Bitcoin Forum
December 11, 2017, 12:30:44 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917 [2918] 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2961 2962 2963 2964 2965 2966 2967 2968 ... 3352 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5055463 times)
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
June 13, 2017, 06:01:18 AM
 #58341

Die Flippening Panik greift um sich... und was tun in der Panik? Genau ;-)
Ob es noch eine Chance auf mehr Panik gibt?
Unter 2500$ auf auf finex zu hoffen Huh
Befürchte nicht.

1512952244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512952244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512952244
Reply with quote  #2

1512952244
Report to moderator
1512952244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512952244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512952244
Reply with quote  #2

1512952244
Report to moderator
1512952244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512952244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512952244
Reply with quote  #2

1512952244
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1512952244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512952244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512952244
Reply with quote  #2

1512952244
Report to moderator
1512952244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512952244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512952244
Reply with quote  #2

1512952244
Report to moderator
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663



View Profile
June 13, 2017, 06:16:50 AM
 #58342

für mich ist ether uninteressant

Skalierungsproblem wird auch vor ether nicht halt machen siehe:
https://etherchain.org/charts/capacity
https://bitinfocharts.com/comparison/ethereum-transactionfees.html


unausgereifter code, siehe Hardfork im Juni 2016 und aktuell gibt es auch Meldungen über unbrauchbaren code:

$8million in ETH stolen from some gambling DApp. https://etherscan.io/address/0x11b85b4e2fadaebe04a251377aa35b9be3c785f0

$100million in ETH stuck in Bancor with a potentially buggy code.
https://twitter.com/izqui9/status/874304123868516352


sehe dem flipping unaufgeregt entgegen, was solls solange ich mit BTC weithinn bezahlen kann bleibt dies mein coin #1
klar muss das skalierungsproblem von Bitcoin gelöst werden, denke aber es ist im Interesse aller das dies zeitig über die Bühne geht.


sollte der Kurs von BTC weitereinbrechen kaufe ich einfach weiter nach

...
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
June 13, 2017, 06:42:48 AM
 #58343

Sofu hatte gestern das gepostet, was mich vollauf bestaetigt:


Man muss natuerlich objektiv genug sein, dass, wenn nur die eigene Meinung bestaetigt wird, dies noch lange nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

Aufgefallen ist mir insbesondere das ICO-Argument. Und das war neu fuer mich. Erst dachte ich, ist doch genial, ist wie Aktien, nur nun auf der Blockchain und viel sicherer, ist doch nicht contra Ethereum sondern pro. Aber dann hat es doch noch klick gemacht, steht ja auch im Artikel (ich bin geistig manchmal etwas langsam), dass die Ausgabe einer neuen "Aktie" das Ether-Angebot reduziert und damit den Preis treibt da die Ether ja gelockt sind. Es wird also ein geringeres Angebot vorgegaukelt. Die Ausgabe einer echten Aktie ist also viel fairer, da das bezahlte Geld wenigstens die Moeglichkeit hat wieder in den Geldkreislauf zu kommen. Schon etwas perfide die Sache.

Hier habe ich noch eine Diskussion angestossen, welche ich in Bezug auf die Umstellung von Ethereum auf PoS (was in Sofus Artikel angesprochen wurde) sehr interessant finde:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=1940982

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
June 13, 2017, 07:13:53 AM
 #58344


warum baut er massenhaft lächerliche Memes in seinen Artikel rein?
Sagt ja einiges über sein Zielpublikum aus und darüber, welche Leute er ansprechen will.

Einfach nur lachhaft, diese Gestaltung.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
June 13, 2017, 07:30:14 AM
 #58345

Beim BTC damals kamen die FIAT Hater und glaubten dran...

Bei ETH sind's die Script-Kiddies und glauben dran...

Beides legitim, beides Zukunft... Oder bestreitet hier irgend jemand den technologischen Fortschritt unserer Gesellschaft?


"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
June 13, 2017, 08:31:33 AM
 #58346

Beim BTC damals kamen die FIAT Hater und glaubten dran...

Bei ETH sind's die Script-Kiddies und glauben dran...

Beides legitim, beides Zukunft... Oder bestreitet hier irgend jemand den technologischen Fortschritt unserer Gesellschaft?



Technologischer Fortschritt...

Naja, vor Hundertvierzig Jahren wurden innerhalb von drei Monaten die Prototypen der Glühbirne, des Verbrennugnsmotors und der Funkübertragung vorgestellt. (Edison, Benz und Hughes).

