Bitcoin Forum
December 13, 2017, 07:16:50 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2961 2962 2963 2964 [2965] 2966 2967 2968 2969 2970 2971 2972 2973 2974 2975 2976 2977 2978 2979 2980 2981 2982 2983 2984 2985 2986 2987 2988 2989 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 ... 3363 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5067335 times)
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
July 10, 2017, 09:15:39 PM
 #59281


Willst du mir weis machen, diese Wände hätten irgend einen Einfluss auf den Verlauf des Marktpreis? Ich bin mir sicher, diejenigen, die den Marktpreis bestimmen, sieht man nicht. Entweder weil sie sofort handeln, oder weil sie kontinuierlich kleine Mini-Order setzen.

früher war das zumindest so das, wenn auch nur kurzfristig, dass solche walls Einfluss hatten
Also ich hab die Erfahrung gemacht das genau diese Walls eher die Leute anziehen zum Verkauf oder Kauf. Wird eine Echte Wall platziert (oftmals ist es ja nur Fake) freut sich eher mal ein Dicker, ohne Probleme seine Ordner durchzubringen.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 10, 2017, 09:15:50 PM
 #59282

Mario muss Satiriker sein, anders kann ichs mir nicht mehr erklären.
Meinen größten Respekt für die Show, Hut ab!
noch ein 3 jähriger
willkommen im Club, bist nun Member bei Member

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
July 10, 2017, 09:20:02 PM
 #59283

Tzz wenn die BTC  vom handelbaren Markt genommen werden, dann hat das einen Einfluss

Dazu müsstest du dir sicher sein, dass der Käufer kein Spekulant ist. Der will nämlich kurzfristige Profite sehen, und das wird nach dem Preisanstieg unwahrscheinlich. Und wenn der Käufer ein Spekulant ist, kommen die bei fallenden Marktpreisen schneller wieder auf den Markt, als einigen lieb sein kann.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
July 10, 2017, 09:23:33 PM
 #59284

Tzz wenn die BTC  vom handelbaren Markt genommen werden, dann hat das einen Einfluss

Dazu müsstest du dir sicher sein, dass der Käufer kein Spekulant ist. Der will nämlich kurzfristige Profite sehen, und das wird nach dem Preisanstieg unwahrscheinlich. Und wenn der Käufer ein Spekulant ist, kommen die bei fallenden Marktpreisen schneller wieder auf den Markt, als einigen lieb sein kann.
Und der Spekulant zögert auch nicht die Coins tiefer zu dumpen, sprich wenn der Erfolg sich nicht kurzzeitig einstellt knallt er die ehemalige Wallcoins einfach wieder rein um halbwegs aus der Sache rauszukommen. Die Wall jetzt wäre einfach nur zum Ausnutzen der normalen Gegenbewegungen die immer kommt.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
July 10, 2017, 09:25:43 PM
 #59285

Tzz wenn die BTC  vom handelbaren Markt genommen werden, dann hat das einen Einfluss

Dazu müsstest du dir sicher sein, dass der Käufer kein Spekulant ist. Der will nämlich kurzfristige Profite sehen, und das wird nach dem Preisanstieg unwahrscheinlich. Und wenn der Käufer ein Spekulant ist, kommen die bei fallenden Marktpreisen schneller wieder auf den Markt, als einigen lieb sein kann.

ich versteh dein Ansatz... glaube ich. Wenn ein Land flieht ist das nicht ohne... nur ein Bruchteil der Verkäufe landen wieder auf der Habenseite/ Verkaufseite in Japan, kann sehr schön beoabachten wenn man es nur möchte.

Verhältnis
270.000 Yen abgerundent 1100 BTC / Verkaufseite nun aufgerundet 700 BTC zu 280.000 YEN

vorhin wenigen Minuten
auf Bitflyer ist das Verhältnis
1760 BTX buy zu 270.000 yen, verkaufseite ca. 430 BTC zu 280.000
Verhältnis 4 mal mehr Käufer als Verkäufer
Japan minus aufgerundet  5% alle andere minus aufgerundet 8%, ca. 40% Umsatz in Japan weltweit zum höchsten Preis, wohl gemerkt

Umsatz nun bei 82K statt 80K, kannst du meinen wirren gedanken folgen?

auf GDAX ist das ASK leer bis http://bitcoinity.org/markets/coinbase/USD 2600 USD

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
July 10, 2017, 09:27:51 PM
 #59286

Tzz wenn die BTC  vom handelbaren Markt genommen werden, dann hat das einen Einfluss

