Bitcoin Forum
December 07, 2016, 10:43:44 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 [320] 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3524620 times)
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 15, 2013, 01:16:43 PM
 #6381

Wird es nicht auch langsam Zeit, sich etwas von der üblichen Darstellung in BTC abzuwenden und mehr in Richtung mBTC zu gehen, um die Akzeptanz bzw. Nachfrage anzukurbeln? Es wirkt doch viel angenehmer, sich für seine viele Euros oder Dollars 100 mBTC zu kaufen als 0,1 BTC. Wenn "die Masse" davon ausgeht, dass man am besten ein paar Bitcoins haben sollte, wirkt alles hinter dem Komma irgendwie mickrig. Zu sagen "ich habe schon 800 mBTC!" wirkt psychologisch schon ganz anders als "ich habe nur 0,8 BTC". Für die, die BTC vor dem Komma haben, kann sich das ebenfalls nur positiv auswirken.
Vorausgesetzt natürlich, dass Psychologie überhaupt einen großen Einfluss auf den Kurs / die Entwicklung hat.

Ich sage einfach nur "Milli", anstatt mBTC. Das klingt besser.
"mBTC" kann ich nicht gescheit aussprechen.

Früher oder später werden wir aber auch einen CheeseBurger für nur 230 Satoshi kaufen können, und spätestens dann ist es sinnvoll, in "Micki" (= 100 Satoshi) zu rechnen.

Alles Sache der Gewohnheit. Niemand würde Lautstärke als 0,x Bel bezeichnen sondern immer als Dezibel. Niemand redet von pro (Anteil 1 = alles) sondern immer von procent (Hundertstel) oder promille (Tausendstel, müsste das nicht eigentlich Promilli heißen?)
Oder eben Cent (=Hundertstel) anstelle von 0,xx€

Es setzt sich immer die nützlichste Bezeichnung für Einheiten durch und bei häufigem Gebrauch entstehen dann Spitznamen von ganz allein. Ich denke nicht, dass wir da etwas erzwingen müssen.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
1481150624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481150624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481150624
Reply with quote  #2

1481150624
Report to moderator
1481150624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481150624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481150624
Reply with quote  #2

1481150624
Report to moderator
1481150624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481150624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481150624
Reply with quote  #2

1481150624
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481150624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481150624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481150624
Reply with quote  #2

1481150624
Report to moderator
1481150624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481150624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481150624
Reply with quote  #2

1481150624
Report to moderator
FrozenCopper
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
November 15, 2013, 01:19:27 PM
 #6382

333.999 €
Prost!  Grin

BTC:  14orHDw5bNYqi2DTVnjQMXuyQGaoLenNqY
LTC:  LRs78wWfzgJvfA592jx1qepQPta3nMFcuB
Templer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 215


View Profile
November 15, 2013, 01:24:24 PM
 #6383

335.00 Euro ATH
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151


View Profile
November 15, 2013, 01:32:19 PM
 #6384

"An Bitcoin glauben"... das ich nicht leise kichere.

Ich würde fast jede Wette eingehen das mehr als 80% aller Leute die Bitcoins nutzen, nur auf das schnelle Geld aus sind und es die allermeißten einen feuchten Kehrrecht interessiert wie Bitcoin gedacht ist usw.

Wann glaubt man denn "richtig" an den Bitcoin? Wenn man ihm sein letztes Erspartes hinterher wirft, auch wenn der Kurs aufgrund einer mathematischen Sicherheitslücke im Bitcoin-Protokoll schon bei Null angekommen ist? Jede Wette, in so einem Fall sind die "echten Bitcoin-Jünger" die ersten, die ihre Coins den letzten verbleibenden Kaufgeboten hinterherschmeißen.

Ich glaube auch an eine sehr große Zukunft der Cryptowährungen (die ich mir auch wünsche). Mittelfristig sehe ich die Cryptowährungen allerdings eher als Wertanlage, weniger als verbreitetes Zahlungsmittel. Ob der Bitcoin in ein paar Jahren dabei noch eine Rolle spielt - keine Ahnung. Trotzdem werde ich sicher nicht bei sinkenden Kursen "glaubensfromm" an meinen Coins festhalten und mein persönliches Schicksal an das des Bitcoins koppeln. Hätten manche wohl gerne. Schon gar nicht werde ich mich als freier Marktteilnehmer daran orientieren, wofür der Bitcoin angeblich "gedacht" war. Wer sollte das denn festlegen?
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 15, 2013, 01:41:14 PM
 #6385

Oder habe ich da einen Denkfehler? Wink

Hmm, ja. Durch den steigenden Kurs entsteht ja nicht mehr Kapital. Jeder Cent den der Kurs steigt und der als Gewinn von jemandem realisiert wird, muss weiterhin von jemandem getragen werden. Klar, wenn 1 BTCfür 500€ gekauft werden sind plötzlich alle derzeit ~12 Millionen BTC jeder 500€ wert. Aber es wäre unmöglich diese Gewinne zu realisieren.