Und was kriegen wir heute noch zustande? 10 neue Kryptowährungen pro Tag und jeden Monat ein Smartphone, dessen Kamera 0.1 Megapixel mehr hat. Von den wirklich grossen Innovationen wie selbstfahrenden Autos und transatlantischen Menschen-Röhrenpost reden wir heutzutage nur noch, anstatt sie umzusetzen. Siehe auch die Industrie 4.0 Träumereien.

Für mich ist der Fortschritt irgendwie stehengeblieben. Die Waschmaschine hat mein Leben jedenfalls nachhaltiger verändert als alle Kryptowährungen zusammen es vermutlich jemals tun werden.

Oder wie hoch müsste der Kurs steigen, dass jemand findet, dass der Spekulationsgewinn den Verzicht auf eine Waschmaschine wettmachen würde? Ein Tag Wäsche waschen pro Woche ist ne menge Arbeit.



Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
June 13, 2017, 08:37:13 AM
 #58347

Ich bin mir nicht sicher ich bin Trader und the Trend is my Friend.

Außerdem hab ich meine Hausaufgaben im gegensatz zu den BTC Bagholdern gemacht und massiv Research betrieben und
tue es weiter daily updates.

Eine Blockchain die unable to Hardfork ist hat einfach keine Zukunft. Alle Fundamental Daten Sprechen für ETH .

Ich bin Bitcoin dankbar es hat mein Business 1000 x mal leichter und besser gemacht aber als Crypto Asset ist es Doomed solange Blockstream es gefangen hält @ 1 Mb

Das ETH noch Fundamental 50 x mal besser ist als BTC beschleunigt nur das myspacing von Bitcoin.

Bitcoin wird immer Gold bleiben wahrscheinlich aber halt kein Coin der Mainstream Adoption erreichen wird under current Dev Team.

Das sind reine Fundamental Basic und hat mit Blase etc nix zu tun.  Werdet ihr auch noch begreifen ...wird bloss noch teurer für euch als ohnehin schon ist der kurs  Roll Eyes  Wink

Morgen dann 400 usd ...das war mein Kursziel für 2018....Mal sehen was passiert nach China Konferenz 13,14 dann drehen die CHinesen bestimmt richtig durch und Flippen ihre LTC & BTC .

Schöne Blase Short Term incooming  Grin

das quote ich mal. könnte später noch nützlich sein. der blueprint eines zockers welcher nicht verstanden hat worum es bei BitCoin eigentlich geht.


Beim Bitcoin geht es um das, was er für dich ist. Bit du holder, geht es ums holden. Kaufst du damit Kaffee, geht's beim Bitcoin um Kaffee, bist du Trader, geht's beim Bitcoin um Wechselgebühren, usw.

Muss doch jeder selber wissen, was er mit seinen Bitcoins macht und gegen welche Alts er sie eintauschen will.
Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
June 13, 2017, 08:41:57 AM
 #58348

Beim BTC damals kamen die FIAT Hater und glaubten dran...

Bei ETH sind's die Script-Kiddies und glauben dran...

Beides legitim, beides Zukunft... Oder bestreitet hier irgend jemand den technologischen Fortschritt unserer Gesellschaft?



Technologischer Fortschritt...

Naja, vor Hundertvierzig Jahren wurden innerhalb von drei Monaten die Prototypen der Glühbirne, des Verbrennugnsmotors und der Funkübertragung vorgestellt. (Edison, Benz und Hughes).

Und was kriegen wir heute noch zustande? 10 neue Kryptowährungen pro Tag und jeden Monat ein Smartphone, dessen Kamera 0.1 Megapixel mehr hat. Von den wirklich grossen Innovationen wie selbstfahrenden Autos und transatlantischen Menschen-Röhrenpost reden wir heutzutage nur noch, anstatt sie umzusetzen. Siehe auch die Industrie 4.0 Träumereien.

Für mich ist der Fortschritt irgendwie stehengeblieben. Die Waschmaschine hat mein Leben jedenfalls nachhaltiger verändert als alle Kryptowährungen zusammen es vermutlich jemals tun werden.

Oder wie hoch müsste der Kurs steigen, dass jemand findet, dass der Spekulationsgewinn den Verzicht auf eine Waschmaschine wettmachen würde? Ein Tag Wäsche waschen pro Woche ist ne menge Arbeit.



Ich bräuchte etwa 1000$ Gewinnmitnahme pro Woche. 500 davon würde ich als meinen Tageslohn für den Wäschetag definieren und 500 für anderes. Dann würde ich die Waschmaschine weggeben  Grin

Wird aber noch ne Weile gehen, bis es soweit ist. Bis dann wasche ich die Bitcoins noch nicht von Hand.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
June 13, 2017, 09:15:39 AM
 #58349

Beim BTC damals kamen die FIAT Hater und glaubten dran...

