Bitcoin Forum
December 08, 2016, 04:23:29 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 [489] 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3527507 times)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
November 28, 2013, 07:22:11 PM
 #9761

Ich fühl mich einfach nicht wohl bei dem ganzen und finds irrational ohne Ende, ...

Irgendwie denke ich auch seit diesem Jahr, ich bin im falschen Film. Da ich mein Geld auf keinen Fall in Fiat zurücktauschen möchte bleibe ich auch drin und wenn es auf 0 geht. Ein paar USD Peanuts liegen auch noch rum, die ich auf jeden Fall in BTC umwandeln muss. Ich finde nur keinen geeigneten Zeitpunkt für den Umtausch - sozusagen ein Luxusproblem.  Grin
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481171009
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481171009

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481171009
Reply with quote  #2

1481171009
Report to moderator
1481171009
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481171009

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481171009
Reply with quote  #2

1481171009
Report to moderator
1481171009
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481171009

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481171009
Reply with quote  #2

1481171009
Report to moderator
Birdy
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
November 28, 2013, 07:34:17 PM
 #9762

Dir muss der Arsch ja mächtig auf Grundeis gehen das Deine Entscheidung für den Bitcoin  die falsche war.
Na und, jetzt suche noch 5 Artikel raus warum der Bitcoin scheitern wird und dann haben wir ein Verhältnis von 5:2.

Sorry, aber argumentativ sieht es für den Litecoin nicht sonderlich gut aus.
Sicherlich kann er trozdem erfolgreich sein und vielleicht gibt es auch einen tollen Grund für ein funktionierendes Copynetzwerk, aber bisher sehe ich ihn nicht.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 28, 2013, 08:01:26 PM
 #9763

Dir muss der Arsch ja mächtig auf Grundeis gehen das Deine Entscheidung für den Bitcoin  die falsche war.
Na und, jetzt suche noch 5 Artikel raus warum der Bitcoin scheitern wird und dann haben wir ein Verhältnis von 5:2.

Sorry, aber argumentativ sieht es für den Litecoin nicht sonderlich gut aus.
Sicherlich kann er trozdem erfolgreich sein und vielleicht gibt es auch einen tollen Grund für ein funktionierendes Copynetzwerk, aber bisher sehe ich ihn nicht.


Sorry, der Start war zwar vielversprechend: "argumentativ sieht es für den Litecoin nicht sonderlich gut aus" aber dann ging dir wohl die Luft bzw. gingen dir die Argumente aus.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
November 28, 2013, 08:07:07 PM
 #9764

Ich würde mal sagen, ein Problem ist, das Litecoin Merchants keine Vorteile bietet vs. BTC.

-> keine Merchant Adoption -> Cryptocurrency Fail
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 28, 2013, 08:23:31 PM
 #9765

Ich würde mal sagen, ein Problem ist, das Litecoin Merchants keine Vorteile bietet vs. BTC.

-> keine Merchant Adoption -> Cryptocurrency Fail

1/4 der Bitcoin-Transaktionsdauer? Kommt natuerlich auf die Art des Business an, aber gibt bestimmt welche wo die Dauer bis der Coin zum weiterschicken bereitsteht eine Rolle spielt.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
hZti
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 256

TO DA MOON ;-D


View Profile
November 28, 2013, 08:27:09 PM
 #9766

Ich würde mal sagen, ein Problem ist, das Litecoin Merchants keine Vorteile bietet vs. BTC.

-> keine Merchant Adoption -> Cryptocurrency Fail

1/4 der Bitcoin-Transaktionsdauer? Kommt natuerlich auf die Art des Business an, aber gibt bestimmt welche wo die Dauer bis der Coin zum weiterschicken bereitsteht eine Rolle spielt.

Außerdem bieten die enormen Schwankungen viel Gewinnpotential und darum geht es den meisten gerade. Nicht um damit zu zahlen.

Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 28, 2013, 08:28:15 PM
 #9767

Ich würde mal sagen, ein Problem ist, das Litecoin Merchants keine Vorteile bietet vs. BTC.

-> keine Merchant Adoption -> Cryptocurrency Fail

Naja, Litecoin anzunehmen stellt technisch ja kein größeres Hindernis da als BTC. Für Händler die bereits Bitcoin akzeptieren sollte das Hindernis sogar noch geringer sein.

