Bitcoin Forum
December 01, 2021, 03:55:27 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 22.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 [48] 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 ... 379 »
  Print  
Author Topic: [Diskussion] - [IOTA] - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das IdD  (Read 331198 times)
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 954
Merit: 1001



View Profile
September 02, 2016, 04:51:13 PM
 #941

Was hat es mit diesem Big Deal auf sich?

Wieso können die geheimen Partner nicht einfach IOTA auf Börsen kaufen, sobald es gehandelt werden kann? Das wären die normalen Spielregeln bei einem ICO. Irgendwie kommt mir das komisch vor. Und wenn man schon spenden soll. Wieso dürfen die Investoren des Projekts dann nichts erfahren von dem Big Deal?

Es erweckt für mich den Anschein einer Mystifizierung von IOTA. Und rational gesehen kann man doch nicht uneingeschränkt spenden, ohne sich zu fragen, was da los ist.

Hab mir jetzt nicht den Thread durchgelesen. Kann mir jemand den Sachverhalt erklären?
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1638374127
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638374127

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638374127
Reply with quote  #2

1638374127
Report to moderator
1638374127
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1638374127

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1638374127
Reply with quote  #2

1638374127
Report to moderator
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1447
Merit: 1028



View Profile
September 02, 2016, 05:35:49 PM
Last edit: September 02, 2016, 06:00:36 PM by randombit
 #942

Was hat es mit diesem Big Deal auf sich?

Laut David sind reale bekannte Unternehmen an der Technik interessiert und würden IOTA Helfen Firstmover am IOT Markt zu werden, allerdings möchten diese einen großen Stück vom Kuchen da sich sonst (angeblich) der Support nicht lohnt.

Quote
Wieso können die geheimen Partner nicht einfach IOTA auf Börsen kaufen, sobald es gehandelt werden kann?

Tja, das haben sich viele gefragt, laut David würde der Preis ohnhin ansteigen und beim Kauf könnte es zu teuer werden, ausserdem ist er der Meinung das es die Interessenten abschrecken würde auf "ominösen" Börsen IOTA zu kaufen, so ein Unternehmen unterliegt anderen Richtlinien bei Investitionen.

Quote
Wieso dürfen die Investoren des Projekts dann nichts erfahren von dem Big Deal?

Es würde noch mehr gehypt werden, als es ohnehin schon wird, wenn die tatsächlichen Fakten bekannt werden. Die Leute würden erst recht nicht mehr spenden wollen, und wenn dann der Deal nicht zu standen kommt, könnte man den IOTA Devs vorwerfen das dies eine Finte gewesen wäre um den Marktpreis nach oben zu schrauben.

Quote
Es erweckt für mich den Anschein einer Mystifizierung von IOTA. Und rational gesehen kann man doch nicht uneingeschränkt spenden, ohne sich zu fragen, was da los ist.

Die Logik ist = Spende 10% und mach deine restlichen 90% x10 im Wert

Die Diskussion um diesen Sachverhalt lief schon 6 Monate, wir stehen kurz vorm Launch und dem Abschluss des Big Deals, die zwei/drei Wochen können wir noch abwarten, ich hinterfrage nix mehr und lasse mich überraschen.


IOTA rollt in Richtung Zielgerade


ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2780
Merit: 1020


View Profile
September 04, 2016, 01:25:51 PM
 #943


IOTA rollt in Richtung Zielgerade


und wie... Wink

http://iotanodes.org/

http://bigdeal.iotatoken.com/

Nioc-Tib
Member
**
Online Online

Activity: 95
Merit: 15


View Profile
September 07, 2016, 08:21:24 AM
 #944

Bin noch recht neu in der Szene, erlaubt mir daher eine Frage.
Kann man in IOTA an irgend einer CoinBörse investieren?
Ich finde aktuell leider keine Möglichkeit einige Euros in den Titel zu stecken.
Danke!
nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190
Merit: 1000



View Profile
September 07, 2016, 09:32:14 AM
 #945

Bin noch recht neu in der Szene, erlaubt mir daher eine Frage.
Kann man in IOTA an irgend einer CoinBörse investieren?
Ich finde aktuell leider keine Möglichkeit einige Euros in den Titel zu stecken.
Danke!

