Bitcoin Forum
January 19, 2020, 07:05:10 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 ... 120 »
  Print  
Author Topic: [ANN] Obyte: komplett neuer Konsens-Algorithmus und private Zahlungen  (Read 141066 times)
This is a self-moderated topic. If you do not want to be moderated by the person who started this topic, create a new topic.
Bergmannx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 271
Merit: 250


View Profile
June 01, 2017, 07:46:50 PM
Last edit: June 01, 2017, 08:35:34 PM by Bergmannx
 #1101

Ich war bei der ersten Ausschüttungsrunde nicht dabei, mich interessiert wieviel GBs man für 1 BTC erhalten hat?, hat sich das bislang gelohnt?

Grüße

Es waren ~1,4 GB pro verlinktem BTC.
Hat sich schon noch gelohnt, wenn man bedenkt, daß ein GB heute ~500$ Wert ist und man pro Ausschüttungsrunde seine Byteballs um 10% vermehren konnte.

Wenn man jetzt 10 BTC am Anfang verlinkt hätte, hieße das 10*1,4*1,1*1,1*1,1*1,1=20,5 GBYTES = 10248$
Kann man nichts sagen  Wink

Dank geht raus an CryptKeeper und den Altcoinspekulanten!
1579460710
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1579460710

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1579460710
Reply with quote  #2

1579460710
Report to moderator
1579460710
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1579460710

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1579460710
Reply with quote  #2

1579460710
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
June 01, 2017, 09:58:37 PM
 #1102

Ich war bei der ersten Ausschüttungsrunde nicht dabei, mich interessiert wieviel GBs man für 1 BTC erhalten hat?, hat sich das bislang gelohnt?

Grüße

Es waren ~1,4 GB pro verlinktem BTC.
Hat sich schon noch gelohnt, wenn man bedenkt, daß ein GB heute ~500$ Wert ist und man pro Ausschüttungsrunde seine Byteballs um 10% vermehren konnte.

Wenn man jetzt 10 BTC am Anfang verlinkt hätte, hieße das 10*1,4*1,1*1,1*1,1*1,1=20,5 GBYTES = 10248$
Kann man nichts sagen  Wink

Dank geht raus an CryptKeeper und den Altcoinspekulanten!

Nice  Smiley .

Bailo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 614
Merit: 252


View Profile
June 02, 2017, 09:12:04 AM
 #1103

Ich gehöre auch zu den neulingen. Habe meine btc auf ledger nano s liegen. Bin mittlerweile bei byteball angemeldet, wallet läuft, anmeldebetrag bezahlt. Wenn ich über ledger signieren möchte gebe ich im oberen feld meine btc-Adresse und im textfeld die byteball-adresse ein? Muss ich meine btc an meine byteball-Adresse schicken? Wenn sich mein btc-bestand bis zur ausschüttung verändert, muss ich das irgendwie mitteilen? Wie ihr seht bin ich technisch nicht so der held... verzeiht die laienhafte wortwahl.
Tg87
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 250


View Profile
June 02, 2017, 09:59:23 AM
 #1104

Ich gehöre auch zu den neulingen. Habe meine btc auf ledger nano s liegen. Bin mittlerweile bei byteball angemeldet, wallet läuft, anmeldebetrag bezahlt. Wenn ich über ledger signieren möchte gebe ich im oberen feld meine btc-Adresse und im textfeld die byteball-adresse ein? Muss ich meine btc an meine byteball-Adresse schicken? Wenn sich mein btc-bestand bis zur ausschüttung verändert, muss ich das irgendwie mitteilen? Wie ihr seht bin ich technisch nicht so der held... verzeiht die laienhafte wortwahl.

Wenn du den genannten micro Betrag vom bot an die angegebene Adresse überwiesen hast dann hast du bereits eine btc Adresse verlinkt. Chatte nochmal mit dem bot, der sagt dir wie deine btc Adresse ist, von der du überwiesen hast.  Der Ledger legt bei jeder Transaktion neue Adressen an und sendet das wechselgeld an diese, also musst du zu jeder Ausschüttung erneut dein btc Bestand an die verlinkte Adresse schicken. Der bot sagt dir aber wieviel btc gerade auf deiner Adresse liegen.
Bailo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 614
Merit: 252


View Profile
June 02, 2017, 12:05:10 PM
 #1105

Ich gehöre auch zu den neulingen. Habe meine btc auf ledger nano s liegen. Bin mittlerweile bei byteball angemeldet, wallet läuft, anmeldebetrag bezahlt. Wenn ich über ledger signieren möchte gebe ich im oberen feld meine btc-Adresse und im textfeld die byteball-adresse ein? Muss ich meine btc an meine byteball-Adresse schicken? Wenn sich mein btc-bestand bis zur ausschüttung verändert, muss ich das irgendwie mitteilen? Wie ihr seht bin ich technisch nicht so der held... verzeiht die laienhafte wortwahl.