Das sind alles Gewinnorientierte Unternehmen die hauptsächlich auf Fremdkapital aufbauen.

Natürlich finde ich auf die Schnelle keine Zahlen, aber wahrscheinlich ist der Fremdkapitalanteil so bei 5 zu 1 bis 10 zu 1. D.h. Unternehmen wie Amazon haben im Endeffekt für jeden $ Eigenkapital die 5 bis 10 fache Menge an Schulden.

Langfristige Anlagen  können solche Unternehmen nicht tätigen, solange diese Anlagen keine Rendite oder Ersparnisse abwerfen. Immobilienwerte werden aber z.B. auch zum Eigenkapitalanteil gezählt und entsprechend mit Fremdkapital belastet.

Amazon müsste allein für die Rechtfertigung vor seinen Kapitalgebern die BTC innerhalb kürzester Zeit wieder in $ tauschen.

t.l. d.r.: Unternehmen machen keine Anlagen in Vermögenswerte. Für so etwas musst du in die Richtung von Hedgefunds/Trusts schauen und die fangen bereits an sich für BTC zu interessieren.




Amazon hat eine Fremdkapitalquote von ca. 75% (Bilanz 2012), wobei Fremdkapital <> Schulden

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 15, 2013, 01:51:14 PM
 #6386

Amazon hat eine Fremdkapitalquote von ca. 75% (Bilanz 2012), wobei Fremdkapital <> Schulden

Gut, wie hast du das gefunden. Jede suche mit Amazon gibt leider nur ein Haufen Bücher auf Amazon  Tongue Ist neidriger als ich gedacht hätte. Naja, online Unternehmen brauchen wahrscheinlich nicht so viel Kapital.

Ja natürlich, Fremdkapital <> Schulden. Aber fast Identisch. Fremdkapital stellt immer Verbindlichkeiten dar ( Darlehen von Banken, Lieferantenkredite und Obligationen,  Rückstellungen für voraussehbare und später zu leistende Zahlungen +  passiven Rechnungsabgrenzungsposten). Kann also einfach schon als Schulden bezeichnet werden, wollen hier ja keine BWL Vorlesung draus machen.


All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 15, 2013, 01:57:29 PM
 #6387

Amazon hat eine Fremdkapitalquote von ca. 75% (Bilanz 2012), wobei Fremdkapital <> Schulden

Gut, wie hast du das gefunden. Jede suche mit Amazon gibt leider nur ein Haufen Bücher auf Amazon  Tongue Ist neidriger als ich gedacht hätte. Naja, online Unternehmen brauchen wahrscheinlich nicht so viel Kapital.

Ja natürlich, Fremdkapital <> Schulden. Aber fast Identisch. Fremdkapital stellt immer Verbindlichkeiten dar ( Darlehen von Banken, Lieferantenkredite und Obligationen,  Rückstellungen für voraussehbare und später zu leistende Zahlungen +  passiven Rechnungsabgrenzungsposten). Kann also einfach schon als Schulden bezeichnet werden, wollen hier ja keine BWL Vorlesung draus machen.




Einfach Amazon Bilanz eingeben

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 15, 2013, 02:07:59 PM
 #6388

Einfach Amazon Bilanz eingeben

 Roll Eyes Ich Held. Hatte nur nach Sachen mit Amazon und Fremdkapital, Fremdkapitalanteil gesucht und dabei haufenweise Buchempfehlungen bekommen. Dann ziemlich schnell entschieden, dass es mit Amazon im Titel keinen Sinn macht weiter zu suchen.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
November 15, 2013, 02:44:01 PM
 #6389

Wie revolutionär der Bitcoin ist, das ahnen die meisten noch nicht einmal.
Wenn er nicht stirbt, wird mit ihm die Welt eine komplett andere sein.

Im Moment versuchen viele, ihn in ein Korsett des althergebrachten zu stecken,
siehe "CoinValidation" oder auch Gedankenspiele wie er in PayPal eingebunden
werden kann o.ä.

Das ist aber ungefähr so, als würde man im Internet eingescannte Fotos von
Papier-Zeitungen abbilden, anstatt html-Seiten.

Die schlimmsten Verwerfungen stehen uns noch bevor, jetzt wo alle merken,
es war doch kein Witz, geht es langsam los. Bestenfalls Umstrukturierung
von Gesellschafts- und Finanzsystem schlimmstenfalls Weltkrieg.

