Bitcoin Forum
October 23, 2017, 08:28:26 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2777 2778 2779 2780 2781 2782 2783 2784 2785 2786 2787 2788 2789 2790 2791 2792 2793 2794 2795 2796 2797 2798 2799 2800 2801 2802 2803 2804 2805 2806 2807 2808 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 [2827] 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 ... 3179 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4816512 times)
FreiFall
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 165


Geld ist auch nicht alles


View Profile
April 22, 2017, 06:13:03 PM
 #56521


WOW wir haben einen Hellseher* am Bord - den Heiligen Gral scheint er gefunden zu haben   Cheesy

@FreiFall
ja ich gebe Dir recht der BTC ist Tot HA, Ha, ha,
...und die ShitCoins sollen jetzt auf 1000 USD steigen. WOW na dann steige mal da voll ein  Grin

* nach dem Motto:  Frust kommt auf, denn der Bus kommt nicht




Nun, Hellsher gibt es viele hier. Wie obiger Chart zeigt.

Ich denke auch, Bitcoin hat seinen Maximalwert erreicht. Warum sollte bitcoin noch mehr ansteigen? Ich sehe keinen Grund.

Ich selber hab mehr als die Hälfte meiner Bitcoins in andere Kryptowährungen getauscht. Bis jetzt bin ich damit auch besser gefahren.

@FreiFall Was denkst du wieviel Altcoins noch Wert wären, wenn Poloniex mal aus dem Spiel genommen wird?

Warum sollten die aus dem Spiel genommen werden? Und wenn Poloniex nicht mehr ist, dann kommt ein anderer, ähnlicher Dienst.

Ich habe altcoins gekauft, ohne bei Poloniex jemals eingeloggt gewesen zu sein.

Wir werden sehen  Wink
Obige Grafik überzeugt mich jedenfalls nicht. Sie ist viel zu wenig exponentiell  Cool

Habe jedenfall letzte Woche fast alles in LTC geparkt und in 5 Tagen +20% gemacht. Bin gespannt, ob der Kurs wieder einknickt oder obs noch eine Weile so weitergeht. Ich würde jedem empfehlen, auch ein wenig LTC im Portfolio zu haben. Der hat doch in letzter Zeit echt nicht schlecht performt, während der BTC nicht so recht weiss, was er tun soll. Hoch, Runter, Gleichstand...

Auf Polonux war ich auch noch nie.

LTC ist jetzt etwa dort, wo BTC vor 3 jahren war. Kommt schon, es war doch sicher eine spannende Zeit vo drei Jahren! Warum nicht wieder in diesen Nervenkitzel einsteigen? Parkt 100 Euro in LTC. Wenn er dann den heutigen Bitcoinkurs erreicht, sind es 10'000 Euro.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508747306
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508747306

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508747306
Reply with quote  #2

1508747306
Report to moderator
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 393


View Profile
April 22, 2017, 06:35:15 PM
 #56522


Wir werden sehen  Wink
Obige Grafik überzeugt mich jedenfalls nicht. Sie ist viel zu wenig exponentiell  Cool

Habe jedenfall letzte Woche fast alles in LTC geparkt und in 5 Tagen +20% gemacht. Bin gespannt, ob der Kurs wieder einknickt oder obs noch eine Weile so weitergeht. Ich würde jedem empfehlen, auch ein wenig LTC im Portfolio zu haben. Der hat doch in letzter Zeit echt nicht schlecht performt, während der BTC nicht so recht weiss, was er tun soll. Hoch, Runter, Gleichstand...

Auf Polonux war ich auch noch nie.

LTC ist jetzt etwa dort, wo BTC vor 3 jahren war. Kommt schon, es war doch sicher eine spannende Zeit vo drei Jahren! Warum nicht wieder in diesen Nervenkitzel einsteigen? Parkt 100 Euro in LTC. Wenn er dann den heutigen Bitcoinkurs erreicht, sind es 10'000 Euro.