Bei ETH sind's die Script-Kiddies und glauben dran...

Beides legitim, beides Zukunft... Oder bestreitet hier irgend jemand den technologischen Fortschritt unserer Gesellschaft?



Technologischer Fortschritt...

Naja, vor Hundertvierzig Jahren wurden innerhalb von drei Monaten die Prototypen der Glühbirne, des Verbrennugnsmotors und der Funkübertragung vorgestellt. (Edison, Benz und Hughes).

Und was kriegen wir heute noch zustande? 10 neue Kryptowährungen pro Tag und jeden Monat ein Smartphone, dessen Kamera 0.1 Megapixel mehr hat. Von den wirklich grossen Innovationen wie selbstfahrenden Autos und transatlantischen Menschen-Röhrenpost reden wir heutzutage nur noch, anstatt sie umzusetzen. Siehe auch die Industrie 4.0 Träumereien.

Für mich ist der Fortschritt irgendwie stehengeblieben. Die Waschmaschine hat mein Leben jedenfalls nachhaltiger verändert als alle Kryptowährungen zusammen es vermutlich jemals tun werden.

Oder wie hoch müsste der Kurs steigen, dass jemand findet, dass der Spekulationsgewinn den Verzicht auf eine Waschmaschine wettmachen würde? Ein Tag Wäsche waschen pro Woche ist ne menge Arbeit.


Also zum Wäschewaschen würde es bei mir schon reichen... von dem her ja... BTC hat mein Leben verändert  Cool
Halt noch nicht Nachhaltig da es bisher nur in den Büchern steht  Tongue

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
butch3r
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 147



View Profile
June 13, 2017, 09:17:37 AM
 #58350

Technologischer Fortschritt...

Naja, vor Hundertvierzig Jahren wurden innerhalb von drei Monaten die Prototypen der Glühbirne, des Verbrennugnsmotors und der Funkübertragung vorgestellt. (Edison, Benz und Hughes).

Und was kriegen wir heute noch zustande? 10 neue Kryptowährungen pro Tag und jeden Monat ein Smartphone, dessen Kamera 0.1 Megapixel mehr hat. Von den wirklich grossen Innovationen wie selbstfahrenden Autos und transatlantischen Menschen-Röhrenpost reden wir heutzutage nur noch, anstatt sie umzusetzen. Siehe auch die Industrie 4.0 Träumereien.

Für mich ist der Fortschritt irgendwie stehengeblieben. Die Waschmaschine hat mein Leben jedenfalls nachhaltiger verändert als alle Kryptowährungen zusammen es vermutlich jemals tun werden.

Oder wie hoch müsste der Kurs steigen, dass jemand findet, dass der Spekulationsgewinn den Verzicht auf eine Waschmaschine wettmachen würde? Ein Tag Wäsche waschen pro Woche ist ne menge Arbeit.



Ist das ein ernst gemeinter Beitrag? Du meinst wirklich der technische Fortschritt ist in den letzten 140 Jahren weniger geworden? Meinst du damals als der alte Benz sein Patent angemeldet hat, hat das irgendjemandem der in der Fabrik oder im Bergbau geschuftet hat etwas gebracht? Bis das Auto in der Bevölkerung angekommen ist sind auf jeden Fall einige Jahrzehnte vergangen.

Und zu technischen Fortschritt der letzten Jahre: Hast du schon Mal was von Graphene gehört? Das hat auf jeden Fall das Potenzial die Welt genauso zu verändern wie der Verbrennungsmotor.

Falls das noch zu weit weg ist: Hast du schon mal vom Internet gehört? Gibt eigentlich keinen Lebensbereich der davon unbeeinflusst geblieben ist.

Was ich sagen will: Gib den Kryptowährungen mal lieber noch ein wenig Zeit. Nur weil du heute noch Wäsche waschen musst, heißt das nicht, dass da kein Potenzial mehr ist.
Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
June 13, 2017, 09:52:18 AM
 #58351

Du meinst wirklich der technische Fortschritt ist in den letzten 140 Jahren weniger geworden? Meinst du damals als der alte Benz sein Patent angemeldet hat, hat das irgendjemandem der in der Fabrik oder im Bergbau geschuftet hat etwas gebracht? Bis das Auto in der Bevölkerung angekommen ist sind auf jeden Fall einige Jahrzehnte vergangen.

Und zu technischen Fortschritt der letzten Jahre: Hast du schon Mal was von Graphene gehört? Das hat auf jeden Fall das Potenzial die Welt genauso zu verändern wie der Verbrennungsmotor.

