Bitcoin Forum
October 17, 2017, 07:59:27 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 [2872] 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 ... 3168 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4798970 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 24, 2017, 04:05:07 AM
 #57421

cho cho good morning cho cho

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
1508227167
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508227167

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508227167
Reply with quote  #2

1508227167
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508227167
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508227167

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508227167
Reply with quote  #2

1508227167
Report to moderator
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924


View Profile
May 24, 2017, 04:16:42 AM
 #57422

Ich hab meinen ersten BTC bei €2000+ verkauft um den Urlaub etwas aufzuhübschen yeeeeaaaaahhhhh  Grin
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 24, 2017, 04:19:49 AM
 #57423

Ich hab meinen ersten BTC bei €2000+ verkauft um den Urlaub etwas aufzuhübschen yeeeeaaaaahhhhh  Grin

welch niederen Beweggründe... hast du die "grosse Sache" ganz vergessen und bist der Gier unterlegen?  Tongue

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924


View Profile
May 24, 2017, 04:21:08 AM
 #57424

Ich hab meinen ersten BTC bei €2000+ verkauft um den Urlaub etwas aufzuhübschen yeeeeaaaaahhhhh  Grin

welch niederen Beweggründe... hast du die "grosse Sache" ganz vergessen und bist der Gier unterlegen?  Tongue

 Cheesy Kann man so sagen, aber ich genieß halt gern meinen Cocktail am Strand  Cool Roll Eyes
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 24, 2017, 04:28:25 AM
 #57425

Ich hab meinen ersten BTC bei €2000+ verkauft um den Urlaub etwas aufzuhübschen yeeeeaaaaahhhhh  Grin

welch niederen Beweggründe... hast du die "grosse Sache" ganz vergessen und bist der Gier unterlegen?  Tongue

 Cheesy Kann man so sagen, aber ich genieß halt gern meinen Cocktail am Strand  Cool Roll Eyes

EINEN 2000 EUR Cocktail  Huh oder 200 10,- Cocktails? Grin

Ich verkauf dann auch irgendwann mal einen Bitcoin.... in den nächsten 5 Jahren steht ein neues Auto an  Tongue

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
May 24, 2017, 05:38:32 AM
 #57426

Hoffe es gibt jetzt einen brutalen Crash, damit sich die ganzen gierigen Spekulanten ohne echtes Bitcoin-Interesse eine blutige Nase holen und wieder in ihr geliebtes Fiat wechseln. Grin
Bin ich absolut dafür, ich warte nämlich seit vielen Monaten vergeblich darauf, meine Portokasse wieder mal aufzufüllen. Im Augenblick gebe ich nur Geld (also BTC) aus, es kommt aber nichts rein.  Wink
Du "Armer". Wenn Du, Klaus, Kneim und Konsorten ihre BTC dumpen, dann crasht es bestimmt.  Cheesy

Welchen Grund sollte ich haben, zu dumpen und damit den Kurs kurzfristig (wenn überhaupt) in den Keller zu schicken?! Teurer zurückkaufen?

Wenn ich tatsächlich aus Bitcoin aussteigen wollte, dann würde ich das Geld langsam umtauschen um den Kurs möglichst wenig zu beeinflussen.
Gabby18
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 52


View Profile
May 24, 2017, 06:51:04 AM
 #57427

Und weiter geht die wilde Reise. Keine Zeit zum verschnaufen da gibt es morgen zum Vatertag ein extra Bier 🍻
MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 257


View Profile
May 24, 2017, 07:37:16 AM
 #57428

Hoffe es gibt jetzt einen brutalen Crash, damit sich die ganzen gierigen Spekulanten ohne echtes Bitcoin-Interesse eine blutige Nase holen und wieder in ihr geliebtes Fiat wechseln. Grin
Bin ich absolut dafür, ich warte nämlich seit vielen Monaten vergeblich darauf, meine Portokasse wieder mal aufzufüllen. Im Augenblick gebe ich nur Geld (also BTC) aus, es kommt aber nichts rein.  Wink
Du "Armer". Wenn Du, Klaus, Kneim und Konsorten ihre BTC dumpen, dann crasht es bestimmt.  Cheesy

Welchen Grund sollte ich haben, zu dumpen und damit den Kurs kurzfristig (wenn überhaupt) in den Keller zu schicken?! Teurer zurückkaufen?

Wenn ich tatsächlich aus Bitcoin aussteigen wollte, dann würde ich das Geld langsam umtauschen um den Kurs möglichst wenig zu beeinflussen.


