Bitcoin Forum
November 29, 2022, 07:07:50 PM *
News: Reminder: do not keep your money in online accounts
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 [116] 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 »
  Print  
Author Topic: Kraken Now Open for Germany  (Read 263899 times)
Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2842
Merit: 1516



View Profile
October 31, 2018, 05:14:23 PM
Last edit: October 31, 2018, 06:11:15 PM by Real-Duke
 #2301

Leider kann der Benutzername tatsächlich nicht geändert werden, weswegen wir in einem solchen Fall empfehlen einen neuen Account mit anderem Benutzernamen zu eröffnen.

...und dann muß man wieder die Hosen runter lassen, um sich für TIER3 zu verifizieren, oder reicht dann ein Hinweis mit der Ausweiskopie an den Support, das man vorher unter Benutzername XY bereits verifiziert war?

         ▄████████▄▄
         ████████████▄
  ▄███▄  ████████████▀
 ███████  █████████▀
▐███████▌  ████▀▀   ▄▄▄███▄
█████████▌  ▀  ▄▄▄█████████
▀████▀▀▀     ██████████████
      ▄▄███  █████████████▌
   ▄████████  ████████████
  ███████████  ██████████
  ▀██████████▌  ███████▀
    ▀████████▌   ▀███▀
       ▀▀███▀
.Betnomi.     ▄██▄
     ▐███
█▄  ▄▄▄
 ▀█▄███▄██▀██▄
  ▀█▀▐███▌ ▄█▀
     ██████

     ██████▌
    ▐██████
    ███████
    █▌   █▌
   ▐▌    █
   █     █

  ▐▄     ▄▌
.
......8000+ SLOTS......
   ▄██▄
   ▐███
 ▄██▀▀▀███▄▄
██████████▀██
▐█
▀███████  ▀██▄
██
███████▌   ▀█▄
█▌
█████▄▄█▄   ▀█▌
▀▀
█████████▄
   ▀████ ▀███▄
    ▀
███  ▀██
      ▀███▄  ▀██
   ▄██▄ ▀██  ▀██
   ▀██▀  ▀█▌  ▀██▄
.
......HIGH ODDS......
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
   ▄▄█████▄▄▄
 ████▄███████
███▀    █████
██      ████
▀███▄    ████
 ▀███▄  ████
  ▀████████
    ▀████
    ███▄▀
   █████▄▀▄
  ████████▄▀
  ██████████
   ▀▀██▀▄▀▄
..FIFA WORLD CUP..
Qatar 2022
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
1669748870
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669748870

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669748870
Reply with quote  #2

1669748870
Report to moderator
The forum was founded in 2009 by Satoshi and Sirius. It replaced a SourceForge forum.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1669748870
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669748870

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669748870
Reply with quote  #2

1669748870
Report to moderator
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
November 01, 2018, 05:34:46 AM
 #2302

Leider kann der Benutzername tatsächlich nicht geändert werden, weswegen wir in einem solchen Fall empfehlen einen neuen Account mit anderem Benutzernamen zu eröffnen.

...und dann muß man wieder die Hosen runter lassen, um sich für TIER3 zu verifizieren, oder reicht dann ein Hinweis mit der Ausweiskopie an den Support, das man vorher unter Benutzername XY bereits verifiziert war?
Hi Real-Duke,

Jeder Account muss separat verifiziert werden aus compliance-technischen Gründen. Wenn du also mit dem neu erstellten Account Tier 3/4-Limits nutzen möchtest, müsstest du die entsprechende Verifikation nochmals durchlaufen.

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support
bitcoinentchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 338
Merit: 101


View Profile
November 16, 2018, 02:04:07 PM
 #2303

Ich habe mich auf Kraken registriert und kann jetzt nicht wirklich viel machen. Egal wohin ich navigiere, kommt dieser Hinweis. Jemand einen Rat?

Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1455
Merit: 1033



View Profile
November 16, 2018, 02:58:21 PM
 #2304

Ich habe mich auf Kraken registriert und kann jetzt nicht wirklich viel machen. Egal wohin ich navigiere, kommt dieser Hinweis. Jemand einen Rat?