Falls das noch zu weit weg ist: Hast du schon mal vom Internet gehört? Gibt eigentlich keinen Lebensbereich der davon unbeeinflusst geblieben ist.

Was ich sagen will: Gib den Kryptowährungen mal lieber noch ein wenig Zeit. Nur weil du heute noch Wäsche waschen musst, heißt das nicht, dass da kein Potenzial mehr ist.

Und plötzlich konnten die Bergbauer mit einem Motorbetriebenem Lift den Schacht herunterfahren anstatt über die steilen Leitern zu klettern.

Internet ist ein alter Hut. Gibt's schon seit über 50 Jahren. Alles was wir hier kürzlich noch verbessert haben ist, dass wir von Css 2 auf Css3 gewechselt haben. (wow)

Graphene... Visionen mit Zukunftspotential gibt es viele. In jedem Magazin über Populärwissenschaft kannst du einen Profilierungsbericht eines Hochschulinstituts finden. Aber die meisten dieser Visionen schaffen es nicht über die Türschwelle des Grundlagenlabors. So vielleicht auch Graphene. Die ETH Zürich hat zum Beispiel von Jahren in die Zeitung drucken lassen, dass sie Benzin synthetisch hergestellt hat. Und die Vision vom erdölfreien Treibstoff versprochen. Wo kann man es heute tanken? Nirgends.

Der Fusionsreaktor: Das ist ein Beispiel für ein Projekt, das die Menschheit auch heute noch tatkräftig anpackt.  Ganz innovationslos sind wir Menschen also doch noch nicht geworden.

Aber ansonsten wird das Wort "Innovation" heute leider nur noch vom Marketing benutzt.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
June 13, 2017, 10:05:53 AM
 #58352

Ich bin mir nicht sicher ich bin Trader und the Trend is my Friend.

Außerdem hab ich meine Hausaufgaben im gegensatz zu den BTC Bagholdern gemacht und massiv Research betrieben und
tue es weiter daily updates.

Eine Blockchain die unable to Hardfork ist hat einfach keine Zukunft. Alle Fundamental Daten Sprechen für ETH .

Ich bin Bitcoin dankbar es hat mein Business 1000 x mal leichter und besser gemacht aber als Crypto Asset ist es Doomed solange Blockstream es gefangen hält @ 1 Mb

Das ETH noch Fundamental 50 x mal besser ist als BTC beschleunigt nur das myspacing von Bitcoin.

Bitcoin wird immer Gold bleiben wahrscheinlich aber halt kein Coin der Mainstream Adoption erreichen wird under current Dev Team.

Das sind reine Fundamental Basic und hat mit Blase etc nix zu tun.  Werdet ihr auch noch begreifen ...wird bloss noch teurer für euch als ohnehin schon ist der kurs  Roll Eyes  Wink

Morgen dann 400 usd ...das war mein Kursziel für 2018....Mal sehen was passiert nach China Konferenz 13,14 dann drehen die CHinesen bestimmt richtig durch und Flippen ihre LTC & BTC .

Schöne Blase Short Term incooming  Grin

das quote ich mal. könnte später noch nützlich sein. der blueprint eines zockers welcher nicht verstanden hat worum es bei BitCoin eigentlich geht.


Beim Bitcoin geht es um das, was er für dich ist. Bit du holder, geht es ums holden. Kaufst du damit Kaffee, geht's beim Bitcoin um Kaffee, bist du Trader, geht's beim Bitcoin um Wechselgebühren, usw.

Muss doch jeder selber wissen, was er mit seinen Bitcoins macht und gegen welche Alts er sie eintauschen will.

"Was ist Bitcoin?"

https://www.weusecoins.com/de/ bzw. https://youtu.be/Gc2en3nHxA4

das mit den kleinen fees stimmt erst wieder wenn der fortschritt in Bitcoin einzug gehalten hat mit der SegWit aktivierung und wenn off-chain txs kommen.
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1288

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 13, 2017, 10:26:40 AM
 #58353

Sofu hatte gestern das gepostet, was mich vollauf bestaetigt:


Man muss natuerlich objektiv genug sein, dass, wenn nur die eigene Meinung bestaetigt wird, dies noch lange nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

Aufgefallen ist mir insbesondere das ICO-Argument. Und das war neu fuer mich. Erst dachte ich, ist doch genial, ist wie Aktien, nur nun auf der Blockchain und viel sicherer, ist doch nicht contra Ethereum sondern pro. Aber dann hat es doch noch klick gemacht, steht ja auch im Artikel (ich bin geistig manchmal etwas langsam), dass die Ausgabe einer neuen "Aktie" das Ether-Angebot reduziert und damit den Preis treibt da die Ether ja gelockt sind. Es wird also ein geringeres Angebot vorgegaukelt. Die Ausgabe einer echten Aktie ist also viel fairer, da das bezahlte Geld wenigstens die Moeglichkeit hat wieder in den Geldkreislauf zu kommen. Schon etwas perfide die Sache.

