Bitcoin Forum
October 21, 2017, 07:12:50 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2797 2798 2799 2800 2801 2802 2803 2804 2805 2806 2807 2808 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 [2847] 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 ... 3175 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4810673 times)
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
May 09, 2017, 05:42:25 AM
 #56921

FYI an alle stillen Mitleser: Nein wir sind noch nicht in einer Blase, insofern man von der Vergangenheit auf die Zukunft schliessen darf. Und da das alles Massenpsychologie ist ... bitte sehr:

Die letzten Blasen endeten immer beim 4-8 fachen des letzten ATHs, von 33$ auf 260$ (~8x), von 260 auf 1200$ (~5x) und nun wahrscheinlich von 1200$ auf 5000$-10000$. Wenn die Blase dann platzt, dann geht es wieder runter auf das vorherige ATH, aber nie tiefer (Ausreisser ausgenommen, gluecklich wer da kaufen kann).

Letztendlich gibt es naemlich nur maximal 21 Mio. Bitcoins, jetzt sind scheinbar potentiell ueber 100 Mio. Japaner plus 50 Mio. Südkoreaner angefixt. Rechnet aus, wieviel Bitcoins fuer jeden blieben, waeren sie auf die dortige Bevölkerung gleichverteilt.

Und auch um Alts zu kaufen braucht es nunmal Bitcoins ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
1508569970
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508569970

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508569970
Reply with quote  #2

1508569970
Report to moderator
According to NIST and ECRYPT II, the cryptographic algorithms used in Bitcoin are expected to be strong until at least 2030. (After that, it will not be too difficult to transition to different algorithms.)
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508569970
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508569970

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508569970
Reply with quote  #2

1508569970
Report to moderator
1508569970
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508569970

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508569970
Reply with quote  #2

1508569970
Report to moderator
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 580



View Profile
May 09, 2017, 05:49:34 AM
 #56922

FYI an alle stillen Mitleser: Nein wir sind noch nicht in einer Blase, insofern man von der Vergangenheit auf die Zukunft schliessen darf. Und da das alles Massenpsychologie ist ... bitte sehr:

Die letzten Blasen endeten immer beim 4-8 fachen des letzten ATHs, von 33$ auf 260$ (~8x), von 260 auf 1200$ (~5x) und nun wahrscheinlich von 1200$ auf 5000$-10000$. Wenn die Blase dann platzt, dann geht es wieder runter auf das vorherige ATH, aber nie tiefer (Ausreisser ausgenommen, gluecklich wer da kaufen kann).

Letztendlich gibt es naemlich nur maximal 21 Mio. Bitcoins, jetzt sind scheinbar potentiell ueber 100 Mio. Japaner plus 50 Mio. Südkoreaner angefixt. Rechnet aus, wieviel Bitcoins fuer jeden blieben, waeren sie auf die dortige Bevölkerung gleichverteilt.

Und auch um Alts zu kaufen braucht es nunmal Bitcoins ...

sehe ich genauso, für ne Blase gehts noch nicht steil genug und der panikmode ist noch aus...

...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 09, 2017, 07:53:27 AM
 #56923

ringdingdingdingding

1700

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106



View Profile
May 09, 2017, 07:53:41 AM
 #56924

FYI an alle stillen Mitleser: Nein wir sind noch nicht in einer Blase, insofern man von der Vergangenheit auf die Zukunft schliessen darf. Und da das alles Massenpsychologie ist ... bitte sehr:

Die letzten Blasen endeten immer beim 4-8 fachen des letzten ATHs, von 33$ auf 260$ (~8x), von 260 auf 1200$ (~5x) und nun wahrscheinlich von 1200$ auf 5000$-10000$. Wenn die Blase dann platzt, dann geht es wieder runter auf das vorherige ATH, aber nie tiefer (Ausreisser ausgenommen, gluecklich wer da kaufen kann).

Letztendlich gibt es naemlich nur maximal 21 Mio. Bitcoins, jetzt sind scheinbar potentiell ueber 100 Mio. Japaner plus 50 Mio. Südkoreaner angefixt. Rechnet aus, wieviel Bitcoins fuer jeden blieben, waeren sie auf die dortige Bevölkerung gleichverteilt.

Und auch um Alts zu kaufen braucht es nunmal Bitcoins ...

sehe ich genauso, für ne Blase gehts noch nicht steil genug und der panikmode ist noch aus...


Ich brauch die Blase auch erhlich gesagt nicht. Lass den Bitcoin lieber weiter wie bisher wachsen. Schöne runs mit zwischenzeitlichen Korrekturen und Erholungsphasen bevor es dann wieder weitergeht. Ich schiele ja immer wieder auf den chart bezüglich des Metcalfschen Gesetzes. Demnach ist da noch ordentlich Luft.

flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 385


View Profile
May 09, 2017, 08:07:56 AM
 #56925

Blut auf den Altcoin-Straßen.



