Bitcoin Forum
December 18, 2017, 12:23:19 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 [2912] 2913 2914 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2961 2962 ... 3381 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5073624 times)
schnebihacked
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 308


View Profile
June 10, 2017, 10:18:12 AM
 #58221

Quote
Und scheinbar kann Ethereum auch nur maximal 25 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Vielleicht ändert man das ja bei der Umstellung auf PoS direkt mit. Dafür ist ja eh ein Hard-Fork notwendig...

Trotzdem hast du recht, der BitCoin hatte bei einem Stand von $300 schon eine viel höhere Akzeptanz... (reicht der Satz, damit mein Beitrag als OnTopic durchgeht?)  Tongue
1513556599
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513556599

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513556599
Reply with quote  #2

1513556599
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513556599
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513556599

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513556599
Reply with quote  #2

1513556599
Report to moderator
1513556599
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513556599

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513556599
Reply with quote  #2

1513556599
Report to moderator
1513556599
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513556599

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513556599
Reply with quote  #2

1513556599
Report to moderator
commander11
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 315


View Profile
June 10, 2017, 10:19:52 AM
 #58222

Als wenn RIpple oder NEM konkurrenz wären für Bitcoin so ein Schwachsinn Mario ^^

Zeig mir mal 5 user die damit value verschieben in der welt ^^

ETH hat schon fast soviel Tx wie Bitcoin und das mit der Market Cap wird ja gerade step by step abgearbeitet.

Bitcoin schon wieder 10 % verloren heute gegen ETH naja bei 7 usd fees kein wunder gell ^^

10 jahre halten mit Core Devs...Viel spass Grin
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672



View Profile
June 10, 2017, 10:30:33 AM
 #58223

Ich sehs so, solange kein Abverkauf in Bitcoin geschieht um ETH zu pushen ist alles im grünen Bereich
einzig das Wachstum von BTC ist etwas verlangsamt da das Kapital zum Teil in die Alt Märkte fließt.
aber hey schaut euch doch an wie BTC steigt, Ich kann mich noch nicht beschweren!
Das in den Alt Coins eine Blase ist dürfte wohl allen klar sein, und was geschieht wenn diese platzt...

...
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
June 10, 2017, 10:35:27 AM
 #58224

Das in den Alt Coins eine Blase ist dürfte wohl allen klar sein, und was geschieht wenn diese platzt...

Deswegen ja das Bier und das Popcorn  Grin

Kennt denn jemand einen live-Etherchart damit man sich das Trauerspiel dann auch zeitnah angucken kann?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 10, 2017, 10:43:39 AM
 #58225

Als wenn RIpple oder NEM konkurrenz wären für Bitcoin so ein Schwachsinn Mario ^^

Äh?? Hab ich das behauptet?
Ich schrieb sie sind im sell off

Ripple hat sehr wohl einen Nutzen, für die Industrie als interner blockchain, Transaktionen gibt es praktisch Instant.
Als User erstmal völlig sinnlos. Und ich habe auch kein Bedürfnis aus dem nichts geschaffene coins zu kaufen, damit andere darunter ein ex Politiker sich an meinem Geld bereichert weil er Marketing betreibt für diesen coin.


High noon = high moon  Wink
Fidelty kommt?
Nasdaq gegen BTC?


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
June 10, 2017, 11:05:40 AM
 #58226

Ich lagere meine BTC so oder so auf ner Wallet. Ich will meine Coins eh nie wieder gegen FIAT eintauschen. Leider kann ich noch nicht so übermäßig viel Alltägliches mit BTC zahlen, deswegen werden sie erstmal "geparkt".

Angenommen ich habe in meiner Wallet zurzeit 5 BTC.

Wenn jetzt ein Fork am 01.08 kommt, werde ich dann in meiner Wallet beide haben? Also 5 BTC und 5 BTS (oder wie die andere Chain dann heißen will)? Oder muss ich mich dann entscheiden, welche Chain ich verwenden will? Da kann ich ja rein theoretisch noch 2 Monate warten, bis sich die Masse entschieden hat oder?

Stell dir einen Weg vor(Blockchain) der immer gerade aus geht, jetzt kommst du an eine Gabelung(Fork). Du entscheidest welche Richtung du weiter gehst. Du kannst warten und die Show geniessen bevor du dich entscheidest, auf welchen Weg du deine 5 Coins schickst.