Ja, das erinnert mich wieder an den Artikel in dem ich von Bitcoin das erste mal gehört habe:

Quote
Ein gefährliches Projekt, das Regierungen stürzen und die Weltwirtschaft destabilisieren könnte - oder ein Schritt zu mehr Unabhängigkeit von Banken und Regierungen?

Die Schlagzeile war damals schon mein  Shocked moment.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/hacker-waehrung-bitcoin-geld-aus-der-steckdose-a-765382.html (Danke Molecular)


wow! dies muss der spon artikel sein, der auch mich damals auf bitcoin aufmerksam gemacht hat. danke akka, ebenfalls danke molecular !!!!!!


ps:coin validation must die !
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
November 15, 2013, 02:54:03 PM
 #6390

339 ...
schnappatmung. Shocked
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
November 15, 2013, 03:27:18 PM
 #6391

hmm, kommt es nur mir so vor das der Kurs in den letzten Std. nicht wirklich noch Hoch will, sondern nur noch geschoben wird Smiley Heisst es etwa Endstation vorerst, bitte austeigen... echt spannend.
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
November 15, 2013, 03:37:13 PM
 #6392

hmm, kommt es nur mir so vor das der Kurs in den letzten Std. nicht wirklich noch Hoch will, sondern nur noch geschoben wird Smiley Heisst es etwa Endstation vorerst, bitte austeigen... echt spannend.

Wir näher uns dem Wochenende. Da ist diese Verhalten eigtl normal. Früher gabs sogar jedes WE große Korrekturen


Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
f4tal1ty
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
November 15, 2013, 03:44:02 PM
 #6393


LOL, der Artikel ist wohl echt Kult.



Am 15. kommt für viele neues Geld, da wundert das neue ATH wenig.

Wenn dann kommt die Korrektur wohl eher gegen Samstag / Sonntag.
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
November 15, 2013, 03:49:36 PM
 #6394

Ich kann wirklich jedem nur die "NEWS" bei bitcoin.de empfehlen, sehr gut
geschrieben und viele Sachen, die man sonst echt suchen muss.

Sehr schön gerade der neueste Beitrag, der u.A. beschreibt, daß
der Bitcoin im Moment quasi der Fels in der Brandung ist in einer
Welt von Manipulation und Vervielfältigung.
420moviez
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 133



View Profile
November 15, 2013, 04:40:35 PM
 #6395

Wird es nicht auch langsam Zeit, sich etwas von der üblichen Darstellung in BTC abzuwenden und mehr in Richtung mBTC zu gehen.
Ich habe auf meinem Galaxy Handy eine nette App ("btc paranoid" oder so) die den aktuellen Kurs anzeigt. Dort wird auch gleich der 1 Euro = mBTC Kurs angezeigt.
Also in diesem Sinne:
1 € = 2.99 mBTC (gox) Grin
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
November 15, 2013, 05:05:56 PM
 #6396

werden langsam aber ebenso auch viel zu teuer diese mBTC wa?  Huh  Angry

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
420moviez
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 133



View Profile
November 15, 2013, 05:31:49 PM
 #6397

werden langsam aber ebenso auch viel zu teuer diese mBTC wa?  Huh  Angry
Leider ja, für "Neulinge" echt schwer da mal an einen ganzen Bitcoin zu kommen. Aber vielleicht wieder eher zum Thema: gerade werden laut http://blockchain.info/charts/estimated-transaction-volume einige Bitcoins bewegt. Da könnte was kommen...
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
November 15, 2013, 07:04:02 PM
 #6398

werden langsam aber ebenso auch viel zu teuer diese mBTC wa?  Huh  Angry
Leider ja, für "Neulinge" echt schwer da mal an einen ganzen Bitcoin zu kommen. Aber vielleicht wieder eher zum Thema: gerade werden laut http://blockchain.info/charts/estimated-transaction-volume einige Bitcoins bewegt. Da könnte was kommen...

Klar, das sind die ganzen Leute, die ihre Coins von den Börsen abziehen. Auf Gox und Bitstamp gerade mal noch 20kBTC im Orderbook.

Edit: Im letzten Jahr hatte noch einen kompletten Bitcoin hier verschenkt, weil mir jemand geholfen hatte. Der hatte mich 6,50€ gekostet.  Cheesy

miningnew
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
November 15, 2013, 07:47:34 PM
 #6399

Uuuuund wochenende runter gehts

fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
November 15, 2013, 07:56:10 PM
 #6400

Uuuuund wochenende runter gehts

vermutlich brauchen jetzt viele FIAT um Champangner und Co zu kaufen Smiley

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
Pages: « 1 ... 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 [320] 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!