Wenn du den genannten micro Betrag vom bot an die angegebene Adresse überwiesen hast dann hast du bereits eine btc Adresse verlinkt. Chatte nochmal mit dem bot, der sagt dir wie deine btc Adresse ist, von der du überwiesen hast.  Der Ledger legt bei jeder Transaktion neue Adressen an und sendet das wechselgeld an diese, also musst du zu jeder Ausschüttung erneut dein btc Bestand an die verlinkte Adresse schicken. Der bot sagt dir aber wieviel btc gerade auf deiner Adresse liegen.

super. hat alles funktioniert. mein btc-bestand auf dem ledger wird korrekt wiedergebenen. dann warte ich mal ab was der 09.juni so bringt...
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
June 04, 2017, 12:19:10 PM
 #1106

Was ist mit Byteball los? ,  der Kurs müsste einklappen spätestens nach der neuen Runde Distributionsrunde.

coinling
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 424
Merit: 251


View Profile
June 04, 2017, 01:04:05 PM
 #1107

Das wurde bisher bei jeder neuen Runde behauptet.

Kurzfristig für paar schnelle Trades mag das sein.

Mittelfristig bis zum Ende der Distributionen ( man bekommt ja in Zukunft weiterhin 20%) wird es aber weiter steigen. Ist ähnlich wie mit den Dash Masternodes.
Gibt einfach kaum welche die verkaufen -> Preis steigt.

Ich denke auch die Marktkapitalisierung ist durchaus gerechtfertigt, wenn man sich andere Projekte in dem Bereich anschaut.
Byteball hat sehr viel Potential, zudem durch die Bitcoin Verlinkung eine immer breiter werdende Community.

Wenn man bedenkt, dass in einem Jahr alle COins ausgeschüttet sind und die Inflation dann 0 beträgt, ist das gut zu kalkulieren für Investoren anders als bei vielen Coins die noch lange Inflation haben werden.

Jetzt 1 GB kaufen heißt wohl in etwa 4 GB halten am Ende der Ausschüttungen, d.h. wenn dann 1 GB 250$ kostet , hat man Profit gemacht und eine Kapitalisierung von 250$ mio ist bei dem derzeitigen Stand mehr als gerechtfertigt.

Ich denke aber es wird kurzfristig weiter nach oben gehen und selbst am Ende der Ausschüttungen gepaart mit ein paar News + neuen Entwicklern durchaus weiter steigen.

Dazu kommt bald IOTA auf den Markt, was nochmal den Blick auf das Tangle Snapshot Prinzip wirft.

Das einzige Problem was Byteball wohl noch hat, ist recht wenig APP Entwickler.

Wie sieht es eigtl. Sicherheitstechnisch bei Byteball aus ? Im Endeffekt ist ja alles in ein Code gepackt worden, dadurch ist es komplexer Smart COntracts zu schreiben als z.b. bei Ethereum oder ? Dort ist ja die Virtuelle Maschine getrennt.
Gibt es bei Byteball auch Skalierungsfragezeichen ?

BitcoinArsenal
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924
Merit: 556


View Profile
June 04, 2017, 01:41:27 PM
 #1108

Mittelfristig bis zum Ende der Distributionen ( man bekommt ja in Zukunft weiterhin 20%) wird es aber weiter steigen. Ist ähnlich wie mit den Dash Masternodes.
Gibt einfach kaum welche die verkaufen -> Preis steigt.

Ich bin da bei dir. Durch die beschleunigte Ausschüttung werden relativ viele Byteball weiter halten, vor allem solange es grundsätzlich einen Uptrend bei Kryptos gibt. Das einzige was mir ein wenig Sorgen macht, sind die ganz großen Anteilseigner, die irgendwann auf die Idee kommen könnten zu verkaufen. Damit meine ich ICO-Projekte die ihre Bitcoins verlinkt haben, wie Waves oder Lisk. Kann mir auch vorstellen dass MobileGo nächste Runde mitmacht. Wenn die anfangen die Coins auf den Markt zu schmeißen, dann könnte es schon stark bergab gehen.
Tg87
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 250


View Profile
June 04, 2017, 02:19:23 PM
 #1109

Mittelfristig bis zum Ende der Distributionen ( man bekommt ja in Zukunft weiterhin 20%) wird es aber weiter steigen. Ist ähnlich wie mit den Dash Masternodes.
Gibt einfach kaum welche die verkaufen -> Preis steigt.