Er kann mit den Coins beide Wege GLEICHZEITIG gehen, sollte es zu einer Spaltung kommen, was ich nicht hoffe...

der kurs ist erstaunlich stabil für das wochenende. sonst sinkt der kurs ja gewöhnlich. anscheinend geht der markt bisher noch von einer einigung vor dem 01.08.2017 aus.

man sollte auf alles vorbereitet sein in den kommenden monaten. braucht man FIAT sollte man langsam anfangen auszucashen. was man nicht braucht lässt man liegen und wartet bis sich die situation dieses jahr (hoffentlich) geklärt hat.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
June 10, 2017, 11:06:25 AM
 #58227

Es geht aufwaerts  Grin

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Bitze
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 792


View Profile
June 10, 2017, 11:15:52 AM
 #58228

Jetzt alle BUY drücken,wer was verdienen will!

zur sicheren Aufbewahrung meiner BTCitcoins verwende ich Ledger Wallet.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 10, 2017, 11:52:30 AM
 #58229

Es geht aufwaerts  Grin

Rechnet mal den Europreis um, nenne ich mal Euroflucht. Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
commander11
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 315


View Profile
June 10, 2017, 11:57:57 AM
 #58230

Wenn ETH bei 300 USD abprallt, könnte noch mehr Druck kommen.

Die Ethereum-Geschichte will mir nicht in den Kopf. Wie lange hat Bitcoin gebraucht um langfristig die 300$ zu knacken? 7 Jahre. Und da konnte man sich schon was davon kaufen. Ethereum ist hoechst experimentell, selbst das Protokoll ist noch nicht ganz klar. Dann die Umstellung auf PoS. Und scheinbar kann Ethereum auch nur maximal 25 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Der aktuelle Ether-Kurs ist FOMO vom Feinsten. Wenn hier was in einer Blase ist, dann naemlich NUR Ethereum.

Nun ja, ich halte das Bier und das Popcorn bereit.

Allein schon das du in USD zahlen rechnest....

Bitcoin hat die 27 Billion Cap letzen monat geknackt

hat dafür 8 jahre gebraucht ...ETH ist in 18 Monaten von 100 mio auf 27 Billion cap.....ja klar findet noch mehr ausreden Blase

und es kommt ne umstellung...versucht noch mehr Gründe für eure Fehleinschätzung zu finden das wird euch bei 400-500-600  usd

auch nicht helfen. Gibt schon Gründe wieso Flipping passiert und wer sein research macht weiss auch wieso und weshalb ETH der Blockchain standard werden wird  mit hunderten von BIllionen Market cap in a few years.

Naja bleib halt weiter in Litecoin investiert ist immernoch besser als Beim Chain Split sein Vermögen aufs Spiel zu setzen  Wink

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
June 10, 2017, 12:03:02 PM
 #58231

Wenn ETH bei 300 USD abprallt, könnte noch mehr Druck kommen.

Die Ethereum-Geschichte will mir nicht in den Kopf. Wie lange hat Bitcoin gebraucht um langfristig die 300$ zu knacken? 7 Jahre. Und da konnte man sich schon was davon kaufen. Ethereum ist hoechst experimentell, selbst das Protokoll ist noch nicht ganz klar. Dann die Umstellung auf PoS. Und scheinbar kann Ethereum auch nur maximal 25 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Der aktuelle Ether-Kurs ist FOMO vom Feinsten. Wenn hier was in einer Blase ist, dann naemlich NUR Ethereum.

Nun ja, ich halte das Bier und das Popcorn bereit.

Allein schon das du in USD zahlen rechnest....

Bitcoin hat die 27 Billion Cap letzen monat geknackt

hat dafür 8 jahre gebraucht ...ETH ist in 18 Monaten von 100 mio auf 27 Billion cap.....ja klar findet noch mehr ausreden Blase

und es kommt ne umstellung...versucht noch mehr Gründe für eure Fehleinschätzung zu finden das wird euch bei 400-500-600  usd

auch nicht helfen. Gibt schon Gründe wieso Flipping passiert und wer sein research macht weiss auch wieso und weshalb ETH der Blockchain standard werden wird  mit hunderten von BIllionen Market cap in a few years.

