Bitcoin Forum
October 22, 2017, 05:07:42 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2961 2962 2963 2964 2965 2966 2967 2968 2969 2970 2971 2972 2973 2974 2975 2976 2977 2978 2979 2980 2981 2982 2983 2984 2985 2986 2987 2988 2989 2990 2991 [2992] 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 ... 3178 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4813584 times)
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616


View Profile
July 25, 2017, 05:42:19 AM
 #59821

Danke für Deine Einschätzung. Habe eine größere Summe Fiat die ich einsetzen möchte  Grin

Ich habe jetzt mal kurz bei /r/btc reingeschaut, um die Stimmung mal zu checken - und ich war dann doch etwas überrascht, mit wie viel Enthusiasmus wohl dort Bitcoin Cash aufgenommen wird. Also die glauben tatsächlich das wird mehr als ein Altcoin.

Eventuell wird der Dump nach dem 1.8. also doch etwas größer ausfallen. Aber ich glaube auch wie gesagt, dass danach bei der Segwit-Aktivierung - sofern wir nicht unter sagen wir mal ~1800 fallen - wieder die Jagd auf ein ATH losgeht und viele das einfach als Gelegenheit für "cheap coins" sehen werden. Denn eigentlich müsste der Kurs zur Zeit viel tiefer stehen - wir stehen aber weiter <10% unter ATH, was für mich nur mit den Segwit-Erwartungen erklärbar ist.

Das grosse Problem von den uns bekannten Foren ist: Meist alles ex Asia ... da sind evtl die grossen 'Zahlen' an Usern ?

Kann leider kein Mandarin, Indisch, Japs, Korean.....

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508648862
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508648862

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508648862
Reply with quote  #2

1508648862
Report to moderator
1508648862
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508648862

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508648862
Reply with quote  #2

1508648862
Report to moderator
1508648862
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508648862

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508648862
Reply with quote  #2

1508648862
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
July 25, 2017, 05:48:48 AM
 #59822

Der aktuelle Kurs passt schon. Dieses vorgebliche Interesse an BCC fällt ganz schnell in sich zusammen, wenn die Leute tatsächlich BTC gegen BCC tauschen sollen. Dann schlägt die Stunde der Wahrheit und es zeigt sich, dass keiner (ausgenommen ein paar Shitcoiner) BCC haben will.  Wink
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
July 25, 2017, 06:13:01 AM
 #59823

Meine Vermutungen.
Preis könnte zur Zeit gut steigen. Wird aber wegen B-Cash sich beim ansteigen zurückhalten.
B-Cash wird mit auf den Markt dazukommen wie alle anderen Alts. (Ausser ,dass wir eine Kopie von unserem Bitcoin bestand dazu bekommen.)

B-Cash kann im Durchschnitt vom normalen User erst mal nich so leicht verkauft werden. Aber auch noch nicht so schnell gekauft werden.
Finde ich aber nicht so wichtig. Wer schnell handeln kann, kann gut oder schlecht gepokert haben.
Ist für die Langsamereren aber egal.

Spieltheorie,
* B-Cash fällt, Bitcoin steigt.
* B-Cash hält, Bitcoin steigt.
* B-Cash steigt, Bitcoin steigt.
* B-Cash steigt, Bitcoin singt.
Ergebnis zwischen +0 und +X

Daher schätze ich den neuen Dazukömmling, sich für uns neutral auswirkend ein. Ähnlich als der Promotion Coin ETH dazu kam.
Eventuell steigt die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptos etwas an und Bitcoin Dominance sinkt.

Aber allgemein bin ich für Bitcoin zuversichtlich, bisherige Blockade löst sich auf.
Und eventuell gibt es ein B-Cash Bonus für Holder oben drauf. Und um so geringer dieser Bonus wird, um so schneller steigt Bitcoin.

Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
July 25, 2017, 06:13:50 AM
 #59824

Der aktuelle Kurs passt schon. Dieses vorgebliche Interesse an BCC fällt ganz schnell in sich zusammen, wenn die Leute tatsächlich BTC gegen BCC tauschen sollen. Dann schlägt die Stunde der Wahrheit und es zeigt sich, dass keiner (ausgenommen ein paar Shitcoiner) BCC haben will.  Wink


+1

Es wird spannend im August und mal wieder sind wir bei einem Stück Bitcoin Geschichte live dabei!:)

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
July 25, 2017, 06:26:36 AM
 #59825

Der aktuelle Kurs passt schon. Dieses vorgebliche Interesse an BCC fällt ganz schnell in sich zusammen, wenn die Leute tatsächlich BTC gegen BCC tauschen sollen. Dann schlägt die Stunde der Wahrheit und es zeigt sich, dass keiner (ausgenommen ein paar Shitcoiner) BCC haben will.  Wink
+1

Es wird spannend im August und mal wieder sind wir bei einem Stück Bitcoin Geschichte live dabei!:)

 Grin

Man könnte fast meinen der Chinese wird dafür bezahlt, uns mit Brot und Spielen zu unterhalten. Am Ende muss es aber dann trotzdem heissen: Der Chinese hat seine Arbeit getan, der Chinese kann gehen.  Wink
quetschiquetsch
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 25, 2017, 06:33:54 AM
 #59826

Jetzt hat grad jemand seine Hörner verloren, schöner 1000 BTC Dump auf Finex, Stamp auch sauber Smiley
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
July 25, 2017, 06:50:29 AM
 #59827

Hat sich vllt wieder mal jemand mit fremden Geld verwettet.

Das schoene daran ist, dass es die Luft aus einer potentiellen Blase nimmt und sehr schoen zeigt, wieviel der BTC wirklich wert ist.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
July 25, 2017, 06:52:41 AM
 #59828

Jetzt hat grad jemand seine Hörner verloren, schöner 1000 BTC Dump auf Finex, Stamp auch sauber Smiley
Passiert. Nach dem "V" Manöver neulich sollte man das als Chance erkennen. Ist viel zu Steil, um natürlichen Ursprungs zu sein. Wer sowas macht riskiert seinen gesamten Einsatz.

edit: vorsicht, das wäre echt der erste Dump auf den nicht ein zweiter Dump folgen würde. Erholung dazwischen dient nur als Markierung wie weit die runter wollen.
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 583



View Profile
July 25, 2017, 08:24:03 AM
 #59829

Goldman fährt den Kurs gerade:
http://www.zerohedge.com/news/2017-07-24/goldman-nervous-bitcoin-traders-be-patient-next-surge-will-take-it-above-3600

...
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
July 25, 2017, 08:32:20 AM
 #59830

Eine Sache ist mir noch aufgefallen (an alle Paranoiden):

Wer seine BitcoinCash nach dem 1. August rauskloppen will, der wird auch die Publickeys veroeffentlichen muessen, welche den Adressen entsprechen, wo die Kohle gelagert ist. Offensichtlich sind das die selben wie auf der Haupt-Bitcoinchain. Ergo sind die Savings auf beiden Chains nicht mehr quantencomputersicher ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Z80
Member
**
Offline Offline

Activity: 106



View Profile
July 25, 2017, 08:45:26 AM
 #59831

Eine Sache ist mir noch aufgefallen (an alle Paranoiden):

Wer seine BitcoinCash nach dem 1. August rauskloppen will, der wird auch die Publickeys veroeffentlichen muessen, welche den Adressen entsprechen, wo die Kohle gelagert ist. Offensichtlich sind das die selben wie auf der Haupt-Bitcoinchain. Ergo sind die Savings auf beiden Chains nicht mehr quantencomputersicher ...
Deshalb sollte man sicherheitshalber auch beide Bitcoins einmal bewegen. Bzw. wenn man einen bewegt auch den anderen einmal bewegen (also z.b. B-Cash zur Börse, BTC auf ne neue Adresse). Dannach sind sie sicher.

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616


View Profile
July 25, 2017, 09:19:04 AM
 #59832

Grosse Unbekannte hierbei sind die Grossen Bitcoinowner.... Wenn man wüsste ob die dumpen oder nicht?
Ich als kleiner GROSSBLOCKER  werde wie immer halten.
Du kannst meine auch noch dazubekommen, wenn ich dafür die gleiche Menge an BTC bekomme.  Cool
Haha, ich kann mir nicht vorstellen, wo ich die hernehmen könnte. Frag mal Roger...