Dazu müsstest du dir sicher sein, dass der Käufer kein Spekulant ist. Der will nämlich kurzfristige Profite sehen, und das wird nach dem Preisanstieg unwahrscheinlich. Und wenn der Käufer ein Spekulant ist, kommen die bei fallenden Marktpreisen schneller wieder auf den Markt, als einigen lieb sein kann.

ich versteh dein Ansatz... glaueb ich. Wenn ein Land flieht ist das nicht ohne... nur ein Bruchteil der Verkäufe landen wieder auf der Habenseite/ Verkaufseite in Japan, kann sehr schön beoabachten wenn man es nur möchte.
Länder? Warum sollte ein Land sein "Geld" in etwas investieren wo es keine Macht mehr drüber hat? Das wäre ja mehr als fahrlässig.
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
July 10, 2017, 09:32:07 PM
 #59287

Tzz wenn die BTC  vom handelbaren Markt genommen werden, dann hat das einen Einfluss

Dazu müsstest du dir sicher sein, dass der Käufer kein Spekulant ist. Der will nämlich kurzfristige Profite sehen, und das wird nach dem Preisanstieg unwahrscheinlich. Und wenn der Käufer ein Spekulant ist, kommen die bei fallenden Marktpreisen schneller wieder auf den Markt, als einigen lieb sein kann.

ich versteh dein Ansatz... glaube ich. Wenn ein Land flieht ist das nicht ohne... nur ein Bruchteil der Verkäufe landen wieder auf der Habenseite/ Verkaufseite in Japan, kann sehr schön beoabachten wenn man es nur möchte.

Verhältnis
270.000 Yen 1100 BTC / Verkaufseite nun 700 BTC zu 280.000 YEN

vorhin wenigen Minuten
auf Bitflyer ist das Verhältnis
1760 BTX buy zu 270.000 yen, verkaufseite ca. 430 BTC zu 280.000
Verhältnis 4 mal mehr Käufer als Verkäufer

Natürlich könnten Wale aus Überzeugung die Bitcoins abfischen. Das erscheint mir aber gerade aufgrund der Debatten um die Blocksize unwahrscheinlich. Letzten Endes weiß niemand genau, wo der Kurs hingeht (mit Ausnahme von wenigen Insidern möglicherweise).
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
July 11, 2017, 05:12:10 AM
 #59288

Der 2200-2250-Bereich wurde endlich noch mal getestet, bisher ist's aber abgeprallt.

Eventuell hat's was mit dem Bug bei Segwit2x zu tun, der vielleicht die Erwartungen auf eine schnelle Segwit-Aktivierung wieder etwas bremst.

Generell hält sich der Bitcoin aber weiter extrem gut, weshalb ich die Segwit2x-Theorie in diesem Fall eher bezweifle - wenn wir bedenken, was gerade bei den Altcoins abgeht. Grin Sieht aus wie ein Kartenhaus und ist auch ein Kartenhaus (und das sagt euch ein Altcoin-Befürworter Wink ). Schon allein der Abfluss von Altcoinkapital über Bitcoin in Fiat könnte die ~7% Kursrutsch ausgelöst haben.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
July 11, 2017, 05:45:53 AM
 #59289

Schon allein der Abfluss von Altcoinkapital über Bitcoin in Fiat könnte die ~7% Kursrutsch ausgelöst haben.
Hab ich auch schon länger vermutet, daß die scam-premined-Alts und die scam ICO ja irgendwann auscashen.

Selbst wenn es unter den ICO echte überzeugte Geschäftsideen gäbe, würden die für ihre Geschäftstätigkeit Fiat cashen.

Bitze
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 792


View Profile
July 11, 2017, 06:23:45 AM
 #59290

Wo sind die nachkäufer?

zur sicheren Aufbewahrung meiner BTCitcoins verwende ich Ledger Wallet.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
July 11, 2017, 06:33:29 AM
 #59291

Wo sind die nachkäufer?

Vielleicht hier:

http://derstandard.at/2000061100326/Bitcoins-kuenftig-in-oesterreichischen-Postfilialen-erhaeltlich

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
July 11, 2017, 06:35:44 AM
 #59292

Das, was man Dauerbären wie Marc Faber vorwirft, könnte man invers für Permabullen auch hier bringen: Irgendwann geht es bestimmt wieder hoch!
whyte
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 448


View Profile
July 11, 2017, 06:42:41 AM
 #59293

Das kann ruhig noch viel viel weiter runter, der EOS hat mich genug gekostet, das muss wieder rein kommen.
Ist eh alles überteuert, auch die Alts
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 622


View Profile
July 11, 2017, 06:49:12 AM
 #59294

Heute fand in Japan ein Prozess gegen Mark Karpeles, den ehemaligen Betreiber von MtGox statt. Er hat währenddessen zugegeben, dass er den "Willy Bot" betrieben hat. (Quelle: https://twitter.com/The_K_meister/status/884648706372448256).