Das gild dann aber für jeden Coin und wenn LTC jetzt steigt steht schon die nächste Runde von Leuten die early Adopter sein wollen vor der Tür. Somit beginnt das spiel von neuem bis es so viel etablierte Coins gibt, das alle im Prinzip wertlos sind.

Deshalb denke ich das sich entweder einer durchsetzt, oder alle scheitern. Und ich bleibe beim Bitcoin als der mit den höchsten Chancen.


Edit:

Ich würde mal sagen, ein Problem ist, das Litecoin Merchants keine Vorteile bietet vs. BTC.

-> keine Merchant Adoption -> Cryptocurrency Fail

1/4 der Bitcoin-Transaktionsdauer? Kommt natuerlich auf die Art des Business an, aber gibt bestimmt welche wo die Dauer bis der Coin zum weiterschicken bereitsteht eine Rolle spielt.

Transaktionsdauer ist bei beiden gleich. Meinst du vielleicht Confirmations? Wenn du schon mal was mit coins gekauft hast, hättest du bemerken sollen, das man darauf gar nicht warten muss. Hab ich zumindest noch bei keinem Shop gesehen.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
November 28, 2013, 08:31:51 PM
 #9768

Das Problem ist, dass die Leute sich nicht auf mehr als Crypto coin einlassen werden zum zahlen.
Alleine, da die Tauschkurse ständig schwanken ist das nicht machtbar.

Die ganzen altcoins sind nach meinem Verständniss nur Spekulationen.
Entweder es setzt sich BTC durch oder gar kein coin.


Habt ihr noch nie eine Überweisung in BTC bekommen? Die ist sogut wie sofort sichtbar, nur muss man auf die bestätigung ein paar Blöcke lang warten bis man diese weiter Handeln kann.
Mir fällt im RL keine Situation wo die kürzere Bestätigungszeit eine Rolle spielen würde.

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
November 28, 2013, 08:33:14 PM
 #9769

Ich würde mal sagen, ein Problem ist, das Litecoin Merchants keine Vorteile bietet vs. BTC.

-> keine Merchant Adoption -> Cryptocurrency Fail

Naja, Litecoin anzunehmen stellt technisch ja kein größeres Hindernis da als BTC. Für Händler die bereits Bitcoin akzeptieren sollte das Hindernis sogar noch geringer sein.

Das gild dann aber für jeden Coin und wenn LTC jetzt steigt steht schon die nächste Runde von Leuten die early Adopter sein wollen vor der Tür. Somit beginnt das spiel von neuem bis es so viel etablierte Coins gibt, das alle im Prinzip wertlos sind.

Deshalb denke ich das sich entweder einer durchsetzt, oder alle scheitern. Und ich bleibe beim Bitcoin als der mit den höchsten Chancen.

+1

Ausser das ich keinen Grund sehe warum dieses Szenario (der Dillution) nicht eintreten sollte.

Folglich wären Cryptocurrencies perfekt geeignet um Geldwerte zu transferieren, jedoch ungeeignet um Geldwerte/Vermögen zu bewahren.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
November 28, 2013, 08:37:00 PM
 #9770

Das Problem ist, dass die Leute sich nicht auf mehr als Crypto coin einlassen werden zum zahlen.
Alleine, da die Tauschkurse ständig schwanken ist das nicht machtbar.

Die ganzen altcoins sind nach meinem Verständniss nur Spekulationen.
Entweder es setzt sich BTC durch oder gar kein coin.

Wieso sollten sie sich nicht drauf einlassen?

Die Schwankungen stellen keinerlei Problem dar. Bitpay wickelt momentan ja auch innerhalb von Sekunden eine Abwicklung von Bitcoin -> Dollar ab. Etwas vergleichbares zwischen Altcoins -> Dollar oder Altcoins -> Bitcoin wäre ein Kinderspiel da die Exchanges ja alle schon bestehen.

Die Kurse im Shop könnte basierend auf Dollar/Euro/Bitcoin/whatever sekündlich aktualisiert werden und das Problem der Schwankungen ist gar keins mehr.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 28, 2013, 08:39:58 PM
 #9771

Transaktionsdauer ist bei beiden gleich. Meinst du vielleicht Confirmations? Wenn du schon mal was mit coins gekauft hast, hättest du bemerken sollen, das man darauf gar nicht warten muss. Hab ich zumindest noch bei keinem Shop gesehen.

