Bitcoin Forum
June 21, 2024, 05:37:55 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 27.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 [2866] 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 ... 5045 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5897111 times)
flyer88
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1177
Merit: 500


View Profile WWW
May 23, 2017, 12:16:52 PM
 #57301

Darf ich mal an Apple und Google erinnern...

Da ist auch kein "Gebilde" zusammengebrochen.

Wir halten hier eine disruptive Technologie in den Händen.
Klar wird es Schwankungen geben, aber solange sich die UNO, das ZK der KPCh oder die PBOC sowie die ganzen arabischen Staaten, Russland, BRasilien, etc.
nicht klar dagegen positionieren und das Ding gesetzlich bei Peitschenhieben verbieten sollte die Richtung erstmal klar sein...

Freut euch doch einfach das Ihr bei so einer tollen grossen Sache einfach mal früh genug dabei seid  Grin
Mit Gebilde meine ich nicht den BTC, oder die Blockchain-Technolgie an sich. Es geht um die sich immer schneller drehende Spirale aus Kapitalzuflüssen und daraus resultierenden exorbitanten Kursgewinnen, welche weiteres Kapital anziehen, in der wir uns befinden. Dass eine Übertreibung zuende geht heist ja nicht, dass die Technologie am ende ist.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
May 23, 2017, 12:25:14 PM
 #57302

Genau...

und auf welche kurszerstörende Fremdeinwirkung wartest du?
MtGox wird nicht nochmal einteten...
Die Scaling-Debatte ist Keine... hier werden sich die Big-Player zusammenraufen und eine Lösung finden.
ETH hat sogar einen Fork mehr als gut weggesteckt... warum sollte der BTC das nicht auch können?


Gabby18
Member
**
Offline Offline

Activity: 85
Merit: 10


View Profile
May 23, 2017, 12:29:06 PM
 #57303

Montag früh hat sogar das Morgenmagazin über Bitcoin berichtet mit netten Kurven und Kerzen. Sogar die Mutti rief mich letzte Woche an und möchte gerne 5k investieren.
Passt doch alles.
flyer88
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1177
Merit: 500


View Profile WWW
May 23, 2017, 12:30:39 PM
 #57304

Je höher der Kurs steigt, desto anfälliger wird er. Am ende reicht vielleicht schon ein Gerücht um eine Lawine auszulösen.

Und dass die Scaling-Debatte gelöst wird.. tja, wird sie bestimmt. Die Frage ist nur wie. Ein Split der Chain Beispielsweise hätte durchaus das potential die Party zu beenden.

und seien wir ehrlich, die Crypto-Community war schon immer für Drama zu haben. Irgendwas passiert garantiert.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
May 23, 2017, 12:35:58 PM
 #57305

Dann spreche ich mal für die HODLER und prognostiziere günstigere Einkaufspreise...  Tongue

aber einen 60-80% rutsch? da müsste es schon mit dem Teufel zugehen...

Die dicken fische haben jetzt ein paar Jahre gebraucht um aufzuspringen...
Da werden viele Gedanken und Ideen drin stecken und nicht nur reines Zocken.

Zumal selbst hier im Forum einige den Zug verpasst haben und nun hoffen...

Günstigere Kurse haben also eine hohe Nachfrage und werden demnach schnell wieder weggefressen  Tongue
flyer88
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1177
Merit: 500


View Profile WWW
May 23, 2017, 12:42:40 PM
 #57306

08.04.2013 259$
01.07.2013 63$

25.11.2013 1163$
12.01.2015 152$

usw.

Langzeit Hodler juckt das nicht so sehr, das stimmt schon. Dann muss man allerdings auch die nerven behalten und den Kurs ignorieren können, selbst wenn die Bilanz tiefrot ausfällt. Ich denke die wenigsten Neueinsteiger in diesen Tagen werden sich daran halten.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
May 23, 2017, 01:00:46 PM
 #57307

Die vielen Mrd. kommen aber nicht von Crypto-Nerds sonder von dickeren Fischen...
Und die können spielen die Klaviatur der Psychologie besser als wir...

Deshalb gilt gerade in diesen Zeiten finger weg vom Sell-Button...

die Mrd. sind im Crypto-Markt drin... d.h. selbst nach einem Crash sollte der grösste Teil davon wieder zurück in die Cryptos fliessen...

Als Trader hätte ich grad echt sorgen... als Holder macht es einfach nur Spass  Cool

Für alle die die Nerven nicht haben...
Hab grad ne Mail zu einem 'echten' alternativ-Investment bekommen...  Tongue

lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1020

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
May 23, 2017, 01:06:00 PM
 #57308

08.04.2013 259$
01.07.2013 63$

25.11.2013 1163$
12.01.2015 152$

usw.

