Bitcoin Forum
December 06, 2016, 10:34:26 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 [46] 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 »
  Print  
Author Topic: Deutschsprachiger Pool btc.x8s.de ~110Ghash/s  (Read 161440 times)
Intertreuton
Member
**
Offline Offline

Activity: 65



View Profile
July 06, 2011, 11:30:11 PM
 #901

@redhatzero : Danke für die glitzernde Erklärung.
Ich sammel übrigens Schneekugeln, früher mehr, im Alter wirds weniger (auch bedingt durch Umzüge).
1481020466
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481020466

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481020466
Reply with quote  #2

1481020466
Report to moderator
"There should not be any signed int. If you've found a signed int somewhere, please tell me (within the next 25 years please) and I'll change it to unsigned int." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481020466
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481020466

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481020466
Reply with quote  #2

1481020466
Report to moderator
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
July 06, 2011, 11:30:50 PM
 #902

Bei mir auch failed to connect, Server scheint down zu sein seit 01:15 Uhr.

Edit: Oder besser gesagt der daemon, die Website funktioniert noch.
Edit 2: Funktioniert wieder, 01:28 Uhr

13 Minuten war der jetzt nicht down, oder? Weil bei mir alles gut lief, nur ab und zu die Lüfter meiner kleineren Grakas hoch und runterdrehen bei Connectings...

Legen wir es mal ab in die Schublade: Deepbits Rache für's anpingen... Wink

yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
July 06, 2011, 11:38:24 PM
 #903

Hey! Ist Euch schon aufgefallen, dass dieser Thread die meisten Replies und Views im Deutschen Forum hat?

Finde ich sehr interessant.  Grin

redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
July 06, 2011, 11:42:14 PM
 #904

So wie ich das sehe, ist die Firewall ein bischen übereifrig und blockt ab und zu weitere requests...  ich hab ein bischen was an den Einstellungen gedreht und behalte das im Auge...

Symbiont
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
July 06, 2011, 11:49:32 PM
 #905

Jetzt dürfte gern mal langsam ein neuer Block kommen... sonst kann ich nicht ins Bett Smiley Habt Ihr das coole Rag bei btcbase.com gesehen? Die Jungs sind nicht ganz dicht Smiley Frag mich wie sie die Grakas kühlen ohne weitere Lüfter.

SmartCoin - the currency of a SmartWorld2

USDe: GT2XNumfmLgFYSBK1e4DKKngwMFqxG3YJN  |   SMC: SYfhLwcQ42GbSVV7V8VAUrpVmh3tsPVupJ
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
July 07, 2011, 12:04:49 AM
 #906

Jetzt dürfte gern mal langsam ein neuer Block kommen... sonst kann ich nicht ins Bett Smiley Habt Ihr das coole Rag bei btcbase.com gesehen? Die Jungs sind nicht ganz dicht Smiley Frag mich wie sie die Grakas kühlen ohne weitere Lüfter.

Ich glaube da läuft einer regelmässig alle 5 Minuten mit'm Vorwerk-Staubsauger durch die Räume und saugt die heisse Luft weg. Wink

edit: Ne, mal im Ernst. Ich glaube die Bilder sind nur schön anzusehen, wenn da nicht die Lüfter überall verteilt sind. Bestimmt haben's daran auch schon gedacht, oder bestellen gerade ihre Lüfter. Oder der Raum ist gut klimatisiert. Wer weiss.

Intertreuton
Member
**
Offline Offline

Activity: 65



View Profile
July 07, 2011, 12:09:37 AM
 #907

Hey! Ist Euch schon aufgefallen, dass dieser Thread die meisten Replies und Views im Deutschen Forum hat?

Finde ich sehr interessant.  Grin
Könnte an den Kompetenzen der Foristen liegen  Roll Eyes
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
July 07, 2011, 12:31:18 AM
 #908

Nachdem ich bei den (echt schön anzusehenden) btcbase Bildern weder Platte/USB Stick und auch keine Netzwerkkabel gesehen habe, wird das bestimmt nicht das finale setup sein Smiley

Ansonsten mine ich grad auf dem zweiten x8s Node Cheesy
Wer hat denn Lust ein bischen beta-tester mitzuspielen und ein bischen hashpower auf den node zu legen? -> pm bitte an mich

Technisch sieht das ganze so aus:
Ist ein zweiter Server mit separatem Pushpool&Bitcoin Daemon, die Shares werden aber in der 'normalen' Datenbank gespeichert, d.h. es macht keinen Unterschied auf welchem Node man mined... (Für dich Bloody Angel ist das vermutlich leider noch nix, weil der zweite Server die gleiche Anbindung wie der erste hat... )


klaaster
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
July 07, 2011, 01:02:27 AM
 #909

Ich will auch mal versuchen das Bitcoinsystem kurz zu erklären, hauptsächlich um es selbst zu verstehen. Smiley
Falls etwas so nicht stimmt bitte berichtigen.

