Bitcoin Forum
December 03, 2016, 03:54:06 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 ... 75 »
  Print  
Author Topic: Deutschsprachiger Pool btc.x8s.de ~110Ghash/s  (Read 161286 times)
mastergamer
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
June 28, 2011, 03:53:18 PM
 #441

hab eich mir auch gedacht, grademal 2 tage dabei und schon ein geldstück gefunden, ergo 2,1BTC, finde ich gut, 8wäre da nicht eine gpu permanent abgekackt wären es mehr -.-)
1480780446
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480780446

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480780446
Reply with quote  #2

1480780446
Report to moderator
1480780446
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480780446

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480780446
Reply with quote  #2

1480780446
Report to moderator
1480780446
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480780446

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480780446
Reply with quote  #2

1480780446
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Guy Incognito
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35



View Profile
June 28, 2011, 05:09:33 PM
 #442

https://forum.bitcoin.org/index.php?topic=22965.0

Quote
I just tried this and got >3% improvement in mining speed. On my 6870, I was getting 299 MHash/sec, and now I'm getting 308 or so. The change is simple enough for anyone to do it - you don't need to be a programmer to use it.
...
You can go to phatk's kernel.cl file (don't worry, it just sits there in the open, no need to recompile anything), find this line
  #define Ma(x, y, z) amd_bytealign((y), (x | z), (z & x))
and change it to this line
  #define Ma(x, y, z) amd_bytealign( (z^x), (y), (x) )
Once you've done it, restart the miner.

MMOG Bitcoin-Casino http://www.dragons.tl/
slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 28, 2011, 09:15:39 PM
 #443

sachtmal ist es irgendwo zu sehen wieviele Shares schon eingegangen sind ?

könnte man in die statistik einen verlauf einbauen wo man sieht wieviele Shares der block hatte ?

mfg
lt.cmdr.data
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
June 28, 2011, 09:19:48 PM
 #444

Ähm, meinst Du das hier:

http://btc.x8s.de/account/stats  (shares insgesamt, Deine shares, %-Anteil)

Für jede Runde einzeln übersichtlich aufgedröselt. Oder suchst Du was anderes?
slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 28, 2011, 09:21:39 PM
 #445

jo lol das nehm ich ^^, war nicht eingelogt daher habe ich es nicht sehen können danke dir
Xinruilian
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
June 28, 2011, 09:35:52 PM
 #446

Ich hätt mal eben nochmal ne Frage: Wie lange dauert es denn ca, bis einem die Coins für die Beteiligung an einem gefundenen Block gutgeschrieben werden? Bei mir wird bislang nur der erwartete Kontostand angezeigt, obwohl der Block an dem ich beteiligt war, bereits gefunden wurde.
MFG, Xin
lt.cmdr.data
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
June 28, 2011, 09:42:43 PM
 #447

Der "Fund" braucht 120 confirms, bis er gültig ist, dann werden die coins erst freigegeben. 120 confirms bedeutet also ab dem Block, wo der "Fund" auftrat nochmal 120 Blöcke warten. Kann also ne Zeit lang dauern.
klaaster
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 28, 2011, 09:55:53 PM
 #448

Im Moment werden durchschnittlich 7.18 Blöcke pro Stunde gefunden.
Bei http://bitcoincharts.com/markets/ zum Beispiel oben rechts zu sehen.

Sollte dies so bleiben dauern 120 Blöcke genau 16,7 Stunden.
PaZer
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 28, 2011, 09:59:05 PM
 #449

Hi redhatzero!

wollte mal DANKE sagen für:

- die Verbesserungen auf der website
- die Zuverlässigkeit des pools (hoffentlich wird es nicht zu schnell zu groß und somit anfällig)
- den 4. gelösten Block :-) habe immerhin 1.69 % Anteil  Grin
- die kostenlose Workerüberwachung
- für Deinen Einsatz!

Ich kann nur sagen, weiter so!