Im Moment kannst du nur im englischprachigen Bereich des Forums und im slack chat IOTAs erwerben. Bitte immer mit escrow, sprich Treuhändler, sonst ist das Gejaule später groß.
http://slack.iotatoken.com/
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1440112.2560

Wenn wir bei 1 Million Transaktionen angekommen sind, soll IOTA an die Exchanges gehen.

greetz nrg1zer
Nioc-Tib
Member
**
Online Online

Activity: 95
Merit: 15


View Profile
September 07, 2016, 12:31:31 PM
 #946

Bin noch recht neu in der Szene, erlaubt mir daher eine Frage.
Kann man in IOTA an irgend einer CoinBörse investieren?
Ich finde aktuell leider keine Möglichkeit einige Euros in den Titel zu stecken.
Danke!

Im Moment kannst du nur im englischprachigen Bereich des Forums und im slack chat IOTAs erwerben. Bitte immer mit escrow, sprich Treuhändler, sonst ist das Gejaule später groß.
http://slack.iotatoken.com/
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1440112.2560

Wenn wir bei 1 Million Transaktionen angekommen sind, soll IOTA an die Exchanges gehen.

greetz nrg1zer

Danke, für deine Info.

Was wäre denn ein fairer Preis? Würdest du mir dazu noch kurz einen Hinweis geben?
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 500

methodic madness


View Profile
September 07, 2016, 12:58:31 PM
Last edit: September 07, 2016, 01:30:11 PM by deadlock1
 #947

Bin noch recht neu in der Szene, erlaubt mir daher eine Frage.
Kann man in IOTA an irgend einer CoinBörse investieren?
Ich finde aktuell leider keine Möglichkeit einige Euros in den Titel zu stecken.
Danke!

Sei froh! Ich habe es aufgegeben und werde ganz sicher nicht einen Cent in IOTA stecken.

Das Ganze erinnert mich irgendwie an OneCoin:
Direktvertrieb durch Multilevel-Marketing, Sektenähnliche Strukturen.  Grin

Technische Detail-Fragen werden entweder gar nicht beantwortet oder bewusst schwammig und abstrakt behandelt (...irgendwann einmal ... )

Das Whitepaper ist Mist, das kann nienienieeeemals funktionieren. Grundsätzliche Prinzipien der Mathematik wurden ignoriert!

Nix mit Exchange. Eine Exchange, die diesen anscheinend instabilen Murks (momentan nach Aussagen einige Mitglieder jedenfalls) aufnimmt, beschwört die Insolvenz ja regelrecht herbei.

De Idee des Direktvertriebs ist, dass du das einem der wenigen IOTA-Eigentümer völlig überteuert abkaufst und die ein paar Dumme suchst, die dir das noch teurer abkaufen. Dann machst du Gewinn. Irgendwann ist natürlich dann das Ende erreicht, wo es nicht mehr genügend Dumme mit endlos viel Geld gibt (Dumme gibt es zwar immer genug, aber Geld ist halt ein knappes Gut). Die Letzten beißen die Hunde.

Ich persönlich glaube nicht, dass das technisch mit dem Tangle überhaupt auf lange Sicht funktionieren kann - wird halt immer langsamer und fehleranfälliger mit der Zeit -  und wenn doch, so stinkt die Sache trotzdem.  Tongue Grin

Für mich ist IOTA eher ein kurzes Experiment, eine Machbarkeitsstudie. Böse Zungen sagen, es sei ein Pyramidensystem. Ich würde aber nicht so weit gehen, ich denke nur, dass es praktisch nicht so einfach zu realisieren ist und sehe auch Fehler im Konzept. Im Grundsatz steckt wahrscheinlich schon eine gute Absicht dahinter. Das Problem ist nur, wenn es dann doch nicht so einfach funktioniert mit der Quadratur des Kreises.

Also ich will euch den Glauben und die Hoffnung nicht nehmen. Glaubt einfach dran! Es wird vielleicht ein Wunder geschehen! Grin



Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2780
Merit: 1020


View Profile
September 07, 2016, 01:16:12 PM
 #948


90% Smiley
gernat
Member
**
Offline Offline

Activity: 80
Merit: 10

www.iota.org


View Profile
September 07, 2016, 01:32:53 PM
 #949

Bin noch recht neu in der Szene, erlaubt mir daher eine Frage.
Kann man in IOTA an irgend einer CoinBörse investieren?
Ich finde aktuell leider keine Möglichkeit einige Euros in den Titel zu stecken.
Danke!