Meine Sicht:
-----------------------------------------------
Das Bitcoin-P2P System ist eigentlich sowas wie eine Buchhaltungssoftware. Es gibt ein ewiges Logfile bestehend aus Blöcken, dass jeder auf seinen Computer lädt, wenn der Bitcoin-Client gestartet wird. In diesem ewigen Logfile sind alle Transaktionen seit Beginn verzeichnet und es ist im Moment ca 500 MB groß.

Es gibt eigentlich auch nicht den "Bitcoin" wie eine Münze, sondern in dieser Buchhaltungsdatei ist genau verzeichnet wie viele Transaktionen zu und von meinem Konto geflossen sind. Daraus ergibt sich dann der Kontostand.
Das Konto existiert in Form einer Wallet.dat Datei auf dem Rechner. In dieser stehen alle privaten/öffenlichen Schlüsselpaare meines Kontos mit denen ich die Transaktionen unterschreibe.

Die Miner versuchen nun durch geballte Rechenpower eine bestimmte vorgegebene Art Hashwert per Zufall zu finden. Ein Hash ist sowas wie ein kurzer Fingerabdruck einer längeren Zeichenkette. Beim Berechnen dieser Hashwerte ist es unmöglich vorher zu sagen, wie diese aussehen. Daher würzt man die Zeichenkette immer wieder mit etwas Zufall und schaut was dann als Hash raus kommt. Dafür geeignete Grafikkarten schaffen dies über 400 Millionen mal pro Sekunde (400 MH/s) durch massives Parallelcomputing.

Die ganzen Miner suchen nun (mit aktuell ca. 10 TeraHash/s = 10.000.000.000.000 Hashes/s ) nach einem Hashwert mit bestimmten Eigenschaften (Nullen am Anfang).
Durch die Difficulty stellt sich das System immer so ein, das im Schnitt alle 10 Minuten ein Block mit der aktuellen Rechenkraft gefunden werden kann.

Der (glückliche) erste, der einen solchen Hash findet, sammelt schnell alle Transaktionen seit dem letzten Block ein. Daraus generiert er einen neuen Block mit den neuen Transaktionen und Verweis auf alle vorhergehenden Blöcke.
Er generiert sozusagen eine neue "Wahrheit" im Strang, und der nächste Glückliche generiert aufbauend wieder eine neue Wahrheit im Buchhaltungssystem.

Wenn man jetzt eine falsche Wahrheit generieren wollte, müsste man über mehr Rechenleistung als das gesamte Netzwerk verfügen.
----------------------------------------


Verschlüsselung habe ich jetzt mal raus gelassen, da muss ich mich noch einlesen.
Wie seht ihr das Bitcoin-System?




Symbiont
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
July 07, 2011, 01:09:11 AM
 #910

Ich will auch mal versuchen das Bitcoinsystem kurz zu erklären, hauptsächlich um es selbst zu verstehen. Smiley
Falls etwas so nicht stimmt bitte berichtigen.

Meine Sicht:
-----------------------------------------------
Das Bitcoin-P2P System ist eigentlich sowas wie eine Buchhaltungssoftware. Es gibt ein ewiges Logfile bestehend aus Blöcken, dass jeder auf seinen Computer lädt, wenn der Bitcoin-Client gestartet wird. In diesem ewigen Logfile sind alle Transaktionen seit Beginn verzeichnet und es ist im Moment ca 500 MB groß.

Es gibt eigentlich auch nicht den "Bitcoin" wie eine Münze, sondern in dieser Buchhaltungsdatei ist genau verzeichnet wie viele Transaktionen zu und von meinem Konto geflossen sind. Daraus ergibt sich dann der Kontostand.
Das Konto existiert in Form einer Wallet.dat Datei auf dem Rechner. In dieser stehen alle privaten/öffenlichen Schlüsselpaare meines Kontos mit denen ich die Transaktionen unterschreibe.

