Bitcoin Forum
December 04, 2016, 10:27:48 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 [511] 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 ... 2492 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3513077 times)
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
December 02, 2013, 08:04:06 PM
 #10201

ich denke jeff hat recht der bericht ist gut:

http://www.cryptonews.biz/why-bitcoin-will-be-the-next-big-thing-interview-with-jeff-berwick/

und ich denke auch es passiert in 2014

die kurse heute sind nur der anfang crashen wird er nicht


1480890468
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480890468

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480890468
Reply with quote  #2

1480890468
Report to moderator
1480890468
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480890468

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480890468
Reply with quote  #2

1480890468
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
December 02, 2013, 08:06:29 PM
 #10202

naja von Kreditkarte üblich sind 2% p.m und richtige Kredite ab 3% p.a
hast aber meist noch erstmal einige Wochen zinsfreie Wiederrufsfrist Grin
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
December 02, 2013, 08:14:14 PM
 #10203

BTCe steht nach jeder Korrektur also fast jeden Montag ~10% unter Bitstamp

Was genau hindert einen eigentlich daran, sich einen 10k€ Kredit zu beantragen,
jeden Donnerstag zu OKpay zu überweisen, Montag auf BTCe einzuzahlen,
während stabiler Kurse in BTC zu Bitstamp zu überweisen und wieder auszahlen?

10 % okay

- 1 % kredit
- 2,5 % okpay gebühr
------
6,5% gewinn

hab von btce auf stamp 4 stunden warteten müssen , tja da waren von den 10 %+ nur noch 6% übrig  bis es da war
summa summarum kann jeder für sich selber testen
In meinen Fall + - 0
wobei ich von Krediten kein Plan hab hab bis heute noch keinen gebraucht daher sind die 1 % jetzt mal so eingefügt


fang dir nichts mit krediten an

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
December 02, 2013, 08:44:37 PM
 #10204

Bei BTCe gibt es halt einen Risikoabschlag auf die Kurse. Ist nur eine Frage der Zeit mE, bis die dichtmachen. Wenn Deine EUR/BTCs dann futsch sein sollten, stehste mit Deinem Kredit auf dem Schlauch.

maths is scam. trust ponzi.
Jodimaster
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 197


View Profile
December 02, 2013, 08:55:58 PM
 #10205

Hoffe wir sehen bald wieder die 800er Marke (EUR)
Blue
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270


View Profile
December 02, 2013, 08:58:04 PM
 #10206

Bei BTCe gibt es halt einen Risikoabschlag auf die Kurse. Ist nur eine Frage der Zeit mE, bis die dichtmachen. Wenn Deine EUR/BTCs dann futsch sein sollten, stehste mit Deinem Kredit auf dem Schlauch.

klaus sieht auch keine zukunft für btc-e

wieso eigentlich ? was ist denn das problem ?
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
December 02, 2013, 09:02:01 PM
 #10207

wenn die 1000 bei Gox fallen dann gehts abwärts!
ich denke da liegst du falsch
schau dir mal den bericht an
ich denke der hat recht
http://www.cryptonews.biz/bitcoin-2013-conference-tuur-demeester-why-you-should-invest-in-bicoin/

bitcoin ist ja keine aktie sondern eine technologie

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 02, 2013, 09:02:49 PM
 #10208

ich denke jeff hat recht der bericht ist gut:

http://www.cryptonews.biz/why-bitcoin-will-be-the-next-big-thing-interview-with-jeff-berwick/

und ich denke auch es passiert in 2014

die kurse heute sind nur der anfang crashen wird er nicht

Abwarten. Da ist immer auch noch eine gute Portion Hybris bei uns allen mit dabei. Grundsätzlich muss man die Geldmenge anpassen können, damit das Zwischentauschmittel (Geld) nicht selbst zur knappsten Ware wird. Man stelle sich vor es gäbe nur 21 Millionen Euro. Unsere Wirtschaft würde zusammenbrechen. Jeder wäre nur noch damit beschäftigt den 21 Millionen nachzujagen. Aber nicht um sie zu investieren, sondern nur um sie zu horten. Der Wert des Euros würde explodieren und Kredite gäbe es faktisch keine mehr. Irgendwann würde die Wirtschaft zusammenbrechen und dann das Geld auch sehr stark an Wert verlieren, weil man es nun einmal nicht essen kann. Diese Probleme sind alle seit ewig bekannt und deshalb haben wir ja (unabhängige) Zentralbanken.