Ein paar Fragen hätte ich an Dich:
1. Wie lange dauert bis der Ertrag von Unbestätigt nach Bestätigt getätigt wird?
2. Ab wann kann eine Summe ausgezahlt werden?
3. Eine etwas seltsame Beobachtung. Wenn ich meine 3 Worker auf einen anderen Pool setze, z.b. slush oder BTC Guild, dann sind alle Worker mit 99% ausgelastet, über 24 Stunden am Tag. Das habe ich mit mehreren Pools und mit immer denselben Einstellungen ausprobiert. Nur bei Deinem Pool hier sind die Worker mit im Schnitt 90-95% ausgelastet. Und genau das verstehe ich nicht. Wie ist das zu erklären? Verteilt der Pool evtl. die Shares zu langsam oder hat es etwas mit der Netzwerkbandbreite zu tun?
4. Wie bekommst Du mit, dass ein Block vom Pool gelöst wurde? Weisst Du auch von wem?

So, das wären meine derzeitigen offenen Fragen. Ein paar Verbesserungsvorschläge hätte ich auch noch:

a) In der Blockliste einen Link zum Blockexplorer mit evtl. dem Namen des Users, der es gelöst hatte.
b) Pool Statistik sollte aktuell sein, derzeit sind es "nur" drei gelöste Blocks... es sind aber vier :-)
c) habe mir die mobile Version angesehen, die ist etwas "karg". Wenn mobile, dann sollten auch alle Dienste verfügbar sein, nur halt etwas minimalistischer dargestellt. Derzeit wird nur eine abgesteckte Worker Seite präsentiert.
d) den Anmelde- und vor allem Abmelde-Button etwas anders platzieren. Mitten im Menü wird es ständig versehentlich gedrückt und man ist schnell ausgeloggt :-/
e) bei den workern auch die Hashrate eines Workers anzeigen, wenn es geht auch zusätzlich unten als Chart der letzten 24 Stunden, analog Shares per Minute
f) wie schon mal erwähnt, den FAQ Bereich etwas ausbauen, vor allem wie berechnet und bezahlt wird. Evtl auch etwas zum Serverstandort und HW Einsatz, fände ich cool.

So, das wäre es. Am meisten brennt mir natürlich meine Frage 3 unter den Nägeln.

Danke und Gruß
ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1744


View Profile
June 28, 2011, 10:14:59 PM
 #450

hab eich mir auch gedacht, grademal 2 tage dabei und schon ein geldstück gefunden, ergo 2,1BTC, finde ich gut, 8wäre da nicht eine gpu permanent abgekackt wären es mehr -.-)

Frage:

worker automatisch neu starten?

geht das? - und wie?

Hintergrund:
ich habe nachmittags 2 worker hier hineingestellt und sehe nun online im Web (bin woanders...) dass ein worker sich schon vor 7 Stunden verabschiedet hat... Sad

TIA
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 28, 2011, 11:08:21 PM
 #451

hab eich mir auch gedacht, grademal 2 tage dabei und schon ein geldstück gefunden, ergo 2,1BTC, finde ich gut, 8wäre da nicht eine gpu permanent abgekackt wären es mehr -.-)

Frage:

worker automatisch neu starten?

geht das? - und wie?

Hintergrund:
ich habe nachmittags 2 worker hier hineingestellt und sehe nun online im Web (bin woanders...) dass ein worker sich schon vor 7 Stunden verabschiedet hat... Sad

TIA

Versuche es mal mit Teamviewer = Remotezugang.

Intertreuton
Member
**
Offline Offline

Activity: 65



View Profile
June 28, 2011, 11:35:53 PM
 #452

Wie, 4ter Block? Irgendwie bin ich wohl zu unbedarft um das mitzubekommen. Habt ihr noch einmal einen Link der mich erhellen kann? Danke!
Müller
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
June 28, 2011, 11:46:55 PM
 #453

Ich bin selbst noch nicht so Glücklich damit. Ich werde in Zukunft mit/kurz nach finden des Blocks die neuen Runden starten und die Anteile dann als 'vorläufig' verteilen. Wobei ich dann das Problem sehe, wenn es doch mal tatsächlich ein invalid Block war... dann finde ich es auch doof zu sagen "Sorry, war doch kein Block".