Hier habe ich noch eine Diskussion angestossen, welche ich in Bezug auf die Umstellung von Ethereum auf PoS (was in Sofus Artikel angesprochen wurde) sehr interessant finde:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=1940982

Mal als Beispiel :

Die Bancor ICO hat gestern innerhalb von 3h 150 Mio USD in ETH eingesammelt. Mehr als ein Whitepaper gibts noch nicht.

Erst waren 40 Mio das Ziel und dann haben die Devs mal kurzfristig das Cap erhöht.

Die Meisten wissen überhaupt nicht was sie da kaufen. Wird für Einige nicht gut enden meiner Meinung nach.
 

Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
June 13, 2017, 10:39:51 AM
 #58354

Die Flippening Panik greift um sich... und was tun in der Panik? Genau ;-)

Btw... neulich hat mich sogar meine Mutter darauf  angesprochen... "Du, da gibts doch den neuen Coin der BTC ablösen soll..."

Verstehste... genau da stehen wir... und es wiederholt sich immer wieder Tongue




Chillig bleiben was sonst. Smiley
Von mir aus sollen die anderen wie kopflose Hühner durch die Gegend rennen.
Ich tue mir den Stress nicht an.
Viele Leute die in den letzten Wochen dazugekommen sind verstehen nicht worum es eigentlich bei Bitcoin geht.Sie wollen es auch einfach nicht wie es scheint. Sie sind nur am schnellen Geld interessiert.5x, 10x 100x am besten heute statt morgen. Einfach nur verrückt. Im ethtrader forum haben sie sich gestern in die Hosen gemacht wegen einen $50 drop! Die hatten über 10.000 Kommentare!
Wenn diese Blase platzt dann wirds richtig blutig mMn. Aber vielleicht ist das auch nötig. Ich weiß es nicht.

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
June 13, 2017, 11:16:30 AM
 #58355


Ich finde es sehr interessant das Bitcoin und Eth in der aktuellen Korrektur parallel laufen ... also jede Bewegung.

Mit der Logik eines Schimpansen würde ich sagen die echten Player sind einfach in beiden Märkten unterwegs und machen alles doppelt. Was aber eigentlich keinen Sinn macht. Ehr umschichten von Links nach Rechts bzw. umgekehrt.

Aber egal.
In jedem Fall, wenn es so weitergeht, bricht der Eth Uptrend und der Bitcoin Uptrend steht noch und dann ist auch dieses Kapitel (nach pirate@40, mtgox) abgehackt.




Was das fürn Schwachsinn Uptrend bricht ?   Bitcoin hat allein heute aktuelle 21 % gegenüber ETH verloren ...Die Bitcoin maximalisten hier sind hart im Denial  Grin

und das lustige ist ihr wisst gar nicht wieso das Flippening läuft habt einfach null Plan wieso das gerade passiert was passiert und redet euch andauernd alles gut mit Ist nur blase und alles wird Gut ...kann ja nicht sein das nach jahrelanger Arbeit Blockstream am Ziel ist und Bitcoin erfolgreich myspaced hat  Roll Eyes

Wieso hat dann ETH mehr Transkationen als Bitcoin  Grin ?? genau weil Bitcoin genau Null Devs hat und unable to Hardfork ist.

Bitcoin ist wie als wenn Facebook beschlossen hätte 2006 keine neuen Server und neue Details in ihre website einzubauen.

Passiert einfach nichts und im gegenteil ist unbrauchbar geworden in dem einzigsten Feld wo es nutztbar ist Peer to Peer.
  

Ach interessiert hier ja nicht denn Bitcoin ist ja the one and only ...alles andere sind Blasen und Dreck    Roll Eyes

Fundamentale Daten hier in dem Thread fehlanzeige.  

