Bitcoin Forum
December 15, 2017, 01:23:24 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 »
  Print  
Author Topic: Candoo/Salazarian BFL Gruppenkauf-Megathread  (Read 116918 times)
Hektek
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 329


View Profile
September 24, 2013, 07:13:01 PM
 #581

ahja schon klar Wink
Finde tolle wenn die Lügen immer mehr werden Wink

1513301004
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513301004

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513301004
Reply with quote  #2

1513301004
Report to moderator
1513301004
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513301004

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513301004
Reply with quote  #2

1513301004
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
shitaifan2013
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 875

monero


View Profile
September 24, 2013, 07:31:36 PM
 #582

alter falter, hier is was los.  Shocked

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 24, 2013, 07:32:29 PM
 #583

Zusatz Info: Ferhat hat mich per Skye hingewiesen mir ein "anwaltliches Schreiben" zukommen zu lassen. Angekommen ist ein Brief ohne Briefkopf und ohne Absender. Zudem voll von Rechtschreibfehlern.
Ohne Gerichtsklage kann er den Vertrag nicht anfechten. Ich werde  weiterhin versuchen mich mit ihm zu einigen und ein Hosting anzustreben. Andernfalls werde ich es kostenpflichtig hosten lassen und ihn ende nächstes Jahres verklagen. Ich war heute beim Anwalt und wir werden die Kosten zusammenfassen und im Oktober/November 2014 Klagen.

Außer er klagt vorher gegen mich um den Vertrag anzufechten. Laut meinem Anwalt ist der Vertragrechtskräftig.  Die Kosten für meinen Anwalt und der Klage übernehme natürlich ich. (Ca. 60 Euro netto je Std)

Was für eine dumme Scheiße.

BGB § 143 Anfechtungserklärung
Quote
(1) Die Anfechtung erfolgt durch Erklärung gegenüber dem Anfechtungsgegner.
(2) Anfechtungsgegner ist bei einem Vertrag der andere Teil, im Falle des § 123 Abs. 2 Satz 2 derjenige, welcher aus dem Vertrag unmittelbar ein Recht erworben hat.

Weder ein fehlender Briefkopf noch zahlreiche Rechtschreibfehler machen eine Anfechtungserklärung unwirksam - und natürlich muss man eine Anfechtungserklärung nicht gerichtlich durchsetzen, sondern sie schlicht begründet abgeben. Keine Ahnung, was Du für einen Anwalt hast - Du solltest Dir aber vlt. einen anderen zulegen. Auch solltest Du nicht unbedingt über die Rechtschreibung eines Nichtmuttersprachlers lästern, wenn Du selbst nicht in der Lage bist, auch nur einen einzigen deutschen Satz orthographisch korrekt zu formulieren.

Sei's drum. Gutes Unterhaltungsprogramm weiterhin hier. Bin mal gespannt, wann dieser ganze Sockenpuppenzoo von drei (?) Leuten, die hinter dem Account "candoo" stecken, restlos aufgeflogen ist.

maths is scam
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
September 24, 2013, 07:35:13 PM
 #584

Ich wurde eben via Skype gefragt warum ich so blöd bin und mein Account mit mehreren Personen teilte.

Habe früher das Browsergame Travian gespielt.(sehr lange her schon). War dort in der Top3 Allianz und ALLE Accounts waren dort 24/7 online. Dort haben wir zum Ende hin mit 4 Personen einen Account gespielt. Halt 24/7 online und bei komplexen Kriegen zum Ende der Runde hin war das nötig. Manchmal kamen z.b. 60 Angrif im Minuten Takt auf die Insel und man hat aus taktischen Gründen die eigene Flotte teilweise kurz vorher weg geschickt etc. Wink War damals sehr nerdig aber hat sich wohl zum Troll spiel entwickelt.

Aus der damaligen Zeit kam dann die Gewohnheit öfters Accounts zu teilen bei Sachen die  viel zeit benötigen

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
shitaifan2013
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 875

monero


View Profile
September 24, 2013, 07:41:16 PM
 #585

...

Aus der damaligen Zeit kam dann die Gewohnheit öfters Accounts zu teilen bei Sachen die  viel zeit benötigen


du meinst sowas wie einen elaborierten scam?  Grin sorry, aber das ist die mit abstand dümmste erklärung seit langem.

karma wird's schon richten.

DaFool
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile
September 24, 2013, 07:43:02 PM
 #586

Also doch eine Betrügerbande die in einer / mehreren Wohnungen sitzen und einen Scam durchziehen, unfassbar dämlich das hier zuzugeben.

