Bitcoin Forum
December 06, 2016, 04:01:52 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 72 73 74 75 »
  Print  
Author Topic: Deutschsprachiger Pool btc.x8s.de ~110Ghash/s  (Read 161443 times)
Magro
Member
**
Offline Offline

Activity: 76


View Profile
July 20, 2011, 05:49:19 AM
 #1321

@redhatzreo:

Habe je eine GPU auf pit, pit2, pit3 und zwei GPUs auf "Pool" verteilt.

Die GPU: pit2 läuft jetzt auf pit3, weil die Stales überhand namen,
die beiden GPUs auf "Pool" erzeugen sehr viele Stales,
und wechseln gleich nach pit3



Das ist interesant, ich benutze seit 8 Tagen durchgehend pit2 und hatte seit dem keinen einzigen Stale.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
doublestandard
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
July 20, 2011, 07:06:30 AM
 #1322

Sollte hier Gerechtigkeit in Sachen Bezahlung einkehren, oder soll eine "vermeintliche" Ungerechtigkeit durch eine andere (PPLNS) werden? (Und alle freuen sich und schieben deren Bitcoins in die eigene Tasche... Doppelmoral!?)

Die Poolhopper brauchen doch bloß ihre Scripts ein wenig ändern, und schon grasen sie nicht die kurzen Blöcke ab, sondern das Ende der langen.

Auch ist zu beachten, dass bei PPLNS nicht nur die Poolhopper benachteiligt werden, sondern auch die "treuen" Miner,
- die nur nachts minen können, weil tagsüber der Rechner für was anderes gebraucht wird
- die vorm Urlaub den Rechner ausschalten
- deren Rechner (nachts) abschmiert (mir leider passiert)
etc...

Das bedeutet, dass die auch alle den Pool verlassen werden, nicht nur (möglicherweise) die Poolhopper. (Und unser netter red verdient weniger, verliert die Lust den Laden am Laufen zu halten... Embarrassed)

Das "gerechteste" scheint mir doch die Informationsverzögerung zu sein. Bei einem kleineren Pool sollte es natürlich schon etwas mehr als nur ein Stunde delay sein, damits was bringt. Allerdings geht dann ein bißchen was von dem Flair flöten, wenn man nur noch alte Daten zu Gesicht bekommt und man nicht mehr live mitfiebern kann.

@red:
Netter Pool!
flinder
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25


View Profile
July 20, 2011, 08:23:16 AM
 #1323

Ich hatte gestern den Rechner den ganzen Tag laufen bis ca. 0:00 Uhr.
Dann bin ich ins Bett gegangen und schalte dann für gewönhlich über Nacht meine Rechner aus.
Gefühlt beteilige ich mich also mit 100% am aktuellen Block mit ganzem Engagement.
Bei mir würde es beim aktuellem Block heute morgen so aussehen:

Erwartet PP       0.09108594 BTC
Erwartet PPLNS   0.02911788 BTC

Ich glaube da kann sich jeder ein eigenes Bild machen was ich für gerecht halte.
Wofür hätte ich die 2 Rechner gestern den ganzen Tag laufen lassen wenn jetzt der Block fallen würde bei PPLNS?


Gruß

PaZer
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
July 20, 2011, 09:32:30 AM
 #1324

Ich hatte gestern den Rechner den ganzen Tag laufen bis ca. 0:00 Uhr.
Dann bin ich ins Bett gegangen und schalte dann für gewönhlich über Nacht meine Rechner aus.
Gefühlt beteilige ich mich also mit 100% am aktuellen Block mit ganzem Engagement.
Bei mir würde es beim aktuellem Block heute morgen so aussehen:

Erwartet PP       0.09108594 BTC
Erwartet PPLNS   0.02911788 BTC

Ich glaube da kann sich jeder ein eigenes Bild machen was ich für gerecht halte.
Wofür hätte ich die 2 Rechner gestern den ganzen Tag laufen lassen wenn jetzt der Block fallen würde bei PPLNS?


Gruß

Hier ist es so:

Code:
Pool is currently using PP
Erwartet PP  0.58492319 BTC
Erwartet PPLNS  0.66232733 BTC


Mir ist es egal, auf die 0.08 BTC kann ich vezichten, wenn es für mehr Gerechtigkeit (die ich allerdings stark anzweifle) sorgt!
 Undecided


EDIT: Am besten wären zwei Pools auf x8s. Der eine läuft mit PPS und der andere mit PPLNS. Ließe sich so was einrichten? Dann  würde man jedoch an zwei Blöcken parallel rechnen, wenn ich das richtig sehe...