Hm,...akomisch.

hast mal probiert den Browser zu wechseln (Firefox/Chrome) ?
bitcoinentchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 338
Merit: 101


View Profile
November 16, 2018, 03:12:21 PM
 #2305

Ich habe mich auf Kraken registriert und kann jetzt nicht wirklich viel machen. Egal wohin ich navigiere, kommt dieser Hinweis. Jemand einen Rat?



Hm,...akomisch.

hast mal probiert den Browser zu wechseln (Firefox/Chrome) ?
Tatsächlich. Ich hatte nur Chrome drauf und habe mal kurz Opera installiert. Funktioniert.
Danke für den Tipp.
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
November 19, 2018, 07:09:46 AM
 #2306

Wie ist das für Fidor Kunden?
Im anderen Thread sagt der Typ von Kraken man soll Fidor Pay nutzen? Wird mir garnicht angeboten oder ist das "Wire"?

nicht auf den Link von WelterSco klicken, immer derselbe Link zu einer Spieleseite in seinen Postings (auch wenn der übrige Text zum Thema zu passen scheint) - bereits reported
Danke für den Hinweis & Report.

Ich habe mich auf Kraken registriert und kann jetzt nicht wirklich viel machen. Egal wohin ich navigiere, kommt dieser Hinweis. Jemand einen Rat?



Hm,...akomisch.

hast mal probiert den Browser zu wechseln (Firefox/Chrome) ?
Tatsächlich. Ich hatte nur Chrome drauf und habe mal kurz Opera installiert. Funktioniert.
Danke für den Tipp.
Freut mich, dass du es selbst lösen konntest. Als Sicherheitsmaßnahme kann jedes einzelne Tab nur über das Menü innerhalb der Website geöffnet werden (und zum Beispiel nicht, indem einfach die URL manuell kopiert und aufgerufen wird) - manche Browser haben damit so ihre Probleme.

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support
Coiner.de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 773
Merit: 531



View Profile
November 21, 2018, 07:34:46 AM
 #2307

PostIdent-Alternative mit elektronischem Personalausweis

Anbieter von Online-Services, etwa Banken, Telekommunikationsunternehmen et cetera, können nun die Online-Ausweisfunktion oder den Identitätsnachweis eines elektronischen Aufenthaltstitels auf einfache Weise in ihre Dienste integrieren.

Wird Kraken das für deutsche Kunden einführen?

Vielleicht kann ich dann mal meine Stufe erhöhen und mal wieder Geld zu Kraken schicken.
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
November 21, 2018, 02:57:55 PM
 #2308

PostIdent-Alternative mit elektronischem Personalausweis

Anbieter von Online-Services, etwa Banken, Telekommunikationsunternehmen et cetera, können nun die Online-Ausweisfunktion oder den Identitätsnachweis eines elektronischen Aufenthaltstitels auf einfache Weise in ihre Dienste integrieren.

Wird Kraken das für deutsche Kunden einführen?

Vielleicht kann ich dann mal meine Stufe erhöhen und mal wieder Geld zu Kraken schicken.
Hi Coiner,

Danke für Deinen Vorschlag. Derzeit ist leider (noch) nichts in der Richtung geplant, falls sich das allerdings ändern sollte in der Zukunft werden wir das rechtzeitig kommunizieren über unsere Social-Media Channels (auf Facebook/Twitter: @krakenfx) bzw. über unseren Blog.

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
December 06, 2018, 11:13:03 PM
 #2309

Hi,

ich möchte BSV von Kraken zu Finex senden.

Ich bekomme beim Withdraw die Meldung, dass die BSV Wallet Adresse ein falsches Format hat.

So sieht die Deposit SV Adresse auf Finex aus:

bitcoincash:qqnyf25nf8fl4qxp6qtmgjzc48dvfs96vv4alwndzk

Google sagt mir, dass ich die Adresse in das Legacy Format umwandeln soll.
Das habe ich gefunden um die Adresse in diesem Format anzeigen zu lassen.

https://support.exodus.io/article/235-how-to-convert-bch-cash-address-to-legacy-address

Demnach wäre die Legacy Adresse folgende:

18MzBvyCddozAab6LaZrFbs5ho7rTPUeA5

Ist das korrekt?