Genau die leute die jetzt ETH Haten und Bitcoin ist the Future schreiben werden kleim heimlich ende des jahres ETH bei 500-700 usd anfangen zu kaufen da sie jetzt durch Mainstream berichte doch mitbekommen haben was Fundamentale Gründe dahinter sind  Wink

Doof bloss das  Sie dann schon 2000 % verpasst haben werden durch fehlendes Research und Bitcoin vergötterung .





wenn alles so scheisse ist mit bitcoin, was machst du noch hier? warum kloppfst du dir nicht im ETH forum mit den anderen genies gegenseitig auf die schulter? woher der drang unbedingt in einem bitcoin forum über bitcoin und die dummheit der bitcoin befürworter schreiben zu müssen? du bist doch millionär? enjoy life und racker dich nicht ab mit so dummköpfen wie mit uns...

die einzige logische erklärung für deine motivation hier zu posten, ist, dass du entweder ein barmherziger, masochistischer samariter bist, der uns eretten will, oder schlicht und einfach ein professional paid troll/shill. an deiner barmherzigkeit habe ich, ehrlich gesagt, zweifel.

shut the fuck up, get the fuck out of bitcointalk and enjoy your smartness and your (non-existing) millions.

wish you well. 
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 432



View Profile
June 13, 2017, 11:19:25 AM
 #58356

Sofu hatte gestern das gepostet, was mich vollauf bestaetigt:


Man muss natuerlich objektiv genug sein, dass, wenn nur die eigene Meinung bestaetigt wird, dies noch lange nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

Aufgefallen ist mir insbesondere das ICO-Argument. Und das war neu fuer mich. Erst dachte ich, ist doch genial, ist wie Aktien, nur nun auf der Blockchain und viel sicherer, ist doch nicht contra Ethereum sondern pro. Aber dann hat es doch noch klick gemacht, steht ja auch im Artikel (ich bin geistig manchmal etwas langsam), dass die Ausgabe einer neuen "Aktie" das Ether-Angebot reduziert und damit den Preis treibt da die Ether ja gelockt sind. Es wird also ein geringeres Angebot vorgegaukelt. Die Ausgabe einer echten Aktie ist also viel fairer, da das bezahlte Geld wenigstens die Moeglichkeit hat wieder in den Geldkreislauf zu kommen. Schon etwas perfide die Sache.

Hier habe ich noch eine Diskussion angestossen, welche ich in Bezug auf die Umstellung von Ethereum auf PoS (was in Sofus Artikel angesprochen wurde) sehr interessant finde:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=1940982
Es ist derselbe Wahnsinn, welcher sich auch damals auf der NXT Asset Exchange abgespielt hat, nur in viel größerem Ausmaß. Solange neue Assets (oder bei Ethereum, ICO's) die Spirale am laufen halten, wird der Preis auch weiter steigen.

Interessant wird es, wenn die Millionen an Ether in Fiat getauscht werden um Rechnungen zu bezahlen. Sobald ein Peak absehbar ist, werden die Besitzer der bei den ICO's eingenommen Ether es sich 2x überlegen, ob sie weiter halten oder ihr Kapital in Sicherheit bringen.

Ich denke der Bancor ICO hat vielen die Augen geöffnet, wie weit wir uns mittlerweile von der Realität entfernt haben. Man sieht in diversen Foren/Slacks immer mehr Zweifel aufkommen.

Nicht falsch verstehen, ich gönne Ethereum und den Ether-Haltern sowie den "richtigen" ICO's den Erfolg durchaus. Es ist auch kein Fehler des Ethereum Ökosystems an sich. Solches marktverhalten gab es schon zig mal vorher.


 ▄████                ████▄
██▀                      ▀██
██                        ██
██   ▄  ▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄    ██
     █▄███████  ███▀▀▀▀
     ███▀▀▀██▀  ▀██▀
     ███▀
   ▄███     ▄███▄
   █████▄  ▄██▀▀
   █████████████▄
   ▀██████████
     ▀▀█████████▀
        ██████▀
        ▀████████████
██       ▀██████████▀     ██
██          ▀▀▀▀▀▀▀       ██
██▄                      ▄██
 ▀████                ████▀
 



███                                                                      ███                              ███
███                                                                      ███                              ███
███                                                                      ███                              ███
███  ██████▄   ███   ▄███████████   ██████████████████▄   ███████████▄█████████  ▄██████   ███   ▄██████  ███   ▄███████████
███      ███   ███   ███            ███     ███     ███            ███   ███     ███       ███   ███      ███   ███
███      ███   ███   ███      ███   ███     ███     ███   ███  ▄▄▄▄███   ███     ███       ███   ███      ███   ███▄▄▄▄▄▄▄▄
███      ███   ███   ███      ███   ███     ███     ███   ███  ▀▀▀▀▀▀▀   ███     ███       ███   ███      ███    ▀▀▀▀▀▀▀▀███
███      ███   ███            ███   ███     ███     ███   ███            ███     ███       ███   ███                     ███
███████████▀   ███   ███████████▀   ███     ███     ███   ▀███████████   ▀██████████       ███   ▀███████████   ███████████▀
   

    / 
FACEBOOK    TWITTER
TELEGRAM    DISCORD
 

fsm247
Member
**
Offline Offline

Activity: 76


View Profile WWW
June 13, 2017, 11:46:12 AM
 #58357


Ich finde es sehr interessant das Bitcoin und Eth in der aktuellen Korrektur parallel laufen ... also jede Bewegung.

