Bitcoin Forum
November 28, 2022, 04:16:25 PM *
News: Bitcointalk Community Awards
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 [2956] 2957 2958 2959 2960 2961 2962 2963 2964 2965 2966 2967 2968 2969 2970 2971 2972 2973 2974 2975 2976 2977 2978 2979 2980 2981 2982 2983 2984 2985 2986 2987 2988 2989 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 ... 4937 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5736326 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 04, 2017, 08:49:08 PM
 #59101

Da behaltet ich glatt mal paar Satoshi und verdopple dann sozusagen  Grin  den Spaß mach ich diesmal mit! Bei ETH musste ich erst mal schauen wie die größeren Börsen das machen, jetzt versuch ich das auch zu verdoppeln oder verdreifachen, wäre ja gelacht. Vielleicht verhält sich deswegen der Kurse immer komischer.

und wie genau willst du das machen?

Du pumpst Btc in deine wallet nach dem splitt sind sie in allen Netzwerken gültig.
Risiko drittelt sich, schrieb ich schon.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1669652185
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669652185

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669652185
Reply with quote  #2

1669652185
Report to moderator
1669652185
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669652185

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669652185
Reply with quote  #2

1669652185
Report to moderator
1669652185
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669652185

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669652185
Reply with quote  #2

1669652185
Report to moderator
"You Asked For Change, We Gave You Coins" -- casascius
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1669652185
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669652185

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669652185
Reply with quote  #2

1669652185
Report to moderator
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 1000



View Profile
July 04, 2017, 08:54:17 PM
 #59102

Da behaltet ich glatt mal paar Satoshi und verdopple dann sozusagen  Grin  den Spaß mach ich diesmal mit! Bei ETH musste ich erst mal schauen wie die größeren Börsen das machen, jetzt versuch ich das auch zu verdoppeln oder verdreifachen, wäre ja gelacht. Vielleicht verhält sich deswegen der Kurse immer komischer.

und wie genau willst du das machen?

Du pumpst Btc in deine wallet nach dem splitt sind sie in allen Netzwerken gültig.
Risiko drittelt sich, schrieb ich schon.
Oder man lagert die Coins einfach auf der Börse die alle Ketten bedient, damals war das Polo bei ETH. Da haste den Vorteil das du gleich handeln kannst und nicht auf die Transaktionen warten musst. Du hast aber eben das Risiko der Coins auf einer Börse, logisch. Ist ja kein Hexenwerk aber bei so vielen Ketten oder Varianten, ich hab da schon den Überblick verloren, kann man ruhig sich auch mal bedienen, wenn es passt warum nicht, wenn nicht, haste ja nichts verloren.
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 875
Merit: 511



View Profile
July 04, 2017, 08:58:40 PM
 #59103

Da behaltet ich glatt mal paar Satoshi und verdopple dann sozusagen  Grin  den Spaß mach ich diesmal mit! Bei ETH musste ich erst mal schauen wie die größeren Börsen das machen, jetzt versuch ich das auch zu verdoppeln oder verdreifachen, wäre ja gelacht. Vielleicht verhält sich deswegen der Kurse immer komischer.

und wie genau willst du das machen?

Du pumpst Btc in deine wallet nach dem splitt sind sie in allen Netzwerken gültig.
Risiko drittelt sich, schrieb ich schon.
Oder man lagert die Coins einfach auf der Börse die alle Ketten bedient, damals war das Polo bei ETH. Da haste den Vorteil das du gleich handeln kannst und nicht auf die Transaktionen warten musst. Du hast aber eben das Risiko der Coins auf einer Börse, logisch. Ist ja kein Hexenwerk aber bei so vielen Ketten oder Varianten, ich hab da schon den Überblick verloren, kann man ruhig sich auch mal bedienen, wenn es passt warum nicht, wenn nicht, haste ja nichts verloren.

soll heißen wenn ich die coins zB auf finex hab werden sie dort gesplittet und ich hab 3 verschiedene coins mit denen ich dann handeln kann?
welche börsen listen alle coins?