Wie sehen eure BTC Ausstiegsmarken aus? Oder wird gehodlt bis zum bitteren ende.  Grin

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 09, 2017, 08:10:58 AM
 #56926

Er hat Altcoin gesagt!!!!

Depends... Sollte sich der Aufwärtstrend weiter beschleunigen werde ich mir ab 2200 mal überlegen umzuschichten

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
N0816
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
May 09, 2017, 08:11:14 AM
 #56927

Blut auf den Altcoin-Straßen.



Wie sehen eure BTC Ausstiegsmarken aus? Oder wird gehodlt bis zum bitteren ende.  Grin

haha ausstiegsmarke.. der ist gut.. ich würde gerne wieder rein. hab bei 1460 verkauft, dachte irgendwie das war schon die spitze Cheesy

Daher.. was ist eure wiedereinstiegsmarke?

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 09, 2017, 08:13:37 AM
 #56928

Kiffst Du? Schau Dir mal die Umsätze an... wieso sollte 1460 das Ende gewesen sein?
Ich würde jetzt wieder einsteigen..

Gründe darf man hier ja nicht nennen Tongue

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Bitkeinermeiner
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 59


View Profile
May 09, 2017, 08:17:10 AM
 #56929

Blut auf den Altcoin-Straßen.

Halb so wild. Die fallen jetzt ein wenig, dann ist es wieder attraktiver, sie zu pumpen.
Im Schnitt wird es mit ihnen aufwärts gehen. Und ich denke, steiler als bei BTC.



Die letzten Blasen endeten immer beim 4-8 fachen des letzten ATHs, Wenn die Blase dann platzt, dann geht es wieder runter auf das vorherige ATH, aber nie tiefer (Ausreisser ausgenommen, gluecklich wer da kaufen kann).
Warum sollte es bei den Alts anders sein?

Zicore47
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 414


View Profile
May 09, 2017, 08:22:38 AM
 #56930

Blut auf den Altcoin-Straßen.



Wie sehen eure BTC Ausstiegsmarken aus? Oder wird gehodlt bis zum bitteren ende.  Grin

haha ausstiegsmarke.. der ist gut.. ich würde gerne wieder rein. hab bei 1460 verkauft, dachte irgendwie das war schon die spitze Cheesy

Daher.. was ist eure wiedereinstiegsmarke?

Seit dem sell off bis 852€ runter bin ich mehr oder weniger 95% drin.

Cointracking und Steuertool: Cointracking.info. Mit dem Link sparst du 10%.
Spray.
Member
**
Offline Offline

Activity: 96


View Profile
May 09, 2017, 08:25:14 AM
 #56931

Kiffst Du? Schau Dir mal die Umsätze an...

Welche Umsätze soll man sich denn ansehen? Tagesbasis?




flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 385


View Profile
May 09, 2017, 08:27:35 AM
 #56932

haha ausstiegsmarke.. der ist gut.. ich würde gerne wieder rein. hab bei 1460 verkauft, dachte irgendwie das war schon die spitze Cheesy

Daher.. was ist eure wiedereinstiegsmarke?
Bin mit einem Teil bei 1420€ raus (etwas unter 10%). Es ist verdammt schwierig den richtigen Ausstiegspunkt zu finden, wenn sich der Kurs in unbekannten Gefilden befindet. Es gibt nur sehr wenige Orientierungspunkte und der Markt ist IMO schon seit ein paar Monaten nicht mehr rational. Seis drum. Gestaffelt aussteigen ist wohl immer noch die nervenschonendste Möglichkeit sich dem Kurs anzupassen. So holt man zwar nicht das Maximum raus aber das schafft man meiner Erfahrung nach eh so gut wie nie.
Die nächsten 10-20% (je nach 24h Steigerungsrate) werden kurz vor 2k$ verkauft. Über den Einstieg mache ich mir Gedanken wenn es wieder abwärts geht (bzw. kurz danach).

Warum sollte es bei den Alts anders sein?
Stimmt. Allerdings ist der gesamte Altcoin-Markt schon bei x10 vom Hoch 2013  Grin

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 09, 2017, 08:32:18 AM
 #56933

Kiffst Du? Schau Dir mal die Umsätze an...

Welche Umsätze soll man sich denn ansehen? Tagesbasis?


Ja... und da sehe ich rel. wenig Übertreibung bisher.

Der Kurs macht doch seit 2 Jahren so ziemlich das gleiche... Warum sollte das Aufhören?
Selbst krasse Negativnews wie der ETF haben dem Kurs nur ne kleine Dulle versetzt...

