Bitcoin Forum
October 21, 2017, 08:57:44 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 [2859] 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 ... 3175 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4810878 times)
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
May 15, 2017, 10:17:26 AM
 #57161



Ich warte bis 1100 mit nachkaufen. Bin optimistisch, dass wir noch auf diesem Level vorbeischauen werden.  Wink Cheesy Grin
1508576264
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508576264

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508576264
Reply with quote  #2

1508576264
Report to moderator
1508576264
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508576264

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508576264
Reply with quote  #2

1508576264
Report to moderator
It is a common myth that Bitcoin is ruled by a majority of miners. This is not true. Bitcoin miners "vote" on the ordering of transactions, but that's all they do. They can't vote to change the network rules.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 15, 2017, 10:41:03 AM
 #57162



Ich warte bis 1100 mit nachkaufen. Bin optimistisch, dass wir noch auf diesem Level vorbeischauen werden.  Wink Cheesy Grin

Da ist wohl Optimismus nicht das Wort der Wahl  Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
May 15, 2017, 11:51:09 AM
 #57163



Ich warte bis 1100 mit nachkaufen. Bin optimistisch, dass wir noch auf diesem Level vorbeischauen werden.  Wink Cheesy Grin

Da hat wohl einer zu früh verkauft?
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
May 15, 2017, 11:57:47 AM
 #57164



Ich warte bis 1100 mit nachkaufen. Bin optimistisch, dass wir noch auf diesem Level vorbeischauen werden.  Wink Cheesy Grin

Da hat wohl einer zu früh verkauft?

Wieso?
Ich bin mir auch sicher, dass wir noch 1100 - 1200 sehen werden, vielleicht nicht sofort in diesem Monat (ist zur Zeit noch zu Bulisch – denke ich) aber die Korrektur kommt wie das Amen... einfach mal abwarten   Cheesy
butch3r
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
May 15, 2017, 12:38:25 PM
 #57165

Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass man nie wieder einen Bitcoin unter 1200 kaufen können wird.


Im vergleich zu vergangenen Blasen wäre das ja trotzdem ein lächerlicher Drop.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 15, 2017, 12:44:15 PM
 #57166

Wieso geht ihr eigentlich alle gerade von einer Blase aus die demnächst platzt?
Vergleicht mal 2013 mit heute...

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
May 15, 2017, 12:53:24 PM
 #57167



Ich warte bis 1100 mit nachkaufen. Bin optimistisch, dass wir noch auf diesem Level vorbeischauen werden.  Wink Cheesy Grin

Da hat wohl einer zu früh verkauft?

Hab schon lange nichts mehr verkauft.
Bin aber auch noch nicht lange dabei.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 15, 2017, 01:25:33 PM
 #57168

Bin aber auch noch nicht lange dabei.

Und dann kommt du mit so gewagten Thesen daher?  Grin
Oder ist hier der Geldbeutel die Mutter des Gedanken?

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
May 15, 2017, 02:44:51 PM
 #57169

Bin aber auch noch nicht lange dabei.

Und dann kommt du mit so gewagten Thesen daher?  Grin
Oder ist hier der Geldbeutel die Mutter des Gedanken?

Ist ja nicht so, dass die erfahrensten Voraussager die erfolgreichsten sind. Smiley
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 15, 2017, 02:52:46 PM
 #57170

noch so ein Kaffeesatzleser   Tongue

https://www.btc-echo.de/bitcoin-ist-eine-blase-die-schnell-nicht-platzen-wird/

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
May 15, 2017, 06:42:36 PM
 #57171

Bei etwa 1700 (Bitstamp-Preis, wie immer) würde sich entscheiden, ob der derzeitige Kurzzeit-Trendkanal weitergeführt wird oder nicht. Bisher scheint er mir nicht in Gefahr, ein größerer Dump könnte das aber ändern.

Die untere Trendlinie dieses Kanals lief durch die letzten Zwischentiefs bei ~1450-1500, 1600 (Punktlandung) und eben jetzt ~1700 oder ein bisschen darunter.


Die Vorhersage finde ich sogar recht gut und deckt sich mit meinen Erwartungen: Wenn Segwit durchgeht, sind 3000 sicher möglich.

Das mit den institutionellen Investoren (Rentenfonds u.a.) habe ich auch bei Coindesk gelesen. Die steigen ja immer beim falschen Zeitpunkt ein (es sei denn, sie sind schon seit 400 dabei, haben aber nichts gesagt Wink ).

BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 580



View Profile
May 15, 2017, 07:01:44 PM
 #57172

Bei etwa 1700 (Bitstamp-Preis, wie immer) würde sich entscheiden, ob der derzeitige Kurzzeit-Trendkanal weitergeführt wird oder nicht. Bisher scheint er mir nicht in Gefahr, ein größerer Dump könnte das aber ändern.

Die untere Trendlinie dieses Kanals lief durch die letzten Zwischentiefs bei ~1450-1500, 1600 (Punktlandung) und eben jetzt ~1700 oder ein bisschen darunter.



Das wird gerade jetzt getestet, denke solange die 1660 halten gehts nicht weiter abwärts..