Naja bleib halt weiter in Litecoin investiert ist immernoch besser als Beim Chain Split sein Vermögen aufs Spiel zu setzen  Wink



Mr. Trololo  Wink

commander11
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 315


View Profile
June 10, 2017, 12:04:35 PM
 #58232

Als wenn RIpple oder NEM konkurrenz wären für Bitcoin so ein Schwachsinn Mario ^^

Äh?? Hab ich das behauptet?
Ich schrieb sie sind im sell off

Ripple hat sehr wohl einen Nutzen, für die Industrie als interner blockchain, Transaktionen gibt es praktisch Instant.
Als User erstmal völlig sinnlos. Und ich habe auch kein Bedürfnis aus dem nichts geschaffene coins zu kaufen, damit andere darunter ein ex Politiker sich an meinem Geld bereichert weil er Marketing betreibt für diesen coin.


High noon = high moon  Wink
Fidelty kommt?
Nasdaq gegen BTC?


ja Ripple ist kein richtiger Crypto Coin das ist Banking coin die haben nichtmal ne ordenliche Wallet

Sowas sollte man unter  Pump and Dump Coin von Polo kategorieren aber nicht als seriösen Bitcoin Rivalen
das sind wohl eher ETH LTC DASH oder so die reine payment function abbilden.

Ripple ist Pump and Dump aber keine Crypto währung für den privat anleger der sein geld anlegen will.  

NEM ist schon viel viel besser und Sell off bei 5-10 % minus  ?? Die coins sind immer noch 1000-3000 % im Plus auf wochensicht

Also ein Sell off ist bei mir was anderes ^^
commander11
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 315


View Profile
June 10, 2017, 12:05:36 PM
 #58233

Wenn ETH bei 300 USD abprallt, könnte noch mehr Druck kommen.

Die Ethereum-Geschichte will mir nicht in den Kopf. Wie lange hat Bitcoin gebraucht um langfristig die 300$ zu knacken? 7 Jahre. Und da konnte man sich schon was davon kaufen. Ethereum ist hoechst experimentell, selbst das Protokoll ist noch nicht ganz klar. Dann die Umstellung auf PoS. Und scheinbar kann Ethereum auch nur maximal 25 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Der aktuelle Ether-Kurs ist FOMO vom Feinsten. Wenn hier was in einer Blase ist, dann naemlich NUR Ethereum.

Nun ja, ich halte das Bier und das Popcorn bereit.

Allein schon das du in USD zahlen rechnest....

Bitcoin hat die 27 Billion Cap letzen monat geknackt

hat dafür 8 jahre gebraucht ...ETH ist in 18 Monaten von 100 mio auf 27 Billion cap.....ja klar findet noch mehr ausreden Blase

und es kommt ne umstellung...versucht noch mehr Gründe für eure Fehleinschätzung zu finden das wird euch bei 400-500-600  usd

auch nicht helfen. Gibt schon Gründe wieso Flipping passiert und wer sein research macht weiss auch wieso und weshalb ETH der Blockchain standard werden wird  mit hunderten von BIllionen Market cap in a few years.

Naja bleib halt weiter in Litecoin investiert ist immernoch besser als Beim Chain Split sein Vermögen aufs Spiel zu setzen  Wink



Mr. Trololo  Wink


^


Und wer bist du ??  Mister Bitcoin  Core Fan boy ?
Ich weiss den ETH Train missed zu haben tut weh sich das einzugestehen.  Ich bin aufgewacht und kann mich jetzt dreimal soviele BTC kaufen wenn ich switchen würde was aber solange Blockstream den Code schreibt nicht passieren wird  Wink
Bitze
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 792


View Profile
June 10, 2017, 12:10:34 PM
 #58234

Wenn ETH bei 300 USD abprallt, könnte noch mehr Druck kommen.

Die Ethereum-Geschichte will mir nicht in den Kopf. Wie lange hat Bitcoin gebraucht um langfristig die 300$ zu knacken? 7 Jahre. Und da konnte man sich schon was davon kaufen. Ethereum ist hoechst experimentell, selbst das Protokoll ist noch nicht ganz klar. Dann die Umstellung auf PoS. Und scheinbar kann Ethereum auch nur maximal 25 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Der aktuelle Ether-Kurs ist FOMO vom Feinsten. Wenn hier was in einer Blase ist, dann naemlich NUR Ethereum.

Nun ja, ich halte das Bier und das Popcorn bereit.

Allein schon das du in USD zahlen rechnest....