Ich bin da bei dir. Durch die beschleunigte Ausschüttung werden relativ viele Byteball weiter halten, vor allem solange es grundsätzlich einen Uptrend bei Kryptos gibt. Das einzige was mir ein wenig Sorgen macht, sind die ganz großen Anteilseigner, die irgendwann auf die Idee kommen könnten zu verkaufen. Damit meine ich ICO-Projekte die ihre Bitcoins verlinkt haben, wie Waves oder Lisk. Kann mir auch vorstellen dass MobileGo nächste Runde mitmacht. Wenn die anfangen die Coins auf den Markt zu schmeißen, dann könnte es schon stark bergab gehen.

Waves verkauft ihre byteball nach jeder Ausschüttung und schüttet den Ertrag an wct holder aus. Lisk behält alle byteball bis zum Schluss.
CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1952
Merit: 1016


bitcoin and altcoin enthusiast


View Profile WWW
June 04, 2017, 08:17:20 PM
 #1110

Ist schon pikant, dass wir auf Platz 25 bei der Marktkapitalisierung sind und unser größter Shareholder Lisk auf Platz 29!
 Cheesy Cheesy Cheesy

Möglicherweise sollte man jetzt Lisk kaufen!  Cool



Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins and I'll follow you back the same day!
Obyte - An open cryptocurrency platform ready for real world adoption
CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1952
Merit: 1016


bitcoin and altcoin enthusiast


View Profile WWW
June 04, 2017, 08:18:56 PM
 #1111

Ihr bekommt jetzt einen Rabatt auf CK1 Byteball Assets bei BITCOIN ENGRAVE!

1 Dollar-Cent = 1 CK1 (mit 100 CK1 kann man einen 1-Dollar-Rabattcode kaufen)


Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins and I'll follow you back the same day!
Obyte - An open cryptocurrency platform ready for real world adoption
Crazydome80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165
Merit: 119


View Profile
June 05, 2017, 02:03:10 PM
 #1112

Hallo,
ich versuche mich auch gerade an der Verknüpfung meines BTC-Bestandes auf einem Ledger Nano. Geht das nur über die Sign-Message-Funktionalität oder muss ich auch immer Bitcoins senden?
Immer wenn ich die Signature angegeben habe, sagt mir der Bot wieder, dass ich jetzt die Bitcoins senden müsste. Laut Beschreibung sind das Senden und das Signieren aber alternative Wege.
Könnt ihr mir das weiterhelfen?
Tg87
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 250


View Profile
June 05, 2017, 02:13:00 PM
 #1113

Hallo,
ich versuche mich auch gerade an der Verknüpfung meines BTC-Bestandes auf einem Ledger Nano. Geht das nur über die Sign-Message-Funktionalität oder muss ich auch immer Bitcoins senden?
Immer wenn ich die Signature angegeben habe, sagt mir der Bot wieder, dass ich jetzt die Bitcoins senden müsste. Laut Beschreibung sind das Senden und das Signieren aber alternative Wege.
Könnt ihr mir das weiterhelfen?


Hast du den Ledger Nano s oder nur den Nano? Nur beim Nano s funktioniert die Signatur Funktion. Beim normalen Nano bleibt nur der Weg über Micro Transaktion
Crazydome80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165
Merit: 119


View Profile
June 05, 2017, 02:21:02 PM
 #1114

Nano S...aber ich habe jetzt gerade herausgefunden, woran es lag.
Man muss den richtigen String aus der Signed Message kopieren...hatte bei den ersten Versuchen immer ab dem Beginn der Signature kopiert. Die BTC-Adresse muss man aber weglassen, dann klappt es auch auf diesem Weg.
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 614
Merit: 500



View Profile
June 06, 2017, 09:38:33 AM
Last edit: June 06, 2017, 03:08:38 PM by Seeder
 #1115

Chats

Offenbar werden Chat-Nachrichten auch dann zugestellt wenn der Empfänger erst später online kommt aber der Absender inzwischen offline ist. Das bedeutet, dass die Nachrichten auf einem Server (Hub?) zwischengespeichert werden, was wiederum die Frage nach der Privatsphäre aufwirft.

Werden die übertragenen Mitteilungen end-to-end verschlüsselt, und wenn ja, wie?

Anregung:
Wäre desweiteren schön, wenn der Eingang von Chatnachrichten auch in der Taskleiste von Linux angezeigt werden würde. Bislang klappt das wohl nur unter Windows.