Die Miner versuchen nun durch geballte Rechenpower eine bestimmte vorgegebene Art Hashwert per Zufall zu finden. Ein Hash ist sowas wie ein kurzer Fingerabdruck einer längeren Zeichenkette. Beim Berechnen dieser Hashwerte ist es unmöglich vorher zu sagen, wie diese aussehen. Daher würzt man die Zeichenkette immer wieder mit etwas Zufall und schaut was dann als Hash raus kommt. Dafür geeignete Grafikkarten schaffen dies über 400 Millionen mal pro Sekunde (400 MH/s) durch massives Parallelcomputing.

Die ganzen Miner suchen nun (mit aktuell ca. 10 TeraHash/s = 10.000.000.000.000 Hashes/s ) nach einem Hashwert mit bestimmten Eigenschaften (Nullen am Anfang).
Durch die Difficulty stellt sich das System immer so ein, das im Schnitt alle 10 Minuten ein Block mit der aktuellen Rechenkraft gefunden werden kann.

Der (glückliche) erste, der einen solchen Hash findet, sammelt schnell alle Transaktionen seit dem letzten Block ein. Daraus generiert er einen neuen Block mit den neuen Transaktionen und Verweis auf alle vorhergehenden Blöcke.
Er generiert sozusagen eine neue "Wahrheit" im Strang, und der nächste Glückliche generiert aufbauend wieder eine neue Wahrheit im Buchhaltungssystem.

Wenn man jetzt eine falsche Wahrheit generieren wollte, müsste man über mehr Rechenleistung als das gesamte Netzwerk verfügen.
----------------------------------------


Verschlüsselung habe ich jetzt mal raus gelassen, da muss ich mich noch einlesen.
Wie seht ihr das Bitcoin-System?


Hier wird das sehr umfangreich und gut erklärt: http://chaosradio.ccc.de/archive/chaosradio_express_182_elektronisches_geld.mp3

SmartCoin - the currency of a SmartWorld2

USDe: GT2XNumfmLgFYSBK1e4DKKngwMFqxG3YJN  |   SMC: SYfhLwcQ42GbSVV7V8VAUrpVmh3tsPVupJ
bluetowel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246



View Profile
July 07, 2011, 01:22:36 AM
 #911

so, kleines update

  • RememberMe Cookie umbenannt - Jeder muss sich jetzt neu einloggen, dafür sollte dann aber auch überall das RememberMe wieder funktionieren


Bitte Feedback zu Punkt 4, falls es da noch immer Probleme gibt.


hi. ja bei mir geht es schon seit einer woche so. neu anmelden alle 30 min. ca.
habe auch schon cookies gelöscht, funzt aber net

ooo Legalize it ooo
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
July 07, 2011, 01:29:49 AM
 #912

so, kleines update

  • RememberMe Cookie umbenannt - Jeder muss sich jetzt neu einloggen, dafür sollte dann aber auch überall das RememberMe wieder funktionieren


Bitte Feedback zu Punkt 4, falls es da noch immer Probleme gibt.


hi. ja bei mir geht es schon seit einer woche so. neu anmelden alle 30 min. ca.
habe auch schon cookies gelöscht, funzt aber net

Ist das Cookie nach ca. allen 30 Minuten überhaupt noch vorhanden?
Welcher Browser?
Falls Firefox genutzt wird, ist da ein Addon installiert das Deinen Cache/History/Cookies/etc. regelmässig automatisch löscht?
Vielleicht irgendwo ein Tool im Hintergrund, dass Deinen Browsercache leert, etc. zeitbasiert, usw.
Cookieblocker vielleicht? Wenn du eine Firewall nutzt, dann schau mal da nach, ob da was vorhanden ist, Anti-Phishing, Antitracking-tools, benutzt du http oder https (könnte auch am Cache liegen, dass SSL-verschlüsselte Seiten nicht zwischenspeichert auf der Platte), vielleicht hast du auch eine Einstellung vorgenommen, die Cookies von Erstanbietern blockt, hast Du auch die richtigen Cookies gelöscht, in Firefox gibt's 'ne Einstellung unter Datenschutz "Cookies akzeptieren" <-- Haken rein, und so weiter...

bluetowel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246



View Profile
July 07, 2011, 02:53:15 AM
 #913

na endlich ist der block gefunden ...

war längste bis jetzt aber immer noch unter difficult ^^ die glückssträhne geht weiter ...

der 14. topt das jetzt, gleich 2mio shares......
.....aber die glückssträhne geht auf jedenfall weiter ;-)   *daumdrück

ooo Legalize it ooo
bluetowel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246