Wenn das eine mittlerweile verbreitete Denke ist wird es wirklich passieren und alle dies machen fühlen sich auch noch im Recht Cheesy
Bitkeinermeiner
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 59


View Profile
April 22, 2017, 06:40:09 PM
 #56523


Wir werden sehen  Wink
Obige Grafik überzeugt mich jedenfalls nicht. Sie ist viel zu wenig exponentiell  Cool

Habe jedenfall letzte Woche fast alles in LTC geparkt und in 5 Tagen +20% gemacht. Bin gespannt, ob der Kurs wieder einknickt oder obs noch eine Weile so weitergeht. Ich würde jedem empfehlen, auch ein wenig LTC im Portfolio zu haben. Der hat doch in letzter Zeit echt nicht schlecht performt, während der BTC nicht so recht weiss, was er tun soll. Hoch, Runter, Gleichstand...

Auf Polonux war ich auch noch nie.

LTC ist jetzt etwa dort, wo BTC vor 3 jahren war. Kommt schon, es war doch sicher eine spannende Zeit vo drei Jahren! Warum nicht wieder in diesen Nervenkitzel einsteigen? Parkt 100 Euro in LTC. Wenn er dann den heutigen Bitcoinkurs erreicht, sind es 10'000 Euro.

Wenn das eine mittlerweile verbreitete Denke ist wird es wirklich passieren und alle dies machen fühlen sich auch noch im Recht Cheesy

Das ist der freie Fall, äh der freie Markt. Wer das tut ist im Recht.

Bitcoin ist nicht tot. Aber er ist nichts besonderes mehr. Und das muss ja nicht schlecht sein.
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
April 22, 2017, 06:40:46 PM
 #56524


WOW wir haben einen Hellseher* am Bord - den Heiligen Gral scheint er gefunden zu haben   Cheesy

@FreiFall
ja ich gebe Dir recht der BTC ist Tot HA, Ha, ha,
...und die ShitCoins sollen jetzt auf 1000 USD steigen. WOW na dann steige mal da voll ein  Grin

* nach dem Motto:  Frust kommt auf, denn der Bus kommt nicht




Nun, Hellsher gibt es viele hier. Wie obiger Chart zeigt.

Ich denke auch, Bitcoin hat seinen Maximalwert erreicht. Warum sollte bitcoin noch mehr ansteigen? Ich sehe keinen Grund.

Ich selber hab mehr als die Hälfte meiner Bitcoins in andere Kryptowährungen getauscht. Bis jetzt bin ich damit auch besser gefahren.

@FreiFall Was denkst du wieviel Altcoins noch Wert wären, wenn Poloniex mal aus dem Spiel genommen wird?

Warum sollten die aus dem Spiel genommen werden? Und wenn Poloniex nicht mehr ist, dann kommt ein anderer, ähnlicher Dienst.

Ich habe altcoins gekauft, ohne bei Poloniex jemals eingeloggt gewesen zu sein.

Poloniex ist der Marktplatz, wo 95%+ des Altcoinvolumens herkommt.  Die Coins, die dort delisted werden verlieren promt weit über die Hälfte ihrer Marktkapitalisierung.

Will es nicht beschreien und hab dort selbst Knete, aber man sollte vorsichtig sein. Von den 20k täglichen Usern dort zahlt vielleicht 1% Steuern und amerikanische Behörden sind nicht zimperlich.

Altcoins sind eigentlich nur dazu da um seinen BTC Bestand zu erhöhen und dafür mag ich sie auch. Solange man aber nicht ausgecasht hat, hat man auch noch nichts gewonnen.


Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106



View Profile
April 22, 2017, 09:01:59 PM
 #56525

Sieht nicht so aus, als würden wir heute einen wirklich hohen Kurs sehen.

Langsam glaube ich, dass es vieleicht gar nie mehrein  neues Allzeithoch geben wird. Nach dem Entscheid und Absturz letzten Monat hat sich wohl gezeigt, was ein Bitcoin wert ist. Und solange das Blockgrössenproblem nicht gelöst ist, wird der Kurs sicher kein neues ATH erreichen.

Viel eher werden einige Altcoins anziehen.

Jetzt wird Bitcoin sich langfristig auf ca. 1000$ einpendeln und mehrere Altcoins kommen auch auf dieses Level rauf.