cyberchriss
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51


View Profile
July 20, 2011, 09:41:41 AM
 #1325

So würde es bei mir ausschauen:
Code:
Erwartet PP 0.53006927 BTC
Erwartet PPLNS 0.57012368 BTC
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
July 20, 2011, 10:43:40 AM
 #1326

ich hab gestern ein kleines Update gemacht, das eigentlich dazu beitragen sollte, dass die Stats aktueller sind.
Dabei mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen, bei dem die Caches für die PerUser/Global Stats viermal so viel Anzeigen wie tatsächlich..
(Daher der Bug, dass heute vormittag die aktuelle Runde schonmal >5Mio Shares hatte..)

das ist jetzt gefixt, ich werde aber die Worker Statistiken für alle zurücksetzen müssen, damit die frisch sind.

gentakin
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 20, 2011, 10:48:06 AM
 #1327

Die Poolhopper brauchen doch bloß ihre Scripts ein wenig ändern, und schon grasen sie nicht die kurzen Blöcke ab, sondern das Ende der langen.

Das geht glaube ich nicht. Man kann zwar feststellen, wenn eine neue Runde beginnt, aber nicht, wenn eine Runde "bald zu Ende geht". Klar, wenn der Pool bei 8m Shares in einer Runde angekommen ist, wird diese hoffentlich bald vorbei sein. Aber genau so gut kann es auch passieren, dass MineCoin (auch PPLNS), wo z.B. gerade erst eine neue Runde begonnen hat und erst 5k Shares gefunden wurden, vorher noch einen Block findet und man also besser dort minen sollte..

Quote
EDIT: Am besten wären zwei Pools auf x8s. Der eine läuft mit PPS und der andere mit PPLNS. Ließe sich so was einrichten? Dann  würde man jedoch an zwei Blöcken parallel rechnen, wenn ich das richtig sehe...
Das wäre vielleicht ein guter Kompromiss. Dann kann es jeder selbst entscheiden.

Quote
Wofür hätte ich die 2 Rechner gestern den ganzen Tag laufen lassen wenn jetzt der Block fallen würde bei PPLNS?
Dann hättest du jetzt eben "Pech" gehabt. Allerdings könntest du morgen auch Glück haben, das sieht dann so aus:
Kurz bevor du den Rechner ausschaltest, wird noch ein Block gefunden. Hier erhältst du genau deinen fairen Anteil. Dann machst du den Rechner aus. Über Nacht findet x8s keinen Block. Am nächsten morgen schaltest du den Rechner wieder ein, und erst nachmittags wird ein neuer Block gefunden - bis dahin sind dann die ganzen Shares der Nacht "verfallen". Das ist dir aber egal, du hattest in der Nacht ja keine Shares. Also bekommst du dann für den Block am Nachmittag genau so viel Belohnung wie du auch bekommen hättest, wenn du nachts den Rechner an gelassen hättest. Das wäre dann "Glück".

Glück und Pech gleichen sich aus, auch wenn man nicht immer mitrechnet. Trotzdem können Poolhopper keinen Mehrverdienst erlangen, die ehrlichen Miner bekommen also etwas mehr als mit Proportional.

Einen Nachteil von PPLNS sehe ich in der doch recht starken Varianz für "nicht-24/7"-Miner. Wenn es schlecht läuft, hat man eben oft Pech..

1HNjbHnpu7S3UUNMF6J9yWTD597LgtUCxb
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
July 20, 2011, 11:05:21 AM
 #1328

damit der Diskussionstoff nicht ausgeht:

auf der Kontostandsseite gibt's jetzt auch ein "PP der Shares der letzten 24 Stunden"

Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 20, 2011, 11:07:29 AM
 #1329

:-) lieber wären mir Blöcke ... Grin

seldon
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 353



View Profile
July 20, 2011, 11:12:59 AM
 #1330

Jepp, Blöcke wären nice. Habe grad mal in die History geschaut auf die ersten zehn Blöcke - da treibt es einem die Tränen in die Augen.
thepiwo
Member
**
Offline Offline

Activity: 78


View Profile
July 20, 2011, 11:13:53 AM
 #1331

so jetzt ist endlich meine 3.6950 da und ich bin mit über 1Ghash/s dabei Cheesy
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 20, 2011, 11:24:30 AM
 #1332

@thepiwo da hätte 3 5850 von mir wesentlich besser gepasst :-) (billiger und weniger strom)

PaZer
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
July 20, 2011, 11:31:47 AM
 #1333

damit der Diskussionstoff nicht ausgeht:

auf der Kontostandsseite gibt's jetzt auch ein "PP der Shares der letzten 24 Stunden"

Auch gut, ändert nichts an der Tatsache dass PPLNS besser ist :-)

Code:
Pool is currently using PP
Erwartet PP  0.58982517 BTC
Erwartet PPLNS  0.66879104 BTC
Erwartet PPL24H  0.62036024 BTC


Mal zum nachdenken:
- Dem Hopper ist die Methode egal, der hoppt weiter und verdient woanders
- Der Treue 24/7, der auch bei Monsterblöcken dabei bleibt, wie die letzten beiden, sollte auch belohnt werden mit der höchsten Auszahlung. Er hat den Pool am meisten unterstützt, auch wenn er woanders mehr verdienen könnte (siehe Hopper). Im Verlgeich zu einem Tag/Nacht Miner hat er jedoch auch viel höhere Stromkosten!
- Der Treue Tag/Nacht Miner sollte auch gewürdigt werden, er hoppt ja nicht, sondern schaltet seinen Rechner aus. Er hat dafür aber auch keine zusätzlichen Stromkosten. "Muss" also nicht gleich gut belohnt werden wie ein 24/7 Miner.