Ja du hast Recht. Ich meinte Confirmations. Und ja im Room77 muss ich nicht ne Stunde sitzen bleiben, bis der Besitzer den Wert zur freien Verfuegung hat.

Bitcoin ist doch Open Source, dass es da mal Ableger geben wird war doch von den Machern von vornherein geplant, die haben eine Kryptowaehrungsevolution angeschubst, der beste Coin wird sich am Ende durchsetzen. Ich behaupte hier nicht das Litecoin besser als Bitcoin ist, oder Feathercoin besser als Litecoin. Aber zmdst Litecoin ergaenzt den Bitcoin. Was Spekulationen mit Altcoins angeht, gaebe es nur Bitcoin, der Markt waer noch chaotischer, die Deflation noch krasser und die Ungleichverteilung der Coins noch schmerzhafter fuer die Spaeteinsteiger, das System insgesamt also instabiler.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
November 28, 2013, 08:48:52 PM
 #9772

Das Problem ist, dass die Leute sich nicht auf mehr als Crypto coin einlassen werden zum zahlen.
Alleine, da die Tauschkurse ständig schwanken ist das nicht machtbar.

Die ganzen altcoins sind nach meinem Verständniss nur Spekulationen.
Entweder es setzt sich BTC durch oder gar kein coin.

Wieso sollten sie sich nicht drauf einlassen?

Die Schwankungen stellen keinerlei Problem dar. Bitpay wickelt momentan ja auch innerhalb von Sekunden eine Abwicklung von Bitcoin -> Dollar ab. Etwas vergleichbares zwischen Altcoins -> Dollar oder Altcoins -> Bitcoin wäre ein Kinderspiel da die Exchanges ja alle schon bestehen.

Die Kurse im Shop könnte basierend auf Dollar/Euro/Bitcoin/whatever sekündlich aktualisiert werden und das Problem der Schwankungen ist gar keins mehr.

ja stimmt das sollte so kein Problem darstellen.
Trozdem wird sich die Bevölkerung/Handel nicht auf mehr als 1 P2P Coin auf dauer Einlassen. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen dass dies in nächste Zeit Anklang findet. Es wäre einfach ein Chaos.

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
November 28, 2013, 08:51:49 PM
 #9773

Transaktionsdauer ist bei beiden gleich. Meinst du vielleicht Confirmations? Wenn du schon mal was mit coins gekauft hast, hättest du bemerken sollen, das man darauf gar nicht warten muss. Hab ich zumindest noch bei keinem Shop gesehen.

Das ist falsch. Nur weil die Transaktion angezeigt wird heißt das noch lange nicht das die dann auch gebucht  wird. Stell dir einfach vor, Bodo Böse  modifiziert seinen Client dahingehend das bei der Überweisung eine Transaktion  an den Händler rausgeschickt wird, und eine Zweite mit den selben Inputs die aber eine höhrere Fee enthält an eine eigene Adresse.

Der Client des Händlers sieht eine Transaktion mit Ziel Zahlungsadresse, rückt die Ware raus und wenn er dann feststellt das da nichts kommt ist vom Kunden nichts mehr zu sehen. Ggf. wird die zweite fraudulente Transaktion gleichzeitig an 'mehr' und vor allem potentiell schnellere Nodes verteilt  um die Annahmewahrscheinlichkeit zu erhöhen.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
November 28, 2013, 08:55:57 PM
 #9774

Transaktionsdauer ist bei beiden gleich. Meinst du vielleicht Confirmations? Wenn du schon mal was mit coins gekauft hast, hättest du bemerken sollen, das man darauf gar nicht warten muss. Hab ich zumindest noch bei keinem Shop gesehen.

Das ist falsch. Nur weil die Transaktion angezeigt wird heißt das noch lange nicht das die dann auch gebucht  wird. Stell dir einfach vor, Bodo Böse  modifiziert seinen Client dahingehend das bei der Überweisung eine Transaktion  an den Händler rausgeschickt wird, und eine Zweite mit den selben Inputs die aber eine höhrere Fee enthält an eine eigene Adresse.

