Bitcoin Forum
October 18, 2017, 01:35:15 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 [2899] 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 ... 3171 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4802778 times)
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
June 01, 2017, 07:04:46 PM
 #57961

https://www.godmode-trader.de/video/der-tag-an-den-maerkten-bitcoin-blase-oder-zukunftswaehrung,5343020
Quote
Und dieser ETF https://www.otcmarkets.com/stock/GBTC/quote zu ca. 4700 USD per BTC gehandelt, per Share gehandelt.
nun ca. 5000 USD per BTC

Ein Anteil repräsentiert 0,1 BTC oder weniger. Demnach ist der "Bitcoin Investment Trust" Anteil doppelt überteuert. Aber das beste ist, es ist nur ein Derivat, das ist total krank.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508333715
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508333715

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508333715
Reply with quote  #2

1508333715
Report to moderator
1508333715
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508333715

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508333715
Reply with quote  #2

1508333715
Report to moderator
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 01, 2017, 07:06:42 PM
 #57962

https://www.otcmarkets.com/stock/GBTC/quote

Ich denke nicht das es kurzfristig unter 1200 Dollar oder ähliches geht. An dieser Fiat Börse wurden heute 12K zu 5K Dollar gehandelt. Der Druck kann noch steigen.

sehr unwahrscheinlich, dieser ETF muss BTC kaufen!
das ist seine Aufgabe!
share irgendwas von ca. 0,093
Share Preis 515 USD. also ca. 5000 USD per BTC
Er ist liquide ohne Ende

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 01, 2017, 07:07:37 PM
 #57963

https://www.godmode-trader.de/video/der-tag-an-den-maerkten-bitcoin-blase-oder-zukunftswaehrung,5343020
Quote
Und dieser ETF https://www.otcmarkets.com/stock/GBTC/quote zu ca. 4700 USD per BTC gehandelt, per Share gehandelt.
nun ca. 5000 USD per BTC

Ein Anteil repräsentiert 0,1 BTC oder weniger. Demnach ist der "Bitcoin Investment Trust" Anteil doppelt überteuert. Aber das beste ist, es ist nur ein Derivat, das ist total krank.
das stimmt, aber er sammelt Kapital ein, USD
und er muss kaufen! Er muss die offenen Positionen schliessen

Volumen 124,003 shares ca. 500 USD ca. 62 Mio USD
nicht real, weil es ja Käufer und Verkäufer von shares gibt, Zocker
also nicht nur der Fund als Verkäufer auftritt

Average Vol (30d)
79,229
steigt von 50K auf 80K
Das interesse ist trotzdem hoch

ein ETF ist ein Art Absicherung für große Investoren, ich mach den ETF liquide, dann hab ich weniger Sorgen, er ist ein Manager und sichert den Preis im BTC ab, wie ein Dienstleister
Das ist der Grund warum ein ETF so interessant ist für große Investoren
und ich kann zocken mit den Alt's, der BTC bleibt stabil
Stabil ist gut!

schön auf Japan achten, Std chart, MFI steigt, umsatz zieht leicht an
https://cryptowatch.de/bitflyer/btcfxjpy/1h

gestern

Quote
Analyst: „Bitcoin könnte in 10 Jahren 100.000 Dollar wert sein“  
(Foto: Young / Shutterstock)
  
01.06.2017, 18.37 Uhr

Die Kryptowährung Bitcoin hat zuletzt kräftig zugelegt. Das soll aber erst der Anfang sein. Ein Analyst rechnet damit, dass Bitcoin in zehn Jahren 100.000 US-Dollar wert sein soll.

Bitcoin: 2027 schon 100.000 US-Dollar wert?

