Bitcoin Forum
December 03, 2016, 11:44:40 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 [329] 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3509082 times)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
November 17, 2013, 10:39:18 PM
 #6561



$5000 für ein Party-Ticket wären aber schon obszön, oder?
 Grin


ach was, momentan für 479 (stamp) zu haben  Wink
1480765480
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480765480

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480765480
Reply with quote  #2

1480765480
Report to moderator
1480765480
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480765480

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480765480
Reply with quote  #2

1480765480
Report to moderator
1480765480
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480765480

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480765480
Reply with quote  #2

1480765480
Report to moderator
"I'm sure that in 20 years there will either be very large transaction volume or no volume." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480765480
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480765480

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480765480
Reply with quote  #2

1480765480
Report to moderator
1480765480
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480765480

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480765480
Reply with quote  #2

1480765480
Report to moderator
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 17, 2013, 10:39:24 PM
 #6562



Genau diese Darstellung zeigt, dass es noch sehr viel weitergehen kann ehe es bluppppp macht.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 17, 2013, 10:42:34 PM
 #6563

ansich steht der Kurs schon seit 2010 fest die angeblichen Blasen, waren nur Korrekturen nach unten Wink

Wenn wir nur noch mit BTC zahlen, dann weit mehr als 1.000.000 Euro/BTC. Aber dafuer muessten wir aufhoeren, den BTC als Investment zu betrachten, sondern als das was er gedacht ist nutzen. Als Zahlungsmittel. Die Vorstellung, dass es weltweit vielleicht 1 Million Bitcoinuser gibt, die das gesamte Weltkapital halten, ist voellig absurd.

10.000Euro, 15.000Euro... aber an mehr glaube ich nicht und auch nur, wenn der BTC globale Bedeutung erlangt.
Rave
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336



View Profile
November 17, 2013, 10:48:37 PM
 #6564

532$....wie soll man da ruhig schlafen?  -.-

Wanna spend some Bitcoins with a prepaid Master Card? All you need is a VirWox Account and a Skrill Master Card Wink
420moviez
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 133



View Profile
November 17, 2013, 10:49:02 PM
 #6565



ich glaubs immer noch nicht... träum ich schon? Wink
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 17, 2013, 10:49:55 PM
 #6566

ansich steht der Kurs schon seit 2010 fest die angeblichen Blasen, waren nur Korrekturen nach unten Wink

Wenn wir nur noch mit BTC zahlen, dann weit mehr als 1.000.000 Euro/BTC. Aber dafuer muessten wir aufhoeren, den BTC als Investment zu betrachten, sondern als das was er gedacht ist nutzen. Als Zahlungsmittel. Die Vorstellung, dass es weltweit vielleicht 1 Million Bitcoinuser gibt, die das gesamte Weltkapital halten, ist voellig absurd.

10.000Euro, 15.000Euro... aber an mehr glaube ich nicht und auch nur, wenn der BTC globale Bedeutung erlangt.

Durch den enormen Anstieg und das Medieninteresse wird jedoch, horten hin oder her, eine entscheindene Vorraussetzung geschaffen dafür das der BTC auch als Zahlungsmittel benutzt wird: Diejenigen die Bitcoins und eine Wallet besitzen ver-x-fachen sich momentan. Logisch halten alle bei solchen Anstiegen, oder zumindest viele. Aber gleichzeitig verbreitet sich der Bitcoin dadurch auch rasend schnell und kann jederzeit als Kaufpotential abgerufen werden.