Das Problem heute ist aber auch, dass die Zentralbanken IMHO aus politischen Gründen wesentlich mehr Geld in den Markt gepumpt haben als dieser braucht, um normal zu funktionieren. Ich halte die Annahmen, dass Zentralbanken langfristig dazu neigen den Markt mit Geld zu fluten auch für nicht abwegig. Mit der Zeit steigt einfach der politische Einfluss der Mächtigen auf diese Banken. Die Erfahrungen der letzten Jahrzehnte legen diese Vermutung nahe. Trotzdem brauchen wir Zentralbanken und eine variable Geldmenge, um für Preisstabilität zu sorgen. Doch leider ist diese Preisstabilität jetzt durch Inflation bedroht. Und zwar Inflation bei den Vermögenswerten. Also z.B. niedrige oder gar keine Zinsen auf Sparguthaben. Auch das oder gerade das ist eine Form von Inflation. Das Geld ist immer weniger wert. Ausgerechnet die Zentralbanken tragen dafür die Verantwortung. Sie haben unsere Wirtschaft über die Jahre mit billigem Geld regelrecht verpestet. Abschaffen können wir sie aber aus den oben genannten Gründen nicht.

Was also tun?

Hier könnten Crypthowährungen wie Bitcoin tatsächlich als Katalysator dienen. Allerdings: Ohne Dollar, Euro und Co wäre Bitcoin ein Katalysator ohne Maschine, also etwas reichlich Nutzloses. Ein Wirtschaftssystem mit einer fixen Geldmenge kann nicht funktionieren, weil die Zahl der Transaktionen und Geschäftsbeziehungen nicht statisch ist. Mit der Gesellschaft muss sich auch die Geldmenge verändern. Deshalb beobachte ich auch die Entwicklung von Litecoin aufmerksam. Hierdurch wird die Geldmenge ja auch erhöht. Das System Bitcoin hat also durchaus noch ein paar Möglichkeiten mehr im Ärmel als man zuerst denkt. Aber letztlich ist es starkt limitiert und sehr archaisch, auch wenn es das Internet nutzt. Es ist ein ziemlicher grober Klotz.

Was Bitcoin "entschuldigt" ist letztlich die Tatsache, dass es praktisch unmöglich ist eine freie dezentrale Währung aufzulegen, deren Geldmenge sich in Abhängigkeit bestimmter volkswirtschaftlicher Kriterien anpasst. Das geht einfach nicht. Dazu braucht man Zentralbanken, Wirtschaftswissenschaftler und entsprechende Institutionen. Bitcoin beschränkt sich auf das, was es kann und versucht nicht Probleme zu lösen, die die Zentralbanken lösen müssen.

Durch das "richtige" Geld wird auch Druck auf Bitcoin ausgeübt, so wie Bitcoin Druck auf das FIAT Geld ausübt. Springt der Coin zu sehr, gerät er in Misskredit. Insgesamt denke ich, dass FIAT und Crypthowährungen sehr gut nebeneinander existieren können, ja sich in Zukunft vielleicht sogar ergänzen.

-------------

Zum Kurs kann ich heute nicht viel sagen. Vielleicht gehen wir in eine Seitwärtsphase oder einen kleinen Downtrend. Die Chinesen scheinen jedenfalls (bis jetzt) weniger nervös als der Rest der Welt zu sein. Aber es war bis hierher natürlich ein ziemlicher Anstieg und der Markt hat, wie Klaus es so treffend bemerkte, sein Gedächtnis. Darauf zu spekulieren, dass wir jetzt nochmal in die Nähe des 266$-ATH kommen halte ich allerdings für mehr als riskant.

Ich würde sagen wir haben jetzt einen durch die jüngsten Schwankungen etwas verdeckten Aufwärtstrend. Ich bleibe weiter bullish. Auch wenn wir nochmal runter gehen sind wir spätestens in einem halben Jahr wieder bei den jetzigen Werten. Und wenn nicht: C’est la vie.

xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
December 02, 2013, 09:09:43 PM
 #10209




So sieht´s mit dem Kurs aus:

Die rote Linie ist der  "November-Alle-12-Tage-Verdoppeln-Trend", der gebrochen ist.

Die gelbe Linie ist der neue Abwärtstrend. Es geht erst wieder aufwärts, wenn die gelbe Linie nachhaltig nach oben durchbrochen wird.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
tronic1704
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 125



View Profile
December 02, 2013, 09:47:55 PM
 #10210

Womit die gelbe Linie durchbrochen wäre.... Wink
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
December 02, 2013, 09:55:15 PM
 #10211

Hoffe wir sehen bald wieder die 800er Marke (EUR)

800er Marke (EUR) -> Check!


Die gelbe Linie ist der neue Abwärtstrend. Es geht erst wieder aufwärts, wenn die gelbe Linie nachhaltig nach oben durchbrochen wird.

gelbe Linie durchbrochen -> Check!
gelbe Linie nachhaltig durchbrochen -> hmmm...
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
December 02, 2013, 09:59:26 PM
 #10212

Hoffe wir sehen bald wieder die 800er Marke (EUR)

800er Marke (EUR) -> Check!


Die gelbe Linie ist der neue Abwärtstrend. Es geht erst wieder aufwärts, wenn die gelbe Linie nachhaltig nach oben durchbrochen wird.

gelbe Linie durchbrochen -> Check!
gelbe Linie nachhaltig durchbrochen -> hmmm...

