Bitcoin Forum
December 07, 2016, 02:53:26 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 75 »
  Print  
Author Topic: Deutschsprachiger Pool btc.x8s.de ~110Ghash/s  (Read 161460 times)
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 13, 2011, 12:52:19 PM
 #1

Hi,

ich hab die letzten Tage an einem neuen Pool gearbeitet:
http://btc.x8s.de

Features:
  • Longpoll
  • Userbar
  • E-Mail Benachrichtigung falls Worker keine Shares mehr liefern
  • schöne Graphen Smiley

Wäre schön, wenn sich ein paar deutschsprachige zusammenfinden um den 'großen' wie deepbit Konkurrenz zu machen Smiley

Ansonsten freu ich mich natürlich auch über konstruktive Kritik & Verbesserungsvorschläge


Für die Techniker:
* basiert auf pushpool mit eigenem Frontend

1481122406
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481122406

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481122406
Reply with quote  #2

1481122406
Report to moderator
1481122406
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481122406

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481122406
Reply with quote  #2

1481122406
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481122406
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481122406

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481122406
Reply with quote  #2

1481122406
Report to moderator
1481122406
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481122406

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481122406
Reply with quote  #2

1481122406
Report to moderator
1481122406
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481122406

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481122406
Reply with quote  #2

1481122406
Report to moderator
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 13, 2011, 12:57:22 PM
 #2

opensource? pay per share?,...

Fehler beim worker erstellen:
Oops! An Error Occurred
The server returned a "500 Internal Server Error".
Something is broken. Please e-mail us at [email] and let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.

redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 13, 2011, 01:31:08 PM
 #3

* Fehler beim erstellen eines Workers wurde gefixt

Zum Thema Opensource:
Das Backend basiert auf einem leicht modifizierten pushpool, die meisten Patches daran stammen nicht von mir, sondern sind von github zusammengesucht. Ein Patch von mir an pushpool (zum zählen der Runden) ist bisher noch nicht veröffentlicht.
Das Frontend ist eine Eigenentwicklung auf Symfony Basis. Bisher habe ich noch nicht vor, den Code zu veröffentlichen.

Zum Thema Pay per Share:
Werde ich implementieren sobald der Pool eine Weile läuft.

dawn
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121


View Profile
June 13, 2011, 02:07:20 PM
 #4

Worin siehst du denn den Vorteil für denn 0815 Miner (300-400 Mh/s) bei dir und nicht bei der etablierten Konkurrenz ala Deepbit, BTC Guild, Mining.Bitcoin.cz zu minen? Vielleicht übersehe ich ja etwas und ich möchte dir wirklich nicht auf die Füsse treten, aber ich habe das Gefühl wenn man ein Risiko mit einem neuen Pool eingehen soll, muss es doch auch Vorteile haben, sonst kann man gleich bei der etablierten Konkurenz bleiben.

0.011BTC/GH contract for 5 years !!!!!: >>Get it now! (weekly payouts)<< Got my 5th weekly payout
JackSparrow
Member
**
Offline Offline

Activity: 116



View Profile
June 13, 2011, 02:11:24 PM
 #5

Man sorgt für eine Streuung.
dawn
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121


View Profile
June 13, 2011, 02:15:26 PM
 #6

Streuung = man verteilt die Gewinne der Pool-Betreiber auf mehr Personen? Wink

0.011BTC/GH contract for 5 years !!!!!: >>Get it now! (weekly payouts)<< Got my 5th weekly payout
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 13, 2011, 02:18:56 PM
 #7

Jo, es geht um die Streuung.

Deepbit ist zu groß ( wg. 50% Netzwerk Hash Power ), deswegen sollte man da nicht mehr minen Wink

Ansonsten muss man halt die Features vergleichen. Was hat Pool X was Pool Y nicht hat.

Ich werd versuchen mich in der Nische "Deutschsprachig" zu etablieren.


dawn
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121


View Profile
June 13, 2011, 02:29:37 PM
 #8

Ich denke die "deutschsprachig"-Nische wird sich schon lohnen aufzubauen, da dies vielen Leuten scheinbar wichtig ist. Ich für meinen Teil kann aber auch gut mit englisch leben.

50% der Netzwerkpower, das ist wirklich ein Argument, zu fest zentralisiert sollte das Ganze ja wirklich nicht sein.

Was ich mich schon länger frage: Wenn der Anteil immer proportional ist, hat ein grösseres Netzwerk (mal abgesehen von der Streuung) Vor-/Nachteile gegenüber von kleineren rein auf den Ertrag bezogen? Wann lohnt sich ein Pay-per-Share-Modell?

0.011BTC/GH contract for 5 years !!!!!: >>Get it now! (weekly payouts)<< Got my 5th weekly payout
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 13, 2011, 02:57:54 PM
 #9

hi,
ganz ehrlich, solang der pool so klein ist, macht nichts außer pay per share sinn, da die wahrscheinlichkeit einen Block mit der Power zu finden gen 0 tendiert.