...
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 1000



View Profile
July 04, 2017, 09:05:37 PM
 #59104

Da behaltet ich glatt mal paar Satoshi und verdopple dann sozusagen  Grin  den Spaß mach ich diesmal mit! Bei ETH musste ich erst mal schauen wie die größeren Börsen das machen, jetzt versuch ich das auch zu verdoppeln oder verdreifachen, wäre ja gelacht. Vielleicht verhält sich deswegen der Kurse immer komischer.

und wie genau willst du das machen?

Du pumpst Btc in deine wallet nach dem splitt sind sie in allen Netzwerken gültig.
Risiko drittelt sich, schrieb ich schon.
Oder man lagert die Coins einfach auf der Börse die alle Ketten bedient, damals war das Polo bei ETH. Da haste den Vorteil das du gleich handeln kannst und nicht auf die Transaktionen warten musst. Du hast aber eben das Risiko der Coins auf einer Börse, logisch. Ist ja kein Hexenwerk aber bei so vielen Ketten oder Varianten, ich hab da schon den Überblick verloren, kann man ruhig sich auch mal bedienen, wenn es passt warum nicht, wenn nicht, haste ja nichts verloren.

soll heißen wenn ich die coins zB auf finex hab werden sie dort gesplittet und ich hab 3 verschiedene coins mit denen ich dann handeln kann?
welche börsen listen alle coins?
Jop genau, da kannste einen verkloppen, wenn er in den Keller rauscht und hast (keine Ahnung) USD/EUR for free. Das kannste natürlich in die andere Kette stecken. Das wird dann aber recht rund gehen, also anschallen! Aber paar hundert - tausend EUR kann man da locker rausholen. Wer was unterstützt das ist natürlich die Frage, da muss man mal schauen, vielleicht auch mal nen Ticket schreiben und nachfragen.

Im eigenen Wallet gehst du natürlich das geringste Risiko ein, aber ohne Risiko wird auch der Ertrag recht gering sein. Die Kette die verliert (wenn überhaupt überhaupt eine verliert) wird erst einmal mit den Transaktionen Probleme bekommen.
quetschiquetsch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 282
Merit: 106


View Profile
July 05, 2017, 05:54:38 AM
 #59105

Ich halte einen Split was den Kurs betrifft nicht für risikolos. Ganz im Gegenteil.
Einer der Gründe warum ich seit Jahren von BitCoin begeistert bin, ist die begrenzte Anzahl und der Umstand, dass eben nicht ein Draghi oder sonst wer mal eben xx neue Coins erzeugen kann.
Wenn BTC splited ist es für mich ident mit dem was Draghi macht. Bei Draghi steht halt beim "gleichen" Euro eine "neue Seriennummer" (wird ja nicht unbedingt ein Papierschein) drauf, bei BitCoin gibts halt einen weiteren Coin... Die Gesamtmenge würde sich aber verdoppeln oder verdreifachen (je nachdem wieviele Chains übrig bleiben).
Dieser Umstand wird meiner Meinung nach viele Leute abschrecken, da das goldene Prinzip warum die meisten an Kursanstieg glauben verloren geht (begrenztes Angebot vs. steigende Nachfrage). Das war theoretisch jetzt schon so mit den Alts, aber BTC hat sich bisher hier als Fels in der Brandung davon abgehoben.

Kurzfristig würden alle (2?, 3?) Chains meiner Meinung nach mehr Market Cap haben als kurz zuvor nur BTC alleine. Langfristig schreckt man damit aber viele Leute ab glaube ich...
quetschiquetsch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 282
Merit: 106


View Profile
July 05, 2017, 06:05:44 AM
 #59106

Da behaltet ich glatt mal paar Satoshi und verdopple dann sozusagen  Grin  den Spaß mach ich diesmal mit! Bei ETH musste ich erst mal schauen wie die größeren Börsen das machen, jetzt versuch ich das auch zu verdoppeln oder verdreifachen, wäre ja gelacht. Vielleicht verhält sich deswegen der Kurse immer komischer.

und wie genau willst du das machen?

