Bitcoin Forum
December 10, 2016, 03:17:15 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Poll
Question: Welches Feature sollen wir für unseren Pool als nächstes entwickeln?
JAVA Tool für Miner-, Exchange- & Stock-Market Überwachung in Echtzeit
Auszahlungsmethode von PPLNS auf DGM umstellen
Redesign der WEB Seiten
Wett-Interface mit ESCROW
Krypto-Adressen pro Benutzer als Option einrichten

Pages: « 1 ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 [58] 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 »
  Print  
Author Topic: Mixed mining Poolserver https://miner.ecki.net:444  (Read 105692 times)
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 16, 2012, 12:59:04 PM
 #1141

Noch so ein paar Hintergrundinformationen und Gedanken zum SMO und unserem Pool-Server:

Frage:
Wie soll eine Exchange Börse funktionieren in der nur Miner versuchen ihre Crypto-Währungen gegen FIAT Geld einzutauschen?
Antwort:
Gar nicht... Sad

Es ist also NICHT ausreichend nur einen reinen Pool-Server für Miner anzubieten in dem dann alle Miner versuchen ihre Crypto-Währungen an den Mann (den nächsten Miner?) zu bringen!

Hierfür benötigen wir Investoren die z.B. in profitable Startup Unternehmen investieren möchten aber selber z.B. gar nicht minen.

Es gilt also die Gruppe der Miner mit der Gruppe der Investoren zusammen zu bringen, nur dann wird der Ball rund, denn es kann nur jemand etwas verkaufen, wenn jemand anderes es kauft!

Für einen Investor ist es zwar möglich BTC, NMC und LTC extern (mtGox, usw.) einzukaufen, er kann sie aber nicht hier auf sein Guthaben-Konto transferieren.
Außerdem gibt es den zwingend nötigen SMO pro Aktie nur hier bei uns im Pool, er kann nirgends anders gebaggert werden.
D.h. also im Klartext, wenn ein Investor eine Aktie einer Firma in Stock Market bei uns kaufen möchte (und wir akzeptieren nur Exklusiv-Börsengänge, d.h. die Firmen die bei uns gelistet sind dürfen in keiner anderen Börse angeboten werden!), dann muss er die benötigten Crypto-Währungen von Benutzern unseres Pools in unserer Exchange Börse kaufen.

Vielleicht wird jetzt etwas klarer, warum wir so viel Wert auf alles drei legen: Pool-Server UND Exchange Börse UND Stock Market.
Nur zusammen ergibt das einen runden Ball der (hoffentlich) rund läuft... Grin

Die nächsten 12 Monate werden es zeigen...!  Cool

Mit nächtlichem Gruß,
 Ecki

1481339835
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481339835

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481339835
Reply with quote  #2

1481339835
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481339835
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481339835

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481339835
Reply with quote  #2

1481339835
Report to moderator
1481339835
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481339835

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481339835
Reply with quote  #2

1481339835
Report to moderator
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 16, 2012, 01:52:32 PM
 #1142

So, nachdem jetzt die ersten SMOs verteilt und auf die Konten gutgeschrieben worden sind, ist der SMO "Regen" wieder abgestellt worden.
Es wird jetzt ungefähr 3 SMO Blöcke pro Tag geben... mehr nicht.

Damit können pro Tag nicht mehr als 150 (3x50) Aktien gekauft werden und Manipulationen von "Groß-Investoren" sollten damit zumindest erschwert werden.
Ich habe kein Interesse daran, das jemand z.B. die 100.000 Aktien von ECLU (Ecki-Cluster) auf einen Schlag kauft, damit der automatische Preisanstieg weg fällt und damit die Aktie "frei" ist und dann zum reinen Spekulationsobjekt verkommt... Sad

Außerdem ist deswegen jetzt der obligatorische SMO pro Aktie scharf geschaltet, d.h. es können keine Aktien mehr ohne SMO gekauft werden.

Der Kauf & Verkauf von SMOs in der Exchange Börse wird morgen (Freitag) implementiert werden.

Mit nächtlichem Gruß von der Insel,
 Ecki

glordglord
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
August 16, 2012, 05:34:36 PM
 #1143

Also, wenn ich das jetzt alles richtig verstanden habe kaufe ich damit also Anteile des baldigen ASICs, oder?
Danke
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 17, 2012, 04:49:26 AM
 #1144

Hallo Glord,

Also, wenn ich das jetzt alles richtig verstanden habe kaufe ich damit also Anteile des baldigen ASICs, oder?
...
Mit einer ECLU Aktie kaufst du den hunderttausenden Anteil des Ecki Co LTD Clusters, der im Moment aus 33 Icarus Boards besteht.

