Bitcoin Forum
October 23, 2017, 08:27:59 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2806 2807 2808 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 [2856] 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 ... 3179 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4816508 times)
Zicore47
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 414


View Profile
May 12, 2017, 05:42:50 AM
 #57101



Eine Stufe zurück?

Cointracking und Steuertool: Cointracking.info. Mit dem Link sparst du 10%.
1508747279
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508747279

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508747279
Reply with quote  #2

1508747279
Report to moderator
1508747279
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508747279

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508747279
Reply with quote  #2

1508747279
Report to moderator
1508747279
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508747279

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508747279
Reply with quote  #2

1508747279
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 585



View Profile
May 12, 2017, 05:56:07 AM
 #57102

jo, war fällig da es einfach zu schnell hoch ging

...
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
May 12, 2017, 06:16:34 AM
 #57103

Ohje, ohje. Kraken unter 1700 EUR/BTC. Krasser Kursverlust. Ich denke, Bitcoin ist tot.  Wink
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 393


View Profile
May 12, 2017, 06:29:04 AM
 #57104

Ohje, ohje. Kraken unter 1700 EUR/BTC. Krasser Kursverlust. Ich denke, Bitcoin ist tot.  Wink

Na endlich, das hat ja jetzt fast 8 Jahre gedauert
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
May 12, 2017, 07:12:31 AM
 #57105

Kann mir vorstellen Wochenende noch Tests bis 1700$ möglich.

Wochenende, Zeit dass die Zweifler sich wieder bestätigt sehen.

Und an die Phantasielosen: Was ist der Unterschied zwischen,
1 auf 10
10 auf 100
100 auf 1000
keiner.
Also was ist der Unterschied zwischen 1000 und 5000? Richtig; wenig. Kommt alles auf die Zeitpräferenz an.

Wer das nicht versteht sollte mal an den Anfang des Threads gehen und sich so etwas durchlesen.
Bitcoin wieder auf natürlichen 16$ was angemessen bzw der richtige Kurs wäre.
100$ Übertrieben, zu Hoch.
200$ wieder auf Normalmaß.

Das ist den ganzen Thread durch zu lesen, auch die letzten 100 Seiten. Nur jeweils mit anderen Zahlen.

Etwas was ungewohnt ist, ist nicht unnatürlich. Sondern ein Signal für die eigene religiöse Denkweise.

BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 585



View Profile
May 12, 2017, 07:15:07 AM
 #57106

Kann mir vorstellen Wochenende noch Tests bis 1700$ möglich.

Wochenende, Zeit dass die Zweifler sich wieder bestätigt sehen.

Und an die Phantasielosen: Was ist der Unterschied zwischen,
1 auf 10
10 auf 100
100 auf 1000
keiner.
Also was ist der Unterschied zwischen 1000 und 5000? Richtig; wenig. Kommt alles auf die Zeitpräferenz an.

Wer das nicht versteht sollte mal an den Anfang des Threads gehen und sich so etwas durchlesen.
Bitcoin wieder auf natürlichen 16$ was angemessen bzw der richtige Kurs wäre.
100$ Übertrieben, zu Hoch.
200$ wieder auf Normalmaß.

Das ist den ganzen Thread durch zu lesen, auch die letzten 100 Seiten. Nur jeweils mit anderen Zahlen.

Etwas was ungewohnt ist, ist nicht unnatürlich. Sondern ein Signal für die eigene religiöse Denkweise.

+1 schön geschrieben!

edit: sollte es nicht 1000 und 10000 heißen...  Grin

...
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
May 12, 2017, 07:22:59 AM
 #57107

...

Etwas was ungewohnt ist, ist nicht unnatürlich. Sondern ein Signal für die eigene religiöse Denkweise.

+1 schön geschrieben!

edit: sollte es nicht 1000 und 10000 heißen...  Grin
Danke
Ich wollte ja niemanden Überfordern. Langsam mögliche Zweifel anrütteln.
Denkstrukturen sind fest in jedem von uns verwurzelt. Ich selbst natürlich nicht ausgeschlossen.
edit, und hätte ich 10000 geschrieben wäre mich ja selbst schwindlig geworden. obwohl ich weit weit mehr für möglich halte.

