Bitcoin Forum
December 05, 2016, 02:47:36 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Poll
Question: Welches Feature sollen wir für unseren Pool als nächstes entwickeln?
JAVA Tool für Miner-, Exchange- & Stock-Market Überwachung in Echtzeit
Auszahlungsmethode von PPLNS auf DGM umstellen
Redesign der WEB Seiten
Wett-Interface mit ESCROW
Krypto-Adressen pro Benutzer als Option einrichten

Pages: « 1 ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 [65] 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 »
  Print  
Author Topic: Mixed mining Poolserver https://miner.ecki.net:444  (Read 105637 times)
Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
September 08, 2012, 09:50:28 AM
 #1281

Nach fast einem Jahr minen hier heute aktiv 17 Leute.

Die Poolsoftware läuft nicht rund (ein Grund für mich auszusteigen) und ist optisch und funktionell unteres Mittelmaß.

Dazu wirken die ganzen Diskussionen hier auf mich unverhältnismäßig.

Ein Poll "warum bin ich bei Ecki wieder weg" könnte vielleicht Abhilfe schaffen um mal die "echten" Bedürfnisse der Miner herauszufinden.

Statt dessen werden hier neue Währungen / Shops / Aktien / Hardwarebeteiligungen etc angekündigt .... ich kann garnicht mehr überblicken was davon realisiert wurde / wird.
Kann man im Shop einkaufen ? Wo ist der Shop ?

Klar ist ein Rundumservice erstrebenswert - aber mit 17 Minern und dieser Poolsoftware ..... HuhHuh??

versucht es als konstruktive Kritik zu sehen - wirkt auf mich hier wie eine Familiendiskussion (+ böser Onkel Se..... ) ohne über den Tellerrand zu schauen.



+1

Endlich mal jemand, der's mit einfachen Worten auf den Punkt bringt!
Danke thph

Ich klinke mich deshalb aus der Diskussion betreffend dieses Pools aus und wende mich wieder meinen eigenen Projekt zu.
Das Leben ist zu kurz für sowas!

Lebt in Frieden und bleibt knussper

Tinu
1480906056
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480906056

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480906056
Reply with quote  #2

1480906056
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480906056
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480906056

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480906056
Reply with quote  #2

1480906056
Report to moderator
1480906056
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480906056

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480906056
Reply with quote  #2

1480906056
Report to moderator
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


Ecki


View Profile
September 09, 2012, 03:04:10 AM
 #1282

Drei mal der selbe Block, was ist da schon wieder los?
Beim fixen der Anzeige der gefundenen Block-Nummer am Freitag-Abend hat der Programmierer einen Wurm rein gebracht und zwar die Blocknummer korrigiert, durch die Änderungen sind aber in der ANZEIGE Blöcke doppelt oder sogar einmal dreifach angezeigt worden.
Der Bug ist am Samstagmittag berichtigt worden.
(Denn auch der Entwickler hat eingesehen das er am Samstag mal arbeiten muss, wenn er am Freitag-Abend einen neuen Bug einbaut...)

Immerhin hat sich kinlo bei mir persönlich per PM und öffentlich im Brett für seine Aussage "wir würden bei Ecki cheaten" entschuldigt und seine Aussage revidiert.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=78391.msg1167690#msg1167690

Insofern war der schnelle Bugfix dringend nötig.

Mit sonnigem Gruß aus dem Wochenende,
 Ecki



eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


Ecki


View Profile
September 09, 2012, 03:52:01 AM
 #1283

Hallo thph,

Ich will mal versuchen auf deine einzelnen Kritikpunkte einzugehen:

Nach fast einem Jahr minen hier heute aktiv 17 Leute.
Meiner Meinung nach leidet der Pool nicht unbedingt an der zu niedrigen Benutzerzahl (obwohl natürlich auch die etwas höher sein dürfte!) sondern mehr an der zu niedrigen Hash-Rate.
Und genau diesen Punkt gehen wir mit ECLU an und wollen unseren eigenen Cluster aufbauen, der die Hash-Rate signifikant nach oben bringt.
Was ist daran bitte falsch?