Der Saxo-Bank-Analyst Kay Van-Petersen hatte schon das kürzlich erreichte Bitcoin-Allzeithoch von 2.000 US-Dollar vorhergesagt. Das Eintreten dieser Prognose dürfte aber ungleich wahrscheinlicher gewesen sein als die aktuelle Vorhersage des Analysten: Van-Petersen rechnet nämlich damit, dass Bitcoin in zehn Jahren mindestens 100.000 US-Dollar wert sind, wie das US-Portal CNBC berichtet.
http://t3n.de/news/analyst-bitcoin-dollar-wert-827441/

heute 30 min
http://www.finanzen.net/nachricht/devisen/wachabloesung-voraus-bitcoin-konkurrenz-auf-der-ueberholspur-diese-digitalwaehrung-koennte-bald-die-spitze-erobern-5508453

11:05 02.06.17
ach herje
http://www.boerse.de/geldanlage/Bitcoin-Anlagechance-oder-Tulpenzwiebel-des-21-Jahrhunderts-von-Miss-boersede/7773253
Die haben immer noch nicht Begriffen, Tulpenzwiebeln kann ich in beliebiger Menge züchten, bei Bitcoin gibts da eine Grenze.
Den Tulpenhype (ausgelöst als sinloses Luxusgut durch die Elite und unbegrenzt vermehrbar wie Fiat) mit Bitcoin zu vergleichen, ist einfach nur DUMM

na nu gehts aber los
.
Quote
Vermögensverwalter aus England setzt auf Bitcoin
2. Juni 2017|
XBT Provider, ein Herausgeber von börsengehandelten Bitcoin Wertpapieren (Exchange Traded Notes, kurz: ETN) aus Schweden, hat eine Kooperation mit dem in England ansässigen Vermögensverwalter Hargreaves Lansdown bekanntgegeben.
https://www.btc-echo.de/vermoegensverwalter-integriert-bitcoin-etn/

Quote
Bitcoin may hit $4,000 by the end of the year: Analyst
Luke Graham   | @LukeWGraham 22 Hours Ago
http://www.cnbc.com/2017/06/01/bitcoin-may-hit-4000-by-the-end-of-the-year-analyst.html

Russlands Zentralbank testet bitcoin
http://www.teletrader.com/bitcoin-eyes-2-500-as-russia-tests-digital-money/news/details/39085727?ts=1496402744170
Sowie Ulmark, Russlands größter online Anbieter

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
June 02, 2017, 11:08:02 AM
 #57964

Bitcoin Kurs seit gestern Abend schon +11.1%  Cheesy Cheesy

Der Wert und die Steigung ist genau gleich wie vom 22.5. auf den 23.5. und am 25.5. kam die Korrektur.
Das könnte bedeuten, dass es übermorgen wieder eine Korrektur gibt. Der Kurs erholt sich einfach zu schnell vom letzten Drop.

Nebenbei:
Litecoin: +16.53% und Dogecoin +13.45%
Seit gestern Abend. Auch ganz nette Performance



Erst kommt ein neues Hoch, dann die Korrektur, mehrere Wochen, denke ich.
Warum der Preis muss im wochenchart zurück ins bband.



Wenns so rattensteil weitergeht, brauchts nicht Wochen bis zur Korrektur, sondern Tage. Der Scheitelpunkt wäre um das aktuelle ATH.
Ich sage, zwei Tage bei der derzeitigen Steigung und dann geht's arg runter.

Ok, es gab einen kleinen Einbruch und jetzt gehts flacher weiter. Bei der Steugung lässt sich der nächste schwere Einbruch nicht ansatzweise voraussagen.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
June 02, 2017, 11:31:44 AM
 #57965

Es sieht zur Zeit für mich danach aus, als wären wir dabei, die zweite "tote Katze" abzuschließen. Allerdings ist der Kaufdruck noch gering, also wird es meiner Meinung nach noch eine Weile im Bereich 23xx und 24xx herumdümpeln, bis dann wieder ein Dump in Richtung 1800-2000 folgt, vielleicht diesmal auch etwas tiefer, aber vermutlich nicht unter 1500.

Das sind aber nur Kurzfristprognosen. Mittelfristig könnte Mario mit der bullischen Erwartung für den Herbst Recht haben - besonders wenn Segwit kommen "sollte" Wink

flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 385


View Profile
June 02, 2017, 01:09:53 PM
 #57966

Es sieht zur Zeit für mich danach aus, als wären wir dabei, die zweite "tote Katze" abzuschließen. Allerdings ist der Kaufdruck noch gering, also wird es meiner Meinung nach noch eine Weile im Bereich 23xx und 24xx herumdümpeln, bis dann wieder ein Dump in Richtung 1800-2000 folgt, vielleicht diesmal auch etwas tiefer, aber vermutlich nicht unter 1500.