Du pumpst Btc in deine wallet nach dem splitt sind sie in allen Netzwerken gültig.
Risiko drittelt sich, schrieb ich schon.
Oder man lagert die Coins einfach auf der Börse die alle Ketten bedient, damals war das Polo bei ETH. Da haste den Vorteil das du gleich handeln kannst und nicht auf die Transaktionen warten musst. Du hast aber eben das Risiko der Coins auf einer Börse, logisch. Ist ja kein Hexenwerk aber bei so vielen Ketten oder Varianten, ich hab da schon den Überblick verloren, kann man ruhig sich auch mal bedienen, wenn es passt warum nicht, wenn nicht, haste ja nichts verloren.

soll heißen wenn ich die coins zB auf finex hab werden sie dort gesplittet und ich hab 3 verschiedene coins mit denen ich dann handeln kann?
welche börsen listen alle coins?
Jop genau, da kannste einen verkloppen, wenn er in den Keller rauscht und hast (keine Ahnung) USD/EUR for free. Das kannste natürlich in die andere Kette stecken. Das wird dann aber recht rund gehen, also anschallen! Aber paar hundert - tausend EUR kann man da locker rausholen. Wer was unterstützt das ist natürlich die Frage, da muss man mal schauen, vielleicht auch mal nen Ticket schreiben und nachfragen.


Das trifft nur zu, wenn du davon ausgehst, dass BTC (Core Version) keine Kurskorrektur erfährt wenn BitCoinABC entsteht. Also die jetzige Version der Coins während dem Split preislich nahezu unverändert gehandelt wird, während BitCoinABC Coins um XX Euro gehandelt werden und du die einfach verkaufst. Dann wäre der Ertrag aus dem BitCoinABC Verkauf natürlich ein schönes Taschengeld und die urspr. BTC haben ja noch den gleichen Wert. Das halte ich aber (leider) für unwahrscheinlich.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
July 05, 2017, 07:29:39 AM
 #59107

Ich halte einen Split was den Kurs betrifft nicht für risikolos. Ganz im Gegenteil.
Einer der Gründe warum ich seit Jahren von BitCoin begeistert bin, ist die begrenzte Anzahl und der Umstand, dass eben nicht ein Draghi oder sonst wer mal eben xx neue Coins erzeugen kann.
Wenn BTC splited ist es für mich ident mit dem was Draghi macht. Bei Draghi steht halt beim "gleichen" Euro eine "neue Seriennummer" (wird ja nicht unbedingt ein Papierschein) drauf, bei BitCoin gibts halt einen weiteren Coin... Die Gesamtmenge würde sich aber verdoppeln oder verdreifachen (je nachdem wieviele Chains übrig bleiben).
Dieser Umstand wird meiner Meinung nach viele Leute abschrecken, da das goldene Prinzip warum die meisten an Kursanstieg glauben verloren geht (begrenztes Angebot vs. steigende Nachfrage). Das war theoretisch jetzt schon so mit den Alts, aber BTC hat sich bisher hier als Fels in der Brandung davon abgehoben.

Kurzfristig würden alle (2?, 3?) Chains meiner Meinung nach mehr Market Cap haben als kurz zuvor nur BTC alleine. Langfristig schreckt man damit aber viele Leute ab glaube ich...

Falsch! Bei der EZB bist du gezwungen bei der Änderung mitzumachen...

Beim Bitcoin nicht... viel mehr noch... du kannst beim alten bleiben und parallel bei der Änderung mitmachen... Bisher gab's sowas noch nicht :-)
Coole Sache eichent wenn man's mal verstanden hat  Tongue

Ab in's Wallet und den ganzen trouble schön aussitzen bis sich die Wogen wieder glätten...
quetschiquetsch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 282
Merit: 106


View Profile
July 05, 2017, 07:38:29 AM
 #59108

Ich halte einen Split was den Kurs betrifft nicht für risikolos. Ganz im Gegenteil.
Einer der Gründe warum ich seit Jahren von BitCoin begeistert bin, ist die begrenzte Anzahl und der Umstand, dass eben nicht ein Draghi oder sonst wer mal eben xx neue Coins erzeugen kann.
Wenn BTC splited ist es für mich ident mit dem was Draghi macht. Bei Draghi steht halt beim "gleichen" Euro eine "neue Seriennummer" (wird ja nicht unbedingt ein Papierschein) drauf, bei BitCoin gibts halt einen weiteren Coin... Die Gesamtmenge würde sich aber verdoppeln oder verdreifachen (je nachdem wieviele Chains übrig bleiben).
Dieser Umstand wird meiner Meinung nach viele Leute abschrecken, da das goldene Prinzip warum die meisten an Kursanstieg glauben verloren geht (begrenztes Angebot vs. steigende Nachfrage). Das war theoretisch jetzt schon so mit den Alts, aber BTC hat sich bisher hier als Fels in der Brandung davon abgehoben.