Die Poolsoftware läuft nicht rund (ein Grund für mich auszusteigen) und ist optisch und funktionell unteres Mittelmaß.
Eine Software die sich noch in der Entwicklung befindet wird immer noch "Unwuchten" haben!
Kein Programmierer ist perfekt!
Das die Menüs durch die Funktionserweiterungen teilweise unübersichtlich geworden sind, ist bekannt und deshalb wird es diesen Monat noch ein Redesign der WEB Seiten geben.
Deshalb Zustimmung zur schlechten Optik (zur Zeit noch), aber Widerspruch zur Funktionalität.
Der Funktionsumfang den wir in unserem Pool anbieten ist meiner Meinung nach einmalig!
Zeige mir doch bitte mal einen Pool, bei dem man seine gebaggerten Münzen intern gleich in einer Börse gegen FIAT Geld verkaufen kann oder weitere Krypto-Münzen gegen FIAT Geld zukaufen kann, Aktien kaufen oder verkaufen kann oder sein FIAT Guthaben in der EU innerhalb von 24 Stunden gegen 1 € Gebühr sich auszahlen lassen kann!
Ich finde dafür das es diesen Pool gerade mal 11 Monate gibt haben wir schon eine Menge erreicht! Smiley

Dazu wirken die ganzen Diskussionen hier auf mich unverhältnismäßig.
Jetzt hast du mich aber erwischt. 100%tige Zustimmung. Sad
Ich könnte mich nachträglich noch in den Arxxx beißen (wenn ich dran käme) hier in dem Brett was über "Freie Energie" geschrieben zu haben.
Die dadurch (von mir) ausgelösten Diskussionen gehören einfach nicht hier her und haben sich zum Selbstläufer entwickelt. Das finde ich echt sehr schade und ich werde mir demnächst dreimal überlegen irgend etwas OF hier zu posten...

Ein Poll "warum bin ich bei Ecki wieder weg" könnte vielleicht Abhilfe schaffen um mal die "echten" Bedürfnisse der Miner herauszufinden.
Gute Idee, den Poll werde ich vermutlich in Kalenderwoche 38 aufsetzen, sofern ich bis dahin Antwort von meinem Bänker bei der Commerzbank habe.
Dort haben wir entsprechende, Internet-Bank fähige Fremdkonten beauftragt, die uns für KW 37 in Aussicht gestellt wurden.
Dann werden wir den existierenden Poll durch deinen Vorschlag ablösen.

...
Kann man im Shop einkaufen ? Wo ist der Shop ?
Der Shop ist funktionstüchtig, d.h. man kann dort bereits einkaufen und mit €, AUD, THB, BTC, NMC und auch LTC bezahlen!
Nur ist der Shop noch nicht freigeschaltet (bzw. nur für interne IP Nummern zum testen), weil dort zur Zeit noch die Beispielprodukte von der Shop-Installation drinnen stehen.
Es müssen eben noch echte Inhalte eingepflegt werden.
Ich habe in den letzten 5 Monaten drei (!) Anläufe genommen einen neuen Thai-Mitarbeiter bei Ecki Co LTD einzustellen der sich als erstes damit befassen sollte. Dreimal gescheitert, d.h. einfach zum vereinbarten Arbeitsantritt nicht erschienen (trotz unterschriebenem Arbeitsvertrag!). Sad

Wenn sich jemand von euch mit OpenCart (WEB Shop Software) auskennt und bereit wäre auf Provisions-Basis den Shop zu pflegen, dann bitte PM an mich.
Ich habe im Moment für weitere Job-Interviews keine Zeit und die Stelle liegt bis November auf Eis.

Klar ist ein Rundumservice erstrebenswert - aber mit 17 Minern und dieser Poolsoftware ..... HuhHuh??
Nein hoffentlich nicht mit nur 17 Minern, aber mit dieser Pool-Software!
In dieser Pool-Software stecken bereits 11x 800€ Entwicklungskosten drinnen ohne das ich meine Zeit überhaupt rechne.
Ich erwarte einen Benutzer-Schub durch die Eröffnung unseres lokalen Pool-Server in Nord Amerika, den wir im vierten Quartal diesen Jahres in Betrieb nehmen werden (und damit Berlin als Backup-Server ersetzen werden).

versucht es als konstruktive Kritik zu sehen - wirkt auf mich hier wie eine Familiendiskussion (+ böser Onkel Se..... ) ohne über den Tellerrand zu schauen.
thph genau das tue ich auch.
Viele Kritik-Punkte von dir sind durchaus berechtigt und sind zum großen Teil bereits in Arbeit um sie zu beseitigen.
Nur bei der Softwarefunktionalität sind wir beide offenbar komplett unterschiedlicher Meinung... Huh

Ein angenehmes Restwochenende wünscht dir,
 Ecki

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


Ecki


View Profile
September 09, 2012, 04:45:32 AM
 #1284

B e k a n n t m a c h u n g

Der Präsident des IRQP-Instituts (http://www.supernova-energie.com) Hans Lehner wird Ecki Co LTD von Donnerstag den 13.9.2012 bis Mittwoch den 19.9.2012 hier auf Koh Samui besuchen.