Ich sage, Ethereum, Litecoin und Ripple werden gleich aufziehen. Diejenigen, die das Blocksizeproblem gelöst haben, werden Bitcoin vermutlich sogar überholen.

Schaut euch mal an, was der Litecoin heute geboten hat. Ja, das kann auch wieder rutergehen, aber er steigt im Schnitt gerade viel mehr als Bitcoin.

Oh man!
Weiß gar nicht wo ich hier ansetzen soll. Ist auch schon spät und hab wirklich nicht viel Lust darauf einzugehen.
Du weißt aber schon was die letzten Wochen so abging oder?
Vielen haben nach der ETF-Absage mit einen dump auf 800 und tiefer gerechnet. Dann kam die hardfork androhung seitens BU auf. Und wieder wurde der Markt ordentlich durchgeschüttelt! Aber nur kurz!
Derzeit stehen wir wieder ~1240USD im Mittel! Nur 23USD unterm gemittelten Allzeithoch!
Und vergiß nicht dass die altcoins derzeit in einer Blase stecken die früher oder später platzen wird.
Unter diesen Umständen steht Bitcoin derzeit mehr als gut da.
Wer hier rumheult der Preis gehe nicht rauf hat mMn keine Ahnung was er da von sich gibt.

Und keiner dieser alts wird Bitcoin in nächster Zeit überholen!Keiner!

Litecoin pumpt weil wohl SegWit aufgrund des agreements kommen wird.

Warte mal ab bis das bei Bitcoin der Fall sein wird, in 6-12 Monaten tippe ich mal. So schnell wie der Kurs dann richtung 2000USD marschiert kannst du gar nicht gucken!

Wellensurfer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
April 23, 2017, 08:09:06 AM
 #56526

Und keiner dieser alts wird Bitcoin in nächster Zeit überholen!Keiner!
Irgendwann wird irgendein Altcoin den Bitcoin überholen. Es ist nicht die Frage, ob, sondern wann. Und natürlich auch, welcher der zahlreichen Alts das sein wird. Ob es den Nachfolger heute schon gibt, oder muss er erst noch entwickelt werden?
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938


View Profile
April 23, 2017, 08:28:35 AM
 #56527

Und keiner dieser alts wird Bitcoin in nächster Zeit überholen!Keiner!
Irgendwann wird irgendein Altcoin den Bitcoin überholen. Es ist nicht die Frage, ob, sondern wann. Und natürlich auch, welcher der zahlreichen Alts das sein wird. Ob es den Nachfolger heute schon gibt, oder muss er erst noch entwickelt werden?

Ich würde da mal auf XMR Monero tippen  Grin
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
April 23, 2017, 08:40:24 AM
 #56528

Und keiner dieser alts wird Bitcoin in nächster Zeit überholen!Keiner!
Irgendwann wird irgendein Altcoin den Bitcoin überholen. Es ist nicht die Frage, ob, sondern wann. Und natürlich auch, welcher der zahlreichen Alts das sein wird. Ob es den Nachfolger heute schon gibt, oder muss er erst noch entwickelt werden?

Ich würde da mal auf XMR Monero tippen  Grin

Ich denke Pepe Cash wird ganz klar der BTC-Killer werden  Cheesy

Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
April 23, 2017, 08:48:06 AM
 #56529

Und keiner dieser alts wird Bitcoin in nächster Zeit überholen!Keiner!
Irgendwann wird irgendein Altcoin den Bitcoin überholen. Es ist nicht die Frage, ob, sondern wann. Und natürlich auch, welcher der zahlreichen Alts das sein wird. Ob es den Nachfolger heute schon gibt, oder muss er erst noch entwickelt werden?

Ich würde da mal auf XMR Monero tippen  Grin

Ich denke Pepe Cash wird ganz klar der BTC-Killer werden  Cheesy
OneCoin  Grin

Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106



View Profile
April 23, 2017, 02:08:53 PM
 #56530

Und keiner dieser alts wird Bitcoin in nächster Zeit überholen!Keiner!
Irgendwann wird irgendein Altcoin den Bitcoin überholen. Es ist nicht die Frage, ob, sondern wann. Und natürlich auch, welcher der zahlreichen Alts das sein wird. Ob es den Nachfolger heute schon gibt, oder muss er erst noch entwickelt werden?