Gruß

nebiki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
June 13, 2011, 03:01:14 PM
 #10

ein pay-per-share wird wohl fuer kleine pools nicht realisierbar sein, da es darauf aufbaut, dass man die bloecke auch relativ ueberschaubar generieren kann. wenn man jetzt einen 10ghash/s pool hat, ist die wahrscheinlichkeit, eine laengere wueste zu durchqueren, eher gross im gegensatz zu den grossen mit 1-3Thash/s. daher macht es eigentlich wenig sinn, als neueinsteiger einen neuen pool zu benutzen, ausser man geht gerne risiken ein. so trocken eine phase sein kann, so ertragreich kann sie auch sein. mit pay-per-share kann der betreiber aber nicht dienen, solang er noch nicht etabliert ist. er muss mit ruecklagen dafuer sorgen koennen, dass die pps-user auch in trockenen phasen versorgt werden.

edit: waere ich der pool-betreiber, wuerde ich mir jemanden suchen, der gewillt ist, in das projekt zu investieren. ein deutscher pool mit pps wuerde sicher einige user locken, was wiederum profit fuer den pool bedeutet. dafuer muss der betreiber demjenigen, der investieren soll, allerdings auch etwas bieten koennen, was ihn ueberzeugt. kein "hallo, ich habe meinen pool copypasted."

1DWttUPMiDL1ou64SoUriZ29bxdoChjPns
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 13, 2011, 03:11:42 PM
 #11

Jep, so sieht's aus nebiki. Ist ein klein bischen ein Teufelskreis. Die User kommen erst mit PPS, aber ohne User kann man auch keine Rücklange für PPS bilden  Cry
Man braucht halt ein Killerfeature, für das User auch den Pool wechseln würden Wink

@dawn:
Wenn man jetzt mal die Varianz aus dem Spiel lässt (die sich bei größeren Pools verkleinert) ist es im Prinzip egal ob groß oder klein. Ob man in einem großen Pool 1 BTC pro Tag bekommt, oder bei einem kleineren 5 BTC alle 5 Tage kommt am Ende auf's gleiche raus.


dawn
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121


View Profile
June 13, 2011, 03:15:50 PM
 #12

... oder Investitionskapital Wink Gewisse Risiken muss man eingehen, wenn man auch den entsprechenden Gewinn möchte.

Varianz: Um ein stetiges "Einkommen" zu haben würde dies aber erneut darauf deuten sich eher an grösseren Pools zu beteiligen.


0.011BTC/GH contract for 5 years !!!!!: >>Get it now! (weekly payouts)<< Got my 5th weekly payout
nebiki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
June 13, 2011, 03:21:18 PM
 #13

unschoene loesung: einfach den ersten generierten block verheimlichen und den als startkapital nutzen, um pps anbieten zu koennen Wink so kennt man das doch von uns deutschen.

edit: oder den ersten und dritten und fuenften, damit's n bisschen sicherer ist

1DWttUPMiDL1ou64SoUriZ29bxdoChjPns
dawn
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121


View Profile
June 13, 2011, 03:24:16 PM
 #14

Gerade in dieser Hinsicht habe ich mich auch schon gefragt: Wie sieht es eigentlich mit der Transparenz ein? Ist sowas überhaupt festzustellen? Wie weiss ich das ein Poolbetreiber nicht betrügt?

0.011BTC/GH contract for 5 years !!!!!: >>Get it now! (weekly payouts)<< Got my 5th weekly payout
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 13, 2011, 05:05:48 PM
 #15

Transparenz hin oder her: generell muss man bei jedem Pool dem Betreiber vertrauen (oder das Risiko eingehen)

Man kann schon schauen, dass wenn der Pool Hashrate X hat dann müsste er bei Difficulty Y nach Z Stunden mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% einen Block finden. Wenn das dann sehr von dem abweicht was der Pool wirklich macht, dann kann man skeptisch werden. Aber es kann natürlich auch sein, dass der Pool einfach Pech hat.

Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 14, 2011, 08:45:14 AM
 #16

so habe 1 worker mal auf dich geswitched.

minime
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 420


View Profile
June 14, 2011, 09:08:41 AM
 #17

nette idee werd auch mal einen worker bei dir laufen lassen
gruß
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 14, 2011, 09:32:12 AM
 #18

wie wäre es mit einer kleinen Statistik frei für alle? (inkl. den gefundenen Blocks wenn es soweit ist).

Gruß

redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 14, 2011, 01:17:16 PM
 #19

Yay, wir kratzen schon an der 2GHash Marke Smiley

* Ich hab gestern Nacht noch ein Problem gefixt, dass man sich nicht mehr einloggen konnte, wenn man sein Passwort geändert hat
* Es gibt jetzt in der Usersidebar auf der linken Seite ein "Wieviel BTC bekomm ich, wenn jetzt ein Block gefunden wird" hinzugefügt


Chefnet:
"kleine Statistik frei für alle" also im Prinzip der Inhalt der Statistik Seite, ein bischen aufgehübscht, aber im frei zugänglichen Bereich?
Sollte dann da auch sowas rein wie "Wie lang läuft aktuelle Runde schon"? (hm, evt. bedenken wegen pool-hoppern?)
Dann "Anzahl gefundener Blöcke"
Sonst noch was?

An Vorschlägen für den "per-user-bereich" kam bisher:
    * Total ausgezahlt
    * Gespendet
    * Bestätigt (derzeit erwirtschaftet)
    * Unbestätigt (noch nicht bestätigt)
    * Zu erwartendes "Einkommen"
    * Aktueller Kontostand (Bsp. 0.0001234)
    * Blöcke gefunden

Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 14, 2011, 01:22:21 PM
 #20

jap sowas hatte ich gedacht, kann ja jederzeit erweitert werden.

Wie wäre es mit einer "Prämie" für den der den Block findet? Ich glaube swepool.net macht das mit 0,5BTC. Finde ich eine nette attraktive Idee (Heute Abend switch ich noch 1 Worker mit mehr Leistung :-)).

Und was ist mit https?

Gruß

Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 75 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!