Bitcoin hat die 27 Billion Cap letzen monat geknackt

hat dafür 8 jahre gebraucht ...ETH ist in 18 Monaten von 100 mio auf 27 Billion cap.....ja klar findet noch mehr ausreden Blase

und es kommt ne umstellung...versucht noch mehr Gründe für eure Fehleinschätzung zu finden das wird euch bei 400-500-600  usd

auch nicht helfen. Gibt schon Gründe wieso Flipping passiert und wer sein research macht weiss auch wieso und weshalb ETH der Blockchain standard werden wird  mit hunderten von BIllionen Market cap in a few years.

Naja bleib halt weiter in Litecoin investiert ist immernoch besser als Beim Chain Split sein Vermögen aufs Spiel zu setzen  Wink



Mr. Trololo  Wink


^


Und wer bist du ??  Mister Bitcoin  Core Fan boy ?
Ich weiss den ETH Train missed zu haben tut weh sich das einzugestehen.  Ich bin aufgewacht und kann mich jetzt dreimal soviele BTC kaufen wenn ich switchen würde was aber solange Blockstream den Code schreibt nicht passieren wird  Wink


Warum postest du hier überhaupt noch? Erzählst doch hier im Forum immer wärst Millionär? Bist wohl nur ein Träumer und zu spät eingestiegen :-(

zur sicheren Aufbewahrung meiner BTCitcoins verwende ich Ledger Wallet.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 537



View Profile
June 10, 2017, 12:14:38 PM
 #58235

Wenn ETH bei 300 USD abprallt, könnte noch mehr Druck kommen.

Die Ethereum-Geschichte will mir nicht in den Kopf. Wie lange hat Bitcoin gebraucht um langfristig die 300$ zu knacken? 7 Jahre. Und da konnte man sich schon was davon kaufen. Ethereum ist hoechst experimentell, selbst das Protokoll ist noch nicht ganz klar. Dann die Umstellung auf PoS. Und scheinbar kann Ethereum auch nur maximal 25 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Der aktuelle Ether-Kurs ist FOMO vom Feinsten. Wenn hier was in einer Blase ist, dann naemlich NUR Ethereum.

Nun ja, ich halte das Bier und das Popcorn bereit.

Allein schon das du in USD zahlen rechnest....

Bitcoin hat die 27 Billion Cap letzen monat geknackt

hat dafür 8 jahre gebraucht ...ETH ist in 18 Monaten von 100 mio auf 27 Billion cap.....ja klar findet noch mehr ausreden Blase

und es kommt ne umstellung...versucht noch mehr Gründe für eure Fehleinschätzung zu finden das wird euch bei 400-500-600  usd

auch nicht helfen. Gibt schon Gründe wieso Flipping passiert und wer sein research macht weiss auch wieso und weshalb ETH der Blockchain standard werden wird  mit hunderten von BIllionen Market cap in a few years.

Naja bleib halt weiter in Litecoin investiert ist immernoch besser als Beim Chain Split sein Vermögen aufs Spiel zu setzen  Wink



Eth ist einfach ein riesen magnet um user in cryptos zu ziehen nicht mehr nicht weniger .vor fast jedem youtube video kahm eine kurze werbung "handele jetzt ethereum "
meine Prognose soviel Wert wie ethereum jetzt hat wird es nie wieder haben ,es kommen täglich wieviele neue eth dazu?
wird wohl Zeit von eth auf ltc und btc wieder umzuschichten so zumindenst das bild was sich mir ergibt beim lesen diverser trollboxes und forenbeiträge der letzten 2 tage
Und der Chain Split wird ja keine Böse überraschung oder so alles schon eingepreist eine Massenpanik sehe ich da nicht im gegenteil von ETH  wo die masse nicht wirklich weiss in was da eigentlich investiert wird .

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
commander11
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 315


View Profile
June 10, 2017, 12:15:07 PM
 #58236

Ich sehs so, solange kein Abverkauf in Bitcoin geschieht um ETH zu pushen ist alles im grünen Bereich
einzig das Wachstum von BTC ist etwas verlangsamt da das Kapital zum Teil in die Alt Märkte fließt.
aber hey schaut euch doch an wie BTC steigt, Ich kann mich noch nicht beschweren!
Das in den Alt Coins eine Blase ist dürfte wohl allen klar sein, und was geschieht wenn diese platzt...