Die Möglichkeit in den Task zu minimieren gibt es wohl erst später? Smiley


▄▄▄████████▄▄▄
▄▄██████████████████▄▄
▄████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
████████████████████████████████
██████████████████████████████████
████████████████████████████████████
███████    ████████    ████████   ██
███████      ██████      ██████    ███
██████        ████        ████    ████
█████    ██    ██    ██    ██    █████
████    ████        ████        ██████
██    ██████      ██████      ██████
██   ████████    ████████    ███████
██████████████████████████████████
████████████████████████████████
▀████████████████████████████▀
▀████████████████████████▀
▀▀██████████████████▀▀
▀▀▀████████▀▀▀
   

▄████████▄                 ▄███████████▄
█  ▄  ▄  █                 █  ▄  ▄  ▄  █
█  ▀  ▀  █                 █  ▀  ▀  ▀  █
▀████▄ ██▀                 ▀██ ▄███████▀
    ▀███                     ███▀
         █████████████████▄
         █▄▄▄             ▀█
          █▄               █
           ▀█              █
            █  ▄▀▀▄  ▄▀▀▄  █
      ▄██   █  ▀▄▄▀  ▀▄▄▀  █    ██▄
 ▄████▀ ██▄ █              █  ▄██ ▀████▄
 █  ▄  ▄  █ █              █  █  ▄  ▄  █
 █  ▀  ▀  █ ▀█       ▄▄▀  █▀  █  ▀  ▀  █
 ▀████████▀  ▀█▄        ▄█▀   ▀████████▀
               ▀████████▀
    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█▀      ▀█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ▄█▀▀            ▀█▀▀█▀            ▀▀█▄
▄█                ▄▀▀▄                █▄
█                ▄▀  ▀▄                █
   

█                     
█                     
█████████  ██████████████ 
█       █  █            █ 
███████████████  █  ▐▌  █  █ 
█             █            █ 
█  █████████  █  █  ▐▌  █  █ 
██████████████        █            █ 
█            ███████  █  █  ▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █        █            █ 
█            ███████████████▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █             █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█    ████    █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█    █  █    █             █       █ 
████████████████████████████████████████
 
[ Whitepaper ]   [ Facebook ]   [ Medium ]
▬▬▬  [ Website ]   [ Twitter ]  ▬▬▬
[ Instagram ]   [ Telegram ]   [ LinkedIn ]
 












 
Bailo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 614
Merit: 252


View Profile
June 07, 2017, 09:09:33 AM
 #1116

Ist schon pikant, dass wir auf Platz 25 bei der Marktkapitalisierung sind und unser größter Shareholder Lisk auf Platz 29!
 Cheesy Cheesy Cheesy

Möglicherweise sollte man jetzt Lisk kaufen!  Cool





man hätte kaufen sollen..... Grin
meyer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 501
Merit: 250


View Profile
June 07, 2017, 09:30:12 AM
 #1117

um meine wallet zu sichern mache ich ein "vollständiges backup"?

Bin ich damit auf der sicheren Seite?

Diese Backupdatei könnte ich doch dann verschlüsselt irgendwo ablegen und würde trotzdem an den Verteilungen teilnehmen...oder habe ich da einen denkfehler?

Danke für Infos!

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
EUROPECOIN ERC  BITTREX  BLEUTRADE  EUROPECOIN WEB  TWITTER  QUICKFACTS  CLOUDSTAKING  NSA
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

.
RoHoss
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 473
Merit: 251



View Profile
June 07, 2017, 01:19:35 PM
 #1118

um meine wallet zu sichern mache ich ein "vollständiges backup"?

Bin ich damit auf der sicheren Seite?

Diese Backupdatei könnte ich doch dann verschlüsselt irgendwo ablegen und würde trotzdem an den Verteilungen teilnehmen...oder habe ich da einen denkfehler?

Danke für Infos!

Das vollständige Backup kannst du vor Erstellung mit einem Passwort versehen.

Ich würde aber noch die Seed mir sichern.

An der Verteilung nimmst du trotzdem teil. Einfach mit dem Bot überprüfen.
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 652

https://moneva.co


View Profile
June 08, 2017, 01:58:36 AM
 #1119

Der JAXX Wallet hat wohl keine Signatur Funktion? Da muss ich halt paar Groschen senden...
Hab auch 1GByte gekauft, da bekomme ich glaube ich auch noch mal x0,2

am 10. wird der GByte-Kurs dann schön fallen, wenn hier alle ihre kostenlosen Bytes erhalten haben:)

ps: nutzt hier jmd den JAXX? der ist heute echt lahm... da werden neue transaktionen sehr spät angezeigt.
refreshing balance dauert auch ewig...
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2226
Merit: 1171


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
June 08, 2017, 06:52:58 AM
 #1120

Die BTC müssen dann Morgen auf der verlinkten Adresse liegen? gibt es da einen bestimmten Zeitpunkt?

Pages: « 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 ... 120 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!