Lasse die Software erkennen, sobald ein Blöck möglich werden könnte und starte dann gleich eine neue Runde. Wenns falsch war, wars halt falsch.

redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 29, 2011, 05:22:08 AM
 #454

So kurze Info: der Anteil für die 4te Runde wurde freigegeben Smiley
Zu den restlichen Posts schreib ich später was

lt.cmdr.data
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
June 29, 2011, 05:30:24 AM
 #455

hab eich mir auch gedacht, grademal 2 tage dabei und schon ein geldstück gefunden, ergo 2,1BTC, finde ich gut, 8wäre da nicht eine gpu permanent abgekackt wären es mehr -.-)

Frage:

worker automatisch neu starten?

geht das? - und wie?

Hintergrund:
ich habe nachmittags 2 worker hier hineingestellt und sehe nun online im Web (bin woanders...) dass ein worker sich schon vor 7 Stunden verabschiedet hat... Sad

TIA

Versuche es mal mit Teamviewer = Remotezugang.

Ich habe mir ein VB-Script geschrieben:

Quote
While True
strComputer = "."
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _
    & "\\" & strComputer & "\root\cimv2")

Set colProcessList = objWMIService.ExecQuery _
    ("Select * from Win32_Process Where Name = 'guiminer.exe'")

For Each objProcess In colProcessList
    objProcess.Terminate()
Next

Set colProcessList = objWMIService.ExecQuery _
    ("Select * from Win32_Process Where Name = 'rpcminer-4way.exe'")

For Each objProcess In colProcessList
    objProcess.Terminate()
Next

Set colProcessList = objWMIService.ExecQuery _
    ("Select * from Win32_Process Where Name = 'phoenix.exe'")

For Each objProcess In colProcessList
    objProcess.Terminate()
Next

Set colProcessList = objWMIService.ExecQuery _
    ("Select * from Win32_Process Where Name = 'poclbm.exe'")

For Each objProcess In colProcessList
    objProcess.Terminate()
Next

WScript.Sleep(2000)

Set objStartup = objWMIService.Get("Win32_ProcessStartup")

Set objConfig = objStartup.SpawnInstance_
Set objProcess = GetObject("winmgmts:root\cimv2:Win32_Process")
objProcess.Create "c:\temp\guiminer\guiminer.exe", Null, objConfig, intProcessID
WScript.Sleep(1800000)
wend

Das Script macht nichts anderes, als in einer Endlosschleife folgende Schritte zu durchlaufen:
1. Tasks mit den Namen "guiminer.exe" ,"rpcminer-4way.exe", "phoenix.exe" und "poclbm.exe" zu killen (auf Wunsch den entprechenden Block noch einmal kopieren und einfügen, falls noch ein anderer Prozess gekillt werden soll).
2. 2 Sek. warten
3. den guiminer starten (Pfad anpassen!!) Im guiminer sollte halt alles auf Autostart stehen, auf Wunsch auch einfach nen anderen Befehl eintragen
4. 30 Min. warten
5. beginnt von vorne

Die Zeiten (bei WScript.sleep(ZEIT)) sind in ms angegeben, d.h. 1800000 sind 1800 Sek. = 30 Min.

Das ganze in eine Datei kopieren, die Pfade und Prozessnamen anpassen und als "irgendwas.vbs" abspeichern. Danach einfach ausführen (oder in den Autostart des Rechners legen) und dann wird der guminer und damit alle miner auf dem Rechner alle 30 Min. neu gestartet.
ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1744


View Profile
June 29, 2011, 10:01:14 AM
 #456


[/quote]
Ich habe mir ein VB-Script geschrieben:
[/quote]

Danke, nur bin ich unter Linux unterwegs  Smiley
d.h. das wird bei mir nicht gehen (außer man könnte auch unter wine minen; - habe ich schon versucht...)
Weiß jemand eine Lösung für Linux (als daemon o.ä)?