Der wurde schon mal gefragt - und hat dann doch den Schwanz eingezogen.


Der soll sich mal ein Beispiel nehmen bei John McAffee Smiley

Hier nochwas zum Kurspotential (on-thread):

Bald gibt es wie PaperGold auch PaperBitcoin Derivate:

http://diepresse.com/home/wirtschaft/boerse/5257913/Erste-Zulassung-fuer-BitcoinDerivate-in-New-York

Wow....

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
July 25, 2017, 09:20:05 AM
 #59833

Eine Sache ist mir noch aufgefallen (an alle Paranoiden):

Wer seine BitcoinCash nach dem 1. August rauskloppen will, der wird auch die Publickeys veroeffentlichen muessen, welche den Adressen entsprechen, wo die Kohle gelagert ist. Offensichtlich sind das die selben wie auf der Haupt-Bitcoinchain. Ergo sind die Savings auf beiden Chains nicht mehr quantencomputersicher ...
Deshalb sollte man sicherheitshalber auch beide Bitcoins einmal bewegen. Bzw. wenn man einen bewegt auch den anderen einmal bewegen (also z.b. B-Cash zur Börse, BTC auf ne neue Adresse). Dannach sind sie sicher.

Richtig. Der Aufwand haengt dann halt davon ab wie die eigene Coldwallet aufgebaut ist.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
July 25, 2017, 09:34:00 AM
 #59834

Eine Sache ist mir noch aufgefallen (an alle Paranoiden):

Wer seine BitcoinCash nach dem 1. August rauskloppen will, der wird auch die Publickeys veroeffentlichen muessen, welche den Adressen entsprechen, wo die Kohle gelagert ist. Offensichtlich sind das die selben wie auf der Haupt-Bitcoinchain. Ergo sind die Savings auf beiden Chains nicht mehr quantencomputersicher ...
Deshalb sollte man sicherheitshalber auch beide Bitcoins einmal bewegen. Bzw. wenn man einen bewegt auch den anderen einmal bewegen (also z.b. B-Cash zur Börse, BTC auf ne neue Adresse). Dannach sind sie sicher.

Richtig. Der Aufwand haengt dann halt davon ab wie die eigene Coldwallet aufgebaut ist.

Ich glaube, wenn ein Quantencomputer die erste Wallet mit genug Inhalt geleert hat, wird Bitcoin sowieso wertlos. Dann wird eine der quantensicheren alternativen genutzt.
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 583



View Profile
July 25, 2017, 09:40:36 AM
 #59835

Eine Sache ist mir noch aufgefallen (an alle Paranoiden):

Wer seine BitcoinCash nach dem 1. August rauskloppen will, der wird auch die Publickeys veroeffentlichen muessen, welche den Adressen entsprechen, wo die Kohle gelagert ist. Offensichtlich sind das die selben wie auf der Haupt-Bitcoinchain. Ergo sind die Savings auf beiden Chains nicht mehr quantencomputersicher ...
Deshalb sollte man sicherheitshalber auch beide Bitcoins einmal bewegen. Bzw. wenn man einen bewegt auch den anderen einmal bewegen (also z.b. B-Cash zur Börse, BTC auf ne neue Adresse). Dannach sind sie sicher.

Richtig. Der Aufwand haengt dann halt davon ab wie die eigene Coldwallet aufgebaut ist.

Ich warte auch noch auf ne Anleitung Coins Splitten for Dummis, die jetztigen Anleitungen überfordern mich...

...
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
July 25, 2017, 09:41:57 AM
 #59836

Eine Sache ist mir noch aufgefallen (an alle Paranoiden):

Wer seine BitcoinCash nach dem 1. August rauskloppen will, der wird auch die Publickeys veroeffentlichen muessen, welche den Adressen entsprechen, wo die Kohle gelagert ist. Offensichtlich sind das die selben wie auf der Haupt-Bitcoinchain. Ergo sind die Savings auf beiden Chains nicht mehr quantencomputersicher ...
Deshalb sollte man sicherheitshalber auch beide Bitcoins einmal bewegen. Bzw. wenn man einen bewegt auch den anderen einmal bewegen (also z.b. B-Cash zur Börse, BTC auf ne neue Adresse). Dannach sind sie sicher.