Und der Vergleich mit dem Browsergame ist ja der Knaller  Grin

http://btcinvest.net/bitcoin-mining-profit-calculator.php - check it out! ✓ next difficulty + time left ✓ customizable monthly (diff + USD/BTC) increasements ✓ device lead time ✓ update: auto-compares device costs to BTC-buy profit ♥ 1btciBCKb59TbzNj5QzC2EXWDARxtJL1f
BTC: 19jQ4w1iNNGzc4qfHtrTfJZjMeqntBAXmg
Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 456



View Profile
September 24, 2013, 07:43:44 PM
 #587

Ich wurde eben via Skype gefragt warum ich so blöd bin und mein Account mit mehreren Personen teilte.

Habe früher das Browsergame Travian gespielt.(sehr lange her schon). War dort in der Top3 Allianz und ALLE Accounts waren dort 24/7 online. Dort haben wir zum Ende hin mit 4 Personen einen Account gespielt. Halt 24/7 online und bei komplexen Kriegen zum Ende der Runde hin war das nötig. Manchmal kamen z.b. 60 Angrif im Minuten Takt auf die Insel und man hat aus taktischen Gründen die eigene Flotte teilweise kurz vorher weg geschickt etc. Wink War damals sehr nerdig aber hat sich wohl zum Troll spiel entwickelt.

Aus der damaligen Zeit kam dann die Gewohnheit öfters Accounts zu teilen bei Sachen die  viel zeit benötigen



candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
September 24, 2013, 07:45:36 PM
 #588

Also doch eine Betrügerbande die in einer / mehreren Wohnungen sitzen und einen Scam durchziehen, unfassbar dämlich das hier zuzugeben.

Und der Vergleich mit dem Browsergame ist ja der Knaller  Grin

Nein wir sind keine Betrügerbande.  Das Avalon projekt läuft ganz normal weiter und zahlt aus. Die BFL sache ist sehr traurig. Hätte BFL aber schon vor 2 monaten geliefert gäbe es gar keine probleme und alles hätte seinen Lauf genommen

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 24, 2013, 07:48:47 PM
 #589

Also doch eine Betrügerbande die in einer / mehreren Wohnungen sitzen und einen Scam durchziehen, unfassbar dämlich das hier zuzugeben.

Und der Vergleich mit dem Browsergame ist ja der Knaller  Grin

StGB § 263 Betrug
Quote
(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar.
(3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter
1. gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Urkundenfälschung oder Betrug verbunden hat,
[...]
(7) Die §§ 43a und 73d sind anzuwenden, wenn der Täter als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden hat. § 73d ist auch dann anzuwenden, wenn der Täter gewerbsmäßig handelt.

maths is scam
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
September 24, 2013, 07:50:58 PM
 #590

Also doch eine Betrügerbande die in einer / mehreren Wohnungen sitzen und einen Scam durchziehen, unfassbar dämlich das hier zuzugeben.

Und der Vergleich mit dem Browsergame ist ja der Knaller  Grin

StGB § 263 Betrug
Quote
(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar.
(3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter
1. gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Urkundenfälschung oder Betrug verbunden hat,
[...]
(7) Die §§ 43a und 73d sind anzuwenden, wenn der Täter als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden hat. § 73d ist auch dann anzuwenden, wenn der Täter gewerbsmäßig handelt.

Wo wurde denn ein Betrug vollendet? Die Refunds kommen doch langsam und das Avalon Projekt ZAHLT AUS

Hätte BFL schon in 3 Monate geliefert gäbe es hier auch keine Probleme

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
September 24, 2013, 07:55:36 PM
 #591

Wo wurde denn ein Betrug vollendet?
StGB § 263 Betrug
Quote
(2) Der Versuch ist strafbar.

sorry, aber das ist die mit abstand dümmste erklärung seit langem.
+11
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 24, 2013, 07:57:58 PM
 #592

Also doch eine Betrügerbande die in einer / mehreren Wohnungen sitzen und einen Scam durchziehen, unfassbar dämlich das hier zuzugeben.

Und der Vergleich mit dem Browsergame ist ja der Knaller  Grin

StGB § 263 Betrug
Quote
(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar.
(3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter
1. gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Urkundenfälschung oder Betrug verbunden hat,
[...]
(7) Die §§ 43a und 73d sind anzuwenden, wenn der Täter als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden hat. § 73d ist auch dann anzuwenden, wenn der Täter gewerbsmäßig handelt.