Kurzfristig würden alle (2?, 3?) Chains meiner Meinung nach mehr Market Cap haben als kurz zuvor nur BTC alleine. Langfristig schreckt man damit aber viele Leute ab glaube ich...

Falsch! Bei der EZB bist du gezwungen bei der Änderung mitzumachen...

Beim Bitcoin nicht... viel mehr noch... du kannst beim alten bleiben und parallel bei der Änderung mitmachen... Bisher gab's sowas noch nicht :-)
Coole Sache eichent wenn man's mal verstanden hat  Tongue


Ja, klar kann ich aufhören BitCoin zu nutzen, wenns mir nicht passt. Oder nur eine Chain nutzen etc. Das ist aber nicht unbedingt ein gutes Argument pro BitCoin Wink
Gegen die Ausweitung von 21 mio. BTC auf 21 mio BTC und zusätzlich 21 mio. BitCoinABC kann ich meines Wissens nach nichts machen, oder?
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 1000



View Profile
July 05, 2017, 08:06:45 AM
 #59109

Ich halte einen Split was den Kurs betrifft nicht für risikolos. Ganz im Gegenteil.
Einer der Gründe warum ich seit Jahren von BitCoin begeistert bin, ist die begrenzte Anzahl und der Umstand, dass eben nicht ein Draghi oder sonst wer mal eben xx neue Coins erzeugen kann.
Wenn BTC splited ist es für mich ident mit dem was Draghi macht. Bei Draghi steht halt beim "gleichen" Euro eine "neue Seriennummer" (wird ja nicht unbedingt ein Papierschein) drauf, bei BitCoin gibts halt einen weiteren Coin... Die Gesamtmenge würde sich aber verdoppeln oder verdreifachen (je nachdem wieviele Chains übrig bleiben).
Dieser Umstand wird meiner Meinung nach viele Leute abschrecken, da das goldene Prinzip warum die meisten an Kursanstieg glauben verloren geht (begrenztes Angebot vs. steigende Nachfrage). Das war theoretisch jetzt schon so mit den Alts, aber BTC hat sich bisher hier als Fels in der Brandung davon abgehoben.

Kurzfristig würden alle (2?, 3?) Chains meiner Meinung nach mehr Market Cap haben als kurz zuvor nur BTC alleine. Langfristig schreckt man damit aber viele Leute ab glaube ich...

Falsch! Bei der EZB bist du gezwungen bei der Änderung mitzumachen...

Beim Bitcoin nicht... viel mehr noch... du kannst beim alten bleiben und parallel bei der Änderung mitmachen... Bisher gab's sowas noch nicht :-)
Coole Sache eichent wenn man's mal verstanden hat  Tongue


Ja, klar kann ich aufhören BitCoin zu nutzen, wenns mir nicht passt. Oder nur eine Chain nutzen etc. Das ist aber nicht unbedingt ein gutes Argument pro BitCoin Wink
Gegen die Ausweitung von 21 mio. BTC auf 21 mio BTC und zusätzlich 21 mio. BitCoinABC kann ich meines Wissens nach nichts machen, oder?
Das ist aber die Freiheit, die geht sogar so weit das jeder seine eigene Kette nutzen kann. Cool nicht?! ;-) (das machen im übrigen ja die meisten der 700-900Coins so) Wie, noch keine eigene Kette? Na dann wird's aber Zeit. Und bitte nicht aus allen Wolken fallen.  Tongue Es gibt halt immer noch den Faktor Mensch und der wird, solang er mitspielen darf auch immer mitmachen. Wäre ja doof wenn (wir) was erfinden und dann nur zuschauen könnten. Und das die Spielerei noch lang nicht vorbei ist sieht man am Kurs. Brot und Spiele für die Massen!
flyer88
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1177
Merit: 500