Im Moment kannst du nur im englischprachigen Bereich des Forums und im slack chat IOTAs erwerben. Bitte immer mit escrow, sprich Treuhändler, sonst ist das Gejaule später groß.
http://slack.iotatoken.com/
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1440112.2560

Wenn wir bei 1 Million Transaktionen angekommen sind, soll IOTA an die Exchanges gehen.

greetz nrg1zer

Genau. Noch eine Ergänzung dazu. Nioc-Tib, ich denke mal hier ist es viel ruhiger:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1550236.0

Hier kann man auch IOTA kaufen:
https://iotatangle.slack.com/messages/trading/

Bitte IMMER mit escrow, besser diese hier:

Seccour
https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=75764

yassin54
https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=222847

OgNasty
https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=18321
https://bitcointalk.org/index.php?topic=303281.0

Kontaktiere Sie selbst, wenn aber die Nachricht von einem Treuhändler selbst kommt, vergleiche pingelig alle Daten, da es sich um einen Betrug handeln könnte.

In diesem Thread gibt es bei uns überproportional viele Trolle, die manchmal jammern, dass IOTA immer mehr kostet... Wink
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1440112.0

Die Preise vergleiche bitte selbst, einfach "ASKS" oder "BIDS" beim Tradebot eingeben.

IOTA is a brand new and novel micro-transaction cryptotoken optimized for the IoT
gernat
Member
**
Offline Offline

Activity: 80
Merit: 10

www.iota.org


View Profile
September 07, 2016, 01:55:34 PM
 #950

Ich habe es aufgegeben
Gut so. Ein Kumpel von dir hat auch zugegeben, dass so eine Methode doch nicht funktioniert Grin

Die Devise ist: 1. fudden, 2. billig einsteigen, 3. Mit Gewinn wieder raus.

Übrigens, es funktioniert alles bestens. Sowohl theoretisch als auch praktisch. Hier auch was interessantes zu lesen:
https://medium.com/iotatangle

IOTA is a brand new and novel micro-transaction cryptotoken optimized for the IoT
achimsmile
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1225
Merit: 1000


View Profile
September 07, 2016, 02:39:42 PM
 #951

Technische Detail-Fragen werden entweder gar nicht beantwortet oder bewusst schwammig und abstrakt behandelt (...irgendwann einmal ... )

Bitte stelle doch deine Frage hier, ich werde sie nach bestem Wissen und Gewissen beantworten.


Grundsätzliche Prinzipien der Mathematik wurden ignoriert!

Könntest du das genauer erklären?



sehe auch Fehler im Konzept.

Kannst du diese Fehler bitte konkret beschreiben?
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 500

methodic madness


View Profile
September 07, 2016, 03:03:17 PM
Last edit: September 07, 2016, 04:07:00 PM by deadlock1
 #952

Technische Detail-Fragen werden entweder gar nicht beantwortet oder bewusst schwammig und abstrakt behandelt (...irgendwann einmal ... )

Bitte stelle doch deine Frage hier, ich werde sie nach bestem Wissen und Gewissen beantworten.

Kurz und knackig, wie soll ein Tangle funktionieren, wenn eine Massenadaption stattfindet und die Zahl der Nodes massiv ansteigt? Wie können alte Nodes mit neuen Kommunizieren,. da der Tangle ja anders als die Blockchain begrenzt ist?

Grundsätzliche Prinzipien der Mathematik wurden ignoriert!

Könntest du das genauer erklären?

Ich werde es so einfach wie möglich ausdrücken. Das Ganze ist nicht skalierbar als Massenlösung. Das skizzierte Konzept mit der Tangle funktioniert nur im kleinen Rahmen, im großen Rahmen stehen Sicherheit und Geschwindigkeit in Konkurrenz zueinander.

Solange man mit GIota handelt und das Ganze neu ist , mag das ja so halbwegs funktionieren.