Damit bekommst du eben auch jeden Monat 50% der BTCs die der Cluster erwirtschaftet als Dividende ausgezahlt, die anderen 50% werden zurückgelegt um den Cluster zu erweitern, denn wenn die Difficulty steigt, dann muss eben auch die Hashrate des Clusters entsprechend steigen um die Dividende zu halten.
Sobald durch die 50% Rücklage + die Aktienverkäufe ca. 26.000 € angespart wurden bestellen wir ein BFL ASIC SC und erhöhen damit die Hash-Rate des Clusters um die Dividende zu stabilisieren.

Da die Aktie jeden Monat durch die 50% Rücklage automatisch an Wert gewinnt, wird der Aktienpreis vom System alle 30 Tage um 0,2 € erhöht solange bis alle 100.000 Aktien verkauft sind. Danach bestimmen wie in einer echten Börse Angebot und Nachfrage den Preis der Aktie.
D.h. also im Klartext in 28 Tagen kostet dich die Aktie dann 1,2 € + 1 NMC + 1 LTC + 1 SMO anstatt wie jetzt (noch) 1 € + 1 NMC + 1 LTC + 1 SMO.
Ab Mitte Oktober dann 1,4 € usw. ...

Du musst halt auch berücksichtigen, das wir im November praktisch die Hashrate verdoppeln müssen (wegen der Halbierung der Blockgröße!) und keiner genau weiß wie stark sich die Difficulty durch die ASICs verändern wird und WANN genau...

Jedes Investment in kryptografische Währung ist und bleibt ein Risiko, aber es lässt sich leichter in einer größeren Gruppe tragen.

Mit sonnigem Gruß von der Insel,
 Ecki

P.S.: Ich hatte gestern ein längeres Telefonat mit Tinu (fast 2 Stunden) und er hatte einige gute Kritikpunkte. Der Hauptkritikpunkt war wohl, das man die Cluster Aktien in Euro bezahlen muss und nicht in BTCs bezahlen kann.
Deshalb werden wir heute ein Multi-Currency Popup beim Kauf von Aktien implementieren bei dem man in jeder beliebigen Währung bezahlen kann. Der Preis wird dann automatisch zum Kurs umgerechnet den das System auch unter "Account Details" zum umtauschen anbietet. Es wird beim umrechnen keine Gebühr berechnet, d.h. man spart sich praktisch beim Kauf von Aktien die Gebühr in der Exchange Börse beim umwandeln von Währungen.

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 17, 2012, 07:18:20 AM
 #1145

Hallo Leute,

Wer kann denn von euch gutes Englisch und wäre bereit das englische Brett hier bei bitcointalk.org zu pflegen?
Im wesentlich geht es darum die Bekanntmachungen die ich hier im deutschen Brett veröffentliche dort in Englisch zu posten und eventuelle Fragen dort zu beantworten.

Mir selber fehlt im Moment ganz einfach die Zeit dazu, aber gerade in Hinblick auf ein Wachstum des Pools (höhere Hash-Rate) benötigen wir eben auch dringend den großen Markt der englisch sprechenden Miner.

Wir planen für Oktober den Start unseres lokalen Pool-Servers na-miner.ecki.net in Toronto (Kanada) und dafür wäre ein gepflegtes englisches Board sehr von Vorteil!

Nur bin ich bis 4.November 2012 mit dem Testen und Verbessern unseres Investor Interfaces und dem Aufbau vom CED (Clean Energy Department) mehr als ausgelastet.
Meine Familie fängt schon langsam an sich zu beschweren, das der Papa/Ehemann keine Zeit mehr für sie hat... Sad

Ich brauche also dringend Unterstützung in der Kommunikation nach außen (in Englisch).

Als kleines Guddy bekommt derjenige eine GOLD Mitgliedschaft solange er den Job macht.