Sorry wenn die Frage etwas blöde ist, kenne mich damit überhaupt nicht aus und da sich der Artikel nicht direkt auf SV bezieht, möchte ich sicher gehen das die Coins auch ankommen.
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2898
Merit: 1855


Escrow Treuhandservice


View Profile
December 07, 2018, 09:36:40 AM
 #2310

https://explorer.bitcoin.com/bch/address/bitcoincash:qqnyf25nf8fl4qxp6qtmgjzc48dvfs96vv4alwndzk

⬤ 
⬤ 
.
BTC
LTC
.
BCH
DOGE
▄▄███▄
▄▄████▀▄▄██▄▄
▄▄████▀▄▄███████▀▄▄
▄▄████▀▄▄███████▀▄▄████▄▄
▄██▀▀▀▄▄█████▀▀▀▄▄█████▀▀▀██▄
███   ███████   ███████   ███
███████████████████▀▄▄█████
████████████████▀▄▄████████
▀████████████▀▄▄███████████▀
▀███████▀▄▄███████████▀
▀████████████▀▀
▀▀███████▀▀
▀███▀▀



    ▄▄▄▄      ▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
   ██████▄   ▐███▌  ██████████████ ▄█████████████▌  ███████████████ ████▌ ██████████████▌  ██████████████
  ▐████████▄ ████  ▐████▄▄▄▄▄▄▄   ▐████     ▐████  ▐████▌     ████▌▐████ ▐████      ▀▀▀▀  ▐█████▄▄▄▄▄▄
  ████▌▀████████▌  ████▀▀▀▀▀▀▀    ████▌     ████▌  █████     ▐███▌ ████▌ ████▌     ▄▄▄▄   █████▀▀▀▀▀▀
 ▐████   ▀██████  ▐█████████████ ▐██████████████  ▐█████████████▀ ▐████ ▐█████████████▀  ▐█████████████
▐███▀      ▀▀▀▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ███▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
▀                                                               
▄▄█████████████▄▄
█████████████████████
████████████████████████
PROVABLY FAIR
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
.
....PLAY NOW....
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
December 07, 2018, 11:15:15 AM
Last edit: December 07, 2018, 11:29:53 AM by kraken-eric
 #2311

Hi,

ich möchte BSV von Kraken zu Finex senden.

Ich bekomme beim Withdraw die Meldung, dass die BSV Wallet Adresse ein falsches Format hat.

So sieht die Deposit SV Adresse auf Finex aus:

bitcoincash:qqnyf25nf8fl4qxp6qtmgjzc48dvfs96vv4alwndzk

Google sagt mir, dass ich die Adresse in das Legacy Format umwandeln soll.
Das habe ich gefunden um die Adresse in diesem Format anzeigen zu lassen.

https://support.exodus.io/article/235-how-to-convert-bch-cash-address-to-legacy-address

Demnach wäre die Legacy Adresse folgende:

18MzBvyCddozAab6LaZrFbs5ho7rTPUeA5

Ist das korrekt?

Sorry wenn die Frage etwas blöde ist, kenne mich damit überhaupt nicht aus und da sich der Artikel nicht direkt auf SV bezieht, möchte ich sicher gehen das die Coins auch ankommen.
Hi Torian & haloxon,

Die zur q-address 'qqnyf25nf8fl4qxp6qtmgjzc48dvfs96vv4alwndzk' zugehörige Legacy-Adresse lautet 14VLwJtVwtbe9HMJzihtCTRuBMg85jW8iv, wie du entweder über den Link meines Vorposters oder alternativ auf folgender Seite verifizieren kannst (rechts oben im Menü 'Legacy' auswählen): https://www.blockdozer.com/address/qqnyf25nf8fl4qxp6qtmgjzc48dvfs96vv4alwndzk