Der abverkauf in alle altcoins hinein passiert jeden tag das merkt man bloss nicht weil Welt Weit soooo viel Dump Mooney  Bitcoin kauft die von Blocksize Blockstream und 10 usd Fees keine ahnung haben nur GEt Rich Quick Spinner halt.

Die werden dann bald auch beim Chain Split Dumm aus der wäsche schauen.

DIe early Adopter haben schon alle lange switched  bzw sind noch dabei wie ich auch habe immer noch 500 btc und vor 2 tagen leider verpasst bei 0,91 in ETH zu switchen jetzt schon 0,102   ätzend  Undecided

Egal solange genug Dump Money in Japan und CO in den Markt kommt steigt Bitcoin noch mit und  noch genug Zeit bis August ich warte auf ein Altcoin crash tag um dann weiter zu diversifizieren UBIQ ist leider auch schon 1000 % hoch letzte 3 Wochen die sind besser als ETC und haben nichmal 100 Mio Cap  Smiley


commander11
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 315


View Profile
June 10, 2017, 12:19:24 PM
 #58237

Wenn ETH bei 300 USD abprallt, könnte noch mehr Druck kommen.

Die Ethereum-Geschichte will mir nicht in den Kopf. Wie lange hat Bitcoin gebraucht um langfristig die 300$ zu knacken? 7 Jahre. Und da konnte man sich schon was davon kaufen. Ethereum ist hoechst experimentell, selbst das Protokoll ist noch nicht ganz klar. Dann die Umstellung auf PoS. Und scheinbar kann Ethereum auch nur maximal 25 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Der aktuelle Ether-Kurs ist FOMO vom Feinsten. Wenn hier was in einer Blase ist, dann naemlich NUR Ethereum.

Nun ja, ich halte das Bier und das Popcorn bereit.

Allein schon das du in USD zahlen rechnest....

Bitcoin hat die 27 Billion Cap letzen monat geknackt

hat dafür 8 jahre gebraucht ...ETH ist in 18 Monaten von 100 mio auf 27 Billion cap.....ja klar findet noch mehr ausreden Blase

und es kommt ne umstellung...versucht noch mehr Gründe für eure Fehleinschätzung zu finden das wird euch bei 400-500-600  usd

auch nicht helfen. Gibt schon Gründe wieso Flipping passiert und wer sein research macht weiss auch wieso und weshalb ETH der Blockchain standard werden wird  mit hunderten von BIllionen Market cap in a few years.

Naja bleib halt weiter in Litecoin investiert ist immernoch besser als Beim Chain Split sein Vermögen aufs Spiel zu setzen  Wink



Mr. Trololo  Wink


^


Und wer bist du ??  Mister Bitcoin  Core Fan boy ?
Ich weiss den ETH Train missed zu haben tut weh sich das einzugestehen.  Ich bin aufgewacht und kann mich jetzt dreimal soviele BTC kaufen wenn ich switchen würde was aber solange Blockstream den Code schreibt nicht passieren wird  Wink


Warum postest du hier überhaupt noch? Erzählst doch hier im Forum immer wärst Millionär? Bist wohl nur ein Träumer und zu spät eingestiegen :-(

Ich poste hier weil ich noch 500 Bitcoin bestize cirka und mich informieren möchte Cheesy

Dabei nebenbei ein paar Fehlinformationen oder anderen sichtweisen darbieten kann ja nichts schaden  Grin

Oder ist es geiler jeden tag iwelche links zu langweiligen Bitcoin artikel aus dem mainstream zu lesen und über INhalte von Zensierten Mailinglisten und Foren zu diskutieren .  Wink
commander11
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 315


View Profile
June 10, 2017, 12:25:21 PM
 #58238

Wenn ETH bei 300 USD abprallt, könnte noch mehr Druck kommen.

Die Ethereum-Geschichte will mir nicht in den Kopf. Wie lange hat Bitcoin gebraucht um langfristig die 300$ zu knacken? 7 Jahre. Und da konnte man sich schon was davon kaufen. Ethereum ist hoechst experimentell, selbst das Protokoll ist noch nicht ganz klar. Dann die Umstellung auf PoS. Und scheinbar kann Ethereum auch nur maximal 25 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Der aktuelle Ether-Kurs ist FOMO vom Feinsten. Wenn hier was in einer Blase ist, dann naemlich NUR Ethereum.

Nun ja, ich halte das Bier und das Popcorn bereit.