Freiwillige bitte vortreten (nein, jetzt nicht alle Mann einen Schritt zurück gehen, der Trick ist alt!), Grin
 Ecki

Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
August 18, 2012, 06:14:24 AM
 #1146

HERZLICHE GRATULATION
zum 100ten gelösten BTC-Block
im Ecki-Pool
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 18, 2012, 10:07:39 AM
 #1147

HERZLICHE GRATULATION
zum 100ten gelösten BTC-Block
im Ecki-Pool
Mensch Tinu, du kriegst Sachen mit die nicht einmal ich weiß... Smiley

Ich feiere aber erst am 4.November, wenn die Software stabil rennt, wir ein TH/s oder mehr haben, 500 aktive Benutzer (Miner & Trader) und ich weiß wann mich der Erste von euch hier besuchen kommt.  Cool

Gruß vom Strand,
 Ecki

SShadow
Member
**
Offline Offline

Activity: 95



View Profile
August 18, 2012, 12:37:35 PM
 #1148

Morg`N!

Warum eigentlich +NMC +LTC ... reicht den nicht +SMO bei den Shares???

... wollte eigentlich meine erarbeiteten BTC auch wieder in den Pool investieren, hab aber eigentlich kein interesse deswegen LTC-Mining zu beginnen oder mich mit dem Wechseln herumzuschlagen!

sdG SShadow

PS: GZ@100BTC-Block

lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
August 18, 2012, 09:45:29 PM
 #1149

Würde mich wundernehmen, anhand welcher Informationen du der Meinung bist, dass bitfury oder friedcat schneller einen ASIC hinkriegen als BFL?
friedcat hat ja nicht mal das Geld zusammen und bitfury.........
Und wie ich gelesen habe, brauchts min. 6 Monate um einen vielleicht funktionierenden ASIC zu backen! Und viel Geld!

6 Monate ist ein Richtwert, der Hardwareentwurf dürfte für Mining ASICs darunter liegen,  ein Gutteil der benötigten Zeit auf die Dauer zwischen Auftragsannahme bis zum verkappten Chips draufgehen, abhängig von der Technologie und der momentanen Auslastung der Fab. Geld einsammeln erscheint mir da nicht sooo kompliziert, kann natürlich sein das friedcat daran scheitert weil die Community ihr Geld bei BFL abgegeben hat ... , bitfury will vermutlich die Entwicklungkosten selbst aufbringen, zumindest hat er laut überlegt Probechips  als MPW bei TMSC fertigen zu lassen 'wäre nicht so teuer'


Quote
Will nicht, dass hier wieder ein BFL-Tread startet, aber BFL hat wenigstens schon mal was auf dem Markt, was tadellos funktioniert!
Und ausser den Reaktionszeiten des Kundendienstes und dem Vorfinanzierungsmodell, gibts ja wirklich nichts zu Meckern!
Und sollte Inaba vielleicht den Laden ein bisschen auf Effizienz trimmen können, werden vielleicht auch endlich die Lieferzeiten kürzer!

Bitfury hat meines Wissens das schnellste Spartan6 Design am laufen, betreibt auch einen ziemlich großen Cluster, und hat auch die Konstruktion ziemlich ausführlich dargestellt bei friedcat gibt es eine ziemlich offene Diskussion darüber (letzendlich) 0,130 µm mit Standardzellen zu nehmen weil die Maskenkosten gegenüber den Fertigungskosten den größten Anteil ausmachen.
Von BFL hingegen gibt vor allem Marketinggebabbel (mit Ninja Style Software entworfen) und schon die erste Korrektur das der USB-powered Japaleno doch noch ein extra Netzteil benötigen wird. Das selbe Spiel gabs schon mal über die 'Mixtur aus FPGA und ASIC' was dann letztendlich fadenscheinig damit erklärt wurdees offen gelassen zu haben. (
https://bitcointalk.org/index.php?topic=76217.msg845552#msg845552
Quote
Which FPGA chip are they using?
- They use their own chip, not any chip from the shelves


Quote
Ausserdem spricht ja nichts dagegen, auch bei bitfury oder friedcat zu bestellen, wenns dann soweit ist!
Aber im Moment ist BFL der einzige Anbieter!
Somit.......bestellen oder für längere Zeit aufhören!
Und....Bitcoin ist und bleibt Hi-Risk investment!

Anbieter ist gut, BFL sind lediglich die ersten gewesen die Vorbestellungen angenommen haben, genialerweise gleich verbunden mit einer um 50% (42->60 Tage) verlängerten Frist nach der Leute ihr Geld wieder zurückverlangen können.