Liebes Kraken-Team,

warum krankt es in letzter Zeit immer häufiger auf eurer Page mit dem withdraw-Reiter? mir ist nun schon des Öfteren aufgefallen, dass temporär (?) nur die "recent withdraws" angezeigt werden, aber die Möglichkeit, weitere withdraws zu tätigen, ist nicht gegeben: die withdraw-Coin-Auswahl, die normalerweise auf der linken Seite posititioniert ist, fehlt gänzlich. Meist fällt es mir dann auf, wenn es grad mal wieder einen gewaltigen Kursrausch talwärts gegeben hat (und dann meine Buy-Orders getriggered wurden). ich würde schon gern sehr rasch meine neuen Bestände auf mein coldwallet ziehen ...

woran liegt es?
Insbesondere in sehr volatilen Marktphasen, wenn sehr viele Menschen gleichzeitig auf unserer Exchange handeln oder wenn unser CDN (Content-Delivery-Network) Cloudflare beispielsweise unter einer starken DDOS-Attacke steht, kann dies dann unter Umständen zu einer temporären Reduktion der Verbindungsgeschwindigkeit bzw. im schlimmsten Fall zu einem kurzzeitigen Ausfall der Trading-Engine führen, was sich dann in solchen Problemen äußert, welche du geschildert hast. Wir arbeiten aber intensiv daran, dass diese Probleme möglichst selten auftreten.

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support
Torlan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 119



View Profile
December 07, 2018, 07:57:20 PM
 #2312

THX
Mbidox
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 214
Merit: 108


View Profile
December 17, 2018, 09:12:49 AM
 #2313

Hallo Aswan

Ich freue mich, dass Du wieder im Forum zurück bist.

Ich hätte eine Frage bezüglich der Sicherheit meines Guthabens bei Kraken.

Natürlich sollte man seine Guthaben nur für kurze Zeit auf der Plattform lassen. Allerdings ist man dann nicht schnell handlungsfähig und wenn man nicht voll registriert ist, fallen auch mehrmals Gebühren an beim Transferieren.

Ich bin überzeugt, dass Kraken alles für die Sicherheit der Guthaben tut. Das heisst meine Frage bezieht sich nur auf das Restrisiko, dass das Guthaben gestolen wird (z.B. durch Hacker, siehe MTGox). Ein Restrisiko gibt es ja bekanntlich bei der besten Firma.

Guthaben können gestolen werden,
1) einerseits weil der Kraken Server gehackt wird,
2) aber auch, weil der user nicht vorsichtig genug ist oder auf irgendwelche phishing Attacken hereinfällt.

Hier meine präzise Frage:
Meine Frage bezieht sich nur auf Variante 1) "Wenn der Server von Kraken gehackt wird".
Konkret möchte ich wissen, ob das Restrisiko, dass Bitcoins gestohlen werden (durch Hacker) grösser ist, als das Restrisiko, dass EURO Beträge, die auf der Plattform liegen wegkommen. Oder ist das Risiko gleich gross? Könntest Du das für mich in Erfahrung bringen Aswan?

Im voraus besten Dank für Deine Antwort.

mfg
MBidox
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
December 17, 2018, 11:19:49 AM
 #2314

Hallo Aswan

Ich freue mich, dass Du wieder im Forum zurück bist.

Ich hätte eine Frage bezüglich der Sicherheit meines Guthabens bei Kraken.

Natürlich sollte man seine Guthaben nur für kurze Zeit auf der Plattform lassen. Allerdings ist man dann nicht schnell handlungsfähig und wenn man nicht voll registriert ist, fallen auch mehrmals Gebühren an beim Transferieren.

Ich bin überzeugt, dass Kraken alles für die Sicherheit der Guthaben tut. Das heisst meine Frage bezieht sich nur auf das Restrisiko, dass das Guthaben gestolen wird (z.B. durch Hacker, siehe MTGox). Ein Restrisiko gibt es ja bekanntlich bei der besten Firma.

Guthaben können gestolen werden,
1) einerseits weil der Kraken Server gehackt wird,
2) aber auch, weil der user nicht vorsichtig genug ist oder auf irgendwelche phishing Attacken hereinfällt.