Sorry das sehe ich nicht kommen. Wenn SegWit bei Bitcoin kommt wird die Flucht aus den alts in Bitcoin gewaltig sein.
Kommt SegWit sind die Grundlagen für Lightning, Schnoor, MAST, TumbleBit etc. gegeben. Es ist ja nicht so dass Bitcoin nicht weiterentwickelt wird. Es ist eine kleine Gruppe lauter Schreihälse die den Fortschritt derzeit blockiert!!Vermutlich aus Habgier!
Stichwort ASICBOOST!
Und wer weiß wie sich RSK als Sidechain machen wird?!
Und der Netzwerkeffekt von Bitcoin ist gewaltig!Unterschätze niemals diesen Aspekt!

Der Altcoin der Bitcoin als Nummer eins ablösen könnte kann ich bisher nicht ansatzweise sehen!

Aber gut so hat jeder eben seine Meinung. Wie es ausgeht werden wir die nächste Jahre ja dann sehen. Grin

krisKross
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11


View Profile
April 23, 2017, 04:38:33 PM
 #56531

LoL, echt lustig die Meinungen einiger Leute hier.

"Der Bitcoin ist tot, lang lebe der Bitcoin!" Cheesy

Habt ihr schon mal die Marktkapitalisierung des BTC mit denen von einigen DAX-Werten verglichen?
Und ihr wisst auch, dass die meisten Menschen in Deutschland, Europa, der Welt, noch nichts vom Bitcoin gehört haben?

Auch wenn der Bitcoin nichts kann und er seine Limitierungen hat, wird die Nachfrage weiterhin deutlich steigen.
Ich sag nur 90er Jahre Börsen-Boom. Wenn die Masse erstmal davon Wind bekommt, steigt die Nachfrage weiter enorm an.

Ihr könnt euch einfach glücklich schätzen, jetzt schon an Bord zu sein, egal ob in Alts oder im BTC. Wir befinden uns immer noch in den Anfangsjahren.
Ich glaube viele sind einfach verwöhnt und ungeduldig geworden durch die rasanten Entwichklungen im Cryptobereich.
Bitkeinermeiner
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 59


View Profile
April 23, 2017, 05:47:46 PM
 #56532

Warum sollten die Leute bei Bitcoin einsteigen, wenn Bitcoins so teuer geworden sind? Viel eher werden sie mit Altcoins handeln, weil sie nicht den alteingesessenen Bitcoinbesitzern die BTC teuer abkaufen.
Ich denke mal, bitcoin ist derzeit eine riesige Blase. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie platzt wird umso grösser je mehr altcoins aufkommen.

So wird jede Kryptowährung, die überbewertet ist, abgewertet und schwache Währungen werden stärker.

Hätte ich Gold und es würde ein neues Edelmetall entdeckt, das genau so selten ist und genau so schlecht rostet: Ich würde Gold abstossen und das neue kaufen.
Wer würde das nicht?
krisKross
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11


View Profile
April 23, 2017, 07:19:17 PM
 #56533

Warum sollten die Leute bei Bitcoin einsteigen, wenn Bitcoins so teuer geworden sind? Viel eher werden sie mit Altcoins handeln, weil sie nicht den alteingesessenen Bitcoinbesitzern die BTC teuer abkaufen.
Ich denke mal, bitcoin ist derzeit eine riesige Blase. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie platzt wird umso grösser je mehr altcoins aufkommen.
Neueinsteiger kaufen keine Altcoins, weil sie keine Ahnung haben. Altcoins sind für Anfänger wie Penny Stocks. Davon lässt man seine Finger. Sie schwimmen erstmal mit. Und wo kann man am besten mitschwimmen? Natürlich da wo sich die meisten Fische tummeln -> im Bitcoinbecken
Und wer sagt, dass der Bitcoin teuer ist? Teuer ist realtiv. Du hättest doch bestimmt auch schon vor einem halben Jahr gesagt, dass der Bitcoin teuer ist, oder? Und was hat der Bitcoin gemacht, sich verdoppelt in der Zeit.
Von charttechnischer Seite, sieht der BTC auch gesund aus. Die sichere Grenze liegt bei ca. 820$. Selbst das wäre noch ein Gewinn von ca 33% im letzten Halbjahr. Aber aus welchem Grund sollte er dorthin fallen, wenn noch so eine potentiell große Nachfrage da ist?