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
May 12, 2017, 08:33:11 AM
 #57108

Und an die Phantasielosen: Was ist der Unterschied zwischen,
1 auf 10
10 auf 100
100 auf 1000
keiner.
Also was ist der Unterschied zwischen 1000 und 5000? Richtig; wenig. Kommt alles auf die Zeitpräferenz an.

Doch, da ist schon ein Unterschied Wink Und zwar die schlichte Tatsache, dass (grob gesagt) über viermal mehr Kapital in Bitcoin hereinfließen muss, um ihn von 1000 auf 5000 (5x Preis) zu bringen, als es der Sprung von 100 auf 1000 (10x Preis) benötigte.

Der einzige Weg, um diesen Kapitalbedarf zu verringern, wäre dass prozentual gesehen mehr Leute hodln als vorher (bzw. genauer: dass von den gesamten Bitcoins ein höherer Anteil "auf Eis" gelegt wird und dem Markt nicht zur Verfügung steht). Das hieße also: weniger schwache Hände, mehr Long-Term-Orientierung. Aber trotzdem wäre der Kapitalbedarf bei allen realistischen Annahmen mehr als doppelt so hoch, schließlich haben auch in der 100-zu-1000-Rally viele gehodlt.

Wäre übrigens super, wenn die Bubble etwas abkühlt (Konsolidierung zwischen 1750 und 1800 bis Montag?, besser ginge es gar nicht).

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Encrypted Money, Baby!


View Profile
May 12, 2017, 08:37:34 AM
 #57109

Können wir das OT jetzt hier beenden?

Hast du was Interessantes zum Kurs beizutragen?
Ich finde beängstigend wie bitcoin immer mehr an Boden verliert


Ganz interessanter Beitrag zu dem Thema: https://medium.com/@jimmysong/why-the-bitcoin-dominance-index-is-deceiving-80ae324ee2ac

Dieser "dominance index" ist schon interessant, um eine Momentaufnahme vom aktuellen "Stand" zu bekommen. Aber soweit gehen zu sagen, dass Bitcoin wirklich an Boden verliert, würde ich nicht.
Letzten Endes läuft es doch immer wieder auf dasselbe hinaus: irgendwelche neuen Tools / Posts / Ansichten und Meinungen werden gepusht, um scheinbar einen Standpunkt stärker zu vertreten. Ich glaube aber, dass das alles nur Ablenkung ist. Geschickt von Leuten mit Interessen plazierte Informationen, die die Masse in eine bestimmte Richtung zu lenken: die, die für sie selber profitabel ist.

In diesem Beispiel könnte das ein letzter Push für die Altcoin Season gewesen sein. Dem Pöbel zeigen, "Jetzt ist es soweit! Alts überholen! Schnell, ihr könnt noch ruhigen Gewissens kaufen, es geht sicher noch weiter, denn BTC verliert an Boden!"
Und was dann passiert, haben wir ja gesehen. Bitcoin zeigt sich stark wie nie zuvor und die Leute bleiben auf ihren Altcoins sitzen.

Ok, das ist etwas übertrieben dargestellt. So schlecht gehts den Alts ja noch nicht. Aber das Prinzip sollte klar werden, denke ich.

FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
May 12, 2017, 09:04:04 AM
 #57110

Kann mir vorstellen Wochenende noch Tests bis 1700$ möglich.

Wochenende, Zeit dass die Zweifler sich wieder bestätigt sehen.

Und an die Phantasielosen: Was ist der Unterschied zwischen,
1 auf 10
10 auf 100
100 auf 1000
keiner.
Also was ist der Unterschied zwischen 1000 und 5000? Richtig; wenig. Kommt alles auf die Zeitpräferenz an.