Allein schon das du in USD zahlen rechnest....

Bitcoin hat die 27 Billion Cap letzen monat geknackt

hat dafür 8 jahre gebraucht ...ETH ist in 18 Monaten von 100 mio auf 27 Billion cap.....ja klar findet noch mehr ausreden Blase

und es kommt ne umstellung...versucht noch mehr Gründe für eure Fehleinschätzung zu finden das wird euch bei 400-500-600  usd

auch nicht helfen. Gibt schon Gründe wieso Flipping passiert und wer sein research macht weiss auch wieso und weshalb ETH der Blockchain standard werden wird  mit hunderten von BIllionen Market cap in a few years.

Naja bleib halt weiter in Litecoin investiert ist immernoch besser als Beim Chain Split sein Vermögen aufs Spiel zu setzen  Wink



Eth ist einfach ein riesen magnet um user in cryptos zu ziehen nicht mehr nicht weniger .vor fast jedem youtube video kahm eine kurze werbung "handele jetzt ethereum "
meine Prognose soviel Wert wie ethereum jetzt hat wird es nie wieder haben ,es kommen täglich wieviele neue eth dazu?
wird wohl Zeit von eth auf ltc und btc wieder umzuschichten so zumindenst das bild was sich mir ergibt beim lesen diverser trollboxes und forenbeiträge der letzten 2 tage
Und der Chain Split wird ja keine Böse überraschung oder so alles schon eingepreist eine Massenpanik sehe ich da nicht im gegenteil von ETH  wo die masse nicht wirklich weiss in was da eigentlich investiert wird .


Yes der Blockreward is ziemlich high 28000 oder so zurzeit noch ETH mined fast das doppelte von Bitcoin pro Tag und steigt immer weiter.

Wenn das keine Blase ist was dann  Grin

Klar gewinne mitnehmen kann jeder wenn er denkt kurs ist zu hoch aber CHarttechnisch sind wir im Aufwärtstrend gibt kein grund zu verkaufen es gibt ja auch keine alternativen im Crypto Markt die Fundamental besser darstehen würden.

Und nicht vergessen Vitalik ist in China und asien unterwegs jede woche ne andere Stadt und macht die investoren dort verrückt.

Putin spricht auch mit Vitalik...der kurs geht nicht runter weil da paar insider bestimme dinge wissen und in paar tagen kommt neues EEA

memberlist . Mal sehen ob Tesla diesmal dabei ist.  Wenn Nutzlose Blockchain wie BTC 45 Billion wert ist mit 300 k tx am tag und keinen Dapps oder Apps.   

Dann ist  ETH mit 800 k  ETH, 500 BTC und 15 Mio  Funding Power  mindestens das doppelte wert. Bitcoins Foundation hat genau 0 USd Devlopep und Markting Budget und keine Developer ... die sind alle bei ETH ^^

Bitcoin hat nur Blockstream was jetzt für 7 USD Fees bei Kraken verantworlich ist.

Da nutze ich ja lieber Paypal oder KReditkarten ^^
Inschenoer90
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 38


View Profile
June 10, 2017, 12:29:44 PM
 #58239

Kann ich mit ETH was bezahlen? Nein! Also ist es ziemlich sinnlos für den Privatanwender...

Btt: Bei Bitcoin.de ging vor kurzem eine Order für 5025€/BTC durch. Die Richtung geht also eindeutig nach oben.

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
June 10, 2017, 12:39:23 PM
 #58240

Bitcoin hat nur Blockstream was jetzt für 7 USD Fees bei Kraken verantworlich ist.

falsch, Mr. Trololo.

ihre entscheidungen basieren mutmasslich auf nicht aktuellen informationen.

Quote
Bitcoin withdrawals now batched to reduce cost

Many clients have said they prefer a lower bitcoin withdrawal fee even if it means slower transactions. Accordingly, we are now sending withdrawals together in batches to reduce cost. This allows us to reduce the bitcoin withdrawal fee to:

•   0.001 XBT

We are pleased to offer clients a significantly reduced fee, but keep in mind that bitcoin withdrawals will be a bit slower due to the batching. Withdrawals will take anywhere from 2 minutes to 5 minutes longer to broadcast to the network while waiting to be batched together with other payments.
Pages: « 1 ... 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 [2912] 2913 2914 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2961 2962 ... 3381 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!