Bitcoin Forum
December 04, 2016, 10:20:36 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 [453] 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 ... 2492 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3513063 times)
cheech300
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


NEIN, ICH BIN DER BITCOIN!


View Profile
November 26, 2013, 11:41:52 PM
 #9041

Nach erreichen von 970$:



so geil, echt harter scheiss.... wir werden es auf Mtgox erleben, bei 1.000 gibt es ein feuerwerk, weil viele satoshis ihren besitzer wechseln....


The official thread for the international "when-bitcoin-reaches 1000,- $ party"

https://bitcointalk.org/index.php?topic=285771.0;           https://btc1k.com/
1480890036
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480890036

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480890036
Reply with quote  #2

1480890036
Report to moderator
1480890036
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480890036

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480890036
Reply with quote  #2

1480890036
Report to moderator
1480890036
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480890036

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480890036
Reply with quote  #2

1480890036
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Neupleu
Member
**
Offline Offline

Activity: 111



View Profile
November 26, 2013, 11:43:15 PM
 #9042

 :DGW!
chiliftw
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
November 26, 2013, 11:46:06 PM
 #9043

Und nun rauschen die Kurse ab Grin ATH auf Bitstamp 919$, das ging sehr flott...
cheech300
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


NEIN, ICH BIN DER BITCOIN!


View Profile
November 26, 2013, 11:49:57 PM
 #9044

Und nun rauschen die Kurse ab Grin ATH auf Bitstamp 919$, das ging sehr flott...

abrauschen glaube ich nicht, in den orderbooks auf gox steht einiges rum!


The official thread for the international "when-bitcoin-reaches 1000,- $ party"

https://bitcointalk.org/index.php?topic=285771.0;           https://btc1k.com/
chiliftw
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
November 26, 2013, 11:55:39 PM
 #9045

Und nun rauschen die Kurse ab Grin ATH auf Bitstamp 919$, das ging sehr flott...

abrauschen glaube ich nicht, in den orderbooks auf gox steht einiges rum!

Gemeint war: nach oben Smiley Ich denke wir sehen sehr zeitnah die 1000$, zumal China gerade erst wach wird
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
November 26, 2013, 11:58:10 PM
 #9046

http://finance.yahoo.com/blogs/daily-ticker/bitcoin-heading-toward-high-could-1-million-175818638.html


für geniesser...

"one million, i am serious"
Malongo
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 27, 2013, 12:52:28 AM
 #9047


und schwupps, ist mir die Kinnlade auf'n Tisch geknallt...
Naja, also one million....
Warten wir's ab !

miningnew
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
November 27, 2013, 01:07:02 AM
 #9048

http://www.youtube.com/watch?v=fW8amMCVAJQ

Cheesy

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
November 27, 2013, 01:08:39 AM
 #9049

habe bei 816 verkauft. was sagt ihr?  soll ich jetzt  schnell noch zuschlagen?

Setz einfach ein Kaufgebote bei 805$. Das sollte nochmal erreicht werden und so machst Du sogar noch einen kleinen Gewinn.

Nach der relativ langen Seitwärtsphase ist es wahrscheinlich, dass der Markt weiter nach oben will. Das kann jetzt aber noch ein paar Tage seitswärts so weiter gehen. Ein Crash wird umso unwahrscheinlicher, je länger diese Phase anhält. Selbst wenn wir jetzt doch noch stärker fallen, glaube ich nicht, dass es noch tiefer als bis auf 680$ geht.

Ich denke, der Kurs wird noch eine weile Seitwärts gehen und dann weiter steigen. So verrückt einem das auch erscheinen mag. Die Spekulation hat den Wert in kurzer Zeit extrem weit nach oben getrieben. Nächster Halt 1000$.

Dieser Tipp tut mir aufrichtig Leid. Falls es jemanden tröstet, ich habe auch darauf gesetzt (und verloren).

Inzwischen bin ich mir nicht mehr sicher, dass der Kurs nochmal auf 800 zurückkehrt. Der Grund ist das extrem aggressive aber stabile Wachstum der letzten Wochen. Diese Blase könnte am Ende keine sein, sondern den Coin auf einen neuen Level befördern, den wir jetzt noch nicht kennen. Dafür sprechen die enormen Geldmengen, die sich inzwischen im System befinden und das Horten aus Angst. Vor einem Jahr hätte ich so eine Situation einfach im FIAT ausgesessen, aber das könnte jetzt ein fataler Ratschlag sein.

Diese Angst ist durchaus berechtigt und wird gerade von erfahrenen Tradern empfunden, die sich in dieser Phase wohl zurückhalten und es Leuten wie mir überlassen ihr Geld (gemeint sind Bitcoins) zu verlieren. Ich möchte deshalb hier eine ausdrückliche Warnung aussprechen an alle. Es ist extrem riskant gegen diesen Sturm anzutraden. Also am besten alles FIAT, das man noch hat zum aktuellen Kurs in BTC tauschen und die Hände hoch nehmen.