Das sind aber nur Kurzfristprognosen. Mittelfristig könnte Mario mit der bullischen Erwartung für den Herbst Recht haben - besonders wenn Segwit kommen "sollte" Wink
Wie sieht deine Mittel-/Langfristprognose aus? Abgesehen von externen Einflüssen wie die Blocksize-Debatte (auch wenn man es nur sehr schwer trennen kann). Würde mich wirklich interessieren. Smiley

Willkommen zurück Mario  Grin

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 02, 2017, 01:53:02 PM
 #57967

Crash voraus? Aktien, leider auch etwas der BTC?

USA: Neugeschaffene Stellen ex Agrar Mai unadjustiert -92.000 statt +138.000 
Gold mit dem Euro hoch gepumpt.
Gestern lief noch überall im mainstream Tv Aktien kaufen, kaufen, kaufen.
Schrieb ich gestern auch schon.

Bitcoin reagiert nur minimal auf den euroanstieg. Normalerweise eher negativ.
Vllt der ETF.
Wenn Finanzmarkt begreift das Gold nicht gegen einen schwachen Euro steigen kann wirds lustig.

^^2std
http://www.marketwatch.com/story/3-reasons-why-bitcoins-surge-may-not-be-a-bubble-2017-06-02
https://www.reuters.com/article/us-bitcoin-asia-idUSKBN18T0K2

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
June 02, 2017, 02:07:23 PM
 #57968

Ueber 2500$ auf OKCoin. Hat China ueberhaupt noch Einfluss?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
June 02, 2017, 02:08:43 PM
 #57969

Wie sieht deine Mittel-/Langfristprognose aus? Abgesehen von externen Einflüssen wie die Blocksize-Debatte (auch wenn man es nur sehr schwer trennen kann). Würde mich wirklich interessieren. Smiley

Für mich ist beides - wie du schon sagst - nur sehr schwer voneinander zu trennen.

Es gibt aber ein paar Anhaltspunkte. Sollte Bitcoin beim Scaling überhaupt nicht vorankommen oder gar ein Chainsplit anstehen, dann könnte eine Kettenreaktion entstehen, die es wieder zumindest kurzzeitig unter das alte ATH (1350$) oder gar unter 1000$ bringt. Es wird nämlich dann wahrscheinlich, dass Ethereum bei der Marketcap gleichzieht, und das wird ziemlich sicher als negatives Signal interpretiert werden.

Ethereum ist natürlich eine hochspekulative Währung, mit der alles passieren kann, da noch niemand wirklich weiß wie das Potenzial der turingmächtigen Smart Contracts wirklich aussieht (bisher überzeugen mich die angedachten/in Entwicklung befindlichen "Dapps" nicht so wirklich), aber kurzfristig könnte die Gefahr eines "Flippening" schon zu Turbulenzen führen, da ja die meisten Kleinspekulanten sich eher an Zahlen wie der Marketcap als an wirklich fundamentalen Überlegungen orientieren.

Wahrscheinlicher ist aber, dass sich doch noch ein Kompromiss beim Scaling bis zum Herbst findet. Dann sind die Aussichten meines Erachtens positiv und ich erwarte dann auch ein weiteres neues ATH dieses Jahr (3000-5000 USD).

Langfristig glaube ich an einen maximalen Preis von ca. 20.000 USD pro BTC - wenn alles gut geht -, mehr nicht. Die in die Hunderttausende oder Millionen gehenden Prognosen halte ich für weit überzogen, denn Kryptowährungen haben für mich klar definierte Use Cases (insbesondere internationale Zahlungen und Online-Zahlungen) und werden wohl nie das einzige Tauschmittel sein.

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
June 02, 2017, 02:35:04 PM
 #57970

Es gibt aber ein paar Anhaltspunkte. Sollte Bitcoin beim Scaling überhaupt nicht vorankommen oder gar ein Chainsplit anstehen, dann könnte eine Kettenreaktion entstehen, die es wieder zumindest kurzzeitig unter das alte ATH (1350$) oder gar unter 1000$ bringt. Es wird nämlich dann wahrscheinlich, dass Ethereum bei der Marketcap gleichzieht, und das wird ziemlich sicher als negatives Signal interpretiert werden.