Langzeit Hodler juckt das nicht so sehr, das stimmt schon. Dann muss man allerdings auch die nerven behalten und den Kurs ignorieren können, selbst wenn die Bilanz tiefrot ausfällt. Ich denke die wenigsten Neueinsteiger in diesen Tagen werden sich daran halten.

haha, schön das zu lesen, denn je mehr Leute hier solche Sachen Posten und Schiss vor dem crash haben, desto länger wird er rausgezögert ;-)
flyer88
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1177
Merit: 500


View Profile WWW
May 23, 2017, 01:14:41 PM
 #57309

Thiagosanto
Member
**
Offline Offline

Activity: 91
Merit: 10


View Profile
May 23, 2017, 02:49:24 PM
 #57310

Btc steht ja vor der 2000 EUR-Marke.. wie sehen das die Erfahreneren.. Ich vermute, dass bei Durchbrechen hier (u. europaweit) vermehrt drüber berichtet wird.. Ergo Auswirkung auf den Kurs.. Wäre jetzt ein vernünftiger Zeitpunkte um nochmal nachzukaufen?

Wie war das "damals" bei der 1000 Euro-Marke? Hat der Kurs beim Knacken dieser Hürde mehr profitiert oder kaum Unterschiede??
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1020

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
May 23, 2017, 02:50:51 PM
 #57311

Btc steht ja vor der 2000 EUR-Marke.. wie sehen das die Erfahreneren.. Ich vermute, dass bei Durchbrechen hier (u. europaweit) vermehrt drüber berichtet wird.. Ergo Auswirkung auf den Kurs.. Wäre jetzt ein vernünftiger Zeitpunkte um nochmal nachzukaufen?

Wie war das "damals" bei der 1000 Euro-Marke? Hat der Kurs beim Knacken dieser Hürde mehr profitiert oder kaum Unterschiede??

ich würd das wohl eher vergleichen mit dem knacken der 20 Euro marke anfang 2013 oder das zweite mal die 200 Euromarke Ende 2013 :-)
Es sei denn es sieht so aus wie der erste versuch im April...
Bitze
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1042


View Profile
May 23, 2017, 03:00:42 PM
 #57312

2000€ Party auf Stamp!!!!!!!!
Yuhu!!!!!

Hätte ich nicht für möglich gehalten !
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 471
Merit: 250


View Profile
May 23, 2017, 03:01:30 PM
 #57313

Also mich erinnert das ganze an die 266er Bubble. Verhaltene Euphorie mit Pessimismus bis irgendwann so ca. 40 Dollar geknackt waren. Danach wurden alle euphorisch.
Langsam wird die Stimmung hier auch euphorischer. Ursprünglich dachte ich auch, dass die Rallye by ca 2500 stoppt, aber mittlerweile denke ich, dass die doch etwas weiter geht als man erwartet. Trotzdem treffe ich natürlich Sicherheitsvorkehrungen.

TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 256



View Profile
May 23, 2017, 03:02:25 PM
 #57314

Btc steht ja vor der 2000 EUR-Marke.. wie sehen das die Erfahreneren.. Ich vermute, dass bei Durchbrechen hier (u. europaweit) vermehrt drüber berichtet wird.. Ergo Auswirkung auf den Kurs.. Wäre jetzt ein vernünftiger Zeitpunkte um nochmal nachzukaufen?

Wie war das "damals" bei der 1000 Euro-Marke? Hat der Kurs beim Knacken dieser Hürde mehr profitiert oder kaum Unterschiede??


Zeit zu verkaufen sobald du es in den Nachrichten vermehrt siehst. Tiefer nachkaufen oder spaß an den Profit haben und nach neuen Dingen ausschau halten Smiley
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
May 23, 2017, 03:03:04 PM
 #57315

...natürlich Sicherheitsvorkehrungen.

die da wären?

ich denke die 2000€ sind nochmal ne grosse psychologische Hürde... von 2200 bis 3000 sollte es denn rel. einfach werden :-)

Zeit zu verkaufen sobald du es in den Nachrichten vermehrt siehst. Tiefer nachkaufen oder spaß an den Profit haben und nach neuen Dingen ausschau halten Smiley

Was denn für neue Dinge? Gibt's noch was anderes neben Cryptos?
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 471
Merit: 250


View Profile
May 23, 2017, 03:10:58 PM
 #57316

...natürlich Sicherheitsvorkehrungen.

die da wären?


Ein durchdachter Exitplan, der mir vorgibt was ich in welcher Situation zu tun habe natürlich Smiley

Thiagosanto
Member
**
Offline Offline

Activity: 91
Merit: 10


View Profile
May 23, 2017, 03:11:30 PM
 #57317

...natürlich Sicherheitsvorkehrungen.

die da wären?

ich denke die 2000€ sind nochmal ne grosse psychologische Hürde... von 2200 bis 3000 sollte es denn rel. einfach werden :-)

Zeit zu verkaufen sobald du es in den Nachrichten vermehrt siehst. Tiefer nachkaufen oder spaß an den Profit haben und nach neuen Dingen ausschau halten Smiley

Was denn für neue Dinge? Gibt's noch was anderes neben Cryptos?

Aktien, Währungen, Metalle, Oil....