Ziel dieses Besuches ist die Unterzeichnung eines rechtskräftigen Vertrages zwischen dem

Institut für Raum-Quanten-Physik, Postfach 2213, CH-8645 Jona-Rapperswill/SG in der Schweiz
und
Ecki Co LTD, 2/4 Moo 5, Bang Por, Koh Samui in Thailand

zur Vermarktung von Beteiligungen am Supernova-Energie Projekt (Aktien) über ECED (Ecki Co LTD Clean Energy Departement) sowie der weltweite Vertrieb der Supernova-Dauerstrom-Aggregate über den WEB Shop von Ecki Co LTD.
Im WEB Shop wird man neben den FIAT Währungen € (Euro), AUD (Australische Dollar) und THB (Thailändische Baht) auch mit den Crypto-Währungen BTC, NMC, LTC und WEB bezahlen können.

In dieser Zeit muss mit etwas längeren Antwortzeiten auf Foren-Postings & PMs gerechnet werden.

Unsere erste Dividenden-Auszahlung am 15.9.2012 ist hiervon nicht betroffen!

Mit sonnigem Gruß von der Insel,
 Eckmar Eckel
CEO Ecki Co LTD

ShadesOfMarble
Donator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 543



View Profile
September 09, 2012, 07:55:28 AM
 #1285

Insofern war der schnelle Bugfix dringend nötig.
Ich habe gerne geholfen.

zur Vermarktung von Beteiligungen am Supernova-Energie Projekt (Aktien) über ECED sowie der weltweite Vertrieb der Supernova-Dauerstrom-Aggregate über den WEB Shop von Ecki Co LTD.
Ach eckmar...
Was hat denn dein Beitrag mit dem Pool-Server unter https://miner.ecki.net:444 zu tun?
Wie soll man dich denn noch ernst nehmen?

Ich lass das mal hier:
http://wiki.grenzwissen.de/index.php/Abzocker

"Die gutgläubigen Anleger [...] haben ihr ganzes Geld verloren. [...] Mit Raum-Quanten-Forschung geht es trotzdem [...] weiter."


Aber da Leuten einem "Pirat" Geld geben, der 7%/Woche Zinsen auszahlt (oder sagen wir: auszahlen will), werden sich auch hier genügend Investoren finden: "Nominalwert CHF (Schweizer Franken) 0.50 pro Aktie zu CHF 5.00 Ausgabepreis pro Aktie" - Aktien zum 10-fachen (ZEHNfachen!) Nennwert - wenn das mal kein (Sch)nap ist. Einfach geil!

Review of the Spondoolies-Tech SP10 „Dawson“ Bitcoin miner (1.4 TH/s)

[22:35] <Vinnie_win> Did anyone get paid yet? | [22:36] <Isokivi> pirate did!
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
September 09, 2012, 08:04:32 AM
 #1286

B e k a n n t m a c h u n g

Der Präsident des IRQP-Instituts (http://www.supernova-energie.com) Hans Lehner wird Ecki Co LTD von Donnerstag den 13.9.2012 bis Mittwoch den 19.9.2012 hier auf Koh Samui besuchen.

Ziel dieses Besuches ist die Unterzeichnung eines rechtskräftigen Vertrages zwischen dem

Institut für Raum-Quanten-Physik, Postfach 2213, CH-8645 Jona-Rapperswill/SG in der Schweiz
und
Ecki Co LTD, 2/4 Moo 5, Bang Por, Koh Samui in Thailand

zur Vermarktung von Beteiligungen am Supernova-Energie Projekt (Aktien) über ECED sowie der weltweite Vertrieb der Supernova-Dauerstrom-Aggregate über den WEB Shop von Ecki Co LTD.

In dieser Zeit muss mit etwas längeren Antwortzeiten auf Foren-Postings & PMs gerechnet werden.