Mit der Logik eines Schimpansen würde ich sagen die echten Player sind einfach in beiden Märkten unterwegs und machen alles doppelt. Was aber eigentlich keinen Sinn macht. Ehr umschichten von Links nach Rechts bzw. umgekehrt.

Aber egal.
In jedem Fall, wenn es so weitergeht, bricht der Eth Uptrend und der Bitcoin Uptrend steht noch und dann ist auch dieses Kapitel (nach pirate@40, mtgox) abgehackt.




Was das fürn Schwachsinn Uptrend bricht ?   Bitcoin hat allein heute aktuelle 21 % gegenüber ETH verloren ...Die Bitcoin maximalisten hier sind hart im Denial  Grin

und das lustige ist ihr wisst gar nicht wieso das Flippening läuft habt einfach null Plan wieso das gerade passiert was passiert und redet euch andauernd alles gut mit Ist nur blase und alles wird Gut ...kann ja nicht sein das nach jahrelanger Arbeit Blockstream am Ziel ist und Bitcoin erfolgreich myspaced hat  Roll Eyes

Wieso hat dann ETH mehr Transkationen als Bitcoin  Grin ?? genau weil Bitcoin genau Null Devs hat und unable to Hardfork ist.

Bitcoin ist wie als wenn Facebook beschlossen hätte 2006 keine neuen Server und neue Details in ihre website einzubauen.

Passiert einfach nichts und im gegenteil ist unbrauchbar geworden in dem einzigsten Feld wo es nutztbar ist Peer to Peer.
  

Ach interessiert hier ja nicht denn Bitcoin ist ja the one and only ...alles andere sind Blasen und Dreck    Roll Eyes

Fundamentale Daten hier in dem Thread fehlanzeige.  

Genau die leute die jetzt ETH Haten und Bitcoin ist the Future schreiben werden kleim heimlich ende des jahres ETH bei 500-700 usd anfangen zu kaufen da sie jetzt durch Mainstream berichte doch mitbekommen haben was Fundamentale Gründe dahinter sind  Wink

Doof bloss das  Sie dann schon 2000 % verpasst haben werden durch fehlendes Research und Bitcoin vergötterung .





wenn alles so scheisse ist mit bitcoin, was machst du noch hier? warum kloppfst du dir nicht im ETH forum mit den anderen genies gegenseitig auf die schulter? woher der drang unbedingt in einem bitcoin forum über bitcoin und die dummheit der bitcoin befürworter schreiben zu müssen? du bist doch millionär? enjoy life und racker dich nicht ab mit so dummköpfen wie mit uns...

die einzige logische erklärung für deine motivation hier zu posten, ist, dass du entweder ein barmherziger, masochistischer samariter bist, der uns eretten will, oder schlicht und einfach ein professional paid troll/shill. an deiner barmherzigkeit habe ich, ehrlich gesagt, zweifel.

shut the fuck up, get the fuck out of bitcointalk and enjoy your smartness and your (non-existing) millions.

wish you well. 

+1

Wie kaufe ich Bitcoins und andere Cryptocurrencies -> MGcoinvest.com
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 13, 2017, 12:47:33 PM
 #58358

ETH aus Sicht des Chart's
Tageschart
Doppelhoch bei 420 ausserhalb des BBands, Kerzenkörper nicht die Lunte
MACD ist extrem hoch gelaufen und weit auseinander in der Spreitzung, die candels scheinen als nächstes runter zu gehen
Ichimuko cloud sehr weit weg vom Preis viel zu weit^^
Bekommen die ETH miner Panik?


ASK voller als BID zoom auf 50 oben rechts
https://cryptowatch.de/coinbase/ethusd

Ripple und NEM, sehen nicht nach Erholung aus.
ETC überholt NEM. ^^

Send from Adress wird weiter fallen.
https://bitinfocharts.com/comparison/sentbyaddress-btc-eth-ltc.html#6m
Bei eth steigt es.