Kauft nach bei Rücksetzern nach, aber bleibt um Himmels willen dabei und spekuliert nicht auf fallende Kurse.
Da fehlt doch noch etwas mehr Druck

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Rakete4
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 216


View Profile
May 09, 2017, 08:35:59 AM
 #56934

Der Grund für den Kursanstieg scheint mir das hier zu sein: BIP149

Das wird schon seit einiger Zeit auf der Bitcoin-Mailingliste diskutiert, und scheint wohl einige Zustimmung unter den Core Devs gefunden zu haben. Vor 20 Stunden hat Shaolinfry es auf Reddit gepostet, einige Zeit danach hat sich der Kursanstieg beschleunigt.

https://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/69xkvv/understanding_bip149_redeployment_of_segwit_with/

Wenn es so läuft, haben wir spätestens im Juli 2018 Segwit. Wenn es in einen Core Release kommt und Unterstützung von den großen Exchanges bekommt, ist die Sache durch.

NO2X
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


AeP3ZvJ5u4oEyQxeWXLmrZMGhGAKnWXe4a


View Profile WWW
May 09, 2017, 08:48:35 AM
 #56935

Blut auf den Altcoin-Straßen.



Wie sehen eure BTC Ausstiegsmarken aus? Oder wird gehodlt bis zum bitteren ende.  Grin

Wo soll das Blut sein? Im großen und ganzen tut sich da nicht viel...

                                
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 385


View Profile
May 09, 2017, 08:59:23 AM
 #56936

Hängt vermutlich immer davon ab wie man es interpretieren möchte. Ich finde durch die Bank -10% bis -20% und einen anstieg des relativen BTC Market Caps von zeitweise 10% schon enorm.

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


AeP3ZvJ5u4oEyQxeWXLmrZMGhGAKnWXe4a


View Profile WWW
May 09, 2017, 09:03:20 AM
 #56937

Hängt vermutlich immer davon ab wie man es interpretieren möchte. Ich finde durch die Bank -10% bis -20% und einen anstieg des relativen BTC Market Caps von zeitweise 10% schon enorm.

Mein acc ist die letzten 6 Wochen um ~350% gestiegen da ist die Korrektur für mich willkommen, und durch den steigenden BTC Preis bleibt es in € fast bei 0...

Wenn der BTC wieder eine Verschnaufpause einlegt, geht das spiel wieder von vorne los... bis es eventuell wirklich mal "platzt"  Grin

                                
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
May 09, 2017, 09:36:52 AM
 #56938

Um diesen Thread in Zukunft zu verschonen würde ich vorschlagen die ALT-Diskussionen hier weiter zu führen...

https://bitcointalk.org/index.php?topic=628413.msg18937549#msg18937549

findet sich auch schon auf Google unter "Hot Coins"

Bitcoin ist eh tot...
Es leben die Cryptos (pl.)


Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
May 09, 2017, 10:08:32 AM
 #56939

Ich glaube nicht, dass sich bei dieser Blase der Kurs weiter verfünf- oder gar zehnfachen wird. Ich gehe eher von 2000-3000 aus, je nachdem ob sich eine Lösung bei Segwit abzeichnet (dann 3000 und Stabilisierung über 2000) oder nicht (dann 2000-2500 gefolgt von einem Crash).

Bei steigender Liquidität geht die Volatilität zurück.

Oder: Bitcoin kennt jetzt schon so ziemlich jeder, der sich für "Finanztechnologie" oder "Kryptographie" interessiert. Es wurden auch die Nachteile schon in den Medien diskutiert (nein, nicht das ganze DrogenKipoblabla, sondern die Skalierbarkeit). Das Potenzial der "großen Neuheit" ist also nicht mehr da.

Der jetzige Uptrend begann übrigens bei 135, nicht bei 1140/1250.

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
May 09, 2017, 10:17:32 AM
 #56940

Ich glaube nicht, dass sich bei dieser Blase der Kurs weiter verfünf- oder gar zehnfachen wird. Ich gehe eher von 2000-3000 aus, je nachdem ob sich eine Lösung bei Segwit abzeichnet (dann 3000 und Stabilisierung über 2000) oder nicht (dann 2000-2500 gefolgt von einem Crash).

Bei steigender Liquidität geht die Volatilität zurück.

Oder: Bitcoin kennt jetzt schon so ziemlich jeder, der sich für "Finanztechnologie" oder "Kryptographie" interessiert. Es wurden auch die Nachteile schon in den Medien diskutiert (nein, nicht das ganze DrogenKipoblabla, sondern die Skalierbarkeit). Das Potenzial der "großen Neuheit" ist also nicht mehr da.

Der jetzige Uptrend begann übrigens bei 135, nicht bei 1140/1250.

Bezogen auf Deine bisherigen Vorhersagen: scheint eigentlich praktisch immer exakt das Gegenteil einzutreten. Man weiss also genau was zu tun ist ... d.h. wenn p die Wahrscheinlichkeit fuer Deine Vorhersage ist, dann ist sie eigentlich 1-p.

*gnihihihi*   Wink Cheesy

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Pages: « 1 ... 2797 2798 2799 2800 2801 2802 2803 2804 2805 2806 2807 2808 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 [2847] 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 ... 3175 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!