View Profile
July 07, 2011, 03:01:40 AM
 #914

so, kleines update

  • RememberMe Cookie umbenannt - Jeder muss sich jetzt neu einloggen, dafür sollte dann aber auch überall das RememberMe wieder funktionieren


Bitte Feedback zu Punkt 4, falls es da noch immer Probleme gibt.


hi. ja bei mir geht es schon seit einer woche so. neu anmelden alle 30 min. ca.
habe auch schon cookies gelöscht, funzt aber net

Ist das Cookie nach ca. allen 30 Minuten überhaupt noch vorhanden?
Welcher Browser?
Falls Firefox genutzt wird, ist da ein Addon installiert das Deinen Cache/History/Cookies/etc. regelmässig automatisch löscht?
Vielleicht irgendwo ein Tool im Hintergrund, dass Deinen Browsercache leert, etc. zeitbasiert, usw.
Cookieblocker vielleicht? Wenn du eine Firewall nutzt, dann schau mal da nach, ob da was vorhanden ist, Anti-Phishing, Antitracking-tools, benutzt du http oder https (könnte auch am Cache liegen, dass SSL-verschlüsselte Seiten nicht zwischenspeichert auf der Platte), vielleicht hast du auch eine Einstellung vorgenommen, die Cookies von Erstanbietern blockt, hast Du auch die richtigen Cookies gelöscht, in Firefox gibt's 'ne Einstellung unter Datenschutz "Cookies akzeptieren" <-- Haken rein, und so weiter...

...ohne die einstellungen an meinem rechner win7/firefox5 zu verändern, hat sich das verhalten der remember me funktion verändert.

ooo Legalize it ooo
Bloody Angel
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
July 07, 2011, 06:09:21 AM
 #915

Nachdem ich bei den (echt schön anzusehenden) btcbase Bildern weder Platte/USB Stick und auch keine Netzwerkkabel gesehen habe, wird das bestimmt nicht das finale setup sein Smiley

Ansonsten mine ich grad auf dem zweiten x8s Node Cheesy
Wer hat denn Lust ein bischen beta-tester mitzuspielen und ein bischen hashpower auf den node zu legen? -> pm bitte an mich

Technisch sieht das ganze so aus:
Ist ein zweiter Server mit separatem Pushpool&Bitcoin Daemon, die Shares werden aber in der 'normalen' Datenbank gespeichert, d.h. es macht keinen Unterschied auf welchem Node man mined... (Für dich Bloody Angel ist das vermutlich leider noch nix, weil der zweite Server die gleiche Anbindung wie der erste hat... )



Ich find mich halt zur Zeit mit der hohen stale Zahl ab :-)

nemesis51
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
July 07, 2011, 07:35:34 AM
 #916

Hier auch http://chaosradio.ccc.de/archive/chaosradio_169.mp3
aikawa24
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11


View Profile
July 07, 2011, 07:50:33 AM
 #917

wo sind denn alle Miner hin ?

gestern noch fast 95Gh und jetzt 77Gh ?

gibts schon wieder nen neuen glüxpool ....

MSI 890FXA-GD70
AMD 2 X4 640
4x 6950 + shader (GPU 890Mhz)
Xilience 1000W
ca. 1560 Mhash/s
rykigam
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
July 07, 2011, 08:06:55 AM
 #918

man könnte ncoh den aktuellen difficult in die ecke oben links schreiben
muss immer bei deepbit nachschlagen ...

btw was ist mit deepbit los ?
Pool rate: 5597 Gh/s
http://deepbit.net/stats

hatten die nicht immer mehr ?

trips welcome: 1EHoCBNT5HkoeeoDpb42DbVY8PYhTHWg3Z
lt.cmdr.data
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
July 07, 2011, 08:08:00 AM
 #919

also bei mir ist es z.B. dass meine Miner ständig aufhören zu minen. Warum weiß ich nicht nicht, ich komme auf den Rechner nur per SSH drauf. Wenn ich ihn reboote, minen sie wieder kurz, ein paar Min. später stellen sie es aber wieder ein :-(
Das kann ich erst heute Abend prüfen/fixen, wenn ich wieder am Rechner bin.
Soviel zu meinen Hash-Werten..
lt.cmdr.data
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
July 07, 2011, 08:14:06 AM
 #920

man könnte ncoh den aktuellen difficult in die ecke oben links schreiben
muss immer bei deepbit nachschlagen ...

http://blockexplorer.com/q/getdifficulty

;-)
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 [46] 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!