TIA
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 29, 2011, 10:13:32 AM
 #457

@red mobile seite ist gu und kann gern ausgebaut werden (Kontostand,...)

lt.cmdr.data
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
June 29, 2011, 10:22:06 AM
 #458



Ich habe mir ein VB-Script geschrieben:


Danke, nur bin ich unter Linux unterwegs  Smiley
d.h. das wird bei mir nicht gehen (außer man könnte auch unter wine minen; - habe ich schon versucht...)
Weiß jemand eine Lösung für Linux (als daemon o.ä)?

TIA

*hehe*

für Linux habe ich auch eins ;-)

Code:
#!/bin/sh
while true; do
        if [ `cat /proc/cpuinfo |grep -c AMD` -ge 1 ]; then
                algo="4way";
        else
                algo="cryptopp";
        fi
        /bin/minerd --userpass USERNAME:PASSWORD -t `cat /proc/cpuinfo |grep -c processor` --url http://pit.x8s.de:8337/ -a $algo &
        pid=`echo $!`;
        sleep 3600;
        kill -9 $pid;
done;

Das ganze "oben rum" brauchst Du sicher nicht, da ich unter Linux nur CPU-Miner laufen habe und die per PXE ein Netzwerkimage zum minen booten, habe ich das ganze rel. generisch gemacht.

Du brauchst also nur folgendes:

Code:
#!/bin/sh
while true; do
        <BEFEHL ZUM START DEINES MINERS> &
        pid=`echo $!`;
        sleep 3600;
        kill -9 $pid;
done;

Wichtig ist das "&" am Ende des Start-Befehls, damit lässt Du ihn im Hintergrund laufen und das Script läuft weiter. Nach Anzahl Sekunden bei "sleep" wird der Prozess gekillt und dank "while true" läuft das Script wieder von vorne los.

Jetzt fragt aber nicht noch wegen Macs, da ha ich keine Ahnung (wobei da das Linux-Script evtl. auch gehen könnte)
minime
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 420


View Profile
June 29, 2011, 12:26:40 PM
 #459

was sind das für 666 worker??? nix gegen die zahl... aber....
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 29, 2011, 12:44:27 PM
 #460

Cheesy das euch aber auch alles gleich auffallen muss....
Ich hab ein kleines Update gemacht, unter anderem hab ich die Berechnung des Statistik Block oben rechts (also den mit aktiven Workern + Hashrate) vom Seitenaufruf entkoppelt.
Testweise hab ich dort dann 666 eingetragen, damit ich auch nen deutlichen Unterschied sehe (&prüfen kann, ob jetzt die Daten tatsächlich aus ner anderen Quelle kommen)

Als ich das dann released hab, hat es noch einen Moment gedauert bis die 666 wieder mit der richtigen Zahl überschrieben wurde...

Ansonsten hab ich mir den Graphen auf der Pool Statistik Seite vorgeknöpft, der hatte bisher immer die Shares pro Stunde angezeigt, der zeigt jetzt wie man eigentlich erwarten könnte die durchschnittliche Hashrate pro Stunde an.

Wer vorhin ein Problem mit Meldungen wir "Unable to communicate with RPC server" (o.ä.) hatte, Hetzner hatte wohl einen kleinen Schluckauf im Netz von dem auch andere Rechner betroffen waren...
Leider kann ich nicht alle Probleme dieser Sorte auf Hetzner schieben Sad Ich bin nach wie vor dabei einen größeren Server zu finden, der dann auch die gestiegene Hashrate mit weniger/keinen Problemen verkraftet.

Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 ... 75 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!