Ethereum ist natürlich eine hochspekulative Währung, mit der alles passieren kann, da noch niemand wirklich weiß wie das Potenzial der turingmächtigen Smart Contracts wirklich aussieht (bisher überzeugen mich die angedachten/in Entwicklung befindlichen "Dapps" nicht so wirklich), aber kurzfristig könnte die Gefahr eines "Flippening" schon zu Turbulenzen führen, da ja die meisten Kleinspekulanten sich eher an Zahlen wie der Marketcap als an wirklich fundamentalen Überlegungen orientieren.

Wenigstens (noch) einer mit Verstand. (Kein Sarkasmus)

 Smiley

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
cryptcoin_de
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 172


View Profile WWW
June 02, 2017, 02:49:23 PM
 #57971

@d5000:
Sehe ich ähnlich, irgendwie hoffe ich auf eine Lösung bei der Skalierung, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sich Firmen wie Bitpay u.a. da die Butter vom Brot nehmen lassen und Jihan Wu, auch wenn er immer gegen SegWit geschossen hat, dürfte auch kein Interesse an einem dauerhaften Konflikt haben. Im schlimmsten Fall kommt es zur Spaltung, so wie bei Ethereum, in sechs Monaten sind wir alle schlauer und hoffentlich nicht ärmer. Wink

Da ich 2000/2001 den Crash am NM mit vorangegangenem eCommerce- / Internethype und Irrsinnsparties auf der CeBit 2000 voll mitgenommen habe, kann ich mir eine gewisse Skepsis nicht verkneifen.
Wenn man derzeit bei Poloniex BTC für über 50% p.A. und bei Bitfinex USD für 70% p.A. verleihen kann, dann ist das zwar im Moment nice, aber normal ist es ganz bestimmt nicht.
Da ist eindeutig zu viel Gier drin und geschichtlich gesehen kam dann auch immer und ganz plötzlich der Kater am Morgen hinterher.
Ich glaube ich muss mal wieder ein Kostolany Buch aus dem Regal ziehen... Wink
Wellensurfer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
June 02, 2017, 04:35:19 PM
 #57972

einen Irrsinnshype ohne realen Hintergrund kann man nicht so einfach mit einer echten Revolution vergleichen. Man muss schon zwischen einer Blase und einem Aufschwung (mit Unterbrechungen) unterscheiden.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 02, 2017, 05:11:51 PM
 #57973

einen Irrsinnshype ohne realen Hintergrund kann man nicht so einfach mit einer echten Revolution vergleichen. Man muss schon zwischen einer Blase und einem Aufschwung (mit Unterbrechungen) unterscheiden.

Ahja
http://www.marketwatch.com/story/3-reasons-why-bitcoins-surge-may-not-be-a-bubble-2017-06-02

Wie gestern gepostet. Zebpay indischer Bitcoinzahlungsabwickler, bekommt jeden Tag 2500 neue Kunden, macht 365x2500=912.500 nur in Indien
Die werden zu Haltern, Nutzern. Die länge der Haltedauer schafft den Wert.

1 Mio Nutzer für 1 Sek. schaffen eine Wert von 86.400.000.000 pro Tag, bei einem  Jahr wären das 31.536.000.000.000.
Steigt die Nutzerzahl schneller, weltweit, so schafft das eine Wert im Quadrat, fällt die Nutzerzahl, dann die Wurzel.
Es gibt ca. 7 Mrd Menschen, fast Niemand in der Welt benutzt heute Cryptos.

Ohne eine weltweite Dollar Nutzung, hätte der Dollar keinen Wert, diese ist aufgezwungen!

Hier greift
das wäre der Beweis dafür das man  https://de.wikipedia.org/wiki/Metcalfesches_Gesetz anwenden kann um Coins zu bewerten.
Quote
Im September 2011 schätzte ein Teilnehmer der Bitcoin-Community die Anzahl verschiedener innerhalb eines Tages aktiver Bitcoin Nodes auf 60.000. Die Schätzung basierte auf der Auswertung bestimmter Nachrichten im Peer-to-Peer-Netzwerk. Bis Oktober 2012 sank die mit dieser Methode ermittelte Zahl auf knapp 20.000.[51] Die Forscher Dorit Ron und Adi Shamir analysierten im Mai 2012 den Transaktionsgraphen und ermittelten eine Zahl von 2,4 Millionen unabhängig verwendeten Adressen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin
heut sind es ca. 6,5 Mio, stark wachsend
http://www.businessinsider.de/der-erste-snapchat-investor-glaubt-dass-bitcoin-2030-500000-dollar-wert-sein-wird-2017-5


Etwas älter die Aussage, Tage alt, ETH vs. Bitcoin
Quote
Es gibt so manche Stimmen die denken, dass da etwas aufgeblasen wird btw. übertrieben wird.