Mittlerweile gibts von friedcat auch Bonds, hab allerdings noch nicht so ganz die Bedingungen durchschaut
Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
August 18, 2012, 10:53:16 PM
 #1150

@lame.duck
Du hast die Frage immer noch nicht beantwortet:
Anhand welcher Informationen du der Meinung bist, dass bitfury oder friedcat schneller einen ASIC hinkriegen als BFL?
(sollten den Russen nicht vergessen, hab aber den Namen vergessen!)

Und wenn du so gut informiert bist, was rät's du uns unwissenden?
Warten? Bestellen? Bonds kaufen? Aufhören mit Minen?
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 19, 2012, 02:54:31 AM
 #1151

Hi SShadow,

...
Warum eigentlich +NMC +LTC ... reicht den nicht +SMO bei den Shares???

... wollte eigentlich meine erarbeiteten BTC auch wieder in den Pool investieren, hab aber eigentlich kein interesse deswegen LTC-Mining zu beginnen oder mich mit dem Wechseln herumzuschlagen!
...
Eigentlich geht es darum ALLE Crypto-Währungen die wir in unserem Pool anbieten zu unterstützen.
Deshalb braucht man für den Kauf einer Aktie vom Cluster halt auch ALLE Crypto-Währungen einmal.
Sollte eigentlich auch etwas den Handel in der Exchange ankurbeln...  Smiley

Mit sonnigem Gruß von der Insel,
 Ecki

SShadow
Member
**
Offline Offline

Activity: 95



View Profile
August 20, 2012, 06:04:30 AM
 #1152

Morg`N!


Eigentlich geht es darum ALLE Crypto-Währungen die wir in unserem Pool anbieten zu unterstützen.
Deshalb braucht man für den Kauf einer Aktie vom Cluster halt auch ALLE Crypto-Währungen einmal.
Sollte eigentlich auch etwas den Handel in der Exchange ankurbeln...  Smiley


Na dann hoffe ich das Du Dein Ziel so erreichst!

sdG SShadow

PS: kann es sein das die Website in den letzten paar Tagen eher sporatisch erreichbar war und auch jetzt nicht verfügbar ist?
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 20, 2012, 06:09:23 AM
 #1153

...
Na dann hoffe ich das Du Dein Ziel so erreichst!
...
PS: kann es sein das die Website in den letzten paar Tagen eher sporatisch erreichbar war und auch jetzt nicht verfügbar ist?
Ja, das hoffe ich auch... Smiley

Ja, die WEB Seite wird oft mit neuem Programmcode upgedated, während dem hoch spielen des neuen Codes, ist die Seite (Front-End) nicht erreichbar.
Das hat aber nichts mit dem Minen zu tun. Da geht es nur um die Anzeige der Ergebnisse.

Gruß,
 Ecki

SShadow
Member
**
Offline Offline

Activity: 95



View Profile
August 20, 2012, 07:22:18 AM
 #1154


Ja, die WEB Seite wird oft mit neuem Programmcode upgedated, während dem hoch spielen des neuen Codes, ist die Seite (Front-End) nicht erreichbar.
Das hat aber nichts mit dem Minen zu tun. Da geht es nur um die Anzeige der Ergebnisse.


trotzdem sehr lästig und ...
... wenn API und FrontEnd nur alle paar Stunden "ein bissi" erreichbar ist!

wow ... Dein/e Programmierer schepfen scheinbar Tag und Nacht bei den vielen updates! ;-)

sdG SShadow


lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
August 20, 2012, 11:38:57 AM
 #1155

@lame.duck
Du hast die Frage immer noch nicht beantwortet:
Anhand welcher Informationen du der Meinung bist, dass bitfury oder friedcat schneller einen ASIC hinkriegen als BFL?
(sollten den Russen nicht vergessen, hab aber den Namen vergessen!)

Und wenn du so gut informiert bist, was rät's du uns unwissenden?
Warten? Bestellen? Bonds kaufen? Aufhören mit Minen?

Wenn Dir ziemlich konkrete technische Details bzw. bei friedcat sogar sowas wie ein 'Businessplan' zu wenig Fakten sind bist Du sicher bei bei BFL besser aufgehoben. In meinen Augen besteht eine gute Chance das die nach dem Motto 'erstmal auf die Kacke hauen und dann sehen was was sich davon realisieren läßt' arbeiten.

Bei Vladimir bin ich gänzlich überfragt, ausser dem Fakt das er mal Überlegungen hatte ein ASIC zu machen hab ich da nichts gelesen, bin aber auch mehr in den technischen Foren unterwegs.