Das ist deswegen interessant, weil schon lange vermutet wurde, dass der "Willy Bot" für die große Blase 2013 verantwortlich war (weitere Infos: https://willyreport.wordpress.com/2014/05/25/the-willy-report-proof-of-massive-fraudulent-trading-activity-at-mt-gox-and-how-it-has-affected-the-price-of-bitcoin/). Jetzt ist es also offiziell!
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
July 11, 2017, 06:59:38 AM
 #59295

Heute fand in Japan ein Prozess gegen Mark Karpeles, den ehemaligen Betreiber von MtGox statt. Er hat währenddessen zugegeben, dass er den "Willy Bot" betrieben hat. (Quelle: https://twitter.com/The_K_meister/status/884648706372448256).

Das ist deswegen interessant, weil schon lange vermutet wurde, dass der "Willy Bot" für die große Blase 2013 verantwortlich war (weitere Infos: https://willyreport.wordpress.com/2014/05/25/the-willy-report-proof-of-massive-fraudulent-trading-activity-at-mt-gox-and-how-it-has-affected-the-price-of-bitcoin/). Jetzt ist es also offiziell!
Wenn das dafür verantwortlich sein soll dann ... dann wäre man mehr als dumm jetzt nicht zu verkaufen, denn die meisten Analogien wurden ja zu diesem angeblichen Boom aufgebaut. Dann ist das alles nur aufgeblasen und nichts wert. Leute wie Mario schimpfen auf das System da draußen und hier spielen 2-3 Akteure Gott und die Leute glauben sie wären hier besser und sicherer aufgehoben und stecken ihre paar Kröten rein.
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 666



View Profile
July 11, 2017, 07:07:32 AM
 #59296

der Willi Bot hat doch damals massive verkauft um den Preis zu drücken und hatte mit dem anstieg nichts zu tun oder sehe ich da was falsch

...
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
July 11, 2017, 07:11:08 AM
 #59297

Heute fand in Japan ein Prozess gegen Mark Karpeles, den ehemaligen Betreiber von MtGox statt. Er hat währenddessen zugegeben, dass er den "Willy Bot" betrieben hat. (Quelle: https://twitter.com/The_K_meister/status/884648706372448256).

Das ist deswegen interessant, weil schon lange vermutet wurde, dass der "Willy Bot" für die große Blase 2013 verantwortlich war (weitere Infos: https://willyreport.wordpress.com/2014/05/25/the-willy-report-proof-of-massive-fraudulent-trading-activity-at-mt-gox-and-how-it-has-affected-the-price-of-bitcoin/). Jetzt ist es also offiziell!
Wenn das dafür verantwortlich sein soll dann ... dann wäre man mehr als dumm jetzt nicht zu verkaufen, denn die meisten Analogien wurden ja zu diesem angeblichen Boom aufgebaut. Dann ist das alles nur aufgeblasen und nichts wert. Leute wie Mario schimpfen auf das System da draußen und hier spielen 2-3 Akteure Gott und die Leute glauben sie wären hier besser und sicherer aufgehoben und stecken ihre paar Kröten rein.

Mit dem 2-jährigen dump nach "Willy" kann man sagen, dass zumindest dieser Fall bereinigt ist. Ich glaube jedoch, dass ähnliche Betrugsfälle jederzeit wieder auftauchen werden in unregulierten Märkten, z.B. gerade die ICO-spams. Oder die Shitcoins, von denen es immer mehr gibt. Die auf coinmarketcap genannten Coins sind immer häufiger Sidechains, ich kann mit dieser Datenbank kaum noch was anfangen, das wird immer unübersichtlicher.
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
July 11, 2017, 07:12:08 AM
 #59298

der Willi Bot hat doch damals massive verkauft um den Preis zu drücken und hatte mit dem anstieg nichts zu tun oder sehe ich da was falsch

Der Willy-Bot hat alle paar Minuten Bitcoins gekauft, laut dem Bericht für ca. 112 Millionen US-Dollar, die gar nicht im Bestand waren. Also frei erfundene US-Dollar, so laufen unregulierte Märkte.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
July 11, 2017, 07:18:57 AM
 #59299

Heute fand in Japan ein Prozess gegen Mark Karpeles, den ehemaligen Betreiber von MtGox statt. Er hat währenddessen zugegeben, dass er den "Willy Bot" betrieben hat. (Quelle: https://twitter.com/The_K_meister/status/884648706372448256).