Du bist so deep, dass du den Kurs beeinflussen kannst?
Und ich dachte ich steck tief drin, aber das würde ich mir nicht zutrauen..
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 578



View Profile
May 24, 2017, 08:00:53 AM
 #57429

Hoffe es gibt jetzt einen brutalen Crash, damit sich die ganzen gierigen Spekulanten ohne echtes Bitcoin-Interesse eine blutige Nase holen und wieder in ihr geliebtes Fiat wechseln. Grin
Bin ich absolut dafür, ich warte nämlich seit vielen Monaten vergeblich darauf, meine Portokasse wieder mal aufzufüllen. Im Augenblick gebe ich nur Geld (also BTC) aus, es kommt aber nichts rein.  Wink
Du "Armer". Wenn Du, Klaus, Kneim und Konsorten ihre BTC dumpen, dann crasht es bestimmt.  Cheesy

Welchen Grund sollte ich haben, zu dumpen und damit den Kurs kurzfristig (wenn überhaupt) in den Keller zu schicken?! Teurer zurückkaufen?

Wenn ich tatsächlich aus Bitcoin aussteigen wollte, dann würde ich das Geld langsam umtauschen um den Kurs möglichst wenig zu beeinflussen.


Du bist so deep, dass du den Kurs beeinflussen kannst?
Und ich dachte ich steck tief drin, aber das würde ich mir nicht zutrauen..

auf die Antwort bin ich gespannt... Grin
zum Kurs: Kurzfristiges Kursziel würde ich bei 2450 ansetzten, denke da werden wir auf Widerstand stoßen

...
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
May 24, 2017, 08:06:04 AM
 #57430




auf kraken.    K   R   A   S   S   !!!



irgendwelche dämme sind gebrochen. das hört ja garnicht mehr auf....  Cheesy
Razzorpl
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
May 24, 2017, 08:39:06 AM
 #57431

Was soll da los sein?
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 385


View Profile
May 24, 2017, 09:44:28 AM
 #57432

2070€

Rakete4
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 214


View Profile
May 24, 2017, 09:59:19 AM
 #57433

Bitcoin bubbles:
2011
2013
2017
2025 ?

Die Abstände scheinen sich zu verdoppeln. Also wer jetzt zu spät noch einsteigt, braucht dann 8 Jahre lang starke Nerven.

Ich denke, wir werden auch noch $10-20 Transaktionsgebühren sehen, bevor Segwit und 2MB etwas Abhilfe schaffen.
Aber das ist kein großes Problem. Eine herkömmliche Transaktion in einem Wertpapierdepot kostet auch mindestens €10 und das hat noch nie neue Börsenspekulanten abgeschreckt.
Und im Vergleich zu den Gebühren beim Abschluss einer Rentenversicherung wäre es immer noch billig.

NO2X
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
May 24, 2017, 10:15:25 AM
 #57434

Welchen Grund sollte ich haben, zu dumpen und damit den Kurs kurzfristig (wenn überhaupt) in den Keller zu schicken?! Teurer zurückkaufen?

Wenn ich tatsächlich aus Bitcoin aussteigen wollte, dann würde ich das Geld langsam umtauschen um den Kurs möglichst wenig zu beeinflussen.
Du bist so deep, dass du den Kurs beeinflussen kannst?
Und ich dachte ich steck tief drin, aber das würde ich mir nicht zutrauen..

Keine Ahnung. Je nach Börse und deren Reichweite würde es zum geeigneten Zeitpunkt eventuell für einen kurzfristigen Effekt ausreichen. Mittelfristig geht die Summe vermutlich problemlos im allgemeinen Handel unter. Wie gesagt wäre das aber eine völlig idiotische Aktion - damit kann man eigentlich nur verlieren.
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
May 24, 2017, 10:35:08 AM
 #57435

Bitcoin bubbles:
2011
2013
2017
2025 ?

Die Abstände scheinen sich zu verdoppeln. Also wer jetzt zu spät noch einsteigt, braucht dann 8 Jahre lang starke Nerven.

Ich denke, wir werden auch noch $10-20 Transaktionsgebühren sehen, bevor Segwit und 2MB etwas Abhilfe schaffen.
Aber das ist kein großes Problem. Eine herkömmliche Transaktion in einem Wertpapierdepot kostet auch mindestens €10 und das hat noch nie neue Börsenspekulanten abgeschreckt.
Und im Vergleich zu den Gebühren beim Abschluss einer Rentenversicherung wäre es immer noch billig.