View Profile WWW
July 05, 2017, 08:09:24 AM
 #59110

Ich halte einen Split was den Kurs betrifft nicht für risikolos. Ganz im Gegenteil.
Einer der Gründe warum ich seit Jahren von BitCoin begeistert bin, ist die begrenzte Anzahl und der Umstand, dass eben nicht ein Draghi oder sonst wer mal eben xx neue Coins erzeugen kann.
Wenn BTC splited ist es für mich ident mit dem was Draghi macht. Bei Draghi steht halt beim "gleichen" Euro eine "neue Seriennummer" (wird ja nicht unbedingt ein Papierschein) drauf, bei BitCoin gibts halt einen weiteren Coin... Die Gesamtmenge würde sich aber verdoppeln oder verdreifachen (je nachdem wieviele Chains übrig bleiben).
Dieser Umstand wird meiner Meinung nach viele Leute abschrecken, da das goldene Prinzip warum die meisten an Kursanstieg glauben verloren geht (begrenztes Angebot vs. steigende Nachfrage). Das war theoretisch jetzt schon so mit den Alts, aber BTC hat sich bisher hier als Fels in der Brandung davon abgehoben.

Kurzfristig würden alle (2?, 3?) Chains meiner Meinung nach mehr Market Cap haben als kurz zuvor nur BTC alleine. Langfristig schreckt man damit aber viele Leute ab glaube ich...
Mit dem unterschied, dass BTC1 und BTC2 gegeneinander gehandelt werden können. Bei neu erstellten Euro ist das nicht der Fall, der Tauschwert von neuen zu alten Euros bleibt immer 1:1.

Es ist eben keine Mengenausweitung, sondern ein Split..

Allerdings bin ich auch der Meinung, dass es nicht Risikolos ist. Im Gegenteil, das Risiko ist enorm. Die Reputation wird massiv leiden, Unternehmen die BTC akzeptieren oder es in Zukunft möchten werden verunsichert, von den Regulierungsbehörden ganz zu schweigen.
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168
Merit: 103


Weggetraden!


View Profile
July 05, 2017, 08:23:30 AM
 #59111

Der letzte steile Kursanstieg bestand aus drei grossen Schüben.
Der letzte davon ist jetzt dann durch die Bärenstimmung schon wieder auskorrigiert.

Die Euphorie währte jeweils wenige Tage
Die Depression frisst sich jetzt aber über Wochen langsam durch den Kurs.
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 875
Merit: 511



View Profile
July 05, 2017, 09:06:26 AM
 #59112

Der letzte steile Kursanstieg bestand aus drei grossen Schüben.
Der letzte davon ist jetzt dann durch die Bärenstimmung schon wieder auskorrigiert.

Die Euphorie währte jeweils wenige Tage
Die Depression frisst sich jetzt aber über Wochen langsam durch den Kurs.

sprach es und der Kurs dreht wieder nach oben... Grin

...
CharlyKa
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 530
Merit: 500


View Profile
July 05, 2017, 09:20:57 AM
 #59113

Der letzte steile Kursanstieg bestand aus drei grossen Schüben.
Der letzte davon ist jetzt dann durch die Bärenstimmung schon wieder auskorrigiert.

Die Euphorie währte jeweils wenige Tage
Die Depression frisst sich jetzt aber über Wochen langsam durch den Kurs.

wenn ich den Wochenchart anseh, seh ich keine Depression, nur nach oben.... Korrekturen sind immer....

..... mixt euch eine gute Zeit Cheesy
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 136



View Profile
July 05, 2017, 09:39:59 AM
 #59114

...Wenn BTC splited ist es für mich ident mit dem was Draghi macht. Bei Draghi steht halt beim "gleichen" Euro eine "neue Seriennummer" (wird ja nicht unbedingt ein Papierschein) drauf, bei BitCoin gibts halt einen weiteren Coin... Die Gesamtmenge würde sich aber verdoppeln oder verdreifachen (je nachdem wieviele Chains übrig bleiben)....
Es gibt einen weiteren Unterschied: Wenn Draghi Euros druckt bekommst du keine davon ab! Damit wird der Anteil an Euros die du besitzt verwässert und du damit quasi teilenteignet.
Beim Bitcoin wäre es eher mit einem Aktiensplit zu vergleichen. Aus einer Aktien werden 2 und dein Anteil am Unternehmen bleibt der gleiche.