Hier meine präzise Frage:
Meine Frage bezieht sich nur auf Variante 1) "Wenn der Server von Kraken gehackt wird".
Konkret möchte ich wissen, ob das Restrisiko, dass Bitcoins gestohlen werden (durch Hacker) grösser ist, als das Restrisiko, dass EURO Beträge, die auf der Plattform liegen wegkommen. Oder ist das Risiko gleich gross? Könntest Du das für mich in Erfahrung bringen Aswan?

Im voraus besten Dank für Deine Antwort.

mfg
MBidox
Hi MBidox,

Danke für Deine Nachfrage. Bei uns steht die Sicherheit unserer Kunden und deren Konten an allererster und oberster Stelle - unser Team arbeitet unermüdlich an der Verbesserung unserer Sicherheitskonzepte zum Schutz vor Hacking-Angriffen.

Alle Kundeneinlagen auf unserer Plattform sind zu mehr als 100% gedeckt. Falls also tatsächlich mal der unwahrscheinliche Fall eintreten sollte, dass eine unserer Hot-Wallets gehackt wird, dann haben wir nach wie vor eine ausreichende Anzahl von Coins in den Cold-Storage-Wallets um diesen Hack zu kompensieren.

Zu Deiner zweiten Frage, ob ein größeres Risiko bei BTC oder EUR bestünde; hierzu können wir leider keine genauen Angaben machen, da es sich hierbei um sicherheitsrelevante Infos handelt, wir bitten diesbezüglich um Verständnis.

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1753


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
December 17, 2018, 01:26:42 PM
 #2315

Hallo Aswan

Ich freue mich, dass Du wieder im Forum zurück bist.

Ich hätte eine Frage bezüglich der Sicherheit meines Guthabens bei Kraken.

Natürlich sollte man seine Guthaben nur für kurze Zeit auf der Plattform lassen. Allerdings ist man dann nicht schnell handlungsfähig und wenn man nicht voll registriert ist, fallen auch mehrmals Gebühren an beim Transferieren.

Ich bin überzeugt, dass Kraken alles für die Sicherheit der Guthaben tut. Das heisst meine Frage bezieht sich nur auf das Restrisiko, dass das Guthaben gestolen wird (z.B. durch Hacker, siehe MTGox). Ein Restrisiko gibt es ja bekanntlich bei der besten Firma.

Guthaben können gestolen werden,
1) einerseits weil der Kraken Server gehackt wird,
2) aber auch, weil der user nicht vorsichtig genug ist oder auf irgendwelche phishing Attacken hereinfällt.

Hier meine präzise Frage:
Meine Frage bezieht sich nur auf Variante 1) "Wenn der Server von Kraken gehackt wird".
Konkret möchte ich wissen, ob das Restrisiko, dass Bitcoins gestohlen werden (durch Hacker) grösser ist, als das Restrisiko, dass EURO Beträge, die auf der Plattform liegen wegkommen. Oder ist das Risiko gleich gross? Könntest Du das für mich in Erfahrung bringen Aswan?

Im voraus besten Dank für Deine Antwort.

mfg
MBidox
Hi MBidox,

Danke für Deine Nachfrage. Bei uns steht die Sicherheit unserer Kunden und deren Konten an allererster und oberster Stelle - unser Team arbeitet unermüdlich an der Verbesserung unserer Sicherheitskonzepte zum Schutz vor Hacking-Angriffen.

Alle Kundeneinlagen auf unserer Plattform sind zu mehr als 100% gedeckt. Falls also tatsächlich mal der unwahrscheinliche Fall eintreten sollte, dass eine unserer Hot-Wallets gehackt wird, dann haben wir nach wie vor eine ausreichende Anzahl von Coins in den Cold-Storage-Wallets um diesen Hack zu kompensieren.

Zu Deiner zweiten Frage, ob ein größeres Risiko bei BTC oder EUR bestünde; hierzu können wir leider keine genauen Angaben machen, da es sich hierbei um sicherheitsrelevante Infos handelt, wir bitten diesbezüglich um Verständnis.