Wer das nicht versteht sollte mal an den Anfang des Threads gehen und sich so etwas durchlesen.
Bitcoin wieder auf natürlichen 16$ was angemessen bzw der richtige Kurs wäre.
100$ Übertrieben, zu Hoch.
200$ wieder auf Normalmaß.

Das ist den ganzen Thread durch zu lesen, auch die letzten 100 Seiten. Nur jeweils mit anderen Zahlen.

Etwas was ungewohnt ist, ist nicht unnatürlich. Sondern ein Signal für die eigene religiöse Denkweise.

Ich sehe gigantische Unterschiede, die ganze Zehnerfaktoren auseinander sind:
1 zu 10 -> +9
10 zu 100 -> +99
100 zu 1000 -> +999

1000 zu 5000 -> +4000

Das was du ansprichst ist, dass das Wachstum problemlos exponentiell weitergehen können soll. Das ist etwa so realistisch, wie dass der Kurs plötzlich überhängend ist.

In Sachen Kurs musst du auf einer linearen Skala denken, nicht auf einer logarithmischen.
Bitkeinermeiner
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 59


View Profile
May 12, 2017, 09:09:35 AM
 #57111

Kann mir vorstellen Wochenende noch Tests bis 1700$ möglich.

Wochenende, Zeit dass die Zweifler sich wieder bestätigt sehen.

Und an die Phantasielosen: Was ist der Unterschied zwischen,
1 auf 10
10 auf 100
100 auf 1000
keiner.
Also was ist der Unterschied zwischen 1000 und 5000? Richtig; wenig. Kommt alles auf die Zeitpräferenz an.

Wer das nicht versteht sollte mal an den Anfang des Threads gehen und sich so etwas durchlesen.
Bitcoin wieder auf natürlichen 16$ was angemessen bzw der richtige Kurs wäre.
100$ Übertrieben, zu Hoch.
200$ wieder auf Normalmaß.

Das ist den ganzen Thread durch zu lesen, auch die letzten 100 Seiten. Nur jeweils mit anderen Zahlen.

Etwas was ungewohnt ist, ist nicht unnatürlich. Sondern ein Signal für die eigene religiöse Denkweise.

Ja, ich sehe da auch keinen Unterschied

Angenommen, GreshamshesGeld verdient 1Euro die Stunde und sein Mitarbeiter verdient 10 Euro die Stunde.
Da kommt der Chef und sagt: "Ihr kriegt beide die selbe Lohnerhöhung! Die Löhne werden folgendermassen angepasst:

Greshamshes Geld: 1E -> 10E
Mitarbeiter2: 10E -> 100E

Ist ja gar kein Unterschied.

Und weil der Chef so nett und fair ist, gibt er sich eine viel kleinere Lohnerhöhung als den beiden anderen: 1000E -> 5000E (Anstatt 10000E)

Aber was weiss ich schon... ich habe eben offenbar eine religiöse Denkweise.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
May 12, 2017, 09:11:03 AM
 #57112

Und an die Phantasielosen: Was ist der Unterschied zwischen,
1 auf 10
10 auf 100
100 auf 1000
keiner.
Also was ist der Unterschied zwischen 1000 und 5000? Richtig; wenig. Kommt alles auf die Zeitpräferenz an.

Doch, da ist schon ein Unterschied Wink Und zwar die schlichte Tatsache, dass (grob gesagt) über viermal mehr Kapital in Bitcoin hereinfließen muss, um ihn von 1000 auf 5000 (5x Preis) zu bringen, als es der Sprung von 100 auf 1000 (10x Preis) benötigte.

Der einzige Weg, um diesen Kapitalbedarf zu verringern, wäre dass prozentual gesehen mehr Leute hodln als vorher (bzw. genauer: dass von den gesamten Bitcoins ein höherer Anteil "auf Eis" gelegt wird und dem Markt nicht zur Verfügung steht). Das hieße also: weniger schwache Hände, mehr Long-Term-Orientierung. Aber trotzdem wäre der Kapitalbedarf bei allen realistischen Annahmen mehr als doppelt so hoch, schließlich haben auch in der 100-zu-1000-Rally viele gehodlt.