So wird jede Kryptowährung, die überbewertet ist, abgewertet und schwache Währungen werden stärker.
Ziemlich viele Alts sind auch überbewertet. Sieh dir mal die Charts seit dem 16.März an. Es ist fast egal welche man gekauft hätte, man konnte keine Fehler machen. Aber einige werden demnächst auch wieder abgewertet.

Hätte ich Gold und es würde ein neues Edelmetall entdeckt, das genau so selten ist und genau so schlecht rostet: Ich würde Gold abstossen und das neue kaufen.
Wer würde das nicht?
Warum sollte man? Wenn es das gibt, toll. Wenn es aber keine Nachfrage danach gibt, ist es wertlos. Die Masse der Leute würde niemals einen sicheren Goldhafen verlassen, warum sollten sie?
Du schaust vielleicht über den Tellerrand und investierst eventuell in die Zukunft. Aber die Masse tut das nicht. Die Masse geht kein Risiko ein.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
April 23, 2017, 07:36:08 PM
 #56534

übrigens wir haben ein neues USD ATH auf BitFinex bei 1359 USD.

ok, man bekommt gerade keine USD aus BitFinex raus aber sie arbeiten an HKD und CHF withdraws.

https://www.bitfinex.com/posts/201
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
April 24, 2017, 01:33:32 AM
 #56535

Langsam glaube ich, dass es vieleicht gar nie mehrein  neues Allzeithoch geben wird. Nach dem Entscheid und Absturz letzten Monat hat sich wohl gezeigt, was ein Bitcoin wert ist. Und solange das Blockgrössenproblem nicht gelöst ist, wird der Kurs sicher kein neues ATH erreichen.

Ich bezweifele das inzwischen. Der Kurs ist dermaßen stabil und dermaßen nahe am ATH (auf Finex wurde es ja schon überschritten, zählt aber imho _noch_ nicht) dass ein mittlerer Kauf eines mittleren Investors gefolgt von einer kleinen Kaufpanik schon ein neues Allzeithoch bringen dürfte.

Riesensprünge (>2000) erwarte ich aber tatsächlich keine, solange die Blocksizedebatte weiterläuft (scheint sich ja wenig geändert zu haben seit F2Pools Segwit-Start).

Andererseits bestreite ich aber auch die Kommentare, die Altcoins "nur" als Zockinstrument sehen. Das mag auf viele typische "Sh!tcoins" zustimmen, aber einige bieten ja wirklich interessante Funktionen - von interessanten Scaling-Lösungen bis hin zum Proof of Stake, das ich noch lange nicht abgeschrieben habe.

Ob einer von ihnen den BTC überholen wird? Wir wissen es nicht. Es gibt Indizien für "pro" (z.B. der in den letzten Monaten sinkende Abstand der Marketcap zwischen BTC und ETH, eventuell bessere Scalinglösungen bei anderen Alts) und "contra" (selbst ETH ist noch weit entfernt, ETH hat eigene Probleme, andere Altcoins genauso). Also ... jede Prognose wäre reine Glaskugelei.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
April 24, 2017, 06:02:23 AM
 #56536

Eindeutig ne Blase, beim Bitcoin nicht viel weniger als bei den Altcoins.  Cheesy Fröhliches Money schöpfen!
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 633


View Profile
April 24, 2017, 06:57:49 AM
 #56537

Marktkapital von Bitcoin ist momentan weiterhin nach wie vor ein Witz in der Finanzwelt, da ist jede große Amerikanische Firma um einiges größer, da sollte noch so einiges gehen  Grin
Bitkeinermeiner
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 59


View Profile
April 24, 2017, 07:59:01 AM
 #56538

Marktkapital von Bitcoin ist momentan weiterhin nach wie vor ein Witz in der Finanzwelt, da ist jede große Amerikanische Firma um einiges größer, da sollte noch so einiges gehen  Grin