Wir sind grad wieder zurückgefallen!!

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1153



View Profile
December 02, 2013, 10:05:21 PM
 #10213

Hoffe wir sehen bald wieder die 800er Marke (EUR)

800er Marke (EUR) -> Check!


Die gelbe Linie ist der neue Abwärtstrend. Es geht erst wieder aufwärts, wenn die gelbe Linie nachhaltig nach oben durchbrochen wird.

gelbe Linie durchbrochen -> Check!
gelbe Linie nachhaltig durchbrochen -> hmmm...

Wir sind grad wieder zurückgefallen!!

Jetzt sind wir wieder bei 802 €

Mein nächster buy steht bei 600 €

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
December 02, 2013, 10:08:11 PM
 #10214

Hoffe wir sehen bald wieder die 800er Marke (EUR)

800er Marke (EUR) -> Check!


Die gelbe Linie ist der neue Abwärtstrend. Es geht erst wieder aufwärts, wenn die gelbe Linie nachhaltig nach oben durchbrochen wird.

gelbe Linie durchbrochen -> Check!
gelbe Linie nachhaltig durchbrochen -> hmmm...

Wir sind grad wieder zurückgefallen!!

Jetzt sind wir wieder bei 802 €

Mein nächster buy steht bei 600 €


Ich bin mir noch nicht sicher wo es hingeht.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1153



View Profile
December 02, 2013, 10:12:56 PM
 #10215


Ich bin mir noch nicht sicher wo es hingeht.

Entweder nach oben oder nach unten. Gehts hoch nehme ich ein paar Gewinne mit. Gehts runter kaufe ich einfach nach.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
December 02, 2013, 10:18:15 PM
 #10216

Wir hätten heute übrigens FAST die Goldparität erreicht. An der New Yorker Warenterminbörse lag der Goldkurs heute zwischenzeitlich auf 1.118 USD. Bitcoin vor wenigen Minuten: 1.114 USD.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 02, 2013, 10:26:44 PM
 #10217

Hoffe wir sehen bald wieder die 800er Marke (EUR)

800er Marke (EUR) -> Check!


Die gelbe Linie ist der neue Abwärtstrend. Es geht erst wieder aufwärts, wenn die gelbe Linie nachhaltig nach oben durchbrochen wird.

gelbe Linie durchbrochen -> Check!
gelbe Linie nachhaltig durchbrochen -> hmmm...

Wir sind grad wieder zurückgefallen!!

Jetzt sind wir wieder bei 802 €

Mein nächster buy steht bei 600 €

Mein Gott, gebt dem Coin einen Moment! Cheesy

Wir sind letzte Nacht um 30% gefallen. Dafür hält sich der Kurs verdammt gut.

Der Buy bei 600€ wird wahrscheinlich nicht mehr ausgeführt werden. Bis dahin sind wir ja nicht einmal gestern gekommen. Wenn wir nochmal so tief fallen, wäre ich auch vorsichtig, denn dann geht es vermutlich noch tiefer hinab.

elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
December 02, 2013, 10:32:46 PM
 #10218

Ich glaub es macht auch immer Sinn, eine Kauforder zB bei 400€ zu machen, falls mal jemand großes auscashen will. Frage ist nur wie groß der Verkauf sein müsste um 400€ zB auf Bitstamp zu erreichen. Hatte vor Monaten nur über bitcoin.de gehandelt von daher keinen Plan von bitstamp und co.
Selbst wenn der Kurs dann bis 200€ runterginge hätte man immernoch günstig eingekauft um für die Zukunft gewappnet zu sein Smiley
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1153



View Profile
December 02, 2013, 10:36:42 PM
 #10219

Nachkaufen kann man ja immer wenn der Kurs crasht. Werde dann bei 400 und 300 nochmal nachkaufen, man hat ja immer noch Reserven zur Verfügung.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 02, 2013, 10:39:31 PM
 #10220

Ich glaub es macht auch immer Sinn, eine Kauforder zB bei 400€ zu machen, falls mal jemand großes auscashen will. Frage ist nur wie groß der Verkauf sein müsste um 400€ zB auf Bitstamp zu erreichen. Hatte vor Monaten nur über bitcoin.de gehandelt von daher keinen Plan von bitstamp und co.
Selbst wenn der Kurs dann bis 200€ runterginge hätte man immernoch günstig eingekauft um für die Zukunft gewappnet zu sein Smiley

Du musst momentan kalkulieren, dass der Kurs bis dahin vielleicht nicht mehr kommt. Ist durchaus möglich. Wenn wir nächstes Jahr bei 10.000$ stehen nützt Dir Dein Kaufgebot bei 200$ relativ wenig. Auch würde so ein Absturz bis auf weiteres jeglichen Aufwärtstrend abwürgen. 

Pages: « 1 ... 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 [511] 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 ... 2492 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!