Sollte es doch eine Blase sein, dann kauft man einfach wieder, wenn die Kurse gefallen sind. Dazu kann man ja schon mal FIAT auf den Börsen platzieren. Bleibt der Crash aus, zieht man das FIAT einfach wieder ab. BTC verkaufen und dann unten zurückkaufen verspricht natürlich deutlich mehr Gewinn, weil man so viel größere Mengen an FIAT aktivieren kann. Aber das Risiko dabei BTC zu verlieren ist extrem hoch und in meinen Augen gerade für Neueinsteiger, die noch kaum BTC besitzen, nicht zu vertreten.

Traden kann man letztlich nur in Seitwärtsphasen. Die werden immer kürzer. Im Chart häufen sich schon seit Wochen die Sprünge, d.h. der Kurs klettert steil über einen Bereiche hinweg und ist dann plötzlich auf und davon. Ob er wieder kommt steht in den Sternen. Die Sache ist sehr obskur. Man wird das erst im Nachhinein analysieren können, was hier gerade geschieht. Blasen haben jedenfalls eine klare Ursache:

Ich zitiere mal von der Wikipedia:
 
"Voraussetzung für das Entstehen einer Spekulationsblase ist eine hohe Verfügbarkeit an Liquidität im Finanzsystem. Diese kann durch eine expansive Geldpolitik und eine schwache Finanzpolitik ausgelöst bzw. verstärkt werden. Im Rahmen einer expansiven Geldpolitik wird die Zentralbank die Leitzinsen und damit das gesamte Zinsniveau des Währungsraumes senken. Anleger tendieren in einer solchen Phase dazu, Geld nicht zu sparen, sondern in andere Anlageklassen, wie beispielsweise Immobilien oder Aktien, zu investieren, die eine höhere Rendite versprechen. Niedrige Zinsen begünstigen das Hebeln solcher Investitionen, bei denen ein Teil der Anlagesumme nicht aus Eigenkapital sondern über Kredite finanziert wird."
http://de.wikipedia.org/wiki/Spekulationsblase

Genau diese Situation haben wir derzeit. Die Rallye kann also noch sehr lange andauern und Bereiche erreichen, die wir uns heute noch gar nicht vorstellen können. Es ist deswegen auch falsch dem Bitcoin die Schuld an diesem Wahnsinn zu geben. Inzwischen ist im Gespräch, dass man Gebühren auf Bankguthaben erhebt, also negative Zinsen. Da wird auch der konservativste Sparer gezwungen sich nach Alternativen umzusehen.

Es ist sicher für manchen hier, der schon lange dabei ist, phantastisch, dass der Bitcoin nun bald die 1000$ Grenze erreicht. Aber er tut das um Jahre zu früh und aus Gründen, die alles andere als gut sind und enorme gesellschaftliche Sprengkraft haben.

Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
November 27, 2013, 01:19:19 AM
 #9050

Genau diese Situation haben wir derzeit.

Ach deswegen bekam ich heute von Barclay ein Kreditangebot über 12k€
60 Monate. 7,9% Zinsen. keine weitere Prüfung oder Job nötig - und ich bin bettelarmer Student
Man wenn ich jetzt 100% sicher kein könnte das es BTC in 60 Monaten noch gäbe bei mindestens 1100$... Baazinga  Grin
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
November 27, 2013, 01:21:26 AM
 #9051

Aso wusste ich garnicht das man Dollar stehlen kann und BTC wohl nicht Huh
Zumindest hat es sich so angehört.
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344



View Profile
November 27, 2013, 01:22:57 AM
 #9052

Aso wusste ich garnicht das man Dollar stehlen kann und BTC wohl nicht Huh
Zumindest hat es sich so angehört.

Er meinte wohl während der Transaktion.
Zephir
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 533



View Profile
November 27, 2013, 01:47:23 AM
 #9053

@OhShei8e: Echt guter post.

Verhalte mich so seit 195$, da es vollkommen irrational abläuft und die gleichen Hürden wie im Februar/März überwindet werden, ohne wieder dorthin zurückzukehren.
Soll aber nicht heißen, dass man nicht an bestimmten, sich selbst gesetzten Punkten ein wenig abziehen sollte, nur zur Sicherheit und einen Teil davon 50% darunter wieder platziert. Solange die News in diese Richtung zeigen, gibt es Nichts woran man am btc, in näherer Zukunft zweifeln sollte(evtl technische Probleme mal außen vor).

Signatures lead to paid signature programs which leads to spam!