Doch der Kurs spiegelt letztendlich die fundamentalen Kennzahlen wider.

U.a. sind die Transaktionen von 40k / Tag auf mittlerweile fast 200k gestiegen.
Bitcoin zum Vergleich 250k auf 330k
D.h. nicht nur relativ, sondern auch in absoluten Zahlen haben die Tx bei ETH deutlich stärker zugelegt als bei Bitcoin.
Und dies spiegelt sich nun auch in den Kursen wider.


https://bitinfocharts.com/comparison/transactions-btc-eth-ltc.html#1y


Nun der Bitcoin ist verschnupft, Transaktion sind stark limitiert und werden teurer, das ist laut Metcalfesches Gesetz relativ, denn auch die transferierten Summen gemessen in USD steigen.
https://blockchain.info/de/charts/estimated-transaction-volume-usd
Relation zu Kosten, im BTC steigt das in USD gemessen Transaktion Volumen, aber für kleinere Transaktionen kommt einer ins Spiel, den kaum einer auf dem Schirm hat, der billigste in Fee gemessen.

3 Monats Futures gehandelt zu 38 USD zum min 3fachen Volumen von heute.
https://cryptowatch.de/okcoin/ltcusd-quarterly-futures
Seit Anfang Juni auch auf Bitstamp, billig, schneller, Wert erhaltend. Ich hab schon drauf hingewiesen, mehrfach



Fee per Transaktion




Den "neuen" Nutzern, ist es egal ob das "Ding" Bitcoin oder ETH oder LTC heißt oder was weis ich. Der Industrie auch.
Praktisch, schnell, SICHER (auch vorallem Werterhalt), nutzbar, BILLIG usw. muss es sein, "das Ding"

Im Verhältnis zu Nutzer / Vertrauen / Zukunfsaussichten / Entwicklungsmöglichkeiten / Coins Menge / Inflation Coins
ETH bleibt für mich fragwürdig, wurde gehackt, und die Menge der Coins steht in den Sternen

.
Wer benutzt diese ? Menschen und zunehmen die Finanzindustrie, Banken, Versicherer, seit Meldung von heute Vermögensverwalter etc

GOLD ist für schnelle Transaktionen über den Teich, völlig SINNLOS!
Der Nutzen, liegt klar bei den Cryptos, welche werterhaltend sind wie Gold.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ZyTReX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 858



View Profile
June 02, 2017, 09:59:40 PM
 #57974

einen Irrsinnshype ohne realen Hintergrund kann man nicht so einfach mit einer echten Revolution vergleichen. Man muss schon zwischen einer Blase und einem Aufschwung (mit Unterbrechungen) unterscheiden.

(...)

im Verhältnis zu Nutzer / Vertrauen / Zukunfsaussichten / Entwicklungsmöglichkeiten / Coins Menge / Inflation Coins
ETH bleibt für mich fragwürdig, wurde gehackt, und die Menge der Coins steht in den Sternen

(...)


Bitcoin wurde doch auch schon gehackt.
Quote
On 8th August 2010 bitcoin developer Jeff Garzik wrote what could be mildly described as the biggest understatement since Apollo 13 told Houston: "We've had a problem here."

“The ‘value out’ in this block is quite strange,” he wrote on bitcointalk.org, referring to a block that had somehow contained 92 billion BTC, which is precisely 91,979,000,000 more bitcoin than is ever supposed to exist.

CVE-2010-5139 (CVE meaning ‘common vulnerability and exposures’) was frighteningly simple and exploited to the point of farce by an unknown attacker. In technical language, the bug is known as a number overflow error.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 03, 2017, 08:07:58 AM
 #57975

@ZyTReX wusste ich nicht.