Und der Sachs schon wieder^^
https://finance.yahoo.com/news/goldman-sachs-bitcoin-looking-heavy-121400978.html

Macht sich da jemand über die Sachs lustig?
https://www.godmode-trader.de/analyse/bitcoin-clash-der-giganten-gs-vs-gmt,5359273

ICO Blase natürlich auf ETH
https://www.btc-echo.de/rekord-ico-bancor-sammelt-156-millionen-us-dollar-binnen-3-stunden/

^^
https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/marktnachrichten/2017/06/13/Bitcoin-250k-US--Dollar-in-2020-bei-Trendfortsetzung.html

Apple co-founder Wozniak bought bitcoin at $700 for fun: 'Now I'm way up'
Apple co-founder Steve Wozniak says he bought Bitcoin at $700
http://www.cnbc.com/2017/06/12/apples-steve-wozniak-bought-bitcoin-at-700.html


Edit:
BTC Tageschart
StochRSI kurz vor Doppeltief, zweite Tief höher als das Erste!, die Folge ist (Reiten auf der BBand Spitze bis Mitte in einem aufsteigendem BBand!? Morgen, wenn es heut so bleibt!? Und Doppeltief im Tageschart oberhalb BBandsmitte


Edit:

^^
Hauptsache die Bonis der Manager stimmt welche die Kredite abgesegnet haben!
Quote
Dienstag, 13.06.2017 - 16:39 Uhr  
Krisenbranche mit Lebenszeichen
37 Mrd. Euro an faulen Hypotheken und Immobilien waren am Ende doch zu viel: Die spanische Großbank Santander musste den kriselnden Konkurrenten Banco Popular Español für den symbolischen Preis von einem Euro übernehmen
..
Besonders bedrohlich ist die Situation in Griechenland, Zypern, Portugal und Italien
..
Zudem wurde stark in die Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen investiert. ..
https://www.godmode-trader.de/artikel/krisenbranche-mit-lebenszeichen,5360452

Automatisierung Blockchain?
Daimler Bank kauft Bitcoin Zahlungsabwickler
Deutsche Banken beteiligt an Bitcoin Zahlungsabwickler

and so on

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
June 13, 2017, 01:08:14 PM
 #58359

Leute, kommt mal wieder runter. So schlimm, war die Korrektur jetzt auch wieder nicht, dass wir ETH-Nichthater verjagen müssen oder jemanden dafür hassen, dass er sich über ein paar Kindergarten-Memes auslässt.

Schaut mal, es bildet sich gerade ein Dreieck im Kurs. Das heisst, es geht bald nach oben. Und draussen scheint die Sonne.
cryptcoin_de
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 218


View Profile WWW
June 13, 2017, 01:36:12 PM
 #58360

Fazit: Gierige Menschen wollen in Unternehmen investieren, die sie nicht kennen. Das nachhaltige Extrem ist jedoch Pessimismus und Misstrauen (Optimismus ist das egozentrische Extrem). Blindes Vertrauen zieht Betrüger an. Folglich ist das ganze eine Blase, die platzen wird. Wann genau, da habe ich keine Ahnung. Wenn es abwärts geht, dann für alle Alts in doppelter Geschwindigkeit zum Bitcoin. Vielleicht wird der Bitcoin der einzige sein, der sich noch hält, oder sogar noch steigt. Nachdem sich die Menschen dann für einige Jahre die Wunden geleckt haben, geht das ganze Spiel mit einer neuen technischen Fassade (als technologische Entwicklung missverstanden) von vorne los.
Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben. Meine Lehrstunden hatte ich von 1999 bis Anfang 2001 und wer damals mit dabei war, erkennt auch die Parallelen. Ich kann mich noch sehr gut an die Neuemmissionen am Neuen Markt erinnern, jeden Tag was anderes und das Zeug wurde gekauft wie heiße Semmeln. Gut heute nennt sich das ICO, aber das System an sich ändert sich nicht. Leute investieren ihr sauer verdientes Geld in Unternehmen, von denen sie nur so viel wissen, dass sie "irgend etwas Innovatives (rund um die Blockchain) machen." Das genügt, bis zu dem Tag wo ein kleines Kind aufsteht, den Mund aufmacht und sagt "Der Kaiser hat doch überhaupt keine Kleider an!" Dieser Tag wird kommen und dann weinen diejenigen nicht ganz so laut, die wenigstens einen Teil ihrer Kursgewinne ins eigene Häuschen, Gold oder Schweizer Franken gesteckt haben. Einen Unterschied gibt es derzeit noch - wir sind noch nicht im Mainstream angekommen, das gibt Hoffnung, dass es noch eine Weile weiter geht. Spätestens aber, wenn Dir der Taxifahrer während der Fahrt irgend etwas von einem ganz tollen, neuen Cryptocoin erzählt, dann lauf, lauf so schnell Dich Deine Beine tragen... Wink
Pages: « 1 ... 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917 [2918] 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2961 2962 2963 2964 2965 2966 2967 2968 ... 3352 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!