Unsere erste Dividenden-Auszahlung am 15.9.2012 ist hiervon nicht betroffen!

Mit sonnigem Gruß von der Insel,
 Eckmar Eckel
CEO Ecki Co LTD

Wenn X ein U ist....

http://userpage.fu-berlin.de/~gerbrehm/nw/bischof_energie.pdf

Laßt die Finger davon, Leute.


Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


Ecki


View Profile
September 09, 2012, 08:28:04 AM
 #1287

Hallo Boumer,

Vielen Dank für den Link.
Ich habe es mir ausgedruckt und werde es ihm mal vorlegen. Mal schauen was er dazu sagt.
Ich höre mir immer gerne beide Seiten an, bevor ich mir ein Urteil darüber bilde. Smiley

Vom iPad am Strand aus,
 Ecki

Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
September 09, 2012, 08:45:00 AM
 #1288

Hallo Boumer,

Vielen Dank für den Link.
Ich habe es mir ausgedruckt und werde es ihm mal vorlegen. Mal schauen was er dazu sagt.
Ich höre mir immer gerne beide Seiten an, bevor ich mir ein Urteil darüber bilde. Smiley

Vom iPad am Strand aus,
 Ecki

Ecki, man muß gar nicht über ein eher hypothetisches Gedankengebäude der "Super Novae" gehen, es würde reichen, wenn man versuchte, aus der kosmischen Hintergrundstrahlung Energie zu gewinnen. Das Problem ist und bleibt aber die Energiedichte, die mit der Entfernung quadratisch abnimmt. Und wie man auf kosmische Entfernungen von besagten verschiedenen 31.000 Novae die Teilchen verschränken will, ist völliger Dummfug.

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
ShadesOfMarble
Donator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 543



View Profile
September 09, 2012, 08:46:38 AM
 #1289

So wirklich aufgepasst hat der Autor dieses PDF aber auch nicht.

"Daraus wird geschlossen, daß es keine Maschinen mit einem
Wirkungsgrad von mehr als 1 (100%) geben könne, die mehr Energie erzeugen, als hineingesteckt
wird. Dies wird jedoch bereits, wie Gottfried Hilscher in seinem Buch "Energie im Überfluß"
schreibt (Hilscher, 1981), von der Wärmepumpe widerlegt, [...]Wirkungsgrade von gegen 2 erreichbar."

Die Wärmepumpe hat einen "Wirkungsgrad" größer als eins. Das widerspricht nicht der Physik oder dem Energieerhaltungssatz. Eine WärmePUMPE entzieht der Umgebung nämlich einfach Energie und pumpt sie "woanders" hin. Mit einer 1 kW Wärmepumpe kann ich natürlich Wärme von außen in mein Haus pumpen. Dann bekomme ich diese Wärme plus die Abwärme von der Pumpe und komme locker über einen "Wirkungsgrad" von 1.

Aber eine Wärmepumpe erzeugt N I C H T mehr Energie, als reingesteckt wird. Spätestens nämlich, wenn die Umgebung keine Energie mehr enthält (absoluter Nullpunkt) gibt es nichts mehr zu pumpen und auch keinen Wirkungsgrad >1 mehr. In der Praxis hört die Wärmepumpe schon früher auf zu arbeiten, denn irgendwann macht das Kältemittel im Kreislauf der Pumpe nicht mehr mit.

Der Wirkungsgrad im ersten Teil meines Zitats hat nichts mit dem Wirkungsgrad im zweiten Teil zu tun. Berücksichtigt man nämlich ALLE Wärmeströme, nicht nur die ELEKTRISCHE Leistung, die man zum Betrieb der Pumpe braucht, ist auch hier nichts mehr mit Wirkungsgrad >1 ("Mehr Energie raus als rein"). Man muss nämlich, um Sinne des ersten Teils der Aussage zu rechnen, auch die Energie berücksichtigen, die der Umgebung entzogen wird (=> Eine Wärmepumpe nimmt MEHR Energie auf als nur die elektrische). Dieses vermatschen von Begriffen und (bewusst?) falsch Auslegen, weglassen von wichtigen Informationen ist so typisch für diesen ganzen Esoterik/"neue Physik"-Krempel...