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support

Aus welchem Grund sind Einlagen mehr als 100% gedeckt? Was ist der (wirtschaftliche) Hintergrund?
Gibt es für diese Aussagen auch Beweise? Audit o.ä?

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
.FortuneJack.......
         ▄█████▄
         ███▀▀██▄
  ▄▄▄▄▄ ▄██▌  ▐██  ▄█████▄▄
███▀▀██████    ██████▀ ▀███
 ██▄  ▀███▌ ▐▌ ▐███▀   ▐██▌
  ▀█▄ ▄  ▀  ██  ▀▀  ▄  ███
   ██▌ █▄  ▄██▄   ▄█▌ ▐██▌
   ▐█▌ ▐████████████  ▐██▌
    ██  ███████████▌  ███▌
    █▌  ▀▀▀▀▀▀▀      ▄███
    ▐█▄▄▄███▀▀██▀▀▀▀▀▀██▌
    ▐██▄    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▌
     ▀█████▀▀▀▀▀▀▀▀▀██▀▀
▄█████▄▄   ▄▄▄        ▄▄                     ▄▄▄▄ ▄▄▄▄
██▌  ▐██▄█▀▀▀▀███▀▀▀█▀▀██▄█▀▀▀█▄█▀▀██▄███▀▀▀▀▀█▀▀▀█▀▀▀█▄
▐█▌  ▐███   ▄  █   ██   ██  ▄  ██   ██        ▌   █▌  ▐█
▐█▌  ████   █      █▀   ▀   ▀   █   █████  ▐██▌  ▐█   ██
██▌  ▀▀▀█  ▐█  ▄█▄▄  ▄▄█▄   ▄   █  ▐█▀▀██  ▐███▄▄   ▄█▀
██      ▐█▄   ▄███▌  ▐██▌  ▐█  ▄▌      █▀   ▐████   █▌
██▄▄██▀▀▀▀▀▀██████▄▄▄█████▄█████▄▄▄█████▄▄▄▄██████▄▄██
   ██      ▐██▀  ▀██▀▀   ▀████  ▀▀██▀   ▀  ▀▀    ▀██▀
  ▐█▌  ██▄▄██▀ ▄   █▄  ▄   ██  ▄  █▀   ▄  ▐█  ▄▄▄██▀
  ▐█▌  █    ▀       ▌  ▀  ▄▀          █▀▀▀█      ██
  ▐█▌  ▀▀  █   █▄  ▐▌    ▀▀▌   █   ▌  ▀▄  ▐█  ▀▀▀▀█▌
   ▀█▄    ▄█▄  ██▄▄▄   █▄▄█▄  ▐█▄▄▄█▄    ▄█▌  ▄▄▄▄██
     ▀▀███▀▀▀███▀ ▀████▀▀▀▀▀▀███▀   ▀████▀▀███▀▀▀
.
MAJESTIC
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█▀▀ ▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▄▄
▄█▀▄▄█▄███████████▄▄▀███▄
██ ██████▀▀▀▀▀▀▀▀▀████▄▀███
██ ██████         ▄██████ ███
██  █████   ▄██   ▄████████ ███
██  █████████▀   ▄█████████ ███
██  ████████▀   ▄██████████ ███
██  ██████▀   ▄██████████ ███
██▄ ▀█████████████████▀▄███
▀██▄▄▀▀██████████ ▀▀ ▄██▀
▀▀███▄▄▄▀▀▀▀▄▄▄█▄██▀▀
▀▀▀███████▀▀▀
.
.......6 BTC WELCOME OFFER .....Join Now .>....
Mbidox
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 214
Merit: 108


View Profile
December 17, 2018, 02:24:04 PM
 #2316

Danke für die Antwort Eric.

Aus welchem Grund sind Einlagen mehr als 100% gedeckt?