Wäre übrigens super, wenn die Bubble etwas abkühlt (Konsolidierung zwischen 1750 und 1800 bis Montag?, besser ginge es gar nicht).
Vorweg 1750 bis 1800 halte ich für dieses Wochenende auch für möglich. Aber so ein Wochenende ist immer ziemlich lang.
Samstag Abend ist nach meinem Gefühl das meiste vorbei, aber so mancher Sonntag hat auch schon mal nach unten getestet.

Zu deinem Argument, Kapitalzufluss.
Aber der ist doch auch wieder relativ. (grob gesagt) warum soll 2017 nicht viel viel mehr Kapital in Bitcoin fliessen als 2013 oder davor.
Außer dem ist ist es ja nur eine Seite, von eine mehr als zwei seitigen Medaille. Da gibt es doch noch Die Anfänglich hohe Geldmenge und jetzt die geringer werdende Inflation (12,5/10 Minuten?).
Denn haben wir jetzt nicht mehr das "Verbot"Gespenst und sicher noch viele andere Sachen.

Ich habe gestern beim durchzappen mal so eine Anlegersendung mit politischem Einschlag gesehen. Also da hatte ich auch ein ganz schlechtes Gefühl.



mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
May 12, 2017, 09:32:55 AM
 #57113

Und an die Phantasielosen: Was ist der Unterschied zwischen,
1 auf 10
10 auf 100
100 auf 1000
keiner.
Also was ist der Unterschied zwischen 1000 und 5000? Richtig; wenig. Kommt alles auf die Zeitpräferenz an.
Doch, da ist schon ein Unterschied Wink Und zwar die schlichte Tatsache, dass (grob gesagt) über viermal mehr Kapital in Bitcoin hereinfließen muss, um ihn von 1000 auf 5000 (5x Preis) zu bringen, als es der Sprung von 100 auf 1000 (10x Preis) benötigte.

Das ist ein Denkfehler. Es muss kein Kapital in der entsprechenden Grössenordnung "fliessen" um den Wert eines BTC zu ändern. Das wäre nur bei einem komplett neuen Aufbau inklusive einer folgenden Liquidation des Systems notwendig.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
May 12, 2017, 09:33:05 AM
 #57114

Zu deinem Argument, Kapitalzufluss.
Aber der ist doch auch wieder relativ. (grob gesagt) warum soll 2017 nicht viel viel mehr Kapital in Bitcoin fliessen als 2013 oder davor.

Weil Bitcoin nicht mehr ganz so neu ist wie vor 4 Jahren. Heute kennen es selbst >80-Jährige wie Warren Buffet. Klar, ein paar Reiche dürften derzeit etwas Spielgeld reinstecken, daher wohl die Rally. Aber wie schon FreiFall sagte: ein unendliches exponentielles Wachstum ist eine Illusion. Gerade in Zeiten, in denen man sich nicht klar ist, wie es überhaupt weitergehen soll mit der Massenadoption (Skalierungsdebatte).

Quote
Außer dem ist ist es ja nur eine Seite, von eine mehr als zwei seitigen Medaille. Da gibt es doch noch Die Anfänglich hohe Geldmenge und jetzt die geringer werdende Inflation (12,5/10 Minuten?).

Das Halving wird überbewertet. Die Geldmengen-Inflation ist dadurch von knapp unter 10% auf knapp unter 5% im Jahr gefallen. Dieser Fakt könnte also für sich gesehen nur einen Preissprung z.B. von 1000 auf 1050 im Jahr erklären (5% Unterschied). In Rallyzeiten wirkt sich das geringere Miner-Angebot natürlich etwas aus, da dann mehr Menschen hodlen und es weniger Coins an den Börsen gibt. Aber in den Bärenphasen werden diese Coins wieder abgeladen.

Viel wichtiger als das Halving bleibt also der Hodler/Trader bzw. Nutzer-Anteil. Also: Je weniger BTC in Fiat getauscht werden und stattdessen mehr im System bleibt, um so stärker kann er steigen (etwas geändert, war zu unpräzise).