Denn ein ist klar: Es kommen auch vollkommen langweilige Zeiten und dann haben Millionen User Bitcoins und dann werden die auch benutzt.
eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
November 17, 2013, 10:51:54 PM
 #6567

Wir schaffen heute noch
wenn die Trendlinien stimmen

dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
November 17, 2013, 10:53:54 PM
 #6568

Wir schaffen heute noch
wenn die Trendlinien stimmen
lol
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 17, 2013, 10:55:02 PM
 #6569

ansich steht der Kurs schon seit 2010 fest die angeblichen Blasen, waren nur Korrekturen nach unten Wink

Wenn wir nur noch mit BTC zahlen, dann weit mehr als 1.000.000 Euro/BTC. Aber dafuer muessten wir aufhoeren, den BTC als Investment zu betrachten, sondern als das was er gedacht ist nutzen. Als Zahlungsmittel. Die Vorstellung, dass es weltweit vielleicht 1 Million Bitcoinuser gibt, die das gesamte Weltkapital halten, ist voellig absurd.

10.000Euro, 15.000Euro... aber an mehr glaube ich nicht und auch nur, wenn der BTC globale Bedeutung erlangt.

Durch den enormen Anstieg und das Medieninteresse wird jedoch, horten hin oder her, eine entscheindene Vorraussetzung geschaffen dafür das der BTC auch als Zahlungsmittel benutzt wird: Diejenigen die Bitcoins und eine Wallet besitzen ver-x-fachen sich momentan. Logisch halten alle bei solchen Anstiegen, oder zumindest viele. Aber gleichzeitig verbreitet sich der Bitcoin dadurch auch rasend schnell und kann jederzeit als Kaufpotential abgerufen werden.

Denn ein ist klar: Es kommen auch vollkommen langweilige Zeiten und dann haben Millionen User Bitcoins und dann werden die auch benutzt.

Ich glaube ja eher nicht, dass sich der BTC gross verbreitet. Es kommen einige Interessenten dazu, aber ich glaube, die Rallye veranstalten wir selbst, weil jeder zukaufen will und die grossen der Weltwirtschaft ebenfalls auf den BTC aufmerksam geworden sind. Eine wirkliche Verbreitung des BTC sehe ich nicht. Nur ein stetig steigender Bekanntheitsgrad.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 17, 2013, 10:55:39 PM
 #6570

Vor einem Jahr stand der Bitcoin bei 0,06 US$... wo ist also das Problem für den Bitcoin, wenn er jetzt bei 10$ steht? Das ist in einem Jahr ein Plus von 16666%...

Das Problem ist, das die meisten die da am liebsten dabeigewesen wären erst auf den Zug aufgesprungen sind als die Nachricht von den BTC bei den 'Hausfrauen' ankam, dem Zeitpunkt bei dem man an der Börse bekanntlich verkaufen soll. Wenn der Bitcoin in zwei Jahren bei 2,50 steht ist das immer noch eine ansehnliche Wertsteigerung gegenüber 2010, aber ob die Investoren das auch so sehen?

Ich möchte hier mal was ganz altes herauskramen. Das Heute konnten wir damals nicht ahnen........ das Morgen genausowenig!!!!

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 17, 2013, 11:03:29 PM
 #6571

Wir schaffen heute noch
wenn die Trendlinien stimmen
lol

Dann kann ich ja jetzt alle meine BTC verkaufen und halte nur 0,00000001BTC und habe morgen dennoch unendlich viel Geld.  Grin
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 17, 2013, 11:04:30 PM
 #6572

ansich steht der Kurs schon seit 2010 fest die angeblichen Blasen, waren nur Korrekturen nach unten Wink

Wenn wir nur noch mit BTC zahlen, dann weit mehr als 1.000.000 Euro/BTC. Aber dafuer muessten wir aufhoeren, den BTC als Investment zu betrachten, sondern als das was er gedacht ist nutzen. Als Zahlungsmittel. Die Vorstellung, dass es weltweit vielleicht 1 Million Bitcoinuser gibt, die das gesamte Weltkapital halten, ist voellig absurd.

10.000Euro, 15.000Euro... aber an mehr glaube ich nicht und auch nur, wenn der BTC globale Bedeutung erlangt.