Die Antwort ist vermutlich: Wären die Einlagen nur zu 100% gedeckt, und es werden 40% der Guthaben gestohlen, dann haben die Kunden einen Verlust von 40%. Sind aber die Einlagen mit 120% gedeckt, und es kommen 40% weg, haben die Kunden nur einen Verlust von 20%.
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
December 18, 2018, 12:03:34 PM
Last edit: December 18, 2018, 04:12:09 PM by kraken-eric
 #2317

Quote

Aus welchem Grund sind Einlagen mehr als 100% gedeckt? Was ist der (wirtschaftliche) Hintergrund?
Hi bct_ail,

Vielen Dank für deine Frage, die mit Sicherheit für viele unserer Kunden interessant ist. Wie bereits geschrieben, nehmen wir bei Kraken den Schutz von Konten und Einlagen sehr ernst. Eine Überdeckung der Account-Einlagen unserer Kunden entsteht bereits durch die Struktur unseres operativen Geschäftes, da wir für unsere Kunden unter anderem ständig Liquidität in Form von Margin Loans (beim Handel mit Hebelwirkung) zum Abruf bereithalten (und bei Inanspruchnahme entsprechende Sicherheiten hinterlegen lassen). Auch andere Bereiche sorgen für eine stetige Überdeckung der Einlagen oder setzen diese sogar voraus. Bitte verstehe, dass wir hierzu aus betriebsinternen Gründen keine genaueren Angaben machen können.

Quote
Gibt es für diese Aussagen auch Beweise? Audit o.ä?

Selbstverständlich. Für mehr Informationen zu unserem implementierten Audit-Prozess würde ich dich gerne zu folgendem Artikel verweisen, welcher alle relevanten Details bereit hält: https://www.kraken.com/security/audit

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support
dxtr
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9
Merit: 0


View Profile
December 30, 2018, 07:51:22 AM
 #2318

Werden die ID-Selfie's für alle Ewigkeit gespeichert oder nur für den Verifizierungsprozess?
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
December 31, 2018, 08:53:20 AM
Last edit: December 31, 2018, 11:58:25 AM by kraken-eric
 #2319

Werden die ID-Selfie's für alle Ewigkeit gespeichert oder nur für den Verifizierungsprozess?
Hi dxtr,

Danke für Deine Nachfrage. Aus Compliance-Gründen sind wir dazu verpflichtet, diese Daten auch über den Verifizierungsprozess hinaus aufzubewahren. Grundsätzlich gilt bei uns aber: Wir erheben nur so viele Daten wie unbedingt notwendig, um den Service im Rahmen des regulatorischen Umfelds anbieten zu können. Die erhobenen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Gerne würde ich Dich hierzu zu unserer Privacy Policy - insbesondere Punkt 6 - verweisen für detailliertere Informationen zum Umgang mit Deinen persönlichen Daten: https://www.kraken.com/en-gb/legal/privacy

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support
dxtr
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9
Merit: 0


View Profile
December 31, 2018, 03:54:32 PM
 #2320

Werden die ID-Selfie's für alle Ewigkeit gespeichert oder nur für den Verifizierungsprozess?
Hi dxtr,

Danke für Deine Nachfrage. Aus Compliance-Gründen sind wir dazu verpflichtet, diese Daten auch über den Verifizierungsprozess hinaus aufzubewahren. Grundsätzlich gilt bei uns aber: Wir erheben nur so viele Daten wie unbedingt notwendig, um den Service im Rahmen des regulatorischen Umfelds anbieten zu können. Die erhobenen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Gerne würde ich Dich hierzu zu unserer Privacy Policy - insbesondere Punkt 6 - verweisen für detailliertere Informationen zum Umgang mit Deinen persönlichen Daten: https://www.kraken.com/en-gb/legal/privacy

Freundliche Grüße -
Eric / Kraken Support

Danke schon mal für das Feedback!

Ich mal gehört, dass die ID-Daten bei euch mit einem Wasserzeichen versehen werden. Ist das der Fall? Bei MtGox sollen ja auch ID's abhanden gekommen sein...

Und wie seid ihr gegen einen Hack gesichert? Ist meine Einlage geschützt?
Pages: « 1 ... 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 [116] 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!