Der Client des Händlers sieht eine Transaktion mit Ziel Zahlungsadresse, rückt die Ware raus und wenn er dann feststellt das da nichts kommt ist vom Kunden nichts mehr zu sehen. Ggf. wird die zweite fraudulente Transaktion gleichzeitig an 'mehr' und vor allem potentiell schnellere Nodes verteilt  um die Annahmewahrscheinlichkeit zu erhöhen.


korrekt. dürfte jedoch nur bei höherpreisigen waren tatsächlich ein thema werden. beim gin tonic wird wohl die transaktion reichen.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
November 28, 2013, 08:57:15 PM
 #9775

Transaktionsdauer ist bei beiden gleich. Meinst du vielleicht Confirmations? Wenn du schon mal was mit coins gekauft hast, hättest du bemerken sollen, das man darauf gar nicht warten muss. Hab ich zumindest noch bei keinem Shop gesehen.

Das ist falsch. Nur weil die Transaktion angezeigt wird heißt das noch lange nicht das die dann auch gebucht  wird. Stell dir einfach vor, Bodo Böse  modifiziert seinen Client dahingehend das bei der Überweisung eine Transaktion  an den Händler rausgeschickt wird, und eine Zweite mit den selben Inputs die aber eine höhrere Fee enthält an eine eigene Adresse.

Der Client des Händlers sieht eine Transaktion mit Ziel Zahlungsadresse, rückt die Ware raus und wenn er dann feststellt das da nichts kommt ist vom Kunden nichts mehr zu sehen. Ggf. wird die zweite fraudulente Transaktion gleichzeitig an 'mehr' und vor allem potentiell schnellere Nodes verteilt  um die Annahmewahrscheinlichkeit zu erhöhen.


+1

deshalb sind ja immer mehr dienste dazu übergegangen wenigstens 1 Bestätigung abzuwarten selbst bei SatoshiDice classic ist eine umittelbare bestätigung nicht mehr möglich.

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
November 28, 2013, 09:00:19 PM
 #9776

Transaktionsdauer ist bei beiden gleich. Meinst du vielleicht Confirmations? Wenn du schon mal was mit coins gekauft hast, hättest du bemerken sollen, das man darauf gar nicht warten muss. Hab ich zumindest noch bei keinem Shop gesehen.

Das ist falsch. Nur weil die Transaktion angezeigt wird heißt das noch lange nicht das die dann auch gebucht  wird. Stell dir einfach vor, Bodo Böse  modifiziert seinen Client dahingehend das bei der Überweisung eine Transaktion  an den Händler rausgeschickt wird, und eine Zweite mit den selben Inputs die aber eine höhrere Fee enthält an eine eigene Adresse.

Der Client des Händlers sieht eine Transaktion mit Ziel Zahlungsadresse, rückt die Ware raus und wenn er dann feststellt das da nichts kommt ist vom Kunden nichts mehr zu sehen. Ggf. wird die zweite fraudulente Transaktion gleichzeitig an 'mehr' und vor allem potentiell schnellere Nodes verteilt  um die Annahmewahrscheinlichkeit zu erhöhen.


korrekt. dürfte jedoch nur bei höherpreisigen waren tatsächlich ein thema werden. beim gin tonic wird wohl die transaktion reichen.

für geschäfte würde ich im moment eh nur abwicklung über einen zahlungsdienstleister empfehlen wegen der volatilität (welche sich aber später legen wird wenn die adaption grösser wird).

dort dürfte auch der zahlungsdienstleister das risikio einer double-spending attacke übernehmen wenn ich mich nicht total irre.

Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 28, 2013, 09:02:32 PM
 #9777

Transaktionsdauer ist bei beiden gleich. Meinst du vielleicht Confirmations? Wenn du schon mal was mit coins gekauft hast, hättest du bemerken sollen, das man darauf gar nicht warten muss. Hab ich zumindest noch bei keinem Shop gesehen.

Das ist falsch. Nur weil die Transaktion angezeigt wird heißt das noch lange nicht das die dann auch gebucht  wird. Stell dir einfach vor, Bodo Böse  modifiziert seinen Client dahingehend das bei der Überweisung eine Transaktion  an den Händler rausgeschickt wird, und eine Zweite mit den selben Inputs die aber eine höhrere Fee enthält an eine eigene Adresse.

Der Client des Händlers sieht eine Transaktion mit Ziel Zahlungsadresse, rückt die Ware raus und wenn er dann feststellt das da nichts kommt ist vom Kunden nichts mehr zu sehen. Ggf. wird die zweite fraudulente Transaktion gleichzeitig an 'mehr' und vor allem potentiell schnellere Nodes verteilt  um die Annahmewahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Jo, theoretisch möglicher Angriff.