Durch den enormen Anstieg und das Medieninteresse wird jedoch, horten hin oder her, eine entscheindene Vorraussetzung geschaffen dafür das der BTC auch als Zahlungsmittel benutzt wird: Diejenigen die Bitcoins und eine Wallet besitzen ver-x-fachen sich momentan. Logisch halten alle bei solchen Anstiegen, oder zumindest viele. Aber gleichzeitig verbreitet sich der Bitcoin dadurch auch rasend schnell und kann jederzeit als Kaufpotential abgerufen werden.

Denn ein ist klar: Es kommen auch vollkommen langweilige Zeiten und dann haben Millionen User Bitcoins und dann werden die auch benutzt.

Ich glaube ja eher nicht, dass sich der BTC gross verbreitet. Es kommen einige Interessenten dazu, aber ich glaube, die Rallye veranstalten wir selbst, weil jeder zukaufen will und die grossen der Weltwirtschaft ebenfalls auf den BTC aufmerksam geworden sind. Eine wirkliche Verbreitung des BTC sehe ich nicht. Nur ein stetig steigender Bekanntheitsgrad.

Aktuell kommen jeden Tag massenweise neue User dazu. Schau dich doch mal nur hier im Forum um, wieviele "Neue" da sind. Du bist doch das beste Beispiel.
Die "grossen der Weltwirtschaft" beachten Bitcoin höchstens im Augenwinkel. 5 Mrd$ sind ein WITZ in der Finanzwelt.
Und was bedeutet "wir veranstalten die Rally selbst"? Wer ist "wir"? Die Community hier? Einerseits kommen stetig neuen User dazu und anderseits ist die Community sicherlich nur ein Bruchteil des Anstiegs. Glaubst du ernsthaft das alteingesessene User Kursen jenseits der 200$ Marke hinterherrennen müssen?
miningnew
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
November 17, 2013, 11:06:31 PM
 #6573

ansich steht der Kurs schon seit 2010 fest die angeblichen Blasen, waren nur Korrekturen nach unten Wink

Wenn wir nur noch mit BTC zahlen, dann weit mehr als 1.000.000 Euro/BTC. Aber dafuer muessten wir aufhoeren, den BTC als Investment zu betrachten, sondern als das was er gedacht ist nutzen. Als Zahlungsmittel. Die Vorstellung, dass es weltweit vielleicht 1 Million Bitcoinuser gibt, die das gesamte Weltkapital halten, ist voellig absurd.

10.000Euro, 15.000Euro... aber an mehr glaube ich nicht und auch nur, wenn der BTC globale Bedeutung erlangt.

Durch den enormen Anstieg und das Medieninteresse wird jedoch, horten hin oder her, eine entscheindene Vorraussetzung geschaffen dafür das der BTC auch als Zahlungsmittel benutzt wird: Diejenigen die Bitcoins und eine Wallet besitzen ver-x-fachen sich momentan. Logisch halten alle bei solchen Anstiegen, oder zumindest viele. Aber gleichzeitig verbreitet sich der Bitcoin dadurch auch rasend schnell und kann jederzeit als Kaufpotential abgerufen werden.

Denn ein ist klar: Es kommen auch vollkommen langweilige Zeiten und dann haben Millionen User Bitcoins und dann werden die auch benutzt.

Ich glaube ja eher nicht, dass sich der BTC gross verbreitet. Es kommen einige Interessenten dazu, aber ich glaube, die Rallye veranstalten wir selbst, weil jeder zukaufen will und die grossen der Weltwirtschaft ebenfalls auf den BTC aufmerksam geworden sind. Eine wirkliche Verbreitung des BTC sehe ich nicht. Nur ein stetig steigender Bekanntheitsgrad.