Wo wurde denn ein Betrug vollendet? Die Refunds kommen doch langsam und das Avalon Projekt ZAHLT AUS

Hätte BFL schon in 3 Monate geliefert gäbe es hier auch keine Probleme

Nochmal extra für Dich:

Quote
(2) Der Versuch ist strafbar.

Das müssen wir hier alles nicht klären. Ich würde mir aber an Salas Stelle in Ruhe überlegen, Dich schlicht anzuzeigen wegen eines Betrugsversuchs, denn, auch nochmal extra für Dich:

Quote
(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Das kostet gar nix. Dafür braucht man keinen Anwalt. Und über eine gestochene Orthographie verfügen sicherlich die entsprechenden Ermittlungsbehörden.

maths is scam
coinbird
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 149



View Profile
September 24, 2013, 08:02:40 PM
 #593

das Avalon Projekt ZAHLT AUS



Haste dir auch gedacht als du versucht hast für 2 von SebastianJu’s Gruppenkäufen einen Refund auf deine Adresse zu beantragen, ne?
Freedom24
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 533



View Profile
September 24, 2013, 08:04:04 PM
 #594

Salazarian hat mir geschrieben und es gibt keine Einigung mit dir und es wird auch keine geben. Du hast Ihn arglistig getäuscht. Das mit dem Refund in € und nicht in BTC machst du angeblich nur um Ihn zu verklagen und so die Refunds vor Gericht nachzuweisen. Dabei vergisst du aber, dass der Vertrag ungültig ist.

Ein Anwalt kostet eher 100-120€ die Stunde. Ein Handwerker kostet 60€/h.

Hier hast du einen Betrugsversuch unternommen. https://bitcointalk.org/index.php?topic=299782.20

Ich glaube dir kein Wort.

Außerdem ist es Unterschlagung, wenn du von uns die Zollkosten abkassierst und es dann nicht zahlst.

Gerade das Avalonprojekt und das BFL laufen nicht ohne Zwischenfälle.

Es wäre angebacht bei BFL besser Refunds zu versuchen und keine Gerätelieferung.




COBINHOOD – ZERO TRADING FEE CRYPTOCURRENCY EXCHANGE 
slack
Telegram
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
September 24, 2013, 08:37:10 PM
 #595

Also doch eine Betrügerbande die in einer / mehreren Wohnungen sitzen und einen Scam durchziehen, unfassbar dämlich das hier zuzugeben.

Und der Vergleich mit dem Browsergame ist ja der Knaller  Grin

Nein wir sind keine Betrügerbande.  Das Avalon projekt läuft ganz normal weiter und zahlt aus. Die BFL sache ist sehr traurig. Hätte BFL aber schon vor 2 monaten geliefert gäbe es gar keine probleme und alles hätte seinen Lauf genommen

Und wieso dann das Outsourcing des "Hosting", das nach Deiner bisherigen Intention ein Verkauf gewesen sein soll? Candoo_werauchimmer_SOFORTGELD, das ergibt alles keinen Sinn, es sei denn, daß diese ganze Inszenierung auf einen Betrug hinausläuft.


Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
madmax_ger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
September 24, 2013, 08:39:45 PM
 #596

Dieser Account wurde bisher von 3 Personen gleichzeitig genutzt. Die Verantwortung übernehme ich weiterhin. Es wurde zu keinem Zeitpunkt unsere Identität verdeckt. (Waren immer mit klarer IP Online).

Also warst du quasi derjenige, der den ganzen Quatsch auf seine Kappe genommen hat, und die anderen deckt?  Huh
Oder legst du uns deren Identitäten offen? Die drei wissen ja auch wer ich bin und kennen meine Kto.-Nummer, oder?

Ich habe noch keine PN von dir erhalten und bin gegen eine Ratenzahlung.
Du hast vermutlich genügend Bitcoins, und meine Wallet-Adresse. Für diesen Scheiss hier habe ich keine Zeit.

Bekommst auch gerne ne Quittung über die Rückzahlung in EURO nachdem ich deine Bitcoins für dich bei MtGox
verkauft habe und der EURO Betrag in mein Eigentum übergegangen ist. Die Quittung darfst du dir notfalls sogar
persönlich bei mir abholen, ohne dass ich mich bedroht fühle. Umgekehrt säh das schon anders aus, oder?