Die Aussagen wie oben zitiert sind einzeln für sich genommen nicht falsch. Ergeben so aneinandergereiht aber einen anderen Sinn oder wollen zumindest den Eindruck erwecken, als wäre es so. Worauf man leider auch sehr leicht reinfallen kann.

Es gibt keine Maschine mit einem Wirkungsgrad größer als 1 - zumindest, wenn man tatsächlich alle Energie-/Wärmeströme berücksichtigt. Bei vielen Maschinen liegt der im besten Fall erreichbare Wirkungsgrad sogar deutlich UNTER 1: http://de.wikipedia.org/wiki/Carnot-Kreisprozess

Review of the Spondoolies-Tech SP10 „Dawson“ Bitcoin miner (1.4 TH/s)

[22:35] <Vinnie_win> Did anyone get paid yet? | [22:36] <Isokivi> pirate did!
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
September 09, 2012, 08:57:51 AM
 #1290

So wirklich aufgepasst hat der Autor dieses PDF aber auch nicht.

"Daraus wird geschlossen, daß es keine Maschinen mit einem
Wirkungsgrad von mehr als 1 (100%) geben könne, die mehr Energie erzeugen, als hineingesteckt
wird. Dies wird jedoch bereits, wie Gottfried Hilscher in seinem Buch "Energie im Überfluß"
schreibt (Hilscher, 1981), von der Wärmepumpe widerlegt, [...]Wirkungsgrade von gegen 2 erreichbar."

Die Wärmepumpe hat einen "Wirkungsgrad" größer als eins. Das widerspricht nicht der Physik oder dem Energieerhaltungssatz. Eine WärmePUMPE entzieht der Umgebung nämlich einfach Energie und pumpt sie "woanders" hin. Mit einer 1 kW Wärmepumpe kann ich natürlich Wärme von außen in mein Haus pumpen. Dann bekomme ich diese Wärme plus die Abwärme von der Pumpe und komme locker über einen "Wirkungsgrad" von 1.

Aber eine Wärmepumpe erzeugt N I C H T mehr Energie, als reingesteckt wird. Spätestens nämlich, wenn die Umgebung keine Energie mehr enthält (absoluter Nullpunkt) gibt es nichts mehr zu pumpen und auch keinen Wirkungsgrad >1 mehr. In der Praxis hört die Wärmepumpe schon früher auf zu arbeiten, denn irgendwann macht das Kältemittel im Kreislauf der Pumpe nicht mehr mit.

Der Wirkungsgrad im ersten Teil meines Zitats hat nichts mit dem Wirkungsgrad im zweiten Teil zu tun. Berücksichtigt man nämlich ALLE Wärmeströme, nicht nur die ELEKTRISCHE Leistung, die man zum Betrieb der Pumpe braucht, ist auch hier nichts mehr mit Wirkungsgrad >1 ("Mehr Energie raus als rein"). Man muss nämlich, um Sinne des ersten Teils der Aussage zu rechnen, auch die Energie berücksichtigen, die der Umgebung entzogen wird (=> Eine Wärmepumpe nimmt MEHR Energie auf als nur die elektrische). Dieses vermatschen von Begriffen und (bewusst?) falsch Auslegen, weglassen von wichtigen Informationen ist so typisch für diesen ganzen Esoterik/"neue Physik"-Krempel...

Die Aussagen wie oben zitiert sind einzeln für sich genommen nicht falsch. Ergeben so aneinandergereiht aber einen anderen Sinn oder wollen zumindest den Eindruck erwecken, als wäre es so. Worauf man leider auch sehr leicht reinfallen kann.

Es gibt keine Maschine mit einem Wirkungsgrad größer als 1 - zumindest, wenn man tatsächlich alle Energie-/Wärmeströme berücksichtigt. Bei vielen Maschinen liegt der im besten Fall erreichbare Wirkungsgrad sogar deutlich UNTER 1: http://de.wikipedia.org/wiki/Carnot-Kreisprozess

Du hast recht, aber irgendwo stand auch, daß sich der Energieerhaltungssatz auf geschlossene System bezieht, während eine Wärmepumpe in einem nicht abgeschlossenen System arbeitet. Nach Einstein gibt es die Masse-Energie-Äquivalenz, d.h. wenn der Energieerhaltungssatz verletzt würde, würde es bedeuten, daß man Materie aus den "Nichts" erschaffen könnte, also "Gott" wäre. Die Schlüsse, die sich anschließend nahelegen, überlasse ich jedem selbst. ;-)