Aktuell kommen jeden Tag massenweise neue User dazu. Schau dich doch mal nur hier im Forum um, wieviele "Neue" da sind. Du bist doch das beste Beispiel.
Die "grossen der Weltwirtschaft" beachten Bitcoin höchstens im Augenwinkel. 5 Mrd$ sind ein WITZ in der Finanzwelt.
Und was bedeutet "wir veranstalten die Rally selbst"? Wer ist "wir"? Die Community hier? Einerseits kommen stetig neuen User dazu und anderseits ist die Community sicherlich nur ein Bruchteil des Anstiegs. Glaubst du ernsthaft das alteingesessene User Kursen jenseits der 200$ Marke hinterherrennen müssen?

ich hab bei 460 $ nochmal paar gekauft Cheesy

paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
November 17, 2013, 11:09:11 PM
 #6574

Leute, es sind 12 Millionen Coins für 7 Milliarden Menschen, also kein Grund
so zu drängeln, hier bekommt jeder seinen Coin!!!

Oh... wait a minute...
thph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 333



View Profile
November 17, 2013, 11:11:10 PM
 #6575

7:10 in China, der erste Kaffee .....
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 17, 2013, 11:11:37 PM
 #6576

ansich steht der Kurs schon seit 2010 fest die angeblichen Blasen, waren nur Korrekturen nach unten Wink

Wenn wir nur noch mit BTC zahlen, dann weit mehr als 1.000.000 Euro/BTC. Aber dafuer muessten wir aufhoeren, den BTC als Investment zu betrachten, sondern als das was er gedacht ist nutzen. Als Zahlungsmittel. Die Vorstellung, dass es weltweit vielleicht 1 Million Bitcoinuser gibt, die das gesamte Weltkapital halten, ist voellig absurd.

10.000Euro, 15.000Euro... aber an mehr glaube ich nicht und auch nur, wenn der BTC globale Bedeutung erlangt.

Durch den enormen Anstieg und das Medieninteresse wird jedoch, horten hin oder her, eine entscheindene Vorraussetzung geschaffen dafür das der BTC auch als Zahlungsmittel benutzt wird: Diejenigen die Bitcoins und eine Wallet besitzen ver-x-fachen sich momentan. Logisch halten alle bei solchen Anstiegen, oder zumindest viele. Aber gleichzeitig verbreitet sich der Bitcoin dadurch auch rasend schnell und kann jederzeit als Kaufpotential abgerufen werden.

Denn ein ist klar: Es kommen auch vollkommen langweilige Zeiten und dann haben Millionen User Bitcoins und dann werden die auch benutzt.

Ich glaube ja eher nicht, dass sich der BTC gross verbreitet. Es kommen einige Interessenten dazu, aber ich glaube, die Rallye veranstalten wir selbst, weil jeder zukaufen will und die grossen der Weltwirtschaft ebenfalls auf den BTC aufmerksam geworden sind. Eine wirkliche Verbreitung des BTC sehe ich nicht. Nur ein stetig steigender Bekanntheitsgrad.

Aktuell kommen jeden Tag massenweise neue User dazu. Schau dich doch mal nur hier im Forum um, wieviele "Neue" da sind. Du bist doch das beste Beispiel.
Die "grossen der Weltwirtschaft" beachten Bitcoin höchstens im Augenwinkel. 5 Mrd$ sind ein WITZ in der Finanzwelt.
Und was bedeutet "wir veranstalten die Rally selbst"? Wer ist "wir"? Die Community hier? Einerseits kommen stetig neuen User dazu und anderseits ist die Community sicherlich nur ein Bruchteil des Anstiegs. Glaubst du ernsthaft das alteingesessene User Kursen jenseits der 200$ Marke hinterherrennen müssen?

ich hab bei 460 $ nochmal paar gekauft Cheesy

wirst es schon nicht bereuen Wink

der entscheidende punkt ist doch das momentan sehr viel neues kapital reinkommt. siehe chinesen. und die haben dann bitcoins. und diese bitcoins werden dann auch benutzt. früher oder später.
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 17, 2013, 11:14:43 PM
 #6577

ansich steht der Kurs schon seit 2010 fest die angeblichen Blasen, waren nur Korrekturen nach unten Wink

Wenn wir nur noch mit BTC zahlen, dann weit mehr als 1.000.000 Euro/BTC. Aber dafuer muessten wir aufhoeren, den BTC als Investment zu betrachten, sondern als das was er gedacht ist nutzen. Als Zahlungsmittel. Die Vorstellung, dass es weltweit vielleicht 1 Million Bitcoinuser gibt, die das gesamte Weltkapital halten, ist voellig absurd.