Zu deiner Prognose: Nein, die Abstände verdoppeln sich nicht:

2011 + 2 = 2013
2013 + 4 = 2017
2017 + 6 = 2023

Die Bubbles kommen immer in Abständen, die zwei Jahre länger sind als der vorherige Abstand. Das kannst du aus +2 und +4 ganz genau herauslesen. Die nächste Bubble ist deshalb nicht im 2025, sondern im 2019
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
May 24, 2017, 10:37:52 AM
 #57436

Bitcoin bubbles:
2011
2013
2017
2025 ?

Die Abstände scheinen sich zu verdoppeln. Also wer jetzt zu spät noch einsteigt, braucht dann 8 Jahre lang starke Nerven.

Ich denke, wir werden auch noch $10-20 Transaktionsgebühren sehen, bevor Segwit und 2MB etwas Abhilfe schaffen.
Aber das ist kein großes Problem. Eine herkömmliche Transaktion in einem Wertpapierdepot kostet auch mindestens €10 und das hat noch nie neue Börsenspekulanten abgeschreckt.
Und im Vergleich zu den Gebühren beim Abschluss einer Rentenversicherung wäre es immer noch billig.


Zu deiner Prognose: Nein, die Abstände verdoppeln sich nicht:

2011 + 2 = 2013
2013 + 4 = 2017
2017 + 6 = 2023

Die Bubbles kommen immer in Abständen, die zwei Jahre länger sind als der vorherige Abstand. Das kannst du aus +2 und +4 ganz genau herauslesen. Die nächste Bubble ist deshalb nicht im 2025, sondern im 2019
ne. die nächste bubble kommt wieder in 4 Jahren nach dem nächsten halving. 2011 war nur ne zwischenblase...
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
May 24, 2017, 10:40:14 AM
 #57437

Bitcoin bubbles:
2011
2013
2017
2025 ?

Die Abstände scheinen sich zu verdoppeln. Also wer jetzt zu spät noch einsteigt, braucht dann 8 Jahre lang starke Nerven.

Ich denke, wir werden auch noch $10-20 Transaktionsgebühren sehen, bevor Segwit und 2MB etwas Abhilfe schaffen.
Aber das ist kein großes Problem. Eine herkömmliche Transaktion in einem Wertpapierdepot kostet auch mindestens €10 und das hat noch nie neue Börsenspekulanten abgeschreckt.
Und im Vergleich zu den Gebühren beim Abschluss einer Rentenversicherung wäre es immer noch billig.


Zu deiner Prognose: Nein, die Abstände verdoppeln sich nicht:

2011 + 2 = 2013
2013 + 4 = 2017
2017 + 6 = 2023

Die Bubbles kommen immer in Abständen, die zwei Jahre länger sind als der vorherige Abstand. Das kannst du aus +2 und +4 ganz genau herauslesen. Die nächste Bubble ist deshalb nicht im 2025, sondern im 2019
ne. die nächste bubble kommt wieder in 4 Jahren nach dem nächsten halving. 2011 war nur ne zwischenblase...
Das Jahr ist mir egal. Die nächste Blase kommt dann bei 50K

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 257


View Profile
May 24, 2017, 11:27:12 AM
 #57438

Welchen Grund sollte ich haben, zu dumpen und damit den Kurs kurzfristig (wenn überhaupt) in den Keller zu schicken?! Teurer zurückkaufen?

Wenn ich tatsächlich aus Bitcoin aussteigen wollte, dann würde ich das Geld langsam umtauschen um den Kurs möglichst wenig zu beeinflussen.
Du bist so deep, dass du den Kurs beeinflussen kannst?
Und ich dachte ich steck tief drin, aber das würde ich mir nicht zutrauen..

Keine Ahnung. Je nach Börse und deren Reichweite würde es zum geeigneten Zeitpunkt eventuell für einen kurzfristigen Effekt ausreichen. Mittelfristig geht die Summe vermutlich problemlos im allgemeinen Handel unter. Wie gesagt wäre das aber eine völlig idiotische Aktion - damit kann man eigentlich nur verlieren.


Ah okay. Danke für die Antwort.
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 578



View Profile
May 24, 2017, 11:54:30 AM
 #57439

2400$ incoming

...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 24, 2017, 11:56:37 AM
 #57440


Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Pages: « 1 ... 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 [2872] 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 ... 3168 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!