Das ist deswegen interessant, weil schon lange vermutet wurde, dass der "Willy Bot" für die große Blase 2013 verantwortlich war (weitere Infos: https://willyreport.wordpress.com/2014/05/25/the-willy-report-proof-of-massive-fraudulent-trading-activity-at-mt-gox-and-how-it-has-affected-the-price-of-bitcoin/). Jetzt ist es also offiziell!
Wenn das dafür verantwortlich sein soll dann ... dann wäre man mehr als dumm jetzt nicht zu verkaufen, denn die meisten Analogien wurden ja zu diesem angeblichen Boom aufgebaut. Dann ist das alles nur aufgeblasen und nichts wert. Leute wie Mario schimpfen auf das System da draußen und hier spielen 2-3 Akteure Gott und die Leute glauben sie wären hier besser und sicherer aufgehoben und stecken ihre paar Kröten rein.

Mit dem 2-jährigen dump nach "Willy" kann man sagen, dass zumindest dieser Fall bereinigt ist. Ich glaube jedoch, dass ähnliche Betrugsfälle jederzeit wieder auftauchen werden in unregulierten Märkten, z.B. gerade die ICO-spams. Oder die Shitcoins, von denen es immer mehr gibt. Die auf coinmarketcap genannten Coins sind immer häufiger Sidechains, ich kann mit dieser Datenbank kaum noch was anfangen, das wird immer unübersichtlicher.
Finanziell bereinigt vielleicht schon, ich mein damit aber diese Hoffnungen, netten Striche, die Potenzierungseffekte und Perspektiven. Wir hatten ja auch vermeintliche Widerstände in dem Bereich usw.

Ich hab das nicht gewusst! Und da häng ich schon oft hier rum und beschäftige mich damit.

Und nach den Erfahrungen die ich nun in dem letzten Jahr sammeln konnte, also diese Gruppendynamik und wie sie sich entwickelt. Blätter doch mal zurück wie dieser Hype jetzt mit dem Boom verglichen wurde. Und der größte Teil spielt nur in der Psyche, man vergleicht das was man hatte und spekuliert auf das was kommt. Nur wenn das was man hatte schon "falsch" war und womöglich das was ist auch hinten und vorn nicht passt...
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
July 11, 2017, 07:25:52 AM
 #59300

Finanziell bereinigt vielleicht schon, ich mein damit aber diese Hoffnungen, netten Striche, die Potenzierungseffekte und Perspektiven. Wir hatten ja auch vermeintliche Widerstände in dem Bereich usw.

Ich hab das nicht gewusst! Und da häng ich schon oft hier rum und beschäftige mich damit.

Und nach den Erfahrungen die ich nun in dem letzten Jahr sammeln konnte, also diese Gruppendynamik und wie sie sich entwickelt. Blätter doch mal zurück wie dieser Hype jetzt mit dem Boom verglichen wurde. Und der größte Teil spielt nur in der Psyche, man vergleicht das was man hatte und spekuliert auf das was kommt. Nur wenn das was man hatte schon "falsch" war und womöglich das was ist auch hinten und vorn nicht passt...

Deshalb spielt für mich TA auch keine Rolle. Die an den Positionen der Macht formen sich die Kurven, wie es ihnen beliebt. Bei ziemlich kleinen Alts hätte ich das auch machen können, z.B. beim HoboNickel.

Die Symptome waren damals über ein Jahr zunehmende Abweichung zu den Marktpreisen aller anderen Börsen, und erhebliche Probleme bei der Abhebung von US-Dollars. Diese Symptome hätten allen ein Warnzeichen sein müssen, dann wäre Mt.Gox schon früher und mit weniger Schaden hops gegangen.
Pages: « 1 ... 2915 2916 2917 2918 2919 2920 2921 2922 2923 2924 2925 2926 2927 2928 2929 2930 2931 2932 2933 2934 2935 2936 2937 2938 2939 2940 2941 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2961 2962 2963 2964 [2965] 2966 2967 2968 2969 2970 2971 2972 2973 2974 2975 2976 2977 2978 2979 2980 2981 2982 2983 2984 2985 2986 2987 2988 2989 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 ... 3363 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!