...
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
May 15, 2017, 09:14:38 PM
 #57173

Bei etwa 1700 (Bitstamp-Preis, wie immer) würde sich entscheiden, ob der derzeitige Kurzzeit-Trendkanal weitergeführt wird oder nicht. Bisher scheint er mir nicht in Gefahr, ein größerer Dump könnte das aber ändern.

Die untere Trendlinie dieses Kanals lief durch die letzten Zwischentiefs bei ~1450-1500, 1600 (Punktlandung) und eben jetzt ~1700 oder ein bisschen darunter.



Das wird gerade jetzt getestet, denke solange die 1660 halten gehts nicht weiter abwärts..


Könnte stimmen. Wenn es nicht unter 1660 geht, geht es nicht tiefer.
c_lab
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 786



View Profile
May 16, 2017, 12:13:55 AM
 #57174

Quote
solange die 1660 halten gehts nicht weiter abwärts..

Wieso? Weil da eine imaginäre Linie verläuft?
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 580



View Profile
May 16, 2017, 04:44:03 AM
 #57175

Quote
solange die 1660 halten gehts nicht weiter abwärts..

Wieso? Weil da eine imaginäre Linie verläuft?

jop, und weil da ein relativ großer support ist (Buywall 740), weiß nicht wie man Bilder uploaded aber zeichne dir mal ne linie von 1446 auf 1601

edit: wall hat nicht gehalten wird eventuell noch weiter abwärts gehen...

...
butch3r
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
May 16, 2017, 05:46:22 AM
 #57176

Wieso geht ihr eigentlich alle gerade von einer Blase aus die demnächst platzt?
Vergleicht mal 2013 mit heute...

Weil ich keinen Grund für das aktuelle Wachstum sehe. Außerdem geht es mir auch ein wenig zu schnell. Wenn die Blocksize Debatte ein positives Ende hat, sehe ich aber kein Problem für noch deutlich höhere Kurse.


FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
May 16, 2017, 06:18:54 AM
 #57177

Wieso geht ihr eigentlich alle gerade von einer Blase aus die demnächst platzt?
Vergleicht mal 2013 mit heute...

Weil ich keinen Grund für das aktuelle Wachstum sehe. Außerdem geht es mir auch ein wenig zu schnell. Wenn die Blocksize Debatte ein positives Ende hat, sehe ich aber kein Problem für noch deutlich höhere Kurse.


Ich sehe den Gegenwert nicht, der den Bitcoin absichert. Die einzige Argumentation, warum er etwas wert sein soll ist, dass es eben die Technologie der Zukunft sei.
Aber das hat man bei der Dotcom Blase auch gesagt.

Solange mir nicht an mindestens jeder 42-sten Strassenkreuzung ein "Bitcoin Accepted Here" Schild begegnet, traue ich der BTC-Währung nur so weit, wie ich eine ihrer physischen Münzen werfen kann.

Aber ich bin schon optimistisch, dass die Anzahl Akzeptanzstellen steigt.

lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
May 16, 2017, 06:26:32 AM
 #57178

Wieso geht ihr eigentlich alle gerade von einer Blase aus die demnächst platzt?
Vergleicht mal 2013 mit heute...

Weil ich keinen Grund für das aktuelle Wachstum sehe. Außerdem geht es mir auch ein wenig zu schnell. Wenn die Blocksize Debatte ein positives Ende hat, sehe ich aber kein Problem für noch deutlich höhere Kurse.


Ich sehe den Gegenwert nicht, der den Bitcoin absichert. Die einzige Argumentation, warum er etwas wert sein soll ist, dass es eben die Technologie der Zukunft sei.
Aber das hat man bei der Dotcom Blase auch gesagt.

Solange mir nicht an mindestens jeder 42-sten Strassenkreuzung ein "Bitcoin Accepted Here" Schild begegnet, traue ich der BTC-Währung nur so weit, wie ich eine ihrer physischen Münzen werfen kann.

Aber ich bin schon optimistisch, dass die Anzahl Akzeptanzstellen steigt.



Das ist ja alles schön und gut, aber Bitcoin hatte vorher lange Zeit seinen Bärenmarkt. 2 verschissene Jahre, in denen es nur runter, runter, runter ging.
Das war genauso übertrieben. Bitcoin und allgemein Crypto neigt eben zur Übertreibung. Das haben wir mehrere male gesehen.
Wir sind jetzt gerade mal etwas über das alte Alltime-high drüber. Und damals war die Infrastruktur ein absoluter Witz...
Verglichen mit alten Hypes könnte da noch einiges kommen.
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1876


View Profile
May 16, 2017, 09:23:26 AM
 #57179

Ich sehe den Gegenwert nicht, der den Bitcoin absichert.

Kannst Du auch nicht, da es keinen gibt. Gutes Geld hat(te) nie einen realistischen Gegenwert. Der Wert wird (langfristig) rein durch die Nützlichkeit bestimmt. Der Kurs wird (kurzfristig) zusätzlich durch Spekulation bestimmt.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 16, 2017, 10:03:22 AM
 #57180

Bei FIAT wäre es die Garantie der Notenbanken und die ständige Verfügbarkeit sowie die unendlich vielen und staatlich verpflichteten
Akzeptanzstellen.

Bei Bitcoin... sollte hier ja jedem klar sein  Grin

Schön zu sehen wie ruhig der Kurs agiert...   Tongue

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Pages: « 1 ... 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 [2859] 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 ... 3175 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!