Eine Node leitet nur 2 konkurrierende Transaktionen nicht weiter.

Der Angreifer muss also:

1. 2 konkurrierende Transaktionen Zeitgleich an verschiedene Nodes versenden
2. Sicherstellen, dass der Händler die für ihn bestimmte Transaktion zu erst sieht, aber auf keinen Fall die andere
3. Das miner die 2. Transaktion sehen aber nicht die 1.
4. Aus dem Laden gerannt sein, bevor die "böse" Transaktion bestätigt wird

Schon übel und lohnt sich auch für einen Einkauf  Roll Eyes

Bei was von höherem Wert, wie z.B. einem Auto lohnt sich der Aufwand und das Risiko vielleicht,aber da kann man ja auf Bestätigungen warten.aber

Aber das weist du ja eh schon alles  Wink


deshalb sind ja immer mehr dienste dazu übergegangen wenigstens 1 Bestätigung abzuwarten selbst bei SatoshiDice classic ist eine umittelbare bestätigung nicht mehr möglich.

So High-Frequenzy Dienst wie SD stellen da auch eine Ausnahme da, das stimmt.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
blizzen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280



View Profile
November 28, 2013, 09:03:15 PM
 #9778

Also ich würde im Zweifel eine "sowohl als auch"-Strategie fahren, dann klappts bestimmt: btc+ltc
mach ich übrigens Grin
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
November 28, 2013, 09:03:41 PM
 #9779

ja stimmt das sollte so kein Problem darstellen.
Trozdem wird sich die Bevölkerung/Handel nicht auf mehr als 1 P2P Coin auf dauer Einlassen. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen dass dies in nächste Zeit Anklang findet. Es wäre einfach ein Chaos.

Also ich kann mir im 21. Jahrhundert schon ein paar Möglichkeiten vorstellen, dieses Chaos in den Griff zu kriegen. Wie wäre es mit einer Wallet, die alle möglichen Coins aufnehmen kann und dem Benutzer einfach den Wert in seiner Wunschwährung anzeigt.

Hast du überhaupt schon mal mit Wertpapieren gehandelt? Es gibt Millionen verschiedene Aktien, Fonds, ETFs, Zertifikate und sonst was, und trotzdem kannst du sie alle in einem Depot bei deiner Bank halten. Ist zwar auch Chaotisch, aber es gibt heutzutage magische Rechenmaschinen namens Computer, die mit diesem Chaos umgehen können.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
November 28, 2013, 09:12:54 PM
 #9780

ja stimmt das sollte so kein Problem darstellen.
Trozdem wird sich die Bevölkerung/Handel nicht auf mehr als 1 P2P Coin auf dauer Einlassen. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen dass dies in nächste Zeit Anklang findet. Es wäre einfach ein Chaos.

Also ich kann mir im 21. Jahrhundert schon ein paar Möglichkeiten vorstellen, dieses Chaos in den Griff zu kriegen. Wie wäre es mit einer Wallet, die alle möglichen Coins aufnehmen kann und dem Benutzer einfach den Wert in seiner Wunschwährung anzeigt.

Hast du überhaupt schon mal mit Wertpapieren gehandelt? Es gibt Millionen verschiedene Aktien, Fonds, ETFs, Zertifikate und sonst was, und trotzdem kannst du sie alle in einem Depot bei deiner Bank halten. Ist zwar auch Chaotisch, aber es gibt heutzutage magische Rechenmaschinen namens Computer, die mit diesem Chaos umgehen können.

das ist deshalb so einfach weil der scheiss auf fiat und damit grössenteils auf schulden basiert. gegenseitige verrechnung von schulden in einer buchhaltung die leicht auf einem computer zu halten ist. bei crypto currencies hat man aber dann die coins (das guthaben) selber zu halten. und da gab es ja schon genügend hacks in der letzten zeit. man muss dorthin kommen das der besitzer die coins nicht mehr wirklich in den besitz des dienstleister transferiert sondern nur 2-way oder many-way transaktionen gemacht werden wo das guthaben gesperrt ist. in die richtung wird es gehen. es ist heutzutage überhaupt nicht mehr zu empfehlen einen wallet dienst hochzuziehen wo der besitzer seine coins ohne wenn und aber zu dem dienstleister transferieren muss und somit vollständig aus der hand gibt.

Pages: « 1 ... 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 [489] 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!