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
ShadesOfMarble
Donator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 543



View Profile
September 09, 2012, 09:15:33 AM
 #1291

Du hast recht, aber irgendwo stand auch, daß sich der Energieerhaltungssatz auf geschlossene System bezieht, während eine Wärmepumpe in einem nicht abgeschlossenen System arbeitet.
Ja, "irgendwo"... so wie der Text geschrieben ist: "daß es keine Maschinen [...] die mehr Energie erzeugen, als hineingesteckt wird." - "Dies wird jedoch bereits [...] von der Wärmepumpe widerlegt" ist das aber einfach eine bewusste Irreführung und so auch einfach eine unwahre Aussage. Die Wärmepumpe verletzt nicht im geringsten den Energieerhaltungssatz oder die Gesetze der Thermodynamik - Die Wärmepumpe basiert auf diesen Gesetzen. Der Text möchte meiner Meinung nach die gegenteilige Idee vermitteln.

Aber wenn wir uns einig sind, ist ja gut Cheesy Für alle, die ins Grübeln kommen, wollte ich die Zusammenhänge aber nochmal genau aufzeigen. Wie gesagt - vieles, was irgendwie großtuerisch geschrieben ist ("...aktuelle Physik widerlegt...") lässt sich dann häufig doch relativ trivial erklären.

Im Zweifelsfall gilt der Grundsatz: Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es das nicht.


Wer übrigens denkt, diese unseriöse* schweizer Firma wäre die erste mit dieser Idee - weit gefehlt. Diese Firmen sprießen wie Pilze aus dem Boden - und zwar nicht erst seit gestern. Die Gemeinsamkeit all dieser Firmen: Erfolgreich war bisher keine. Das Geld der Investoren war trotzdem Weg.

(* verkauf von Aktien zum zehnfachen Nennwert)

Review of the Spondoolies-Tech SP10 „Dawson“ Bitcoin miner (1.4 TH/s)

[22:35] <Vinnie_win> Did anyone get paid yet? | [22:36] <Isokivi> pirate did!
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
September 09, 2012, 10:11:38 AM
 #1292

Ich denke, es spricht für sich, wenn erwähnter Hans Lehner erst 2005 zum ersten Mal in seinem Leben davon erfahren haben will, daß die Physik bisher vier Grundkräfte kennt.

http://www.rqm.ch/die_f%FCnfte_physikalische_grundkr.htm

Ein Physiker kann dieser Mann jedenfalls nicht sein. Außerdem scheint dem guten Manne nicht klar zu sein, was GEO600 ist und wie der Nachweis von Gravitionswellen erfolgt. GEO600 faßt Gravitionswellen mit Sicherheit nicht als elektro-magnetische Wellen auf.

http://de.wikipedia.org/wiki/Einstein@home

Wer will, kann übrigens bei Einstein@home mitrechnen. ;-)


Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
ShadesOfMarble
Donator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 543



View Profile
September 09, 2012, 10:27:56 AM
 #1293

...und hilft der Menschheit dabei mehr, als diesem Kerl Geld in den Rachen zu werfen.

Review of the Spondoolies-Tech SP10 „Dawson“ Bitcoin miner (1.4 TH/s)

[22:35] <Vinnie_win> Did anyone get paid yet? | [22:36] <Isokivi> pirate did!
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
September 10, 2012, 07:56:47 AM
 #1294

Quote
Der Präsident des IRQP-Instituts (http://www.supernova-energie.com) Hans Lehner wird Ecki Co LTD von Donnerstag den 13.9.2012 bis Mittwoch den 19.9.2012 hier auf Koh Samui besuchen.

Ziel dieses Besuches ist die Unterzeichnung eines rechtskräftigen Vertrages zwischen dem

Institut für Raum-Quanten-Physik, Postfach 2213, CH-8645 Jona-Rapperswill/SG in der Schweiz
und
Ecki Co LTD, 2/4 Moo 5, Bang Por, Koh Samui in Thailand

zur Vermarktung von Beteiligungen am Supernova-Energie Projekt (Aktien) über ECED (Ecki Co LTD Clean Energy Departement) sowie der weltweite Vertrieb der Supernova-Dauerstrom-Aggregate über den WEB Shop von Ecki Co LTD.
Im WEB Shop wird man neben den FIAT Währungen € (Euro), AUD (Australische Dollar) und THB (Thailändische Baht) auch mit den Crypto-Währungen BTC, NMC, LTC und WEB bezahlen können.