Richtig. Der Aufwand haengt dann halt davon ab wie die eigene Coldwallet aufgebaut ist.

Ich warte auch noch auf ne Anleitung Coins Splitten for Dummis, die jetztigen Anleitungen überfordern mich...

Hast Du etwa keinen Quantencomputer zuhause?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
husel2000
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 429


View Profile
July 25, 2017, 09:43:46 AM
 #59837

ich glaube ihm geht es darum NACH dem Fork die Coins so zu bewegen, dass die BTC und der "Altcoin" auf 2 verschiedenen Adressen liegen.
Zumindets stehe ich da aktuell auch auf dem Schlauch Huh
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
July 25, 2017, 09:47:29 AM
 #59838

Stellt sich mir die Frage ob die Zulassung für nackten Optionsscheins + möglichen Hebel oder gedeckte Optionsscheine gilt. Nach der NY BitLicense müssten es 100% gedeckte sein.


edit. hier auch nichts genaueres: https://www.coindesk.com/bitcoin-options-service-ledgerx-raises-11-4-million-series-b-funding/
alt

edit2 46minuten alt. https://cointelegraph.com/news/ledgerx-completes-cftc-process-approved-for-bitcoin-options
"LedgerX is the first federally regulated Bitcoin options exchange and clearinghouse to list fully collateralized, physically settled Bitcoin options in the US."


 fully collateralized Smiley


Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
July 25, 2017, 10:21:09 AM
 #59839

ich glaube ihm geht es darum NACH dem Fork die Coins so zu bewegen, dass die BTC und der "Altcoin" auf 2 verschiedenen Adressen liegen.
Zumindets stehe ich da aktuell auch auf dem Schlauch Huh

also prinzipiell kann es so aussehen:

1.) paperwallet mit https://github.com/pointbiz/bitaddress.org/archive/v3.3.0.zip offline (CD BootLinux) generieren und mit drucker welcher mit usb kabel verbunden ist ausdrucken (Drucker danach ausschalten).

2.) BTC auf das paperwallet ueberweisen oder BTC entsprechend stueckeln und auf mehrere paperwallets ueberweisen.

3.) bis nach dem fork/split nichts machen.

4.) 1.) und 2.) fuer BTC mit neuen paperwallets wiederhohlen auf dem BTC chain.

5.) priv adresse vom alten paperwallet (wo jetzt keine BTC mehr drauf sind) in einen BCC client importieren und man sollte die BCC zur verfuegung haben.

6.) (optional) BCC auf Boerse schicken und dumpen.
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 583



View Profile
July 25, 2017, 10:27:20 AM
 #59840

ich glaube ihm geht es darum NACH dem Fork die Coins so zu bewegen, dass die BTC und der "Altcoin" auf 2 verschiedenen Adressen liegen.
Zumindets stehe ich da aktuell auch auf dem Schlauch Huh

also prinzipiell kann es so aussehen:

1.) paperwallet mit https://github.com/pointbiz/bitaddress.org/archive/v3.3.0.zip offline (CD BootLinux) generieren und mit drucker welcher mit usb kabel verbunden ist ausdrucken (Drucker danach ausschalten).

2.) BTC auf das paperwallet ueberweisen oder BTC entsprechend stueckeln und auf mehrere paperwallets ueberweisen.

3.) bis nach dem fork/split nichts machen.

4.) 1.) und 2.) fuer BTC mit neuen paperwallets wiederhohlen auf dem BTC chain.

5.) priv adresse vom alten paperwallet (wo jetzt keine BTC mehr drauf sind) in einen BCC client importieren und man sollte die BCC zur verfuegung haben.

6.) (optional) BCC auf Boerse schicken und dumpen.


Hört sich machbar an, schau mer mal, bei Punkt 3 bin ich schonmal...  Grin

...
Pages: « 1 ... 2942 2943 2944 2945 2946 2947 2948 2949 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2961 2962 2963 2964 2965 2966 2967 2968 2969 2970 2971 2972 2973 2974 2975 2976 2977 2978 2979 2980 2981 2982 2983 2984 2985 2986 2987 2988 2989 2990 2991 [2992] 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 ... 3178 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!