So gesehen ist auch der Bitcoin nur ein Altcoin. Und ein aufgeblasener noch dazu.
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 900


View Profile
April 24, 2017, 08:31:37 AM
 #56539

Das einzige was hier in der Blase ist, ist der komplette Altcoin-Markt, siehe (Combined Altcoin Market Capitalization):

http://coinmarketcap.com/charts/#btc-percentage

Ich vermute, dass der Litecoin-Pump dem ganzen jetzt den Sargnagel aufsetzen wird. Auf jeden Fall sollte man aufpassen, der Altcoin-Dump steht wahrscheinlich kurz bevor.

Und was für ein BS "Bitcoin ist zu teuer".Bitcoin ist DIE Cryptocurrency, alles andere ist in Grunde genommen nur dafür da den Suckern ihre BTC abzuknüpfen (oder das Fiat). Klappt ja schon sehr gut, wie man hier an den Comments sieht.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
April 24, 2017, 08:50:57 AM
 #56540

Das einzige was hier in der Blase ist, ist der komplette Altcoin-Markt, siehe (Combined Altcoin Market Capitalization):

http://coinmarketcap.com/charts/#btc-percentage

Ich vermute, dass der Litecoin-Pump dem ganzen jetzt den Sargnagel aufsetzen wird. Auf jeden Fall sollte man aufpassen, der Altcoin-Dump steht wahrscheinlich kurz bevor.

Und was für ein BS "Bitcoin ist zu teuer".Bitcoin ist DIE Cryptocurrency, alles andere ist in Grunde genommen nur dafür da den Suckern ihre BTC abzuknüpfen (oder das Fiat). Klappt ja schon sehr gut, wie man hier an den Comments sieht.
Bitcoin ist keine Währung, es ist ein spekulatives Anlageobjekt. Der Bitcoin (wie auch die meisten anderen Altcoins) würde jede normale Wirtschaft gnadenlos abwürgen weil er nicht flüssig genug ist, er ist einfach in den Augen einiger zu wertvoll, weil begrenzt. Keiner der an ihn glaubt würde ihn jetzt ausgeben weil er fürchtet er könne morgen noch mehr wert sein. Stattdessen geben sie EUR (hierzulande) aus. Der Bitcoin lebt nur von der Vorstellung der Kollabierung der Finanzwelt bzw. des Zusammenbruchs und die Absicherung des eigenen Vermögens.

Scheinheilig ist es, wenn die Leute mit der Utopie in den Bitcoin gezogen werden "morgen" würden alle damit bezahlen. Das ist der Punkt der einfach nicht stimmt und nicht einmal technisch umsetzbar ist. Wenn man das aber weg lässt reduziert sich die Attraktivität schlagartig. Weil man nur etwas Begrenztes sammelt aber irgendwann möchte man ja auch mal ein Auto oder zumindest einen Toaster kaufen oder zumindest die Rente damit verdienen.

Mit einem höheren Kurs wird man immer weniger vom Bitcoinkuchen mit Fiat bekommen, Bitcoins ausgeben möchte ja keiner. Also lagert man sein Vermögen in der Annahme immerwährender Steigerung weiter in Bitcoin, nur man gibt ja nichts aus  Wink könnte immer komplizierter werden ... {denk} "wenn nur alle dann irgendwann mit Bitcoin bezahlen würden, dann wäre ich endlich aus dem Schneider. Bitcoin muss eine Währung werden aber ausgeben tu ich erst einmal nicht, sicher ist sicher!".  Grin

Momentan wird der Kurs durch die "fast" geschlossenen China-Börsen getrieben. Smiley  Erst wenn die Masse der Leute ihre eigenen Bitcoins wieder zurück kaufen weil sie nicht länger zuschauen können wenn der Kurs steigt wird's lustig.
Pages: « 1 ... 2777 2778 2779 2780 2781 2782 2783 2784 2785 2786 2787 2788 2789 2790 2791 2792 2793 2794 2795 2796 2797 2798 2799 2800 2801 2802 2803 2804 2805 2806 2807 2808 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 [2827] 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 ... 3179 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!