Grüße!

http://btcinvest.net/bitcoin-mining-profit-calculator.php - check it out!next difficulty + time leftcustomizable monthly (diff + USD/BTC) increasements device lead timeupdate: auto-compares device costs to BTC-buy profit ♥ 1btciBCKb59TbzNj5QzC2EXWDARxtJL1f
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
September 24, 2013, 08:45:29 PM
 #597

Dieser Account wurde bisher von 3 Personen gleichzeitig genutzt. Die Verantwortung übernehme ich weiterhin. Es wurde zu keinem Zeitpunkt unsere Identität verdeckt. (Waren immer mit klarer IP Online).

Also warst du quasi derjenige, der den ganzen Quatsch auf seine Kappe genommen hat, und die anderen deckt?  Huh
Oder legst du uns deren Identitäten offen? Die drei wissen ja auch wer ich bin und kennen meine Kto.-Nummer, oder?

Ich habe noch keine PN von dir erhalten und bin gegen eine Ratenzahlung.
Du hast vermutlich genügend Bitcoins, und meine Wallet-Adresse. Für diesen Scheiss hier habe ich keine Zeit.

Bekommst auch gerne ne Quittung über die Rückzahlung in EURO nachdem ich deine Bitcoins für dich bei MtGox
verkauft habe und der EURO Betrag in mein Eigentum übergegangen ist. Die Quittung darfst du dir notfalls sogar
persönlich bei mir abholen, ohne dass ich mich bedroht fühle. Umgekehrt säh das schon anders aus, oder?

Grüße!


Candoos BTC-Adresse, auf der seine bei BTC Guild geminten Coin eingehen: https://blockchain.info/address/1B34iEvHosCDVDYfpdowHCoYDtsQXvrWqs

1000 BTC liegen bei Bitfunder laut seines Trust für DeaDTerra und etwas Kleingeld auf seiner Paperwallet.

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
September 24, 2013, 09:00:52 PM
 #598

Die drei wissen ja auch wer ich bin und kennen meine Kto.-Nummer, oder?


Deine privaten Daten habe nur ich via email erhalten, ansonsten niemand.



Viele Grüße
-Christian

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Frendlick
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
September 24, 2013, 09:03:31 PM
 #599

Immer wieder zaubert mir der Thread ein Lächeln und Gesicht.
Besonders wenn ich auf Facebook candoo sein Foto sehe, das Geld hättest du in einer Schönheits OP investieren sollen.

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 24, 2013, 09:05:46 PM
 #600

Des weiteren bin ich im Forum nicht mehr 24/7 erreichbar. Dieser Account wurde bisher von 3 Personen gleichzeitig genutzt. Die Verantwortung übernehme ich weiterhin. Es wurde zu keinem Zeitpunkt unsere Identität verdeckt. (Waren immer mit klarer IP Online).

vs.

PS: Einige von euch kamen sich sicherlich verarscht vor, weil mehrmals per PN nach Anschrift oder Bankverbindung gefragt wurde. Dies Chaos entstand auch durch die gemeinsame Nutzung dieses Account.  Dies wird nicht mehr vorkommen. PW ist jetzt nur noch mir bekannt und mein VPN Server zuhause ist aus. (D.h. sie kommen über meine IP nicht mehr rein)

Was denn eigentlich nun? Wurde eure Identität nicht verdeckt, weil ihr immer mit unterschiedlicher IP unterwegs ward oder habt ihr Deinen VPN-Server genutzt, um so zu tun, als würde der Account von einer Person betrieben?

Ich find ja z.B. auch lustig, dass frelex im anderen Thread betont, dass ihr beide in unterschiedlichen Städten wohnt (Hildesheim vs. Gießen). Ist natürlich alles kein Problem, wenn man den gemeinsamen Account via Hildesheimer VPN-Server betreibt, den "eigenen" Account via lokaler IP.

candoo, da Du hier schon so geständig bist: Wer sind denn nun eure Sockenpuppen hier im Forum. SOFORTGELD? Wer noch?

P.s. Ich frage das, weil mir gestern zuerst frelex einen negativen Trust verpasst hatte, den dann aber wieder gelöscht. Anschließend hast Du mir mit exakt gleicher Scheinbegründung einen verpasst. Das sieht nach einem kleinen Problemchen beim Wechseln verschiedener Identitäten aus. Wink


EDIT: frelex hat mir per PM glaubhaft versichert, dass er keinen neg. Trust vergeben hat. Ich will nicht ausschließen, dass ich mich da schlicht vertan habe, nehme das also zurück.

maths is scam
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!