Meine Überlegung war (dachte das hätte ich deutlich geschrieben) mit der Bestellung bei BFL zu warten bis konkrete Produkte verfügbar sind. Hintergrund ist die Annahme das die Produktion von Mining-Geräten mit fabrikneuen Chips sinnvoller Weise entweder von einem Dienstleister oder einen eigenen Automaten erledigt wird, was deutlich zügiger als angenommenes Handbestücken bei aufgearbeiteten Chips gehen sollte. Ob das aber zutreffend ist oder wie BFL produziert müsstest Du schon selbst herausfinden. Der Vollständigkeit halber wäre noch der Fakt zu berücksichtigen was passiert falls alle Chips ausgeliefert sind, und erst wieder welche in der Fab produziert werden müssen.

Wie Du schon schriebst, Investitionen beim Bitcoin sind ziemlich risikoreich und wieviel einem es Wert ist ein paar Wochen nicht ganz am Anfang mit dabei zu sein sollte gegen das Risiko sein Geld eine ganze Weile festzusetzen gut überlegt werden. Keine Vorstellung wieviele Bestellungen bei BFL derzeit jede Woche dazukommen.
Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
August 20, 2012, 12:42:44 PM
 #1156

@lame.duck
Merci für deine Ausführungen! Jetzt habe ich dich verstanden.

Es hat auch alles Hand und Fuss, was du sagst.
Und ich gebe dir ja auch recht!

Ich mache mir einfach Sorgen, was mit unserem Pool passiert, wenn hier für Monate (Sollten die ASIC's doch von BFL kommen) niemand mehr baggert!
Ich befürchte, dass wäre der Untergang für den Pool!

Das andere ist, Ecki gibt Miningshares raus und kann dann für Monate nichts baggern (Sollten die ASIC's doch von BFL kommen) und somit keine Dividende bezahlen! Ich denke, dass wird die Eigner der Minigshares auch nicht freuen!
Ist also irgendwie alles ein bisschen verzwickt im Monent.
Egal auf welches Pferd man setzt....es wird bestimmt das Falsche sein!

Bin mir nicht sicher, ich dachte gelesen zu haben, dass man am Anfang eh keine ASIC von friedcat kaufen kann, sondern nur Bonds?
Und, dass er seine ersten ASIC's am Anfang nur innerhalb seines Pools oder seiner Miningfirma baggern lassen will?
Oder war das Bitfury?

@an alle
Hat schon jemand in diesem Pool ASIC's von BFL vorbestellt?
glordglord
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
August 20, 2012, 06:38:03 PM
 #1157

kann mir jemand sagen ob ich falsch denke?
Es werden ja nur eine geringe Anzahl an Asics überhaupt ausgeliefert, oder?
Trotzdem wird dann das GPU baggern sinnlos sein und die Pools werden dann wahrscheinlich untergehen wenn sie kein Asic haben.

Wenn wir aber all unsere eh sinnlosen ( zu dem Zeitpunkt zumindest) GPUs und Zubehoer verkaufen, dann hat unser Pool doch bestimmt genug Geld um mehr als 1 Asic zu kaufen. Und je nach Investitionsgeld hat der eine mehr und der andere weniger Anteile. Genau so wie Ecki es mit den Anteilen grad macht.
Ich meine was will unser Pool mit 55Gh/s wenn die Schwierigkeit sich verhundertfacht.
Dann können wir auch kaum bitcoins baggern und die In Anteile bei Ecki Inverstieren.

Und ich mit meinen 3,5Ghs habe da bestimmt 2000€ an Hardware.
Dann noch ein paar Coins verkaufen und schon hätte ich 10% Anteiele an unserem ersten Asic.

Oder habe ich da was nicht so ganz verstanden.
Danke euch
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 21, 2012, 02:37:46 AM
 #1158