Wie sollen nach diesem Prinzip aber (zeitlich) weit entfernte Nodes miteinander kommunizieren und bestätigen? Node A (uralt Bob) hat die Verbindung 2 Jahre verloren und ist jetzt wieder on, Wie wird er von Node B (Alice brandneu) bestätigt? Bei Bitcoin müsste Bob (Core Client) sich erstmal auf Stand bringen und ein paar Stunden die Blockchain von Alice und anderen Teilnehmern (C - Y) runterladen, aber bei IOTA gibt es ja keine Blockchain.

Entweder wird das Ganze immer langsamer und der Tangle immer größer bis zum Kollaps, je mehr die Guthaben verteilt sind und je größer die Zeit t. Wer prüft ein Guthaben, das t >= 2 Jahre nicht angerührt wurde? Wo ist diese Information hinterlegt? Wie soll das technisch funktionieren ?

Oder es bleibt schnell, aber dann wird es immer unsicherer. D.h. ich kann dann gefälschte IOTAs hinzufügen.

Nur eine komplette Blockchain kann die größtmögliche Sicherheit bieten (hat dann aber zugegebenermaßen andere Probleme mit der Skalierbarkeit --> wachsende Speichergröße)


Wichtiger Hinweis: Bei mir besteht kein Interessenskonflikt, da ich keine IOTA besitze und auch nicht vorhabe, welche zu kaufen. Mein Interesse ist rein akademischer Natur, d.h. meine These lautet, solange man ein Konzept nicht erklären kann, kann es auch nicht funktionieren.

Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
gernat
Member
**
Offline Offline

Activity: 80
Merit: 10

www.iota.org


View Profile
September 07, 2016, 03:43:51 PM
 #953

Nein, ganz im Gegenteil


Wichtiger Hinweis: was ich noch nicht gesehen habe oder nicht verstehe existiert gar nicht und kann nicht funktionieren. Oder doch?..

IOTA is a brand new and novel micro-transaction cryptotoken optimized for the IoT
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 500

methodic madness


View Profile
September 07, 2016, 04:01:43 PM
 #954


Dieses Kreuz erklärt nix!

Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
September 07, 2016, 05:31:02 PM
 #955


Dieses Kreuz erklärt nix!

Geh einfach deines Weges. Niemand zwingt dich hier zu investieren und wenn wir alle auf böse Betrüger reingefallen sind dann ist das eben so. Crypto ist Risiko, war es und wird es immer sein.

Und an Achim etc, ich denke es macht keinen Sinn Leute überzeugen zu wollen welche offensichtlich wenig Bereitschaft zeigen. Also ist es das beste wenn einfach jeder seines Weges geht, wir unser Geld verballern und er sein Geld in andere Projekte investiert.

deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 500

methodic madness


View Profile
September 07, 2016, 05:37:40 PM
 #956


Keiner von euch kann den Tangle erklären.

Die Blockchain ist einfach zu erklären, sie ist einfach ein mit Einwegalgorithmen verschlüsseltes elektronisches Buch, bestehend aus der Blockkette, das alle Transaktionen enthält und somit immer größer wird. Dadurch, dass jeder BTC (Full Client) Besitzer dieses Buch besitzt und man davon ausgeht, dass 51% der Blockchain-Besitzer und Miner ehrlich sind, ist das Ganze sicher.

Das war Blockchain in 2 Sätzen erklärt!

Der Tangle ist aber noch nie erklärt worden. Keiner von euch war bisher dazu in der Lage! Entweder ihr seid alle zu blöd, den Tangle zu verstehen oder das Ganze ist so komplex, dass es kein Mensch verstehen kann. Also, was ist der Tangle?

Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
c4s7or
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 537
Merit: 500



View Profile
September 07, 2016, 05:43:32 PM
 #957


Dieses Kreuz erklärt nix!

Geh einfach deines Weges. Niemand zwingt dich hier zu investieren und wenn wir alle auf böse Betrüger reingefallen sind dann ist das eben so. Crypto ist Risiko, war es und wird es immer sein.

Und an Achim etc, ich denke es macht keinen Sinn Leute überzeugen zu wollen welche offensichtlich wenig Bereitschaft zeigen. Also ist es das beste wenn einfach jeder seines Weges geht, wir unser Geld verballern und er sein Geld in andere Projekte investiert.