Trotzdem bin ich der Meinung das ein Split dem Bitcoin auf Dauer massiv schaden würde!

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168
Merit: 103


Weggetraden!


View Profile
July 05, 2017, 09:46:58 AM
 #59115

Der letzte steile Kursanstieg bestand aus drei grossen Schüben.
Der letzte davon ist jetzt dann durch die Bärenstimmung schon wieder auskorrigiert.

Die Euphorie währte jeweils wenige Tage
Die Depression frisst sich jetzt aber über Wochen langsam durch den Kurs.

sprach es und der Kurs dreht wieder nach oben... Grin

Bis jetzt noch nicht. Ging in den letzten Stunden weiterhin bergab.

Nun immerhin: Eine gute Nachricht für die Kryptowährung-Welt ist, dass LTC gerade mehrere ATH hatte.
Thomas0511
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 3


View Profile
July 05, 2017, 09:59:01 AM
 #59116

Da behaltet ich glatt mal paar Satoshi und verdopple dann sozusagen  Grin  den Spaß mach ich diesmal mit! Bei ETH musste ich erst mal schauen wie die größeren Börsen das machen, jetzt versuch ich das auch zu verdoppeln oder verdreifachen, wäre ja gelacht. Vielleicht verhält sich deswegen der Kurse immer komischer.

und wie genau willst du das machen?

Du pumpst Btc in deine wallet nach dem splitt sind sie in allen Netzwerken gültig.
Risiko drittelt sich, schrieb ich schon.
Oder man lagert die Coins einfach auf der Börse die alle Ketten bedient, damals war das Polo bei ETH. Da haste den Vorteil das du gleich handeln kannst und nicht auf die Transaktionen warten musst. Du hast aber eben das Risiko der Coins auf einer Börse, logisch. Ist ja kein Hexenwerk aber bei so vielen Ketten oder Varianten, ich hab da schon den Überblick verloren, kann man ruhig sich auch mal bedienen, wenn es passt warum nicht, wenn nicht, haste ja nichts verloren.

Vergesst nicht das BTC nicht im Leding seien sollten.
Sonst bekommt ihr zwar eure BTC zurück, derjenige der ausleiht behält aber bei einem Splitt eure BTC“ABC“.

HandGottes79
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 142
Merit: 101



View Profile
July 05, 2017, 10:32:07 AM
 #59117

mal ne blöde Frage zwischendurch:

Der Segwit, der im August (eventuell) kommen soll, ist ein Softfork, oder? Heißt, da wird erstmal noch nix gesplittet und beim Verlenden passiert rein gar nix?

der Hardfork kommt erst später (im November, denke ich) und damit auch ein Split?

Sehe ich das richtig?



hab zwar die letzten Seiten überflogen, aber nicht wirklich was dazu gefunden oder ich habs überlesen...
husel2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 583
Merit: 504


View Profile
July 05, 2017, 10:32:54 AM
 #59118

bzgl dem Lending bin ich auch interessiert.
Woher die Infos?
Danke!
Thomas0511
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 3


View Profile
July 05, 2017, 11:04:17 AM
 #59119

bzgl dem Lending bin ich auch interessiert.
Woher die Infos?
Danke!
https://poloniex.freshdesk.com/support/solutions/articles/1000235703-what-if-i-have-coins-on-loan-when-a-fork-happens-

So passiert bei polo mit ETH.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1000

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 05, 2017, 11:32:42 AM
Last edit: July 05, 2017, 01:50:47 PM by Mario241077
 #59120

 Wink lest auch zu R3, mehr Sicherheit? Mit Rahmenbedingungen?