Clearly we must eliminate the signatures... or ban the paid sig programs
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
November 27, 2013, 01:57:17 AM
 #9054

Guter Post!

Es ist sicher für manchen hier, der schon lange dabei ist, phantastisch, dass der Bitcoin nun bald die 1000$ Grenze erreicht. Aber er tut das um Jahre zu früh und aus Gründen, die alles andere als gut sind und enorme gesellschaftliche Sprengkraft haben.
Liest sich fast wie "Der Bitcoin wird uns alle vernichten" Wink
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
November 27, 2013, 02:01:37 AM
 #9055

aber wenn BTC doch scheitern sollte... wow!

ich mein, das kann man sich garnicht ausmalen, eigentlich
Milliardenindustrie vorallem im Mining
Rechenzentren aus Rigs. unzählbare Geräte in Produktion und Betrieb

und plötzlich taugt das alles grad so fürs Recycling
heads will roll.
LOBSTER
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560


View Profile
November 27, 2013, 05:21:43 AM
 #9056

aber wenn BTC doch scheitern sollte... wow!

ich mein, das kann man sich garnicht ausmalen, eigentlich
Milliardenindustrie vorallem im Mining
Rechenzentren aus Rigs. unzählbare Geräte in Produktion und Betrieb

und plötzlich taugt das alles grad so fürs Recycling
heads will roll.

Denke ich mir auch immer. Gutes Zitat: Heads will roll!
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
November 27, 2013, 05:27:14 AM
 #9057

Viel zu viel negative Gedanken hier im Thread, wenn BTC scheitert kommt eben die nächste CryptoCurrency.

Ganz interessant wär vielleicht eine CryptoCurrency die generell Parität zum Euro hat, dann fällt das ganze kindische Getrade und Spekulieren weg (und die tollen Technischen Analyse-Posts von Laien).
Eisenherz
Member
**
Offline Offline

Activity: 61


View Profile
November 27, 2013, 05:30:47 AM
 #9058



Dieser Tipp tut mir aufrichtig Leid. Falls es jemanden tröstet, ich habe auch darauf gesetzt (und verloren).

Inzwischen bin ich mir nicht mehr sicher, dass der Kurs nochmal auf 800 zurückkehrt. Der Grund ist das extrem aggressive aber stabile Wachstum der letzten Wochen. Diese Blase könnte am Ende keine sein, sondern den Coin auf einen neuen Level befördern, den wir jetzt noch nicht kennen. Dafür sprechen die enormen Geldmengen, die sich inzwischen im System befinden und das Horten aus Angst. Vor einem Jahr hätte ich so eine Situation einfach im FIAT ausgesessen, aber das könnte jetzt ein fataler Ratschlag sein.


Oder mit kleinen Beträgen traden und sich ausreichend Sitzfleisch zulegen. Ich hab einen kleinen Teil bei 800$ verkauft und eine buy order bei 600$ gesetzt. Das werd ich jetzt aussitzen.  Cheesy

Und ein Stoßgebet an seine Nudeligkeit schicken um sicherzugehen:

Quote
Fliegendes Spaghettimonster das DU bist im Himmel
geheiligt werden deine Anhängsel
Deine Piraten kommen
Deine Soße geschehe
wie im Himmel so auch auf hoher See
Unser täglich Pasta gib uns heute,
Und vergib uns unsere Reiskugeln
Wie auch wir vergeben unseren ... *hustnuschel*
Und führe uns nicht nach Kansas,
Sondern erlöse uns von den Kreationisten
Denn dein ist die Soße
Und der Käse
Und die Fleischklößchen
In Ewigkeit

RAmen

BTC: 19ssz6kiy5Mz6uAz2eB3vx87P1VDEGSvTb
PPC: PB66VnUbfEiQPApcfxZ5rmH5Dxfyuq8wU2
YAC: XzmjJrHkZPbw7hh9baaTQNeM8qonPKeVyX
KaiD
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile WWW
November 27, 2013, 06:18:45 AM
 #9059

Ich glaube mittlerweile auch, dass der Kurs bis Weihnachten auf 900 steigen wird. Dann geht es mal 200 Euro rauf und mal runter und wird im Frühjahr, wenn irgendwas passiert auf 200 Euro fallen..

News und Infos über Elektroautos, Hybridautos und vieles mehr:
http://www.Mein-Elektroauto.com
Mit Links BitCoins verdienen: https://coinurl.com/index.php?ref=f45a0b0ccac6d462a07626a67679a1e8
Neupleu
Member
**
Offline Offline

Activity: 111



View Profile
November 27, 2013, 06:33:20 AM
 #9060

Apropos Weihnachten. Schließlich bekommt die Welt bald Weihnachtsgeld. Frisches Kapital, für frische ATH.
Pages: « 1 ... 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 [453] 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 ... 2492 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!