Haben wir schon den 1. April, dreht sich die Erde jetzt rückwärts, sind jetzt alle gaga geworden Huh?

Hab wohl am WE noch nicht genug geraucht........

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
rampone
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 339


dafq is goin on


View Profile
September 11, 2012, 02:26:08 PM
 #1295

[... jede menge gelöscht, möchte nicht einem alten Herrn mit 4 bypassen auf den Schlips treten (Die Welt kann so unfair sein, R.I.P. Dad) ...]

Oder Breaking News:

Tags ist mehr Sternenlicht als nachts...

Letzlich keinen Bock auf Diskussionen. Soll jeder selbst wissen was er tut: Ich fahr ja  auf freie Elektronen erzeugt durch Photonen total ab ^^





http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country they live in ... PM me for details. +1:naz86,b4nana,tinua,smart1986,fhh
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834



View Profile WWW
September 14, 2012, 04:02:59 PM
 #1296

werden in der Leiste oben jetzt nur noch die shares angezeigt die auch in die Bertung einfließen?

Hatte für Block 198,651 mal ~1300 stehen die dann weg waren bevor der Block gelöst wurde,
glaube ich zumindest  recht sicher Huh


Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
September 17, 2012, 04:31:37 PM
 #1297

Hallo zusammen

Bin trotzdem nochmal hier

Ich habe mal gekaufte Ecki-Shares zum Verkauf angeboten.

Tauchen die bei euch als Angebote im Stock Market auf?
Ich sehe bei mir nämlich nichts.

Gruss
Tinu
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
September 17, 2012, 09:34:53 PM
 #1298

Das hier:

Ecki Co LTD - CED (ECED) Latest News Launch Blog    
949,995
   
10.20000000 EUR
   
Ecki Co LTD - CED (ECED) Latest News Launch Blog    
1
   
10.20000000 EUR
   
Ecki Co LTD - Cluster-Server (ECLU) Latest News Launch Blog    
83,558
   
1.10000000 EUR
   
Ecki Co LTD - Cluster-Server (ECLU) Latest News Launch Blog    
1,000
   
1.20000000 EUR
   
Ecki Co LTD - EDU (EEDU) Latest News Launch Blog    
499,898
   
5.00000000 EUR
   
Ecki Co LTD - EDU (EEDU) Latest News Launch Blog    
1
   
14.00000000 EUR
   
Ecki Co LTD - ITS (EITS) Latest News Launch Blog    
994,998
   
50.00000000 EUR
   
Ecki Co LTD - ITS (EITS) Latest News Launch Blog    
1
   
59.00000000 EUR

Ob man die auch kaufen kann müsste jemand anders prüfen Wink
Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
September 17, 2012, 10:00:02 PM
 #1299

Das hier:
   
Ecki Co LTD - Cluster-Server (ECLU) Latest News Launch Blog    
1,000
   
1.20000000 EUR
   

Vielen Dank für die Info, lame.duck

Noch ne Frage...zeigt es für den Kauf der 1000 Shares für 1.20 auch noch +1NMC +1LTC +1SMC an?

Merci
Tinu
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
September 17, 2012, 11:51:58 PM
 #1300

Ahhh, da haben die Tester gepennt, Voreinstellung ist 0 Anteile, da wird Euro korrekt angezeigt aber +1NMC +1LTC +1SMC,  korrekt wären eigentlich 0!

ändere ich den Betrag auf 1 steht erstmal in dem Feld 01, diese führende 0 wird dann auch bei dem + NMC LTC SMO mit eingeblendet. Löschen kann man die Null nur wenn in dem Feld für die Eingabe noch eine andere Ziffer steht, ansonsten zaubert das Script da immer wieder die Null hin. Bei 1000 Stück Aktien  werden dann halt auch noch 1000 NMC, LTC und SMO fällig.

weiteres wildes Ändern der Stückzahl führt dann irgendwann dazu das eine Stückzahl von 0 Stück korrekt  0 Euro kostet, aber 10 NMC, LTC und SMO. Allerdings weicht dieser falsche Wert dann der sinnfreien führenden Null wenn man eine  weitere Ziffer eingibt.
Pages: « 1 ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 [65] 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!