Es spielt am ende keine Rolle was du tradest solange es sich in deine Richtung bewegt.

Naja wenn die 2000 in den (europäischen) Medien vermehrt rumgeistert, wird doch mehr "Mainstream" aufsteigen wollen und der Kurs ergo steigen.. warum sollte man dann verkaufen? btw will ich nicht verkaufen, sondern eher halten (immer 1 Jahr min Wink )
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 256



View Profile
May 23, 2017, 03:15:15 PM
 #57318

...natürlich Sicherheitsvorkehrungen.

die da wären?

ich denke die 2000€ sind nochmal ne grosse psychologische Hürde... von 2200 bis 3000 sollte es denn rel. einfach werden :-)

Zeit zu verkaufen sobald du es in den Nachrichten vermehrt siehst. Tiefer nachkaufen oder spaß an den Profit haben und nach neuen Dingen ausschau halten Smiley

Was denn für neue Dinge? Gibt's noch was anderes neben Cryptos?

Aktien, Währungen, Metalle, Oil....

Es spielt am ende keine Rolle was du tradest solange es sich in deine Richtung bewegt.

Naja wenn die 2000 in den (europäischen) Medien vermehrt rumgeistert, wird doch mehr "Mainstream" aufsteigen wollen und der Kurs ergo steigen.. warum sollte man dann verkaufen? btw will ich nicht verkaufen, sondern eher halten (immer 1 Jahr min Wink )

Das ist das unter tradern alt bekannte Sprichwort: Sell the News.
Hat schon immer funktioniert Smiley
Thiagosanto
Member
**
Offline Offline

Activity: 91
Merit: 10


View Profile
May 23, 2017, 03:29:10 PM
 #57319

...natürlich Sicherheitsvorkehrungen.

die da wären?

ich denke die 2000€ sind nochmal ne grosse psychologische Hürde... von 2200 bis 3000 sollte es denn rel. einfach werden :-)

Zeit zu verkaufen sobald du es in den Nachrichten vermehrt siehst. Tiefer nachkaufen oder spaß an den Profit haben und nach neuen Dingen ausschau halten Smiley

Was denn für neue Dinge? Gibt's noch was anderes neben Cryptos?

Ok ich spiele jetzt mal was aus:

Medien: "boah bitcoin 2000 Euro"
Hans und Franz: "boah bitcoin, ich kauf dat mal"

Kurs steigt weiter, weil mehr Leute es erfahren, ihren Freunden erzählen usw usw und der Kurs steigt dann auf 2.500 Euro innerhalb kürzester Zeit.

"Sell the news" bringt mir doch in DIESER Situation doch nichts, wenn ich bei sagen wir 2100 verkaufe!?

Meinungen?

(buy the rumours, sell the news - hab ich jetzt in meiner kurzen Zeit öfter gehört (verkaufen tue ich wie gesagt nicht, derzeit) aber wenn die news soooo gut sind, dass ein größerer Anstieg zu vermuten wäre.. warum (jetzt, ziemlich bald) verkaufen?

Aktien, Währungen, Metalle, Oil....

Es spielt am ende keine Rolle was du tradest solange es sich in deine Richtung bewegt.

Naja wenn die 2000 in den (europäischen) Medien vermehrt rumgeistert, wird doch mehr "Mainstream" aufsteigen wollen und der Kurs ergo steigen.. warum sollte man dann verkaufen? btw will ich nicht verkaufen, sondern eher halten (immer 1 Jahr min Wink )

Das ist das unter tradern alt bekannte Sprichwort: Sell the News.
Hat schon immer funktioniert Smiley
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
May 23, 2017, 03:39:04 PM
 #57320

...natürlich Sicherheitsvorkehrungen.

die da wären?

ich denke die 2000€ sind nochmal ne grosse psychologische Hürde... von 2200 bis 3000 sollte es denn rel. einfach werden :-)

Zeit zu verkaufen sobald du es in den Nachrichten vermehrt siehst. Tiefer nachkaufen oder spaß an den Profit haben und nach neuen Dingen ausschau halten Smiley

Was denn für neue Dinge? Gibt's noch was anderes neben Cryptos?

Aktien, Währungen, Metalle, Oil....


Es spielt am ende keine Rolle was du tradest solange es sich in deine Richtung bewegt.
Kannst bei Bitcoin bleiben und einen broker service wie z.B. https://simplefx.com/ oder 1broker ausprobieren. Es gibt jeden Tag viele Chancen einen guten trade zu erwischen.

Bitcoin hat jetzt seine heiße phase der sturm wird aber früher oder später nach einem größeren Crash vorbei sein und die konsolidierung wird wieder kommen. Dann gibts andere Dinge mit denen man herum spielen kann Smiley

Ich seh' schon... du bist zu kurz dabei um es verstanden zu haben...

Trading ist nicht meine Welt... Crypto dagegen schon  Tongue
Pages: « 1 ... 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 [2866] 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 ... 5045 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!