Hallo Glord,

kann mir jemand sagen ob ich falsch denke?
Es werden ja nur eine geringe Anzahl an Asics überhaupt ausgeliefert, oder?
Trotzdem wird dann das GPU baggern sinnlos sein und die Pools werden dann wahrscheinlich untergehen wenn sie kein Asic haben.
Wenn wir aber all unsere eh sinnlosen ( zu dem Zeitpunkt zumindest) GPUs und Zubehoer verkaufen, dann hat unser Pool doch bestimmt genug Geld um mehr als 1 Asic zu kaufen. Und je nach Investitionsgeld hat der eine mehr und der andere weniger Anteile. Genau so wie Ecki es mit den Anteilen grad macht.
Ich meine was will unser Pool mit 55Gh/s wenn die Schwierigkeit sich verhundertfacht.
Dann können wir auch kaum bitcoins baggern und die In Anteile bei Ecki Inverstieren.
Und ich mit meinen 3,5Ghs habe da bestimmt 2000€ an Hardware.
Dann noch ein paar Coins verkaufen und schon hätte ich 10% Anteiele an unserem ersten Asic.
Oder habe ich da was nicht so ganz verstanden.
...
Ja dein Gedankengang ist im groben vollkommen richtig, genau deshalb wurde ja ECLU in das Leben gerufen.
Die 100.000 € Stammkapital von ECLU sind für 4 BFL ASIC Cluster (= 4 TH/s) geplant, wobei es eben wichtig ist den ersten möglichst früh zu haben, damit der Pool nicht "untergeht".
Denn es besteht eben die Gefahr, das wir bis Oktober/November nicht auf die 1 TH/s kommen und die Difficulty in den Himmel steigt und wir deshalb nur noch 1-2 Blöcke im Monat finden werden und der Block lediglich noch 25 anstatt 50 BTCs bringt!
Wer wird dann noch (außer mir) hier im Pool baggern?  Huh

Dann werden wohl die meisten (oder eben auch alle) zu einem großen Pool zurück wandern, der eben schon über 1 TH/s hat und damit dann auch wieder min. 30 Blöcke im Monat findet.

Insofern teile ich die Sorgen von Tinua leider voll.
Es geht hier schon fast um die Existenzfrage.

Da ich persönlich allerdings gerade 50.000 € in ECED (Clean Energy Department) stecke, sehe ich mich im Moment leider nicht in der Lage mein Investment für ECLU (Mining Cluster Server) über die zugesagten 5.000 € hinaus aufzustocken.
Ich bin eben von Beruf aus nicht Sohn sondern muss mir die Euros selber verdienen... Grin
edit: Außerdem habe ich da ja mit den 33 Icarus Boards schon ca. 15.000 USD drinnen stecken.

Aber immerhin habe ich schon die Zusage für 15.000 € erhalten, d.h. es fehlen eben jetzt noch ca. 11.000 Euros die wir durch den Verkauf von ECLU Aktien erwirtschaften müssen, dann wird der erste BFL ASIC SC bestellt...

Mit sonnigem Gruß von der Insel,
 Ecki

eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
August 21, 2012, 08:34:41 AM
 #1159

Wir testen ab heute ob wir unseren Pool nicht vor das P2Pool Netzwerk schalten können.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=18313.0

Dazu werden wir die P2Pool Software in Berlin installieren und unseren Pool-Proxy nicht mehr direkt in das BTC Netzwerk sondern zu diesem P2Pool weiterleiten.
Damit erhoffen wir uns eine regelmäßigere Auszahlung, da die Gesamt-Hashrate ja dann um ca. 300 GH/s steigt.

Noch einmal im Klartext:
Es wird dadurch nicht MEHR BTCs für jeden geben, sondern einfach nur eine etwas regelmäßigere Auszahlung, d.h. anstatt alle 2 Tage 50 BTCs zu verteilen, gibt es dann eben jeden Tag 25 BTCs zum verteilen.

Es steht auch überhaupt noch nicht fest, ob das stabil funktioniert.
Es wird von uns im Moment lediglich getestet!

Aber falls es stabil funktionieren sollte, dann wäre das vermutlich eine "Überlebenschance" nach Oktober 2012 für kleinere Pools die (noch oder zumindest vorübergehend) keine ASIC Cluster am laufen haben.

Deshalb wird es die nächsten Tage mehrfach zu Neustarts auf dem Berliner Server eu-pool.ecki.net kommen!
Also bitte alle auf eu-miner.ecki.net weiter baggern...

Mit sonnigem Gruß von der Insel,
 Ecki

Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
August 21, 2012, 09:05:26 AM
 #1160

Wir testen ab heute ob wir unseren Pool nicht vor das P2Pool Netzwerk schalten können.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=18313.0


Hat das einen Einfluss auf die BFL-Singels?
Die funktionieren nämlich im P2Pool Netzwerk nicht richtig!

Ich kann dir sonst einen BFL-Singel nach Berlin umleiten zum testen!

Gruss Tinu
Pages: « 1 ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 [58] 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!