Das klingt für mich plausibel und fair.
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
July 20, 2011, 11:43:56 AM
 #1334

Ich neige ja gerade stark dazu vom Demokraten zum Diktator zu wandeln und PPLNS einzuführen Smiley

gentakin
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 20, 2011, 11:44:17 AM
 #1335

Das klingt für mich plausibel und fair.

Für mich klingt das unfair und unplausibel. Warum sollte ein 24/7-Miner mehr für seine Shares bekommen als ein nur-tagsüber-Miner? Der 24/7-Miner hat ja schon mehr Shares, was ihn für seine höheren Stromkosten entschädigt (falls er überhaupt höhere Stromkosten hat - viele 24/7-Miner lassen den Strom entweder vom Arbeitgeber/Studentenwerk bezahlen, oder haben günstigen Gewerbestrom). Wenn er dann noch mehr pro Share bekommt, ist das unfair.

Am fairsten ist reines PPS. Das ist aber für den Poolbetreiber unfair, weil er damit höchstwahrscheinlich Verluste einfährt. So etwas wie SMPPS, nur ohne die Probleme, das wäre wohl für alle (auch den Betreiber) das Fairste.


Edit: Allerdings ist es ja bei PPLNS nicht so, dass 24/7-Miner mehr bekommen. Also war das hier kein Argument gegen PPLNS.  Grin

1HNjbHnpu7S3UUNMF6J9yWTD597LgtUCxb
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 20, 2011, 11:45:37 AM
 #1336

dafür bist du doch Chef *g*

flinder
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25


View Profile
July 20, 2011, 11:46:19 AM
 #1337

Quote
Einen Nachteil von PPLNS sehe ich in der doch recht starken Varianz für "nicht-24/7"-Miner. Wenn es schlecht läuft, hat man eben oft Pech.

Völlig klar, am Ende sollte sich Glück und Pech ausgleichen. Das Problem ist nur, dass man Pech stärker wahrnimmt als Glück. Und gefühlte Gerechtigkeit ist stärker als ein statistischer Ausgleich irgendwann. Ich denke die höhere Varianz für nicht  24/7 Miner wird einige zum wechseln bewegen. Und da bei der aktuellen Poolgröße Blöcke auch mal einige Zeit dauern können, fühlt sich die Benachteiligung stärker an, da der absolute Betrag spürbarer ist. Ich weiß nicht, ob ich darauf Lust habe nach einem Tag minen meinen Rechner runterfahren zu wollen, aber es eigentlich nicht zu können. Den Stress will ich mir gerne ersparen. Und da ist es wahrscheinlich auch fast egal, ob ich zuvor auch schon Glück gehabt hatte.

Ich greife meinen Vorschlag noch einmal auf. Kann ich mich nicht durch eine Spende freikaufen? Und meine Shares zählen wieder PS?
Dann hätte ich zumindest die Wahl und keinen Stress? Oder ich könnte bewusst zocken wollen, aber dann mache ich mir den Stress selber ;-)
flinder
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25


View Profile
July 20, 2011, 11:48:20 AM
 #1338

@gentakin 100% Zustimmung (Zumindest zum ersten Teil)  Smiley
Aber warum kriegt ein 24/7 Miner nicht mehr bei PPLNS? Der eine weniger, der andere dafür mehr? Oder ich habe es noch nicht ganz verstanden?
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
July 20, 2011, 11:53:25 AM
 #1339

Ich greife meinen Vorschlag noch einmal auf. Kann ich mich nicht durch eine Spende freikaufen? Und meine Shares zählen wieder PS?
Dann hätte ich zumindest die Wahl und keinen Stress? Oder ich könnte bewusst zocken wollen, aber dann mache ich mir den Stress selber ;-)

Auch ne interessante Idee *grübel*
PP aber mit 20% Fee (naja, weniger Wink ) oder PPLNS mit 1% Fee... Die 19% Differenz werden an die PPLNsler ausgeschüttet

thepiwo
Member
**
Offline Offline

Activity: 78


View Profile
July 20, 2011, 11:56:08 AM
 #1340

weil ich die 6950 günstig bekommen hab.
Pages: « 1 ... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 72 73 74 75 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!