läst) und stimmung machen finde ich nicht gut.

es gibt viel, viel mehr mistcoins.

positives beispiel dogecoin:

dort werden 100 mrd. coins generiert, der preis ist noch niedriger und da wird auch net permanent gemeckert.
natürlich ist die DEM nicht international, sondern soll sich lokal auf DE beschränken.

wenn man jetzt von der geldmenge ausgeht, die generiert werden soll (weil das einige auch als negativ ansehen), dann müßte man das fiatgeld auf verteufeln, da es dort auch mehr als 21 millionen münzen gibt.

ist doch logisch, umso mehr auf dem markt, umso billiger.

hier gehts doch einfach nicht darum, den wert zu steigern und zu steigern bis man reich ist. selbst wenn die DEM in eine paar jahren und 1:1 zum euro steht, wäre es doch egal.

es geht einzig alleine darum, die DEM später als alternative zum euro zu verwenden.

jetzt frage ich mich nur, wenns dem herrn über mir egal ist, warum treibt er sich dauernd dort im forum rum und scheint beiträge zu lesen? und das mit den linken ... bezog sich auf das screenshot und net auf den kommentar mit dem geschwafel.

P.S: dmark war nicht die mark von der ehemaligen DDR. die hieß auch mark (ostmark). die WESTmark hieß dmark. (bin DDR kind).

BlackFor3st
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 531


View Profile
January 14, 2014, 07:19:04 PM
 #678

Wo ich das angebliche "hating" sehe? Was für eine dreist-dumme Frage!
[...]
Wäre wirklich schön, wenn du dein scheiß Gelaber anderswo verbreiten würdest.

Gekonnt argumentiert! Meine Gratulation! - Ist schon interessant, dass hier kaum jemand mit einem Argument aufschlägt oder sich mit meinen beschäftigt. In eurem Forum erfährt man dazu wohl auch den Grund:

Da hast Du sicher recht. Mir ist das pseudo-wissenschaftliche Geschwafel da sowieso zu niveaulos, ebenso wie der allgemeine Umgang miteinander, auch in den Verkaufsthreads. Ich finde es nur etwas ärgerlich, dass wir dem Geschwätz im Moment nichts entgegenzusetzen haben. Hoffe, das wird sich bald ändern...

Niveauvoll geht es dann weiter:

das sind mal wieder die linken fotzen in dewm land. ausländern alles recht machen wollen und von den eigenen leuten alles schlecht machen.

Aber, wie gesagt: Da gleich links unter meinem Namen ist ein praktischer Ignore-Button. Und für Gläubige gibt es das DeM-Forum, da reicht es, fest im Glauben zu sein und wissenschaftliche Ansätze für - niveauloses Pseudogelaber zu halten. Wink
Wie dumm bist du eigentlich. Ich erkläre dir das jetzt nochmal in kurzen verständlichen Sätzen:
Du schreibst viele Posts darüber wie schlecht die DEM ist. Alle haben verstanden, dass du die DEM nicht magst. Du sollst damit aufhören. Keiner will mehr mit dir diskutieren. Es wurde alles gesagt. Du hörst nicht auf. Du schreibt wir sollen den Ignorebutton benutzen. Der ignorbutton schützt den thread nicht vor dir.

Du durchforstest mal wieder das DEM-forum auf der suche nach Posts, mit denen du Stimmung hier im forum machen kannst. Und dann behauptest du, du würdest nicht rumhaten. Vollhorst Grin
Such dir einen Lebenspartner dann bleibt hoffentlich weniger Zeit für dein gehate!!
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 14, 2014, 08:12:56 PM
 #679

Du schreibst viele Posts darüber wie schlecht die DEM ist. Alle haben verstanden, dass du die DEM nicht magst. Du sollst damit aufhören.

Wo und wann ich über was poste, geht Dich einen Scheißdreck an. Wir haben hier ein Forum, in dem jeder seine Meinung äußern kann, wie er es für richtig hält. Es gibt auch keine Forenregel, die hier nur Postings von Jubelpersern gestattet. - Du bist jetzt auf meiner Ignore-Liste, BlackFor3st. Ich verschwende meine Zeit nicht mit argumentfreien Hatepostern. Wink

maths is scam
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 14, 2014, 08:23:15 PM
 #680

nur die DEM kaputt zu reden, weil mehr gemint wird,als gekauft (was ja natürlich den preis fallen läst) und stimmung machen finde ich nicht gut.

Wo mache ich welche Stimmung? Und wie soll ich damit einen tollen Coin "kaputtreden"? Interessiert sich etwa der Kurs für meine Meinung?

es gibt viel, viel mehr mistcoins.

Schlechtes Argument: Nur, weil ein Coin weniger schlecht konstruiert ist als ein anderer, macht es den Coin nicht gut.

wenn man jetzt von der geldmenge ausgeht, die generiert werden soll (weil das einige auch als negativ ansehen), dann müßte man das fiatgeld auf verteufeln, da es dort auch mehr als 21 millionen münzen gibt.

In der Quantitätstheorie geht es nicht um absolute Geldmengen, sondern um relative. Inflation entsteht nicht durch Geldschöpfung, sondern durch - relativ zu kaufbaren Gütern - zu großes Geldmengenwachstum.

jetzt frage ich mich nur, wenns dem herrn über mir egal ist, warum treibt er sich dauernd dort im forum rum und scheint beiträge zu lesen?

Hm. Ich bin also ein Rumtreiber, weil ich mich in eurem Forum informiere? Interessant. Ich verspreche, es nicht wieder zu tun. Cheesy

maths is scam
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!