10.000Euro, 15.000Euro... aber an mehr glaube ich nicht und auch nur, wenn der BTC globale Bedeutung erlangt.

Durch den enormen Anstieg und das Medieninteresse wird jedoch, horten hin oder her, eine entscheindene Vorraussetzung geschaffen dafür das der BTC auch als Zahlungsmittel benutzt wird: Diejenigen die Bitcoins und eine Wallet besitzen ver-x-fachen sich momentan. Logisch halten alle bei solchen Anstiegen, oder zumindest viele. Aber gleichzeitig verbreitet sich der Bitcoin dadurch auch rasend schnell und kann jederzeit als Kaufpotential abgerufen werden.

Denn ein ist klar: Es kommen auch vollkommen langweilige Zeiten und dann haben Millionen User Bitcoins und dann werden die auch benutzt.

Ich glaube ja eher nicht, dass sich der BTC gross verbreitet. Es kommen einige Interessenten dazu, aber ich glaube, die Rallye veranstalten wir selbst, weil jeder zukaufen will und die grossen der Weltwirtschaft ebenfalls auf den BTC aufmerksam geworden sind. Eine wirkliche Verbreitung des BTC sehe ich nicht. Nur ein stetig steigender Bekanntheitsgrad.

Aktuell kommen jeden Tag massenweise neue User dazu. Schau dich doch mal nur hier im Forum um, wieviele "Neue" da sind. Du bist doch das beste Beispiel.
Die "grossen der Weltwirtschaft" beachten Bitcoin höchstens im Augenwinkel. 5 Mrd$ sind ein WITZ in der Finanzwelt.
Und was bedeutet "wir veranstalten die Rally selbst"? Wer ist "wir"? Die Community hier? Einerseits kommen stetig neuen User dazu und anderseits ist die Community sicherlich nur ein Bruchteil des Anstiegs. Glaubst du ernsthaft das alteingesessene User Kursen jenseits der 200$ Marke hinterherrennen müssen?

Ich bin nicht so ganz neu und wie definierst Du "massenweise". Wenn wir taeglich von hunderten sprechen, die dem BTC verfallen, dann mag das viel klingen, ist im Endeffekt aber gar nix.

Und jenseits bei 200$ nachkaufen? Wenn eine 1000 Dollar/BTC Party geplant ist und hier von Kursen jenseits von 10k getraeumt wird, dann kann man auch noch bei 500$ nachkaufen. Es gibt derzeit kein Wertpapier, keine Wertanlage, die derartige Renditen abwirft.    
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 17, 2013, 11:28:06 PM
 #6578

wie definierst Du "massenweise". Wenn wir taeglich von hunderten sprechen, die dem BTC verfallen, dann mag das viel klingen, ist im Endeffekt aber gar nix.



Monthly SummaryNew Members
November 20136714
October 20132927

aber

Monthly SummaryNew Members
May 201315512
April 201318712

Nope, keine Rally von Bitcoin Neulingen. Zumindest nicht laut diesem Forum.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
Sioux
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 188


View Profile
November 17, 2013, 11:30:00 PM
 #6579

Heiliger Mutter Gottes Jesus Maria Lobet den Herrn!

Da geht man mal 4h weg und Holla die Waldfee da brat mir doch n Storch
schießt der Kurs in den löblichen Himmel

Da wird mir die Wumme ganz heiß!
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302



View Profile
November 17, 2013, 11:30:14 PM
 #6580

Bitstamp ist schon seit ner weile (vermutlich seit ner halben Stunde) down.... es ist zwar an sich erreichbar, aber Orders werden nicht mehr ausgeführt... steht die ganze zeit "in process".

Edit: nach insg. 40 minuten jetzt wieder da

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
Pages: « 1 ... 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 [329] 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!