Quote
Denn haben wir jetzt nicht mehr das "Verbot"Gespenst und sicher noch viele andere Sachen.

Dafür haben wir die Segwit/Hardfork-Debatte. Und den Realitätsschock, dass es mit 1 MB-Blocks und ohne 2nd-Layer-Lösungen eben kein weiteres nachhaltiges Wachstum mehr geben kann.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
May 12, 2017, 09:49:17 AM
 #57115

 Grin ja, ja  Grin so unterschiedlich können die Ansichten sein. Danke für den Gedankenaustausch. Passend dazu gerade Bitstamp 1817 $.

edit, wenn ich religiös geschrieben habe ist nicht negativ gemeint. das ist nur die verständlichste Ausdrucksweise für mich.
Im NLP wird es wohl Frame genannt. Spaßenshalber sei wohl noch erwähnt, dass eine negative Bewertung auch mehr oder weniger vom Individuum gefärbt wurde  Wink
(sorry wurde schon wieder off topic)

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
May 12, 2017, 09:54:05 AM
 #57116

Das ist ein Denkfehler. Es muss kein Kapital in der entsprechenden Grössenordnung "fliessen" um den Wert eines BTC zu ändern. Das wäre nur bei einem komplett neuen Aufbau inklusive einer folgenden Liquidation des Systems notwendig.

Ich denke ich weiß, was du meinst. Die Hodler können natürlich den Bitcoin-Preis theoretisch nach Belieben festlegen, egal wieviel Kapital reinfließt. Das sehen wir ja schön an einigen Altcoins: ein paar Dollar reingesteckt und schon geht die Marketcap 200% hoch Wink (hoffe der Querverweis ist erlaubt)

Aus praktischer Sicht sollte es aber dennoch so hinkommen, wie ich das beschrieben habe, dass also der Sprung von 1000 auf 2000 weitaus schwieriger ist als der von 100 auf 200.

Edit:
Begründung nachreich: Um den höheren Preis zu decken, müssen schließlich höhere Buy-Orders bei den Börsen eingestellt werden, um Verkäufe abzufangen. Es ist wie gesagt: Sollte der Hodler-Anteil steigen, wird der Effekt des steigenden Kapitalbedarfs abgeschwächt, aber der Hodler-Anteil kann ja nicht ewig steigen und ist ja schon jetzt sehr groß.

@Kursverlauf: Ja, erholt sich gerade schön, mal sehen wies weitergeht. Kann im Moment keine Prognose abgegeben.


       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
May 12, 2017, 10:06:17 AM
 #57117

...
@Kursverlauf: Ja, erholt sich gerade schön, mal sehen wies weitergeht. Kann im Moment keine Prognose abgegeben.
Ja.
 Grin Grin Grin letzte Zeit wird ja jede Prognose durch neues ATH berichtigt.  Grin Grin Grin

cryptcoin_de
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 172


View Profile WWW
May 12, 2017, 10:08:23 AM
 #57118

Niedlich, da geht der Zeiger mal etwas nach unten und schon steigt der Blutdruck bei den Tradern.
Selbst wenn er bis 1.100 oder 1.000 runter donnern würde, hätte ich noch ein lächeln im Gesicht, erst danach würde ich ganz langsam nervös werden...
Z80
Member
**
Offline Offline

Activity: 106



View Profile
May 12, 2017, 10:46:37 AM
 #57119

Zum Kurs:
Sieht so aus als könnten wir nochmal kurz $ 1750,- sehen.. was meint ihr?

-> $1750,- gesehen: CHECK

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 12, 2017, 01:01:54 PM
 #57120

Zum Kurs:
Sieht so aus als könnten wir nochmal kurz $ 1750,- sehen.. was meint ihr?

-> $1750,- gesehen: CHECK

Dieses Wochenende muss ich mich glaub zwingen nicht auf den Kurs zu schauen...
Könnte hässlich werden Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Pages: « 1 ... 2806 2807 2808 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 [2856] 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 ... 3179 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!