Wenn die Nachfrage jetzt gleich bleibt,

Schaut auf diese Statistik, Gewinnmitnahmen abgeschlossen?

https://bitinfocharts.com/comparison/sentbyaddress-btc-eth-ltc.html#3m
https://bitinfocharts.com/comparison/sentbyaddress-btc-eth-ltc.html#1y

was viele auch nicht mitbekommen haben oder?


die haben schon seit 2016 ein ATM in der Lobby
Quote
17.05.2017
Ernst & Young Joins Bitcoin Association of Switzerland, Will Support Bitcoin Community
“Being the first of the Big 4 to get into Bitcoin, the next obvious step for EY was to support our local Bitcoin community by joining the Bitcoin Association as a corporate member,” BAS stated.
https://cointelegraph.com/news/ernst-young-joins-bitcoin-association-of-switzerland-will-support-bitcoin-community

wer ist  EY?
Quote
Die internationale EY-Organisation unter dem Dach von Ernst & Young Global Limited (EY Global) beschäftigte im Jahr 2015 über 212.000 Mitarbeiter an 700 Standorten in 150 Ländern. Der Gesamtumsatz des weltweiten Netzwerks belief sich im Geschäftsjahr 2015 auf 28,7 Mrd. US-Dollar.

EY ist eine der vier umsatzstärksten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt und zählt zu den
https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_%26_Young


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
durerus
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 317



View Profile WWW
June 03, 2017, 09:56:56 AM
 #57976

Gibt es hier noch jemanden, der nicht glaubt, wir seien bei "Return to 'normal'" im typischen Blasenzyklus, also kurz vor dem Beginn der Kapitulation?  Huh
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
June 03, 2017, 10:26:45 AM
 #57977

Gibt es hier noch jemanden, der nicht glaubt, wir seien bei "Return to 'normal'" im typischen Blasenzyklus, also kurz vor dem Beginn der Kapitulation?  Huh

Ich glaube nicht, dass wir bei "Return to 'normal'" im typischen Blasenzyklus, also kurz vor dem Beginn der Kapitulation sind. Ist aber Bauchgefuehl, nichts weiter.

Was die anderen hierbei glauben ist mir ziemlich egal.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
June 03, 2017, 10:41:19 AM
 #57978

Gibt es hier noch jemanden, der nicht glaubt, wir seien bei "Return to 'normal'" im typischen Blasenzyklus, also kurz vor dem Beginn der Kapitulation?  Huh

Dieser typische Blasenzyklus tritt ja oft ganz anders ein als auf diesem netten Bildchen dargestellt.

Besonders ist es oft so, dass die Kapitulation länger dauert als der steile Teil des Aufschwungs. Da gibt es ständig Zwischenhochs und Hoffnung, dass es "wieder losgeht" und dann gehts doch noch mal runter. Paradebeispiel bei Bitcoin: das Jahr 2014.

Bei Bitcoin war die erste Bubble 2013 eigentlich das einzige Mal, dass wirklich alles nach dem Standard-Bubbleschema gelaufen ist. Da wurde schon im Mai noch im April, also weniger als 1 Monat nach dem Hoch, das Tief erreicht.

Zum aktuellen Kurs: Der bullische Kurzfristtrendkanal sieht weiter intakt aus, neues Zwischenhoch. Mal sehen ob die 2600 USD bei Bitstamp geknackt werden, wenn ja, dann dürfte das alte Hoch (2760) noch mal getestet werden.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
June 03, 2017, 10:44:20 AM
 #57979

jetzt läuft die Blase erst an...
Eine Korrektur bei 2000 auf Wochenschluss wäre gesund gewesen, schrieb ich auch schon.
Aber die Zocker wollen zocken.
Die Transaktionen, werden nicht mit wachsen, das ist dann die Blase wie 2013.
Netzwerk nahe dem Limit

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Zicore47
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 414


View Profile
June 03, 2017, 11:01:07 AM
 #57980

Im Log Chart haben wir noch viel Luft nach oben. Den Rest sieht man sowieso erst hinterher.

Cointracking und Steuertool: Cointracking.info. Mit dem Link sparst du 10%.
Pages: « 1 ... 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 [2899] 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 ... 3171 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!