In einer Resolution wurde die Gründung einer intergovernmentalen Arbeitsgruppe zum Themenkreis Blockchain beschlossen, um angemessene rechtliche Rahmenbedingungen zu schaffen.
Die Illinois Legeslative Blockchain and Distributiv Ledger Task Force soll zudem herausfinden wie der Staat und seine Behörden selbst von der Technologie profitieren können, um beispielsweise Aufzeichnungen über eine Blockchain zu tätigen.
https://www.btc-echo.de/der-us-staat-illinois-geht-blockchain-regulierung-aktiv-an/

Die US-Regierung initiiert das Federal Blockchain Forum
4. Juli 2017|  Alina Ley

Blockchain-Anwendungen für die US-Regierung

Im Hinblick auf den Fortschritt der Technologie ist die Initiative nur eines der vielen Projekte, die die Regierung zur Unterstützung der Blockchain geschaffen hat.
https://www.btc-echo.de/die-us-regierung-initiiert-das-federal-blockchain-forum/

Segwit

Angespannte Stimmung

Die Auswirkungen der SegWit UASF (User Activated Softfork) zum 01. August könnten jedoch durchaus weitreichender sein, als „nur“ die Effizienzsteigerung des Bitcoin-Netzwerks.

Mit Inkrafttreten der UASF zum 1. August könnte sich das Bitcoin-Netzwerk teilen. Ab dem Datum wird Großteil der Node-Betreiber die SegWit UASF aktivieren und somit alle Blöcke abweisen, die keinen SegWit-Support signalisieren. Sollten also die Mehrheit der Miner bis zum 01. August keinen SegWit-Support durch BIP148 signalisieren, würde sich die Bitcoin-Blockchain aufspalten. Dann gäbe es zwei unterschiedliche Bitcoins.
https://www.btc-echo.de/bitcoin-segwit-aktivierung-was-sollte-man-beachten/

Podcast
Gewusst wie: Investieren in Ethereum, Bitcoin und andere Kryptowährungen
http://t3n.de/news/investieren-in-ethereum-bitcoin-835541/

Hehe
“Bitcoin Watch“ heißt die neue Uhr aus der Schweiz
5. Juli 2017|
Die junge Uhrenfirma Bernecker Uhren Werke, eine Tochter der BridgeWard AG aus Rüthi im St. Galler Rheintal, verbindet die Krypto-Währung Bitcoin mit modernen Armband-Uhren, die sich durch ein frisches Design auszeichnen. Perfekt nicht nur für Bitcoin-Enthusiasten
https://www.btc-echo.de/bitcoin-watch-heisst-die-neue-uhr-aus-der-schweiz/

Hm?
https://www.cryptocoinsnews.com/craig-wright-thinks-500000-sigops-per-second-is-feasible/

Krass
http://www.bangkokpost.com/business/news/1281363/bitcoin-spurs-graphic-card-shortage

Hackend am 29.06.17
https://www.bleepingcomputer.com/news/security/fourth-largest-cryptocurrency-exchange-was-hacked-users-lose-ethereum-and-bitcoin/


Stundenchart, macd könnte nach oben kreuzen
Dann auch der Tageschart, hatte bereits zwei Wellen down.
Könnte wahrscheinlich werden, da siehe unten.
https://cryptowatch.de/bitflyer/btcfxjpy
Yen drifftet ab zu Euro über USD 115 und über GBP 149 weiter nach unten und könnte sich beschleunigen.
https://www.godmode-trader.de/devisen
In japan gibt es bereits mehr als 260t akzeptanzstellen. Man muss nicht mehr im Yen bleiben.


Ok ich hatte auf Russland als nächsten getippt, mist Grin
https://www.btc-echo.de/suedkorea-will-bitcoin-und-ethereum-legalisieren/

Sachs nochmal auf deutsch
http://www.businessinsider.de/bitcoin-price-drop-goldman-sachs-2017-7


Uff schaut mal dow und sp 500, leicht down,
Was ich aber eigentlich interessant find ist die Reaktion Gold und bitcoin. Vergleicht mal die Charts.
https://www.godmode-trader.de

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 [2956] 2957 2958 2959 2960 2961 2962 2963 2964 2965 2966 2967 2968 2969 2970 2971 2972 2973 2974 2975 2976 2977 2978 2979 2980 2981 2982 2983 2984 2985 2986 2987 2988 2989 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 ... 4937 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!