Ich habe keine Ahnung ob er falsch liegt oder nicht aber in einem Punkt hat er auf jeden Fall recht: Das Diagramm mit den zwei Strichen als Erklärung zu nutzen ist ein Witz.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
September 07, 2016, 05:43:42 PM
 #958


Keiner von euch kann den Tangle erklären.

Könnte ich, aber wieso sollte ich mir die Mühe machen? Sehe es doch einmal so, da kommt jemand relativ aggro und negativ um die Ecke und fordert das man ihm nun bitte alles darzulegen habe und ich mache das und er investiert eine grössere Summe und macht einen fetten Gewinn damit. War das dann unterm Strich gut?

Ich denke nicht, jemand der so nörgelnd und aggro ankommt soll doch bitte seine BTCs irgendwo bei Waves oder anderem Müll verbraten, ich hab überhaupt kein  Interesse dir das näher zu bringen und wenn du dir so sicher bist das wir alle auf die Schnauze fallen werden dann warte doch einfach ein paar Monate und lache dann herzlichst wie dämlich wir doch alle waren. Thema beendet.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
September 07, 2016, 05:46:51 PM
 #959


Dieses Kreuz erklärt nix!

Geh einfach deines Weges. Niemand zwingt dich hier zu investieren und wenn wir alle auf böse Betrüger reingefallen sind dann ist das eben so. Crypto ist Risiko, war es und wird es immer sein.

Und an Achim etc, ich denke es macht keinen Sinn Leute überzeugen zu wollen welche offensichtlich wenig Bereitschaft zeigen. Also ist es das beste wenn einfach jeder seines Weges geht, wir unser Geld verballern und er sein Geld in andere Projekte investiert.



Ich habe keine Ahnung ob er falsch liegt oder nicht aber in einem Punkt hat er auf jeden Fall recht: Das Diagramm mit den zwei Strichen als Erklärung zu nutzen ist ein Witz.

Natürlich ist das keinerlei stichhaltige Erklärung, aber hier besteht nunmal keine Auskunftspflicht! Die notwendigen Infos sind alle öffentlich im Netz verfügbar.
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 500

methodic madness


View Profile
September 07, 2016, 05:47:13 PM
Last edit: September 07, 2016, 06:15:10 PM by deadlock1
 #960


Ich denke nicht, jemand der so nörgelnd und aggro ankommt soll doch bitte seine BTCs irgendwo bei Waves oder anderem Müll verbraten, ich hab überhaupt kein  Interesse dir das näher zu bringen und wenn du dir so sicher bist das wir alle auf die Schnauze fallen werden dann warte doch einfach ein paar Monate und lache dann herzlichst wie dämlich wir doch alle waren. Thema beendet.

Das ist Quatsch, ich habe lange auf die sanfte Tour versucht, euch Informationen entlocken.

Bisher wusste aber niemand eine Antwort auf die einfache Frage: "Was ist der oder die Tangle?" (Bildchen posten zählt nicht als Erklärung!)  Im Whitepaper wird es auch nur ansatzweise erklärt! Keine Details! Nur ein doofes Bild mit Kästchen und Pfeilen und simple mathematische Formeln, die aber auch nix erklären!



Dieses blöde Bild erklärt z.B. nicht, wie die - immer mehr werdenden - grau markierten Kästchen sich gegenseitig verifizieren! Völlig Praxisfern!

Was ist der Tangle - alle Kästchen? / nur die grauen Kästchen?, wie groß kann der Tangle werden?

Dass man irgendwann genervt ist, wenn alle Fragen ignoriert werden, liegt doch auf der Hand!

So wie ich Tangle verstehe, kann es sehr wohl kurzfristig, aber eben nicht langfristig funktionieren. Zeitlich weit entfernte Nodes (lange offline) fallen raus, damit geht Guthaben verloren. Das ganze Prinzip bricht nach kurzer Zeit zusammen! Es kann aber durchaus sein, dass ich das Whitepaper falsch verstanden habe! Deswegen nochmal die Frage: "Was ist der Tangle?"

Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 [48] 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 ... 379 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!